Rundreise Schweiz – Eiger, Mönch & Jungfrau

6/7/8 Tage Schweiz Rundreise Interlaken – Aareschlucht – Meiringen – Brienz – Grindelwald – Jungfraujoch – Lauterbrunnen – Bern – Thuner See – Emmental – Eggiwil – Trubschachen – Affoltern

Zugfahrt mit der Jungfraubahn zum Jungfraujoch – © AaronPlayStation - stock.adobe.com
Annette Probst-Weise Eberhardt-Reisemanagerin: Annette Probst-Weise E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2025 
25.05.2025 – 30.05.2025 (max 23 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine, bei Busanreise

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

25.05. – 30.05.2025
6 Tage
max 23
23.06. – 29.06.2025
7 Tage
max 23

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Schweiz.

  • Bei dieser Rundreise erleben Sie im Emmental wie die Löcher in den berühmten Emmentaler Käse kommen und wie ein Alphorn, ein traditionelles Instrument der Schweiz, gebaut wird.
  • Mit der Jungfraubahn gelangen Sie von Grindelwald im Berner Oberland zum höchsten Bahnhof Europas auf dem Jungfraujoch in 3.454 Metern und können direkt in die Welt des ewigen Eises im Eispalast spazieren!
  • In Bern entdecken Sie die Altstadt mit dem berühmten Zeitglockenturm bei einem geführten Rundgang und von Thun aus ist es möglich, mit dem Schiff nach Interlaken zu fahren.
  • Sie erleben die Aareschlucht, ein kleines Naturwunder, welches die Aare durch einen Gesteinsriegel in Millionen von Jahren geschaffen hat!
  • Im Reisepreis sind Kosten für Bahn- und Bergbahnfahrten im Wert von 220 € enthalten.
25.05.2025 – 30.05.2025
2 Termine 2025 
Min. 15 / Max. 23
Andreas Kunzmann
Ihre Reiseleitung
ab/an Deutschland (25.05.)
Andreas Kunzmann
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 25.05. – 07.06.2025 / ab 3.698 €
  • 18.08. – 26.08.2024 / ab 2.498 €
  • + 5 weitere Termine
  • 12.09. – 30.09.2024 / ab 5.698 €
  • 12.09. – 22.09.2024 / ab 3.398 €
  • + 2 weitere Termine
  • 28.12. – 02.01.2025 / ab 1.398 €
  • 22.08. – 09.09.2025 / ab 5.558 €
  • 29.08. – 04.09.2024 / ab 1.498 €
  • + 4 weitere Termine
  • 07.07. – 15.07.2025 / ab 2.998 €
  • 04.08. – 12.08.2025 / ab 2.998 €
  • 08.08. – 19.08.2024 / ab 2.848 €
  • + 2 weitere Termine
  • 09.09. – 23.09.2024 / ab 3.498 €
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Fahrt im Reisebus mit 4- oder 5-Sterne-Ausstattung
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Superior-"Carlton-Europe Vintage Erwachsenenhotel" in Interlaken
  • 5 x Frühstück vom Buffet
  • 5 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Ausflug nach Brienz mit Aufenthalt
  • Eintritt in die Aareschlucht
  • Ausflug zum Jungfraujoch inklusive Fahrt mit der Zahnradbahn Lauterbrunnen – Kleine Scheidegg – Eigergeletscher – Jungfraujoch – Eigergletscher und mit der neuen Seilbahn Eiger-Express vom Terminal Eigergletscher nach Grindelwald-Terminal
  • Ausflug in das Emmental
  • Besuch einer Alphornwerkstatt mit Erläuterung zum Bau eines Alphorns
  • Besuch der Erlebniswelt Kambly in Trubschachen
  • Besichtigung der Käserei Affoltern mit Führung, Besuch des Königsweges und kleine Verkostung
  • Ausflug nach Bern inklusive Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung und Schifffahrt auf dem Thunersee von Thun nach Interlaken

Ihr Reiseablauf zum Termin
"25.05.2025 – 30.05.2025"

 

Das Berner Oberland übt einen besonderen Reiz auf seine Besucher aus. Geprägt von der faszinierenden Bergwelt mit Eiger, Mönch und Jungfrau, bietet die Region alle Voraussetzungen für erholsame und erlebnisreiche Tage. Ihr Hotel in Interlaken ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge in das Jungfraugebiet. Brienz mit seinem See, der berühmte Käse im Emmental und der Alphornbauer werden Sie begeitern. Der Höhepunkt Ihrer Schweiz-Rundreise wird der Ausflug zum Jungfraujoch in 3.454 Metern Höhe sein.

1. Tag:  Anreise nach Interlaken im Berner Oberland in der Schweiz

Sie reisen heute mit dem Reisebus von Dresden entlang der BAB4 und weiter über die A72 und A6. Entlang der Strecke können Sie unter anderem an folgenden Orten zusteigen: Chemnitz, Rasthof Vogtland, Nürnberg, Ulm und Lindau. Detaillierte Informationen zu den Zustiegs-Möglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Anreise. Sollten Sie mit dem Auto oder dem Zug direkt zum Hotel anreisen, treffen Sie dort Ihren Reiseleiter und Ihre Reisegruppe. Gern erstellen wir Ihnen ein persönlich auf Ihre Anreise zugeschnittenes Angebot mit Zugverbindungen oder Parkplatz-Möglichkeit vor Ort.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Anreise planen (Bus, Bahn, P+R, Übernachtung)
25.05.2025: Sie reisen nach Interlaken. Im zentral gelegenen Hotel werden Sie herzlich begrüßt und fühlen sich gleich heimisch.

2. Tag:  Aareschlucht – Meiringen – Brienzersee – Brienz

26.05.2025: Die Entdeckung des Berner Oberlandes beginnt mit dem Ausflug zur Aareschlucht. Sie spazieren durch die wildromantische Schlucht (2 Kilometer). Beeindruckend sind die Felsformationen, die das Wasser in Millionen von Jahren geschaffen hat. Durch enge, tiefe Schluchten und vorbei an hohen bizarren Felswänden, tost das Wasser der Aare. Sie erleben ein faszinierendes Naturschauspiel. 
Anschließend fahren Sie nach Meiringen. Sie haben Zeit für einen Bummel durch den Ort. Sie sehen das Sherlock-Holmes-Denkmal, das an den Aufenthalt von Sir Arthur Conan Doyle erinnert. Er hat in Meiringen einige seiner Romane geschrieben und ließ an den Reichenbachfällen Sherlock Homes abstürzen.
Die Route führt Sie weiter entlang des Brienzersees nach Brienz. Der Ort zieht sich am Ufer des Sees unterhalb des Brienzer Rothorns entlang und wird von wunderschönen, im Chaletstil erbauten Häusern geprägt. Hier wird die traditionelle Handwerkskunst der Schnitzerei gepflegt.
Am Nachmittag erreichen Sie wieder Interlaken, den berühmten Ausgangsort für Ausflüge in die Jungfrauregion. Nutzen Sie die Zeit zu einem Spaziergang entlang des Höheweges mit einer Vielzahl von Hotels, Restaurants und Geschäften. Sie sehen ein einzigartiges Beispiel zukunftsorientierter Siedlungsplanung - die Höhematte im Zentrum. Der alte Klosterbesitz wurde 1860 durch 37 vorausschauende Hotelbesitzer und Privatpersonen erworben und zur unbebauten Höhematte gestaltet. Damit ist gewährt, dass vom Zentrum des Ortes ein ungehinderter Blick auf die Jungfrau besteht.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel Klima

3. Tag:  Ausflug Schweizer Traditionen im Emmental mit Eggiwil, Trubschachen & Affoltern

27.05.2025: Auch heute geht es auf Entdeckungsreise in das liebliche Emmental. In der wunderschönen Hügellandschaft werden noch heute viele Handwerkskünste gepflegt. Zunächst besuchen Sie in Eggiwil die Werkstatt eines Alphornbauers. Sie sehen ganz hautnah, wie das berühmte Instrument entsteht und wie viel handwerkliches Können dazugehört, bis der erste Ton dem Alphorn entlockt werden kann. Natürlich hören Sie auch einige Melodien. Anschließend
erreichen Sie Trubschachen. Hier begann vor über einhundert Jahren eine Erfolgsgeschichte des Bäcker-Handwerks. In einer kleinen Bäckerei begann ein Westschweizer mit der Produktion von Keksen bzw. Brezeln, wie die Schweizer sagen. Heute werden bei Kambly ganz verschiedene, leckere Kekse in liebevoller Backtradition hergestellt. Erleben Sie die Geschichte der Firma und schauen Sie den Bäckern über die Schulter. Anschließend können Sie die schmackhaften Kekse nach Herzenslust probieren! Am Nachmittag führt Sie die Tour weiter zur Schaukäserei Affoltern. Charakteristisch für den Emmentaler Käse sind die großen Löcher. Natürlich erfahren Sie bei Ihrem Besuch, wie die Löcher in den Käse kommen und wie der berühmte Käse hergestellt wird. Probieren Sie den frischen Käse! Mit dem Bus kehren Sie nach Interlaken zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel Klima

4. Tag:  Ausflug zum Jungfraujoch mit Grindelwald - Fahrt mit der Jungfraubahn, Kleine Scheidegg, Sphinx, Aletschgletscher und Lauterbrunnen

28.05.2025: Eiger, Mönch und Jungfrau - die Berge rufen. Sie fahren mit dem Bus nach Lauterbrunnen. Hier starten Sie die Auffahrt in der Zahnradbahn zur Kleinen Scheidegg. Dort haben Sie Zeit zu einem Spaziergang auf den Sattel, der zwischen dem Lauterbrunnental und Grindelwald liegt. Im Anschluss fahren Sie mit der Jungfraubahn durch den Eiger zum Jungfraujoch in 3.454 Metern Höhe, der höchstgelegenen Bahnstation Europas. Die Zahnradbahn, die sich durch die Eigernordwand windet, stellt eine technische Meisterleistung dar. Am Haltepunkt Eigernordwand bietet sich Ihnen ein toller Ausblick in die berühmt berüchtigte Felswand, die Ziel zahlloser Bergsteiger ist. An Ihrer Zielstation, dem Jungfraujoch angekommen, erwarten Sie einzigartige Sehenswürdigkeiten. Von der Aussichtsplattform Sphinx haben Sie einen einzigartigen Blick auf den Aletschgletscher und die wunderschönen Eisskulpturen des Eispalastes im Gletscher. Zum 100-jährigen Jubiläum der Jungfraubahn, wurde der neue Erlebnisrundgang Alpine Sensation eröffnet. Er erzählt die Geschichte der Jungfraubahn und des Tourismus in der Region in verschiedenen Bildern und Licht- und Toninstallationen. Von den verschieden Aussichtspunkten auf dem Jungfraujoch haben Sie immer wieder eine grandiose Aussicht auf die Viertausender und auf den Aletschgletscher, den mit 23 km längsten Gletscher der Alpen. Gehen Sie auf dem Gletscher spazieren und staunen Sie über die faszinierende Welt der Berge und des ewigen Eises. Der Rückweg führt Sie zunächst mit der Zahnradbahn bis zum Terminal Eigergletscher. Nun geht es mit dem Eiger-Express - der neuen Großgondelumlaufbahn, in deren Gondeln 25 Personen bequem Platz nehmen können, nach Grindelwald. Der Bus wartet bereits auf Sie und Sie kehren ins Hotel zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel Klima

5. Tag:  Ausflug nach Bern - Schifffahrt auf dem Thunersee von Thun nach Interlaken

29.05.2025: Sie unternehmen einen Ausflug nach Bern und zum Thunersee. Ihr erstes Ziel ist die Bundeshauptstadt Bern. Die Stadt liegt auf einem Felssporn hoch über der Aare. Bei einem geführten Rundgang sehen Sie das Bundeshaus, das Münster und den Zeitglockenturm. Ihnen bleibt genügend Zeit, die bekannten Laubengänge mit den unzähligen Geschäften zu erkunden. Die Altstadt von Bern ist eines der bedeutendsten Bauensembles der Schweiz und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Laubengänge ziehen sich in einer Länge von über 6 Kilometern durch die gesamte Innenstadt und bergen so manch Kleinod. Versäumen Sie es nicht, in eines der Geschäfte zu schauen, die sich unter den Arkaden in den Gewölben im Keller befinden. Viele bunte Brunnen schmücken Straßen und Plätze der Altstadt.
Schauen Sie zum Abschluss Ihres Besuches am Bärenpark vorbei. Hier lebt eine Braunbärenfamilie, die Wappentiere der Stadt. Vielleicht können Sie den Bären beim Spielen und Toben in dem weitläufigen Gelände direkt am Ufer der Aare, zuschauen.
Am Nachmittag reisen Sie an den Thunersee nach Thun. Die kleine Stadt wird durch das Schloss überragt. In der Altstadt befinden sich ebenfalls nette Gassen mit Laubengängen wie in Bern. In Thun besteigen Sie ein Schiff und genießen eine gemütliche Schifffahrt auf dem Thunersee. Sie sehen die Bergwelt der Berner Alpen und die hübschen Orte, die sich rund um den See erstrecken. In Interlaken verlassen Sie das Schiff und spazieren zum Hotel zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel Klima

6. Tag:  Rückreise im Reisebus

Bei Ihrer heutigen Rückreise besteht planmäßig die erste Möglichkeit des Ausstiegs in Lindau an der BAB7. Weiter führt die Route über Ulm, Feuchtwangen, Nürnberg, Münchberg, Rasthof Vogtland über Zwickau und Chemnitz auf der A9 und A72 zurück nach Dresden (alle Ausstiegsmöglichkeiten, die bei Bedarf angesteuert werden, finden Sie unter dem Menüpunkt „Anreise“). Wenn Sie mit dem Auto oder dem Zug angereist sind, verabschieden Sie sich am Hotel von der Reisegruppe und treten Ihre Heimreise individuell an (Gern lassen wir Ihnen dazu entsprechende Informationen zukommen.).
30.05.2025: Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise im Reisebus.
Frühstück vom Buffet
Busanreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2025, bei Busanreise
25.05. – 30.05.2025
6 Tage
max 23
Andreas Kunzmann
ab/an Deutschland
  DZ ab   1.698 €
  EZ ab   2.058 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.058 €
23.06. – 29.06.2025
7 Tage
max 23
Katrin Deutschbein
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.258 €
  EZ ab   2.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.258 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.698 €
  Kleinere Reisegruppe   Premiumreise oder 5-Sterne-Reisebus   Unverbindliche Reservierung möglich   Busroute   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Im Reisepreis sind Kosten für Bahn- und Bergbahnfahrten im Wert von 220 € enthalten.
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Bitte zahlen Sie die Kurtaxe und die Beherbergungsabgabe in Höhe von ca. 3,50 - 4,00 CHF pro Person/Nacht im Hotel
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"25.05.2025 – 30.05.2025"

  1. – 6.
Interlaken
Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen

Möglichkeit zur Vor- & Nachübernachtung

Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise. So können Sie bequem an den ausgeschriebenen Zustiegen in unseren Reisebus ein- bzw. aussteigen und an der Reise teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachübernachtung im Punkt „Anreise“ an, falls gewünscht.

Übernachtungen im Hotel Ibis Dresden Hotel Bastei oder Königstein - Sachsen – ab 68 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im QUICK Hotel Kesselsdorf inkl. PKW-Parkplatz (kein Tiefgaragenstellplatz) – ab 55 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar



  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 10.09.2023 – 15.09.2023
Kambly Erlebnis in Trubschachen
Aareschlucht
Rückfahrt entlang des Nordufers des Thunersees
IMJungfraujoch, Blick auf den Aletschgletscher
Bern, Münster
Bachmanns Alphornmacherei in  Eggiwil

Reisegruppe vom: 27.05.2023 – 01.06.2023
Bahnstopp am Eigergletscher
Blick auf Bern
Blick zum Lungerer See
Auf dem Weg...
Bahnhof Lauterbrunnen
Furchtergreifend

Reisegruppe vom: 28.06.2022 – 03.07.2022
auf dem Jungfraujoch Schweiz
Schweiz - Interlaken - Anreise
Aare
Bern
Schweiz - Interlaken - Tellfestspiele
Bern - Rosengarten

Eine Reise mit Eberhardt TRAVEL lebt nicht allein von der guten Vorbereitung und Organisation der Reise. Entscheidend für den Erfolg sind unsere Gäste. Und wer so froh gestimmt unterwegs ist, wie ihr, meine lieben Reisefreunde, der kann nur schöne Erlebnisse haben. Es war mir eine Freude, mit Euch unterwegs zu sein.

Reisegruppe vom: 24.05.2022 – 29.05.2022
Eingang zum Bundeshaus
Top of Europa
Unser Stadtführer Daniel
Beginn der Führung durch die Schaukäserei
Das Wasser braust
Die Zytglogge

Die beeindruckende Aareschlucht, die wunderschöne Schifffahrt von Thun nach Interlagen, oder der Besuch bei einem Alphornmacher waren Höhepunkte dieser Reise

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: CH-EIMJF, ab 1.698 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 19.07.2024 03:30:28

Das sagen unsere Reisegäste

U. Rauh am 03.07.2024
Die Reise war sehr schön, auch die Ausflüge waren gut organisiert. Die Reiseleiterin war sehr freundlich und kompetent. Der Busfahrer war auch sehr freundlich und hat seine Arbeit sehr gut gemacht.
B. Guenther am 10.07.2023
Hotel: Nach Zimmerwechsel (Zimmer 112 ist nicht zu empfehlen) war der Aufenthalt i.O. Ausstattung ist Geschmackssache (Vintage), allerdings für eine Kategorie von 4 Sternen wären Kühlschrank und Klimaanlage wünschenswert gewesen. Personal sehr freundlich, Service - insbesondere im Restaurant - sehr gut. Das Abendessen (3-Gang-Menue) war reichlich, gut und abwechslungsreich. Die Lage des Hotels ist super. Reiseablauf: Tolles Ausflugsprogramm. Perfekt organisiert. Vorteilhaft empfanden wir insbesondere die kleine Reisegruppe. Am 2. Reisetag zusätzlich aufgenommene Fahrt mit der Reichenbachfallbahn zum Reichenbachfall könnte ins Reisprogramm aufgenommen werden. Am 4. Reisetag (Schweizer Traditionen) könnte der Stop in der Kambly-Bäckerei m.E. entfallen. Letztendlich war es eine reine Einkaufstour, wenngleich das umfangreiche Kekse-Naschen durchaus seinen Reiz hatte. Das Freilichtmuseum Ballenberg (5.Reisetag) war sehr interessant und anschauenswert. Das angebotene traditionelle Mittagesssen war allerdings mit Blick auf das abendliche 3-Gang-Menue zu deftig, was aber vielleicht auch insbesondere auf die bereits hohe Mittagstemparatur zurückzuführen war. Reiseleitung: Herr Winfried Ritscher war der perfekte Reiseleiter. Unser Busfahrer Maik Richter hat uns pünktlich und sicher an alle Ziele gebracht. Busfahrer und Reiseleiter haben perfekt harmoniert.

Antwort von Astrid Wagner, Eberhardt TRAVEL am 11.07.2023
Liebe Familie Guenther,
vielen Dank für Ihre ausführliche Reisebewertung.
Wir freuen uns, wenn es für Sie insgesamt eine schöne Reise gewesen ist.
Vielleicht dürfen wir Sie wieder einmal auf einer unserer Reisen begrüßen.
Viele Grüße
Astrid Janke und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

K. Liebig am 04.06.2023
Die Reise war von Anfang bis Ende hervorragend organisiert. So kennen wir Eberhardt-Reisen. Der Reiseleiter, Herr Andreas Kunzmann, war bestens vorbereitet für die Reise und hat uns sehr viel Informatives vermittelt. Das Hotel war sehr gut, obwohl man manchmal denken könnte man sei in einem Museum. Alles hat perfekt geklappt. Wir können und werden Eberhardt-Reisen weiterempfehlen! Rundum war es eine sehr schöne Reise. Vielen Dank. Familie Liebig
G. Heßler am 03.06.2023
Beim Bus wäre einer mit WIFI-Router empfehlenswert!
R. Koehler am 03.10.2022
gut organisierte Reise, tolles Wissen der Reiseleiterin, Hotel war sehr schön, aber gewöhnungsbedürftig
E. Stock am 26.09.2022
Alles super organisiert,besonders lobenswert Frau Weise
Kommentar zum Reisebericht, Wagner, Michael am 09.08.2017
Das war wirklich eine wunderbare Reise. Aber nicht nur die Reise selbst, sondern auch unsere beiden guten Seelen der Reise Michaela und Roman sorgten für ein unvergessliches Erlebnis.
Kommentar zum Reisebericht, Ludwig , Klaus am 05.07.2017
Liebe Frau Weise, herzlichen Dank für Ihre Post.Mir hat die Fahrt sehr gut gefallen.Das Jungfraujoch war schon lange das große Ziel meiner Frau und
von mir.Dann wurde sie krank und nun war es ihr nicht mehr vergönnt
dies zu erleben.Dementsprechend emotionalwar für mich der Moment, als wir
die Sphinx erreichten und ich diese herrliche Bergwelt sah.
Ich glaube auch unsere Gruppe war ganz i.O. und sie haben uns sehr viel von Ihrer Schweiz vermittelt.
Vielen Dank für alles, es war schön. Ihr K. Ludwig
Kommentar zum Reisebericht, Kramer, Karin am 11.10.2016
Für uns war es eine wundervolle Reise mit unvergesslichen Erlebnissen.
Dazu beigetragen hat die perfekte Organisation, der Busfahrer Jahn, der es nicht immer leicht hatte und natürlich unsere Reiseleiterin Frau Pötschke.
Der strahlende Sonnenschein an allen Tagen war das I-Tüpfelchen.
Nochmals herzlichen Dank.
Es war unsere erste Reise mit diesem Unternehmen, aber bestimmt nicht die
letzte.
Kommentar zum Reisebericht, Pinkert am 23.07.2016
Wir waren sehr zufrieden. Alles lief reibungslos, pünktlich und in einer sehr angenehmen Atmosphäre ab.
Das Essen war Spitze!
Was uns in dieser kurzen Zeit geboten wurde, fanden wir toll;
alles sehr gut organisiert.
"Ein" Bienchen für unsere Reiseleiterin Frau Gerlach.
E. und I. Pinkert