Single-Wanderreise auf Menorca

8 Tage aktive Reise für Singles und Alleinreisende inklusive 4 geführter Wanderungen auf der Baleareninsel (48 Wanderkilometer)


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse Auf Menorca.

  • Erleben Sie Menorca, die kleine Schwester von Mallorca, bei einer Wanderreise mit ihren versteckten Naturschönheiten, urigen Landgütern, Fischerdörfern und Spezialitäten.
  • Wandern Sie gemeinsam mit anderen Singles auf wunderschönen Küstenpfaden mit einzigartigen Ausblicken über das Mittelmeer.
  • An dieser Wanderreise auf Menorca nehmen nur Singles und Alleinreisende teil.

Menorca – die kleinere Schwesterinsel von Mallorca – bietet mediterrane Landschaften, die sich insbesondere auf Wanderungen bewundern lassen. Abseits des Massentourismus wandern Sie auf alten Pfade zumeist entlang der reizvollen Küstenabschnitte. Das naturbelassene Feuchtgebiet von Es Grau sowie  die fruchtbare Schluchte der Barranc d'Algandar bieten ein spannendes Pandon dazu. Immer wieder passieren Sie kleine Dörfer, die noch sehr authentisch wirken. Lassen auch Sie sich bei dieser Singlereise als Naturliebhaber von den abwechslungsreichen Wanderwegen begeistern, ob durch wildromantische Landstriche, blühende Wiesen oder hin zu abgelegenen Badebuchten mit Erfrischung im azurblauen Meer.


Schwierigkeitsgrad: Stufe  3 / mittel
Klassisch sind die geführten Tageswanderungen auf den schönsten Etappen des Camí. Diese beinhalten den Hin- und Rücktransport morgens und nachmittags, die geführte Wanderung in Kleingruppen, einen Imbiss mit menorquinischen Spezialitäten. Die Dauer der reinen Laufzeit liegt zwischen 3,5 und 5,5 Stunden. Der überwiegende Teil dieser Wanderungen verläuft auf dem historischen Pferdeweg Camí de Cavalls, dem GR 223, der sich 190 km rund um die Insel schlängelt. Die Schwierigkeitsgrade liegen zwischen moderat und anspruchsvoll. Moderat = teilweise holperiges Gelände mit kleineren Höhenunterschieden, Anspruchsvoll = eher holperiges Gelände mit teilweise deutlichen Höhenunterschieden. Unbedingt erforderlich sind ein Wanderschuh mit guter Profilsohle, bevorzugt knöchelhoch. Wanderstöcke sind empfehlenswert. Trittsicherheit setzen wir voraus.
  • 1. Tag: Flug auf die Insel Menorca

    Sie fliegen heute nach Menorca, auch die kleine Schwesterinsel von Mallorca genannt. Ein Transfer bringt Sie vom Flughafen zu Ihrem Hotel in Cala Blanca. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie die Teilnehmer Ihrer Single-Reisegruppe kennen. (Abendessen/Übernachtung)

  • 2. Tag: Wanderung von Cala Tirant an den Strand von Binimel lá

    (12 Kilometer, Gehzeit: ca. 4 Stunden, 100 Meter Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: moderat)

    Die erste Wanderung führt Sie an die Nordküste Menorcas. Sie starten in Cala Tirant und überwinden eine erste Erhebung bis Sie schließlich die einsame Cala en Calderer erreichen. Sie folgenden weiter einem Weg über farbenfrohe Felssteine und erklimmen eine weitere Anhöhe bevor sich Ihnen eine nächste kleine Bucht offenbart, die Cala Barril. Sie passieren ein Tal, gesäumt von schattigen Pinien und erreichen schließlich Ihr Tagesziel am Strand von Binimel·là. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Wanderung von Son Bou nach Es Canutells

    (14 Kilometer, Gehzeit: ca. 4 Stunden, 100 Meter Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: moderat bis anspruchsvoll)

    Auch die heutige Wanderung wird wieder recht abwechslungsreich. Im Süden der Insel finden Sie wilde Schluchten, weiße Sandbuchten und prähistorische Grabhöhlen. Sie starten in Son Bou, dem längsten Strand Menorcas, und passieren die Schlucht von Llucalari. Beim Durchqueren des Hochplateaus passieren Sie endlose historische Steinmauern der Landwirte und deren Obstbaumplantagen. An der Cala en Porter endet der Weg durch die Schlucht und Ihnen öffnet sich wieder ein weiter Blick über das Meer. Sie durchqueren eine Feriensiedlung und erreichen die Cales Coves. In dieser Bucht finden Sie in den Felsen zahlreiche Grabhöhlen. Ein letzter Aufstieg folgt und schließlich erreichen Sie die kleine Bucht Cala Es Canutells. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug in die Inselhauptstadt Mahon

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung für individuelle Erkundungen. Unternehmen Sie beispielsweise einen individuellen Ausflug in die Inselhauptstadt nach Mahon. Ihre Reisebegleitung ist Ihnen bei der Organisation gern behilflich. Oder Sie wenden sich Ihrer Urlaubslektüre zu und entspannen dabei am Pool. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Wanderung von Sant Tomas nach Cala Galdana

    (10 Kilometer, Gehzeit: ca. 3,5 Stunden, 100 Meter Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: moderat bis anspruchsvoll)

    Diese Tour  führt Sie wieder in den Inselsüden. Abermals erwarten Sie traumhafte Badebuchten im Wechsel mit kleinen Schluchten. Von Sant Tomas aus wandern Sie auf dem Küstenweg Sendero Litoral. Hin und wieder passieren Sie Felspassagen, die eine gewisse Trittsicherheit erfordern. Sie passieren weitere Buchten, wie beispielsweise die Cala Escorxada und Cala Fustam. Schließlich erreichen Sie Ihr Tagesziel, die Feriensiedlung Cala Galdana mit einem einladenden Strand. Eine Abkühlung im Meer, hier ein unbedingtes MUSS. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug – Das verborgene Menorca

    Wieder ein Tag, an dem Sie sich entspannt zurücklehnen können, oder bei Bedarf an einem fakultativen Ausflug teilnehmen, der Sie in die verborgenden Ecken der Baleareninsel Menorca entführt (Zusatzkosten: ca. 90 €). So treffen Sie beispielsweise die Menorquiner in verträumten Dörfern oder lernen Wissenswertes über die traditionelle Käseproduktion im Museum auf der Finca S’Hort de Sant Patrici. Während einer Rast auf der schattigen Terrasse, genießen Sie ein Gläschen vom hausgemachten Wein und kosten dazu vom würzigen Mahón-Käse, der zu 100% aus Weidemilch hergestellt wird. Gern wird zu dem würzigen Käse süsse Marmelade aus Feigen oder Tomaten gereicht. Probieren - unbedingt ein MUSS! Weiter führt Sie der Ausflug an die Südküste zur malerischen, weißen Siedlung Binibeca. Nicht weit entfernt, an der Steilküste, besuchen Sie die Naturhöhle Cova d'en Xoroi. Sie gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Aussichtsterrassen, Tunnel und verschwiegene Nischen laden zum Erforschen und Verweilen ein. Genießen Sie von hier den fantastischen Ausblick über die Steilküste! (Zusatzkosten: ca. 90 €, vor Ort zahlbar). 
    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Wanderung im Naturpark S’Albufera von Favaritx nach Es Grau

    (12,5 Kilometer, Gehzeit: ca. 4,5 Stunden, 100 Meter Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: moderat)

    Die letzte Wanderung führt Sie in den Landesnaturpark S’Albufera des Grau. Dies geschützte  Feuchtgebiet bildet die Kernzone des Biosphärenreservats Menorca. Sie beginnen Ihre Wanderung am Cap de Favaritx, eine karge Landschaft aus Schiefergestein. Sie passieren die Bucht Platja Tortuga, erklimmen Anhöhen und erreichen die Cala Torreta. Von einer Ruine eines britischen Wehrturmes genießen Sie einen einzigartigen Panoramablick über das Meer und auf die Insel Illa d’en Colom. Endziel des Tages ist die kleine Bucht von Es Grau, eine kleine Fischerkolonie die zum Verweilen in einer Bar oder am Strand einlädt. 

    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Rückflug nach Deutschland

    Nach erholsamen und doch zugleich aktiven und erlebnisreichen Tagen nehmen Sie heute Abschied von dieser einzigartigen Insel und fliegen zurück nach Deutschland. (Frühstück)


Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
12.05. – 19.05.2018
im DZ  ab 1.298 €
im EZ  ab 1.498 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Halbpension ) DI1H 1.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.298 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Leipzig
Frankfurt
Berlin
Stuttgart
Hamburg
Dresden
Düsseldorf
München
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 8.
Hotel Sagitario Playa
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Sagitario Playa befindet sich in zentraler Lage in der kleinen Feriensiedlung Cala Blanca an der Westküste von Menorca und nur etwa 200 Meter vom kleinen Sandstrand entfernt.

Zimmer: Die 72 Zimmer sind hell und elegant eingerichtet und nehmen das maritime Motto der Insel auf. Zur Ausstattung gehören Bad/WC mit Föhn, Terrasse, Heizung, Klimaanlage, Telefon, SAT-TV und Wi-Fi-Internetzugang.

Ausstattung: Das Hotel bietet eine Empfangshalle mit Rezeption, Restaurant, Loungebar, Snackbar im Poolbereich, Außenpool für Erwachsene und Kinderpool, Tennisplatz, TV-Raum, Spielraum, Shop und Wi-Fi Internetzugang in öffentlichen Bereichen.


Internet: http://www.hotelsagitario.com
Reisegruppe vom 09.10.2016 bis 16.10.2016
230 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Detlef May
Die kleine Insel Menorca bezaubert mit ihrer weitgehend unberührter Natur - und fordert unsere kleine Wandergruppe nach Herzenslust heraus.
Reisegruppe vom 20.09.2015 bis 27.09.2015
685 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Stefanie Knisse
Traumhafte Strände, anmutige Naturhäfen und prähistorische Momente - Wir lernen die Schönheiten Menorcas auf unserer einmaligen Reise intensiv kennen und lieben. Im örtlichen Reisebus legen wir rund 529 Kilometer zurück und rund 46,5 Wanderkilometer.
Reisecode: GO-WAMEN
ab 1.298 €
U. Jansen
17.10.2016
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
bitte den Schwierigkeitsgrad der Wanderung den wirklichen Bedingungen angeben

Sehr geehrte Frau Jansen,
vielen Dank für Ihre persönliche Einschätzung der Reise. Wir bedanken uns dabei insbesondere für Ihre positiven als auch Ihre kritischen Hinweise zu dieser, denn nur mit diesen gelingt es uns, die Qualität unserer Reisen stetig zu überprüfen sowie zu steigern.

Wir hoffen dennoch, dass Sie mit angenehmen Erlebnissen von der Reise zurückgekehrt sind. Wir wünschen Ihnen vor allem alles Gute.

Mit Herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt-TRAVEL Team

Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL
17.10.2016

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: