Rundreise Schottland – Natur, Whisky & Loch Ness

9 Tage Rundreise inklusive Bus-Anreise mit Glasgow – Loch Lomond – Oban – Schottische Highlands – Loch Ness – Edinburgh


Merken
Jetzt schon 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Europa-Reisen 2017 sichern!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Schottland.

  • Bei dieser Rundreise erleben Sie die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte von Schottland - freuen Sie sich auf Edinburgh mit dem berühmten Edinburgh Castle, Glasgow und Inverness!
  • Wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Ungeheuers von Loch Ness!
  • Er ist das"Wasser des Lebens" und er ist allgegenwärtig im Leben von Schottland. Erfahren Sie in einer Whisky-Brennerei, wie der typische schottische Whisky hergestellt wird und lernen Sie ihn bei einer Probe kennen und schätzen ... Wohl bekomm’s!
  • Erleben Sie ein traditionelles Abendessen im Pub in Edinburgh.

Erleben Sie die Höhepunkte einer Region, die zu den beeindruckendsten Europas zählt! Egal zu welcher Jahreszeit Sie Schottland besuchen, es bietet sich Ihnen immer ein abwechslungsreiches Bild: von den berühmten Kulturstädten Glasgow und Edinburgh, über geschichtsträchtige Schlösser und romantische Ruinen bis zur einzigartigen Natur des schottischen Hochlands, wo Sie in kahlen und einsamen Berglandschaften, funkelnden Seen, geheimnisvollen Mooren und Tälern noch wahre Urnatur finden. Landestypische Erlebnisse wie eine Schifffahrt und der Besuch einer Whisky-Brennerei sowie die Gastfreundlichkeit der Schotten lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

  • 1. Tag: Anreise in die Niederlande – Fährüberfahrt

    Als Gast unserer Busreise fahren Sie in die Niederlande und erreichen den Fährhafen in Amsterdam. Am Abend beginnt Ihre Überfahrt mit DFDS Ferries in der gebuchten Kabine nach Newcastle in England. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Stadtrundfahrt in Glasgow

    Nach dem Frühstück an Bord verlassen Sie in Newcastle die Fähre. Auf Ihrem Weg in Richtung Norden passieren Sie englisch-schottische Grenze - die Region der Borders. Am Nachmittag erreichen Sie Glasgow und lernen die Stadt während einer geführten Stadtrundfahrt kennen. Die größte Stadt Schottlands und einstige Industriestadt am Fluss Clyde erstrahlt heute in neuem Glanz und verfügt über bekannte Sehenswürdigkeiten wie den blumengeschmückten George Square mit dem Rathaus, die Kathedrale St.Mungo sowie eine rege Kunst- und Kulturszene. Anschließend beziehen Sie Ihre Zimmer im 4-Sterne-Hotel Lorne im Zentrum von Glasgow. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Loch Lomond – Glen Coe – Oban

    Sie erleben die atemberaubende Szenerie des schottischen Hochlandes. Lassen Sie sich von der einzigartigen Naturkulisse verzaubern! Ihre Fahrt führt Sie vorbei am legendären Loch Lomond, dem größten Binnensee Großbritanniens. Sie durchqueren das geschichtsträchtige „Tal der Tränen“, Glen Coe. Entlang des Loch Linnhes geht es nach Oban, einem hübschen Fähr- und Hafenstädtchen im Windschatten der Insel Kerrera. Sie haben die Möglichkeit, einen Spaziergang am Hafen oder zum McCaig’s Tower zu unternehmen, von dem sich Ihnen ein schöner Blick bis zu den Hebriden eröffnet. Anschließend kehren Sie zum Hotel zurück. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Stirling Castle – Schottische Highlands – Whisky-Distillery

    Sie verlassen Glasgow und Ihre Reise führt Sie nach Stirling, wo Sie das hoch über der Stadt auf einem Vulkanfelsen thronende Castle besichtigen. Es zählt zu den schönsten Schlössern Schottlands und ist eng mit der bewegten schottischen Geschichte verbunden. Anschließend setzen Sie Ihre Reise durch die einzigartige Landschaft des schottischen Hochlandes fort. Sie besichtigen eine typische Whisky-Brennerei und lernen die Herstellung des gälischen Lebenswassers kennen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Inverness – Loch Ness – Urquhart Castle

    Am Morgen fahren Sie in Richtung Inverness. Auf einer Landzunge im Moray Firth befindet sich das Fort George, eine mächtige Artilleriefestung und aktiver Stützpunkt der Royal Army. Sie haben die Möglichkeit, Einblick in die Geschichte und das Leben der Soldaten zu nehmen. Anschließend nähern Sie sich während der Schifffahrt auf dem mystischen Loch Ness den Ruinen des Urquhart Castles. Von der einst mächtigen Burg zeugen heute noch die Ruinen der hohen Turmmauern. Vom Castle folgen Sie dem Kaledonischen Kanal, der vom berühmten Architekten Thomas Telford entwickelt wurde, in Richtung Westen. Sie passieren Fort Augustus und Spean Bridge und fahren durch die Highland-Region zurück zum Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Cairngorm-Nationalpark – Livingston

    Heute unternehmen Sie einen Ausflug in das herrliche Gebiet der Grampian Mountains. Erleben Sie die Schönheit des Cairngorm Nationalparks, des größten Nationalpark Schottlands, und lassen Sie sich vom Gebirgspanorama verzaubern! Auf Ihrem Weg zum Hotel in Livingston bei Edinburgh überqueren Sie eine der längsten Hängebrücken Europas, die Forth Road Bridge, welche den berühmten Nordseesund Firth of Forth überspannt und einen grandiosen Blick auf die benachbarte Eisenbahnbrücke bietet. Sie übernachten im 3-Sterne-Hotel Mercure in Livingston. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Stadtrundfahrt in Edinburgh - Pub-Abendessen

    Am heutigen Vormittag lernen Sie die schottische Hauptstadt während einer Stadtrundfahrt kennen. Sie fahren durch die mittelalterliche Altstadt mit malerischen Seitengassen und idyllischen Hinterhöfen und lernen die berühmte Royal Mile kennen. Dem gegenüber steht die helle Neustadt mit großzügigen Plätzen und Architektur aus dem georgianischen und viktorianischen Zeitalter. Die Stadtrundfahrt endet am Edinburgh Castle, dessen spektakuläre Lage auf einem Basaltfelsen schon von Weitem bewundert werden kann. Sie haben Zeit für die Besichtigung, wobei das Augenmerk auf die schottischen Kronjuwelen sowie den Krönungsstein der schottischen Könige fällt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um durch die Straßen und Gassen zu streifen, durch die eleganten Geschäfte in der Princess Street zu bummeln oder eines der zahlreichen Museen zu besuchen. Am Abend nehmen Sie Ihr Abendessen in einem typischen Pub ein. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

    Bei den Reisen mit Beginn am 05.08.2017 und 12.08.2017 haben Sie die Möglichkeit, Karten für das imposante Edinburgh Military Tattoo Festival, eines der größten Militärmusikfestivals in Europa, zu reservieren (Zusatzkosten: Eintrittskarte mittlerer Kategorie inklusive Transfer: 75 €).

  • 8. Tag: Fährüberfahrt nach Amsterdam

    Sie reisen wieder in Richtung Süden und passieren das idyllische, hügelige Borderland. Bedeutend für die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Region waren vier Grenzklöster. Eines davon, die eindrucksvolle Ruine der Jedburgh Abbey, besuchen Sie und lassen sich in vergangene Zeiten zurückversetzen. Am späten Nachmittag gehen Sie an Bord der Nachtfähre von DFDS nach Amsterdam. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Weitere Heimreise

    Sie frühstücken an Bord und verlassen im Hafen von Amsterdam-Ijmuiden die Fähre. Anschließend treten Sie Ihre Heimreise an. (Frühstück)


Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
03.06. – 11.06.2017
im DZ  ab 1.405 €
ab 1.448 €
im EZ  ab 1.793 €
ab 1.848 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 1.793 € 1.848 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 1.851 € 1.908 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 1.405 € 1.448 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 1.463 € 1.508 €
17.06. – 25.06.2017
max 25
im DZ  ab 1.647 €
ab 1.698 €
im EZ  ab 2.103 €
ab 2.168 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 2.103 € 2.168 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 2.161 € 2.228 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 1.647 € 1.698 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 1.705 € 1.758 €
01.07. – 09.07.2017
im DZ  ab 1.405 €
ab 1.448 €
im EZ  ab 1.812 €
ab 1.868 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 1.812 € 1.868 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 1.870 € 1.928 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 1.405 € 1.448 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 1.463 € 1.508 €
15.07. – 23.07.2017
im DZ  ab 1.434 €
ab 1.478 €
im EZ  ab 1.841 €
ab 1.898 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 1.841 € 1.898 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 1.899 € 1.958 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 1.434 € 1.478 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 1.492 € 1.538 €
Termin Military Tattoo
05.08. – 13.08.2017
im DZ  ab 1.550 €
ab 1.598 €
im EZ  ab 1.938 €
ab 1.998 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 1.938 € 1.998 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 1.996 € 2.058 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 1.550 € 1.598 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 1.608 € 1.658 €
Termin Military Tattoo
12.08. – 20.08.2017
im DZ  ab 1.550 €
ab 1.598 €
im EZ  ab 1.938 €
ab 1.998 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 1.938 € 1.998 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 1.996 € 2.058 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 1.550 € 1.598 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 1.608 € 1.658 €
02.09. – 10.09.2017
im DZ  ab 1.405 €
ab 1.448 €
im EZ  ab 1.812 €
ab 1.868 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 1.812 € 1.868 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 1.870 € 1.928 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 1.405 € 1.448 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 1.463 € 1.508 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Zustieg entlang unserer Reiserouten kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Bus-Zustiege für Anreise


  • 03:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 03:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 03:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 04:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 04:40 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 05:10 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 05:50 Uhr 07747 Jena-Lobeda ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 06:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda
    (Tankstelle Grebe an der B 85) / Berkaer Str. 50
  • 06:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 07:00 Uhr 99817 Eisenach-Nord /Richtung Frankfurt / SHELL-Tankstelle /Rasthof Autohof
  • 08:45 Uhr 34123 Kassel-Nord
    (BAB7) / Shell Autohof / Sandershäuser Str. 82
  • 10:00 Uhr 33142 Büren
    (BAB44) / Flughafen Paderborn / Flughafenstr. 33
  • 11:45 Uhr 45892 Rasthof Resser Mark
    (BAB2) / Busparkplatz

Bus-Ausstiege für Rückreise


  • 13:15 Uhr 45892 Rasthof Resser Mark
    (BAB2) / Busparkplatz
  • 15:00 Uhr 33142 Büren
    (BAB44) / Flughafen Paderborn / Flughafenstr. 33
  • 16:15 Uhr 34123 Kassel-Nord
    (BAB7) / Shell Autohof / Sandershäuser Str. 82
  • 18:00 Uhr 99817 Eisenach-Süd
    (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz
  • 18:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 19:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda
    (Tankstelle Grebe an der B 85) / Berkaer Str. 50
  • 19:10 Uhr 07747 Jena-Lobeda ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 19:50 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 20:20 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 20:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 21:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 21:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 22:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 100 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Für die Reisetermine 2017
Reisetag
Hotel
1. – 2.
DFDS Seaways
Schiff: Sie fahren entweder mit der KING SEAWAYS oder der PRINCESS SEAWAYS von Amsterdam nach Newcastle. Beide Schiffe wurden 2006 generalüberholt und bieten modernen Standard. Für Unterhaltung an Bord sorgen Kino, Bingo, das Casino sowie Einkaufsmöglichkeiten und Bars.
Ausstattung: Die komfortbalen Kabinen sind mit Badezimmer mit Dusche/WC/Handtüchern, Klimaanlage, Garderobe sowie einer Lesebeleuchtung am Bett ausgestattet.


Internet: http://www.dfdsseaways.de/
2. – 4.
Lorne Hotel
Lage: Das Hotel befindet sich etwas außerhalb des Standtzentrums.

Zimmer: Die stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Safe, Fön und TV.

Ausstattung: In den öffentlichen Bereichen kann WLAN und LAN kostenlos genutzt werden. Zudem befindet sich das preisgekrönte Bukharah Restaurant im Hotel, welches mit indischen und europäischen Gerichten überzeugt. In der Cocktailbar Bilberry haben Sie ein großes Angebot an fruchtigen Cocktails.


Internet: http://www.lornehotelglasgow.com/
4. – 6.
Balavil Hotel
Lage: Das traditionelle Hotel liegt im Herzen des Cairngorms National Park, sodass Sie von einer atemberaubenden Landschaft umgeben sind. 

Zimmer: Die komfortablen Nichtraucher-Zimmer sind mit Bad mit Dusche/WC, TV sowie mit Bügel- und Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeiten ausgestattet.

Ausstattung: Das Schwimmbad des Hotels wurde erst kürzlich renoviert.


Internet: http://www.balavilhotel.com
6. – 8.
Mercure Livingston Hotel
Lage: Das Mercure Livingston ist nur eine 10-minütige Fahrt vom Flughafen von Edinburgh entfernt.

Zimmer: Die Zimmer sind mit Dusche/Bad und WC, Flachbild-Sat-TV und Internetzugang ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über eine Brasserie, ein Restaurant und einen Innenpool.


Internet: http://www.mercurelivingston.co.uk/
8. – 9.
DFDS Seaways
Schiff: Sie fahren entweder mit der KING SEAWAYS oder der PRINCESS SEAWAYS von Amsterdam nach Newcastle. Beide Schiffe wurden 2006 generalüberholt und bieten modernen Standard. Für Unterhaltung an Bord sorgen Kino, Bingo, das Kasino sowie Einkaufsmöglichkeiten und Bars.

Ausstattung:
Die komfortbalen Kabinen sind mit Badezimmer mit Dusche/WC/Handtüchern, Klimaanlage, Garderobe sowie einer Lesebeleuchtung am Bett ausgestattet.


Internet: http://www.dfdsseaways.de/

Baujahr:
1986/1987
Renovierung:
2006
Länge:
162,73 Meter
Breite:
27,60 Meter
Reisegruppe vom 03.09.2016 bis 11.09.2016
130 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Marlies Thrum
Einmal Schottland sehen- und... genau: infiziert sein von der überwältigenden Schönheit und Sanftheit des Landes.
Reisegruppe vom 13.08.2016 bis 21.08.2016
258 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Sabine Letzybyll
Faszinierende Geschichte/n, zauberhafte Landschaft und ein einmaliges Erlebnis des Military Tattoos in Edinburgh - besser geht's nicht.
Reisegruppe vom 06.08.2016 bis 14.08.2016
222 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Philipp Schmitz
Faszination Schottland - Traumhaftel Landschaften mit prachtvollen Burgen. Whisky und Dudelsack sowie der schottlische Humor waren Wegbegleiter der Tour.
Reisegruppe vom 16.07.2016 bis 24.07.2016
64 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Stefan Jahnke
Schottland - ein Land mit viel Naturschönheiten und eigener Lebensweise. Große Städte, hohe Berge, weite Seen, alte Castle. All das wollten wir erleben.
Reisegruppe vom 02.07.2016 bis 10.07.2016
88 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Claudia Bernhardt
Faszinierende Natur, wechselvolle Geschichte, kulinarische Besonderheiten sowie zahlreiche Traditionen erlebten wir auf unserer Reise zu den Höhepunkten Schottlands.

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rundreise Südengland - die schönsten Gegenden

8 Tage Rundreise Brighton - Isle of Wight - Stonehenge - Dartmoor - Cornwall - Lands End - Cotswolds

zur Reise

Rundreise-Kombination Schottland, Nordirland und Irland

12 Tage Rundreise Edinburgh - Stirling - Highlands - Loch Ness - Glen Coe - Glasgow - Belfast - Giants Causeway - Derry...

zur Reise

Rundreise Schottland - Highlands und Inseln

12 Tage Rundreise Schottland mit Bus in den Highlands und Insel Mull, Iona, Skye, Harris/Lewis und Orkney-Inseln

zur Reise

Rundreise England - Zeitreise durch Epochen

10 Tage Rundreise mit Colchester - London - Südengland - Nottingham - York - Fountains Abbey - Lake District - Liverpool

zur Reise

Ich weiß noch nicht, ob ich mir so schnell wieder eine Busreise ,,antue''
Das Programm war einfach zu viel. Private zeit gab es im Prinzip garnicht.
Es ist nicht gut, wenn der Tag der Art vollgestopft ist, das man von den Orten der Übernachtung nix mitbekommt. Oft waren wir echt spät erst im Hotel.
Sehr spätes Abendessen, früh aber gleich wieder zeitig los.
Das hat nix mit Urlaub zu tun, sorry. Es war schön, ja, aber so schnell nicht wieder.
Was ich auch schade finde, warum wird nicht darauf hingewiesen, das man auch hätte fliegen können? Die Fähre war ok, aber man verliert haufen Zeit.

J. Bretschneider
24.09.2016

Alles in allem ein unvergessliches Erlebnis auch dank des guten Wetters, aber auch dank aller Organisatoren und Begleiter.

A. Stötzner
29.08.2016

Unsere Reiseleiterin war die Vertretung der Vertretung und erschien daher in vielen organisatorischen und informativen Belangen überfordert. Wir hatten die Reise auch wegen dem angekündigten Reiseleiter Herrn Füssel gebucht, der ja sehr positive Bewertungen im Internet erhalten hatte und waren daher sehr unzufrieden mit dieser kurzfristigen Reiseleiter-Änderung.
Der Tiefpunkt der Reise war dann das Carrbridge Hotel! Die Zimmer waren extrem klein, die "Doppelbetten" so schmal, dass mein 72-jähriger Mann des Nachts wirklich herausfiel, was sich vielleicht lustig liest, aber keineswegs so lustig war! Alles wirkte sehr heruntergekommen und ungepflegt und nach dem Schock über das Zimmer folgte der Schock über den Speisesaal, der mit schmutzigen Tischen, schlechter Luft und einem Kantinen-Massenabfertigungs-Charme beeindruckte!
Bei den Besichtigungen des Stirling-Castles, wie auch des Edinburgh-Castles gab es nur Eintrittskarten, hier hätte die Reiseleitung sich um die Organisation z. B. von Audioguides, die man ggf. extra bezahlt hätte, kümmern können, so lief man dort ziemlich orientierungslos herum.
Der Busfahrer war sehr kompetent und freundlich, der Bus selber soweit ok, wenn auch nicht übermäßig komfortabel, die Reisegruppe mit über 40 Leuten empfanden wir als zu groß, aber vielleicht ist das so üblich, es war schließlich unsere erste (und letzte) Busreise.

P. Weinert
21.08.2016

Liebe Frau Weinert,
auf diesem Wege möchten wir zunächst die Gelegenheit nutzen, um uns für Ihre persönliche Einschätzung zur Reise zu bedanken. Leider kam es bei Ihrer Reise zu mehreren krankheitsbedingten Ausfällen unserer Reiseleiter. Das brachte es unter anderem mit sich, dass Herr Füssel leider diese Reise nicht durchführen konnte. Für diese Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen. Sowohl eine Reiseleiterin aus unserem Hause sowie eine örtliche Reiseleitung waren an seiner Stelle für Ihre Reisegruppe im Einsatz. Wir bedauern es sehr, dass diese und auch die mögliche Gruppengröße nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Bisher haben wir dazu hauptsächlich positive Rückmeldungen erhalten. Zudem bedanken wir uns für Ihre Anmerkungen für das Carrbridge Hotel. Die dabei von Ihnen aufgeführten Kritikpunkte werden wir umgehend mit dem Hotel auswerten.

Insgesamt möchten wir uns für Ihre Anmerkungen bedanken, denn nur mit diesen gelingt es uns, unsere Tätigkeit zu überprüfen sowie weiterzuentwickeln.

Wir wünschen Ihnen vor allem alles Gute.

Mit lieben Grüßen
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

Johanna Vogt
22.08.2016

Die Reise war super toll!!! Nicht zuletzt durch die Organisation und Zusammenarbeit von Reiseleiter und Busfahrer, die es immer wieder verstanden haben, trotz einzelner Regentropfen und manch frischer Böe die Lust und die Freude auf dieses wunderschöne Land zu verstärken. Auch die souveräne und umsichtige Fahrweise des Busfahrers möchten wir besonders erwähnen, der uns zu jedem Zeitpunkt ein Gefühl von Sicherheit vermittelte. Danke, Herr Schmitz und Frank, für diese einmaligen Erlebnisse. Peter und Katrin Fritsch

P. Fritsch
16.08.2016

Organisation war prima, Hotels waren Sauber, Personal freundlich
Manchmal war die Zeit an den jeweiligen Stationen zu kurz, z. B. für das Stirling Castel. Positiv dafür waren zusätzliche Programmpunkte, die nicht vorher in der Reisebeschreibung vermerkt waren z. B. der Hadrianswall oder der Besuch beim Schäfer. Herr Jahnke war sehr gut mit dem Land vertraut und konnte uns viele Details vermitteln. Dank auch an den Busfahrer Enrico für die sichere Fahrt ...
Ein Tipp für die Verpflegung an Bord des Busses ... ich versuche mich gesund zu ernähren und Schweinefleisch zu meiden und hätte mich über Geflügelwürstchen oder dergleichen gefreut

I. Stiller
28.07.2016