Rundreise Zypern

8 Tage Rundreise in Nord- und Südzypern – Paphos – Troodosgebirge – Nikosia – Famagusta – Larnaca – Paphos


Merken
3% Frühbucher-Vorteil auf alle Europa-Reisen 2018 bis 11.11.2017!
Hinweis: Bitte wählen Sie oben Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf Zypern.

  • Sie entdecken auf dieser Rundreise die gesamte Mittelmeerinsel Nord- und Südzypern.
  • Historisch rustikal wird es bei einer Fahrt mit dem Oldtimer-Bedford-Bus nach Agros.
  • Sie erleben die Einzigartigkeit des zypriotischen Landlebens während Ihres Aufenthaltes im Troodosgebirges, inklusive Übernachtungen.
  • Sie probieren bei einem typischen Meze-Essen und einem Grillabend mediterrane zypriotische Köstlichkeiten. Lassen Sie es sich schmecken!
  • Wenn Sie zusätzliche Erholungstage wünschen, können Sie gern eine Woche Badeverlängerung buchen.
  • Die geteilte Hauptstadt Nikosia entdecken bei einem Spaziergang durch die urigen Gassen.

Die drittgrößte Mittelmeerinsel Zypern besticht durch facettenreiche Landschaften, zerklüftete Küsten mit glasklarem Wasser, kühlende Nadelbaumwälder im Troodosgebirge, leckere, mediterrane Küche und vor allem herzliche Menschen. Bei dieser Rundreise Zypern erleben Sie all diese Dinge und noch viel mehr. Unsere örtlichen zypriotischen Reiseleiter Antonis und Jorgos zeigen Ihnen mit viel Herz die Höhepunkte der Insel Zypern und ihre ganz eigenen Lieblingsplätze.

  • 1. Tag: Flug nach Paphos

    Sie fliegen zunächst mit Germania nach Paphos auf die Insel Zypern, wo sie bereits von unserer Reiseleitung erwartet werden. Sie werden zum gebuchten 3-Sterne-Cynthiana Beach Hotel, nahe Paphos gebracht; je nach Flugzeit bleibt Ihnen der erste Tag Ihrer Rundreise Zypern noch zur freien Verfügung. Fahren Sie individuell oder mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung in die nahe gelegene Stadt Paphos oder unternehmen Sie eine kleine Wanderung zwischen St. Georg und Coral Bay. Das Abendessen können Sie am Buffet im Hotelrestaurant einnehmen. (Bordverpflegung/Abendessen)

    Tageskilometer: ca. 26

  • 2. Tag: Paphos – Kloster des Heiligen Neophytos – Latsi – Bad der Aphrodite – Naturschutzgebiet Akamas

    Zu beginn Ihrer Rundreise lernen Sie heute die einstige Hauptstadt Zyperns, Paphos, näher kennen. Zunächst besichtigen Sie die Königsgräber nahe dem Meer, die aus dem 3. Jahrhundert stammen. Weiter geht es dann zu den Bodenmosaiken mit dem Haus des Dionysos, wo sich wunderschöne und erstaunlich gut erhaltene Mosaiken mit Darstellungen aus der Mythologie befinden. Nach kurzer Fahrt gelangen Sie dann zum Felsenkloster des Heiligen Neophytos am Hang des Berges Charta. Sie besichtigen die kleine Höhlenkirche, die erste Klause des Heiligen Neophytos und die von ihm selbst geschaffene Grabstätte aus dem 12. Jahrhundert. Das traditionelle zypriotische Mittagessen nehmen Sie dann im Dorf Kathikas bei Yiannis Taverne ein, bevor Sie weiter zum Naturschutzgebiet Akamas fahren. Sie besichtigen das sagenumwobene Bad der Aphrodite und unternehmen einen Spaziergang in das Naturschutzgebiet, wo Sie eine herrliche Aussicht über das Meer erwartet. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

    Tageskilometer: ca. 95

  • 3. Tag: Troodosgebirge – Wein und Spaziergang durch Agros

    Der Weg führt Sie heute in die Berge, in das Weindorf Omodos. Sie bummeln durch die malerischen Gassen und besichtigen das ehemalige Kloster Timios Stavros sowie die älteste Weinpresse der Insel Zypern. Unweit vom Dorf entfernt liegt das Weingut „Gerolemos” – hier können Sie zypriotischen Wein verkosten und Interessantes über die hiesige Weinherstellung erfahren.
    Am frühen Nachmittag erreichen Sie dann Ihr 3-Sterne-Hotel Livadia in Kyperounta im Troodosgebirge und nach dem Check-in sowie einer kleinen Verschnaufpause setzen Sie die Fahrt in das Dorf Agros fort. In dieser idyllischen Gegend lernen Sie das Leben im Dorf kennen und besichtigen die verschiedenen Familienbetriebe wie die Rosen- und Süßwarenmanufaktur.
    Natürlich darf dabei ein Besuch in der Taverne von Nikos nicht fehlen! Bei einem Grillabend gibt es traditionelles zypriotisches Meze-Essen mit Wein, bevor Sie der Bus wieder in Ihr Hotel nach Kyperounta bringt. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

    Tageskilometer: ca. 120

  • 4. Tag: Scheunendachkirchen und Kykko-Kloster im Troodosgebirge

    Das Troodosgebirge ist bekannt für seine Scheunendachkirchen, von denen die meisten unter UNESCO-Schutz stehen. Sie besichtigen zunächst die Kirche Agios Nikolaos tis Stegis aus dem Jahr 1025, bevor Sie dann durch das unter Denkmalschutz stehende Dorf Kakopetria spazieren, wo sich teilweise 300 bis 400 Jahre alte Häuser befinden. Im weiteren Verlauf besichtigen Sie das größte Kloster der Insel Zypern – Kykkos – in dem auch Erzbischof Makarios seine Novizenzeit absolvierte. Sein Grab, vor dem Soldaten Ehrenwache halten, besuchen Sie ebenfalls. Nach der Mittagspause am Kloster sehen Sie sich noch die byzantinischen Scheunendachkirchen im Dorf Galata an. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

    Tageskilometer: ca. 110

  • 5. Tag: Hauptstadt Nikosia – Bellapais und Kyrenia in Nordzypern – Protaras

    Am Morgen verlassen Sie das Troodosgebirge, fahren zunächst in die geteilte Hauptstadt Nikosia und besichtigen das Archäologische Museum von Zypern. Hier befindet sich eine Sammlung der wertvollsten Gegenstände, die Archäologen auf der Insel Zypern gefunden haben. Im Anschluss unternehmen Sie eine kleine Stadtrundfahrt durch Nikosia, bevor Sie weiter nach Nordzypern fahren. Zunächst besichtigen Sie die Abtei Bellapais, die als "schönste Abtei der Levante" bezeichnet wird. Inmitten üppiger Gärten liegt idyllisch das Kloster, das Sie schon von Weitem erblicken können. Hier ist auch Zeit für die Mittagspause und Sie können die weite Sicht über die Hafenstadt Kyrenia genießen. Im Anschluss besichtigen Sie dann auch noch Kyrenia und spazieren durch die kleine Hafenanlage zur Festung, dem Wahrzeichen der Stadt. Im Anschluss haben Sie freie Zeit zur Verfügung, um noch in einem gemütlichen Café einzukehren oder am Hafen zu flanieren. Am Nachmittag geht es zurück nach Südzypern und zu Ihrem Hotel Cavo Maris in Protaras. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

    Tageskilometer: ca. 220

  • 6. Tag: Ausflug nach Nordzypern mit Famagusta – Barnabas-Kloster – Salamis

    Nach dem Frühstück fahren Sie erneut in den Norden von Zypern, nach Famagusta. Sie lernen die Lala-Mustafa-Pasa-Moschee kennen, das Hauptgebetshaus der Moslems in Famagusta. Nach einem Bummel durch die Altstadt innerhalb der venezianischen Festungsmauern bringt Sie der Bus zum nahe gelegenen Barnabas-Kloster. Hier befindet sich das Grab des Apostels Barnabas und eine Ausstellung zahlreicher archäologischer Funde aus der Umgebung. Zum Abschluss des heutigen Tagesausfluges gelangen Sie nach Salamis und besichtigen die weitläufige Ausgrabungsstätte der einstigen antiken Großstadt. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück und können den Abend in der direkt am Meer gelegenen Hotelanlage genießen oder zu Fuß eine der vielen gemütlichen Tavernen in Protaras erkunden. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

    Tageskilometer: ca. 65

  • 7. Tag: Larnaca, Kourion und Kolossi

    Von Protaras reisen Sie zunächst nach Larnaca. Sie besichtigen die Lazarus-Kirche, die aus dem 10. Jahrhundert stammt und bummeln entlang der wunderschönen Palmenpromenade. Danach fahren Sie zu der am Salzsee von Larnaca gelegenen Moschee Hala Sultan Tekke und besuchen den bedeutsamen muslimischen Wallfahrtsort. Im Anschluss fahren Sie weiter zum Antiken Königreich Kourion mit seinem schönen Theater über dem Mittelmeer, wo noch immer Vorstellungen stattfinden. Das weiße Amphitheater und die Säulen des Apollon-Heiligtums bieten einen besonderen Kontrast zum tiefblauen Meer. Die Johanniter-Burg Kolossi ist Ihr nächster Programmpunkt. Sie besichtigen die Burg aus dem Jahr 1453, in der einst die Johanniter den Commandaria-Wein brauten. Nach einem urigen Picknick geht es dann weiter zum legendären Felsen der Aphrodite, bevor Sie anschließend weiter Richtung Paphos fahren. Am späten Nachmittag erreichen Sie das 3-Sterne-Cynthiana Beach Hotel.

    (Frühstück/Picknick/Abendessen/Übernachtung)

    Tageskilometer: ca. 230

  • 8. Tag: Rückflug nach Deutschland

    Per Transfer werden Sie zum Abschluss Ihrer Rundreise an den Flughafen von Paphos gebracht und mit vielen neuen Eindrücken und schönen Erlebnissen von der Insel Zypern fliegen Sie zurück nach Deutschland. (Frühstück/Bordverpflegung)

    Tageskilometer: ca. 25

     


  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
27.09. – 04.10.2017
max 25
im DZ  ab 1.398 €
im EZ  ab 1.568 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.568 €
Termin in den Herbstferien in Sachsen & Thüringen
04.10. – 11.10.2017
max 25
im DZ  ab 1.398 €
im EZ  ab 1.568 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.568 €
Termin in den Herbstferien in Brandenburg & Berlin
25.10. – 01.11.2017
max 25
im DZ  ab 1.378 €
im EZ  ab 1.528 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.378 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.528 €


Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
09.05. – 16.05.2018
max 25
im DZ  ab 1.356 €
ab 1.398 €
im EZ  ab 1.511 €
ab 1.558 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.356 € 1.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.511 € 1.558 €
26.09. – 03.10.2018
max 25
im DZ  ab 1.405 €
ab 1.448 €
im EZ  ab 1.531 €
ab 1.578 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.405 € 1.448 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.531 € 1.578 €
Termin in den Herbstferien in Hamburg & Rheinland-Pfalz
03.10. – 10.10.2018
max 25
im DZ  ab 1.424 €
ab 1.468 €
im EZ  ab 1.550 €
ab 1.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.424 € 1.468 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.550 € 1.598 €
Direktflug ab/an Dresden buchbar, in den sächsischen Herbstferien mit Durchführungsgarantie
10.10. – 17.10.2018
max 25
im DZ  ab 1.162 €
ab 1.198 €
im EZ  ab 1.308 €
ab 1.348 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.162 € 1.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.308 € 1.348 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Nürnberg
Hamburg
Düsseldorf
Berlin
Dresden
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 3.
Cynthiana Beach Hotel
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Cynthiana befindet sich direkt am Meer und ca. sieben Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.
Zimmer: Mit Blick auf das Meer oder in den Hotelgarten bieten Ihnen die Zimmer guten Komfort. Die Zimmer sind in maritimen Farben gehalten und der zimmereigene Balkon lädt zur abendlichen Entspannung ein.
Ausstattung: Die 230 Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, Radio, SAT-TV (auch deutsche Sender), Telefon, Heizung, Klimaanlage und Balkon ausgestattet. Weiterhin stehen Ihnen zwei Restaurants, ein Café, eine Cocktailbar, eine Sauna, ein beheiztes Hallenbad und zwei Swimmingpools zur Verfügung.
3. – 5.
Livadia Hotel
Lage: Das familiengeführte Livadia Hotel befindet sich inmitten des Troodosgebirges, ca. 1 Kilometer vom Dorfzentrum Kyperountas entfernt.
Zimmer: Die über 20 modern ausgestatteten Zimmern verfügen neben einem Bad/WC alle über einen Flachbildfernseher und kostenfreies WLAN.
Ausstattung: Im gemütlichen Außenbereich des Hotels befindet sich ein großzügiger Pool. Die Terrasse kann man vom hoteleigenen Restaurant betreten.





Internet: http://www.livadiahotelcyprus.com/
6. – 8.
Cynthiana Beach Hotel
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Cynthiana befindet sich direkt am Meer und ca. sieben Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.
Zimmer: Mit Blick auf das Meer oder in den Hotelgarten bieten Ihnen die Zimmer guten Komfort. Die Zimmer sind in maritimen Farben gehalten und der zimmereigene Balkon lädt zur abendlichen Entspannung ein.
Ausstattung: Die 230 Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, Radio, SAT-TV (auch deutsche Sender), Telefon, Heizung, Klimaanlage und Balkon ausgestattet. Weiterhin stehen Ihnen zwei Restaurants, ein Café, eine Cocktailbar, eine Sauna, ein beheiztes Hallenbad und zwei Swimmingpools zur Verfügung.
Reisegruppe vom 10.05.2017 bis 17.05.2017
380 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Mario Scheinert
8 Tage zu Gast bei Zeus, Aphrodite und Co. Aber auch in einem geteilten Land voller Geschichte, einer grünen Lunge und herzlichen Menschen.
Reisegruppe vom 24.09.2016 bis 08.10.2016
396 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Laura Wonneberger
23 reiselustige Gäste hatten den Wunsch die Insel Zypern in 15 Tagen zu entdecken.Auf Wiedersehen kaltes Deutschland und Hallo warme Sonneninsel Zypern.Gemeinsam mit unserem Reiseleiter Jorgos begaben wir uns auf eine spannende und erholsame Reise.
Reisegruppe vom 02.10.2015 bis 16.10.2015
164 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Stefan Börner
Für uns Sonnenhungrige hieß es im langsam startenden Herbst Deutschlands für zwei Wochen Goodbye Nässe und Kälte - Hello Sonne und Hitze. Gemeinsam wollten wir die Insel in all Ihren Facetten und Farben (wieder-) entdecken.
Reisegruppe vom 02.05.2015 bis 16.05.2015
213 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Jens Petzoldt
21 Gäste machten sich am 02. Mai auf den Weg, ein etwa 12.000 Jahre altes Land kennenzulernen. Wir wollten den Spuren der Phönizier, Perser, Hellenisten, Römer, Kreuzritter, Venezianer, Osmanen und Briten folgen. Viel Spaß beim Lesen.
Reisegruppe vom 02.10.2014 bis 16.10.2014
152 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Mario Scheinert

Alles war rundherum super - also ausgezeichnet

H. Marten
31.05.2017

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: