Rundreise Slowenien – Erlebnisse zwischen Kultur und Natur

10 Tage Rundreise nach Slowenien mit Maribor – Ljubljana – Adelsberger Grotten – Zice – Predjamski grad – Kamnik – Velika Planina – Bled – Bohinj-Tal – Portorosz

© Matej Kastelic – AdobeStock
Sylvia Sann Ihre Ansprechpartnerin: Sylvia Sann Tel.: (03 52 04) 92 252 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 / 2 Termine 2020 
27.04.2019 – 06.05.2019
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Slowenien.

  • Entdecken Sie das relativ unbekannte aber wunderschöne Land Slowenien während Ihrer Rundreise voller Natur und Geschichte!
  • Sie bestaunen die einzigartige Höhlenburg Predjamski grad, die in einen Felsen eingebaut ist.
  • Gönnen Sie sich gegen Ende der Reise Erholung an der slowenischen Adriaküste.
Marta Rass Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (27.04.)
Marta Rass
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020!
Lernen Sie das kleine aber wunderschöne Land Slowenien, gelegen zwischen Österreich und Kroatien, während dieser Rundreise näher kennen. Besonders die Natur Sloweniens wird Sie beeindrucken aber auch die zahlreichen Burgen des Landes weisen alle Alleinstellungsmerkmale auf. Zum Schluss Ihrer Rundreise erholen Sie sich an der slowenischen Küste von einer abwechslungsreichen Reise.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 5-oder 4-Sterne-Reisebus
  • 9 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels 
  • 9 x Frühstück vom Buffet
  • 9 Abendessen vom Buffet oder als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  •  Stadtführung in Maribor mit Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung 
  •  Weinverkostung im Raum Maribor
  •  Ausflug zum Kartäuserkloster in Zice
  •  Mittagessen beim Kartäuserkloster
  •  Stadtführung in Ljubljana mit Deutsch sprechender, örtlicher Reiseleitung 
  •  Fahrt mit der Standseilbahn zur Burg von Ljubljana
  •  Eintritt in die Adelsberger Grotte
  •  Eintritt und Audioguideführung in der Burg Predjamski grad
  •  Ausflug nach Kamnik und Velika Planina
  •  Ausflug nach Bled mit Bootsüberfahrt zur Burg sowie Ausflug in das Bohinj-Tal
  •  Führung im Lippizaner-Gestüt 

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Maribor

Über die österreichische Pyhrnautobahn gelangen Sie in die Steiermark und von dort an die slowenische Grenze in Spielfeld. Von hier ist es nur noch ein kurzer Weg ins nahe Tal der Drau und nach Maribor, wo Sie übernachten.

2. Tag: Stadtführung in Maribor - Weinverkostung

Sie beginnen den Tag mit einem geführten Stadtrundgang durch Maribor. Bei Ihrem Streifzug durch die Stadt kommen Sie unter anderem an der Franziskaner Kirche, dem Schlossplatz, am Rathaus oder auch am Denkmal des Volkes des Befreiungskampfes vorbei. Nach einer Pause am Mittag, die Sie individuell verbringen, laden wir Sie herzlich zu einer Weinprobe ein. Dabei erfahren Sie mehr zu den Weinen aus der Region. Der restliche Nachmittag steht Ihnen frei zur individuellen Gestaltung.
Frühstück, Abendessen Mercure Maribor City Center

3. Tag: Ausflug zum Kartäuserkloster (Kartuzija) Žie - Weiterreise nach Ljubljana

Sie verlassen Maribor in südwestliche Richtung. Ihr Ziel ist das Dorf Žie. Am Ende des Tals erheben sich die verwitterten, malerischen Ruinen eines tausendjährigen Klosters, in denen Efeu, Farn und Löwenzahn die Mauerspalten um das Gerippe der romanischen Klosterkirche überwuchern. Im Gasthaus daneben speisen Sie im „Kartäuserzimmer“ mit wunderschönem Blick aufs Kloster zu Mittag. Stöbern Sie anschließend im Klosterladen Viva Sana nach tollen Mitbringseln. Auch für den Eigengebrauch werden Sie dort ganz besondere, regionale Produkte wie Naturheilmittel und Kräutertees finden. Ihr Ziel für den heutigen Tag ist die slowenische Hauptstadt Ljubljana, die Sie bei einem ausgiebigen Stadtrundgang kennenlernen. Ihr örtlicher Reiseleiter erzählt Ihnen sowohl interessante Geschichten zur Stadt, als auch Sagen zu den Gebäuden und Bauwerken. Während Ihres Rundgangs sehen Sie natürlich auch alle bekannten Bauwerke, die für die slowenische Hauptstadt so wichtig sind, wie beispielsweise den Dom St. Nikolaus. Zum Abschluss Ihres Rundgangs fahren Sie mit einer Seilbahn auf den Schlossberg hinauf. Dabei überwinden Sie ca. 70 Höhenmeter in rund einer Minute.
Frühstück, Abendessen Radisson Blu Plaza Hotel Ljubljana

4. Tag: Adelsberger Grotte und Höhlenburg Predjamski grad

Bereits im 17. Jahrhundert berichtete der Universalgelehrte Valvasor über den damals bekannten Teil der Adelsberger Grotte, besonders aber über ihre Bewohner, die Grottenolme. Die Gänge des Höhlensystems umfassen eine Gesamtlänge von 21 Kilometer. Später entdeckte ein Slowene die imposante Höhle, als er die Grotte 1818 für den Besuch des österreichischen Kaisers Franz I. schmückte. Heute erreichen Sie die größte Schauhöhle Europas mit einer Elektrobahn. Die geebneten Besichtigungswege sind etwa fünf Kilometer lang und werden von Scheinwerfern dekorativ beleuchtet. In der Hochsaison finden sie ein babylonisches Sprachgewirr vor. Brausen Sie mit dem offenen Höhlenzug durch kahle Felsgänge bis in den Konzertsaal, in dem gelegentlich Musikveranstaltungen stattfinden. Passieren Sie anschließend einen luftigen Sintervorhang, bevor Sie nach wenigen Minuten den "Hohen Berg" erreichen. Bestaunen Sie die filigranen Tropfsteinskulpturen! Weiter geht es zu Fuß in den "Schneesaal", der seinen Namen aufgrund seines fast weißen Tropfsteins erhalten hat. Ihre Tour führt Sie weiter zum Wahrzeichen Postojnas, den schimmernden Brillanten und zu einem Wasserbecken, in dem Grottenolme gehalten werden. Die biospeläologische Station Vivarim Proteus präsentiert Ihnen neben dem Höhleneingang die unterirdische Karstwelt. Die im 16. Jahrhundert erbaute Burg klebt wie ein Schwalbennest in der 123 Meter hohen Felswand. Durch geheime Stollen versorgten sich die Raubritter mit Nahrung, wenn die Kaiserlichen aufmarschierten. Im Schloss befindet sich heute ein Museum, welches antike Möbel und Gemälde jener Zeit ausstellt. Dahinter befinden sich die verwinkelten Gänge der Höhle, die sich über mehrere Etagen erstrecken. Heute sind zwar nur noch kurze Teilstrecken zugänglich, diese genügen jedoch, um einen eindrucksvollen Einblick in die überaus geschickte Konstruktion zu erhalten. Anschließend fahren Sie zurück nach Ljubljana.
Frühstück, Abendessen Radisson Blu Plaza Hotel Ljubljana

5. Tag: Steiner Alpen Velika Planina

Heute führt Sie Ihr Weg hinaus aus der Landeshauptstadt Ljubljana und hinein in die Steiner Alpen. Hier sehen Sie auf der Hochebene - Velika planina - eine der wenigen noch erhaltenen Hirtensiedlungen Europas. Hier können Sie die traditionelle Kultur der Almhirten beobachten und in die malerische Natur der Berglandschaft eintauchen.
Anschließend fahren Sie weiter in das Gebiet der Krain, nördlich der Hauptstadt. Gleich zwei Burgen wachen über das alte Städtchen am Fuß der Steiner Alpe: die alte Burg Stari Grad, auf der Kniška gora ist mit 800 Jahren eigentlich die jüngere und steht doch völlig in Ruinen. Die kleinere Burg Mali Grad erhebt sich teilrestauriert auf einem Felsklotz mitten in der Stadt und wurde bereits im 11. Jahrhundert erwähnt. Am Abend erreichen Sie das idyllische Städtchen Bled am Bleder See.
Frühstück, Abendessen Hotel Astoria Bled

6. Tag: Bled und Bohinj-Tal

Nachdem der Schweizer Arzt Arnold Rikli im 19. Jahrhundert die wohltuende Wirkung der hiesigen Natur entdeckte und ein Kurzentrum gründete, entwickelte sich Bled zu einem beliebten Urlaubsort. Inmitten des Bleder Sees befindet sich eine kleine Insel mit einer bekannten Marienkirche. Über dem See thront eine Burg, deren Geschichte in das 11. Jahrhundert zurückreicht. Ihre Rundfahrt führt  Sie weiter in das Bohinj-Tal, welches wegen seiner intakten Natur so beliebt ist. Neben dem See steht die St.-Johannes-Kirche mit Fresken aus dem 14. Jahrhundert. In der Nähe des Sees führt ein Weg zum Slap Savica, dem imposantesten Wasserfall in Slowenien, wo der Fluss Sava Bohinjka entspringt. Dieser Ort ist Schauplatz des Epos Taufe an der Savica, ein Werk des größten slowenischen Dichters France Prešeren. 
Frühstück, Abendessen Hotel Astoria Bled

7. Tag: Besuch des Gestüt der Lipizzaner - Karstgebirge - Portorosz

Sie besuchen das Gestüt Lipica, aus dem die weltbekannten Lipizzanerpferde stammen. Der Rundgang führt Sie zu den Koppeln, zur Hufschmiede, zu den Stallungen der Stuten und zum Hengststall. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über Aufzucht, Pflege und Dressur der etwa 200 Lipizzaner sowie über die Geschichte des Gestüts. Wundern Sie sich nicht über die dunklen Pferde auf den Koppeln - erst mit 6 bis 10 Jahren bekommen Lipizzaner ihr weißes Fell! Der 1704 erbaute Hengststall ist den wertvollsten Zuchthengsten Lipicas vorbehalten. Anschließend fahren Sie weiter über die Karst und entlang zahlreicher Weindörfer, die hier Ihren Wein auf den Hochterrasen und Hängen des auslaufenden Karstgebirges anbauen.
Frühstück, Abendessen Hotel Salinera

8. Tag: Freizeit

Nutzen Sie diesen Tag Ihrer Reise um zu entspannen oder ein Bad in der slowenischen Adria zu nehmen. 
Frühstück, Abendessen Hotel Salinera

9. Tag: Bovec

Heute fahren Sie durch das Soca-Tal, eines der schönsten der Julischen Alpen, welches nach dem smaragdgrünen Fluss Soca benannt ist. Vom Süden her, wo die Ausläufer des Gebirges noch recht flach liegen, fahren Sie nach Bovec in alpine Höhen und vorbei an malerischen Wäldern.
Frühstück, Abendessen Hotel Alp

10. Tag: Heimreise

Über die Berge des Triglav-Nationalparkes verlassen Sie Slowenien und kehren über die Tauernautobahn nach Deutschland zurück.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei mit Busanreise
27.04. – 06.05.2019
Marta Rass
10 Tage 

im DZ 
1.258 €

im EZ 
ab 1.518 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.258 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.518 €
24.08. – 02.09.2019
A. de Bordelius
10 Tage 

im DZ 
1.398 €

im EZ 
ab 1.658 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.398 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.658 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei mit Busanreise
16.05. – 25.05.2020
Konrad Füssel
10 Tage 

im DZ 
1.356 €
1.398 €

im EZ 
ab 1.608 €
ab 1.658 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.356 € 1.398 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.608 € 1.658 €
08.09. – 17.09.2020
Marta Rass
10 Tage 

im DZ 
1.356 €
1.398 €

im EZ 
ab 1.608 €
ab 1.658 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.356 € 1.398 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.608 € 1.658 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmer: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Nur wenige Meter vom Stadtzentrum von Bled entfernt, liegt das Hotel Astoria. Das idyllische Städtchen am Ufer des Blejsko jezero-Sees. Gut erreichbar ist das Hotel über die naheliegenden Schnellstraßen und Autobahnen. Ein ruhiges Fleckchen, zwischen Wäldern, Feldern und kleineren Ortschaften.

Zimmer

Elegant und in hellen Tönen von beige und grün eingerichtet, sind diese Hotelzimmer sowohl komfortabel als auch umweltverträglich gestaltet. Klimaanlage, Safe, Minibar und Telefon stehen neben kostenfreiem WLAN und LCD-Fernseher zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Im belebten Café können Sie es sich am Nachmittag gemütlich machen und von der Sonnenterrasse bei einem dampfenden Kaffee das rege Treiben der Hauptstraße beobachten. Hier werden am Abend auch köstliche Speisen serviert und live Musik erhellt den Abend. Neben Seminarräumen und Festsälen kümmern sich die freundlichen Mitarbeiter rund um die Uhr um Sie.

http://www.hotelastoria-bled.com/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel Salinera befindet sich in Slowenien inmitten großartiger Landschaft. Dieses Hotel eignet sich besonders für Naturliebhaber. Die wunderschöne Lage an der Bucht und das mediterrane Klima werden Sie verzaubern. Durch die unmittelbare Nähe zum einladenden Strand bietet das Hotel Ihnen eine sehr gute Ausgangslage, um einen entspannten Tag am Meer zu verbringen.

Zimmer

Das Haus verfügt über insgesamt 101 Zimmer, die in einen alten und einen neuen Teil gegliedert sind. Sie werden im neuen Teil des Hauses übernachten. Ihre Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, Telefon und SAT-TV ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Im Fitness- und Wellness-Bereich können Sie sich nach Belieben austoben oder entspannen. Ihren erlebnisreichen Tag können Sie zudem entspannt an der Bar oder im Restaurant ausklingen lassen.

https://www.hoteli-bernardin.si/

Lage des Hotels

Ihr 3-Sterne-"Hotel Alp" befindet sich im Zentrum von Bovec.

Zimmer

Die modernen Zimmer sind renoviert und mit Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Auf der hauseigenen Terrasse können Sie den Tag nach dem Abendessen gemütlich ausklingen lassen. Das Hotel verfügt zusätzlich über eine hoteleigene Wellnessabteilung, die Sie gern nutzen können.

http://hotel-alp-bovec.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:30 Uhr 92665 Altenstadt
    (BAB93) / Neustadt a.d. Waldnaab / Bahnhof / Bahnhofstr.
  • 10:15 Uhr 93055 Euro Rastpark an der B15 / Abf. Regensburg Ost
    (BAB3) / Junkersstr. 3
  • 11:15 Uhr 94491 Hengersberg
    (BAB3) / Esso Euro Rastpark Hengersberg / Donaustr. 8
  • 12:00 Uhr 94032 Passau
    (Busbahnhof) / Europaplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:00 Uhr 94032 Passau
    (Busbahnhof) / Europaplatz
  • 14:45 Uhr 94491 Hengersberg
    (BAB3) / Esso Euro Rastpark Hengersberg / Donaustr. 8
  • 15:45 Uhr 93055 Euro Rastpark an der B15 / Abf. Regensburg Ost
    (BAB3) / Junkersstr. 3
  • 16:30 Uhr 92665 Altenstadt
    (BAB93) / Neustadt a.d. Waldnaab / Bahnhof / Bahnhofstr.
  • 17:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 18:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 18:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 18:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 19:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 19:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 20:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

1573487
1574043
1574249
1573559
1573590
1574137
Reisegruppe vom: 06.05.2018 – 15.05.2018

Die Rundreise durch Slovenien eröffnet uns den Blick auf ein wunderschönes Land mit interessanten Sehenswürdigkeiten, gastfreundlichen Menschen und phantastischer Natur.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: SI-SLOWI, ab 1.258 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 26.03.2019 07:55:24

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: