Wanderreise West-Kanada – Rocky Mountains und Pazifik

16 Tage Rundreise mit 7 Wanderungen: Calgary – Banff – Athabasca-Gletscher – Jasper – Mount Robson – Whistler – Vancouver Island – Tofino – Pacific Rim Nationalpark – Victoria – Vancouver (56 Wanderkilometer)

Wandern am Fuße des Mount Robson – © Eberhardt TRAVEL
Daniela Paulan Eberhardt-Reisemanagerin: Daniela Paulan E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 / 1 Termin 2025 
12.09.2024 – 27.09.2024 (max 18 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

12.09. – 27.09.2024
16 Tage
max 18
11.09. – 26.09.2025
16 Tage
max 18

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse beim Wandern in Kanada.

  • Eine Kanufahrt im idyllischen Clearwater-See im Wells Gray-Provinzpark wird Sie begeistern.
  • Bei dieser geführten Wanderreise durch das Natur-Paradies Kanada unternehmen Sie eine Wanderung zum Fuße des eindrucksvollen Athabasca-Gletschers und bewundern anschließend die traumhaften Athabasca-Fälle.
  • Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der längsten freischwebenden Gondelbahn der Welt im ehemaligen Austragungsort der olympischen Winterspiele.
  • Vancouver Island intensiv. Sie erkunden Sie Tofino und den Pacific-Rim-Nationalpark mit seinen uralten Regenwäldern und langen unberührten Stränden, die zu langen Spaziergängen einladen.
12.09.2024 – 27.09.2024
1 Termin 2024 / 1 Termin 2025 
Min. 12 / Max. 18
Elisabeth Fox-Maerki
Ihre Reiseleitung
ab/an Deutschland (12.09.)
Elisabeth Fox-Maerki
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 04.06. – 23.06.2024 / ab 7.798 €
  • + 3 weitere Termine
  • 17.08. – 30.08.2024 / ab 7.498 €
  • 23.08. – 05.09.2024 / ab 6.998 €
  • 14.06. – 30.06.2024 / ab 6.098 €
  • + 3 weitere Termine
  • 20.09. – 02.10.2024 / ab 5.798 €
  • neue Termine in Planung
  • 16.07. – 04.08.2024 / ab 8.898 €
  • + 5 weitere Termine
  • 16.08. – 30.08.2024 / ab 5.998 €
  • + 3 weitere Termine
  • 16.07. – 31.07.2024 / ab 5.898 €
  • + 5 weitere Termine
  • 05.07. – 19.07.2024 / ab 6.998 €
  • + 3 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Air Canada/Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München, Düsseldorf, Wien oder Zürich über Frankfurt/Main nach Calgary und von Vancouver (weitere Flughäfen buchbar) | Reisepreis abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen in Kanada
  • Rundreise in Kanada im örtlichen, klimatisierten Reisebus
  • Fährüberfahrten: Vancouver - Vancouver Island - Vancouver
  • Einreisegebühr und Beschaffung der Einreisegenehmigung für Kanada
  • Eberhardt-Wanderreiseleitung ab/an Deutschland
  • 14 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Lodges in Kanada
  • 14 x amerikanisches Frühstück vom Buffet
  • 4 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 7 geführte Wanderungen mit Deutsch sprechender Wanderreiseleitung:
  • Wanderung im Banff-Nationalpark beginnend am Lake Louise
  • Wanderung im Johnston Canyon
  • Wanderung am Fuße des Athabasca-Gletschers
  • Wanderung entlang des Maligne Canyon im Jasper-Nationalpark
  • Wanderung im Mount Robson-Provinzpark
  • Wanderung im Pacific Rim-Nationalpark auf Vancouver Island
  • Wanderung am Capilano River Canyon bei Vancouver
  • Eintritt in die heißen Quellen von Banff
  • Gondelauf- und -abfahrt am Sulphur Mountain
  • geführte Kanufahrt auf dem Clearwater-See
  • Eintritte in die Nationalparks Banff und Jasper, den Mount Robson-Provinzpark, den Wells Gray-Provinzpark und den Pacific Rim-Nationalpark
  • Besuch der historischen Hat Creek Ranch
  • Tages-Pass für die Whistler-Blackcomb-Seilbahn und die Peak-2-Peak-Gondola in Whistler
  • Besuch des Fischerdorfes Tofino auf Vancouver Island
  • Spaziergang in der Cathedral Grove auf Vancouver Island
  • Besuch des Wickaninnish-Besucherzentrums am Long Beach
  • Stadtrundfahrten in Victoria und Vancouver
  • Eintritt in die Butchart Gardens auf Vancouver Island
  • Gondelauf- und -abfahrt am Grouse Mountain bei Vancouver
  • 1 Mittagessen als Barbecue auf der Hat Creek Ranch
  • 1 Barbecue-Abendessen auf der Wells Gray Ranch
  • 1 Abschied-Abendessen auf dem Grouse Mountain bei Vancouver
Zubuchbare Leistungen

  • Auffahrt auf den Athabasca-Gletscher (am 4. Tag)
    65,00 EUR p. P. • (TA CA-QUER1-SNOW) • Zubuchbare Leistung
  • Bootsfahrt Maligne Lake (am 5. Tag)
    70,00 EUR p. P. • (TA CA-QUER1-BOOT) • mit Buchung reservieren

Ihre Reiseleiterin Elisabeth Fox-Maerki

Ihre Eberhardt-Reiseleitung: Mehr als 20 Jahre habe ich in Kanada gelebt. Ich kann es kaum erwarten, Ihnen meine "zweite Heimat" vorzustellen: Die Rocky Mountains mit ihren Gletschern und smaragdgrünen Bergseen, die Welt der Nisgaa- und Gitxsan-Kulturen und jene der Pioniere und Trapper von 1800.
Diese Wanderreise in West-Kanada liegt mir besonders am Herzen, denn ich bin selbst gern aktiv in der Natur unterwegs. Zu Fuß erleben wir die herrliche Bergwelt der Rockies, die Küsten und Regenwälder am Pazifik sowie die Tierwelt Kanadas besonders intensiv. Ich freue mich auf Sie!

Ihre Elisabeth Fox-Maerki, diplomierte Kanada-Reiseleiterin
Elisabeth Fox-Maerki – © Elisabeth Fox-Maerki

Ihr Reiseablauf zum Termin
"12.09.2024 – 27.09.2024"

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 3 von 5 / mittel

Bei dieser Wanderreise in West-Kanada wandern Sie auf den schönsten Strecken der Nationalparks in den Rocky Mountains und auf Vancouver Island. Ihre Touren führen Sie durch flache Waldlandschaften und entlang von Seen. Mit nur leichten Auf- und Abstiegen wandern Sie über schmale, aber ebene Wanderwege durch die eindrucksvolle Landschaft Kanadas! Gute Wanderschuhe sind unbedingt zu empfehlen.

Wandern Sie auf den schönsten Bergtouren der mächtigen Rocky Mountains! Entdecken Sie zu Fuß türkisblaue Seen, schneebedeckte Gipfel und endlose Wälder. Erleben Sie majestätische Berge, gewaltige Gletscher, tosende Wasserfälle und enge Schluchten der Nationalparks Banff und Jasper und lassen Sie sich von der artenreichen Tier- und Pflanzenwelt auf Vancouver Island begeistern. Kommen Sie mit und erleben Sie Ihren Wandertraum in West-Kanada!   Bei dieser Reise erleben Sie die Höhepunkte West-Kanadas einmal ganz anders. Mit mehr Bewegung in der Natur in den schönsten Nationalparks Kanadas erkunden Sie die einzigartigen Bergwelten der Rocky Mountains! Die Reise ist eine gelungene Mischung aus klassischer Bus-Rundreise und Aktivreise.

1. Tag:  Flug nach Calgary in der Provinz Alberta - Fahrt im Reisebus nach Banff

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen über Frankfurt/Main nach Calgary (ca. 10 Stunden). Bei einer kleinen Stadtrundfahrt lernen Sie Calgary kennen, bevor Sie weiter nach Banff fahren.
Bordverpflegung Charltons Banff Klima

2. Tag:  Wanderung am Lake Louise im Banff-Nationalpark - Thermalbaden in den Banff Hot Springs

Symmetrisch umrahmt von zwei dunklen, bewaldeten Bergen liegt der blaugrüne Lake Louise vor der traumhaften Gletscherkulisse des Mount Victoria. Der Ausgangspunkt der ersten Wanderung Ihrer Wanderreise ist das berühmte Luxushotel Fairmont Chateau Lake Louise. Von den Ufern des Lake Louise führt Sie der breite Pfad vier Kilometer bergauf. Unterwegs passieren Sie den idyllischen Mirror Lake und den Lake Agnes.
Am Abend erwartet Sie ein ganz besonderes Wohlfühlerlebnis nach Ihrem Wandertag. Eingebettet in die Schönheit der majestätischen Rocky Mountains liegt die Thermalbadanlage der Banff Upper Hot Springs. Entspannen Sie bei einem Bad in den bis zu 40 °C heißen Quellen und lassen Sie die Seele baumeln!

mittel • ca. 7 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 350 Meter Anstieg • 350 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Charltons Banff Klima

3. Tag:  Seilbahnfahrt auf den Sulphur Mountain bei Banff - Wanderung am Johnston Canyon

Am Morgen fahren Sie mit einer Gondelbahn auf den Sulphur Mountain und genießen eine atemberaubende Aussicht auf den Banff-Nationalpark. Weiter führt Sie Ihre Wanderreise entlang des Bow Valley Parkway bis zum Johnston Canyon. An der Johnston Canyon Lodge beginnen Sie Ihre Wanderung auf dem berühmtesten Wanderweg des Banff-Nationalparks. Sie wandern zu den legendären Ink Pots – kleine, verschiedenfarbige Seen, aus denen regelmäßig Blasen aufsteigen. Der Nachmittag steht Ihnen in Banff zur freien Verfügung.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 4,5 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg

4. Tag:  Icefields Parkway – Wanderung am Fuße des Athabasca-Gletschers

Heute fahren Sie entlang der Panoramastraße Icefields Parkway zum eindrucksvollen Athabasca-Gletscher am Columbia Icefield. Nach einer kurzen Wanderung zum Fuße des Gletschers genießen Sie den Anblick von Eishöhlen und Schmelzwasserbächen. Wer möchte, kann mit einem geländegängigen Snow Coach auf den Gletscher hinauf fahren (Zusatzkosten: ca. 65 € pro Person) oder sich die Ausstellung im Besucherzentrum ansehen.
Ihre Fahrt geht im Reisebus weiter in Richtung Jasper-Nationalpark. Sie übernachten zentral in Jasper, wo es viele Möglichkeiten gibt, um einkaufen zu gehen oder ins Restaurant.

leicht bis mittel • ca. 2 Wanderkilometer • 1 Stunde Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Whistlers Inn Klima

5. Tag:  Ausflug und Wandern im Jasper-Nationalpark - Maligne Canyon

Bei Ihrer Wanderreise in Kanada steht heute ein Ganztagesausflug in den Jasper-Nationalpark auf dem Programm. Sie unternehmen eine Wanderung entlang des Maligne Canyon. Vom Rasthaus wandern Sie auf einem naturkundlichen Lehrpfad entlang der Wasserfälle, engen Schluchten, Brücken und Stege. Beeindrucken wird Sie die Wildromantik des Canyons. Anschließend führt Sie eine kurze Fahrt zum majestätischen Gletschersee Maligne Lake. Nach einem individuellen Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, hier eine Bootsfahrt zu unternehmen (Zusatzkosten: ca. 70 €). Halten Sie Ausschau nach Bergschafen, Wapiti-Hirschen und Bären! Die Chancen zur Tiersichtung sind im Jasper-Nationalpark besonders gut.

mittel • ca. 11 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg

6. Tag:  Wells Gray-Provinzpark - Kanutour auf dem Clearwater See

Der abgeschiedene Wells Gray-Provinzpark mit seinen zahlreichen tosenden Wasserfällen ist ein Paradies für Naturfreunde. Sie sehen die Spahat- und die Helmcken-Wasserfälle.
Anschließend führt Sie Ihre Reise zum idyllischen Clearwater See. Hier unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung eine leichte Kanufahrt und erkunden den See aktiv auf dem Wasser. Genießen Sie die herrliche Natur Kanadas vom Boot aus! Zwischendurch stärken Sie sich bei einem Picknick inmitten der Natur. Mit etwas Glück sehen Sie sogar Tiere am Ufer.
Frühstück, Abendessen Quality Inn & Suites Klima

7. Tag:  Wanderung zu Kinney Lake im Mount Robson-Provinzpark - Weiterreise nach Clearwater

Am Morgen verlassen Sie bei Ihrer Wanderreise den Jasper-Nationalpark und reisen weiter von der Provinz Alberta nach British Columbia. Ihr erstes Ziel ist der Mount Robson-Provinzpark. Der mächtige Mount Robson ist mit 3.954 Metern der höchste Berg der kanadischen Rocky Mountains. Sie wandern gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung auf einer der schönsten Bergtouren im kanadischen Westen zum Kinney Lake. Auf festen Wanderwegen geht es durch den Wald, vorbei an tosenden Flüssen und mit Blick zum Mount Whitehorn bis zum Kinney Lake. Bei gutem Wetter und wenig Wind spiegelt sich die umliegende Bergwelt ganz zauberhaft im See.
Im Anschluss fahren Sie weiter nach Clearwater, dem Eingangstor des Wells Gray-Provinzparks. Hier beziehen Sie Ihr Hotel für die nächsten beiden Nächte.
Am Abend erleben Sie ein typisches Barbecue Essen auf der Wells Gray Ranch. Fühlen Sie sich im authentischen Western Saloon wie ein Cowboy.

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 5 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg

8. Tag:  Weiterreise nach Whistler mit Besuch der Hat Creek Ranch

Vorbei an einer Kette tiefblauer Seen folgen Sie bei Ihrer Wanderreise heute der Cariboo Wagon Road im Reisebus. Unterwegs besuchen Sie die historische Hat Creek Ranch, eine der ersten Postkutschen-Stationen auf der Route zu den Goldfeldern des Cariboo. Hier essen Sie zu Mittag und können sich auf der typischen Western-Ranch umschauen.
Am Nachmittag erreichen Sie Whistler, den Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010. Sie beziehen Ihr Hotel für die nächsten beiden Nächte inmitten der Bergkulisse.

9. Tag:  Erkundungen in Whistler mit Seilbahnfahrt und Wanderung

Der berühmteste Wintersportort Nordamerikas ist auch im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Mit der Whistler-Blackcomb-Seilbahn fahren Sie binnen 20 Minuten von 675 Metern auf über 2.300 Meter. Von dort aus steigen Sie in die Gondel der Rekordseilbahn Peak-2-Peak. Genießen Sie bei Ihrer Fahrt die atemberaubenden Ausblicke aus der längsten frei schwebenden Gondelbahn der Welt! Ihre Eberhardt-Reiseleitung gibt Ihnen gern weitere Freizeittipps in Whistler. Genießen Sie noch einmal die Bergkulisse, bevor Ihre Wanderreise am nächsten Tag in Richtung Pazifik-Küste führt.

mittel • ca. 7 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit • 250 Meter Anstieg • 250 Meter Abstieg

10. Tag:  Vancouver Island - Weiterreise an den Rand des Pacific Rim-Nationalparks

Der Sea-to-Sky-Highway führt Sie von den Bergen zum Pazifik. Sie setzen mit der Fähre nach Nanaimo auf Vancouver Island über. Auf dem Weg zur Westküste besuchen Sie die Cathedral Grove, ein Fleckchen unberührten Regenwaldes der Island Ranges. Sie fahren weiter über Port Alberni zum Pacific Rim-Nationalpark.
An der Westküste angekommen, besuchen Sie das Wickaninnish Visitor Center. Direkt auf einer Klippe gelegen, besticht es durch seinen wunderschönen Blick auf Long Beach.
Anschließend erreichen sie Ihr Hotel direkt am wild-romantischen Strand. Während Ihres Aufenthalts können Sie die Tierwelt in der natürlichen Umgebung bewundern. Das Haus ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in den nahe gelegenen Pacific-Rim-Nationalpark und das Städtchen Tofino.

11. Tag:  Wanderung im Pacific Rim-Nationalpark

Tofino, einst verschlafenes Fischerdorf, hat sich bis heute seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Schlendern Sie entlang des Fischerhafens und beobachten Sie, wie sich die Wasserflugzeuge Ihren Weg über die Küstenlandschaft suchen. Anschließend heißt Sie der Pacific Rim-Nationalpark herzlich Willkommen! Bei einer Wanderung dringen Sie ein in diese atemberaubende Welt mit bemoosten Baumriesen, Kletterpflanzen und Luftwurzeln.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 6 Wanderkilometer • 2 Stunden Gehzeit

12. Tag:  Tofino - Chemainus - Duncan - Victoria

Sie verlassen Tofino. Anschließend lockt Sie zunächst das malerische Dörfchen Chemainus. Berühmt ist es für seine lebensgroßen Wandgemälde. Anschließend reisen Sie weiter in die „Stadt der Totempfähle“, nach Duncan. Über den Malahat-Pass erreichen Sie die Hauptstadt British Columbias, Victoria. Gepflegte Parks, rote Doppeldeckerbusse und ein gemächlicher Lebensrhythmus vervollständigen das Bild der ehemals englischen Kolonialstadt. Bei einer Rundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen.
Frühstück, Abendessen Hotel Grand Pacific Klima

13. Tag:  Butchart Gardens – Fährüberfahrt – Weiterreise nach Vancouver – Stadtrundfahrt in Vancouver

Heute führt Sie Ihre Wanderreise von Vancouver Island zurück auf das Festland von Kanada. Am Vormittag erwartet Sie aber noch ein ganz besonderes Erlebnis! Sie besuchen die Butchart Gardens auf Vancouver Island. Der schönste Garten Kanadas im japanischen und italienischen Stil besticht mit mehr als 5.000 Blumenarten.
Anschließend setzen Sie mit der Fähre von Swartz Bay auf das Festland von Kanada über. Vancouver, die "Perle am Pazifik" begrüßt Sie! Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie den Canada Place, die English Bay, Westend, das bunte Hafenviertel auf Granville Island, den Stanley Park und das historische Gastown. Danach erreichen Sie Ihr Hotel in Vancouver.

14. Tag:  Vancouver – Wanderung zur Lachszuchtstation – Capilano Suspension Bridge Park – Abendessen auf dem Grouse Mountain

Ihre Reise führt Sie heute in den grünen Norden von Vancouver. Viele weitere Naturerlebnisse erwarten Sie hier! Sie unternehmen eine geführte Wanderung vom Cleveland Staudamm bis zu einer Lachsstation. Hier erfahren Sie viel Wissenswertes über den Lebenskreis der Lachse und können die Fische in einem Schaubecken beobachten.
Anschließend besuchen Sie den Capilano Suspension Bridge Park, einen Naturpark mit Baumwipfelpfad, Naturlehrpfad, Skywalk und einer der längsten und höchsten Hängebrücken der Welt.
Zum Abschluss Ihres Ausfluges fahren Sie mit einer Gondelbahn bis zur Spitze des Grouse Mountain, dem Hausberg Vancouvers. Von hier oben sehen Sie die volle Schönheit der Stadt am Pazifik. Als krönenden Abschluss Ihrer Wanderreise genießen Sie hier ein Abendessen im Panorama-Restaurant hoch über Vancouver. Lassen Sie Ihre Reise noch einmal Revue passieren!

mittel • ca. 7 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen The Listel Hotel Klima

15./16. Tag:  Rückflug nach Deutschland

Gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe und Ihrer Reiseleitung werden Sie zum Flughafen von Vancouver gefahren. Hier checken Sie für Ihren Rückflug ein. Von Vancouver fliegen Sie über Frankfurt/Main zurück nach Deutschland. Ankunft am nächsten Tag.
Frühstück, Bordverpflegung Nachtflug

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024
12.09. – 27.09.2024
16 Tage
max 18
E. Fox-Maerki
ab/an Deutschland
  DZ ab   7.398 €
  EZ ab   8.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 7.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 8.998 €
Termine / Preise pro Person für 2025
11.09. – 26.09.2025
16 Tage
max 18
  DZ ab   7.698 €
  EZ ab   9.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 7.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 9.298 €
  Kleinere Reisegruppe   Unverbindliche Reservierung möglich   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Berlinab/an Dresdenab/an Düsseldorfab/an Frankfurtab/an Hamburgab/an Leipzigab/an Münchenab/an Frankfurt mit Zug zum Flugab/an Stuttgartab/an Wienab/an Zürich  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Wanderer bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 18 Personen pro Wandergruppe
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reiseleitung einen Betrag von ca. 100 CAD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung findet digital per Zoom statt.
  • Ein 6 Monate über das Reiseende gültiger, maschinenlesbarer Reisepass ist erforderlich. Die Beschaffung der Einreisegenehmigung übernimmt Eberhardt TRAVEL für Sie.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"12.09.2024 – 27.09.2024"

  1. – 4.
Banff
Charltons Banff
  4. – 6.
Jasper
Whistlers Inn
  6. – 8.
Clearwater
Quality Inn & Suites
  8. – 10.
Whistler
Crystal Lodge & Suites, Whistler Hotel
  10. – 12.
Tofino
Tofino Resort + Marina
  12. – 13.
Victoria
(Victoria (bei Neufundland und Labrador))
Hotel Grand Pacific
  13. – 15.
Vancouver
The Listel Hotel
  15. – 16.
Nachtflug


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Berlin,   ab/an Dresden,   ab/an Düsseldorf,   ab/an Frankfurt,   ab/an Hamburg,   ab/an Leipzig,   ab/an München,   ab/an Frankfurt mit Zug zum Flug,   ab/an Stuttgart,   ab/an Wien,   ab/an Zürich,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 08.09.2023 – 24.09.2023

Wandernd erkundet eine kleine Gruppe den Westen Kanadas. Wir wandern in den Rockies sowie im Regenwald, fahren Kanu auf abgelegenen Seen, gehen ueber Haengebruecken und beobachten Wale, Baeren, Wapitis und Elche. Aber auch Staedte und Kultur finden hier ihre Interessentengruppe.

Reisegruppe vom: 08.09.2022 – 24.09.2022

Den Westen Kanadas wandernd erkunden. Wir erforschen die Rockies, die Kuestenberge sowie den Regenwald. Wir fahren Kanu auf abgelegenen Seen, gehen ueber Haengebruecken und beobachten Wale, Baeren, Wapitis und Elche. Aber auch die Staedte und die kanadische Kultur kommen nicht zu kurz.

Reisegruppe vom: 13.09.2019 – 29.09.2019
Herbst - Pilze aller Art
ein Lama und ein Vogel
Der Inukshuk bei Medicine Lake
Kennedy Lake bei Tofino
Inukshukbau Kurs 101
der Weisskopfadler

Den Westen Kanadas erkundend wandern wir in den Rockies sowie im Regenwald, fahren Kanu auf abgelegenen Seen, gehen ueber Haengebruecken und beobachten Wale, Baeren, Wapitis und Elche. Aber auch Staedte und Kultur finden hier ihre Interessentengruppe.

Reisegruppe vom: 23.08.2019 – 08.09.2019
der sagenhafte Peto Lake
no comment
Der Fraser River vor Lillooet
Monsieur Murmeltier
Das Streifenhoernchen
Ein Pika

Den Westen Kanadas erkundend wandern wir in den Bergen und im Regenwald, fahren Kanu auf abgelegenen Seen, gehen mutig ueber Haengebruecken und beobachten die Tierwelt. Aber auch alle Sehenswuerdigkeiten und Staedte dieser traumhaften Gegend besuchen wir.

Experten-tipps

Westkanada als Einheimischer entdecken
Oliver Lanz ist in Kanada aufgewachsen und hat exklusiv für uns ein paar Tipps parat. Wie erkunden Kanadier eigentlich ihr wundervolles Land?
Ausflugstipp Westkanada: Walbeobachtung bei Victoria
Die Wasserstraßen um Vancouver Island bieten sich hervorragend für Walbeobachtungstouren an, so auch die Juan-de-Fuca-Straße bei Victoria, der Hauptstadt der kanadischen Provinz British Columbia. Mit 90-prozentiger Wahrscheinlichkeit kann man hier Buckelwale oder Orcas beobachten.
Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: CA-WES18, ab 7.398 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 11.04.2024 17:14:49

Das sagen unsere Reisegäste

M. Schönbeck am 30.09.2023
Wir haben eine Wanderreise gebucht und es war eine Wanderreise. Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Reise waren sehr gut. Besonders die Beantragung der ETA durch Eberhardt TRAVEL. Die Auswahl der Hotels war ebenfalls nicht zu beanstanden. Sehr verbesserungswürdig ist jedoch das Frühstück in den Hotels in Victoria und Vancouver (kein Käse, keine Wurst, Brot und Kaffee teilweise erst auf erneute Nachfrage serviert). Unsere Reiseleiterin Elisabeth sorgte vom Anfang bis zum Ende der Reise dafür, dass wir uns sehr wohl gefühlt haben. Sie stand uns mit Rat und Tat zur Seite. Besonders fasziniert waren wir von ihrem Wissen über Land und Leute, Fauna, Flora und Geschichte Kanadas. Sie schaffte es, aus jeder Busfahrt ein unterhaltsames Erlebnis zu machen. Wir sind in den 17 Tagen zu einer tollen Reisegesellschaft zusammengewachsen. Dankeschön Elisabeth!
F. Brabandt am 07.10.2022
Eine phantastische Reise, rundum perfekt organisiert. Unsere Reiseleiterin, Frau Elisabeth Fox-Maerki ist buchstäblich mit allen kanadischen Wassern gewaschen - sie weiß einfach alles. Es ist eben ein Vorteil, wenn man wie sie schon lange in Kanada gelebt hat und auch aktiv diese Reise gestalten kann. Es gibt einfach nichts zu meckern. Dem sehr umfangreichen Reisebericht von Elisabeth geben wir unsere volle Zustimmung, da müssen wir nichts mehr hinzufügen. Auch die zubuchbaren Ausflüge waren Spitze bis spannend - mehr kann man in 15 Reisetagen nicht bieten, und als Teilnehmer auch nicht verarbeiten. Das Motto: "Eberhard. Richtig reisen. In die ganze Welt" - trifft voll und ganz zu. Diese Reise ist Spitze. Danke und weiter so !!
R. Tägl am 26.09.2022
Der Reiseablauf war (fast) wie geplant und daher wirklich schön. Leider gab es anfänglich ein paar Probleme mit einem defekten Bus. Ein defekter Auspuff sorgte für unerträglichen Lärm und Gestank während der Fahrt. Ab einer Geschwindigkeit von ca 90 km/h fing dieser - ebenso wie der Ersatzbus - an zu schlingern, so dass wir uns nicht immer sicher fühlten. Beim zweiten Bus fiel dann auch noch die Türöffnerautomatik zeitweilig aus. Frau Fox, unsere Reiseleiterin, tat alles um das Busproblem zu lösen, aber erst am 15.09. wurde ein Reisebus zur Verfügung gestellt, der den Ansprüchen einer solchen Reise genügte. Um Gästen und Reiseleitung solche Unannehmlichkeiten zu ersparen sollte bei Beginn der Reise sichergestellt werden, dass ein intakter und komfortabler Reisebus zur Verfügung steht , wie zum Beispiel der Kleinbus beim Transfer in Vancouver. Damit erschöpft sich aber auch die negative Kritik. Ein umfassendes Programm mit Fahrten zu herrlichen Sehenswürdigkeiten und Naturschauspielen, sowie schönen Wanderungen und Aktivitäten und Aufenthalten in guten Hotels boten uns mit einen unvergesslich schönen Urlaub. Zu diesem trug auch in hohem Maße die kompetente, freundliche Reiseleitung bei. Frau Fox war immer ansprechbar und kümmerte sich um alle Belange rund um unseren Aufenthalt. Sie war immer gut gelaunt, verlor auch in schwierigen Situation weder Nerven noch Humor, was auf die gesamte Gruppe sehr erfrischend wirkte. Es war einfach ein toller Urlaub!!! .
Kommentar zum Reisebericht, Elisabeth Fox am 04.11.2017
Liebe Ingrid,
ich bedanke mich bei Dir ! Schoen ist es, wenn man morgends Zeit fuer Yoga hat und trotzdem so vieles erleben kann wie wir auf dieser Reise. Bitte richte Rocky auch liebe Gruesse aus, wir werden ihn besuchen kommen ! Alles Liebe und hoffentlich bis bald wieder einmal
Deine
Elisabeth
Kommentar zum Reisebericht, ingrid gerstner am 02.11.2017
vielen dank liebe Elisabeth!
vielfältig, einzigartig und oft atemberaubend NATUR PUR. Dasein und genießen. Für ALLES war bestens gesorgt und ich habe mich rundherum wohl gefühlt.
Grüße an die Gruppe von Rocky