Rundreise Andalusien – der Zauber Spaniens

8 Tage Rundreise mit Cordoba – Granada – Sevilla – Ronda – Malaga – Gibraltar


Merken
3% Frühbucher-Vorteil auf alle Europa-Reisen 2018 bis 11.11.2017!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Andalusien.

  • Während Ihrer Spanien-Rundreise übernachten Sie im Herzen Sevillas, bevor Sie an die Costa Brava fahren um Ihr 4-Sterne Strandhotel in Nerja zu beziehen.
  • Erkunden Sie die sagenumwobene Alhambra in Granada, die letzte Bastion der Mauren!
  • Vier Ausflüge zu den Höhepunkten in Andalusien bereits inkludiert - Sevilla, Ronda, Granada und Malaga.
  • Tauchen Sie ein in die Welt der spanischen Zitrusfrüchte und lernen Sie Farmer Juan bei der Arbeit kennen!

Für viele ist Andalusien der Inbegriff Spaniens. Als Heimat des Flamencos, des Stierkampfes und des Sherrys bietet Andalusien eine Vielfältigkeit, die ihresgleichen sucht. Viele Jahrhunderte haben ein immenses kulturhistorisches Erbe hinterlassen. Die Alhambra von Granada oder die Mezquita von Cordoba zählen zu den architektonischen Meilensteinen der Menschheitsgeschichte. Kommen Sie mit auf eine Rundreise in den temperamentvollen Süden Spaniens!

  • 1. Tag: Flug nach Malaga – Fahrt zum Hotel in Sevilla

    Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen nach Malaga. Willkommen im feurigen Süden Spaniens! Je nach Flugzeiten haben Sie etwas Freizeit in Malaga oder Sie werden mit der Reisegruppe direkt nach Sevilla zu Ihrem Hotel gefahren, wo Ihre Rundreise beginnt. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie die anderen Mitreisenden Ihrer Reisegruppe kennen. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Stadtrundgang in Sevilla - Palast Real Alcazar – fakultativer Flamencoabend

    Bei einem Stadtrundgang in Andalusiens Hauptstadt Sevilla bestaunen Sie viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im oder ganz in der Nähe des Zentrums am linken Ufer des Rio Guadalquivir. Die imposante Kathedrale Santa Maria de la Sede mit ihrem bekannten Glockenturm Giralda und die Plaza de Espana werden Sie begeistern. Gemeinsam mit Ihrem örtlichen Reiseleiter spazieren Sie durch kleine Gässchen vorbei an weiß getünchten Häusern und hübschen Innenplätzen. Nach einem Besuch des maurischen Palastes Real Alcazar können Sie in einem der zahlreichen Stadtparks oder Palastgärten entspannen. Sevilla ist außerdem berühmt für seine farbenfrohen Flamenco-Feste und die leckeren Tapas. Nutzen Sie die Möglichkeit, in einem traditionellen Flamenco-Lokal während einer klassischen Flamenco-Vorführung die typischen Klänge und Tänzer zu erleben (Zusatzkosten Flamenco-Show: 42 €). (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Freizeit ODER fakultativer Tagesausflug nach Cordoba

    Nutzen Sie Ihre freie Zeit um weitere Plätze von Sevilla zu entdecken ODER nehmen Sie am fakultativen Ausflug nach Cordoba teil (Zusatzkosten: 75 €). Die am Guadalquivir gelegene Stadt war unter maurischer Herrschaft nach Mekka das wichtigste Pilgerziel des Islams. Im 11. Jahrhundert florierte in Cordoba Kultur und Wissenschaften. Noch Heute spüren Sie den prächtigen Glanz vergangener Zeiten, wenn Sie die berühmte Mezquita, die maurische Moschee der Stadt, besichtigen. Neben der Alhambra in Granada ist die Mezquita in Cordoba ohne Zweifel der kunstgeschichtliche Höhepunkt Ihres Andalusien-Aufenthaltes. Während der Führung lernen Sie das beeindruckende Bauwerk, ein UNESCO-Weltkulturerbe, kennen. Um die Mittagszeit laden wir Sie in eine typische Tapas-Bar ein. Am Nachmittag fahren Sie zurück zum Hotel. (Frühstück/(Mittagessen)/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Fahrt nach Ronda - Costa del Sol

    Sie verlassen Sevilla um die zweite Hälfte Ihrer Andalusien Rundreise an der Costa del Sol zu verbringen. Auf einem Teilabschnitt der Ruta de los Pueblos Blancos geht es hinauf ins Ronda-Gebirge. Ronda wird durch eine schwindelerregend 150 Meter tiefe Schlucht in zwei Hälften geteilt und gilt nicht allein deshalb als eine der am spektakulärsten gelegenen Städte Süd-Spaniens. Wegen ihrer uneinnehmbaren Lage war Ronda eine der letzten maurischen Bastionen, die erst 1485 in die Hände der Christen fiel. Sie erkunden den alten und neuen Teil des traditionellen andalusischen weißen Dorfes. Ronda liegt im ehemaligen Land der Banditen und ist die Wiege des Stierkampfes. Die Stierkampfarena wurde 1785 errichtet und ist damit die älteste Arena Spaniens. In jedem Fall eine Besichtigung wert! Ein Besuch in einer der zahlreichen Bodegas darf natürlich nicht fehlen! Sie probieren ausgezeichnete Rot- und Roseweine. Vorbei an Malaga fahren Sie an die Costa del Sol, wo Sie Ihr Hotel in Strandnähe beziehen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Granada – Besichtigung der Alhambra

    Am Morgen fahren Sie in das Zentrum Andalusiens. Schon beim Einfahren sehen Sie die Alhambra über der geschichtsträchtigen Stadt Granada thronen. Die Hochburg der Mauren blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, wodurch sich überall die Spuren der Mauren, die 500 Jahre im Süden Spaniens herrschten, bestaunen kann. Der Höhepunkt Ihrer Reise ist eine Führung in der beeindruckenden Stadtburg. Sie vereint mehrere Paläste, deren architektonische Erscheinung durch kunstvolle Verzierungen ein wahres Meisterwerk der Baukunst bieten. Freuen Sie sich auf einzigartige Raumeinteilung, einen besonderen Lichteinfall, und die verzaubernde Gartenanlage mit Wasserspielen. Ein wahres Erlebnis! Außerdem besichtigen Sie den Sommerpalast, den Palacio de Generalife. Anschließend haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen in der Stadt und deren Gassen. Sie fahren zurück zu Ihrem Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Malaga - Besuch einer Zitrusplantage

    Ein weiterer Inklusiv-Ausflug Ihrer Rundreise erwartet Sie heute. Entlang der Mittelmeerküste fahren Sie nach Malaga, der zweitgrößten Stadt Andalusiens. Während der Stadtbesichtigung sehen Sie den Hafen, die Kathedrale, das Castillo de Gibralfaro, eine arabische Burg hoch über der Stadt mit herrlicher Sicht auf die Bucht. Nach der Besichtigung können Sie ein Mittagessen im Restaurant El Pimpi genießen. Gleich im Anschluss machen Sie die authentische Begegnung mit dem Farmer Juanito auf seiner Zitrusplantage. Spüren Sie das typische, spanische Temperament! Während einer Führung, lernen Sie die verschiedenen Früchte kennen und dürfen diese auch probieren. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol transferiert. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Freizeit an der Costa del Sol oder fakultativer Tagesausflug nach Gibraltar

    Nutzen Sie den vorletzten Reisetag Ihrer Rundreise zum Entspannen an der Costa del Sol oder nehmen Sie am Ganztagesausflug nach Gibraltar (Zusatzkosten: 65 €) teil. Nach der Überquerung der Grenze Spaniens zum britischen Überseegebiet, unternehmen Sie eine sogenannte Rock-Tour auf dem Felsen von Gibraltar, auch Affenfelsen genannt. Gibraltar ist der einzige Ort in Europa, an dem Affen freilebend vorkommen. Sie besichtigen außerdem die fantastische Tropfsteinhöhle Saint Michael's Cave. Danach geht es zurück zum Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Rückflug von Malaga

    Sie werden zum Flughafen von Malaga gefahren und Ihre Rundreise in Andalusien endet. Sie fliegen mit vielen Eindrücken aus Süd-Spanien zurück nach Deutschland. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
05.04. – 12.04.2018
im DZ  ab 1.288 €
ab 1.328 €
im EZ  ab 1.579 €
ab 1.628 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.288 € 1.328 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.579 € 1.628 €
10.05. – 17.05.2018
im DZ  ab 1.211 €
ab 1.248 €
im EZ  ab 1.453 €
ab 1.498 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.453 € 1.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.211 € 1.248 €
07.06. – 14.06.2018
max 16
im DZ  ab 1.502 €
ab 1.548 €
im EZ  ab 1.754 €
ab 1.808 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.502 € 1.548 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.754 € 1.808 €
13.09. – 20.09.2018
im DZ  ab 1.308 €
ab 1.348 €
im EZ  ab 1.696 €
ab 1.748 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.696 € 1.748 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.308 € 1.348 €
04.10. – 11.10.2018
im DZ  ab 1.211 €
ab 1.248 €
im EZ  ab 1.482 €
ab 1.528 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.482 € 1.528 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.211 € 1.248 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Dresden
Hamburg
Stuttgart
Berlin
Frankfurt
Düsseldorf
München
Zürich
Wien
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 4.
Hotel Catalonia Giralda
Lage: Das Hotel Catalonia Giralda befindet sich mitten im historischen und kommerziellen Zentrum von Sevilla im Stadtviertel Santa Cruz- in der Nähe des Giralda-Turms.

Zimmer:
 Das Hotel verfügt über 111 klimatisierte Zimmer mit höchstem Komfort, zu dem kostenfreies Wi-Fi, ein Safe, Telefon, SAT-TV und ein Bad mit Wanne/Dusche, WC und Haartrockner, sowie eine Klimaanlage und Heizung gehört. 

Ausstattung:
 Das Restaurant Giralda bietet Ihnen eine Auswahl an frischen Speisen als Menü oder A-la-carte-Service. Am Abend läd die Bar zum gemütlichen Beisammensitzen ein. Außerdem findet sich ein kleiner Innenpool. 


Internet: http://www.hoteles-catalonia.com
4. – 8.
Hotel Perla Marina
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Perla Marina liegt im Zentrum von Nerja direkt am schönen Strand der Costa del Sol (Sonnenküste), unweit des "Balcon de Europa" und der beliebten Einkaufs- und Geschäftsviertel von Nerja.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer verfügen über komplett ausgestattete Badezimmer mit Föhn, Klimaanlage/Heizung, Radiokanal, Telefon, SAT-TV, Kühlschrank, Safebox auf Wunsch.

Ausstattung: Es gibt zwei Swimming-Pools und eine Gartenanlage. Außerdem verfügt das Hotel über eine Snack-Bar mit großer Terrasse mit Meerblick, eine Englische Bar, einen Leseraum, einen Spiel- und Fernseh-Raum, Internet-Anschluss mit Terminals oder mit Wi-Fi System. Neben dem Hotel befindet sich ein Spa Zentrum.

Internet: http://www.hotelperlamarina.com/
Reisetag
Hotel
1. – 4.
Hotel Gran Lar Sevilla
Lage: Im historischen Zentrum von Sevilla gelegen, befindet sich das 4-Sterne-Hotel sehr zentral in der Nähe von verschiedenen Höhepunkten der Stadt. Zehn Minuten zu Fuß von der Sevilla Kathedrale und weiteren Sehenswürdigkeiten, wie dem Plaza de Carmen Benítez, dem Giralda Turm und dem Alcazar entfernt, liegt es schön gelegen im Viertel Judería der Stadt. 

Zimmer: Die klimatisierten Zimmer sind alle mit Fernseher, Telefon, Safe und Minibar ausgestattet. In allen Zimmern steht Ihnen kostenloses Internet zur Verfügung. 

Ausstattung: Die Rezeption des Hotels ist 24-Stunden besetzt. Weitere Serviceleistungen, wie Gepäckaufbewahrung und Wäscheservice sowie eine Einrichtung zur chemische Wäschereinigung werden angeboten.

Internet: http://www.maciagranlar.com//en/
4. – 8.
Hotel Perla Marina
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Perla Marina liegt im Zentrum von Nerja direkt am schönen Strand der Costa del Sol (Sonnenküste), unweit des "Balcon de Europa" und der beliebten Einkaufs- und Geschäftsviertel von Nerja.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer verfügen über komplett ausgestattete Badezimmer mit Föhn, Klimaanlage/Heizung, Radiokanal, Telefon, SAT-TV, Kühlschrank, Safebox auf Wunsch.

Ausstattung: Es gibt zwei Swimming-Pools und eine Gartenanlage. Außerdem verfügt das Hotel über eine Snack-Bar mit großer Terrasse mit Meerblick, eine Englische Bar, einen Leseraum, einen Spiel- und Fernseh-Raum, Internet-Anschluss mit Terminals oder mit Wi-Fi System. Neben dem Hotel befindet sich ein Spa Zentrum.

Internet: http://www.hotelperlamarina.com/
Reisegruppe vom 28.09.2017 bis 05.10.2017
531 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Francisco Javier Burgos Gutierrez
Reisegruppe vom 11.05.2017 bis 18.05.2017
206 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Grit Wendelberger
Nach Kastilien die zweitgrößte der 17 Regionen Spaniens ist Andalusien reich an Kontrasten wie kaum eine andere.
Reisegruppe vom 22.05.2016 bis 29.05.2016
410 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Francisco Javier Burgos Gutierrez
Für viele ist Andalusien der Inbegriff Spaniens. Als Heimat des Flamencos, des Stierkampfes und des Sherrys bietet Andalusien eine Vielfältigkeit, die ihresgleichen sucht. Viele Jahrhunderte haben ein immenses kulturhistorisches Erbe hinterlassen.
Reisegruppe vom 10.04.2016 bis 17.04.2016
268 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Francisco Javier Burgos Gutierrez
Für viele ist Andalusien der Inbegriff Spaniens. Als Heimat des Flamencos, des Stierkampfes und des Sherrys bietet Andalusien eine Vielfältigkeit, die ihresgleichen sucht. Viele Jahrhunderte haben ein immenses kulturhistorisches Erbe hinterlassen.
Reisegruppe vom 09.04.2016 bis 19.04.2016
268 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Francisco Javier Burgos Gutierrez
Für viele ist Andalusien der Inbegriff Spaniens. Als Heimat des Flamencos, des Stierkampfes und des Sherrys bietet Andalusien eine Vielfältigkeit, die ihresgleichen sucht. Viele Jahrhunderte haben ein immenses kulturhistorisches Erbe hinterlassen.

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rundreise Andalusien mit mehr Bewegung & Natur

8 Tage Süd-Spanien mit leichten Wanderungen: Cordoba - Granada - Sevilla - Ronda - Malaga - Nerja

zur Reise

Andalusien - Aktiv- & Naturreise in Süd-Spanien

10 Tage Aktiv-Rundreise mit Malaga - Caminito del Rey - Naturpark Donana - Isla Cristina - portugiesische Algarve -...

zur Reise

Rundreise um ganz Iberien - Portugal und Spanien

18 Tage Jakobsweg - Oviedo - Santiago de Compostela - Porto - Lissabon - Algarve - Sevilla - Cordoba - Valencia - Barcelona

zur Reise

Rundreise Mallorca zum Frühlingserwachen

8 Tage Rundreise zur Mandelblüte mit Palma - Valldemossa - Soller - San Salvador - Zugfahrt mit dem Roten Blitz

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: