Singlereise Singapur & Malaysia – Natur und Kultur Südostasiens

14 Tage Rundreise für Singles und Alleinreisende: Singapur – Malakka – Putrajaya – Kuala Lumpur – Grotten von Batu – Taman Negara Nationalpark – Hotel-Lodge im Dschungel – Baumwipfelpfad und Bootsfahrten – Cameron Highlands – Dorfbesuch – Kellies Castle – Höhlentempel von Ipoh – Insel Penang – Georgetown

Kuala Lumpur - Die Twin Towers in der Abendsonne  – © ©SeanPavonePhoto - stock.adobe.com
Anna Jeske Eberhardt-Reisemanagerin: Anna Jeske E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 / 1 Termin 2025 
30.10.2024 – 12.11.2024 (max 15 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

30.10. – 12.11.2024
14 Tage
max 15
24.10. – 06.11.2025
14 Tage
max 15

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Malaysia und Singapur.

  • Erleben Sie den modernen Stadtstaat Singapur und genießen Sie den Ausblick auf die Stadt der Superlative bei einer Fahrt mit dem zweithöchsten Riesenrad der Welt, dem Singapore Flyer!
  • Lassen Sie sich von der Hauptstadt Malaysias beeindrucken: Fahren Sie in den 86. Stock der Petronas-Towers und genießen den Ausblick auf die Metropole Kuala Lumpur!
  • Die Natur Südostasien wird Sie verzaubern: In Malaysias besuchen Sie den Taman Negara-Nationalpark und die Cameron Highlands und erleben Bootstouren und Baumwipfelpfade im Urwald!
  • An dieser Rundreise in Singapur und Malaysia nehmen ausschließlich Singles und Alleinreisende teil.
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf unsere Singlereisen 2025!


Reisepartner gesucht ‐ Für den Termin 30.10. – 12.11.2024 suchen wir eine zweite Dame für ein halbes Doppelzimmer (Dame/Dame). Gern vermitteln wir den Kontakt für ein vorheriges Kennenlernen. Sie sparen 700 € Einzelzimmer-Zuschlag!
30.10.2024 – 12.11.2024
1 Termin 2024 / 1 Termin 2025 
Min. 10 / Max. 15
Christin Kuschka
Ihre Reisebegleitung
ab/an (30.10.)
Christin Kuschka
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 13.01. – 29.01.2025 / ab 4.998 €
  • 18.01. – 04.02.2026 / ab 4.898 €
  • 17.02. – 04.03.2025 / ab 4.498 €
  • 09.10. – 29.10.2024 / ab 9.598 €
  • + 2 weitere Termine
  • 28.09. – 11.10.2024 / ab 5.248 €
  • + 5 weitere Termine
  • 01.09. – 22.09.2024 / ab 9.848 €
  • + 4 weitere Termine
  • 06.11. – 21.11.2024 / ab 7.698 €
  • + 7 weitere Termine
  • 19.10. – 10.11.2024 / ab 9.098 €
  • + 16 weitere Termine
  • 25.10. – 21.11.2024 / ab 10.998 €
  • + 3 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Langstreckenflüge mit Singapore Airlines ab/an Frankfurt/Main nach Singapur und von Kuala Lumpur über Singapur (Zubringerflüge ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart und weiteren deutschen Flughäfen, Wien oder Zürich zubuchbar) | Reisepreis abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels und Lodges
  • 11 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen und 2 Mittagessen im Hotel oder in örtlichen Restaurants
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung (wechselnd in Singapur und Malaysia)
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrten in Singapur und Kuala Lumpur
  • Besuch des Orchideengartens in Singapur
  • Fahrt mit dem Riesenrad "Singapore Flyer"
  • Bootsfahrt auf dem Singapore River
  • 1 Spezialitäten-Abendessen am Flusshafen von Singapur
  • geführter Stadtrundgang in Malakka
  • Rikscha-Stadtrundfahrt in Georgetown
  • Bootsfahrt von Kuala Tembeling nach Taman Negara
  • Wildwasser-Bootsfahrt im Taman Negara-Nationalpark
  • Wanderung auf dem Baumwipfelpfad im Taman Negara-Nationalpark
  • Besuch der großen Moschee von Putrajaya
  • Besuch der heiligen Grotten von Batu
  • Besuch der Petronas-Towers in Kuala Lumpur
  • Besuch von Kellies Castle und eines chinesischen Höhlentempels bei Ipoh
  • Besuch eines chinesischen Clanhauses und einer Landungsbrücke in Georgetown auf Penang
  • 1 Abendessen im Restaurant im Untergeschoss der Petronas Towers in Kuala Lumpur
  • 1 Feuertopf-Abendessen in den Cameron Highlands
  • Rundfahrt in den Cameron Highlands zu den Themen Teeproduktion und Blumen- und Gemüseanbau
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung reservieren:
  • Ganztagesausflug zur Freizeitinsel Sentosa inklusive Seilbahnfahrt und Transferen (3. Tag): 80 € pro Person (TA GO-MALAY-SENTO)
    80,00 EUR p. P. • (TA GO-MALAY-SENTO) • mind. 8 Teilnehmer • Zubuchbare Leistung

Ihr Reiseablauf zum Termin
"30.10.2024 – 12.11.2024"

 

Kombinieren Sie auf dieser Singlereise einen Besuch in dem aufregenden Stadtstaat Singapur mit dem von Vielfalt strotzenden Land Malaysia! Auf dieser Singlereise erleben Sie Höhepunkte in zwei modernen aufstrebenden asiatischen Ländern, welche beide an Exotik kaum zu überbieten sind. Singapur bietet auf der einen Seite modernste Architektur im Banken- und Geschäftviertel, sowie der berühmten Hafengegend der Marina Bay und auf der anderen Seite die historische Kolonialstadt mit seinen malaiischen, chinesischen und indischen Traditionen. Unterhaltung und Vergnügung finden Sie hier auf jeden Fall! Auf Ihrer Weiterreise nach Malaysia wird Ihnen nicht nur die Kultur des Landes begeistern, sondern auch der unglaublichen landschaftlichen Höhepunkte Malaysias, wie dem Taman Negara Nationalpark und den Cameron Highlands. Der Taman Negara Nationalpark ist ein faszinierendes Naturparadies, das mit seiner dichten Regenwaldvegetation, atemberaubenden Wasserfällen und einer Vielzahl von Tierarten beeindruckt. Die Cameron Highlands hingegen sind eine malerische Bergregion in Malaysia, berühmt für ihre grünen Teeplantagen, angenehmen Klima und malerischen Wege, die einzigartige Ausblicke auf die umliegende Landschaft bieten. Freuen Sie sich mit Ihren mitreisenden Singles und Alleinreisenden auf eine erlebnisreiche Reise in Südostasien!

1. Tag:  Flug nach Singapur in Südostasien

Gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung und den anderen Singles fliegen Sie über Frankfurt/Main oder München nach Singapur.

Fahrstrecke: Flugzeug: 12 Stunden
Bordverpflegung Nachtflug

2. Tag:  Ankunft in Singapur - Stadtrundfahrt mit Altstadt, Chinatown und Little India

Am frühen Morgen kommen Sie mit Ihrer Single-Reisegruppe im Stadtstaat Singapur an. Hier werden Sie von Ihrem örtlicher Reiseleiter in Empfang genommen und lernen auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt Singapur kennen. Der flächenmäßig kleinste Staat Südostasiens entstand Anfang des 19. Jahrhunderts an den Ufern des Singapur-Flusses. Zum prägenden Stadtbild gehört das bekannte Marina Bay Sands Hotel, auf der gegenüberliegenden Flussseite steht der Merlion, das Standbild eines mit der Gründungslegende und Namengebung Singapurs eng verbundenen Fabelwesen. Neben diesem Höhepunkt der Stadtrundfahrt, werden Sie Tempel und Marktgassen im Chinesenviertel Chinatown oder das bunte Treiben in "Little India" erleben. Am Nachmittag checken Sie in Ihr unweit vom Fluss zentral gelegenes Hotel ein, in dessen Umgebung sich vielfältige Möglichkeiten zum Abendessen finden. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie die anderen Singles Ihrer Reisegruppe näher kennen.

3. Tag:  Freizeit in Singapur oder Tagesausflug zur Insel Sentosa (zubuchbar)

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, Singapur auf eigene Faust kennen zu lernen. Ihr zentral gelegenes Hotel bietet hierfür den optimalen Ausgangspunkt für eigene Entdeckungen.
Alternativ können Sie heute auch am Tagesausflug nach Sentosa teilnehmen. Die Insel ist ein sehr beliebtes Naherholungsgebiet der Bewohner Singapurs und berühmt für Strände, Gärten, Freizeitparks und weitere Vergnügungsmöglichkeiten:
Nach dem Frühstück fahren Sie zu Singapurs zweithöchster Erhebung. Vom 105 Meter hohen Hügel "Mount Faber" führt eine grandiose Seilbahnstrecke zur Vergnügungs- und Unterhaltungsinsel Sentosa. Schweben Sie über einen Teil Singapurs und seiner Hafenanlagen, bevor Sie das knapp 5 Quadratmeter große Sentosa erreichen. Der Name der Insel verspricht "Ruhe und Frieden", allerdings sorgt heute eine Reihe touristischer Attraktionen hier auch für etwas Trubel. Gestalten Sie hier den ganzen Tag nach Ihren Vorstellungen, um sich beispielsweise die alten, heute museal genutzten Geschützstellungen, die von der Vergangenheit Sentosas als britischer Marinestützpunkt zeugen, den Schmetterlings- und Insektenpark oder die spektakuläre "Unterwasserwelt" mit Meeresaquarium und Delfinshow anzusehen. Nach einem ungezwungenen Tag kehren Sie am frühen Abend in Ihr Hotel zurück. Hier nehmen Sie gemeinsam mit den anderen Singles und Ihrer Reisebegleitung Ihr Abendessen ein. (Tagesausflug zubuchbar, bitte bei Buchung reservieren: 60 € pro Person)
Frühstück, Abendessen York Hotel Singapore Klima

4. Tag:  Singapur: Orchideengarten - Riesenrad Singapore Flyer - Flussfahrt - Abendessen im Hafenviertel

Einen grünen Fleck Natur in Singapur erkunden Sie heute Morgen beim Besuch des Orchideengartens mit seinen wundervollen Pflanzen. Der als UNESCO-Erbstätte verzeichnete Garten, zeichnet sich besonders durch einzigartige, nur hier zu bewundernde Neuzüchtungen aus. Nach ausreichend Zeit zum Erkunden der Anlage und deren Blumenpracht, fahren Sie in die Innenstadt. Hier steht mit spektakulärer Sicht auf die Stadt und den Hafen der "Singapore Flyer": eines der größten Riesenräder der Welt. Bei einer nahezu vibrationsfreien Fahrt in einer klimatisierten Kabine genießen Sie den Ausblick aus einer Höhe von 165 Metern. Anschließend geht es weiter zur Bootsanlegestelle auf dem Singapur-Fluss. Bei einer Bootsfahrt lernen Sie ein Stück des Stadtstaates auch von der Wasserseite her kennen. Den Abend lassen Sie gemeinsam bei einem Abendessen in einem der Traditionsrestaurants im Hafenviertel am Fluss ausklingen. Der nächste Tag Ihrer Singlereise führt Sie weiter von Singapur nach Malaysia.
Frühstück, Abendessen York Hotel Singapore Klima

5. Tag:  Weiterreise nach Malaysia - Stadtbesichtigung in Malakka

Heute reisen Sie im Rahmen Ihrer Südostasien-Singlereise weiter zur Grenze nach Malaysia. Nach Erledigung der Aus- und Einreiseformalitäten, bei denen Ihre Eberhardt-Reisebegleitung natürlich behilflich ist, begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung in Malaysia. Sie wird Ihnen schon während der Fahrt Wissenswertes über das Land, in dem Sie sich in den nächsten Tagen aufhalten werden, vermitteln. Über die Nord-Süd-Autobahn geht es zu einem der meistbesuchten Höhepunkte des südostasiatischen Landes: Malakka. Die UNESCO-Welterbe-Stadt gehört zu den britischen "Strait-Settlements", jenen Kolonial-Stützpunkten, die die vielbefahrenen Schifffahrtsrouten sicherten. Zwischenzeitlich gehörte die Stadt aufgrund ihrer strategischen Lage zu den bedeutenden Handelsstädten, doch mit dem Aufschwung Singapurs verlor die Stadt im 19. Jahrhundert an Bedeutung. Die bunte Innenstadt ist durch seine koloniale Vergangenheit stark geprägt. Mehrere Völker, insbesondere aber die europäischen Kolonialmächte, gestalteten das Antlitz der Stadt. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie die Überreste des portugiesischen und holländischen Einflusses. Höhepunkte des Holländerviertels sind neben den Resten der historischen Festungen, die nicht allzu weit vom historischen Zentrum entfernte bekannte Geschäftsstraße, der Jonker Straat. Hier findet bis heute jeden Tag zu späterer Stunde ein berühmter Nachtmarkt statt. Am Nachmittag beziehen Sie Ihre Hotelzimmer und essen gemeinsam zu Abend.
Frühstück, Abendessen Hatten Hotel Melaka Klima

6. Tag:  Gartenstadt Putrajaya - Hauptstadt Kuala Lumpur

Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Singlereise über die Autobahn weiter in Richtung Norden zur malayischen Hauptstadt Kuala Lumpur. Unterwegs machen Sie einen Abstecher nach Putrajaya. Die erst 1995 gegründet Planstadt, soll nach und nach Hauptstadtfunktionen übernehmen und die überquellende, immer enger werdende bisherige Metropole entlasten. Weitläufig angelegte Straßen und Alleen mit öffentlichen und Regierungsgebäuden sowie großzügige Gartenanlagen finden sich in Putrajaya. Das Stadtbild, der auch als Gartenstadt bezeichneten Stadt, wird durch die imponierende Putra Moschee mit Blick auf den See abgerundet. Mit dem zweithöchsten Minarett Südostasiens, seinem rosa gefärbtem Granit, sowie mit zahlreichen Ornamenten geschmücktem Inneren kombiniert die Moschee Gestaltungselemente des Mittleren Ostens mit malaysischer Architektur. Am Nachmittag setzten Sie Ihre Reise fort in die pulsierende, von allen nur kurz "KL" genannte Hauptstadt Kuala Lumpur und in Ihr zentral gelegenes Hotel. Beim Abendessen mit den anderen Singles und Ihrer Reisebegleitung lassen Sie den erlebnisreichen Tag Revue passieren.
Frühstück, Abendessen Meliá Hotel Kuala Lumpur Klima

7. Tag:  Heilige Grotten von Batu - Stadtrundfahrt in Kuala Lumpur - Petronas Towers

Unweit der Hauptstadt gelegen, begeben Sie sich heute Morgen zu einer der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Malaysias: Nach einem Aufstieg von 280 Stufen erreicht man die "Höhlendome" von Batu. Obwohl in Malaysia der Islam vorherrschende Religion ist, ist dies eine Stätte des Hinduismus. Alljährlich zieht es Millionen Besucher und Pilger zu diesem bedeutendsten Hindu-Heiligtum außerhalb Indiens. Bei der Besichtigung der in den ausgedehnten Höhlen von Batu untergebrachten Hindu-Schreine lernen Sie über die Geschichte des uralten Ortes und erleben Sie eine Faszination, die den anstrengenden Aufstieg rasch vergessen macht!
Nach dem lohnenden Besuch hier folgt eine Rundfahrt mit ausführlichem Sightseeing durch die malaiische Metropole Kuala Lumpur. Wahrzeichen der Stadt sind neben historischen Kolonialbauten die beiden supermodernen Petronas-Towers, die zu den höchsten Gebäuden Asiens und der Welt gehören. Bei einer Auffahrt auf die Türme bekommen Sie einen atemberaubenden Ausblick vom 86. Stockwerk oder sogar von der berühmten "Skybridge" - der "Himmelsbrücke", die die beiden Hochhaustürme verbindet, gilt als die höchstgelegene zwei-etagige Brücke der Welt. Anschließend kehren Sie in die im Untergeschoss der Petronas Towers befindende Shopping Mall ein und lassen sich in einem der hier ansässigen Restaurants zum gemeinsamen Abendessen nieder. Danach fahren Sie zu Ihrem Hotel in Kuala Lumpur zurück.
Frühstück, Abendessen Meliá Hotel Kuala Lumpur Klima

8. Tag:  Kuala Lumpur - Weiterreise zum Taman Negara Nationalpark - Bootsfahrt - Hotel-Resort mitten im Dschungel

Von der quirligen Hauptstadt Kuala Lumpur aus führt Sie Ihre Singlereise heute bei einer mehrstündige Fahrt in den Taman Negara Nationalpark. Das älteste Waldgebiet der Erde mit seinen unterschiedlichen Dschungellandschaften ist ein idealer Ort für Wanderungen und Bootsfahrten, um zahlreiche Pflanzen- und Tierarten zu sehen. Den Nachmittag verbringen Sie an Bord eines Bootes, was Sie zu Ihrer Lodge im Nationalpark bringt. Bei der Bootsfahrt durch den Dschungel sehen Sie auch die für die Gegend typischen menschlichen Ansiedlungen und checken anschließend in Ihre Hotel-Lodge ein, in der Sie auch zu Abend essen. Das Resort liegt mitten im Urwald und wird Sie durch die Nähe zu der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt beeindrucken.
Frühstück, Abendessen Mutiara Taman Negara Klima

9. Tag:  Ausflüge im Taman Negara Nationalpark: Baumwipfelpfad und Bootsfahrt

Am heutigen Tag Ihrer Singlereise unternehmen Sie Ausflüge, um einen Teil des vier Quadratkilometer großen Taman Negara Nationalpark kennen zu lernen. Erster Höhepunkt ist eine Wanderung auf dem Canopy Walk, jenem Baumwipfelpfad, der als einer der höchsten, längsten und schönsten in der Welt gilt. Auf diesem Pfad sind Vogelbeobachtungen ganz einfach, da Sie mit den Baumwipfeln auf Augenhöhe sind! Eine Bootsfahrt wartet am Nachmittag wieder auf Sie – ein herausragendes Natur-Abenteuer und einer der vielfältigen Höhepunkte Ihrer Singlereise. Das Abendessen nehmen Sie wieder gemeinsam in der Lodge ein.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Mutiara Taman Negara Klima

10. Tag:  Fahrt in die Cameron Highlands - Feuertopf-Abendessen

Heute verabschieden Sie sich vom Taman Negara Nationalpark und Ihre Singlereise führt Sie weiter. Sie durchfahren heute die grüne Berg- und Tal-Landschaft der Cameron-Highlands, bis Sie abends in einem der inmitten der Hügel gelegenen Hotels Station machen und das angenehme, für Südostasien bemerkenswert luftig-kühle Gebirgsklima genießen. Die Cameron Highlands sind bekannt für Ihre Teeplantagen. Mit den hohen Lagen, in Malaysia relativ niedrigen Temperaturen, reichlich Niederschlägen und saurem Boden werden hier ideale Bedingungen für den Tee-Anbau geboten. Die Firma BOH macht 70 % des malaiischen Teeanbaus aus. Im Besucherzentrum kann man erfahren, wie die Teeblätter geerntet und weiterverarbeitet werden. Ein typisch malaiischer Tee macht sich auch als Mitbringsel sehr gut. Am Abend genießen Sie in gemütlicher Runde ein leckeres Feuertopf-Abendessen, eine geschmackvolle Spezialität aus Südoastasien.
Frühstück, Abendessen Strawberry Park Resort Klima

11. Tag:  Cameron Highlands - Kellies Castle - Weiterfahrt nach Penang

Nach dem Frühstück verlassen Sie heute die Cameron Highlands. Bei einem kurzen Stop an den Plantagen, werden Sie sehen, dass in den Cameron Highlands auch besonders viel Obst und Gemüse angebaut wird. Diese werden auf dem Markt dann auch verkauft. Sie fahren heute nach Penang und machen unterwegs Halt am Kellies Castle, das kurz vor Ipoh liegt. Hier wollte sich der schottische Pflanzer und Minenbesitzer William Kellie Smith in den 1920er Jahren ein opulentes Landhaus als Zeichen für seinen Erfolg erbauen lassen. Schon während des Baus starben viele aus Indien angeworbene Arbeiter und Kellie verlor wegen der Weltwirtschaftskrise sein gesamtes Vermögen. Somit könnte dieses Projekt nie fertiggestellt werden und es sind nur die Ruinen zu besichtigen, denen man nachsagt, dass hier noch Kellies Geist spuken würde. Um nach Penang zu gelangen überqueren Sie die 13,5 Kilometer lange Penang Bridge. Die Schrägseilbrücke ist die zweitlängste Brücke Malaysias und verbindet das malaiische Festland und die Insel Penang miteinander. nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

12. Tag:  Penang Hill, Kek Lok Sie Tempel und Besuch von Werkstätten

Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Standseilbahn heute auf den Penang Hill, der 830 Meter über dem Meeresspiegel liegt. In der Kolonialzeit diente der penang Hill seinen Bewohnern als kühler Rückzugsort. Von hier bietet sich Ihnen heute ein großartiges Panorama auf die Stadt.
In der Stadt werden eine Batikfabrik besuchen und beobachten, wie kunstvolle Bilder auf Seidentuch entstehen. Zudem besuchen Sie noch die Tempelanlage Kek-Lok-Sie, die zu den schönsten und größten buddhistischen Tempelanlagen des Landes gehört. Die Gebetshallen, Höfe, Tempeltürme und bis zu 30 Meter hohen Statuen werden von einer siebenstöckigen Pagode überragt.

13. Tag:  Rikscha-Rundfahrt in Georgetown - Kuala Lumpur und Rückflug aus Malaysia

Bevor Sie sich am heutigen Tag Ihrer Singlereise von Malaysia verabschieden, erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von Kuala Lumpur bei einer Rikscha-Fahrt durch Georgetown, das genau wie Malakka auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Von den Briten wurde Ende des 18. Jahrhunderts in Georgetown die erste Befestigungsanlage Fort Cornwallis errichtet. Sie sehen ein mit feinen Ornamenten und Schnitzereien versehenes chinesisches Clanhaus und die chinesischen Landungsbrücken der Chew Jetty, über die einst der bedeutende Warenverkehr von Penang abgewickelt wurde.
Sie fliegen heute von Penang über Kuala Lumpur und Singapur zurück nach Deutschland.
Frühstück, Bordverpflegung Nachtflug

14. Tag:  Ankunft in Deutschland

Am frühen Morgen erreichen Sie Deutschland und verabschieden sich von den anderen Singles und Alleinreisenden.
Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024
30.10. – 12.11.2024
14 Tage
max 15
Christin Kuschka
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   5.398 €
  EZ ab   6.098 €
Standard-Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIQX 5.398 €
Standard-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) D1QX 6.098 €
Termine / Preise pro Person für 2025
24.10. – 06.11.2025
14 Tage
max 15
Eberhardt-Reise(beg)leitung
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab 5.333 €  5.498 €
  EZ ab 6.012 €  6.198 €
Standard-Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIQX 5.333 € 5.498 €
Standard-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) D1QX 6.012 € 6.198 €
  Kleinere Reisegruppe   Unverbindliche Reservierung möglich   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Berlinab/an Dresdenab/an Düsseldorfab/an Frankfurtab/an Hannoverab/an Hamburgab/an Leipzigab/an Münchenmit Zug zum Flugab/an Wienab/an Zürich  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 15
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 80 € an, den dieser für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung findet digital per Zoom statt.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"30.10.2024 – 12.11.2024"

  1. – 2.
Nachtflug
  2. – 5.
Singapur
(Singapore)
York Hotel Singapore
  5. – 6.
Malakka
(Melaka)
Hatten Hotel Melaka
  6. – 8.
Kuala Lumpur
Meliá Hotel Kuala Lumpur
  8. – 10.
Kuala Tahan
Mutiara Taman Negara
  10. – 11.
Brinchang
Strawberry Park Resort
  11. – 13.
George Town
The Wembley - A St Giles Hotel, Penang
  13. – 14.
Nachtflug


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Berlin,   ab/an Dresden,   ab/an Düsseldorf,   ab/an Frankfurt,   ab/an Hannover,   ab/an Hamburg,   ab/an Leipzig,   ab/an München,   mit Zug zum Flug,   ab/an Wien,   ab/an Zürich,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 01.11.2023 – 14.11.2023
Gardens by the Bay
Bootsfahrt auf dem Singapur Fluss
Lodge im Taman Negara Nationalpar
Indischer Tempel Singapur
Putrayaya
Flower Dome

Auf dieser Reise erleben wir die faszinierende asiatische Großstadt Singapur und lassen uns von der Kultur und der Landschaft Malaysias verzaubern.

Reisegruppe vom: 10.11.2019 – 23.11.2019
Malaysia, Kuala Lumpur, Zinnfabrik
Malaysia, Taman Negara NP, bei den Orang Asli Ureinwohnern, Feuer machen
Malaysia, Ipoh, chinesischer Tempel
Malaysia, Kuala Lumpur, Innenstadt
Malaysia, Kuala Lumpur, umfassende Stadtansicht !
Malaysia, Cameron Highlands, BOH Teeplantagen

Mit dem A 380 der Singapur Airlines starteten wir nach Südostasien, lernten Singapur, Kuala Lumpur und Penang kennen und hatten unvergessliche Erlebnisse im Malayischen Dschungel und in den Cameron Highlands genossen wir Tee, Erdbeeren und Feuertopfessen.

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: GO-MALAY, ab 5.333 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 07.06.2024 18:37:50

Das sagen unsere Reisegäste

C. Altinay am 19.11.2023
1)Die Reisebegleitung durch Leon Prinz, und die lokalen Reiseleiter Frederick (Singapur), der jedem von uns eine bereits aufgeladene Metro-Karte übergeben hat, und Suzy (Malaysia) waren eine positive Erfahrung. Vor allem das breit gefaecherte und fundierte Wissen von Suzy ist beeindruckend, auch wenn ihre Praesentation oft sehr sprunghaft war. Doch das hat dem Ganzen überhaupt keinen Abbruch getan. 2)Tag 2 (03.11.2023): Singapur auf eigene Faust entdecken: hier haette ich mir gewünscht, dass von der Reiseleitung einige Optionen genannt werden. Z.B. das *****ACM Museum (Eintritt: 10 SGD), Artscience Museum (Eintritt: ca. 24 SGD) oder andere Alternativen. Ich habe in Eigeninitiative das ACM-Museum im Heritage district besucht und bin von dort in 15 Minuten nach Chinatown gelaufen. 3)Tag 6 (07.11.2023): Batu Caves... Die Zeit für die Ersteigung der 272 Stufen und die Besichtigung war extrem kurz. Ausserdem waren die Treppenstufen so steil, so dass ich innerhalb dieser kurzen Zeit den Aufstieg nicht vorgenommen habe. Dabei gibt es in nur 150 m Entfernung und ebenerdig eine Tropfsteinhöhle (Cave Villa bzw. Art Cave genannt) mit vielen wunderschönen hinduistischen Wandmalereien und Schnitzfiguren. Der Eintritt kostet nur 1 Euro. Ich habe diese schöne Höhle besucht und anschliessend führte der Weg innerhalb dieser Anlage zu der Papageienausstellung, wo man sich mit Papageien in allen Grössen auf Schulter und Armen fotografieren lassen konnte, und von dort ging es zu einem keinen Theaterplatz, wo es zu jeder vollen Stunde eine Tanzvorführung gab. Ich hatte das Glück, dass ich gerade zu diesem Zeitpunkt dort war. Man sollte auf jeden Fall diese Alternative den Teilnehmern anbieten, die sich die steile Treppe in der kurzen Zeit nicht zutrauen. 4) Tag 8 (09.11.2023): Es wurde nicht kommuniziert, dass der Aufstieg bis zum Beginn des Baumwipfelpfads (1,9 km) unter den herrschenden Klimabedingungen und wegen der Tatsache, dass man überwiegend Treppen steigt, extrem anstrengend ist. Ihr Hinweis ist unzureichend: “Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist.“ Dieser Hinweis muss spezifiziert werden. Es sind insgesamt 1,9 km einfache Strecke, überwiegend über Treppenstufen. Ich habe keine eingeschraenkte Mobilitaet, doch hat mich dieser Ausflug an meine Grenzen gebracht. Bootsfahrt am Nachmittag: sehr schön, der Ausflug in den Dschungel am Zielpunkt dieser Bootsfahrt: überflüssig. Man haette direkt am Zielpunkt auch sehr gut baden können. 5) Tag 11 (12.11.2023): die Rikscha-Fahrt wurde von Tag 12 auf Tag 11 abends vorverlegt, weil wir am 12.11. früh um 08:00 Uhr in Richtung KL aufbrechen sollten. Leider hat die Rikscha-Fahrt in der Dunkelheit nicht viel gebracht. Von Georgetown haben wie nicht viel gesehen. Den ganzen Tag 12 haben wir im Bus und anschliessend am Flughafen KL verbracht – ein verlorener Urlaubstag. Dabei gibt es Flüge von Penang nach Singapur, auf diese Weise haetten wir zumindest einen halben Tag noch etwas von Georgetown gesehen. Meine persönlichen Highlights: ACM Museum in Singapur Cave Villa bzw. Art Cave bei Batu Caves Kellies Castle Das Mittagsbuffet im Hotel Weil in Ipoh

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 11.01.2024
Sehr geehrte Frau Altinay,   wir bedanken uns für Ihre ausführliche Rückmeldung zu Ihrer durchgeführten Singlereise nach Singapur und Malaysia.   Es freut uns zu hören, dass Sie mit der Reise sowie wie den Reiseleitungen und Ihrer Reisebegleitung zufrieden waren.   Gern nehmen wir Ihre Hinweise zu den Freizeitaktivitäten in Singapur und zu dem alternativen Höhlenbesuch an den Batu Caves zur Kenntnis und werden dies für zukünftige Reisen berücksichtigen.   Die Misskommunikation zu der Dschungelwanderung sowie für die zeitliche Planung der Flüge und der Rikschafahrt in Georgetown bitten wir zu entschuldigen. Für kommende Reisegruppen werden wir unsere Organisation überarbeiten sowie dafür sorgen dass alle Reisende umfänglich über das Aktivitätslevel auf dieser Reise  informiert werden.   Wir hoffen dennoch, dass Sie ein paar interessante und kulturell einzigartige Eindrücke sammeln konnten und würden uns freuen Sie bald wieder auf einer Eberhardt Reise begrüßen zu dürfen.   Mit freundlichen Grüßen Ihre Doreen Päßler und Ihr Eberhardt TRAVEL-Team