Rundreise – Höhepunkte in Kroatien und Herzegowina

15 Tage Zadar – Insel Pag – Krka-Wasserfälle – Sibenik – Plitwitzer Seen – Trogir – Insel Korcula – Ston – Dubrovnik – Mostar – Badeaufenthalt an der Makarska Riviera in Tucepi – Split


Merken
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Europa-Reisen 2018 sichern!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Kroatien.

  • Sie kombinieren eine Rundreise voller kultureller Höhepunkte in den denkmalgeschützten Städten Dalmatiens mit den einzigartigen Naturschönheiten der Adriaküste in Kroatien und Badeverlängerung.
  • Die bequeme An- und Abreise per Flug nach Split, in die Hauptstadt Dalmatiens, verschafft Ihnen mehr Zeit für die Besichtigungen und läßt Sie die Schönheit Kroatiens entspannter genießen.
  • Die preisgekrönten Nationalparks an den Krka-Wasserfällen und an den Plitwitzer Seen lassen Sie in einzigartiger Natur schwelgen.
  • Herausragende und von der UNESCO geschützte Altstadtkerne mit unbezahlbaren Kunstschätzen wie Trogir, Mostar oder das beispiellose Dubrovnik eröffnen Ihnen spannende Einblicke in die Kulturgeschichte des Balkan.
  • Genießen Sie nach Ihrer Rundreise einen erholsamen Badeaufenthalt an der Makarska-Küste in Tucepi.

Bei dieser Rundreise mit vielen kulturellen Höhepunkten und Naturschönheiten in Kroatien und Bosnien-Herzegowina kombinieren Sie eine spannende Tour durch die denkmalgeschützten Städte Dalmatiens mit den einzigartigen Naturschönheiten Kroatiens und seiner Adriaküste und einer anschließenden Badeverlängerung im glasklaren Wasser der Makarska-Riviera.

Bequem im Flugzeug nach und von Split, der Hauptstadt Dalmatiens, reisend, haben Sie viel Zeit für die Besichtigungen der ungeahnten Schönheiten Kroatien. Genießen Sie Ausflüge in die weltbekannten Nationalparks an den Krka-Wasserfällen und den Plitwitzer Seen und besuchen Sie die wundervollen Städte entlang der kroatischen Küste, die nicht umsonst wegen ihren herausragenden und unbezahlbaren Kunstschätzen den Schutz der UNESCO als Weltkultutrerbe erhalten haben. Die international und national denkmalgeschützten Altstadtkerne von Zadar, Trogir, Split und Mostar in der Herzegowina können Sie ebenso entdecken wie die "Perle der Adria", das beispiellose Dubrovnik. Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in die Kulturgeschichte des Balkan!

Nach Ihrer Rundreise schließen Sie einen erholsamen Badeaufenthalt an der Makarska-Küste an und wohnen ganz nahe dem Strand der Adria in Ihrem 4-Sterne-Urlaubshotel im bekannten schönen Badeort Tucepi.

  • 1. Tag: Split

    Mit der renommierten Fluggesellschaft Lufthansa fliegen Sie über München nach Split. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie bereits Ihr örtlicher Bus-Chauffeur, der Sie und Ihren Eberhardt-Reiseleiter in Richtung Zadar bringt. Sie übernachten die nächsten vier Nächte im 4-Sterne-Hotel Pinja in Petrčane direkt am Meer. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Zadar – Insel Pag

    Am heutigen Tag führt Sie Ihr Ausflug nach Zadar, der ehemaligen Hauptstadt Dalmatiens. Sie unternehmen einen Stadtrundgang, der Sie durch die Geschichte Zadars von den römischen Wurzeln über die prägende venezianische Zeit bis in die Gegenwart führt. Von den zahlreichen Kirchen ist die des heiligen Donat (9. Jh.) am ungewöhnlichsten, zählt sie doch zu den repräsentativsten vorromanischen Bauwerken Kroatiens. Nach dem Besuch der auf einer Halbinsel gelegenen Altstadt, steht der Besuch der zweitgrößten Insel der Adria auf dem Programm. Das kroatische Pag ist der Adria-Küste nördlich von Zadar in Norddalmatien vorgelagert, hat eine Länge von 63 Kilometern und umfasst 295 Quadratkilometer. Im Südostteil der Insel wird Salz in einem abgetrennten Meeresteil gewonnen, daneben spielen Fischerei, der Weinanbau, Käseherstellung und natürlich der Tourismus eine wichtige wirtschaftliche Rolle. Probieren sollten Sie hier unbedingt den Pager Käse, am besten zusammen mit Schinken und Wein. Die größten Städte der Insel sind die Inselhauptstadt Pag und das Touristenzentrum Novalja.  (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Krka-Wasserfälle – Sibenik

