Singlereise: Vietnam – aktiv und intensiv erleben

16 Tage Hanoi – Mai Chau – Halong-Bucht – Hue – Hoi An – Saigon – Mekong Delta


Merken

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse In Vietnam.

  • Sie lernen alle Höhepunkte und die Vielfalt Vietnams in dieser einen Reise kennen.
  • Bei einer leichten Wanderung außerhalb klassicher Touristenrouten um Mai Chau begegnen Sie die gastfreundschaftlichen Einwohner im Land des Lächelns und besuchen einheimische Familien.
  • Bei der Erlebnis-Halbpension organisieren Ihnen Ihre Vietnam-Experten traditionelle Speisen in landestypsichen Restaurants.
  • Geführte Street-Food-Tour in Vietnam inklusive - genießen Die Erlebnis-Abendessen in mehreren Spezialitäten-Garküchen.
  • Freizeit zum Entspannen, Baden und Bummeln ist garantiert.

Wandern in den Bergen, Fahrradfahren im Mekong Delta und wenn Sie mögen, Erholung am weißen Strand: Auf dieser Reise erleben Sie das faszinierende Reiseland Vietnam aus einer anderen Perspektive. Sie übernachten bei einer einheimischen Familie, wandern durch die bezaubernde Berglandschaft des Nordens und erkunden die traumhafte, idyllische Natur des Mekong Deltas mit dem Fahrrad. Gerade das Mekong Delta ist ein Fleck unberührter Natur, den Sie mit dem Rad besonders intensiv erkunden. Kommen Sie mit und erleben Sie Vietnam einmal anders!


Schwierigkeitsgrad: Stufe
Diese Reise ist für alle geeignet, die über eine normale körperliche Fitness verfügen. Die Wanderungen finden im Bergland statt. Die Strecken sind gut zu laufen und führen nur zum Teil über steinige Pfade. Mit entsprechendem Schuhwerk und durch die großzügig geplanten Pausen sind die Wanderungen für jeden machbar. Die Radtouren finden ausschließlich auf facher Strecke statt. Sie können jederzeit in den Begleitbus umsteigen, wenn Sie eine Pause möchten.
  • 1. & 2. Tag: Flug nach Vietnam

    Sie fliegen über Frankfurt/Main und Bangkok nach Vietnam. Die Hauptstadt Hanoi erreichen Sie am Folgetag. Check-In in Ihrem Hotel im Herzen Hanois, das nur drei Minuten zu Fuß vom Hoan Kiem-See entfernt liegt. Sie können bereits erste Erkundungen in der historischen Altstadt von Hanoi mit Ihrer Reisebegleitung unternehmen. Schlendern Sie gemütlich durch die berühmten 36 Gassen und beobachten Sie das rege Treiben des vietnamesischen Alltags auf den Straßen. (Bordverpflegung)

  • 3. Tag: Xin Chao Vietnam - Besichtigungen in Hanoi!

    Während Ihrer Stadtrundfahrt fahren Sie zum Mausoleum des Gründers der Demokratischen Republik Vietnam Ho Chi Minh. Anschließend besuchen Sie die Ein-Säulen-Pagode, das Symbol Hanois. Weiterhin besuchen Sie den Literaturtempel, die älteste Universität Vietnams, die dem Gelehrten Konfuzius gewidmet ist. Zur Mittagspause empfehlen wir Ihnen das Restaurant KOTO. Hier werden Straßenkinder zu großartigen Köchen ausbildet. Ihre Eberhardt-Reisebegleitung nimmt gern Reservierungswünsche entgegen. Nehmen Sie Ihr Mittagessen ein und unterstützen damit ein tolles Sozialprojekt. Danach begeben Sie sich zum Ethnologischen Museum, in dem Sie mehr über die 54 ethnischen Völker erfahren. Bevor Sie am Abend eine Aufführung im berühmten Wasserpuppen-Theater sehen, erleben Sie Hanois Trubel auf einer aufregenden Rikschafahrt. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4. Tag: Hanoi – friedvolle Bergwelt von Mai Chau

    Ihre Reise zu den nordwestlichen Hügeln des Pu Luong-Naturreservates bietet eine ausgeglichene Mischung zwischen Kulturerlebnis und körperlicher Aktivität inmitten eine der beeindruckendsten Landschaften Nordvietnams. Außerhalb der touristischen Routen reisen Sie von Hanoi in die Provinz von Hoa Binh. Die landschaftlich schöne Fahrt führt Sie vorbei an Maniok- und Reisfeldern sowie Zuckerrohrplantagen. Halten Sie die schöne Aussicht von der Spitze des Cun-Berges fest! Nach dem Mittagessen in einem traditionellen Pfahlhaus der hier lebenen ethnischen Minderheiten bleibt Zeit für Erholung. Genießen Sie die frische Bergluft, lassen Sie die Seele baumeln, gönnen Sie sich eine Massage und entspannen Sie am Swimmingpool Ihrer Lodge. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Wanderung um Mai Chau – Bilderbuch Vietnam

    (ca. 10 Wanderkilometer, leicht)

    Eine kurzweilige, leichte Wanderung führt Sie durch grüne Täler, üppige Wälder und Reisterrassen. In dieser idyllischen Umgebung von Mai Hich und Sam Khoe gibt es keinerlei Hektik. Unterwegs besuchen wir einige Familien der Weißen Thai-Minderheit in ihren Pfahlhäusern. Halten Sie einen kleinen Plausch mit den einheimischen Bauern und lassen Sie sich auf Gastfreundlichkeit der Menschen ein. Wir lassen uns Zeit für eine Mittags- und Teepause bei einer Bauernfamilie bevor es zurück zur Lodge geht. Unternehmungslustige haben die Möglichkeit, am Nachmittag mit dem Fahrrad die traumhafte Landschaft zu erkunden. (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Naturschutzgebiet Van Long – Ninh Binh

    Sie setzen Ihre Reise fort in Richtung Ninh Binh. Entlang des Hoang Long-Flusses und dessen zahlreichen Flussadern werden Sie die märchenhafte Landschaft der Trockenen Halong-Bucht entdecken. Im Naturschutzgebiet Van Long steigen Sie in ein traditionelles Sampan-Holzboot. Manche Bewohner hier paddeln mit den Füßen und fahren Sie durch die herrliche Landschaft  zwischen leuchtend grünen Reisfeldern und wundersamen Karstfelsen! Van Long ist der größte Heimatort der bedrohten Languren in Vietnam. Mit etwas Glück können Sie einen Panda-Langur entdecken! Übernachtung in Ninh Binh. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Naturweltwunder Halong-Bucht

    Den heutigen Tag widmen Sie sich dem Naturweltwunder Halong-Bucht. Sie genießen die spektakuläre Bucht mit den vielen kegelförmigen Inseln und ihrer üppigen Vegetation von einer Dschunke aus. Sie passieren die märchenhafte Gegend Luon-Lagune, welche von Bergen umrandet und vom dichten Dschungel bedeckt ist. Am Strand von Ti Top können Sie im erfrischenden Meerwasser der Halong-Bucht schwimmen. Wieder an Bord wird Ihnen ein köstliches Abendessen serviert. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den traumhaften Sonnenuntergang, nachdem Sie am Abend an einer ausgewählten Stelle vor Anker gehen. Sie übernachten in komfortablen Doppelkabinen auf einer typischen Dschunke. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Ha Long-Bucht – Hanoi – Hue

    Frühaufsteher? Dann rasch auf das Sonnendeck zu einem kleinen Thai-Chi-Kurs. Beobachten Sie den Sonnenaufgang bei einem frisch gebrühten Kaffee während die Dschunke sanft über das Wasser gleitet. Noch einmal geht es zu einem Landausflug auf einer der Inseln. Sie bestaunen eine schöne Grotte mit tausenden Stalagmiten und Stalagtiten. Bevor es zurück nach Hanoi geht, genießen Sie einen schmackhaften Brunch an Bord. Sie fliegen von Hanoi nach Hue, in die alte Kaiserstadt. Übernachtung in Hue. (Brunch/Übernachtung)

  • 9. Tag: Hue – alte Kaiserstadt

    Die alte Kaiserstadt ist eine der schönsten Städte Vietnams und ihr nächster kultureller Höhepunkt. Dank der UNESCO erstrahlt die ehemalige Hauptstadt Vietnams heute in ihrem alten Glanz. Sie besuchen den königlichen Palast in der Purpurnen Verbotenen Stadt. Anschließend setzen Sie Ihre Erkundungen in eine der weiträumigen und prunkvollen Grabstätte der Nguyen-Kaiser fort. Anschließend bleibt Zeit für eigene Erkundungen. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Alba Spa Hotels mit einer großzügigen Badelandschaft. Das Hotel ist bekannt für die Nutzung besonderer Mineralquellen. Beim Abendessen wie zu Kaisers Zeiten erleben Sie eine Vorführung traditioneller Hofmusik. Übernachtung in Hue. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 10. Tag: Hue – Bach Ma-Nationalpark – Hoi An

    (ca. 6 Wanderkilometer, leicht anspruchsvoll)

    Heute fahren Sie in den Bach Ma-Nationalpark. Nur ca. 20 Kilometer von der Küste entfernt steigen die Berggipfel auf bis zu 1.500 Meter! Ein Förster wird Sie durch den Park führen. Sie folgen dem Rhododendron-Pfad durch den Tropenwald bis zu einem Berggipfel, von wo aus der Wasserfall Do Quyen ins Tal hinab fließt. Mehrere Seen laden zum Schwimmen ein. Im Bach Ma-Park leben zahlreiche Fasane wie auch die seltenen Schwarzen Gibbons. Mit etwas Glück können Sie den einen oder anderen entdecken. 

    Weiter geht es in Richtung Süden nach Hoi An. Unterwegs schnuppern Sie frische Meeresbrise und bewundern die fantastische Landschaft entlang der Küste des Südchinesischen Meeres, bevor Sie über den spektakulären "Wasser-Wolkenpass", die natürliche Grenze zwischen Nord- und Südvietnam, reisen. Übernachtung in Hoi An. (Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  • 11. Tag: Hafenstädtchen Hoi An - Freizeit

    Hoi An ist eine charmante, kleine Stadt, die Sie leicht zu Fuß entdecken. Mehr als alle anderen Orte in Vietnam erhielt sich Hoi An das Flair vergangener Jahrhunderte. Mit Ihrem Reiseleiter unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung zu Fuß durch die Altstadtgassen von Hoi An. Die 400 Jahre alte japanische Brücke ist das Wahrzeichen des Hafenstädtchens. Die alten Wohnhäuser in Hoi An haben schöne Holzschnitzereien an Säulen mit Motiven wie Vögeln und Blumen. Allesamt filigran gearbeitet. Schlendern Sie durch den bunten und lebhaften lokalen Markt! Nach dem Stadtrundgang bleibt Zeit, um in der Altstadt zu bummeln oder sich am Strand zu entspannen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 12. Tag: Freizeit am Strand oder Kochkurs

    In Hoi An warten verzauberte Gässchen mit kleinen, bunten Läden, zahlreichen Bars und Restaurants auf Ihre Besucher zum Einkaufen, Flanieren oder einfach nur zum Genießen. Badefreunde kommen am muschelweißen Sandstrand Cua Cai vor Hoi An vollends auf Ihre Kosten. (Frühstück/Übernachtung)

    Alternativ: Kochkurs bei Einheimischen: Schätzen auch Sie die Küchentraditionen der vietnamesischen Küche und möchten sich diese Kochstile aneignen? Dann ist ein Kochkurs im Dorf Thanh Dong genau das Richtige. Auf traditionellen runden Bambusbooten schippern Sie entlang des Coco-Flusses. Die Bauern zeigen Ihnen verschiedene Kräuter und Gemüse, alles ohne jegliche Chemikalien. Hier ernten Sie die Zutaten für Ihr heutiges Mittagessen. Ihre Gastgeber werden Sie zu einem kleinen Volksspiel auf einer „Affenhängebrücke“ (Bambusbrücke) einladen, bevor Sie den gemeinsamen Kochkurs anfangen. (Zusatzkosten: 60 Euro)

  • 13. Tag: Flug nach Saigon – Stadtrundfahrt 

    Am Vormittag fliegen Sie von Danang nach Saigon. Willkommen in der größten Stadt Vietnams! Der anschließende Stadtrundgang bietet einen Einblick in die faszinierende Vielfalt Saigons. Besuchen Sie den Palast der Wiedervereinigung, eines der wichtigsten Gebäude Saigons. Hier wurde am 30. April 1975 der Amerikanische Krieg offziell beendet. Die Kathedrale Notre Dame und das Hauptpostamt gehören zur klassischen französischen Kolonialarchitektur. Am Abend erwartet Sie ein großartiges Abenteuer: eine Streetfood-Tour auf einer Vespa durch Saigon: Diese vierstündige Abendtour ist die perfekte Kombination das Saigon-Nachtleben und die Garküchen Vietnams kennenzulernen. Es geht quer durch Chinatown im District 4, District 3 und das Stadtzentrum im District 1. Mehrmals halten Sie in kleinen Bars und Cafés, wo auch die Vietnamesen selbst ihre Freizeit verbringen und erleben ein Abendessen mit kulinarischen Spezialitäten Saigons. Zum Abschluss verraten wir Ihnen eine versteckte, gemütliche Bar mit Live-Musik, bei der Sie einen Drink oder Eis schlemmen können. Das Erlebnisabendessen mit Getränken und Cocktails ist in dieser Tour inklusive. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 14. Tag: Romantisches Mekong-Delta

    Ihr heutiges Ziel ist das Mekong-Delta. Hier beginnt Ihre Bootstour durch das saftig grüne Mekong-Delta und den schwimmenden Markt. Statten Sie den Bauern Besuche ab, spazieren Sie durch deren Obstgärten und kehren Sie dort zur Mittagspause ein, um ein typisches Mittagessen nach Mekong-Art einzunehmen. Nun setzen Sie Ihre Erkundungen auf einem kleineren Holzboot durch die immer schmaler werdenden Kanälen fort. Rückkehr nach Saigon. (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

  • 15./16. Tag: Rückreise nach Deutschland - oder Badeverlängerung

    Die Zeit bis zum Abflug steht Ihnen frei zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, die unterirdischen Katakombenanlagen von Cu Chi, in die damaligen Vietnam Guerillas über zehn Jahre gegen die Amerikaner erfolgreich bestehen konnten, zu besuchen. Transfer zum Flughafen in Saigon und Rückflug. Sie erreichen Frankfurt/Main. Rückreise mit dem Reisebus zurück nach Dresden (Ausstiege entlang der Route möglich). (Frühstück/Bordverpflegung)


  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
10.03. – 25.03.2018
max 18
im DZ  ab 2.998 €
im EZ  ab 3.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 3.498 €
10.11. – 25.11.2018
max 18
im DZ  ab 3.298 €
im EZ  ab 3.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 3.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 3.698 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Zürich
Stuttgart
Nürnberg
Berlin
Wien
Leipzig
München
ab/an Frankfurt mit Zug zum Flug
Bremen
Frankfurt
Düsseldorf
Hannover
Dresden
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
2. – 4.
Hotel Golden Rice
Lage: Das Hotel befindet sich im Herzen der Altstadt von Hanoi und ist nur 3 Gehminuten von dem See Hoan Kiem entfernt. Das berühmte Wasserpuppentheater befindet sich 5 Gehminuten vom Hotel entfernt.

Zimmer: Die Zimmer im Golden Rice sind klimatisiert und mit kostenfreiem WLAN ausgestattet. Des Weiteren werden die Zimmer mit viel Tageslicht durchflutet.

Ausstattung: Sie können das ganztägig geöffnete Restaurant mit regionalen und internationalen Gerichten und leichten Snacks nutzen.

Internet: http://www.goldenricehotel.com/
4. – 6.
Mai Chau Eco-Lodge
Lage: Inmitten der Berge der Provinz Hoa Binh und Reisfeldern gelegen, empfängt Sie die Mai Chau Eco-Lodge im Norden von Vietnam.

Zimmer: Das neu eröffnete Resort bietet Ihnen insgesamt 21 charmante Bungalows, welche Ihnen alle Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Fön und Tee-/Kaffeestation bieten. In der Zimmerkategorie Deluxe genießen Sie einen wunderschönen Blick auf die Berge und die umliegenden Reisfelder. Genießen Sie zu Ihrem Badezimmer zudem eine Dusche im Freien.

Ausstattung: Neben einem hauseigenem Restaurant bietet Ihnen die Mai Chau Eco-Lodge einen Außenpool mit unvergesslichem Blick in die Natur. Ebenso können Sie Fahrräder frei ausleihen.


Internet: http://www.maichau.ecolodge.asia/
6. – 7.
Legend Hotel
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Legend im Stil französischer Architektur liegt im Herzen von Ninh Binh. Etwa 600 Meter sind es bis zum Ninh Binh Square und ca. fünf Gehminuten bis zur Nau Pagode.

Zimmer: Die komfortablen Zimmer sind im französischem Stil eingerichtet und verfügen über ein geräumiges Bad.

Ausstattung: Auf 11 Etagen findet man 108 sehr geräumige, große Zimmer. Darüber hinaus verfügt das Hotel über einen Außen-Swimmingpool, eine Saunalandschaft, einen Schönheitssalon, ein Restaurant, Bars und Tennisplätze.

Internet: http://www.ninhbinhlegendhotel.com
7. – 8.
Dschunke in der Ha Long-Bucht
Lage: Mit Luxuskreuzfahrtschiffen im orientalischen Stil erwartet Sie Bhaya Cruises an der Bucht von Halong. 

Kabine:
Sie übernachten in luxuriös ausgestatteten 2-Bett-Kabinen. Jede Kabine ist mit hochwertigen Holzmöbeln ausgestattet und bietet ein eigenes Bad mit Dusche, WC sowie individuell regulierbare Klimaanlage. Während das Schiff durch das idyllische Gewässer der Bucht von Halong segelt, genießen Siedurch die Kabinenfenster den Blick auf das Meer und die Inseln.

Ausstattung: Beginnen Sie den neuen Tag dem Sonnendeck bei einem Tai Chi-Kurs und genießen Sie die frische Meeresbriese. Zu den Wassersportangeboten zählen Schwimmen und Kajakfahren (gegen Gebühr). Auf dem Oberdeck werden Ihnen im Restaurant mit Panoramafenstern Gerichte der vietnamesischen und der internationalen Küche serviert. Klingen Sie den Abend mit einem schmackhaftem Cocktail an der Bar zum Sonnenuntergang aus. Zudem werden viele Aktivitäten angeboten, bsp. vietnamesicher Kochkurs und Tintenfischangeln.


Internet: https://www.bhayacruises.com/
8. – 10.
Alba Spa
Lage: Diese Unterkunft ist 810 m entfernt von der Kathedrale Notre-Dame und 1 km vom An Dinh Palais und der Trang Tien-Brücke. Vom Flughafen Phu Bai trennen Sie 12 km. Der internationale Flughafen Da Nang liegt 80 km vom Alba Spa Hotel entfernt.

Zimmer: Die Zimmer im Alba Spa Hotel verfügen über einen Flachbild-Sat-TV, einen Safe sowie Tee- und Kaffeezubehör. Hausschuhe und ein Haartrockner liegen ebenfalls für Sie bereit.
 
Ausstattung: Die in neutralen Farben gehaltene Unterkunft des Alba bietet einen heißen und kalten Mineral-Wellnesspool, in dem Sie Ihr Wohlbefinden verbessern - eine uralte Praxis, um Gesundheit und Vitalität zu erhalten. Die weiteren Einrichtungen umfassen ein Restaurant, eine 24-Stunden-Rezeption und Souvenirgeschäfte.


Internet: http://www.albaboutiquehotels.com
10. – 13.
Ancient House
Das Ancient House Resort in Hoi An bietet Ihnen Zimmer im traditionellen Stil mit eigenem Balkon, von dem Sie auf den Garten oder den Swimmingpool blicken. Kostenfreies WLAN ist im gesamten Hotel verfügbar. Die Rezeption ist rund um die Uhr für Sie geöffnet.

Lage: nahe der Altstadt Hoi An, Entfernung zum Strand ca. 1 km; es steht ein Hotelshuttle zum Strand zur Verfügung

Zimmer: Alle Zimmer im Ancient House Resort verfügen über ein frisches, helles Dekor. Dazu gehört ein eigenes Badezimmer mit Bademänteln und Pflegeprodukten.

Ausstattung: Erfrischen Sie sich im Außenpool und entspannen Sie bei einer professionellen Massage. Das Ancient House Hoi An bietet Ihnen zudem einen gut ausgestatteten Fitnessraum.Das Restaurant des Ancient House erwartet Sie zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Auch Grillmöglichkeiten und ein Zimmerservice stehen zur Verfügung. Im Resort können Sie außerdem einen Kochkurs absolvieren.
13. – 15.
Vien Dong Hotel Saigon
Lage: Mit Blick auf den Cong Vien 23/9 Park, den größten Park in Ho-Chi-Minh-Stadt, erwartet Sie das Vien Dong Hotel. Es liegt 5 Gehminuten vom Ben Thanh Markt entfernt. Weitere Sehenswürdigenkeiten wie die Notre-Dame-Kathedrale, das Hauptpostamt und die Oper befinden sich nur wenige Minuten zu Fuß. 

Ausstattung:  Zu den weiteren Vorzügen des Hauses zählen der Wäscheservice, Tourenschalter, eine Autovermietung und Businesseinrichtungen sind ebenfalls vorhanden. Das Hotel bietet klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Das Hotelrestaurant serviert Ihnen regionale und internationale Gerichte. Verweilen Sie auch in der Lobbybar.

Zimmer: Die Hotelzimmer sind mit vietnamesischen Kunstwerken sowie einem Flachbild-TV und einem Safe ausgestattet. Einige Zimmer verfügen zudem über einen Balkon mit Parkblick. Eine Badewanne und kostenfreie Pflegeprodukte zeichnen die Zimmerbäder aus.

Internet: http://www.viendonghotel.net
Reisegruppe vom 20.10.2012 bis 04.11.2012
173 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Jens Fischer

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Singlereise Pommern - Schlosshotel und polnische Ostsee

5 Tage Rundreise für Singles und Alleinreisende: Wanderdünen von Leba, Hanse-Nostalgie in Danzig und Pommersche Seenplatte...

zur Reise

Rundreise Vietnam - Kultur, Natur und Wandern

20 Tage Rundreise Hanoi - Pu Luong - Ninh Binh - Ha Long-Bucht - Hue - Hoi An - Saigon - Mekong Delta und Badeverlängerung...

zur Reise

Singlereise Ungarn - Herbst in der Weinregion Eger

8 Tage Busreise für Singles mit Budapest - Györ - Donauknie - Eger - Puszta

zur Reise

Rundreise Vietnam & Kambodscha - Schätze Südostasiens mit Eigenanreise

18 Tage Rundreise Hanoi - Halong - Hue - Hoi An - Saigon - Mekong - Phnom Penh - Angkor

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: