Montenegro – natürliche Schönheit

8 Tage Montenegro mit Budva – Cetinje – Kotor – Podgorica – Ostrog – Skutarisee im 4-Sterne Standorthotel in Budva

© ©vovik_mar - stock.adobe.com
Sylvia Sann Ihre Ansprechpartnerin: Sylvia Sann Tel.: (03 52 04) 92 252 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 / 2 Termine 2021 
03.10.2020 – 10.10.2020
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Montenegro.

  • Sie besichtigen die Klosterinsel Maria am Felsen sowie die Kloster in Ostrog und Moraca.
  • Probieren Sie die lokalen Köstlichkeiten und verkosten Sie lokalen Wein und Schinken.
  • Erleben Sie das malerische Montenegro bei einer Zugfahrt von Bar nach Kolasin im eigenen Waggon.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 03.10.2020:
Min. 20
6 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  6    0
Begeben Sie sich auf eine Reise auf den Balkan. Montenegro erwartet Sie! Malerische Landschaften, kristallklare Seen und lebhafte Städte mit einer wechselhaften Geschichte erstreckt sich vor Ihnen. Probieren Sie vom aromatischen Wein und genießen Sie den herzhaften Schinken der Region. Budva ist Ihr Ausgangspunkt für eine umfassende Erforschung eines Landes mit endlos erscheinender Küstenlinie, riesigen Gebirgszügen und herzlichen Menschen. Sie erleben das Reiseland Montenegro auf einmalige Weise.
VARIANTEN DIESER REISE

Gruppenreise
inklusive Flug
Reise mit individueller Anreise
Eigenanreise
Leistungen inklusive

  • Flug ab/an Deutschland via München nach/von Dubrovnik
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel "Mediteran"
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Rundreise im Reisebus
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Zugfahrt von Bar nach Kolasin im separaten Waggon
  • Schifffahrt zur Klosterinsel Maria am Felsen
  • Eintritt und Bootsfahrt im Nationalpark Skutarisee
  • Klosterbesichtigung in Ostrog und Moraca
  • Besuch des Königspalastes in Cetinje
  • Besuch Nationalpark Biogradska Gora
  • Besuch der Aufersteherkathedrale in Podgorica und der Kathedrale St. Tryphon in Kotor
  • Besichtigung von Bar und Stari Bar
  • Stadtführung in Ulcinj
  • Weinprobe und Schinkenverkostung
Zubuchbare Leistungen

  • Stadtspaziergang in Budva und Bootsfahrt in der Bucht von Budva am 4. Tag. Kosten: 35 € pro Person TA ME-BUDVR-BUDVA

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Budva

Heute beginnt Ihre Reise nach Montenegro. Von Deutschland aus fliegen Sie nach Dubrovnik (Kroatien) und werden nach Budva gebracht. Hier beziehen Sie Ihr Hotel und können den ersten Tag entspannt ausklingen lassen.
Abendessen Hotel Adria

2. Tag: Cetinje - Njegusi - Kotor - Perast

Den ersten vollen Tag vor Ort beginnen Sie mit einem Ausflug in die Bergwelt Montenegros. Aus der Vogelperspektive erspähen Sie ab und an kleine Buchten mit traumhaften Stränden auf dem Weg in die ehemalige Hauptstadt Cetinje. Hier zeugen zahlreiche alte Botschaftsgebäude von der Geschichte der Metropole. Montenegro galt einst als ärmstes Königreich Europas, doch davon ist hier wenig zu spüren. Anschließend fahren Sie entlang des Lovcen Nationalparks auf einer imposanten Bergroute in das Dorf Njegusi. Montenigrinischer Schinken wird hier gereicht und das reichhaltige Aroma lässt Ihnen sicher das Wasser im Mund zusammenlaufen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Kotor. Unter österreichisch-italienischem Einfluss war die Stadt bis 1918 unter dem Namen Cattaro bekannt. Tief eingebettet in der Bucht und umgeben von einer großen Stadtmauer hat Kotor sein mittelalterliches Flair bewahrt. Sie besuchen die St. Tryphon Kathedrale, die dem Schutzpatron der Stadt gewidmet ist. Bereits die Lage Kotors ist einzigartig. Die Adria drängt sich von der Meerseite an und direkt im Rücken der Stadt türmt sich das Bergmassiv des Lovcen auf. Abschließend besuchen Sie die Barockstadt Perast und setzen auf die Klosterinsel Maria am Felsen über bevor es am Abend zurück zum Hotel in Budva geht.
Frühstück, Abendessen Hotel Adria

3. Tag: Zugfahrt durch die Bergwelt Montenegros - Biogradska Gora - Moraca

Nach einem ausgewogenen Frühstück im Hotel fahren Sie zur Hafenstadt Bar. In einem separaten Waggon für unsere Gruppe fahren Sie entlang der Küste zum Skutarisee und weiter nach Podgorica. Anschließend fahren Sie hinein in die eindrucksvolle Bergwelt Montenegros. Zahlreiche Tunnel, Brücken und Kehren durch- und überqueren Sie, um anschließend auf rund 1.300 Metern mit dem Zug anzukommen. Zum Mittag erreichen Sie den Wintersportort Kolasin, wo Sie Zeit für eine kleine Mahlzeit haben, bevor es mit dem Bus zum Nationalpark Biogradska Gora geht. Dieser Nationalpark gilt als einer der urzeitlichen Wälder Europas und beeindruckt mit leuchtendem Grün und malerischen Seen. Sie tauchen direkt ein in diese Schönheit der Natur bei einem Spaziergang um den Bergsee Biogradsko, der seine Umgebung bei ruhigem Wasser wie ein Spiegel wiedergibt. Auf der Rückfahrt nach Budva und zur Küste hin durchqueren Sie die Moraca-Schlucht und besuchen das gleichnamige Kloster, welches eines der monumentalsten mittelalterlichen Bauwerke Montenegros ist.
Frühstück, Abendessen Hotel Adria

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Den heutigen Tag haben Sie zur freien Verfügung und können die Zeit am Meer oder eigenständig in Budva verbringen.
Sollte Ihnen der Sinn nach einem Ausflug stehen, so können Sie gern an unserem fakultativen Ausflug teilnehmen und mit Ihrer örtlichen Reiseleitung durch Budva spazieren und die Stadt intensiv kennen lernen. Besonders deutlich sind die Regierungseinflüsse der Venezianer und Habsburger über die vergangenen Jahrhunderte hinweg. Eine Bootsfahrt zur Insel Sveti Nikolaus und Sveti Stefan schließt sich an und rundet den heutigen Tag ab. Der Rest des Tages steht Ihnen ebenfalls zur individuellen Nutzung zur Verfügung und Ihre örtliche Reiseleitung und Ihre Eberhardt-Reisebegleitung zeigen Ihnen gern kleine beschauliche Plätze und Möglichkeiten für Erkundungen auf.
Frühstück, Abendessen Hotel Adria

5. Tag: Ostrog - Skutari-See

Am Morgen brechen Sie vom Hotel auf nach Ostrog und besichtigen das hiesige Kloster. Geweiht ist dieses Kloster dem Heiligen Danilo, einem der wichtigsten Heiligen der serbisch-orthodoxen Kirche. Der Sakralbau ist in den Felsen eingebettet und erinnert somit an ein Vogelnest. Eine Führung bringt uns die Schätze des Mittelalters näher. Danach fahren Sie zum Skutari-See - dem größten See des Balkans. Sie begeben sich auf das klare Nass und machen einen Bootsausflug zum "Alkatraz" von Montenegro - eine verlassene Gefängnisinsel. An Bord werden Sie mit lokalen Köstlichkeiten und Getränken versorgt. Den Abend verbringen Sie erneut in Ihrem Hotel in Budva.
Frühstück, Abendessen, Snack Hotel Adria

6. Tag: Bar - Ulcinj - Ada Bojana

Erneut führt Sie Ihr Weg heute nach Bar südlich von Budva. Unterhalb der Burg, die auf einen Fels des Rumija Gebirges gebaut wurde und hoch über der Stadt thront. Die einst an der Küste lebenden Bewohner zogen aus Angst vor Piratenüberfällen in das Hinterland und die heutige Stadt Bar. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich letztlich aus der damals verlassenen Siedlung der heute lebhafte Stadtteil Novi Grad. Sie besichtigen die historische Stadt Stari-Bar und besuchen anschließend die Flussmündungsinsel Ada Bojana. Hier betreten Sie ein traumhaftes Stück Natur. Anschließend geht es weiter nach Ulcinj, die südlichste Stadt Montenegros. Einst war Ulcinj unter osmanischer Herrschaft und auch ein berüchtigter Sklavenmarkt war hier vorzufinden, auf welchem beispielsweise sogar der spanische Dichter Miguel Cervantes verkauft wurde.
Frühstück, Abendessen Hotel Adria