    Heute entdecken Sie die Stadt Sibenik, gelegen an der seenartig verbreiterten Mündung des Krka-Flusses. Sie bietet wertvolle Kultur- und Geschichtsdenkmäler in ihrer sehenswerten Altstadt und ihrer bedeutenden Kathedrale (UNESCO Weltkulturerbe) sowie mit verwinkelten Gassen und der Festung St. Anna. Auch diese Stadt wird Ihnen ein Stadtführer näher bringen. Zu den schönsten Naturschauspielen in Kroatien gehören die Ausblicke und Naturpfade im Nationalpark Krka-Wasserfälle. Die Krka fließt hier kilometerweit durch eine Schlucht und bildet auf dem Weg zum Meer sowie beim Durchbruch durch das Gestein zahlreiche Seen, Wasserfälle und Wildbäche. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Nationalpark Plitwitzer Seen

    Ein weiteres unvergleichliches Naturerlebnis  und mit Sicherheit einer der großen Höhepunkte Ihrer Reise nach Kroatien ist der Nationalpark Plitwitzer Seen. Mit seinen türkisblauen Seen, den zahlreichen Wasserfällen, dem saftigen Grün der Bäume und Büsche und den Kalkfelsen steht der Nationalpark zu Recht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie einen Rundgang durch den Park und bestaunen dieses einzigartige Naturwunder in all seinen Facetten! Am Abend sind Sie zurück in Petrcane. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Trogir

    Heute besichtigen Sie Trogir, eine hübsche alte Hafenstadt voller Kulturschätze und gelegen an der Straße der Kastelle. Den alten Stadtkern auf einer Insel zwischen der Insel Ciovo und dem Festland, erreicht man über zwei Brücken. Die Inselstadt Trogir, einer der sehenswertesten Orte Kroatiens und zum UNESCO-Welterbe gehörend, konnte ihren mittelalterlichen Charakter so bewahren, dass man von einer Museumsstadt sprechen kann. Entdecken Sie die Altstadt während eines Stadtrundganges und erreichen Sie entlang der Küste am späten Nachmittag das Hotel Astarea 1 in Mlini, wo Sie die nächsten drei Nächte übernachten. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Korcula – Ston

    Heute fahren Sie zuerst auf die zweitgrößte Halbinsel Kroatiens, nach Peljesac. Mit der Fähre erreichen Sie die Insel Korcula, bekannt als Geburtsort des venezianischen Weltreisenden Marco Polo. Die gleichnamige Inselhauptstadt Korcula fasziniert durch ihren wehrhaften Charakter und ein geschlossenes mittelalterliches Stadtbild. Wieder zurück auf dem Festland haben Sie dann die Gelegenheit, in Ston eine der längsten Verteidigungsmauern Kroatiens zu besichtigen. Sie war einstmals fast fünf Kilometer lang, mit Türmen und Bastionen und diente dem Schutz des Salzabbaus der Seerepublik Ragusa, dem heutigen Dubrovnik. Das historische Ston mit seinen berühmten, starken Mauern und zahlreichen Denkmälern aus Kultur und Geschichte ist eines der schönsten Beispiele einer befestigten Stadt. In den Restaurants werden einheimische Spezialitäten angeboten, vor allem Austern und andere Meeresfrüchte. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Dubrovnik

    Dubrovnik, die Perle der Adria, erreichen Sie am Vormittag. Dubrovnik, das früher als Republik Ragusa der mächtigen Seerepublik Venedig Paroli bot, steht mit ihren einzigartigen Kulturschätzen und dem wundervoll erhaltenen mittelalterlichen Altstadtkern unter dem Schutz der UNESCO. Die Stadt ist durch ihre ausgezeichnet erhaltene, rundum begehbare  Stadtmauer und Türme, Dutzende Kirchen, Klöster und Paläste ein einmaliges Kleinod, in dem die längst vergangene Zeit der großen Seerepubliken stehengeblieben scheint. Nach einer äußerst informativen Stadtführung können Sie Dubrovnik auch noch auf eigene Faust entdecken - als Tipp sollten Sie - vor einem Bummel im Inneren der Altstadt - einen Spaziergang auf den Stadtmauern machen, denn unglaublich malerische Ausblicke auf Stadt, Hafen, Meer und die Insel Lokrum ergeben sich bei dieser Art von Bummel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Mostar

    Der heutige Ausflug führt Sie nach Mostar, dem Hauptort der Herzegowina. Nach seinem Wiederaufbau erstrahlt das historische Zentrum in neuem, altem Glanz. Das Wahrzeichen Mostars ist die osmanische Brücke "Stari Most" über die Neretva, nach der die Stadt benannt ist. Die Brücke und die Altstadt gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stari Most ist jetzt zu einem Symbol für das friedliche Zusammenleben der verschiedenen Völker in Mostar und Bosnien-Herzegowina geworden. Während eines Stadtrundganges durch die Altstadt erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und Gegenwart dieser einst gespaltenen Stadt. Anschließend beziehen Sie Ihre Zimmer im 5-Sterne-Hotel Bevanda zentral in der Stadt gelegen. Nutzen Sie den Nachmittag zum individuellen Stadtbummel oder spazieren Sie nach dem Abendessen noch einmal zur beleuchteten Brücke. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Makarska Riviera – Tucepi

    Nach dem Frühstück reisen Sie in Richtung Makarska Riviera. Unterwegs halten Sie an der Villa Neretva im Neretva-Delt. Sie steigen auf ein traditionelles Wasserboot um und unternehmen eine einmalige Flussfahrt durch den Seitenarm und den Kanälen der Neretva.Die einzigartige Flora und Fauna als auch die vielen Vogelarten werden Sie beeindrucken. Entlang der Makarska Riviera erreichen Sie schließlich dem beliebten Badeort Tucepi. Dieser befindet sich am Südwesthang des Biokovo-Gebirges, wo schattige Oliven- und Kiefernhaine das Meer säumen und das Ufer zum Baden einlädt. Sehenswert ist hier auch die romanisch-gotische Kirche Sveti Jure. In diesem bekannten und belebten Badeort setzen Sie Ihren Urlaub fort. (Frühstück/Imbiss/Abendessen/Übernachtung)

  • 10. - 14.Tag: Badeaufenthalt

    Sie wohnen an der Makarska Riviera in Tučepi im 4-Sterne-Hotel Alga direkt am Meer in einer Bucht mit Grobkies-Strand. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Snackbar, ein Cafe, eine Bar, einen Friseur und einen Souvenir-Shop. Ein Hallenbad mit Whirlpool, Sauna und eine Poollandschaft mit Meerwasser-Swimmingpool ergänzen die Ausstattung. Auf der Sonnenterrasse stehen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung.  (Frühstück/Abendessen/Ü.)

  • 15. Tag: Split - Rückflug

    Unversehens ist Ihr letzter Reisetag angebrochen. Am Morgen fahren Sie nach Split, wo Sie bereits von einem ortskündigen Guide erwartet werden. Während der Stadtführung besichtigen Sie den Diokletianpalast (UNESCO Welterbe), das wertvollste bis heute erhaltene Bauwerk des 3./4. Jahrhunderts. Seine Anlage sowie seine Details zeugen vom Einfluss des hellenischen Geistes auf die römische Baukunst, hochinteressant ist die Art, in der die gesamte mittelalterliche Altstadt von Split in die Palastanlage hineingebaut wurde. Sehenswert sind ebenfalls die Domniuskathedrale, das ehemalige Mausoleum von Kaiser Diokletian, der Jupiter-Tempel und das Goldene Tor. Am Nachmittag treten Sie Ihren Heimflug an. (Frühstück)


  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
03.06. – 17.06.2017
im DZ  ab 2.088 €
im EZ  ab 2.368 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.368 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.088 €
02.09. – 16.09.2017
im DZ  ab 2.128 €
im EZ  ab 2.428 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.428 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.128 €
16.09. – 30.09.2017
im DZ  ab 1.938 €
im EZ  ab 2.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.938 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche, WC, Meerblick  ( Halbpension ) DIMH 1.968 €


Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
13.05. – 27.05.2018
im DZ  ab 1.880 €
ab 1.938 €
im EZ  ab 2.132 €
ab 2.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.132 € 2.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.880 € 1.938 €
10.06. – 24.06.2018
im DZ  ab 1.880 €
ab 1.938 €
im EZ  ab 2.132 €
ab 2.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.132 € 2.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.880 € 1.938 €
02.09. – 16.09.2018
im DZ  ab 1.880 €
ab 1.938 €
im EZ  ab 2.132 €
ab 2.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.132 € 2.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.880 € 1.938 €
16.09. – 30.09.2018
im DZ  ab 1.880 €
ab 1.938 €
im EZ  ab 2.132 €
ab 2.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 2.132 € 2.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.880 € 1.938 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


München
Dresden
Leipzig
Frankfurt
Hamburg
Berlin
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 5.
Hotel Pinija
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Pinija befindet sich in einem dichten Kiefernwald auf einer natürlichen Halbinsel mit eigenem Kies- und Felsenstrand, teilweise auch Sandstrand. Bis zum romantischen Ort Petrcane brauchen Sie nur 5 Minuten zu Fuß.
Zimmer: Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, SAT-TV, Minibar, Klimaanlage und Balkon.
Austattung: Das Hotel ist ausgestattet mit einem hauseigenem Restaurant wo Sie mit leckeren Gourmet-Spezialitäten verwöhnt werdet, es bietet Ihnen kroatische, dalmatinische und internationale Gerichte. Gegen Durst und Langeweile steht ihnen die Hotelbar zur verfügung wo Sie mit Coctails, Tee, Kaffee und Kuchen, Eis und vielen weiteren Leckerein für nebenbei bedient werdet. Für 100% erholsamen Urlaub steht ihnen auch der Wellness Bereich des Hotels zur Verfügung.



Internet: http://www.hotel-pinija.hr
5. – 8.
Astarea 1
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Astarea 1 befindet sich in Mlini bei Dubrovnik.
Austattung: Es verfügt über 369 moderne und gut ausgestattete Zimmer, eine Cocktail-Bar, ein Restaurant, ein Hallenbad mit beheiztem Meerwasser, eine Sauna und einen Friseursalon.
Zimmer: Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Balkon, Direktwahl-Telefon, Klimaanlage, SAT-TV und Föhn.

Internet: http://www.hotelimlini.hr/hotel_astarea
8. – 9.
Hotel Bevanda
Lage: Das moderne und luxuriöse 5-Sterne-Hotel "Bevanda" liegt nur zehn Gehminuten von der historischen Altstadt von Mostar entfernt.
Zimmer:Das Hotel verfügt über 28 geräumige Doppelzimmer und fünf luxuriöse Suiten. Alle Zimmer verfügen über Minibar, Pay-TV, Internetanschluss, Föhn und Safe.
Ausstattung
: Außerdem hat das Hotel ein besonderes Flair und einen großen Garten mit Springbrunnen und romantischer Sitzgelegenheit zu bieten. Sie werden sich in dem Hotel besonders wohlfühlen.


Internet: http://www.hotelbevanda.com
9. – 15.
Hotel Alga
Lage: Der 4-Sterne-Hotel Alga in Tuepi befindet sich direkt am Meer in einer Bucht. Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Snackbar, ein Café, eine Bar, einen Friseur und einen Souvenir-Shop. Das Hallenbad mit Whirlpool, Sauna und eine Poollandschaft mit Meerwasser-Schwimmingpool ergänzen die Ausstattung. Auf der Sonnenterrasse stehen Ihnen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung. Der Strand ist ein Grobkiesstrand.
Zimmer:Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon und Minibar.

Internet: http://www.tucepihotelalga.com/de
Reisegruppe vom 17.09.2016 bis 01.10.2016
274 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Konrad Füssel
Trotz persönlicher intensiver Reisevorbereitung sind alle Gäste immer wieder überrascht, wenn sie das erste Mal Kroatien besuchen, mit welcher Vielfalt und Schönheit der Landschaft das Land aufwartet.
Reisegruppe vom 03.09.2016 bis 17.09.2016
149 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Hubert Hellbach
Dalmatien- der Sonnenbalkon Europas bietet eine große landschaftliche Vielfalt, geschichtsträchtige Städte und kullinarische Spezialitäten
Reisegruppe vom 05.09.2015 bis 19.09.2015
65 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Paula Pollul
Wir starten von Berlin, Leipzig und Dresden und treffen uns das erste Mal am Münchener Flughafen. Die Zeit bis der Flieger nach Split bereit ist, verfliegt dank dem ein oder anderen Cappuccino oder belegtem Panini-Brot schneller, als gedacht...
Reisegruppe vom 06.06.2015 bis 20.06.2015
16 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Marina Sedlick
Meerblaue Augen wie die Adria, die hat die Ivana, die kroatische Johanna. Und wir sehen die Adria in allen möglichen Blautönen, von azur über aquamarin und türkis bis zu dunklem Blau. Je nachdem, wie tief das Meer ist und wie hell die Sonne strahlt.
Reisegruppe vom 16.05.2015 bis 30.05.2015
260 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Steffen Mucke
Dubrovnik und Mostar, Naturwunder an den Plitwitzer Seen, erholsame Tage in Tucepi und eine Reise in das Kroatische Hinterland- das alles und noch viel mehr konnten wir bei dieser Reise erleben.

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Privatreise Sri Lanka - Ceylon mit eigener An- und Abreise

9 Tage individuelle Rundreise - Colombo - Anuradhapura - Dambulla - Polonnaruwa - Sigiriya - Matale - Kandy - Peradeniya...

zur Reise

Yacht-Kreuzfahrt - die Inselwelt Kroatiens von Split nach Dubrovnik

10 Tage Yacht-Kreuzfahrt Kroatien mit Vor-Programm Split und Krka-Nationalpark- Hvar - Vis - Korcula - Mljet - Slano/Ston...

zur Reise

Rundreise Suriname, Guyana und Französisch Guyana

18 Tage Rundreise Südamerika mit Paramaribo - Georgetown - Iwokramawald - Rupununiregion - Cayenne - Sümpfe von Kaw...

zur Reise

Rundreise Laos

8 Tage Laos: Vientiane - Vang Vieng - Luang Prabang

zur Reise

Die Reise hat uns gut gefallen, der Reiseverlauf war nicht zu anstrengend und wir haben viel von Kroatien gesehen und Dank des guten Wissens von Herrn Füssel auch über Land und Leute und die Geschichte viel erfahren. Alle Stadtführer haben uns in deutscher Sprache viele Infos der jeweiligen Stadt gegeben. Die Hotels "Pinija", "Bevanda" und "Alga" haben unsere Erwartungen erfüllt, die Lage war gut, nur das Hotel Astarea in Mlini hat uns nicht gefallen, es ist recht alt, die Zimmer sind klein, das Essen ist nicht besonders gut, es fehlt in den Bädern an Platz etc. Dieses Hotel kann man nicht empfehlen. Der Bus war in einem guten Zustand, der Busfahrer ist mit viel Übersicht gefahren, es gab keine gefährliche Situation. Kroatien ist sehr schön uns sehr sauber die Menschen freundlich, man kann sich gut verständigen, da viele Menschen deutsch sprechen. Das Wasser ist herrlich, die Strände schön und mit Badeschuhen über den feinen Kies gut zu begehen.

J. Diekmann
04.10.2016

Sehr geehrte Frau Diekmann,
vielen Dank für Ihre persönliche Einschätzung der Reise auf diesem sowie auf dem telefonischen Wege. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen die Reise insgesamt gut gefallen hat und Sie mit der Organisation unserer Reise zufrieden waren. Dennoch danken wir Ihnen auch für Ihre kritischen Hinweise vor allem betreffend des Hotels Astarea, welche Sie uns ebenfalls im persönlichen Gespräch mitteilten. Nur mit diesen gelingt es uns, die Reise gemeinsam mit unseren Leistungspartnern auszuwerten und die Qualität unserer Reisen stetig zu steigern.

Wir wünschen Ihnen vor allem alles Gute und würden uns freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.

Mit Herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt-TRAVEL Team

Johanna Vogt
05.10.2016

Der Reiseablauf und die Durchführung waren gut. Das trifft leider nicht auf die Hotels zu, die teilweise nicht zumutbar waren. Zustand und Grösse der Zimmer entsprechen nicht dem relativ hohem Preis. Auch die Planung der Anschlussflüge sollte überdacht werden. Das Zeitfenster war sehr eng und geringe Verspätungen kommen immer mal vor. Mein Koffer hatt den Anschlussflug nicht mehr erreicht.

M. Witte
24.09.2016

Sehr geehrter Herr Witte,
nochmals bezugnehmend auf Ihre Mitteilung freuen wir uns, dass Ihnen der Reiseablauf zu Ihrer Reise nach Kroatien und Bosnien-Herzegowina gefallen hat.
Wir bedauern sehr, dass Ihnen die Größe Ihres Zimmers nicht zugesagt hat. Gern können jederzeit auf Anfrage und gegen Aufpreis andere Zimmerkategorien gebucht werden. Die Flugverbindungen werden uns durch die Fluggesellschaften für unsere Gruppen vorgegeben. Es gab an Ihrem Rückreisetermin bedauerlicherweise keine spätere Maschine mehr an Ihrem Ausgangsort.
Wir hoffen, dass wir Sie dennoch eine schöne Reise mit nachhaltigen Erinnerungen an Kroatien erlebt haben.
Ihre Sylvia Sann und das Team von Eberhardt TRAVEL

Johanna Vogt
27.09.2016

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: