Städtereise nach Prag – Goldene Stadt an der Moldau

4 Tage Kurzurlaub in die tschechischen Hauptstadt Prag mit Veitsdom, Goldenem Gässchen und Prager Burg

© Emi Cristea | www.Emiphotostock.com - Adobe Stock
Eva Sieglow Ihre Ansprechpartnerin: Eva Sieglow Tel.: (03 52 04) 92 262 E-Mail Mehr über mich
3 Termine 2020 
16.04.2020 – 19.04.2020
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Aktuelle Auswahl 16.04. – 19.04.2020, Busreise Prag

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der goldenen Stadt Prag.

  • Erobern Sie mit Ihrer örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung die Prager Burg! Die Eintritte in den Veitsdom, das Goldene Gässchen, den Königspalast und die St-Georgs-Basilika sind bereits inklusive!
  • Erkunden Sie die Prager Altstadt mit dem bekannten Wenzelsplatz, dem Rathaus mit seiner berühmten Astronomischen Uhr und dem jüdischen Viertel, welches die größte Sammlung jüdischen Kulturgutes beherbergt!
  • Dank des im Reisepreis inbegriffenen 72-Stunden-Ticket des Prager Nahverkehrs können Sie auch unabhängig von der Gruppe die Goldene Stadt individuell mit Bus, Bahn und Metro entdecken!
Katrin Deutschbein Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (16.04.)
Katrin Deutschbein
Anzahl Teilnehmer zum Termin 16.04.2020:
Min. 25
Pirnaer Reiseserivce
Die Goldene Stadt Prag zieht seit Jahrhunderten Künstler, Schriftsteller und Touristen aus aller Welt in ihren Bann. Erleben Sie mit uns die richtige Prag-Reise und lernen Sie auf Rundgängen durch die Prager Altstadt und auf der Prager Burg die weltberühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt der 100 Türme kennen. Sie entdecken auf dieser Städtereise in die tschechische Hauptstadt gemeinsam mit uns die berühmte Prager Karlsbrücke, den Altstädter Ring mit der Astronomischen Uhr und erobern die Prager Burg mit dem faszinierenden gotischen Veitsdom, dem Königspalast und dem malerischen Goldenen Gässchen.
Dank eines inkludierten Tickets für den Prager Nahverkehr und ausreichend Freizeit können Sie diese facettenreiche Stadt zudem individuell nach eigenen Wünschen erkunden.
Leistungen inklusive

  • An- und Abreise im 4-Sterne Reisebus oder Midibus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Duo am Prager Stadtrand mit direkter Anbindung in die Innenstadt
  • 3 x Frühstück vom Buffet
  • Eberhardt-Reisebegleitung
  • Führungen und Rundgänge mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführung in der Prager Altstadt (zu Fuß und mit ÖPNV)
  • Rundgang in der Prager Burg inkl. Eintritte (Goldenes Gässchen, Veitsdom, St. Georges-Basilika und Königspalast)
  • Stadtführung in auf Prager Kleinseite
  • Führung durch das Jüdische Viertel von Prag inkl. Eintritt in das Jüdische Museum
  • 3-Tages-Ticket für den Prager ÖPNV
  • Abendessen im Pilsner Restaurant des Prager Gemeindehauses
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung reservieren!
  • Moldauschiffahrt (ca. 1 Stunde) am 2. Tag
    13,00 EUR p. P. • (EK CZPRG-MOLDAU)
  • Eintritt in das Schwarze Theater am 2. Abend
    20,00 EUR p. P. • (EK CZPRG-SCHWA)
  • Eintritt in das Nationale Marionettentheater am 3. Abend
    30,00 EUR p. P. • (EK CZPRG-NAMAR)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Erkundungen in der Prager Altstadt und Abendessen im Prager Gemeindehaus

Sie fahren mit Ihrem Reisebus über die deutsch tschechische Grenze und durch die malerische Landschaft der sächsischen und böhmischen Schweiz in Richtung der tschechischen Hauptstadt. Sie erreichen Prag am Vormittag und werden herzlich in Ihrem 4-Sterne-Hotel Duo empfangen.
Dort erwartet Sie bereits Ihre örtliche Reiseleitung, die Sie direkt auf einen ersten Streifzug begleitet. Mit der Metro sind es nur wenige Minuten bis in die Prager Altstadt, welche Sie in den folgenden Stunden kennenlernen.
Sie erfahren über die Geschichte der Stadt und lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieses Stadtteiles kennen. Sie spazieren vorbei am Neustädter Wenzelsplatz - dem kulturellen und sozialen Zentrum der Stadt - mit der imposanten Reiterstatue des Heiligen Wenzel. Durch die belebten Gassen der Fußgängerzone geht es weiter zum Altstädter Ring mit der Teynkirche, dem Jan-Hus-Denkmal und dem Altstädter Rathaus mit der weltberühmten Astronomischen Uhr.
Am frühen Nachmittag kehren Sie schließlich ins Hotel zurück und können Ihre Zimmer beziehen. Sie haben etwas Zeit, sich zurückzuziehen und auszuruhen, oder die nahe-gelegene Metro-Station und Ihr inkludiertes Nahverkehrsticket für erste eigene Erkundungen zu nutzen.
Am Abend machen Sie sich mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung auf den Weg zum Prager Gemeindehaus - eines der bekanntesten Gebäude der Stadt. machen. Als ein beeindruckendes Beispiel des tschechischen Jugendstils liegt das Gemeindehaus direkt am Prager Platz der Republik und sticht unter anderem durch seinen mit Mosaik und Statuen verzierten Eingangsbereich hervor. Im Keller dieses beeindruckenden Gebäude befindet sich das traditionsreiche Pilsner Restaurant, in dessen uriger Atmosphäre Sie Ihren ersten Abend in Prag gemeinsam bei böhmischer Küche ausklingen lassen.
Abendessen Hotel Duo

2. Tag: Eroberung der Prager Burg und individuelles Nachmittagsprogramm

Nachdem Sie am Morgen in Ihrem Hotel von einem vielseitigen und abwechslungsreichen Frühstücksbuffet begrüßt wurden, werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung an der Rezeption abgeholt. Gemeinsam mit Ihr erobern Sie heute den als Hradschin bekannten Prager Burgberg, auf welchem sich das riesige Areal der Prager Burg befindet. Spazieren Sie mit Ihrer Reiseleitung durch die einzelnen Burghöfe und lassen Sie sich entführen in die Geschichte dieses besonderen Ortes. Sie besuchen auf diesem Rundgang zunächst den imposanten, gotischen Veitsdom, welcher bereits von Weitem das Stadtbild Prags prägt. Auf einem Rundgang durch das vom Sonnenlicht erleuchtete Kirchenschiff kommen Sie an zahlreichen bunten Mosaikfenstern mit Darstellungen biblischer Szenen vorbei und passieren auch das mit Silber reich verzierte Grabmahl des Heiligen Nepomuk.
Nachdem Sie den Dom des Heiligen Veit wieder verlassen haben, erreichen Sie den ehemaligen Königspalast Prags. Direkt nach dem Eingang befinden Sie sich im weitläufigen und beeindruckenden Vladislav-Saal mit seiner im Stil eines gotischen Kreuzrippengewölbes verzierten Decke. Nur wenige Schritte weiter befindet sich das wohl berühmteste Fenster Europas: Im Mai 1618 fand hier der zweite Prager Fenstersturz statt, welcher als Auslöser des Dreißigjährigen Krieges gilt und wie kaum ein anderes Ereignis der Geschichte die Entwicklung Mitteleuropas beeinflusst hat. Bevor Sie den Königspalast wieder verlassen, besichtigen Sie noch die Replika der originalen Krönungsjuwelen der böhmischen Könige.
Nachdem Sie anschließend der architektonisch eindrucksvollen romanischen St. Georgs-Basilika einen Besuch abgestattet haben, verlassen Sie das Burgareal schließlich durch das weltberühmte Goldene Gässchen. Zwar lebten in dieser Gasse ursprünglich die ärmsten Menschen der Prager Burg auf engem Raum zusammen, doch im Laufe der Geschichte wurde durch verschiedene romantische Erzählungen der hier lebenden Alchimisten aus dieser Gasse eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Goldenen Stadt.
Nach diesem spannenden Rundgang durch die Prager Burg spazieren Sie durch die Kleinseite hinab zum Ufer der Moldau. Hier beenden Sie Ihren Rundgang und können den Rest des Tages frei nach Ihren Wünschen gestalten.
Gern können Sie in dieser Zeit Ihre Eberhardt-Reisebegleitung auf einer ca. 1-stündigen Schifffahrt auf der Moldau begleiten. Auf einem der zahlreichen Ausflusschiffe können Sie sich entspannt zurücklehnen und die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt aus einem neuen Winkel entdecken. (Zusatzkosten: 13,- € pro Person)
Auch zu Ihrer Abendgestaltung bietet Ihnen Prag zahlreiche Möglichkeiten. Eine davon ist der Besuch eines der berühmten Schwarzen Theater der Stadt. In diesem Tanztheater werden Sie von den Künstlern in faszinierende, fremde Welten entführt. Die komplett mit schwarzem Samt verhängte Bühne und die zum Teil ebenfalls schwarz gekleideten Darsteller verschmelzen in dem abgedunkelten Saal. Dadurch können unter dem Schwarzlicht und mit leuchtenden Farben irrwitzige und faszinierende Tänze aufgeführt und unglaubliche Effekte erzielt werden. Diese 70-80-minütige Show besteht aus einzelnen Segmenten, in denen die Tänzer auf der Bühne eigene, neue und beeindruckende Welten entstehen lassen. (Zusatzkosten: 20,- € pro Person)
Frühstück Hotel Duo

3. Tag: Prager Kleinseite, Karlsbrücke und Freizeit in der Goldenen Stadt

Nach einem weiteren Frühstück vom Buffet in Ihrem Hotel erwartet Sie erneut Ihre örtliche Reiseleitung zu einem Spaziergang durch die Prager Kleinseite und über die berühmte Prager Kalrsbrücke.
Im Rahmen des heutigen Rundgangs stehen die Hauptinsel Kampa mit dem symbolischen John Lennon-Grab und dem künstlich angelegten Moldauarm Certovka - Teufelsbach - auf dem Programm. Je nach Wetterverhältnissen und der individuell gestaltbaren Route dieser Führung können auch das Gebäude der deutschen Botschaft mit dem wohl berühmtesten Balkon Deutschlands besucht werden. Hier befindet sich auch ein Kunstwerk des kontroversen Prager Künstlers David Cerny: Der Trabant auf vier Beinen. Auch ein Besuch des Wallenstein-Palais kann auf diesem Rundgang eingeplant werden. Dieses wurde in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts von dem berühmten böhmischen Feldherren Albrecht Wenzel Eusebius von Waldstein - genannt Wallenstein - im Stile des frühen böhmischen Barock angelegt.
Ziel Ihres Rundgangs ist schließlich die weltberühmte gotische Karlsbrücke mit ihren 30 Statuen und Statuengruppen. Die wohl berühmteste Statue ist jene des Heiligen Johannes von Nepomuk, welcher der Überlieferung nach an eben jener Stelle 1393 ertränkt wurde.
Den Nachmittag können Sie erneut individuell gestalten.
Für die Gestaltung Ihres Abends bieten wir Ihnen auch heute wieder ein ganz besonderes Erlebnis: Das nationale Marionettentheater von Prag entführt Sie mit den lustigen Puppen und spannenden Geschichten in eine ganz eigene Welt. Erleben Sie von diesen Puppen vorgetragen eine der beiden berühmtesten Opern. Je nach aktuellem Spielplan wird entweder die Oper Don Giovanni oder die Zauberflöte mit den liebevoll gestalteten Marionetten auf die Bühne gebracht - ein einzigartiges, lustiges und unterhaltsames Erlebnis für jeden Besucher.
(Zusatzkosten: 30,- € pro Person)
Frühstück Hotel Duo

4. Tag: Freizeit in Prag und Rückfahrt nach Deutschland

Nach dem ausgiebigen Frühstück im Hotel checken Sie aus und schließen Ihr Gepäck im Gepäckraum des Hotels ein. Am heutigen Tag Ihrer Städtereise unternehmen Sie einen Ausflug in das Judenviertel von Prag. Mit seinen sechs Synagogen, einem jüdischen Rathaus und dem geheimnisvollen Friedhof gehört das Prager Judenviertel zu den am besten erhaltenen und größten in Europa. Zudem kann im Museum eine der größten Kollektionen von jüdischen Artefakten gefunden werden.
Nach diesem eindrucksvollen Abschluss Ihrer Reise, und einer ausgiebigen Pause zum individuellen Mittagessen, fahren Sie zurück zum Hotel und verladen Ihr Gepäck. Ihr Reisebus bringt Sie über die deutsch-tschechische Grenze zurück in die Heimat, welche Sie am späten Nachmittag mit vielen schönen Erinnerungen und neuen Eindrücken erreichen.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020, bei Busreise Prag
  Osterferien in vielen Bundesländern!
16.04. – 19.04.2020
Katrin Deutschbein
4 Tage 

im DZ 
348 €

im EZ 
458 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 348 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 458 €
  Sie wohnen im Hotel Modra Ruze direkt in der Prager Altstadt!
20.08. – 23.08.2020
 N. n.
4 Tage  max 30

im DZ 
398 €

im EZ 
ab 598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 398 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 598 €
  Termin zum Prager Lichterfest!
15.10. – 18.10.2020
 N. n.
4 Tage 

im DZ 
348 €

im EZ 
458 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 348 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 458 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 25 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Da im historischen Zentrum von Prag Reisebusse weitestgehend verboten sind, können die Führungen in Prag nicht mit dem Bus absolviert werden. Bei unseren Reisen nach Prag bleibt daher der Reisebus nicht vor Ort, sondern das Programm wird zu Fuß und mit dem ÖPNV in Prag durchgeführt.
  • Es ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"16.04. – 19.04.2020"

Lage des Hotels

Das Hotel Duo befindet sich am Prager Stadtrand außerhalb des Trubels der Großstadt. Eine Metro-Station ist nur wenige Gehminuten entfernt - von hier erreichen Sie binnen weniger als 15 Minuten die Prager Altstadt.

Zimmer

Im Hotel Duo befinden sich 649 moderne und elegante Zimmer, von denen ein Großteil in den letzten Jahren renoviert wurde. Die Zimmer sind standardmäßig mit Sat-TV, Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher, Haartrockner und Safe ausgestattet. WLAN ist im Hotel kostenfrei verfügbar. Das Haus bietet (auf Anfrage) auch Zimmer für Allergiker und barrierefreie Zimmer. In allen Zimmern gilt das Rauchverbot.

Ausstattung des Hotels

Dieses moderne 4-Sterne-Hotel bietet zahlreiche Dienstleistungen und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, die Rezeption ist 24h besetzt.
Im Restaurant Formanka genießen Sie internationale und moderne tschechische Küche und können im Anschluss die Abende in der Lobby Bar oder Casino des Hotels ausklingen lassen. Das hoteleigene Sportzentrum hat nicht nur einen Fitnessbereich zu bieten. Vertreiben Sie Ihre Zeit im Schwimmbad, in der Bowling-Bahn oder beim Tischtennis, oder lassen Sie sich im Spa-Bereich und in der Sauna verwöhnen.

Parkplatz

Parkplätze stehen direkt am Hotel gegen Gebühr zur Verfügung. (ca. 400 CZK/Tag)

http://www.hotelduo.cz/default-de.html


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 07:40 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 08:05 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 08:20 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 09:00 Uhr 01069 Dresden / Pirnaischer Platz / Haltestelle Schießgasse
  • 09:20 Uhr Dresden Prohlis, Bushaltestelle Gleisschleife nahe des Kaufpark Nickern
  • 09:55 Uhr Pirna, Alexa Seniorenresidenz, Bushaltestelle
  • 10:15 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 14:45 Uhr BAB17 Bad Gottleuba / Richtg. Liebstadt- im Ort rechts Agrartankstelle
  • 15:05 Uhr Pirna, Alexa Seniorenresidenz, Bushaltestelle
  • 15:40 Uhr Dresden Prohlis, Bushaltestelle Gleisschleife nahe des Kaufpark Nickern
  • 16:00 Uhr 01069 Dresden / Pirnaischer Platz / Haltestelle Schießgasse
  • 16:40 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 16:55 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 17:20 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 12.07.2018 – 15.07.2018

Prag ist immer eine Reise wert!

1624873
1624868
1624898
1624871
1624850
1624858
Reisegruppe vom: 06.07.2017 – 09.07.2017

Prag: Renaissance- und Barockpaläste in der Altstadt und auf der Kleinseite, Hradschin - die Prager Burg,Nove Mesto - lebendiger Jugendstil. Facettenreichtum an der Moldau in 4 Tagen

1415839
1413663
1413673
1415841
1413676
1413669
Reisegruppe vom: 13.10.2016 – 16.10.2016

Das Prager Lichterfest Signal zog unsere Gruppe in die tschechische Hauptstadt Prag. Eine Moldauschifffahrt, interessante Stadtführungen und faszinierende Abendprogramme machten diese Reise zu einem besonderen Erlebnis.

1289836
1289834
1289839
1289838
1289835
1289841
Reisegruppe vom: 10.09.2015 – 13.09.2015

Unsere kleine Gruppe begab sich auf eine spannende Erkundungstour durch die Stadt der 100 Türme. Gemeinsam mit unserer örtlichen Reiseleitung erkundeten wir so die historische Prager Neustadt, die Altstadt und die Prager Burg.

1064158
1064005
1064159
1064121
1064025
1064063
Reisegruppe vom: 04.06.2015 – 07.06.2015

Prag – die Goldene Stadt mit den tausend Türmen erwartete uns mit prächtigem Sonnenschein, böhmischen Spezialitäten und jede Menge Geschichte.

997352
997328
997353
997303
997311
997348
Reisegruppe vom: 24.07.2014 – 27.07.2014

Am Donnerstag, den 24.07.2014 startete unsere 4-tägige Reise in die Stadt der 100 Türme – diesen Name trägt Prag neben vielen anderen wie Goldene Stadt oder Mutter aller Städte zurecht: das Stadtbild ist geprägt von dunklen Spitzen Türmen, hellen spitzen

825440
825563
825459
825594
825574
825621
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: CZ-PRGB4, ab 348 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 26.01.2020 21:57:22

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Tschechien: Mährische Geschichte und Kultur erleben
Rundreise Tschechien: Mährische Geschichte und Kultur erleben

4 Tage Kurzreise mit Brünn - Olmütz - Altvater-Gebirge - Königgrätz

zur Reise
Reisebild: Große Slowakei-Studienreise
Große Slowakei-Studienreise

8 Tage Studienreise Slowakei - Von Bratislava über Kaschau, Bardejov und Kezmarok...

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in Tschechien - Kurhotel Dr. Adler in Franzensbad
Kur & Wellness in Tschechien - Kurhotel Dr. Adler in Franzensbad

Relaxaufenthalt oder Heilkur im Kurhotel Dr. Adler in Franzensbad - Tschechien

zur Reise
Reisebild: Städtereise Prag - Goldene Stadt an der Moldau
Städtereise Prag - Goldene Stadt an der Moldau

3 Tage Kurzreise in die tschechischen Hauptstadt Prag

zur Reise
Reisebild: Kurzreise in Tschechien: Südmähren - Natur & Kultur
Kurzreise in Tschechien: Südmähren - Natur & Kultur

3 Tage Kurzreise in Südmähren mit Hotel im Zentrum von Brünn - Mährischer Karst -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise durch Tschechiens Natur und Geschichte
Rundreise durch Tschechiens Natur und Geschichte

8 Tage Rundreise durch Böhmen und Mähren: Prag - Königgrätz - Brünn - Olmütz - Austerlitz...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Bayerischer Wald
Rundreise Bayerischer Wald

5 Tage Rundreise in Deutschland & Tschechien: Bayerischer Wald - Böhmerwald - Regensburg...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Südtirol - Erlebnisse vom Gardasee bis zu den Dolomiten
Rundreise Südtirol - Erlebnisse vom Gardasee bis zu den Dolomiten

8 Tage Rundreise von den Gipfeln der Dolomiten bis zum Gardasee mit Bozen - Meran...

zur Reise
Reisebild: Städtereise nach Krakau - Polen
Städtereise nach Krakau - Polen

5 Tage Kurzreise Polen: Krakau mit Altstadt, Wawel und Jüdischem Viertel

zur Reise
Reisebild: Kur & Wellness in Tschechien - Kurhotel Bajkal in Franzensbad
Kur & Wellness in Tschechien - Kurhotel Bajkal in Franzensbad

Gesundheitsurlaub oder Heilkur im Kurhotel Bajkal in Franzensbad - Tschechien

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

H. Richter am 17.04.2019
Unser Hotel lag in der Altstadt-alles fußläufig zu erreichen-wunderbar!
Wir hatten eine 72h-Fahrkarte für den ÖPNV, welche auch für die Führungen genutzt wurde.Die örtliche Reiseleiterin bestritt ihre Ausführungen "ohne Technik",wodurch man möglichst nah und in Sprachrichtung stehen musste, um sie zu verstehen.Schade, denn sie hatte viel zu berichten. Das gemeinsame Essen im Gemeindehaus war sehr lecker-privat an den anderen Abenden, hatten wir nicht so viel Glück, trotz Empfehlung.
Kommentar zum Reisebericht, Doch am 06.08.2018
Danke,liebe Frau Herda,durch Ihren hervorragenden Bericht werden die schönen Erinnerungen nochmals so richtig wach.
War eine tolle Reise,nicht zuletzt dank Ihrer hervorragenden und einfühlsamen Betreuung und Organisation.
U. Tzschacksch am 10.07.2017
Das Hotel ist super, Frühstück sehr umfangreich und vielfältig, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (Metro/ Straßenbahn), so dass man in kurzer Zeit in die Altstadt bzw. zur Burg gelangen kann
Reiseleitung während der Fahrt und auch vor Ort war sehr informativ und interessant
Kommentar zum Reisebericht, HJW am 07.09.2014
Danke für die nette Reisebegleitung. Es waren schöne und interessante Tage. Sie haben sich wirklich alle Mühe gegeben, uns die Reise zu einem Erlebnis zu machen. Mir hat es Appetit auf mehr gemacht.
Kommentar zum Reisebericht, Familie Trenkler am 01.08.2011
Liebe Isabell, mit diesem Bericht haben Sie uns eine große Freude bereitet. Die Auswahl der Fotos dabei finden wir gut. Vielen Dank auch für das ausgedruckte Foto, das Sie uns über das Reisebüro Köhler zukommen liessen. Für Ihre weiteren Reisen viel Erfolg. Vielleicht sehen wir uns einmal wieder auf einer neuen Reise. Auf jeden Fall aber herzliche Grüße. Familie Trenkler aus Dresden.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: