Wandern auf Sizilien – Ätna & Liparische Inseln

8 Tage Wanderreise in Italien und auf Sizilien – Ätna – Liparische Inseln – Lipari – Vulcano – Stromboli – Taormina (ca. 40 Wanderkilometer, je nach Stimmung der Vulkane)

Wandern auf den Liparischen Inseln – © Alexander Rochau - AdobeStock
Patrick Fritzsche Eberhardt-Reisemanager: Patrick Fritzsche E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2024 
31.05.2024 – 07.06.2024 (max 16 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine, bei Fluganreise

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

31.05. – 07.06.2024
8 Tage
max 16
19.09. – 26.09.2024
8 Tage
max 16

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf dem Ätna und den Liparischen Inseln.

  • Sie erkunden die aktiven Vulkane in Italien bei teilweise anspruchsvollen Wanderungen!
  • Ätna, Stromboli & Vulcano zu Fuß besteigen!
  • Sie übernachten auf den Liparischen Inseln Lipari und Stromboli und haben dadurch die besten Ausgangsorte für Ihre Wanderungen.
  • Genießen Sie das Abendessen im ehemaligen Vulkan-Observatorium auf Stromboli mit Blick auf die Ausbrüche!
  • Das Abschluss-Abendessen auf der Insel Sizilien mit regionalen Spezialitäten und gutem Wein rundet Ihre Reise kulinarisch und gesellig ab!
31.05.2024 – 07.06.2024
2 Termine 2024 
Min. 12 / Max. 16
Patrick Fritzsche
Ihre Reisebegleitung
ab/an Deutschland (31.05.)
Patrick Fritzsche
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 07.09. – 14.09.2024 / ab 2.298 €
  • 11.04. – 18.04.2025 / ab 1.938 €
  • 19.09. – 28.09.2024 / ab 2.378 €
  • 04.10. – 13.10.2024 / ab 2.698 €
  • 12.09. – 21.09.2024 / ab 2.448 €
  • 14.10. – 01.11.2024 / ab 4.198 €
  • + 3 weitere Termine
  • 18.05. – 25.05.2024 / ab 1.738 €
  • + 9 weitere Termine
  • 23.05. – 30.05.2024 / ab 2.348 €
  • + 2 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Flüge ab/an Berlin, Stuttgart, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, München, Frankfurt/Main, Düsseldorf, Wien oder Zürich nach/von Catania (Umsteigeverbindungen, weitere Flughäfen auf Anfrage) | Reisepreis abhängig vom ausgewählten Abflughafen, Flughafenauswahl unter Termine & Preise
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Fahrten vor Ort im örtlichen, klimatisierten Reise- oder Kleinbus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Catania an der Ostküste
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel auf Lipari
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel auf Stromboli
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Mittagessen auf Stromboli im Rahmen der Halbpension
  • 4 Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Touristensteuer in den Hotels auf Sizilien
  • alle Wanderungen mit einer örtlichen, Deutsch sprechenden Wanderführung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Berlin oder Dresden
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 5 geführte Wanderungen inklusive
  • geführte Wanderung auf den Ätna inklusive Seilbahnauffahrt und Fahrt im Geländejeep und zusätzlichem, zertifizierten Bergführer
  • geführte Wanderung auf Lipari vom Aussichtspunkt Quattrocchi bis zum Dorf Pianoconte und anschließende Küstenwanderung
  • geführte Wanderung auf Vulcano zum Hauptkrater Gran Cratere inklusive Eintritt in die Schwefelbäder
  • geführte Wanderung auf Stromboli über einen Panoramaweg bis zum alten Observatorium
  • geführte Abend-Wanderung auf Stromboli zum aktiven Hauptkrater mit einem zertifizierten Bergführer
  • Inselrundfahrt auf Lipari mit Besuch des Burgberges
  • Weinverkostung am Ende der Wanderung auf Lipari
  • Inselrundfahrt auf Vulcano vor der Wanderung zum Krater
  • 1 Mittagessen während der Wanderung auf Vulcano
  • 1 Abendessen im Restaurant Observatorio auf Stromboli als 3-Gang-Menü inklusive Wasser und Wein
  • 1 sizilianisches Abschieds-Abendessen inklusive Wasser und Wein in einem Agriturismo
  • Überfahrten mit dem Boot von Milazzo nach Lipari, von Lipari nach Vulcano und zurück, von Lipari nach Stromboli und von Stromboli nach Milazzo

Ihr Reiseablauf zum Termin
"31.05.2024 – 07.06.2024"

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 4 von 5 / mittel bis anspruchsvoll

Bei moderaten und anspruchsvollen Touren erkunden Sie die aktiven Vulkane. Festes Schuhwerk sowie sicherer Tritt und Schwindelfreiheit sind bei diesen Touren unabdingbar. Teils überqueren Sie Lavafelder und unbefestigtes Gestein. Handschuhe und Mütze sollten in Ihrem Gepäck sein, da ein eisiger Wind wehen kann. Außerdem empfiehlt sich eine Stirnlampe für die nächtliche Stromboli-Besteigung.

Die Hölle auf Erden ist ein Paradies! Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt befinden sich die Lipraischen Inseln, eine der beeindruckendsten Landschaften Europas. Hoch über der größten Mittelmeerinsel Sizilien erhebt sich bis auf 3.323 Meter Höhe der wahre Herrscher, der Ätna. Er gilt als Gigant unter den Vulkanen, zählt er doch zu den größten der Welt. Seine über Jahrhunderte anhaltende Dauertätigkeit, die er mit nur acht Vulkanen gemein hat, bescherte ihm bereits einen Platz in der antiken Mythologie. Schon sein Name sorgt für Respekt und Macht. Doch auch seine Nachbarn Vulcano und Stromboli stehen ihm in nichts nach. Mystischer erscheint der Stromboli mit seinem stetigen Feuerwerk. Sanft präsentiert sich im Gegensatz die Hauptinsel Lipari mit Zeitzeugnissen aus sechstausend Jahren Geschichte. Nicht zu vergessen ist Vulcano mit dem Gran Cratere, umhüllt von dampfenden Schwefelfumarolen. Diese einzigartige Inselwelt, die einst schon Odysseus in den Bann zog, wartet nun darauf von Ihnen aktiv per pedes bei fünf geführten Wanderungen entdeckt zu werden!

1. Tag:  Flug nach Catania auf Sizilien

Ihre Reise nach Sizilien und auf die Liparischen Inseln beginnt! Sie fliegen nach Catania an der Ostküste Siziliens. Ein italienischer Reisebus bringt Sie zum Hotel im Raum Giardini Naxos an der Ostküste der Insel. Je nach Flugzeit steht Ihnen der weitere Tag zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel-Restaurant ein.

2. Tag:  Wanderung auf den Vulkan Ätna

Ätna - kaum ein anderes Wort strahlt beim Sizilien-Besucher eine solche Magie aus wie der Name des Berges der Berge, des Wahrzeichens der Insel, des 3.323 Meter hohen Vulkans! Sie starten zum Tanz auf dem Vulkan und zu mehreren höchst anschaulichen Lehrstunden über den Vulkanismus auf Sizilien! Ihre orts- und fachkundige Wanderführung wird von den Vulkanologen, die die Frühwarnsysteme überwachen, stets auf dem Laufenden gehalten. So können Sie völlig risikolos das großartigste Erlebnis Ihrer Sizilien-Reise genießen! Je nach Wetterlage und Stimmung des Monte Ätna wird vor Ort über die Route entschieden. Per Seilbahn gelangen Sie zunächst bis auf 2.600 Meter Höhe. Hier steigen Sie in einen Jeep um, der Sie bis zum Torre del Filosofo auf 2.900 Metern Höhe bringen. Von hier wandern Sie über einen anspruchsvollen Wanderweg bergauf bis zu den vier aktiven Hauptkratern. Der Abstieg über die erkaltete Lava zurück zur Talstation ist ein riesiger Spaß! Am späten Nachmittag kehren Sie zurück zum Hotel.

mittel • ca. 6 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 150 Meter Anstieg • 730 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotelkomplex Antares Klima

3. Tag:  Insel Lipari – Wanderung auf der Hauptinsel der Liparischen Inseln

Am Morgen bringt Sie ein örtlicher Reisebus nach Milazzo, gelegen in der Provinz Messina an der Nordküste Siziliens. Von Milazzo setzen Sie mit dem Boot auf die Insel Lipari, zur größten Insel des Archipels der Liparischen oder Äolischen Inseln, über. Im Tyrrhenischen Meer ragen die insgesamt sieben Inselschönheiten vulkanischen Ursprungs aus dem Meer empor. Für die gebirgigen, zerklüfteten Küsten sind jedoch nicht nur die ehemals tätigen Vulkane, sondern vor allem das Meer verantwortlich. Sie beginnen Ihren Aufenthalt auf der Insel mit einer kurzen Stadtbesichtigung und dem Besuch des Burgberges. Durch das enge Straßengewirr steigen Sie auf 150 Meter Höhe auf und genießen einen grandiosen Blick auf die Stadt. Nach einem Stopp am berühmten Aussichtspunkt Quattrocchi wandern Sie entlang der Inselstraße bis zum Dorf Pianoconte. Hier bietet sich eine Verschnaufpause mit leckerer Granita di Limone an. Anschließend steigen Sie zur ältesten antiken Therme des westlichen Mittelmeeres ab. Auf einer Küstenwanderung mit zwischenzeitlichen Anstiegen eröffnen sich Ihnen immer wieder neue Ausblicke auf die Nachbarinseln Alicudi, Filicudi bis hin zu Salina. Zum Abschluss dieser Wanderung kehren Sie zu einer Weinverkostung ein! Schließlich starten Sie mit einem örtlichen Reisebus zu einer kleinen Inselrundfahrt, bevor Sie das Hotel auf Lipari erreichen. Lassen Sie Ihren Gaumen von mediterraner Küche verwöhnen!

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 650 Meter Anstieg • 350 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Tritone Lipari Klima

4. Tag:  Vulcano – Insel der schlafenden Vulkane – Inselrundfahrt und Wanderung

Sie setzen am Morgen mit einem Boot zur benachbarten Insel Vulcano über, der südlichsten der Liparischen Inseln. Zunächst erkunden Sie diese einzigartige Insel während einer Rundfahrt. Anschließend führt Sie Ihre Wanderung auf Vulcano bergauf zum Hauptkrater Gran Cratere auf eine Höhe von 391 Metern über dem Meer. Hier genießen Sie einen fantastischen 360-Grad-Panoramablick auf den Inselarchipel, ein UNESCO-Weltnaturerbe. Nach dem Abstieg haben Sie sich ein schmackhaftes Mittagessen verdient. Im Restaurant Il Cratere werden Sie kulinarisch verwöhnt. Am Fuße des Vulkans baden Sie im Anschluss im wohltuenden Schwefelwasser der heilenden Naturbecken (Badesachen bitte bereit halten!). Nehmen Sie sich Zeit zum Verweilen und Entspannen! Ein anschließendes Bad im Mittelmeer rundet Ihren Besuch auf der Insel Vulcano ab, bevor Sie am Nachmittag zurück nach Lipari fahren.

anspruchsvoll • ca. 5 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 391 Meter Anstieg • 391 Meter Abstieg
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Hotel Tritone Lipari Klima

5. Tag:  Panarea - Wanderung durch die Bronzezeit

Am Vormittag nehmen Sie Abschied von Lipari. Nach den Frühstück setzen Sie mit den Tragflügelboot auf die nächste Insel Panarea über. Am Hafen der gleichnamigen Inselstadt stellen Sie Ihre Koffer sicher ab und begeben sich anschließend auf Ihres Tageswanderung. Zunächst geht es für Sie steil bergauf. Dabei bieten sich Ihnen entlang der bizarren Steilküste, immer wieder atemberaubende Ausblicke. Auf etwas 380 Höhenmetern erreichen Sie den höchsten Punkt der Insel. Von hier aus wandern Sie weiter entlang der Küste durch die typische Mittelmeermacchia. Beim Abstieg durchwandern Sie Terrassen und vorbei Resten von Gebäuden aus der Bronzezeit. Ziel der heutigen Wanderung ist die Bucht Cala Junco. Hier können Sie sich im kristallklaren Wasser erfrischen. Danach spazieren Sie gemütlich durch die Gassen des Ortes zum Hafen. Von hier aus setzen Sie mit dem Tragflügelboot nach Stromboli über. Vom Hafen Strombolis spazieren Sie zum Hotel, wo Sie nach dem einchecken gemeinsam zu Abend essen.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 9 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 380 Meter Anstieg • 380 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Villaggio Stromboli Klima

6. Tag:  Wanderung auf Stromboli – Insel des Feuers und des Lichts

Stromboli, die Isola di Fuoco, im Nordosten des Inselreiches ist berühmt für den einzigen, noch aktiven Vulkan des Inselarchipels. Im Altertum diente er Seefahrern als Fackel des Meeres und zeigte ihnen den Weg als gigantischer Leuchtturm. Einen starken Kontrast zur schwarzen Wand der Sciara del Fuoco, der Feuerschlucht, bildet die üppige Vegetation mit Macchia, Palmen, Obstbäumen und Bougainvilleas im Osten der Insel.
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie Ihn für einen Bummel durch Stromboli oder einen Bad im Meer.
Am späten Nachmittag wandern Sie vom Ortszentrum über den Panoramaweg bis zum alten Observatorium. Durch blühende Mittelmeer-Macchia hindurch genießen Sie den Blick zum allmächtigen Gipfel einerseits und den Rundblick über das Stromboli-Dorf andererseits. Höhepunkt des Tages ist das gemeinsame Abendessen im alten Observatorium, das heute ein Restaurant ist. Am späten Abend sind Sie wieder zurück im Hotel (Eine Taschenlampe bitte nicht vergessen!).

anspruchsvoll • ca. 10 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 400 Meter Anstieg • 400 Meter Abstieg
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Hotel Villaggio Stromboli Klima

7. Tag:  Bootsfahrt nach Sizilien und Besuch in Taormina

Nach unvergesslichen Erlebnissen auf den Liparischen Inseln verlassen Sie den Inselarchipel per Boot und kehren auf die Sonneninsel Sizilien zurück. In Milazzo gehen Sie an Land. Hier wartet bereits ein örtlicher Reisebus auf Sie. Am Nachmittag besuchen Sie die malerische Ortschaft Taormina. Anschließend fahren Sie zur letzten Übernachtung auf Italiens größter Mittelmeerinsel in den Raum Giardini Naxos, erneut im Nike-Hotel.
Genießen Sie die sizilianische Gastfreundschaft bei einem Abschluss-Abendessen mit typisch sizilianischen Spezialitäten, gutem Wein und Limoncello auf einem urigen Bauerngut. Lassen Sie die überwältigenden Eindrücke dieser Wanderreise wirken!
Frühstück, Abendessen Hotelkomplex Antares Klima

8. Tag:  Rückflug von Catania

Je nach Flugzeit steht Ihnen der Tag zur Verfügung, bevor Sie zum Flughafen von Catania fahren. Eine erlebnisreiche Rundreise mit tollen Wanderungen auf dem Ätna und auf den Liparischen Inseln neigt sich dem Ende.
Frühstück
Fluganreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln.
Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Termine / Preise pro Person für 2024, bei Fluganreise
31.05. – 07.06.2024
8 Tage
max 16
Patrick Fritzsche
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   2.398 €
  EZ ab   2.848 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.398 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.848 €
19.09. – 26.09.2024
8 Tage
max 16
Susanne Hofen
+ örtliche Reiseleitung
  DZ ab   2.548 €
  EZ ab   2.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.548 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.998 €
  Kleinere Reisegruppe   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Buchbare Flughäfen zu dieser Reise: ab/an Berlinab/an Köln / Bonnab/an Dresdenab/an Düsseldorfab/an Frankfurtab/an Hannoverab/an Hamburgab/an Leipzigab/an Münchenab/an Stuttgartab/an Wienab/an Zürich  weitere Flughäfen auf Anfrage
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 16
  • Die von uns ausgeschriebenen Wanderungen sind wetterabhängig und müssen ggf. in Abhängigkeit von der aktuellen Vulkantätigkeit tagesaktuell angepasst werden.
  • Feste Berg- oder Wanderschuhe, ausreichender Sonnenschutz, Kälte-, Wind- und Regenschutz sowie ein Tagesrucksack und Trekkingstöcke sind erforderlich bzw. werden empfohlen.
  • Für die Wanderungen auf Stromboli empfiehlt sich eine Stirnlampe.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"31.05.2024 – 07.06.2024"

  1. – 3.
Letojanni
Hotelkomplex Antares
  3. – 5.
Lipari
Hotel Tritone Lipari
  5. – 7.
Stromboli
Hotel Villaggio Stromboli
  7. – 8.
Letojanni
Hotelkomplex Antares


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:   ab/an Berlin,   ab/an Köln / Bonn,   ab/an Dresden,   ab/an Düsseldorf,   ab/an Frankfurt,   ab/an Hannover,   ab/an Hamburg,   ab/an Leipzig,   ab/an München,   ab/an Stuttgart,   ab/an Wien,   ab/an Zürich,   weitere Flughäfen auf Anfrage

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 01.05.2023 – 08.05.2023
4. Reisetag – Zurück auf Lipari – Spaziergang zur Festung – Aussicht auf den alten Hafen
7. Reisetag – Abschied vom Stromboli
5. Reisetag – Wanderung auf Panarea
4. Reisetag – Tagesausflug zur Insel Vulcano – Kraterwanderung
4. Reisetag – Tagesausflug zur Insel Vulcano – Abstecher zum Badestrand mit Fumarolen
7. Reisetag – Abschied vom Stromboli

Mit Wanderlust und einer Faszination für Vulkane im Gepäck erkunde ich auf dieser Reise mit einer kleinen Gruppe von nur zehn Gästen den Ätna auf Sizilien und die Liparischen Inseln. Fernab des hektischen Trubels großer Städte wollen wir auf den kleinen beschaulichen Inseln dem Alltag entfliehen, Meer und Sonne genießen und uns kulinarisch mit sizilianischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

Reisegruppe vom: 08.09.2020 – 15.09.2020
Die kleine Marina bei Nacht
Palazzo in Taormina
Blick über Lipari in Richtung Meer
Nächtlicher Spaziergang durch die Gassen Lipari
Blick auf das Meer am Stromboli
Die Hinterhöfe von Taormina

Wir erlebten eine Reise vom mächtigen Ätna bis hin zum impulsiven Stromboli...

Reisegruppe vom: 01.09.2019 – 08.09.2019
Sicht von Vulcano aus
Speerspitzen aus Obsidian
Eruption
Sicht auf die Bucht von Giardini Naxos
Die Bucht von Giardini Naxos
Rauchpilz

Acht Tage lang hatten wir die Gelegenheit, die feurige Seite Siziliens hautnah zu erleben. Auf unseren täglichen Wanderungen erlebten wir Vulkane wie den Ätna, Vulcano oder den Stromboli aber auch paradiesische Buchten und die schönsten Panoramawege.

Reisegruppe vom: 30.09.2018 – 07.10.2018
Tag 06 Stromboli IT-VULKA (29) 19.47 Uhr
Tag 04 Vulcano IT-VULKA (33)
Tag 02 Ätna IT-VULKA (20)
Tag 05 Panarea & Stromboli IT-VULKA (37)
Tag 06 Stromboli IT-VULKA (7)
Tag 02 Ätna IT-VULKA (23)

Der mythologische Polyphem als Sinnbild für den Ätna, Hephaistos (gr.) bzw. Vulcanus (röm.) als Gott der Schmiede, der in den Vulkanen lebt und regelmäßig seine Schmiede antreibt. Und letztlich die Insel Vulcano...Namensgeber aller Vulkane dieser Welt...
IT-VULKA

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: IT-VULKA, ab 2.398 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 15.05.2024 17:48:07

Das sagen unsere Reisegäste

B. Mueller am 11.05.2023
Reiseverlauf in Ordnung, Örtlicher italienischer Reiseleiter Camillo war sehr, sehr gut !!! Hotels: Alle beiden 3 Sterne Hotels in Lipari ( Oriente ) sowie in Strombolie ( Villaggio Strombolie ) waren unserer Meinung nach besser wie das 4 Sterne President Park Hotel in Catania ( Aci Castello )- an diesem Hotel sind die Lage der Zimmer zu bemängeln, nach VORN = SUPER, leider hatten wir beide Male die Lage nach HINTEN bzw. SEITLICH. Hier stört die Belüftungsanlage / Klimaanlage die beim Zubettgehen störende Geräusche verursacht. Das Essen im President Park Hotel war jedoch in Ordnung - sehr schöne Frühstücksterasse !

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 12.05.2023
Liebe Familie Müller,
vielen Dank für Ihre Reisebewertung und Ihre offenen Worte. Wir freuen uns, dass es Ihnen gut gefallen hat und Sie mit vielen neuen Eindrücken zurück gekehrt sind.
Wir bedauern Ihre Unzufriedenheit bezüglich der Zimmer in Catania. Es ist wichtig, dass Sie diese Kritik auch vor Ort direkt an unseren Reiseleiter Herrn Wolfsteller geben, damit wir die Gelegenheit haben direkt Abhilfe zu schaffen. Vielleicht wäre die Unterbringung in einem anderen Zimmer möglich gewesen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in Zukunft wieder Ihr Vertrauen schenken!
Bleiben Sie gesund und reisefreudig!
Ihre Doreen Päßler und Ihr Eberhardt TRAVEL-Team

B. Lischke am 10.05.2023
Es war alles zur vollen Zufriedenheit. Dankeschön für die vielen beeindruckenden Eindrücke.
Kommentar zum Reisebericht, Anne Wendt und Manfred Bößmann am 22.05.2018
Wir schließen uns Marios Weiterempfehlung vorbehaltlos an und bedanken uns bei allen Reisekameraden für die schöne Zeit. Ein ganz großes Lob noch einmal an Martin für seine umsichtige Fürsorge und insbesondere die Vermittlung seiner hervorragenden fachlichen Kenntnisse in Bezug auf den Vulkanismus. Unsere Leidenschaft für die Vulkane wurde durch dieses liparische Abenteuer noch größer.
Kommentar zum Reisebericht, Mario am 03.05.2018
Kann eine Reise mit 99%iger Weiterempfehlung Erwartungen übererfüllen ? Ja !
Danke an Martin, Bernardo und vor allem meine Reisefreunde !
Kommentar zum Reisebericht, Ingrid langer am 13.06.2016
Vielen Dank für die positive Rückmeldung zum Bericht und der Reise. Ich bin grad für 15 Tage auf Nordkap Tour und jetzt in Finnland unterwegs. Ihnen alles Liebe und ev. bis bald auf gemeinsamer Reise.

Ingrid Langer
Kommentar zum Reisebericht, Linda und Michael Daschner am 04.06.2016
Hallo Ingrid,
vielen Dank für die Bilder und den Reisebericht zu unserer Reise.Sie haben sich sehr viel Mühe damit gegeben, wirklich gelungen. Wir denken gern an die Reise zurück, auch wenn wir uns am Stromboli etwas mehr Feuer gewünscht hätten, aber das übersteigt leider die Möglichkeiten einer Reiseleitung.
Weiterhin alles Gute und vielleicht auf ein Wiedersehen.
Kommentar zum Reisebericht, Hansharald Händel am 22.05.2016
Hallo Patrick, vielen Dank für die tolle Reise und deine geleistete Arbeit. Der Reisebericht und die Bilder sind klasse. Beim Lesen und Anschauen habe ich die Reise noch einmal erlebt. Also Reise top, Bericht und Bilder klasse. Was will man mehr. Alles top! Freue mich schon auf die nächste Reise mit dir als Reisebegleiter. Bis dahin! Hansharald
Kommentar zum Reisebericht, Joachim Humm am 10.05.2016
Hallo Patrick,

Dein Bericht ist so gut und interessant wie die Reise selbst. Es waren sehr schöne und interessante Tage. Die Truppe hat echt gut gepasst.
Noch einmal vielen Dank für Deine Arbeit,die Begleitung und den tollen Urlaub.
Die 2 Schwaben Margot und Joachim aus dem Schwarzwald
Kommentar zum Reisebericht, Ursula Zuber am 17.11.2015
Vielen Dank für den ausführlichen Bericht und die vielen schönen Bilder einige werden in meinem Fotobuch noch Platz finden. Ich freue mich immer noch dass ich diese anspruchsvollen Wanderungen geschafft habe.
Grüße aus Metzingen
Ursula
Kommentar zum Reisebericht, beate am 11.11.2015
Danke für deinen Bericht, ich habe die Reise noch einmal gern durchlebt. Ich hatte sehr viele schöne und imposante Momente.
Nun habe ich mir auch ein offizielles Diplom erwandert. Danke dafür. Ich, als Flachländer, habe es mir echt erkämpft und bin stolz darauf.
Beste Grüße nach Leipzig
Beate