Silvester in Rostock – Turmleuchten in Warnemünde

4 Tage Silvesterreise in Mecklenburg-Vorpommern mit Rostock – Kühlungsborn – Bad Doberan – Warnemünde mit Turmleuchten – Ostseeküste

Turmleuchten in Warnemünde – © Steffen Eichner - Fotolia
Kristin Werner Eberhardt-Reisemanagerin: Kristin Werner E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 
30.12.2024 – 02.01.2025
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse zu Silvester in Rostock und Warnemünde.

  • Feiern Sie Silvester im Restaurant Ratskeller12 in Rostock mit Galabuffet und Musik!
  • Entdecken Sie Rostock mit der historischen Erlebnisbahn! Unterwegs vermittelt Ihnen die örtliche Reiseleitung Wissenswertes über die Geschichte und Gegenwart der Hansestadt.
  • Genießen Sie die frische Meeresluft in Kühlungsborn. Mit der historischen Dampfeisenbahn Molli fahren Sie nach Bad Doberan!
  • Der erste Tag des neuen Jahres startet mit einem Highlight: Sie besuchen das Turmleuchten in Warnemünde und begrüßen somit das Neue Jahr gebührend.
30.12.2024 – 02.01.2025
1 Termin 2024 
Min. 20
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 09.08. – 11.08.2024 / ab 588 €
  • 06.12. – 10.12.2024 / ab 1.098 €
  • 13.10. – 19.10.2024 / ab 1.298 €
  • + 3 weitere Termine
  • 23.09. – 30.09.2024 / ab 1.468 €
  • 19.10. – 26.10.2024 / ab 1.468 €
  • 12.06. – 17.06.2025 / ab 1.356 €
  • 16.07. – 22.07.2024 / ab 1.598 €
  • + 2 weitere Termine
  • 12.07. – 14.07.2024 / ab 535 €
  • 15.09. – 20.09.2024 / ab 1.048 €
  • 11.07. – 21.07.2024 / ab 3.298 €
  • 17.11. – 24.11.2024 / ab 898 €
  • + 2 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Fahrt im modernen Reisebus vor Ort
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Intercity Hotel Rostock
  • 3 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Abendessen im Hotel
  • Eberhardt-Reiseleitung vor Ort
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Silvester-Gala zum Jahreswechsel im Ratskeller12 mit Gala-Buffet und DJ-Musik
  • Transfers Hotel - Ratskeller12 - Hotel (Rücktransfer ca. um 1 Uhr am 01.01.2023)
  • Fahrt mit der historischen Erlebnisbahn in Rostock mit einer örtlichen Reiseleitung
  • Führung in der Marienkirche in Rostock
  • Stadtrundgang mit dem Rostocker Nachtwächter
  • Ausflug nach Kühlungsborn
  • Fahrt mit der Dampfeisenbahn Molli von Kühlungsborn nach Bad Doberan
  • Aufenthalt in Warnemünde
  • Besuch des Warnemünder Turmleuchtens am Neujahrstag

Ihr Reiseablauf zum Termin
"30.12.2024 – 02.01.2025"

 

Sandstrände und Steilküsten, Kunst und Kultur prägen das abwechslungsreiche Bild von Rostock und dessen Umgebung. Eine Windbrise von der Ostsee umweht Sie. Der köstliche Geruch von geräucherten Spezialitäten liegt in der Luft. Lassen Sie sich von norddeutschen Traditionen verzaubern und verbringen Sie den Jahreswechsel im Norden von Deutschland, in einer der bedeutendsten Hafenstädte Deutschlands – in Rostock!

1. Tag:  Die Hansestadt Rostock

30.12.2024: Sie reisen selbstständig nach Rostock zum 3-Sterne-IntercityHotel. Hier werden Sie von den freundlichen Mitarbeitern bereits erwartet. Nutzen Sie die Zeit bis zum Abendessen für einen ersten Spaziergang in der Hansestadt.

2. Tag:  Rostock - Fahrt mit der Historischen Erlebnisbahn - Nachtwächterrundgang - Silvesterabend

31.12.2024: Nach einem reichhaltigen Frühstück erkunden Sie die Hansestadt mit einer Historischen Straßenbahn. Bei dieser Erlebnis-Rundfahrt berichtet Ihnen die örtliche Reiseleitung Wissenwertes über die Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Gemeinsam bewundern Sie das Rathaus, dessen ältesten Teile aus dem 13. Jahrhundert stammen, das Ständehaus sowie das nahe gelegene Steintor.
Ihre Rundfahrt endet an der bekannten Marienkirche. Sie ist Rostocks schönste und bedeutendste Kirche. Bei einer Führung wird Ihnen alles über die Astronomische Uhr mit Apostelumgang und die bronzene Tauffünte erklärt. Anfang des 14. Jahrhunderts erhielten die großen Kirchen erstmals Uhrwerke. Diese verliehen der Kirche die Herrschaft über die Zeit der Mitbürger.
Der frühe Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust!
Freuen Sie sich auf einen abendlichen Rundgang mit dem Rostocker Nachtwächter in der Östlichen Altstadt, dem ältesten Teil der Stadt. Unterwegs lernen Sie wichtigste Gebäude, Straßen, Plätze und interessante Anekdoten zur Stadt kennen.
Zurück im Hotel haben Sie etwas Zeit, um sich auf den Silvesterabend vorzubereiten. Sie feiern den Jahreswechsel im Ratskeller12. Genießen Sie die Köstlichkeiten vom Gala-Buffet und feiern Sie beschwingt in das Neue Jahr.
Frühstück, Abendessen IntercityHotel Rostock Klima

3. Tag:  Kühlungsborn - Fahrt mit der Dampfeisenbahn Molli nach Bad Doberan - Turmleuchten in Warnemünde mit Feuerwerk

01.01.2025: Den ersten Tag des Jahres gestalten Sie ganz in Ruhe und genießen ein schmackhaftes Frühstück vom Buffet. Anschließend bringt Sie Ihr Bus-Chauffeur in das Ostseebad Kühlungsborn. Genießen Sie die frische Meeresbrise bei einem Spaziergang auf der Seebrücke!
Von Kühlungsborn starten Sie mit der bekannten Kleinbahn Molli Richtung Bad Doberan. Sie dampfen ganz entspannt entlang der deutschen Ostseeküste und genießen die Fahrt bis Sie die kleine Stadt Bad Doberan mit dem berühmten Wahrzeichen, dem gotischen Münster, erreichen.
Sie reisen weiter mit dem Bus zum ehemaligen Fischerdorf Warnemünde. Das Ostseebad zählt zu Deutschlands meistbesuchten Seebädern. Erleben Sie das malerische Fischerstädtchen mit dem Alten Strom sowie den herrlich alten Fischer- und Giebelhäusern.
Am Neujahrstag findet jedes Jahr das Warnemünder Turmleuchten statt. Freuen Sie sich auf dieses Highlight und bestaunen Sie diese spektakuläre Show mit Licht, Laser, Feuerwerk und Live-Performance. Feiern Sie das Neue Jahr erneut und besonders eindrucksvoll in Warnemünde!

4. Tag:  Goodbye Rostock!

02.01.2025: Heute heißt es Abschied nehmen! Sie treten selbstständig die Rückreise an.
Frühstück
Busanreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2024, bei Eigenanreise
30.12.2024 – 02.01.2025
4 Tage
  DZ ab   898 €
  EZ ab   1.068 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 898 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.068 €
  DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"30.12.2024 – 02.01.2025"

  1. – 4.
Rostock
IntercityHotel Rostock


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Ihr Urlaubsort: Ostseebad Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern

Wer durch das etwa 30 Kilometer östlich von Rostock gelegene Ostseebad Kühlungsborn streift, erblickt hier und da das Wappen der Stadt mit seinen drei weißen Möwen auf blauem Grund. Die drei Vögel stehen für die Fischerdörfer Brunshaupten und Ahrendsee sowie den Hof Fulgen, die, zusammengeschlossen, heute das größte Ostseebad Mecklenburg-Vorpommerns bilden. Die bereits in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wachsende Bedeutung des Ortes als Erholungszentrum brachte eine einzigartige Fülle an architektonischen Denkmälern hervor, die heute noch Zeitreisen möglich macht. Der gewisse Glamour der Bäderarchitektur und der exklusiven Geschäfte verschaffte dem Küstenort den Beinamen "Nizza des Nordens". Heute steht die körperliche, seelische und geistige Gesundheit im Fokus des Ostseebades Kühlungsborn. Das angenehme Klima und die frische Meeresluft wirken sich insbesondere bei Allergikern und Asthmatikern positiv auf den Organismus aus. Ganzheitliches Wohlbefinden und medizinische Therapien finden in den zahlreichen Häusern statt. Sie reichen von Wassergymnastik, über Massageanwendungen und Kosmetikbehandlungen, bis hin zu Fitnessaktivitäten gleich am Strand.
Kühlungsborn – © ©railfan - stock.adobe.com

Ausflugsziele und Freizeit-Tipps in und um Ostseebad Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern

Bäderbahn Molli

Seit über 100 Jahren dampft die Bäderbahn Molli von Bad Doberan über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn. Unternehmen Sie eine gemütliche Fahrt mit der charmanten Dampflok, genießen Sie die Aussicht auf das mecklenburgische Küstenland und erfahren Sie ein echtes Stück Geschichte.

Ihr Urlaubsort: Rostock

Rostock erhielt im Jahr 1218 das Lübische Stadtrecht und avancierte zu Zeiten der Hanse zu einem bedeutenden europäischen Handelsplatz. Das Stadtbild wurde und wird geprägt durch Geschichte und Moderne. Vor allem in der Altstadt kann man die Geschichte der Stadt gut erkunden. Vieles vom historischen Erbe wurde inzwischen aufwendig restauriert, saniert und erstrahlt in neuem, altem Glanz. Der Kontrast zu den Bauten der Neuzeit ist architektonisch reizvoll in Szene gesetzt.
Zu den bekannten Sehenswürdigkeiten der stadt zählen das Kloster zum Heiligen Kreuz, das Rathaus und die Kröpeliner Straße, welche zum Flanieren einlädt. Und nicht zuletzt der Stadthafen welcher das maritime Flair der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns ausmacht.
Rostocks wohl bekanntester Stadtteil ist Warnemünde. Mit dem Kauf des damaligen Fischerdorfs sicherten sich die Stadtoberen 1323 den freien Zugang zur Ostsee. Heute lockt der mehr als 100 Meter breite Strand jedes Jahr Zehntausende Urlauber in das Seebad.
Rostock Stadthafen Panorama – © Dirk Petersen – Adobe Stock

Ausflugsziele und Freizeit-Tipps in und um Rostock

Leuchtturm Warnemünde

Der Leuchtturm Warnemünde stellt das Wahrzeichen von Rostock dar. Erbaut wurde der Turm 1897 aus weiß glasierten Ziegelsteinen. Bei einem Besuch auf einer der beiden Galerien, bietet sich einem ein wunderschöner Rundumblick über die Hafenstadt. Jedes Jahr wird der Turm, jeweils immer am 01. Januar, bei dem sogenannten Warnemünder Turmleuchten durch eine Show mit Feuerwerk, Laser, Licht und Musik in Szene gesetzt.
Leuchtturm Warnemünde – © Fotoagentur nordlicht

IGA Park

Der rund 100 Hektar große Park am Ufer der Warnow entstand im Zuge der Internationalen Gartenbauausstellung 2003. Doch noch heute lockt er mit einem vielfältigen Natur- und Erlebnisreichtum zahlreiche Besucher an. Durch alte Bach- und Wasserläufe ist das Gebiet sehr natürlich geprägt.
IGA Park  – © Fotoagentur nordlicht

Nikolaikirche

Die Nikolaikirche stellt im Ostseeraum eine der ältesten, noch erhaltenen Hallenkirchen dar. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie mehrfach umgebaut und erweitert. Mit dem nur 84 Meter hohen Turm, ist sie die kleinste der insgesamt vier Kirchen in Rostock.
Nikolaikirche – © Fotoagentur nordlicht

Stadthafen

Bei einem Rundgang durch den beliebten Rostocker Hafen fallen einem viele Zeugen der Geschichte, wie liebevoll restaurierte Schiffe, ins Auge. Eine Hafenrundfahrt stellt wohl den besten Weg dar um den Hafen zu erkunden.
Stadthafen – © Fotoagentur nordlicht

Ihr Urlaubsort: Warnemünde

Die Hafenstadt Warnemünde liegt nahe Rostock an der deutschen Ostseeküste. Nach dem der Ort bereits lange als Fischer- und Hafenort genutzt wurde, wurde Warnemünde im Jahr 1323 in die Hansestadt Rostock integriert. In den ersten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts wurde die Stadt schließlich auch als Bade- und Kurort bekannt und beliebt. Knapp 150 Meter breite, feinsandige Strände, eine natürliche Steilküste und die Rostocker Heide bilden eine erholsame Umgebung. Viele Sehenswürdigkeiten wie das bekannte "Teepott"-Gebäude, die malerische Mole, der Fischmarkt oder der alte Leuchtturm verleihen der Stadt auch kulturellen Reiz. Das milde Klima der Ostsee lindert derweil besonders Beschwerden der Atemwege und rheumatische Erkrankungen.
Teepot und Leuchtturm Warnemünde – © Ullrich Gnoth - AdobeStock

Ausflugsziele und Freizeit-Tipps in und um Warnemünde

Alexandrinenstraße

Als eine der ältesten Straßen des ehemaligen Fischerdorfes lädt die Alexandrinenstraße in Warnemünde mit ihren liebevoll restaurierten Giebelhäuschen zu einem entspannten Spaziergang ein.

Heimatmuseum Warnemünde

Direkt in der Alexandrinenstraße befindet sich auch das Heimatmuseum von Warnemünde, das in einem ehemaligen Fischerhaus aus dem 18. Jahrhundert untergebracht ist. Hier erfahren Besucher Interessantes über Leben und Arbeit der Einwohner um die Jahrhundertwende und über die Geschichte des Seebades.

Hanse Sail

Immer am zweiten August-Wochenende findet die beliebte Hanse Sail im Rostocker Stadthafen und in Warnemünde statt. Traditionelle Segelschiffe, imposante Kreuzfahrtschiffe und viele andere nationale und internationale Schiffe laufen für eine Schiffs-Ausstellung der ganz besonderen Art im Hafen ein. Staunen Sie über die Menge an unterschiedlichsten Schiffen oder besuchen Sie eines der vielen Museumsschiffe.
Rostock – Segelschiffe auf der Hanse Sail – © Rico Ködder - stock.adobe.com

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 30.12.2022 – 02.01.2023
Potsdam Holländisches Viertel
Rostock Fenster Petrikirche
Bad Doberan Beinhaus des Klosters
Rostock Marienkirche
Fahrt nach Kühlungsborn
Rostock Lohgerberstraße

Eine Silvesterreise nach Rostock - warum nicht? Denn die Universitätsstadt an der Warnow ist heute eine lebendige und moderne Stadt, die ihre hanseatische Tradition bewahrt und schöne Ausflugsmöglichkeiten in die nahe Umgebung und an die Ostseeküste bietet.

Reisegruppe vom: 30.12.2011 – 02.01.2012
Rostock -Kröpeliner Tor
Rostocker Backsteinfassade
Silvesterbuffet
Karl's Erlebniswelt
Silvesterbuffet
Karl's Eiswelten

Silvesterreise nach Rostock 30.12.2011-2.1.2012 Eberhardt Reisegäste erlebten Rostock, Warnemünde und das Doberaner Münster

Reisegruppe vom: 30.12.2010 – 02.01.2011
Am Strand von Kühlungsborn
Stadtrundgang in Rostock, Universitätsgebäude
Am Alten Strom in Warnemünde
Stadthafen , ehemaliger Eisbrecher Stephan Jantzen
Molli ,Bad Doberan
Yachthafen und Hotel Hohe Düne

Schon im Sommer das vergangenen Jahres habe ich entschieden ,mich für diese Reise zu bewerben. Den Jahresabschluss an der Ostseeküste mit verschneiter Landschaft zu erleben, stellte ich mir wunderbar vor.Meine Erwartungen wurden noch übertroffen.

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: DE-YYROS, ab 898 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 27.03.2024 03:58:22

Das sagen unsere Reisegäste

U. Heider am 09.01.2023
Reiseablauf, Hotel, Lage Hotel, Reiseleitung Herr Balling super. Alles mit S-Bahn erreichbar-klasse. Ein Tipp: Wenn schon Bad Doberan angefahren wird, muss unbedingt eine Führung im Münster bestellt werden. Die Einzigartigkeit des Bauwerkes haben viele nicht wahrgenommen, da wenig Zeit vorhanden war. Stadtführung und Nachtwächter grandios. Der "Ratskeller12" organisatorisch eine Katastrophe (Bedienung planlos, die Sektgläser vor 24 Uhr haben wir uns selbst geholt), auch das Essen am ersten Abend war nicht besonders wertvoll (ein "Nullachtfünfzehn-Schnitzel" mit kleinen Kartoffeln ohne Tellergestaltung). Lobenswert das Buffet am Silvesterabend (reichhaltig, mit gewissen Extras, mehrere Tische). Beschwerde zum Haustürtransfer Ich wohne eine 3/4 Stunde vom Flughafen Dresden entfernt. Auf dem Hinweg chauffierte mich das Taxi eine Stunde nach Döbeln als Alleinmitfahrerin (sicherlich hätte es nach Dresden mehrere Zustiege gegeben). Das "Highlight" war der Rückweg ab Leipzig Flughafen mit 2,5 h Fahrzeit, wofür der Taxifahrer nichts konnte (in den Leipziger Westen nach Miltiz, zurück nach Altenburg, ab da riesen Umleitung, die seit Monaten bekannt ist, nach Hohenstein-Er. und die zwei Chemnitzer Damen nach Chemnitz. Warum fährt man Chemnitz nicht mehr mit dem Bus an? Oder lässt die zwei Damen in den Bus mit einsteigen und ab Dresden Flughafen den Transfer fahren? Dreimal 120 € Kosten müssen das möglich machen!!! Die Taxifahrer, im Übrigen, waren äußert freundlich und haben ihr Bestes gegeben. Umleitungen, die es lange gibt, muss Ihre Firma einplanen. Ich verlange die Kosten von 60 € für den Rück-Transfer zurück, da es ein unhaltbarer, nicht zumutbarer Transfer/Zustand war. Damit werden die Kunden verkrault. Das ist sehr schade.

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 10.01.2023
Liebe Frau Heider,
vielen Dank für Ihre Reisebewertung und Ihre lobenden Worte. Wir freuen uns, dass Sie einen schönen Jahreswechsel an der Ostsee hatten. Umso mehr bedauern wir, dass Sie mit dem Haustür-Transfer nicht zufrieden waren. Wir haben dies intern zur Optimierung ausführlich ausgewertet, allerdings ist es zu so einem hochfrequentierten Rückreisetag mit fast 30 Bussen nicht immer möglich, allen Kunden gerecht zu werden. Es standen nicht genügend Transferfahrzeuge bzw. Fahrer zur Verfügung, so dass Transfers gekoppelt werden mussten. Außerdem versuchen wir "vorwärts-gerichtete" Strecken zu planen und fahren Sie nicht nach Dresden, um Sie dann nach Chemnitz zu transferieren. Umleitungen können wir nur planen, wenn wir Sie kennen, aber leider ist dies auch nicht immer der Fall. Die Route sieht bei der Reise an die Ostsee keinen Ein- und Ausstieg in Chemnitz vor, bei vielen anderen Reisen wird dieser Haltepunkt nach wie vor mit bedient. Seien Sie versichert, dass wir immer versuchen so optimal und kundenfreundlich wie möglich zu planen und entschuldigen uns in aller Form für die Unannehmlichkeiten. Wir können Ihnen allerdings die Kosten für den Rücktransfer nicht erstatten, da die Leistung vollständig erbracht wurde. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Als Zeichen unserer ernstgemeinten Entschuldigung lassen wir Ihnen eine kleine Überraschung zukommen.
Wir würden uns dennoch freuen, wenn Sie uns in Zukunft wieder Ihr Vertrauen schenken. Bleiben Sie gesund und reisefreudig! Ihre Doreen Päßler und das Eberhardt TRAVEL-Team