Rundreise – Spektakuläre Bergbahnen in der Schweiz

9 Tage große Rundreise mit Interlaken – Niesen – Blausee – First – Ballenberg – Flüeli-Ranft – Stoos – Stanserhorn

Cabrio-Seilbahn zum Stanserhorn – © Annette Weise - Eberhardt TRAVEL
Annette Probst-Weise Eberhardt-Reisemanagerin: Annette Probst-Weise E-Mail Mehr über mich
3 Termine 2024 / 4 Termine 2025 
15.06.2024 – 23.06.2024
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine, bei Busanreise

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

15.06. – 23.06.2024
9 Tage
17.07. – 25.07.2024
9 Tage
09.09. – 17.09.2024
9 Tage
max 22
30.05. – 07.06.2025
9 Tage
01.07. – 09.07.2025
9 Tage
17.08. – 25.08.2025
9 Tage
01.09. – 09.09.2025
9 Tage
max 22

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Schweiz.

  • Erleben Sie die Fahrt mit der steilsten Standseilbahn der Welt auf den Stoos! Diese Bahn ist eine bahntechnische Innovation, die ihresgleichen sucht. Die Kabinen sind so gebaut, dass sie die Bewegungen der Steigungen ausgleichen und der Gast immer auf einer geraden Fläche steht.
  • Genießen Sie die Fahrten mit der Standseilbahn und der einzigartigen Cabrio-Kabinenbahn CabriO auf das Stanserhorn!
  • Lassen Sie nach der Fahrt mit einer der längsten Standseilbahnen der Welt Ihre Blicke von dem Niesen – der Swiss Pyramide – schweifen!
  • Entdecken Sie alte Handwerkskünste und traditionelle Bauten der Schweiz im Freilichtmuseum Ballenberg!
  • Im Reisepreis sind Kosten für Bahn- und Bergbahnfahrten im Wert von 270 € enthalten. 
15.06.2024 – 23.06.2024
3 Termine 2024 / 4 Termine 2025 
Min. 20
Annette Probst-Weise
Ihre Reiseleitung
ab/an Deutschland (15.06.)
Annette Probst-Weise
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 23.06. – 30.06.2024 / ab 2.258 €
  • + 2 weitere Termine
  • 15.06. – 30.06.2024 / ab 3.898 €
  • 25.05. – 07.06.2025 / ab 3.698 €
  • 12.09. – 30.09.2024 / ab 5.698 €
  • 08.08. – 19.08.2024 / ab 2.848 €
  • + 2 weitere Termine
  • 26.06. – 02.07.2024 / ab 1.468 €
  • + 5 weitere Termine
  • 07.07. – 17.07.2024 / ab 2.998 €
  • + 3 weitere Termine
  • 07.07. – 25.07.2024 / ab 4.968 €
  • 22.08. – 09.09.2025 / ab 5.558 €
  • 28.12. – 02.01.2025 / ab 1.398 €
  • 18.08. – 26.08.2024 / ab 2.498 €
  • + 5 weitere Termine
  • 07.07. – 15.07.2025 / ab 2.998 €
  • 04.08. – 12.08.2025 / ab 2.998 €
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Fahrt im Reisebus mit 4-Sterne-Ausstattung
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne -Hotel Flüematte in Flüeli-Ranft
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne- Superior Carlton-Europe Vintage Erwachsenenhotel in Interlaken
  • 8 x Frühstück vom Buffet
  • 8 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Ausflug auf den Stoos und den Fronalpstock
  • Fahrt mit der Standseilbahn Schwyz - Stoos und zurück
  • Fahrt mit dem Sessellift Stoos - Fronalpstock und zurück
  • Ausflug auf das Stanserhorn inklusive Fahrt mit der Cabrio-Bahn Stans - Stanserhorn und zurück
  • Fahrt über den Brünig-Pass nach Flüeli-Ranft
  • Besuch des Schweizerischen Freilichtmuseums Ballenberg
  • Eintritt und Führung in Ballenberg
  • Mittagessen als Tagesteller in Ballenberg
  • Ausflug auf den Niesen und zum Blausee
  • Fahrt mit der Standseilbahn Mühlenen - Niesen und zurück
  • Besuch des Blausee
  • Ausflug zum First und nach Grindelwald
  • Fahrt mit der Gondelbahn Grindelwald - First und zurück
Zubuchbare Leistungen

  • Ausflug zur Rigi inklusive Schifffahrt Luzern nach Vitznau und Fahrt mit der Zahnradbahn von Vitznau nach Rigi-Kulm (4.Tag bzw. 8.Tag)
    105,00 EUR p. P. • (TA CH-SKAWS-RIGI) • mind. 10 Teilnehmer • mit Buchung reservieren
  • Ausflug zum Schilthorn inklusive Bergbahnfahrt von Stechelberg zum Schilthorn und zurück (4.Tag bzw. 8.Tag) 
    110,00 EUR p. P. • (TA CH-SKAWS-SCHILT) • mind. 10 Teilnehmer • mit Buchung reservieren

Ihr Reiseablauf zum Termin
"15.06.2024 – 23.06.2024"

 

Entdecken Sie auf dieser Rundreise einmalige, spektakuläre Bergbahnen der Schweiz, wie die steilste Standseilbahn der Welt mit 110 % Steigung auf den Stoos die einzige Cabrio-Bahn der Welt auf das Stanserhorn und eine der längsten Standseilbahnen der Welt auf den Niesen, die Swiss Pyramide im Berner Oberland. Tauchen Sie ein in das Leben, die Handwerkskünste und die Traditionen in der Schweiz in einer längst vergangenen Zeit: Im Schweizerischen Freilichtmuseum auf dem Ballenberg erleben Sie all dies. Lassen Sie Ihre Blicke vom Fronalpstock und vom der Rigi über die wunderbare Landschaft rund um den Vierwaldstättersee mit dem Pilatus und dem Bürgenstock schweifen. Vom Niesen und dem Schilthorn eröffnen sich Ihnen die traumhaften Panoramen der Berner Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau bis in die Welt der Viertausender im Wallis und zum Mont Blanc.

1. Tag:  Anreise nach Flüeli-Ranft

Sie reisen heute mit dem Reisebus von Dresden entlang der BAB4 und weiter über die A72 und A6. Entlang der Strecke können Sie unter anderem an folgenden Orten zusteigen: Chemnitz, Rasthof Vogtland, Nürnberg, Ulm und Lindau. Detaillierte Informationen zu den Zustiegs-Möglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Anreise. Sollten Sie mit dem Auto oder dem Zug direkt zum Hotel anreisen, treffen Sie dort Ihren Reiseleiter und Ihre Reisegruppe. Gern erstellen wir Ihnen ein persönlich auf Ihre Anreise zugeschnittenes Angebot mit Zugverbindungen oder Parkplatz-Möglichkeit vor Ort.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Anreise planen (Bus, Bahn, P+R, Übernachtung)
Sie reisen vorbei an Nürnberg und dem Bodensee nach Flüeli-Ranft in der Zentralschweiz. Im Hotel Flüematte freuen sich Ihre Gastgeber auf Sie.
Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel FlüeMatte GmbH Klima

2. Tag:  Ausflug auf den Stoos und den Fronalpstock – Fahrt mit der Stoosbahn

Am Morgen fahren Sie mit dem Bus nach Schwyz zur Talstation der Standseilbahn auf den Stoos. Mit der neuen, steilsten Standseilbahn der Welt gelangen Sie auf den Stoos in 1.300 Metern Höhe. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie den Sessellift. Jeweils 4 Personen fahren mit dem Lift auf 1.922 Meter Höhe. Von diesem imposanten Aussichtspunkt genießen Sie einen eindrücklichen Rundblick auf zehn Seen, unzählige Berggipfel, und senkrecht hinunter nach Brunnen und zum Rütli und zum Schillerstein am Urnersee. Bei guter Fernsicht erlaubt die Lage sogar den Blick bis ins Schweizer Mittelland und zum Jura nach Frankreich und Deutschland. Vielleicht wandern Sie über den kleinen Panorama-Spazierweg und vergessen dabei den Alltag in der wunderschönen Natur.
Nach genügend Zeit zum Schauen und Genießen fahren Sie mit dem Lift und der Standseilbahn wieder nach Schwyz zurück. Sie spazieren durch den Ort, der der Schweiz seinen Namen gab. Anschließend kehren Sie nach Flüeli-Ranft zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel FlüeMatte GmbH Klima

3. Tag:  Ausflug zum Stanserhorn – Fahrt mit der Standseilbahn und Cabrio-Seilbahn

Rüsten Sie sich für einen Ausflug zum Stanserhorn! Mit einer nostalgischen Standseilbahn, welche 1893 erbaut wurde, und der 2012 in Dienst gestellten Cabrio-Seilbahn fahren Sie auf 1.900 Meter Höhe. Bei schönem Wetter können Sie auf der offenen Plattform auf der Gondel die achtminütige Fahrt genießen. Auf dem Berg erwartet Sie eine einmalige Rundsicht auf das Alpenpanorama mit Eiger, Mönch und Jungfrau und verschiedenen Seen, wie den Sarnersee, den Vierwaldstättersee und den Zugersee. Das Rondorama, ein Drehrestaurant, lädt Sie zur Einkehr ein. Oder Sie wandern auf dem gut angelegten Gipfelweg (leichte Wanderung ca. 45 Minuten) und genießen die einmalige Blütenpracht der Alpenflora und die schöne Rundsicht. Ein weiteres Erlebnis ist der Besuch des Murmeliparks. Hier haben Sie die Möglichkeit, Murmeltiere bei ihren ausgelassenen Spielen zu beobachten. Klein und Groß lieben die kleinen possierlichen, schlauen und geselligen Tiere. Nähert man sich jedoch ihrem Bau zu sehr, ertönt ein kurzer Warnpfiff und schwups sind sie im Eiltempo in ihren Erdlöchern verschwunden. Am Nachmittag fahren Sie mit der Bahn wieder ins Tal und mit dem Bus zurück zum Hotel.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel FlüeMatte GmbH Klima

4. Tag:  Fakultativer Ausflug mit dem Schiff und der Zahnradbahn auf die Rigi

Der heutige Tag Ihrer Schweiz-Rundreise steht Ihnen für eigene Unternehmungen in Flüeli-Ranft zur Verfügung. Sie können an einem Ausflug zur Rigi teilnehmen (Zusatzkosten: ab 105 € - Bitte bereits mit Buchung der Reise buchen.).
Der Bus bringt Sie nach Luzern. Hier besteigen Sie ein Schiff der Flotte der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees. Gemütlich bringt es Sie, vorbei an der einmaligen Landschaft über den Vierwaldstättersee, nach Vitznau. Die Zugformation der Rigi-Bahn, der ältesten Zahnradbahn der Welt, steht für Sie bereit! Der historische Zug windet ganz gemächlich durch Wälder und Wiesen auf die Rigi in 1.800 Metern Höhe. Genießen Sie den wunderbaren Panoramablick von der Königin der Berge, wie die Rigi auch genannt wird, auf die Zentralschweizer Seen und die Berge der Berner Alpen! Der Vierwaldstättersee und der Zugersee liegen Ihnen zu Füßen und aus der Ferne grüßen Säntis, Eiger, Mönch und Jungfrau. Mit dem Zug geht es über Rigi-Staffelhöhe und Rigi-Kaltbad zurück nach Vitznau. Ihnen eröffnen sich während der Fahrt immer wieder neue Blicke über den Vierwaldstättersee zum Pilatus und auf die den See umgebende Landschaft. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt immer entlang des Ufers des Sees. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel FlüeMatte GmbH Klima

5. Tag:  Ausflug nach Ballenberg und Fahrt nach Interlaken

Am Morgen fahren Sie über den Brünigpass in das Berner Oberland und besuchen das Freilichtmuseum Ballenberg. In der großzügigen Anlage wurden über 90 originale, jahrhundertealte Gebäude aus allen Landesteilen der Schweiz zusammengetragen. Sehr anschaulich sind das Leben vergangener Zeiten und alte Handwerkstechniken in den verschiedenen Häusern und Höfen dargestellt. In den nach alten Vorlagen angelegten Gärten und Feldern leben eine Vielzahl einheimischer Haus- und Hoftiere in ihrer natürlichen Umgebung. Während der etwa zweistündigen Führung (Spaziergang zu Fuß) erfahren Sie interessante Details vom schweren Leben der Bauern in der Vergangenheit. Schauen Sie in der Käserei vorbei, wo der Käse wie früher über dem offenen Feuer hergestellt wird. Vielleicht beobachten Sie den Holzschindelschnitzer oder die Weberin, die diese Handwerkskünste noch ganz traditionell ausführen. In der Bäckerei wird im Holzofen Brot gebacken und in der Metzgerei werden die leckeren Würste im Spitzdach des Hauses im Buchenrauch geräuchert. Sie haben genügend Zeit, um durch die Anlage zu bummeln, zu schauen und zu staunen.
Mittags nehmen Sie ein Mittagessen in einem der hübschen Gasthöfe ein. Am Nachmittag erreichen Sie Interlaken, wo Sie die nächsten Tage verbringen.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel Klima

6. Tag:  Ausflug zum Niesen und Besuch des Blausees

Heute besuchen Sie einen Ausflugsberg, der ein echter Geheimtipp ist - den Niesen. Durch seine imposante Form wird er auch die Schweizer Pyramide genannt. Mit dem Bus fahren Sie entlang des Thunersee nach Mülenen im Kandertal. Hier besteigen Sie die Standseilbahn, welche bereits 1910 eingeweiht wurde. Auf der Länge von 3.506 Metern überwindet die Bahn einen Höhenunterschied von 1.669 Höhenmetern. Sie gehört zu den längsten und steilsten Standseilbahnen der Welt. Bereits die Fahrt mit diesem technischen Meisterwerk wird für Sie sicher zu einem besonderen Erlebnis. Neben der Bahn führt mit 11.674 Stufen die längste Treppe der Welt auf den Gipfel des Berges. Aus Sicherheitsgründen ist diese allerdings für Touristen gesperrt. Nur einmal im Jahr - im Juni - findet ein internationaler Lauf auf dieser Treppe mit Sportlern aus aller Welt statt. Der Niesen bietet in 2.362 Metern Höhe eine traumhafte Aussicht auf die Bergwelt der Berner Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau und die Seen des Berner Oberlandes. Genießen Sie bei schönem Wetter dieses 360°-Panorama auf der großen Sonnenterrasse des Berggasthauses und lassen Sie Ihre Blicke über das Mittelland bis hin zum Schwarzwald schweifen.
Nach der Rückfahrt ins Tal entdecken Sie ein Kleinod der Alpen. Mit dem Bus begeben Sie sich zum Naturpark Blausee. Ein kurzer Spazierweg führt zu dem sagenumwobenen See. Der See trägt seinen Namen zu recht. Er hat glasklares, tiefblaues Wasser. Dieses bietet ideale Bedingungen für die dort lebenden Forellen. Vielleicht haben Sie Lust zu einer Ruderpartie auf dem See oder Sie lassen einfach die Einmaligkeit des Ortes und seinen Zauber auf sich wirken. Ein Restaurant mit großer Terrasse lädt zum Verweilen ein. Am Nachmittag kehren Sie nach Interlaken zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel Klima

7. Tag:  Ausflug auf den First und nach Grindelwald

Am heutigen Rundreisetag bringt Sie der Bus nach Grindelwald. Sie fahren mit der Seilbahn auf den First auf 2.168 Meter. Von diesem Gipfel haben Sie einen beeindruckenden Blick auf die Welt der Drei- und Viertausender, auf Wetterhorn (3.701 Meter), Schreckhorn (4.078 Meter), Eiger (3.970 Meter) und Jungfrau (4.158 Meter). Es ist genügend Zeit zum Staunen und Genießen. Vielleicht treffen Sie die putzigen Murmeltiere, die hier in den Bergen zu Hause sind. Am Nachmittag bummeln Sie durch den bekannten Ferienort Grindelwald mit seinen vielen Geschäften, Restaurants und Cafés. Anschließend kehren Sie nach Interlaken zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel Klima

8. Tag:  Fakultativer Ausflug zum Schilthorn - Interlaken

Der Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Sie können an einem Ausflug zum Schilthorn teilnehmen (Zusatzkosten ab 110 €). Am Morgen bringt Sie der Bus ins Lauterbrunnental nach Stechelberg. Das Schilthorn ist heute Ihr Ziel. Auf 2.970 Metern Höhe bringt Sie die imposante Seilbahnfahrt mit 4 Seilbahnen von Stechelberg auf das Schilthorn. Während der Berg- oder Talfahrt legen Sie eine Pause  im hübschen autofreien Ort Mürren (1.638 Meter) ein und haben Zeit zu einem kleinen Spaziergang. In Birg auf 2.677 Metern Höhe besuchen Sie den Skywalk - eine Aussichtsplattform aus Glas und Gittern hoch über dem Abgrund mit einmaligem Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Ganz Mutige sollten unbedingt über den neuen Thrillwalk gehen (Bitte Hinweise zum Bau beachten). Direkt an der Felswand über dem Abgrund verspricht dieser Steg aus Glasböden, Gitterplattformen und Seilen Nervenkitzel pur. Von Birg bringt Sie eine spektakuläre Kabinenbahn auf einer Länge von 1.800 Metern über eine Höhendifferenz von 300 Metern frei hängend ohne Stütze auf das Schilthorn. Seit der James-Bond-Film Im Geheimdienst Ihrer Majestät 1968 auf dem Berg gedreht wurde, wird dieser auch Piz Gloria genannt. In der James-Bond-World und auf dem Walk auf Fame wird an den Film erinnert. Genießen Sie das einzigartige 360-Grad-Panorama vom Mont Blanc zum Schwarzwald, von den Berner Alpen ins Mittelland und dazu eine grandiose Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau! Vielleicht nehmen Sie im Drehrestaurant einen kleinen Imbiss ein. Nach der Talfahrt erreichen Sie durch das berühmte Staubachtal mit seinen vielen Wasserfällen. In Interlaken steht der Nachmittag zu Ihrer freien Verfügung steht.
(Am und auf dem Schilthorn wird derzeit bis 2026 das Großprojekt Schilthornbahn 20XX - Bau der neuen und direkten Seilbahn von Stechelberg nach Mürren und Ersatz der Luftseilbahnen von Mürren nach Birg und von Birg zum Schilthorn mit dem Neubau aller dazugehörigen Stationen realisiert. Deshalb kommt es auf Grund mehrerer Großbaustellen auf den Bergbahn-Stationen beim Besuch des Schilthornes zu Einschränkungen. Aus Sicherheitsgründen ist der Thrill Walk auf Birg zeitweise geschlossen oder nur teilweise begehbar. Einige Aussichts-Spots auf dem Schilthorn sind geschlossen. Die große Terrasse ist jedoch begehbar. )
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel Klima

9. Tag:  Rückreise

Bei Ihrer heutigen Rückreise besteht planmäßig die erste Möglichkeit des Ausstiegs in Lindau an der BAB7. Weiter führt die Route über Ulm, Feuchtwangen, Nürnberg, Münchberg, Rasthof Vogtland über Zwickau und Chemnitz auf der A9 und A72 zurück nach Dresden (alle Ausstiegsmöglichkeiten, die bei Bedarf angesteuert werden, finden Sie unter dem Menüpunkt „Anreise“). Wenn Sie mit dem Auto oder dem Zug angereist sind, verabschieden Sie sich am Hotel von der Reisegruppe und treten Ihre Heimreise individuell an (Gern lassen wir Ihnen dazu entsprechende Informationen zukommen.).
Nach erlebnisreichen Rundreisetagen auf den unbekannten Aussichtsbergen der Schweiz heißt es heute Abschied nehmen. Mit sicherlich einmaligen Eindrücken, treten Sie die Heimreise an.
Frühstück vom Buffet
Diese Reise ist auch als Kombination möglich und Teil des folgenden Angebotes
Brienzer Rothorn Bahn – © Eberhardt TRAVEL - Steffen Mucke

Spektakuläre Bergbahnen und Dampfzüge in der Schweiz
15 Tage große Rundreise in der Schweiz mit Interlaken - Niesen - Blausee - First - Flüeli-Ranft - Stoos - Stanserhorn - Ballenberg - Brienzer Rothornbahn - Furka-Dampfbahn - Nostalgiebahn auf die Schynige Platte - Dampfzug auf die Rigi zur Reise  

Busanreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2024, bei Busanreise
15.06. – 23.06.2024
9 Tage
A. Probst-Weise
ab/an Deutschland
  DZ ab   1.958 €
  EZ ab   2.358 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.958 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.358 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.458 €
17.07. – 25.07.2024
9 Tage
Gabriele Stoffele
ab/an Deutschland
  DZ ab   1.998 €
  EZ ab   2.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.998 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.498 €
09.09. – 17.09.2024
9 Tage
max 22
Gisela Gerlach
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.298 €
  EZ ab   2.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.798 €
Termine / Preise pro Person für 2025, bei Busanreise
30.05. – 07.06.2025
9 Tage
  DZ ab   2.148 €
  EZ ab   2.548 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.148 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.548 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.698 €
01.07. – 09.07.2025
9 Tage
  DZ ab   2.348 €
  EZ ab   2.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.348 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.848 €
17.08. – 25.08.2025
9 Tage
Katrin Deutschbein
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.298 €
  EZ ab   2.648 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.648 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.798 €
01.09. – 09.09.2025
9 Tage
max 22
Andreas Kunzmann
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.558 €
  EZ ab   2.888 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.558 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.888 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 3.088 €
  Kleinere Reisegruppe   Premiumreise oder 5-Sterne-Reisebus   Unverbindliche Reservierung möglich   Busroute   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 für die Reisen im September 2024 und 20 für die Reisen im August 2023/Juni und Juli 2024 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
  • Bitte zahlen Sie die Kurtaxe und die Beherbergungsabgabe im Carlton Europe Vintage Erwachsenenhotel in Interlaken in Höhe von ca. 3,50 - 4,00 CHF direkt im Hotel.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"15.06.2024 – 23.06.2024"

  1. – 5.
Flüeli-Ranft
Hotel FlüeMatte GmbH
  5. – 9.
Interlaken
Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen

Möglichkeit zur Vor- & Nachübernachtung

Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise. So können Sie bequem an den ausgeschriebenen Zustiegen in unseren Reisebus ein- bzw. aussteigen und an der Reise teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachübernachtung im Punkt „Anreise“ an, falls gewünscht.

Übernachtungen im Hotel Ibis Dresden Hotel Bastei oder Königstein - Sachsen – ab 68 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im Hotel "InterCityHotel Dresden" - Sachsen – ab 73 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im QUICK Hotel Kesselsdorf inkl. PKW-Parkplatz (kein Tiefgaragenstellplatz) – ab 45 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im Hotel Ibis Pforzheim Zentrum - Baden-Württemberg – ab 72 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar



  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 23.08.2023 – 31.08.2023
Blick auf Interlaken
Ausruhen auf dem Niesen
Blick zum Eiger
Blick auf den Thuner See

Die Schweiz war schon immer berühmt für extravakante Leistungen auf dem gebiet von Bergbahnen auf Schienen und in der Luft. Bei dieser Reise kann man mit einige dieser besonderen Bahnen kennenlernen

Reisegruppe vom: 13.06.2023 – 21.06.2023
Blausee Naturpark
Hotel Flüematte
Stanserhorn
Piz Gloria
Adlerflug am First
Rigi 2023

Reisedatum: 13.06. – 21.06.2023

Fahrer: Jörg Demmler

Reiseleiterin: Steffi Zimmermann

Motto: „Berge sind stille Meister und machen schweigsame Schüler.“

Johann Wolfgang von Goethe

Reisegruppe vom: 14.06.2022 – 22.06.2022
Fahrt zum Schilthorn... (Station
auf dem Schilthorn...
Stanserhorn - Nostalgische Standseilbahn zur Station
Stanserhorn - Rangerführung mit Edgar...
Rigi-Kulm...
auf dem First... - Wanderung zum Bachalpsee

Gemeinsam erlebten wir absolute Juwele und Meisterwerke der technischen Ingenieurskunst – eine Fahrt in diesen spektakulären Bahnen vergisst keiner so schnell wieder...

Reisegruppe vom: 28.05.2019 – 05.06.2019
Luzern Rathaus und Rathausturm
Luzern Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee
Auf die Rigi
Schneereste am Niesen
Blick über den Lungernsee
Naturpark Blausee

Wir dürfen bei winterlichem Wetter den Stoos und Fronalpstock erleben. Das Stanserhorn und die Rigi hoch über dem Vierwaldstättersee erstrahlen im herrlichsten Sonneschein. In Ballenberg reisen wir in die Vergangenheit und erfahren viel über das Leben der

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: CH-SKAWS, ab 1.958 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 14.06.2024 17:48:44

Das sagen unsere Reisegäste

F. Wölfel am 01.09.2023
Reise hervorragend, Reiseziele hervorragend, Reiseleitung hervorragend, Busfahrer hervorragend, Hotel (Carlton Europe), in Interlaken hervorragend, Speisen im Carlton Europe hervorragend( Abendessen und Frühstück) nach 4 Tagen wechsel ins Hotel Flüe Matte in Flüeli Ranft, Zimmer haben Jugendherbergsniveau (viel zu klein, Fernseher auf dem Kleiderschrank, Ausstattung einfach und nicht zeitgemäß) Badezimmer hat keinerlei Ablagen für Badeutensilien nur ein kleines Waschbecken. (Auf meiner Gästetoilette habe ich ein größeres Waschbecken) keine Kosmetiktücher ( sind mittlerweile Standard in den kleinsten Hotels), Heizung während unserer verregneten kalten Tage nicht in Betrieb, also keine Möglichkeit des Aufwärmens, Sie können sich gern mal Zimmer 204 zeigen lassen, dort möchten sie keinen Urlaub verbringen, Frühstück im Kellerbereich und nicht im Restaurant, Brötchen waren in der Zeit der Ruhetage nicht frisch, sondern altbacken, (Welches Hotel hat Ruhetage????????)Wurstauswahl sehr übersichtlich, Kaffee na reden wir nicht drüber, Saftauswahl zum Frühstück 1 Saft O-Saft. Butter in einer kleinen Schüssel auf dem Tisch. Ich fühlte mich in meine Jugendzeit zurückversetzt, Klassenausflug Jugendherberge, Abendessen dagegen im Restaurant sehr gut. Bei der Auswahl dieses Hotels wurde am falschen Ende gespart.

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 06.09.2023
Liebe Familie Wölfel,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für die Reisebewertung genommen haben. Wir freuen uns, dass Ihnen die Reise mit seinem Ablauf und der Betreuung durch den Reiseleiter Herrn Kunzmann und den Bus-Chauffeur gefallen hat. Umso mehr bedauern wir Ihre kritischen Anmerkungen zum Hotel Flüeli Ranft. Wir haben diese selbstverständlich umgehend mit dem Hotel selbst und auch Herrn Kunzmann ausgewertet. Leider mussten wir feststellen, dass Sie sich vor Ort dahingehend nicht positioniert haben. Die Meldung vor Ort ist aber äußerst wichtig um bei den Mängeln entsprechend Abhilfe schaffen zu können. Gern hätten wir Ihnen einen Zimmertausch vor Ort möglich gemacht. Wir arbeiten schon sehr viele Jahre mit dem Hotel zusammen und hatten bisher auch entsprechend positives Feedback. Anders als das Hotel in Interlaken ist dies mit 3-Sternen kategorisiert und somit in der Ausstattung nicht vergleichbar. Wir haben die Kritik aber mit dem Hotelier intensiv ausgewertet, damit er die Gegebenheiten vor Ort so gut wie möglich optimieren kann.
Für Hotelgäste gibt es im Übrigen keinen Ruhetag. Der Ruhetag gilt nur für das Restaurant und für Gäste, die nicht im Hotel wohnen.
Nichtsdestotrotz hoffe ich, dass die positiven Eindrücke dieser Reise überwiegen und Sie gern an die traumhafte Schweizer Bergwelt zurückdenken.
Bleiben Sie gesund und reisefreudig!
Ihre Doreen Päßler und Ihr Eberhardt TRAVEL-Team

M. Rothe am 23.06.2023
Wir waren sehr zufrieden mit der Organisation, Hotels, Busfahrer und Reiseleiterin. Von Ihr erhielten wir viel Informationen über die einzelnen Ausflugsziele und das Land Schweiz. Vielleicht könnte man bei der nächsten Reise den "Ausflug Ballenberg" auf den Tag vor der Abreise verlegen, wir hätten gerne etwas Wurst und Käse mit nach Hause genommen aber es waren noch drei Tage bis zur Abreise.

Antwort von Anne Fohlert, Eberhardt TRAVEL am 26.06.2023
Sehr geehrte Familie Rothe,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre gebuchte Reise zu bewerten.
Wir freuen uns sehr, dass die Arbeit unserer Reiseleitung und die des Busfahrers zu einer gelungenen Reise beigetragen hat. Das Lob geben wir gern weiter.
Ihren Hinweis zu der Gestaltung der einzelnen Reisetage nehmen wir uns an und werden diesen zur Optimierung nutzen, um künftigen Gästen ein noch besseres Reiseerlebnis gewähren zu können. Vielen Dank!
Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns auch in Zukunft Ihr Vertrauen schenken und wir gemeinsam Ihre Reiseträume erfüllen können.
Bleiben Sie gesund & reisefreudig!

Beste Grüße
Ihre Anne Fohlert und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

G. Zdobinsky am 04.09.2022
Die Reise war perfekt zusammengestellt und organisiert. Es gab auch die nötigen Freiräume für uns. Die Reiseleiterin Conny Ulbricht hat ihre Aufgabe souverän gemeistert, ihr Kontakt und ihr Umgang mit uns ließ nichts zu wünschen übrig. Und unser Busfahrer Nico vom Unternehmen Kreisel war ohnehin einsame Spitze! Die beiden Hotels sind unterschiedlich gewesen, das Hotel in Interlaken vielleicht komfortabler, aber das Fluematte hat die etwas spartanischen Zimmer wieder mit der familiären Atmosphäre und einer sehr guten Bewirtung durch Chef und Familie ausgeglichen.
H. Kilmann am 24.08.2022
Wir waren mit Organisation, Reiseleitung sehr zufrieden. Besonders zuvorkommend und außer ordentlich nett war der Busfahrer. Die Auswahl der Hotels war nur bedingt geeignet , da die Bäder mit sehr hohen Wannen ausgestattet waren, die von Senioren nur schwer zu besteigen waren , aber die einzige Möglichkeit zum Duschen bot. Wir waren das zweite Mal mit Eberhardt Reisen unterwegs und würden es sicher gern wieder tun.
B. Markgraf am 23.08.2022
Reiseablauf:tolle Auswahl der spektakulären Bergbahnen und beeindruckende Organisation Reiseleitung: "Conny" betreute uns im Bus und bei den Ausflügen professionell Hotels: Unterbringung im "CE" war hervorragend, ebenso Frühstück und Abendessen FlüeMatte:Zimmer sehr einfach gehalten, Frühstück ebenfalls, Abendessen ausgezeichnet Lob für Busfahrer Nico: pünktlich, zuverlässig, sichere Fahrweise Danke für diese wundervolle Reise ! Allerdings vermissten wir Ihr tolles Notizbuch, das Kofferband oder ein anderes kleines Freundschaftsgeschenk!
H. Werner am 23.08.2022
Die Organisation war perfekt, einschließlich der Haustürabholung und -bringung. Nach der ersten Nacht in Interlaken in einer Art Besenkammer unter dem Dach bekamen wir ein gutes Zimmer für einen Aufpreis von 50 Euro pro Nacht. Das Hotel war offensichtlich überbucht. Aber den Aufpreis war es wert. In Flüeli-Ranft war das Zimmer perfekt. Das Frühstück eher kontinental aber völlig ausreichend. Die Ausflüge waren gut organisiert, selbst an einem kompletten kalten Regentag konnte man alles durchziehen oder einfach in einem Restaurant warten, bis die Verrückten von ihrer Sesselliftfahrt zurück kamen.
J. Stark am 23.08.2022
Die Hotels waren sehr gut ?? und das Personal sowie die Sauberkeit waren Spitze. Die Reiseleitung hat ein ausgesprochen hohes Niveau und Fachwissen was sie gut ?? vermitteln konnte. (viel gelernt und erfahren). Der Busfahrer war ausgesprochen freundlich , nett und hilfsbereit. Ein sehr guter Fahrer. Danke an alle Beide.
P. Schwendler am 25.06.2022
sehr gute Organisation, sehr gutes Reiseleiterin/Fahrer- Team, auch Extrawünsche erfüllt, alles super
Kommentar zum Reisebericht, Trommer, Bernd am 25.06.2022
Hallo, Katrin,

Danke für die herrlichen Bilder, die Du hier eingestellt hast. Die sind ja alle qualitativ sehr hochwertig. Gern hätte ich mir Bild 218 bis 220 heruntergeladen. Ging aber nicht.

Die Texte Deines Reiseberichtes hätte ich sehr gern durchgelesen, da sie sehr schön geschrieben sind. Mit viel Geduld und Mühe habe ich es geschafft, den Text von der Hammetschwand zu lesen. Das Bild springt ja laufend hin und her. So etwas nerviges.
Es scheint die ganze Seite von Eberhardt zu sein. Das solltet ihr unbedingt abstellen !!!
K. Trommer am 23.06.2022
Sehr gut organisiert. Reiseverlauf hat alle Wünsche erfüllt. Reiseleiterin und Busfahrer topp. Haben beide tollen Job gemacht und sich gut ergänzt. Das Fachwissen von Katrin war herausragend. Alles ruhig und souverän gemanagt. Hotels i.O. wobei die Sterne nicht den deutschen entsprechen. Das war klar.