7. Tag: Rijeka Crnojevica - Podgorica und Weinverkostung

Heute beginnen Sie den Tag zunächst im Fischerdorf Rijeka Crnojevica. Zum Mittag werden Sie von einer Bauernfamilie zu einer Brotzeit erwartet. Sie tauchen förmlich ein in das klassische Bauernleben auf dem Balkan und erfahren viel zu den traditionellen Lebensweisen und lassen sich währenddessen die liebevoll zubereiteten Speisen und Getränke schmecken. Der Hofherr wird Ihnen auch noch eine kleine musikalische Kostprobe auf einer "Gusle" geben - ein einseitiges Musikinstrument. Am Nachmittag fahren Sie nach Podgorica. Die Stadt lernen Sie intensiv bei einer Stadtrundfahrt kennen. Abgerundet wird der heutige Tag durch den Besuch eines montenigrinischen Weinguts, auf welchem Sie die lokalen Weine gar verkosten können.
Frühstück, Abendessen, Snack Hotel Adria

8. Tag: Rückreise

Nachdem Sie noch einmal das herrliche Frühstück im Hotel genießen konnten, werden Sie von einem Transfer zum Flughafen Dubrovnik gebracht und treten gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung, Ihrer lieb gewonnenen Reisegruppe und einem Koffer voller schöner Erinnerungen die Rückreise an. Gewiss ist, an Montenegro werden Sie noch lange glücklichen Erinnerungen hegen.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020, bei Gruppenreise
03.10. – 10.10.2020
 N. n.
8 Tage 

im DZ 
ab 1.664 €

im EZ 
ab 1.834 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.664 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.834 €
Termine / Preise pro Person für 2021, bei Gruppenreise
09.05. – 16.05.2021
Nicole Seemann
8 Tage 

im DZ 
ab 1.578 €

im EZ 
ab 1.738 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.578 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.738 €
03.10. – 10.10.2021
 N. n.
8 Tage 

im DZ 
ab 1.618 €

im EZ 
ab 1.778 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.618 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.778 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn.
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"03.10. – 10.10.2020"

  Lage
Das Hotel Adria in Budva ist unweit der berühmten Altstadt gelegen und auch zum Strand gelangt man fußläufig in wenigen Minuten. Über die Schnellstraße E80 ist das Hotel sehr gut erreichbar und zahlreiche Restaurants, Hotels, Bars und Geschäfte prägen die Umgebung des Hotels.
  Ausstattung
Das Hotel befindet sich direkt im Gebäudekomplex des Shopping-Centers TQ Plaza, welches weiterhin über ein Kino verfügt. Im Hotelrestaurant gibt es kulinarische Höhepunkte vom Buffet zum Frühstück und Abendessen. In der Adria Club Lounge können Sie nach Ihrem Tag unterwegs entspannen. Eine Sonnendeck-Terrasse gehört zu einem der schönsten Aspekte des Hotels. Im Jacuzzi des Hotels können Sie im warmen Wasser liegen! Die Rezeption ist 24h besetzt und im Fitness-Raum.
  Zimmer
Die Zimmer sind standardmäßig mit Balkon/Terrasse ausgestattet. Kaffee- und Teekocher sind in den Zimmern verfügbar und Minibar und freies WLAN ist für Sie eingerichetet. Neben Doppel- oder Twinbetten sind in Ihrem Zimmer WC/Bad oder Dusche, Telefon, Fernseher und Safe vorhanden. Bademantel und Hausschuhe sowie Hygiene-Artikel liegen für Sie bereit.

http://www.hoteladria.me/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Frankfurt,   Leipzig,   München,   mit Fluganreise

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

1870164
1870145
1870092
1870173
1870117
1870130
Reisegruppe vom: 03.10.2019 – 10.10.2019

Herzlich Willkommen in Montenegro und an der malerischen Küste der Adria. Auf dieser 8-tägigen Rundreise erleben Sie von den Bergen, Tälern, Küsten, Wäldern und Feldern, die schönsten Seiten dieses kleinen und noch recht unbekannten Land im Balkan

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: ME-BUDVR, ab 1.578 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020 22:20:25

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Griechenland - die Wiege der Kultur Europas
Rundreise Griechenland - die Wiege der Kultur Europas

16 Tage Bus-Rundreise Dodona - Ioannina - Thessaloniki - Philippi - Meteora-Klöster...

zur Reise
Reisebild: Große Rundreise in Kroatien und Herzegowina
Große Rundreise in Kroatien und Herzegowina

13 Tage Zagreb - Plitwitzer Seen - Krka-Wasserfälle - Trogir - Split - Mostar -...

zur Reise
Reisebild: Busreise nach Südtirol im Herbst mit Weinhotel & Weihnachtsmarkt Meran
Busreise nach Südtirol im Herbst mit Weinhotel & Weihnachtsmarkt Meran

6 Tage mit Passeiertal - St. Martin - Völlan - Schloss Trauttmanssdorff - Franzensfeste...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Portugal - von Nord bis Süd
Rundreise Portugal - von Nord bis Süd

12 Tage Rundreise Porto - Guimaraes - Braga - Douro-Tal - Viseu - Coimbra - Fatima...

zur Reise
Reisebild: Rundreise im Naturpark Altmühltal in Bayern
Rundreise im Naturpark Altmühltal in Bayern

5 Tage Busreise in Deutschland: Eichstätt - Naturpark Altmühltal - Kloster Weltenburg...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Balkan - Von Serbien bis Mazedonien
Rundreise Balkan - Von Serbien bis Mazedonien

14 Tage Rundreise Serbien - Bosnien und Herzegowina - Kroatien - Montenegro - Albanien...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kreta - größte Insel Griechenlands
Rundreise Kreta - größte Insel Griechenlands

8 Tage Rundreise Heraklion - Knossos - Insel Spinalonga - Agios Nikolaos - Arkadi...

zur Reise
Reisebild: Städtereise - facettenreiches Barcelona erleben
Städtereise - facettenreiches Barcelona erleben

5 Tage Städtereise in spanische Metropole am Mittelmeer: Sagrada Familia - Park...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Albanien - Tradition und Moderne
Rundreise Albanien - Tradition und Moderne

10 Tage Rundreise Albanien: Tirana - Berat - Saranda - Kruja - Durres

zur Reise
Reisebild: Rundreise Österreich - Salzkammergut
Rundreise Österreich - Salzkammergut

5 oder 6 Tage Busreise ins Salzkammergut in Österreich: Russbach - Mondsee - Attersee...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Montenegro Experte Michael am 09.04.2020
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Vielen Dank für den sehr ausführlichen Bericht. Vielleicht ist noch interessant, die Bauernmärkte in Montenegro zu erwähnen. Es gibt dazu eine tolle Übersicht mit allen Märkten in Montenegro: http://bauernmarkt.utjeha.me Viel Spaß!

Antwort von Walburga Lindner, Eberhardt TRAVEL am 21.04.2020
Hallo Michael, herzlichen Dank für Ihre Information. Ich werde mich damit sehr gern auseinandersetzen sodass wir es bei der nächsten Reise mit ins Programm aufnehmen. Herzlichst Walburga Lindner

J. Melzer am 22.10.2019
Die Reise hat uns rundum gefallen und war gut organisiert.
Eberhardt TRAVEL am 14.10.2019
Lieber Herr Mantzke,
vielen Dank für Ihre ehrliche Einschätzung zu Ihrer Reise. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen diese insgesamt so gut gefallen hat.
Auch wir bedauern, dass wir auf unseren Reisen keine Gruppenbilder mehr erstellen können, jedoch ist dies seit vergangenem Jahr aufgrund der Datenschutzgrundverordnung leider nicht mehr möglich. Wir als Unternehmen sind natürlich gezwungen, die darin getroffenen, gesetzlichen Regelungen zu befolgen und entsprechend umzusetzen, deshalb bitten wir Sie dafür um Ihr Verständnis.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team
M. Mantzke am 11.10.2019
Hotel sehr umfangreich im Essen, nachts störte etwas die Klimaanlage, Personal freundlich. Reise gut, denn andere Ziele wie Durmitor und Lovcen wären nicht altersgerecht gewesen; Reiseleitung kompetent, ehrlich- zu bemängeln wäre übertriebener Datenschutz ( kein Gruppenbild )

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: