Singlereise Menorca – Wandern, Entspannung & Kultur am Mittelmeer

8 Tage Wanderreise mit 4 geführten Wanderungen auf der Baleareninsel – Mahon – Cala Blanca – Favaritx – Binibeca – Ciutadella (42,5 Wanderkilometer)

Wanderung im Naturpark S'Albufera auf Menorca – © ©Tolo - stock.adobe.com
Cornelia Ritter Eberhardt-Reisemanagerin: Cornelia Ritter E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 
28.09.2024 – 05.10.2024 (max 20 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf Menorca.

  • Erleben Sie Menorca, die kleine Schwester von Mallorca, bei einer Wanderreise mit ihren versteckten Naturschönheiten, urigen Landgütern, Fischerdörfern und Spezialitäten.
  • Wandern Sie gemeinsam mit anderen Singles auf wunderschönen Küstenpfaden mit einzigartigen Ausblicken zum Mittelmeer.
  • Erkunden Sie die beeindruckende Höhle Cova des Coloms in der Schlucht von Binigaus, mit ihren 24 Metern Höhe, 15 Metern Breite und 110 Metern Tiefe, die wie eine in Fels gehauene Kathedrale wirkt.
  • Genießen Sie die Möglichkeit nach fest jeder Wanderung, ein erfrischendes Bad im türkisfarbenen Wasser an traumhaften Badebuchten zu nehmen.
28.09.2024 – 05.10.2024
1 Termin 2024 
Min. 14 / Max. 20
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 21.09. – 28.09.2024 / ab 1.698 €
  • 03.10. – 12.10.2024 / ab 2.248 €
  • 29.09. – 06.10.2024 / ab 1.598 €
  • 19.10. – 26.10.2024 / ab 1.458 €
  • 04.09. – 11.09.2024 / ab 1.898 €
  • 10.11. – 17.11.2024 / ab 1.698 €
  • 17.11. – 24.11.2024 / ab 1.698 €
  • 22.09. – 01.10.2024 / ab 2.298 €
  • 24.11. – 01.12.2024 / ab 1.658 €
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg oder Stuttgart über München nach/von Mahon (weitere Flughäfen auf Anfrage gegebenenfalls gegen Aufpreis buchbar) | Reisepreis abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Transfers im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Sagitario in Cala Blanca
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen vom Buffet
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 4 geführte Wanderungen auf Menorca mit örtlicher, Deutsch sprechender Wander-Reiseleitung:
  • Wanderung von Cala en Porter nach Son Bou (10 km)
  • Wanderung von Cala Tirant an den Strand von Binimel lá (12 km)
  • Wanderung von Es Migjorn Gran über Cova des Coloms (Höhle) nach Sant Tomas (8 km)
  • Wanderung im Naturpark S'Albufera: Favaritx - Es Grau (12,5 km)
  • 1 x Picknick
Zubuchbare Leistungen

  • Vor Ort buchbar, Mindestteilnehmerzahl: 12
  • Ganztägiger Ausflug: Xauxa - das verborgene Menorca (6. Tag): ca. 105 €

Ihr Reiseablauf zum Termin
"28.09.2024 – 05.10.2024"

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 3 von 5 / mittel

Klassisch sind die geführten Tageswanderungen auf den schönsten Etappen des Camí. Diese beinhalten den Hin- und Rücktransport morgens und nachmittags, die geführte Wanderung in Kleingruppen, einen Imbiss mit menorquinischen Spezialitäten. Die Dauer der reinen Laufzeit liegt zwischen 3 und 5,5 Stunden. Der überwiegende Teil dieser Wanderungen verläuft auf dem historischen Pferdeweg Camí de Cavalls, dem GR 223, der sich 190 km rund um die Insel schlängelt. Die Schwierigkeitsgrade liegen zwischen moderat und anspruchsvoll. Moderat = teilweise holperiges Gelände mit kleineren Höhenunterschieden, Anspruchsvoll = eher holperiges Gelände mit teilweise deutlichen Höhenunterschieden. Die wandern vorwiegend auf schmalen, zum Teil steinigen Pfaden, die sich an der Küste entlang schlängeln. Die Vegetation ist hier eher niedrig und bietet wenig Schatten. Guter Sonnenschutz (Hut, Sonnencreme und Sonnenbrille) sind empfohlen. Unbedingt erforderlich sind ein Wanderschuh mit guter Profilsohle, bevorzugt knöchelhoch. Wanderstöcke sind empfehlenswert. Trittsicherheit setzen wir voraus. Fast täglich haben Sie die Möglichkeit ein Bad im türkis-farbenen Meer zu nehmen, um sich zu erfrischen.

Menorca - die kleinere Schwesterinsel von Mallorca - bietet mediterrane Landschaften, die sich insbesondere auf Wanderungen bewundern lassen. Abseits des Massentourismus wandern Sie gemeinsam mit anderen Singles und Alleinreisenden sowie einem erfahrenen Wanderguide auf alten Pfade entlang der reizvollen Küstenabschnitte. Das naturbelassene Feuchtgebiet von Es Grau sowie die fruchtbare Schlucht der Barranc d'Algandar bieten ein spannendes Pandon dazu. Immer wieder passieren Sie kleine Dörfer, die noch sehr authentisch wirken. Lassen auch Sie sich bei dieser Singlereise als Naturliebhaber von den abwechslungsreichen Wanderwegen begeistern, ob durch wildromantische Landstriche, blühende Wiesen oder hin zu abgelegenen Badebuchten mit Erfrischung im azurblauen Meer.

1. Tag:  Flug auf die Insel Menorca

Sie fliegen heute nach Menorca, auf die kleine Schwester von Mallorca. Ein Transfer bringt Sie vom Flughafen zum Hotel in Cala Blanca. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie die Teilnehmer Ihrer Single-Reisegruppe kennen.

2. Tag:  Wanderung von Cala Tirant an den Strand von Binimel lá an der Nordküste Menorcas

Die erste Wanderung führt Sie an die Nordküste Menorcas. Sie starten in Cala Tirant und überwinden eine erste Erhebung bis Sie schließlich die einsame Cala en Calderer erreichen. Sie folgenden weiter einem Weg über farbenfrohe Felssteine und erklimmen eine weitere Anhöhe, bevor sich Ihnen eine nächste kleine Bucht offenbart, die Cala Barril. Sie passieren ein Tal, gesäumt von schattigen Pinien, und erreichen schließlich Ihr Tagesziel am Strand von Binimel·là.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 100 Meter Anstieg • 100 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Spa Sagitario Playa Klima

3. Tag:  Wanderung an der Südküste von Cala en Porter nach Son Bou

Auch die heutige Wanderung wird wieder recht abwechslungsreich. Sie wandern auf einem weiteren Abschnitt des Cami de Cavalls zwischen Cala en Porter und Son Bou. Der Cami de Cavalls ist ein mittelalterlicher Rundwanderweg, der sich um die gesamte Insel zieht. Im Süden der Insel finden Sie wilde Schluchten, weiße Sandbuchten und prähistorische Grabhöhlen. Sie starten in Cala en Porter, einer Bucht, in der das Wasser so klar ist, dass die vor Anker liegenden Boote förmlich darin zu schweben scheinen, eingerahmt von bis zu 40 Meter hohen, schroffen Felsen. Sie wandern auf den typisch steinigen Pfaden, bergauf und bergab, durchqueren ein Hochplateau mit endlos erscheinenden historischen Steinmauern der Landwirte und deren Obstbaumplantagen und passieren viele der klassischen Holztore. Immer wieder bieten sich Ihnen faszinierende Aussichten auf das Meer und seine bizarre Küstenlandschaft. Ziel Ihrer Wanderung ist Son Bou, ein kleines Ferienidyll mit dem längsten Strand Menorcas, an dem sich feiner Sand flach ins türkisfarbene Meer ergießt. Hier haben Sie Gelegenheit für eine Einkehr, um sich an leckeren Tapas zu stärken und sich mit einem kühlen Bier zu erfrischen.

mittel • ca. 10 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 150 Meter Anstieg • 150 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Spa Sagitario Playa Klima

4. Tag:  Freizeit oder fakultativer Ausflug in den Süden Menorcas mit Binibeca, Cova d'en Xoroi & Käseprobe

Wieder ein Tag, an dem Sie sich entspannt zurücklehnen können ODER an einem fakultativen Ausflug teilnehmen, der Sie zu den verborgenden Ecken der Baleareninsel Menorca führt (Zusatzkosten: ca. 105 €). So treffen Sie beispielsweise die Menorquiner in verträumten Dörfern oder lernen Wissenswertes über die traditionelle Käseproduktion im Museum auf der Finca S’Hort de Sant Patrici kennen. Während einer Rast auf der schattigen Terrasse genießen Sie ein Gläschen vom hausgemachten Wein und kosten dazu vom würzigen Mahón-Käse, der zu 100% aus Weidemilch hergestellt wird. Gern wird zu dem würzigen Käse süße Marmelade aus Feigen oder Tomaten gereicht. Probieren - unbedingt ein MUSS! Weiter führt Sie der Ausflug an die Südküste zur malerischen, weißen Siedlung Binibeca. Nicht weit entfernt, direkt an der Steilküste, besuchen Sie die Naturhöhle Cova d'en Xoroi. Sie gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Menorcas. Aussichtsterrassen, Tunnel und verschwiegene Nischen laden zum Erforschen und Verweilen ein. Genießen Sie von hier den fantastischen Ausblick über die Steilküste!
Frühstück, Abendessen Hotel Spa Sagitario Playa Klima

5. Tag:  Wanderung von Es Migjorn Gran vorbei an den Höhlen Cova des Coloms nach Sant Tomás

Ihre heutige Wanderung führt Sie abermals an die Südküste der Insel. Es erwartet Sie eine eher leichtere Wanderung, auf der sich ein besonders sehenswertes Naturschauspiel bewundern lässt. Sie starten die Wanderung am Ortsausgang von Es Migjorn Gran und steigen zunächst leicht bergan, passieren eine Schule und den Friedhof. Weiter wandern Sie entlang der typischen Steinmauern, der Weg wird schmaler und steiniger, und schließlich erreichen die Schlucht von Binigaus, in der sich die Höhle Cova des Coloms versteckt. Dieses kolossale Bauwerk der Natur misst 24 Meter Höhe, 15 Meter Breite und 110 Meter Tiefe und gleicht einer in die Felswand geschlagenen Kathedrale. Ihr Besuch ist ein Muss für jeden Wanderer und Naturfreund. Staunen und wundern Sie, was die Natur geschaffen hat. Anschließend wandern Sie weiter durch die Schlucht hinab ans Meer und erreichenden die Feriensiedlung Sant Tomás mit einer traumhaften Badebucht, die zum Schwimmen einlädt.

mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 12 Meter Anstieg • 110 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Spa Sagitario Playa Klima

6. Tag:  Wanderung im Naturpark S’Albufera von Favaritx nach Es Grau

Die letzte Wanderung führt Sie in den Landesnaturpark S’Albufera des Grau. Dies geschützte  Feuchtgebiet bildet die Kernzone des Biosphärenreservats Menorca. Sie beginnen Ihre Wanderung am Cap de Favaritx, in einer kargen Landschaft aus Schiefergestein. Sie passieren die Bucht Platja Tortuga, erklimmen Anhöhen und erreichen schließlich die Cala Torreta. Von einer Ruine eines britischen Wehrturmes genießen Sie einen einzigartigen Panoramablick über das Meer und auf die Insel Illa d’en Colom. Unterwegs stärken Sie sich bei einem Picknick. Endziel des Tages ist die kleine Bucht von Es Grau, eine kleine Fischerkolonie die zum Verweilen in einer Bar oder am Strand einlädt.

mittel • ca. 12,5 Wanderkilometer • 4,5 Stunden Gehzeit • 100 Meter Anstieg • 100 Meter Abstieg
Frühstück, Picknick, Abendessen Hotel Spa Sagitario Playa Klima

7. Tag:  Zur freien Verfügung

Der Tag steht zur freien Verfügung für Ihre individuellen Erkundungen. Unternehmen Sie beispielsweise einen individuellen Ausflug in die Inselhauptstadt Mahon. Ihre Reisebegleitung ist Ihnen bei der Organisation gern behilflich. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort Ciutadella auf eigene Faust oder wenden Sie sich Ihrer Urlaubslektüre zu und entspannen dabei am Pool. 
Frühstück, Abendessen Hotel Spa Sagitario Playa Klima

8. Tag:  Rückflug nach Deutschland

Nach erholsamen und zugleich aktiven und erlebnisreichen Tagen auf Menorca nehmen Sie heute Abschied von der Balearen-Insel und fliegen zurück nach Deutschland.
Frühstück
Fluganreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024, bei Fluganreise
28.09. – 05.10.2024
8 Tage
max 20
  DZ ab   1.698 €
  EZ ab   1.898 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.898 €
  Kleinere Reisegruppe   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Berlinab/an Dresdenab/an Düsseldorfab/an Frankfurtab/an Hamburgab/an Leipzigab/an München  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
  • Bereits seit Juli 2016 gilt auf den Balearen-Inseln die "Ecotasa" (Übernachtungssteuer). Ihr offizieller Name lautet "impuesto del
    turismo sostenible", also Steuer für nachhaltigen Tourismus. Die Steuer müssen alle Urlauber pro Übernachtung entrichten. Mit den
    Einnahmen werden vor allem Umweltprojekte finanziert. Da die Höhe der Steuer sich ständig ändert und abhängig vom jeweiligen
    Hotel ist, wird diese grundsätzlich vor Ort vom Hotel erhoben.
    Bitte planen Sie einen Betrag von ca. 3,30 € pro Übernachtung (in Summe 23,10 €) ein, die Sie beim Check-In im Hotel zu entrichten
    haben.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"28.09.2024 – 05.10.2024"

  1. – 8.
Cala Blanca
Hotel Spa Sagitario Playa


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Berlin,   ab/an Dresden,   ab/an Düsseldorf,   ab/an Frankfurt,   ab/an Hamburg,   ab/an Leipzig,   ab/an München,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 10.09.2022 – 17.09.2022
Insel Hauptstadt Mahon
Vorspeisen Auswahl beim Abendbuffet
Cova des Coloms
Schokoladenbrunnen am Abendbuffet
Wegweißer am Wanderweg nach Sant Tomas

17 begeisterte Wanderer begaben sich auf den Cami de Cavalls, dem bekannten Wanderweg, der die kleine Balearische Insel Menorca umrundet. Auf mehreren kleinen Wanderetappen erkundeten wir die Mittelmeerinsel und ihre malerische Natur....

Reisegruppe vom: 23.04.2022 – 30.04.2022

20 Singles setzen sich mit viel Fernweh im Gepäck in den Flieger Richtung Menorca, der kleinen Schwester von Mallorca. Uns erwarten tolle und ereignisreiche Tage, mit viel Sonne, tolle Aussichten auf wunderschöne Buchten und viele, viele Schritte durch eine wirklich malerische Natur...

Reisegruppe vom: 12.05.2018 – 19.05.2018
Wanderung von Cala Tirant nach Binimel-lá
Es Canutells
Abendessen im Hotel
Wanderung Son Bou nach Es Canutells
Rundgang in Ciutadella
Wanderung von Cala Tirant nach Binimel-lá

Traumhafte Küsten, großartige Wanderungen und prähistorische Momente - Wir lernen die Schönheiten Menorcas auf unserer einmaligen Reise intensiv kennen und lieben.

Reisegruppe vom: 09.10.2016 – 16.10.2016
3.Wanderung von Sant Tomàs nach Cala Galdana
....
atemberaubend...
Fischmarkt in Mahon
Ca
im Kloster

Die kleine Insel Menorca bezaubert mit ihrer weitgehend unberührter Natur - und fordert unsere kleine Wandergruppe nach Herzenslust heraus.

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: GO-WAMEN, ab 1.698 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 16.05.2024 17:27:56

Das sagen unsere Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Susanne am 14.10.2022
Die Reise war für mich ein tolles Erlebnis. Die Temperaturen in diesem September waren allerdings zum Wandern etwas heiß. (10 Grad mehr wie üblich) Am ersten Wandertag gingen einige durch die unerwartete Hitze, etwas an ihre Grenzen. Die Abkühlung im Meer war dann die Lösung.

Unsere netten und gutgelaunten Reiseführer (in) Stan und Isabel beschlossen daher mit uns gemeinsam die nächsten Wanderungen dem Wetter anzupassen. So verkürzten und veränderten wir die Routen die immer am und im Meer endeten. Isabel erzählte uns viel über Land und Leute, zeigte uns bei den Wanderungen tolle Schluchten, sowie die große Höhle Cova des Coloms (Taubenhöhle), die ich allein nie entdeckt hätte.

Auch die Hauptstadt Mahón ist eine Reise wert, mit der schönen Altstadt, der Kirche Santa Maria, die Markthalle usw. Allerdings hatte ich mir von der Besichtigung der Gin-Fabrik in Mahón etwas anderes erhofft. Es war nur ein kleiner Laden in dem Gin verkauft wurde.

Ein weiterer wunderschöner Ort den man gesehen haben muss ist Binibeca. Die weißen Häuser und die engen Gässchen haben uns alle verzaubert. Das Sehenswerteste für mich war die Höhle Covad én Xoroi, eine Bar in der Klippe mit toller Aussicht aufs Meer, hier hätte ich gerne mal gefeiert.

Alles in Allem eine gelungene Reise mit tollen Erlebnissen, schönen Wanderungen, netten Menschen, guter Versorgung im Hotel und tolle Betreuung durch Isabel und Stan.

Zu erwähnen ist, dass Stan kurzfristig als AZUBI einspringen musste um die Reise zu begleiten.
Er hat seine Aufgabe super gemeistert. War immer hilfsbereit und zuvorkommend. Er hat uns sogar am Abflugtag durch Handy informiert und begleitet bis wir gut zu Hause gelandet sind.

Ein Dank an Isabel und Stan für die schöne Reise.

Antwort von Sten Bernhardt, Eberhardt TRAVEL am 16.10.2022
Hallo liebe Sabine, mich freut es sehr das euch die Reise so gefallen hat. Ich habe gern mein bestes getan und ihr wart eine Super Truppe. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder!

Mit freundlichen Grüßen, euer Reisebegleiter Sten.

Kommentar zum Reisebericht, Brigitte Jähne am 04.10.2022
Diese Reise war für mich sehr interessant und erlebnisreich. Trotz des heißen Wetters haben wir das Beste aus der Situation gemacht. Die Kombination von Wandern und anschließendem Baden im Meer hat mir sehr gefallen.
Die Truppe war angenehm und ich habe tolle Menschen kennengelernt. Unser Reiseleiter Stan hat als "Neuer" seine Sache super gemeistert. Toller Einstand!
Als nicht so angenehm habe ich das späte Abendessen gefunden. Aber das ist ja so in Spanien Tradition.
Also kann ich mich nur bedanken für die sehr gute Organisation und Betreuung und kann diese Reise weiter empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen an das Team von Eberhardt-Reisen.

Antwort von Sten Bernhardt, Eberhardt TRAVEL am 04.10.2022
Hallo Brigitte,

freut mich sehr, dass dir die Reise trotz der genannten Umstände gefallen hat. Mir hat es auch viel Spaß gemacht :)
Hoffentlich sehen wir uns mal wieder auf einer Eberhardt Reise.

Mit freundlichen Grüßen,
dein Reisebegleiter Sten

H. Woratsch am 25.09.2022
Reiseleitung hervorragend und originell. Sehr hilfsbereit, vor allem Sten , obwohl er ins kalte Wasser geworfen wurde.
P. Christophel am 21.09.2022
Unser Reisebegleiter, Sten Bernhardt, empfing uns auf den BER. Von dort flog ein Teil der Reisegruppe direkt nach Menorca, am Abend trafen wir dann vor dem Abendessen auf den Rest der Teilnehmer. Mit einer kleinen Vorstellungsrunde machten wir uns bekannt, es wurden die erste Wanderung kurz besprochen. Alle freuten sich auf die erste Wanderung. Durch die unerwarteten hohen Temperaturen wurde alles von uns abverlang, trotzdem hatten wir unsren Spaß. Wir genossen die tolle Küstenlandschaft und die Ausblicke aufs Meer. Immer wieder wurden Fotopausen eingelegt. Die folgenden 3 Wanderungen hat dann unsere Reiseleiterin Isabell dem immer noch heißen Temperaturen angepaßt. Auch hier haben wir sehr viel Schönes gesehen und am Ende einer jeden Wanderung ein schönes Bad in den Wellen genossen. Der fakultaive Ausflug über die Insel war sehr interessant, ebenso am letzten Tag der Besuch der Stadt Ciutadella. Ein großes Lob unserem Reisebegleiter Sten, er war sehr fürsorglich und hatte die Gruppe immer im Blick. Natürlich auch ein Dankeschön an unsere Reiseleiterin Isabell. Vielleicht sieht man sich auf einer zukünftigen Reise wieder!
S. Reuter am 20.09.2022
Ohne Nutzung des Transfers war die Anreise entspannt. Aber nachdem die Gruppe dann mit 40 min Verspätung am Flughafen BER angekommen war, lief alles sehr gut. Unser Reisebegleiter, Sten Bernhardt, war sehr fürsorglich und hatte die Gruppe immer im Blick! Auf Menorca trafen wir dann im Hotel auf die weiteren Reiseteilnehmer/innen. Am Abend war dann die Vorstellung aller und auch unsere Reiseleiterin lockerte die Atmosphäre auf. Die Vorfreude auf die 1. Wanderung war groß! Leider hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es herrschte Hitze von 36 Grad. Aber mit viel Wasser und Picknick im Gepäck ging es dann 12,7 km entlang der wunderschönen Küstenlandschaft, einschließlich der Gelegenheit, im Meer zu schwimmen. Ich war stolz auf mein Durchhaltevermögen! An den folgenden Tagen wurden dann, dem heißen Wetter geschuldet, die Routen etwas angepasst. Isabelle hat sich immer wieder sehr schöne Touren ausgedacht. Sten war auch immer präsent und hatte die Truppe von hinten im Blick. Er war außerordentlich fürsorglich und gewann, nicht zuletzt durch seine freundliche Art immer mehr Sympathie. Leider waren unter unserer Gruppe auch Zwei darunter, die sich oft ausgegrenzt hatten und mit Nichts zufrieden waren! Das trübte etwas die Stimmung unserer Reiseleiterin. Schade, weil sie wirklich viel geboten hat. So organisierte sie z.B. ein Picknick mit köstlichen Raritäten des Landes und auch der fakultative Tagesausflug war bereichernd. Wir hatten auch viel Spaß beim Abendprogramm im Hotel, z. B. beim Bingospiel und bei Musik und Tanz! Der Service im Hotel war gut, auch das Essensangebot war reichlich und landestypisch. Leider ging die eine Woche viel zu schnell vorbei. Zum Abschluss möchte ich nochmals ein ganz großes Dankeschön an Isabelle und Sten weitergeben. Ich würde mich auch freuen, beide auf einer meiner nächsten Reisen mit Eberhardt Travel wiederzusehen!
E. Lübke am 20.09.2022
1. Eine vorbildliche Organisation 2. Gut vorbereitete Reiseleitung, kompetent und flexibel 3. Der schnell eingesprungene Mitarbeiter, Sten hat seine Sache gut gemacht, er war immer für jeden da und ein wirklich netter Kerl dazu. 4. es war eine gelungene Reise für mich und glaube ich auch für die anderen. Fazit: ich war sehr zufrieden und würde mit Eberhardt sehr wohl nochmal reisen.
Kommentar zum Reisebericht, Evelin Vogel am 03.06.2018
Es war meine erste Single Reise und diese Single-Wanderreise auf Menorca war super, vor allem dank unserer tollen Reisebegleiterin Stefanie Knisse.
Wir wurden von der ersten Minute an sehr gut betreut, Stefanie war immer für uns da, für die ganze tolle Truppe und aber auch für jeden Einzelnen. Vielen Dank dafür Stefanie ! Das war bestimmt nicht meine letzte Single-Reise mit Eberhardt !

Antwort von Stefanie Knisse, Eberhardt TRAVEL am 05.06.2018
Liebe Evi,
herzlichen Dank für Deine lobenden Worte und unser nettes Telefonat :-) Bei einer so tollen Gruppe hat mir die Reise aber auch besonders viel Freude bereitet und sie wird mir sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Es freut mich, wenn ich Dich für unsere Single-Reisen begeistert habe und Du wieder mit uns verreisen möchtest.
Alles Gute wünsche ich Dir und sende herzliche Grüße
Deine Steffi

Kommentar zum Reisebericht, Romy Bräunig am 30.05.2018
Liebe Steffi, vielen Dank für den tollen Reisebericht und die schönen Fotos....
Ich habe beim Lesen jeden Tag unserer Reise noch einmal erlebt.....
Es war eine wunderschöne Woche mit einer tollen Truppe ( liebe Grüße an alle,die dabei waren) ,
auch für mich war es die erste Singlereise....und bestimmt nicht meine Letzte.

Attacke ..und...poc a poc....

Antwort von Stefanie Knisse, Eberhardt TRAVEL am 31.05.2018
Liebe Romy,
ich danke Dir vielmals für Deine netten Worte zu meinem Bericht und Fotos. Beim Schreiben ging es mir ähnlich wie Dir beim Lesen! Es war wirklich eine schöne Woche mit großartigen Wanderungen, viel Freude und einer ganz tollen Reisegruppe ;o) Es freut mich auch sehr, wenn Du wieder mit Eberhardt TRAVEL verreisen möchtest!!!
Es grüßt Dich herzlich
Deine Steffi

Kommentar zum Reisebericht, Diana am 22.05.2018
Es war meine erste Single-Reise und sie war wunderschön. Wir waren eine tolle
Truppe und der Wanderführer war top, die Insel einfach traumhaft.
Die Reiseleiterin Steffi hatte für jeden ein offenes Ohr und alles war hervorrangend organisiert. Ich kann es zu 100 % weiterempfehlen.

Antwort von Stefanie Knisse, Eberhardt TRAVEL am 31.05.2018
Liebe Diana,
vielen Dank für Deine netten Worte zur Reise und auch zu meiner Person. Es war wirklich eine sehr schöne Reise mit einer ganz tollen Gruppe :-)
Sonnige Grüße sendet Dir
Deine Steffi

Kommentar zum Reisebericht, Gunter Klieber am 02.11.2016
Hallo Detlev,
danke für den interessanten Reisebericht und die Bilder.
An Eberhardt-Travel einen Dank für die schöne Reise. Ich bin von Menorca begeistert und denke immer wieder gern an die schönen Tage mit dem herrlichen Wetter und dem warmen Meereswasser zurück.
Ich wünsche Dir und allen Teilnehmern der Wandertruppe weiterhin schöne Reisen und beste Gesundheit.
Gunter aus Pirna

Antwort von Detlef May, Eberhardt TRAVEL am 03.11.2016
Hallo Gunter,
danke für Deinen netten Kommentar - ja, wir waren wirklich eine richtig dufte Truppe - ich schließe mich Dir an und wünsche uns Allen nur das Beste.
Detlef.