Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Silvesterreise Schweiz – Jahreswechsel im Berner Oberland

6 Tage Rundreise: Silvester in der Schweiz im Berner Oberland mit Interlaken – Schilthorn – Mürren – Emmental – Trubschachen – Grindelwald

© Claudia Bernhardt
Annette Weise Ihre Ansprechpartnerin: Annette Weise Tel.: (03 52 04) 92 242 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
29.12.2020 – 03.01.2021
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse über Silvester im Berner Oberland.

  • Silvesterfeier mit festlichem 7-Gang-Gala-Menü und Musik im Hotel in Interlaken!
  • Pyro-Musical am Neujahrstag vor der Kulisse der Jungfrau!
  • Einzigartige Schweizer Tradition "Hader Potschete" am 2. Januar!
  • Gutes 3-Sterne-Superior-Hotel Carlton-Europe direkt in Interlaken.
  • Besuch des Schilthorns - durch den James-Bond-Film "Im Auftrag ihrer Majestät" auch Piz Gloria genannt
Annette Weise Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (29.12.)
Annette Weise
Anzahl Teilnehmer zum Termin 29.12.2020:
Min. 20
48 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  36    5

Gästebewertungen lesen
Interlaken ist einer der bekanntesten Schweizer Ferienorte im Berner Oberland. Er ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die faszinierende Bergwelt von Eiger, Mönch und Jungfrau. Vom Schilthorn bietet sich Ihnen aus 2.970 Metern ein 360-Grad-Panoramablick in die Bergwelt der Drei- und Viertausender von den der Berner und Walliser Alpen bis hin zum Mont Blanc. Verbringen Sie Ihr Silvester im Berner Oberland und erleben Sie besondere Schweizer Traditionen beim Hader Potschete in Interlaken am 2. Januar!
VARIANTEN DIESER REISE

Rundreise + Bus-Anreise
Schweiz - Interlaken
Rundreise ohne Anreise
Schweiz - Interlaken
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Supior Carlton-Europe Vintage Erwachsenenhotel in Interlaken
  • 5 x Frühstück vom Buffet
  • 4 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Silvesterfeier mit 7-Gang-Gala-Menü und Musik im Hotel
  • Ausflug auf das Schilthorn inklusive Seilbahnfahrt Stechelberg - Gimmelwald - Mürren - Birg - Schilthorn und zurück
  • Besuch der James Bond Welt auf dem Schilthorn
  • Ausflug ins Emmental mit Besuch der Schaukäserei und der Kambly-Erlebniswelt
  • Besuch der Kambly-Erlebniswelt in Trubschachen mit Verkostung
  • Führung und Eintritt in der Emmentaler Schaukäserei
  • 1 Mittagessen als 3-Gang-Menü im Drehrestaurant auf dem Schilthorn
  • Ortsrundgang in Interlaken mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug nach Grindelwald
  • Besuch des Umzuges der Harder Potschete
Zubuchbare Leistungen

  • Ausflug nach Grindelwald inklusive Bergbahnfahrt auf den Männlichen 
    65,00 EUR p. P. • mind. 10 Teilnehmer

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Interlaken in die Schweiz

29.12.2020: Sie reisen vorbei an Nürnberg nach Interlaken. Im zentral gelegenen 3-Sterne-Superior-Hotel Carlton-Europe werden Sie bereits erwartet.
Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel

2. Tag: Ausflug auf das Schilthorn mit Mürren, Brig, James Bond World und Mittagessen im Drehrestaurant

30.12.2020: Am Morgen reisen Sie mit dem Bus ins Lauterbrunnental nach Stechelberg. Sie erwartet ein Ausflug auf das Schilthorn. Die Fahrt mit vier faszinierenden Seilbahnen bringt Sie von Stechelberg auf das Schilthorn auf 2.970 Meter Höhe. Während der Bergfahrt besuchen Sie den hübschen autofreien Ort Mürren (1.638 Meter). Sie haben Zeit zu einem kurzen Spaziergang. In Birg auf 2.677 Metern Höhe erwartet Sie der Skywalk - eine Aussichtsplattform aus Glas und Gittern hoch über dem Abgrund mit einem einmaligem Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Anschließend besteigen Sie eine spektakuläre Kabinenbahn, mit der Sie auf einer Länge von 1.800 Metern über eine Höhendifferenz von 300 Metern frei hängend ohne Stütze das Schilthorn erreichen. Seit der Berg 1968 Schauplatz für die Dreharbeiten des James-Bond-Films "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" war, wird dieser auch Piz Gloria genannt. In der James-Bond-World können Sie in die Welt des Filmes eintauchen und selbst so manche Szene des Filmes erleben. Bei guter Sicht eröffnet sich Ihnen auf der Aussichtsterrasse ein einzigartiges 360-Grad-Panorama vom Mont Blanc zum Schwarzwald, von den Berner Alpen ins Mittelland und dazu eine grandiose Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau! Im Drehrestaurant werden Sie mit einem typischen Schweizer Mittagessen verwöhnt. Die Bergbahnen bringen Sie wieder ins Tal. Durch das berühmte Staubachtal mit seinen vielen Wasserfällen bringt Sie der Bus zurück nach Interlaken.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen als 3-Gang-Menü, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel

3. Tag: Ausflug ins Emmental mit Schaukäserei - Kambly-Erlebniswelt - Silvesterfeier

31.12.2020: Am heutigen Silvester-Tag entführen wir Sie ins liebliche Emmental. Hier kommt der gute Emmentaler Käse mit den großen Löchern her. Bei einem Besuch in der Emmentaler Schaukäserei erfahren Sie, wie der Käse hergestellt wird und auch das Geheimnis der Löcher im Käse wird gelüftet. Natürlich können Sie auch den Käse verkosten. Anschließend reisen Sie nach Trubschachen. In der Kambly-Erlebniswelt werden Sie bereits erwartet. Kambly stellt Gebäck her. Lauschen Sie im Knusperhaus der langen Geschichte der Herstellung der leckeren traditionsreichen Brezeli, wie die Schweizer die Kekse nennen. Sicher wünscht sich jede Hausfrau diese Küche! Anschließend können Sie den Zuckerbäckern über die Schulter schauen. Über einhundert verschiedene Sorten Kekse und Gebäck - ob süß oder herzhaft - laden zum Probieren ein. Die Qual der Wahl ist groß und sicher finden Sie Ihre Lieblingssorte. Am Nachmittag kehren Sie nach Interlaken zurück.
Am heutigen Silvester-Abend erwartet Sie im Hotel die Silvesterfeier. Genießen Sie das schmackhafte 7-Gang-Gala-Menü! Bei Musik begrüßen Sie das Neue Jahr!
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 6-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel

4. Tag: Ortsrundgang in Interlaken - Neujahrsfeuerwerk

01.01.2021: Heute am Neujahrstag lernen Sie bei einem Ortsrundgang Interlaken kennen. Sie sehen das ehemalige Kloster, die Höhematte, die Brücken über die Aare und erfahren viele interessante Details aus der wechselvollen Geschichte des bekannten Ferienortes. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur individuellen Erkundung von Interlaken. Sehenswert ist die Hauptstraße des Ortes mit dem irreführenden Namen Höheweg. Er verbindet die Bahnhöfe Interlaken Ost und West. Entlang der Straße befinden sich viele Hotels, gemütliche Restaurants und Geschäfte. In der Mitte des Höheweges befindet sich gegenüber dem Hotel Viktoria-Jungfrau ein großes unverbautes Stück Land. Weitblickende Bürger hatten dem finanzschwachen Kanton Bern im Jahr 1863 die Höhematte abgekauft und ließen dieses Stück Land im Grundbuch mit einem unbeschränkten Bauverbot eintragen. Dadurch ist der freie Blick auf die Jungfrau auch in Zukunft garantiert. Es lohnt sich über die Höhematte zu spazieren, denn am Neujahrstag finden hier Open-Air-Konzerte verschiedener Künstler statt. Vielleicht begegnen Ihnen die Trychler-Gruppen, die mit großen Glocken von Haus zu Haus ziehen und das Neue Jahr begrüßen. Am Abend erleben Sie ein großes, eindrucksvolles Höhenfeuerwerk, welches als Pyro-Musical vor der Bergkulisse der Jungfrau in den Himmel steigt.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel

5. Tag: Vormittag zur freien Verfügung - fakultativer Ausflug nach Grindelwald - Harder Potschete

02.01.2021: Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können an einem Ausflug nach Grindelwald teilnehmen (Zusatzkosten: 65 € pro Person). Sie fahren Sie nach Grindelwald. Besonders im Winter ist der Ort am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau sehr beliebt. Mit der erst 2019 eröffneten neuen 10-Personen-Gondelbahn schweben Sie auf den Männlichen in 2.342 Metern Höhe. Hier bietet sich Ihnen ein wunderbares Panorama auf Eiger, Mönch und Jungfrau und die umliegenden Berge. Genießen Sie die herrliche Winterlandschaft!
Am Mittag kehren Sie nach Interlaken zurück. Hier erwartet Sie ein besonderer Brauch: Früher als Interlaken nur ein Kloster besaß, wurde dieser bereits gepflegt. Am 2. Januar, dem Berchtoldstag oder Bärzelistag, zogen Jugendliche mit oft selbsgeschnitzten Masken durch die Straßen zum Kloster. Vom Vogt und den Mönchen verlangen Sie ihre "guet Jahresgab". Diese bestand aus Brot, Wein und einem Batzen - etwas Geld. Die Anwohner der Marktgasse ließen den jahrhundertealten Brauch 1956 wieder aufleben. Sie verbanden ihn mit der Sage des Hardermannlis. Das steinernen Gesicht schaut von der Felswand hoch über Interlaken am Hausberg Harder herab. In der Sage wird von einem Mönch des Klosters berichtet. Er stellte im Wald des Harders einem jungen Mädchen beim Holzsammeln nach. Das verängstigte Kind rettet sich vor der Schande und sprang von der Lichtung in den Abgrund. Über den Mönch legte sich der Bann, für alle Ewigkeit auf die Stelle seines Verbrechens herab zu blicken. Die Harder-Potschete war zu lebendiger Tradition geworden. Erleben Sie diese Tradition beim Umzug der kostümierten und maskierten Gruppen!
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel

6. Tag: Rückreise

03.01.2021: Heute treten Sie nach erlebnisreichen Silvester-Tagen in der Schweiz Ihre Heimreise an.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020, bei Rundreise + Bus-Anreise
29.12.2020 – 03.01.2021
Annette Weise
6 Tage 

im DZ 
ab 1.048 €

im EZ 
1.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.048 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.298 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise
  • Im Reisepreis sind Kosten für Bahn- und Bergbahnfahrten im Wert von ca. 100 € enthalten.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"29.12. – 03.01.2021"

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Superior-"Carlton - Europe Vintage Erwachsenenhotel" genießt eine zentrale Lage in Interlaken, am berühmten Höheweg, nur 200 Meter vom Bahnhof Interlaken Ost entfernt.

Zimmer

Die Zimmer sind individuell eingerichtet und mit Dusche oder Bad, Föhn, TV, Telefon, Safe, Radio, WLAN und Teekocher ausgestattet. Die Zimmer sind im altenglischen oder Boutique-Stil eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Das seit 1898 bestehende Carlton-Europe Vintage Erwachsenenhotel schreibt seit über 120 Jahren Geschichte, welche sich bei den unzähligen Einrichtungsgegenständen und Exponaten wiederspiegelt. Das Haus bietet über 90 unterschiedliche Hotelzimmer an und wurde in den letzten Jahren umfassend renoviert und erweitert. Geführt wird das Jugendstilhaus von einem jungen Team, das Wert auf die sehr individuelle Betreuung der Gäste legt.
Im Carlton-Europe befinden sich verschiedene Restaurants, welche eine breite Palette an Speisen anbieten. Zum Ausklang des Tages lädt der Naturbadeteich im Hotelpark oder das hoteleigene "Oberländer Wellnessdörfli" (mit zwei Saunen, Dampfbad, Kneippbecken und Erlebnisduschen, gegen Gebühr) zum Entspannen ein.


http://www.carltoneurope.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 91522 Ansbach
    (BAB6) / Kempes-Autohof / Vetterstr. 1
  • 11:45 Uhr 91625 Schnelldorf / Feuchtwangen-West
    (BAB7) OMV-Truckstopp /R.-Diesel-Str.
  • 12:30 Uhr 73479 Ellwangen
    (BAB7) / Maxi Autohof / Max-Eyth-Str. 1
  • 13:30 Uhr 89073 Ulm-Ost
    (BAB8 Hotel u. Rasthaus Seligweiler) / Busparkplatz
  • 14:45 Uhr 88131 Lindau
    (BAB96) / ARAL-Tankstelle an der B12
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 12:15 Uhr 88131 Lindau
    (BAB96) / ARAL-Tankstelle an der B12
  • 13:30 Uhr 89073 Ulm-Ost
    (BAB8 Hotel u. Rasthaus Seligweiler) / Busparkplatz
  • 14:30 Uhr 73479 Ellwangen
    (BAB7) / Maxi Autohof / Max-Eyth-Str. 1
  • 15:15 Uhr 91625 Schnelldorf / Feuchtwangen-West
    (BAB7) OMV-Truckstopp /R.-Diesel-Str.
  • 15:45 Uhr 91522 Ansbach
    (BAB6) / Kempes-Autohof / Vetterstr. 1
  • 16:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 17:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 18:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 18:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 19:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 19:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 19:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 20:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 20:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 21:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 28.12.2017 – 02.01.2018

Im Berner Oberland erleben wir herrliche Tage in Bern und Luzern, auf dem Jungfraujoch im Schneegestöber und ein Winterwunderland in Grindelwald und auf dem First bei herrlicher Sicht. Zu Silvester erwartet uns ein ausgezeichnetes Gala-Menü mit Musik.

1512050
1512001
1512012
1512099
1512069
1512078
Reisegruppe vom: 28.12.2016 – 02.01.2017

6 Tage Schweiz Silvester im Berner Oberland in Interlaken im Hotel Carlton Europe – Jungfraujoch – Grindelwald

1313942
1313975
1313977
1314004
1313968
1313961
Reisegruppe vom: 29.12.2015 – 03.01.2016

Das Berner Oberland erwartete uns mit einer eher frühlingshaften Landschaft und im Schnee standen wir nur auf dem Jungfraujoch. Jungfraujoch – bei Sonnenschein, Bern – mit interessanten Geschichten, Silvesterabend – mit Gourmetmenü und super Stimmung

1120950
1120773
1120924
1120914
1120796
1120872
Reisegruppe vom: 29.12.2014 – 03.01.2015

In einem traumhaften Winter-Wunder-Land in Interlaken im Berner Oberland starteten wir in ein Neues Jahr. Wir besuchten das Jungfraujoch, Bern und erlebten traditionelles Brauchtum

920825
920647
920806
920757
920754
920819
Reisegruppe vom: 29.12.2013 – 03.01.2014

Bei traumhaftem Wetter erlebten wir in Interlaken einen wundervollen Start in das Jahr 2014. Eiger, Mönch und Jungfrau bildeten die Kulisse für herrliche Bergerlebnisse und ein grandioses Neujahrsfeuerwerk

721056
721137
720999
720880
721060
720942
Reisegruppe vom: 28.12.2010 – 02.01.2011

Silvester im Berner Oberland - eine Reise in eine wunderbare Bergwelt bei Traumwetter erlebten wir in Interlaken und Umgebung. Das Höhenfeuerwerk und Ausflüge auf das Jungfraujoch und das Schilthorn waren einzigartige Erlebnisse

254556
254532
254576
254472
254544
254503

Unsere Expertentipps zur Reise

Das längste Silvester und lebendiges Brauchtum in der Schweiz erleben

In Interlaken im Berner Oberland wird jedes Jahr der längste Silvester der Schweiz gefeiert.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: CH-YYINT, ab 1.048 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 09.07.2020 18:06:00

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Schweiz - Silvester am Fuße des Säntis
Schweiz - Silvester am Fuße des Säntis

5 Tage Silvesterreise Schweiz: Schwägalp - Säntis - Appenzell - Appenzeller Land...

zur Reise
Reisebild: Silvesterreise nach Luzern mit Silvesterfeier auf dem Schiff
Silvesterreise nach Luzern mit Silvesterfeier auf dem Schiff

5 Tage Silvesterreise in die Schweiz - Luzern - Altdorf- Schwyz - Rigi

zur Reise
Reisebild: Silvester im Eichsfeld in Thüringen
Silvester im Eichsfeld in Thüringen

4 Tage Rundreise über den Jahreswechsel in Deutschland: Teistungen - Nordhausen -...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Bregenz - Jahreswechsel in Österreich
Silvester in Bregenz - Jahreswechsel in Österreich

5 Tage Silvesterreise Bregenz - Bodensee - Liechtenstein - Pfänder - Säntis - Appenzellerland...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Dresden - Glanz zur Jahreswende
Silvester in Dresden - Glanz zur Jahreswende

4 Tage Städtereise: Dresden - Pillnitz - Meißen- Moritzburg- Radebeul - Silvesterkreuzfahrt...

zur Reise
Reisebild: Silvesterreise Schweiz - Jahreswechsel im Bahnland mit Bahnfahrten
Silvesterreise Schweiz - Jahreswechsel im Bahnland mit Bahnfahrten

5 Tage Rundreise in die Schweiz über Silvester mit Tiefencastel - Hotel Albula &...

zur Reise
Reisebild: Silvester am Genfer See - Französische Alpen
Silvester am Genfer See - Französische Alpen

5 Tage Silvesterreise am Genfer See in Frankreich und Schweiz mit Lausanne - Montreux...

zur Reise
Reisebild: Silvester in den Wiener Alpen
Silvester in den Wiener Alpen

6 Tage Rundreise über Silvester mit Wien - Gumpoldskirchen - Raxalpe - Semmering...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Polen auf Schloss Fürstenstein in Niederschlesien
Silvester in Polen auf Schloss Fürstenstein in Niederschlesien

4 Tage Silvester-Rundreise im Waldeburger Land mit Silvesterball auf Schloss Fürstenstein...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Südtirol in Nord-Italien
Silvester in Südtirol in Nord-Italien

6 Tage Silvesterreise mit Standorthotel in Südtirol mit Kaltern an der Weinstraße...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

K. Pohl am 05.01.2018
Alles war super!
Kommentar zum Reisebericht, Andreas Friedrich am 12.01.2017
Eigentlich schade, dass Silvester mit Eberhardt Travel nur einmal jährlich stattfindet: Auch mein 4. Event in Folge entfaltete sich dank der umsichtigen Führung durch die "Wahlschweizerin" Johanna Vogt, der sicheren Fahrweise des Busses durch Rainer Zander von "Geißler-Reisen" Eilenburg, einer tollen Reisegruppe und dem unermüdlichen Wirken des Teams vom Hotel Carlton-Europe in Interlaken zu einem Jahreshöhepunkt bei blauem Himmel, Sonnenschein, etwas Morgennebel und tatsächlich Schnee in luftiger Höhe.
Fazit: Danke! Danke! Danke!
H. Goldstein am 05.01.2017
Alles super !
Kommentar zum Reisebericht, Horst Goldstein am 05.01.2017
Alles prima organisiert. Reiseleitung super. Guter Service

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: