Italien – Rundreise Gardasee

8 Tage Rundreise am Gardasee mit Malcesine – Monte Baldo – Sirmione – Limone – Verona – Mantua – Parco Sigurta

© xbrchx - AdobeStock
Thomas Mühlbauer Ihr Ansprechpartner: Thomas Mühlbauer Tel.: (0352 04) 92 210 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 4 Termine 2020 
08.09.2019 – 15.09.2019
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse am Gardasee.

  • Genießen Sie eine Gardasee-Schifffahrt von Salò nach Sirmione!
  • Sie übernachten in San Felice direkt am See im 4-Sterne-Verwöhnhotel mit Abendessen vom Buffet inklusive Getränke!
  • Entdecken Sie die Opernstadt Verona bei einer Stadtführung mit einem örtlichen Gästeführer!
Birgit Hornung Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (08.09.)
Birgit Hornung
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020!
Die Unberührtheit des Lago di Garda begeisterte bereits Johann Wolfgang von Goethe: Rund um den größten See Italiens kommen nicht nur Sonnenanbeter und Ruhesuchende auf ihre Kosten, sondern auch Feinschmecker, Kulturinteressierte und Naturliebhaber. Entdecken Sie mit uns den größten See Italiens!
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Park Hotel Casimiro in San Felice del Benaco direkt am südlichen Gardasee
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen vom Buffet inklusive Getränke
  • Begrüßungscocktail im Hotel
  • Touristensteuer
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Gardasee-Schifffahrten nach Sirmione und Limone
  • Ausflug zum Parco Sigurta inklusive Eintritt und Führung
  • Stadtführung in Mantua mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtführung in Verona mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Weinverkostung inklusive Brot und Käse auf einem Weingut in der Nähe von Verona
  • Stadtführung in Brescia mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug zum Iseo-See
  • Besuch einer Zitronenplantage in Limone mit verschiedenen Proben
  • 1 italienisches Abschluss-Abendessen als Menü
Zubuchbare Leistungen

  • Ausflug nach Malcesine und zum Monte Baldo (vor Ort buchbar, Mindestteilnehmer: 20 Personen) 38 €

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise an den Gardasee

Sie reisen vorbei an Nürnberg, München und Innsbruck über den Brenner-Pass zum Gardasee. Am Abend beziehen Sie Ihr Zimmer im 4-Sterne-Park Hotel Casimiro in San Felice del Benaco am südlichen Ufer des Gardasees. Nach einem schmackhaften Begrüßungscocktail genießen Sie Ihr Abendessen gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe im Hotelrestaurant.

Fahrstrecke: Bus: 

2. Tag: Gardasee-Schifffahrt nach Sirmione

An der Südspitze des Gardasees liegt der Ort Sirmione auf der gleichnamigen Halbinsel. Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Reisebus nach Salò, nördlich von Manerba. Von hier aus fahren Sie mit einem Linienboot nach Sirmione. In Sirmione führt Sie Ihre Reiseleitung während eines Rundgangs durch das beschauliche Städtchen. Sie sehen währenddessen das quadratische Skaligerkastell aus dem Jahre 1250 und viele kleine Gassen mit hübschen Cafés und Geschäften. Anschließend bleibt Ihnen Zeit für eigene Erkundungen. Danach fahren Sie mit Ihrem Reisebus von Sirmione zurück nach San Felice. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel und essen mit der Gruppe zu Abend.

Fahrstrecke: Bus: ca. 16 Kilometer

3. Tag: Parco Sigurta und Mantua

Am Vormittag reisen Sie zunächst nach Valeggio sul Mincio und besichtigen den Parco Sigurta, einen Ort der Entspannung und Ruhe auf 560.000 Quadratmetern. Dieser Garten zählt zu den fünf außergewöhnlichsten Parkanlagen der Welt und wurde zum schönsten Botanischen Garten Italiens gekürt. Sie besichtigen diesen einzigartigen Garten mit einem örtlichen Führer, der Sie zu Fuß durch die Gartenanlage führt. Anschließend unternehmen Sie eine kleine Rundfahrt mit einem Elektrozug, der mit Kommentaren durch den Park fährt.
In Mantua, einer mittelalterlichen Stadt der Lombardei, erwartet Sie bereits Ihr örtlicher Gästeführer. Gemeinsam unternehmen Sie einen interessanten Rundgang in der Kunstmetropole der italienischen Renaissance. Sie ist die einstige Fürstenresidenz der Gonzaga-Familie und umgeben von einer romantischen Seenlandschaft. Auf dem Rundgang sehen Sie mittelalterliche Plätze sowie romantische Kirchen und Paläste. Sehenswert sind vor allem das Castello S. Giorgio und der Palazzo Ducale, die Piazza Sordello mit dem Haus von Rigoletto, der Dom, die Piazza Broletto mit dem alten Rathaus, die Piazza Erbe mit dem Gerichtspalast sowie der Uhrenturm und die Basilika S. Andrea. Überzeugen Sie sich bei Ihrer Freizeit selbst davon, warum Mantua zu den romantischsten Städten Italiens zählt. Am frühen Abend sind Sie zurück im Hotel.

Fahrstrecke: Bus: ca. 150 Kilometer

4. Tag: Verona - die Opernstadt - Weinverkostung

Heute lernen Sie die Stadt von Romeo und Julia bei einer Besichtigung kennen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Arena di Verona, der Palazzo Barbieri, das Haus von Julia, die Piazza Brá und die malerischen Gebäude der bezaubernden Altstadt bleiben Ihnen nicht verborgen. Natürlich haben Sie Zeit für eigene Erkundungen in der Opernstadt. Auf dem Rückweg legen Sie einen Zwischenstopp in einem Weingut in der Nähe von Verona ein. Hier probieren Sie verschiedene Sorten Wein sowie Brot und Käse. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück zum Hotel.

Fahrstrecke: Bus: ca. 140 Kilometer

5. Tag: Ausflug nach Brescia und zum Iseosee

Ihr Ausflug führt Sie in die lombardische Provinzstadt Brescia, ca. 30 Kilometer vom südwestlichen Ufer des Gardasees entfernt. Brescia gilt als wahrhaft ehrliche Stadt, in welcher Ruhm und Kultur oft erst hinter der äußeren Fassade beginnen. Dies ist auf die Geschichte der Stadt zurückzuführen. Die arbeitsame und wohlhabende Provinzstadt der Lombardei wollte während der langen Herrschaft der Hauptstadt Venedig sich selbst kein Dorn im Auge sein. Brescia ist von mehreren Hügeln umgeben, auf denen kleine Dörfer sowie malerische Villen reizvoll angesiedelt sind. Bei einem Rundgang in der Altstadt entdecken Sie antike Bauwerke, romanische Kirchen sowie faszinierende Plätze und Paläste. Sehenswert ist die Burg der Visconti, welche inmitten der Stadt auf dem Cidneo-Hügel thront. Nach Ihrem Aufenthalt in Brescia, reisen Sie weiter zum Iseo-See. Eingebettet in die Berghänge der Voralpen, vermittelt das Panorama fast den Eindruck eines Fjordes. Mit ca. 65 Quadratkilometern ist er der viertgrößte See Italiens, wobei er glücklicherweise nicht den touristischen Bekanntheitsgrad anderer Seen hat. Mittelpunkt des Lago d'Iseo bildet die größte europäische Insel in einem Binnengewässer, die Monte Isola. Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie die Schönheiten des Iseo-Sees.

Fahrstrecke: Bus: ca. 140 Kilometer

6. Tag: Schiffsausflug nach Limone

Heute unternehmen Sie einen gemütlichen Schiffsausflug nach Limone am nördlichen Gardasee. Der Ort war in der Vergangenheit völlig isoliert und nur auf dem Seeweg erreichbar. Erst durch den Bau der Küstenstraße wandelte sich das einst beschauliche Fischerdorf zu einem Tourismus-Magneten. Auf traditionellem Weg setzen Sie mit dem Schiff nach Limone über. Spazieren Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung durch das kostbare, historische Zentrum. Umgeben vom Gebirge und Wasser, waren früher der Fischfang und Oliven- und Zitronenanbau wichtige wirtschaftliche Einnahmen der Stadt. Während der Besichtigung einer Zitronenplantage haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Erzeugnisse zu probieren.

Fahrstrecke: Bus: ca. 10 Kilometer

7. Tag: Fakultativer Ausflug Malcesine & Monte Baldo

Malcesine, die Perle des Gardasees, ist Teil Ihres heutigen fakultativen Ausfluges (Zusatzkosten: 38 € bei 20 Mindestteilnehmern, vor Ort buchbar). Schon Goethe machte 1786 während seiner berühmten Italienreise Station in Malcesine. Geprägt ist das Bild durch die Altstadt mit vielen, engen Gassen und der von weitem sichtbaren Skaligerburg. Diese steht auf einem Felsvorsprung direkt am Ufer und gewährt vom Turm aus einen Blick über den Ort und den Nordteil des Gardasees. Anschließend fahren Sie mit der Seilbahn zu der auf 1.760 Meter gelegenen Ortschaft Tratto-Spino im Monte Baldo-Massiv. Bei schönem Wetter blicken Sie auf berühmte Gardaseeorte wie Riva und Torbole hinab und über den See zu den Gipfeln der Trentiner Bergkette. Genießen Sie danach das Abschluss-Abendessen in Ihrem Hotel!

Fahrstrecke: Bus: ca. 140 Kilometer

8. Tag: Rückreise

Sie nehmen Abschied vom wunderschönen Gardasee. Mit zahlreichen Erlebnissen im Gepäck reisen Sie nach dem Frühstück zurück in Ihren Heimatort.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei inkl. Bus & Programm
08.09. – 15.09.2019
Birgit Hornung
8 Tage 

im DZ 
1.078 €

im EZ 
ab 1.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.078 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.298 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei inkl. Bus & Programm
18.04. – 25.04.2020
Birgit Hornung
8 Tage 

im DZ 
871 €
898 €

im EZ 
1.065 €
1.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 871 € 898 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.065 € 1.098 €
02.05. – 09.05.2020
Adelheid Fritzsche
8 Tage 

im DZ 
939 €
968 €

im EZ 
1.133 €
1.168 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 939 € 968 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.133 € 1.168 €
19.09. – 26.09.2020
Birgit Hornung
8 Tage 

im DZ 
1.017 €
1.048 €

im EZ 
1.211 €
1.248 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.017 € 1.048 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.211 € 1.248 €
10.10. – 17.10.2020
Petra Sauer
8 Tage 

im DZ 
939 €
968 €

im EZ 
1.133 €
1.168 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 939 € 968 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.133 € 1.168 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Zimmer mit Seeblick sind auf Anfrage möglich
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das gute 4-Sterne-Hotel „Park Hotel Casimiro Village“ liegt direkt am See im Urlaubsort San Felice del Benaco am Südwestufer vom Gardasee. Die Hotelanlage besteht aus einem Hauptgebäude, Nebengebäuden und einem großen Park.

Zimmer

Die freundlichen Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über ein Badezimmer mit Wanne oder Dusche, WC, SAT-TV, WLAN, Telefon, Safe und eine Klimaanlage.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über zwei Bars, zwei Schwimmbäder, einen Wellnessbereich und einen Privatstrand. Zum Frühstück und Abendessen gibt es ein großes Buffet, Getränke sind am Abend inkludiert.

http://www.parkhotelcasimiro.it/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 14:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 15:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 16:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 16:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 17:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 18:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 19:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 19:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 20:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 20:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 20:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 21:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 21:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 22:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

1553209
1553229
1553033
1553118
1552741
1553166
Reisegruppe vom: 07.04.2018 – 14.04.2018

Frühling am Gardasee, Millionen Tulpen im Park Sigurta und im Heller-Garten, die private Isola Garda, Neuschnee auf dem Monte Baldo, Verona, Mantua, Brescia, Iseosee, ... Der Norden Italiens hat uns begeistert!

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-GARD8, ab 871 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 22.05.2019 09:30:17

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Christiane Ring am 01.06.2018
Grazie mille an Frau Sauer und Maik, dem Busfahrer. Ich komme jetzt erst zum Fotoalbum "basteln" und fand die Reise sehr schön, da man viel gesehen hat u. das Hotel auch ganz gut war, inkl. Essen. :-) Die relativ kleine Gruppe fand ich sehr sympathisch und es haben sich sogar Freundschaften entwickelt. Gern wieder.
Saluti a tutti.
Christiane Ring (jüngstes Gruppenmitglied)
Kommentar zum Reisebericht, Karin Kraiß am 16.05.2018
Liebe Frau Sauer,
vielen Dank für Ihre professionelle Bildergalerie, die uns noch einmal an die schönen Tage am Gardasee erinnern.

Herzliche Grüße von
Fam. Kraiß

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: