Nur noch bis 30.06. – 3% Frühbucher-Rabatt für alle Fernreisen 2020!  
  Nur noch bis 30.06. – 3% Frühbucher-Rabatt für alle Fernreisen 2020!  

Rundreise Kanada – Höhepunkte im Osten und Westen

20 Tage Rundreise von Ost nach West-Kanada: Montreal – Quebec – Ottawa – Toronto – Niagara – Calgary – Rocky Mountains – Whistler – Vancouver – mit Vancouver Island

© JFL Photography - Fotolia
Carina Henn Ihre Ansprechpartnerin: Carina Henn Tel.: (03 52 04) 92 204 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 2 Termine 2020 
10.09.2019 – 29.09.2019 (max 25 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Kanada.

  • Erleben Sie Kanada komplett! Diese Rundreise vereint alle klassischen Höhepunkte im Osten und Westen Kanadas.
  • Sie erkunden die schönsten Städte Kanadas: Quebec, Montreal, Ottawa, Toronto im Osten sowie Vancouver und Victoria am Pazifik.
  • Auch die Naturwunder von Kanada kommen bei dieser Rundreise nicht zu kurz. Sie besuchen den weiten St. Lorenz-Strom, die berühmten Niagara-Fälle, die majestätischen Rocky Mountains und die zweitgrößte Insel Kanadas Vancouver Island.
Ralf Mehnert Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (10.09.)
Ralf Mehnert
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 15 / Max. 25
62 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  60    0

Gästebewertungen lesen
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2020 bis 30.06.2019 sichern!
Reisepartner gesucht ‐ Für den Termin 02.06. – 21.06.2020 suchen wir eine zweite Dame für ein halbes Doppelzimmer (Dame/Dame). Gern vermitteln wir den Kontakt für ein vorheriges Kennenlernen. Sie sparen 1700 € Einzelzimmer-Zuschlag!
Bei dieser Rundreise entdecken Sie sowohl die Höhepunkte im Osten, als auch im Westen von Kanada. Im Osten Kanadas bilden Städtereise und Naturerlebnis keinen Gegensatz, denn die einmalige Natur ist nur wenige Kilometer von den großen Städten wie Montreal, Toronto oder Quebec entfernt. Sie besuchen den weiten St. Lorenz-Strom und die berühmten Niagara-Fälle. Der Westen Kanadas: Das sind traumhafte Weiten mit unberührten Naturlandschaften von einer Vielfältigkeit, wie sie in Europa kaum anzutreffen ist. Endlose Prärien, riesige Wälder und Tundren, durchzogen von mächtigen Strömen und Wildwasserflüssen, majestätische Bergketten mit großen Gletscherfeldern, Zehntausende von Inseln und noch mehr Seen. Entdecken Sie die Rocky Mountains und die Pazifikküste Kanadas mit Vancouver Island!
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Air Canada oder Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München oder Düsseldorf über Frankfurt/Main nach Montreal und von Vancouver (weitere deutsche Flughäfen, Wien oder Zürich buchbar)
  • Inlandsflug mit Air Canada: Toronto - Calgary
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise in Ost-Kanada und West-Kanada im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 18 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 18 x amerikanisches / kontinentales Frühstück
  • Visabeschaffung für Kanada
  • Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrten in Montreal, Quebec City, Ottawa, Toronto, Calgary und Vancouver
  • Eintritte in die Kathedrale Notre Dame in Montreal und die Kathedrale Sainte-Anne de Beaupre in Ost-Kanada
  • Besuch der Montmorency-Wasserfälle und des St. Anne Canyon in Ost-Kanada
  • Eintritt in den Omega Wildlife-Park in Ost-Kanada
  • Besuch des Canadian Museum of History in Ottawa
  • Bootsfahrt zu den 1000 Inseln bei Kingston
  • Bootsfahrt mit der Maid of the Mist an den Niagara-Fällen
  • Eintritte und Ausflüge in die Nationalparks Yoho, Banff und Jasper in den Rocky Mountains
  • Besuch der Hat Creek-Ranch inklusive Mittagessen
  • Fährüberfahrten Vancouver - Vancouver-Island - Vancouver
  • Eintritt in den Pacific Rim-Nationalpark auf Vancouver Island
  • Eintritt in die Butchart Gardens auf Vancouver Island inklusive Mittagessen
  • 1 Mittagessen bei den 1000 Inseln
  • 1 traditionelles Ahornsirup-Abendessen in Ost-Kanada
  • 1 Barbecue-Abendessen in West-Kanada
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte bei Buchung reservieren:
  • 7 Abendessen und 1 Mittagessen während der Rundreise
    ab 295,00 EUR p. P. • (USL CA-QUER1-HALB)
  • Ausflug in den Norden Vancouvers (18. Tag)
    148,00 EUR p. P. • (TA CA-QUER1-NORDV) • mind. 10 Teilnehmer
  • Rail & Fly (Zug zum Flug) zum Hauptflughafen: 80€ pro Person
  • Vor Ort buchbar:
  • Auffahrt auf den CN Tower (6.Tag)
    38,00 CAD p. P. • mind. 10 Teilnehmer
  • Bootsfahrt Maligne Lake (11.Tag)
    70,00 CAD p. P. • mind. 10 Teilnehmer
  • Auffahrt auf den Athabasca-Gletscher (10.Tag)
    72,00 CAD p. P. • mind. 10 Teilnehmer

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Montreal in Ost-Kanada

Sie fliegen mit Lufthansa oder Air Canada gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung über Frankfurt/Main nach Montreal. Am Flughafen begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung, die Sie auf Ihrer Rundreise durch Ost-Kanada begleitet. Transfer zum Hotel in Montreal.

2. Tag: Stadtrundfahrt in Montreal - Reise nach Quebec City

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten Montreals kennen. Montreal, das Paris des Nordens, ist mit 3,5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt. Sie besuchen die Altstadt mit der Kathedrale Notre Dame, die moderne Innenstadt mit den unterirdischen Passagen der Ville Souterraine, die Wohn- und Parkgebiete von Mount Royal sowie den Hafen. Die Geschichte Montreals geht auf das Jahr 1642 zurück. Am breiten St. Lorenz Strom führt Sie Ihre Rundreise am Nachmittag Richtung Osten nach Quebec City. Gerade die Altstadt von Quebec City hat ihren französischen Charme noch nicht verloren.

3. Tag: Stadtrundfahrt in Quebec City - Montmorency-Wasserfälle - Sugar Shack Abend

Während einer Stadtrundfahrt in Quebec lernen Sie den Plains of Abraham und die Oberstadt mit dem Hotel Chateau Frontenac sowie der orientalischen Terrasse Dufferin kennen. Danach führt Sie ein Rundgang durch die Unterstadt, die über die Halsbrechertreppe mit der Oberstadt verbunden ist. Hier bummeln Sie durch gepflasterte Gassen mit kleinen, liebevoll restaurierten Häusern. Sie besuchen die Montmorency-Wasserfälle, die 30 Meter höher sind als die Niagara-Fälle. Anschließend spazieren Sie entlang des St. Anne Canyons, wo sich der gleichnamige Fluss durch eine tiefe Schlucht zwängt. Stege und Hängebrücken führen direkt über die tosenden Wasserfälle. Die nächste Sehenswürdigkeit ist die Basilika von Sainte-Anne de Beaupre, der meistbesuchte Wallfahrtsort Nordamerikas. Als krönender Abschluss erwartet Sie ein Abendessen im traditionellen Sugar Shack. Sie lernen viel über die älteste Tradition Quebecs kennen - die Produktion und Verarbeitung von Ahornsirup.
Frühstück, Abendessen Hôtel Universel Québec Sainte-Foy

4. Tag: Omega Wildlife-Park - Reise nach Ottawa - Stadtrundfahrt in Ottawa

Heute beginnt der Tag bereits sehr zeitig: Bis zu Ihrem nächsten Ziel sind es ca. 365 Kilometer. Unterwegs besuchen Sie den Omega Wildlife-Park, in dem Sie die faszinierende Tierwelt Kanadas beobachten können. Mit dem Bus fahren Sie durch den Wildpark und sehen unter anderem Bisons, Hirsche, Wölfe und Bären. Es ist ein Heidenspaß, die Tiere mit den am Eingang gekauften Mohrrüben zu füttern. Versuchen Sie es und Sie bekommen die schönsten Foto! Nach dem Besuch des Wildlife-Parks setzen Sie Ihre Rundreise durch den Osten Kanadas fort. Ziel ist die Hauptstadt des Landes, Ottawa. Unterwegs passieren Sie einsame Farmhäuser und ländliche Siedlungen mit immer häufiger englischsprachigen Ortsnamen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ottawa. Seit vielen Jahren findet von Anfang Juli bis Mitte September am Abend eine spektakuläre Ton- und Lichtshow auf dem Parlamentshügel in Ottawa statt. Ihre Eberhardt Reisebegleitung zeigt Ihnen gern die besten Aussichtsplätze.

5. Tag: Nationalmuseum in Ottawa - 1.000 Inseln - Reise nach Toronto

Am Vormittag besichtigen Sie Ottawa, besuchen das Historische Museum und erfahren alles Wissenswerte über die Geschichte Kanadas - von den Indianern über die europäische Besiedlung bis zur Neuzeit. Beeindruckend ist ebenfalls die Architektur des Kunstmuseums. Nun verlassen Sie Ottawa und folgen erneut dem Flusslauf des St. Lorenz Stroms bis zur Mündung in den Ontario-See. Bevor Sie die alte Garnisonsstadt Kingston erreichen, wartet noch ein besonderes Erlebnis auf Sie: eine spannende Bootsfahrt zu den Tausend Inseln. Sie essen gemeinsam im Rockport Hauptquartier zu Mittag und fahren weiter nach Toronto.
Frühstück, Mittagessen Holiday Inn Toronto Downtown Centre

6. Tag: Stadtrundfahrt in Toronto

Am Vormittag erleben Sie bei einer Rundfahrt in Toronto die modernen Geschäftsviertel, die Wolkenkratzer sowie China Town. Wer möchte, kann (gegen Aufpreis, ca. 40 €) auf den CN Tower fahren und von dort die traumhafte Sicht auf Toronto genießen. Bei guter Sicht können Sie bis zu den Niagara-Fällen blicken. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen in Toronto zur freien Verfügung. Übernachtung in Toronto.

7. Tag: Niagara-Fälle mit Bootsfahrt

Zum Abschluss Ihres Aufenthaltes in Ost-Kanada erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt - Sie fahren zu den Niagara-Fällen. Zuvor besuchen Sie das Künstlerörtchen Niagara on the Lake. An den Wasserfällen angekommen, geht es mit einem Boot der Maid of the Mist direkt bis an die Wasserfälle. Das kostenlose Regencape können Sie als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Am Abend werden die Fälle farbig angestrahlt. Da Sie in Niagara übernachten, können Sie dieses Spektakel, gemeinsam mit Ihrer Eberhardt Reisebegleitung, bei Einbruch der Dunkelheit bestaunen.

8. Tag: Flug von Toronto nach Calgary in West-Kanada - Stadtrundfahrt - Banff

Am Morgen fahren Sie zum Flughafen Torontos und überfliegen vier Provinzen Kanadas: Ontario, Manitoba, Saskatchewan und Alberta, bis Sie in Calgary bereits vom Flugzeug aus - bei guter Sicht - die Rocky Mountains erblicken. Nach der Ankunft in der Olympiastadt begrüßt Sie Ihre örtliche Reiseleitung, die Sie bei Ihrer Rundreise durch den Westen Kanadas begleitet. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt durch Calgary und fahren anschließend nach Banff und zum Banff-Nationalpark, der sich inmitten der Rocky Mountains befindet.
Frühstück Banff Aspen Lodge

9. Tag: Rocky Mountains - Banff- und Yoho-Nationalpark

Sie besuchen den Banff- und den Yoho-Nationalpark. Die Schönheit der Parks mit ihren unendlichen Wäldern, blaugrünen Seen, mächtigen Wasserfällen und beeindruckenden Berggipfeln der Rockies wird Sie faszinieren! Bei einer leichten Wanderung am Johnston Canyon genießen Sie die herrliche Umgebung. Am späten Nachmittag erreichen Sie wieder Banff, wo Sie Zeit für einen Bummel auf der Banff Avenue haben. Ihr örtlicher Reiseleiter und Ihre Eberhardt-Reisebegleitung geben Ihnen gerne Tipps für ein typisch kanadisches Abendessen.
Frühstück Banff Aspen Lodge

10. Tag: Lake Louise - Columbia-Eisfeld - Jasper-Nationalpark

Am Vormittag besuchen Sie den malerischen Lake Louise im Banff-Nationalpark. Der Lake Louise ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Westen Kanadas. Nutzen Sie die Gelegenheit, um das traumhafte Panorama mit Ihren Kameras festzuhalten. Sie verlassen anschließend den Banff-Nationalpark und fahren auf dem Icefield Parkway zum Columbia Icefield. Genießen Sie die Panoramafahrt auf einer der beeindruckendsten Landschaftsstraßen der Welt. Jede Kurve eröffnet neue atemberaubende Blicke auf eisgepanzerte Gletschergipfel, enge Täler, Wasserfälle und tiefblaue Seen. Am Columbia Icefield besuchen Sie den imposanten Athabasca Gletscher, auf den Sie mit dem Schneebus (Snowcoach) auffahren können (gegen Aufpreis). Den Jasper-Nationalpark und die urige Lodge, in der Sie heute übernachten, erreichen Sie am Abend.

11. Tag: Jasper-Nationalpark

Der Tag im Jasper-Nationalpark beginnt mit dem Besuch des Maligne Lake, des zweitgrößten Gletschersees der Erde. Sie können einen Spaziergang entlang des Seeufers unternehmen oder an einer Bootsfahrt zur Spirit Island, der wohl meist fotografierten Insel Kanadas, teilnehmen (Zusatzkosten: ca. 69 CAD). Auf dem Rückweg halten Sie an der Schlucht des Maligne Canyon, wo Sie einen Spaziergang entlang des durch den Maligne-Fluss geformten Canyons unternehmen. Schautafeln entlang des Weges erläutern die Besonderheiten der Region. So zum Beispiel, wie sogenannte Chokstones entstehen. Chokstones sind große runde Felsbrocken, die zwischen zwei Felswänden stecken geblieben scheinen - ein einmaliges Fotomotiv.

12. Tag: Wells Gray Park - Clearwater

Ihre Rundreise durch den Westen Kanadas führt Sie weiter nach British Columbia. Vorbei am höchsten Berg der kanadischen Rocky Mountains, dem Mount Robson, erreichen Sie gegen Mittag den landschaftlich schönen Wells Gray-Park. Hier erleben Sie eine Parkbesichtigung, bei der Sie die beeindruckenden Helmcken-Wasserfälle, die Spahat Fälle und die Dawson Fälle bestaunen. Das Abendessen nehmen Sie als traditionelles Barbecue-Grillessen auf einer Ranch ein.
Frühstück, Abendessen Clearwater Lodge

13. Tag: Weiterreise nach Whistler

Heute setzen Sie Ihre Rundreise nach Whistler, dem bedeutendsten Wintersportort Kanadas, fort. Auf der historischen Hat Creek Ranch kehren Sie zum Mittagessen ein. Hier werden Sie in die Zeit des Goldrausches zurückversetzt. Sie besuchen das Hat Creek House, das Donald McLean im Jahre 1861 als Blockhaus erbaute. Später wurde die obere Etage sowie der Westflügel ausgebaut, sodass sich das Anwesen zu einem der größten und komfortabelsten Rasthäuser der Gegend entwickelte. Noch heute sind Einrichtungsgegenstände und Tapeten im Original zu bewundern. Auf dem Gelände der Ranch befindet sich ebenfalls ein indianisches Besucherzentrum. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Ureinwohner. Am Abend erreichen Sie Whistler. Unternehmen Sie mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Bummel durch den Ort.
Frühstück, Mittagessen The Listel Hotel Whistler

14. Tag: Vancouver Island - Mac Millan Provincial Park - Pacific Rim Nationalpark

Über die Küstenstraße, den Sea-to-Sky-Highway, geht es zum Fährhafen vor den Toren Vancouvers. Hier setzen Sie nach Nanaimo auf Vancouver Island über. Heute erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Rundreise: der Cathedral Grove Regenwald im Mac Millan Provincial Park. Hier befindet sich eines der letzten Fleckchen unberührten Regenwaldes der Island Ranges. Staunen Sie hier über die uralten Bäume, welche zum Teil bis zu 80 Meter hoch sind. Ihre Rundreise führt Sie weiter bis zum Pacific Rim National Park, bekannt für seine wunderschönen Sandstrände. Der Park gliedert sich in drei Teile: den südlichen West Coast Trail, ein 75 Kilometer langer Wanderweg entlang der Küste, die Inselgruppe Broken Group Islands, beliebt bei Kanufahrern und Anglern und den Long Beach, einem 19 Kilometer langen Sandstrand. Sie erreichen Ihr heutiges Ziel Tofino.

15. Tag: Tofino - Pacific Rim Nationalpark

Das kleine Fischerdorf Tofino konnte seine Ursprünglichkeit seit Jahren bewahren. Die Fischerei und die Holzwirtschaft bestimmen zum größten Teil das Tagesgeschäft, speziell Lachs- und Heilbuttfischen wird in Tofino großgeschrieben. Beeindrucken wird Sie der Pacific Rim Nationalpark, von dem Sie bei Ihrer Anreise nach Tofino bereits einen ersten Eindruck erhalten haben. Die unberührten und undurchdringlichen Regenwälder, bemooste Baumriesen, Kletterpflanzen mit Luftwurzeln sowie undurchdringliches Unterholz prägen das Landschaftsbild. Wander- und Lehrpfade aus Holzbrettern, Brücken und Stege ermöglichen einen Spaziergang durch diese dicht bewachsene Gegend. Sie erkunden heute die atemberaubende Natur auf Vancouver Island.

16. Tag: Chemainus - Stadtrundfahrt in Victoria

Auf Ihrem heutigen Weg nach Vicotria passieren Sie riesige Waldgebiete und können den Blick auf die Natur weiterhin genießen. Ihr Weg führt Sie in das kleine Dörfchen Chemainus mit seinen bemalten Hauswänden. Gegen Nachmittag erreichen Sie Victoria, Hauptstadt der kanadischen Provinz Britisch Columbia und der wohl britischsten Stadt außerhalb Großbritanniens, an der Südspitze von Vancouver Island. Während der Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen.

17. Tag: Butchart-Gardens - Vancouver

Bevor Sie mit der Fähre zurück auf das Festland fahren, besuchen Sie die einmaligen Butchart Gardens. Der Park im japanischen und italienischen Stil ist der schönste Garten Kanadas. Ihr Mittagessen nehmen Sie hier in einem überdachten Frühlingsgarten, im Blue Poppy Restaurant, ein. Anschließend erreichen Sie als abschließenden Punkt Ihrer West-Kanada Rundreise die Stadt Vancouver - die Perle am Pazifik. Gleich nach der Ankunft sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt Gastown, die Altstadt mit ihren Häusern aus der viktorianischen Zeit, Chinatown und das Harbour Centre.
Frühstück, Mittagessen Century Plaza Hotel & Spa

18. Tag: Freizeit in Vancouver oder Ausflug in den Norden Vancouvers

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung zum Bummeln in Vancouver. Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit, an einem fakultativen Ausflug (Zusatzkosten: 148 €) in den grünen Norden der Stadt teilzunehmen. Bei diesem Ausflug unternehmen Sie zunächst eine leichte Wanderung durch den pazifischen Regenwald im Norden von Vancouver. Endstation ist die Capilano Salmon Hatchery, eine Lachszuchtanlage, wo der Lebenskreis der Lachse demonstriert wird. Anschließend besuchen Sie den Capilano Suspension Park mit Rundgang über einen Baumwipfelpfad und eine der höchsten Hängebrücken Kanadas. Als krönenden Abschluss fahren Sie mit der Gondel auf den Hausberg Vancouvers, den Grouse Mountain. Bei schönem Wetter genießen Sie von dort einen atemberaubenden Blick über den Großraum Vancouver. Übernachtung wie am Vortag.

19. Tag: Rückflug von Vancouver

Bis zum Rückflug steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. Sie gelangen per Transfer zum Flughafen in Vancouver und fliegen mit Air Canada und Lufthansa via Frankfurt/Main zurück.
Frühstück, Bordverpflegung Nachtflug

20. Tag: Ankunft in Deutschland

Auf Wunsch bringt Sie unser Haustür-Transfer-Service zurück nach Hause.

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019
  20 Tage Rundreise Kanada von Ost nach West - beste Reisezeit
10.09. – 29.09.2019
Ralf Mehnert
20 Tage  max 25

im DZ 
ab 6.398 €

im EZ 
ab 7.998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.998 €
Termine / Preise p.P. für 2020
02.06. – 21.06.2020
Dr. Andreas Wolfsteller
20 Tage  max 20

im DZ 
ab 5.818 €
ab 5.998 €

im EZ 
ab 7.467 €
ab 7.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 5.818 € 5.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.467 € 7.698 €
08.09. – 27.09.2020
 N. n.
20 Tage  max 25

im DZ 
ab 6.497 €
ab 6.698 €

im EZ 
ab 8.340 €
ab 8.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.497 € 6.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 8.340 € 8.598 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl im Juni: 20 Personen
  • Maximalteilnehmerzahl im September: 25 Personen
  • Haustür-Transfer-Service, Rail & Fly (Zug zum Flug) und Business Class zubuchbar, siehe Preisteil
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung findet in Dresden statt
  • Es ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich!
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 120 CAD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Für die Einreise nach Kanada ist ab dem 15.03.2016 eine elektronische Einreisegenehmigung erforderlich. Die Beantragung übernehmen wir gern für Sie.
Bei allen Terminen auf Anfrage
Für mehr Freiraum und Entspannung empfehlen wir Ihnen für Langstreckenflüge die Premium Economy Class & Business Class .
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Gouverneur Montreal liegt zentral im Herzen des Stadtviertels Latin Quarter nur fünf Fahrminuten von der Innenstadt Montreals entfernt.

Zimmer

Das Hotel Gouverneur Montreal verfügt über 353 Zimmer. Die Zimmer sind mit Bad/WC, Klimaanlage, Safe, Kabel-TV, Kaffee-/Tee-Zubereiter und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das 4-Sterne Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, eine Sauna, einen Fitnessraum und einen Innenpool.

http://montreal.gouverneur.com/en-us/

Lage des Hotels

Das modern gestaltet 3-Sterne-Hotel "Universel" liegt im Zentrum von Sainte-Foy bei Quebec. Der Sankt-Lorenz-Strom ist vom Hotel aus leicht erreichbar. Außerdem gibt es in der näheren Umgebung viele Parks, in denen man dem Großstadttrubel etwas entkommen kann.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 182 Zimmer und Suiten, welche alle sehr komfortabel und geräumig eingerichtet sind. Sie bieten Bad/WC mit Föhn, Fernseher, Wecker, Schreibtisch, Kaffee-/Tee-Zubereiter und kostenfreien Internetzugang.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel Universel verfügt unter anderem über einen sehr großen und umfangreichen Poolbereich. Außerdem gibt es einen Spa-Bereich und einen Fitnessraum, der von Hotelgästen genutzt werden kann. Im Hotel befindet sich auch das Boston Pizza Restaurant, in dem Sie amerikanische und italienische Gerichte genießen können.

https://www.hoteluniversel.qc.ca/fr

Lage des Hotels

Das Capital Hill Hotel ist zentral in Downtown Ottawa, der Hauptstadt Kanadas, gelegen. Das Hotel liegt nur zwei Blocks vom bekannten Parliament Hill, dem Parlamentshügel mit den Regierungsgebäuden entfernt. Zum Bummeln und Einkaufen bietet sich die nahegelegene Sparks Street und der Byward Market an.

Zimmer

Die 152 wohnlichen Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Radio, Kaffeemaschine und Klimaanlage ausgestattet. Kostenfreies WLAN steht ebenfalls zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit Bar und einen kleinen Souvenirshop. Sie können ein nahegelegenes Fitnesscenter kostenlos besuchen.

http://www.capitalhill.com/

Lage des Hotels

Zentral im Herzen von Downtown gelegen.

Zimmer

Moderne Zimmer mit Telefon, TV, Safe, Klimaanlage und Mini-Kühlschrank.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über eine Lobby, ein Restaurant und ein Hallenbad.

https://www.ihg.com/holidayinn/hotels/us/en/toronto/yyzct/hoteldetail?cm_mmc=GoogleMaps-_-HI-_-CA-_-YYZCT

Lage des Hotels

Nur wenige Schritte von den Naturwundern Horseshoe-Fälle und Niagara-Fälle entfernt, befindet sich das 4-Sterne-Hotel Double Tree Fallsview Resort & Spa by Hilton. Das Hotel liegt inmitten des kleinen kanadischen Ortes Niagara Falls. Auch der SkylonTower und einige Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig schnell zu erreichen.

Zimmer

Das Double Tree Fallsview Resort & Spa by Hilton besitzt 224 geräumige Gästezimmer mit Bad/WC, TV, Safe, kleinem Kühlschrank und freiem WiFi Internetzugang.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet ein Restaurant und eine Café-Bar, einen Innenpool, einen Whirlpool/Jacuzzi, ein Spa- & Wellnesscenter, eine Sauna und ein Fitnesscenter.

http://doubletree3.hilton.com/en/hotels/ontario/doubletree-fallsview-resort-and-spa-by-hilton-niagara-falls-IAGDTDT/index.html

Lage des Hotels

Das Hotel Banff Aspen Lodge befindet sich an der Haupteinkaufsstraße Banff Avenue im kleinen Bergort Banff inmitten der kanadischen Rocky Mountains. Die Geschäfte, der Bow-Fluss und das Parkmuseum Banff sind nur wenige Gehminuten von der Lodge entfernt. In der Nähe befinden sich zudem der Golfplatz The Fairmont Banff Springs und die Seilbahn Banff Gondola.

Zimmer

Jedes Zimmer der Aspen Lodge ist mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Weiterhin gibt es im Zimmer einen Minikühlschrank, Klimaanlage, Kaffee-/Tee-Zubereiter, Bad mit Dusche und WC, ein Bügelbrett und einen Safe.

Ausstattung des Hotels

Zur Ausstattung der Banff Aspen Lodge gehören ein Whirlpool, WLAN, ein Waschsalon, ein Café und Skiaufbewahrung.

http://www.banffaspenlodge.com/

Lage des Hotels

Eingebettet in die majestätischen Berge der Rocky Mountains im Herzen des Jasper National Parks, bietet die Sunwapta Falls Lodge gemütliche Unterkünfte in der Nähe von glitzernden Seen, tosenden Wasserfällen und anderen Faszinationen der Natur. Die Lodge liegt direkt an der berühmten Panoramastraße Icefields Parkway. Der Ort Jasper ist etwa 50 km entfernt. Das Columbia Icefield erreichen Sie in der Gegenrichtung nach 48 km. Nur fünf Gehminuten von der Lodge entfernt befinden sich die Wasserfälle Sunwapta Falls.

Zimmer

Die Sunwapta Falls Lodge bietet 53 Holz-Bungalows mit urig eingerichteten Zimmern mit Bad/WC, Sat-TV, einem Sitzbereich, Kühlschrank, Mikrowelle und Wasserkocher für Kaffee- und Teezubereitung. Die Gebäude sind im Blockhaus-Stil gebaut und durch kleine Wege verbunden.

Ausstattung des Hotels

Im urigen Restaurant des Hauptgebäudes können Sie bei Kerzenschein speisen und aus einem breitgefächerten Angebot regional inspirierter Gerichte auswählen. Weiterhin gibt es einen Souvenirladen, einen Snack-Verkauf und kabellose Satelliten-Internetverbindung. Wildwasser-Rafting und andere Outdoor-Abenteuer können am Tourenschalter organisiert werden.

http://www.sunwapta.com/

Lage des Hotels

Die Clearwater Lodge ist das größte Hotel im Ort Clearwater und liegt zentral im Ort. Clearwater liegt in einer weiten Flusstal-Landschaft am Thompson und Clearwater River. In der Nähe befindet sich der Wells Gray Provincial Park, der mit seiner herrlichen kanadischen Natur zum Wandern und Paddeln einlädt.

Zimmer

Für einen komfortablen Aufenthalt stehen in allen Zimmern Bad/WC, Klimaanlage, Kitchenette, Balkon und Kabel-TV zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel Clearwater Lodge verfügt über ein Restaurant, ein kleines Hallenbad, einen Fitnessraum, eine Sauna und einen Whirlpool.

http://www.clearwaterlodge.ca/

Lage des Hotels

Das Listel Hotel Whistler liegt im Herzen der Stadt. In wenigen Gehminuten erreichen Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Der Bluebarry Beach Park North am Alta Lake ist nur wenige Fahrminuten vom Hotel entfernt.

Zimmer

Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Flachbild-TV, Kühlschrank und Kaffeemaschine ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über einen Whirlpool, Lobby, Restaurant, Lounge, Businesscenter und kostenfreies WLAN.

http://www.listelhotel.com/

Lage des Hotels

Ihr Hotel liegt eingebettet in der rauhen Küste von Vancouver Island mitten im herrlich grünen Küstenregenwald und dennoch nur wenige Fahrminuten vom Stadtzentrum von Tofino entfernt. In nur zehn Minuten zu Fuß erreichen Sie den Chesterman Beach, einen der bekanntesten Surferstrände Vancouver Islands.

Zimmer

Von Ihrem Zimmer aus genießen Sie den Blick in den dichten grünen Küstenregenwald oder auf das Wasser. Die Zimmer sind mit eigenem Bad/WC sowie eigener Mikrowelle und Kühlschrank ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel ist umgeben von mehreren Hektar Regenwald mit verschiedenen leichten Wanderwegen und verfügt über einen eigenen Strand. Im familienfreundlichen Restaurant werden Ihnen in gemütlicher Atmosphäre täglich frische Gerichte serviert.

http://www.tofinorainforestinn.com/

Lage des Hotels

Im Herzen von Downtown Victoria ist das 4-Sterne Royal Scot Hotel & Suites gelegen, inmitten der Hauptstadt British Columbias auf Vancouver Island. Vom Hotel gelangen Sie zu Fuß bequem zum kleinen Hafen von Victoria, dem Inner Harbour. Hier können Sie das beeindruckende Parlamentsgebäude im viktorianischen Stil bestaunen oder in einemder Cafés und Restaurants Platz nehmen. Auch zum Royal BC Museum sind es nur wenige Schritte vom Hotel Royal Scot.

Zimmer

Das Royal Scot Hotel & Suites ist bekannt für seine geräumigen und komfortablen Zimmer. Zur Ausstattung gehören TV und DVD-Player, tagesaktuelle Zeitungen, kostenfreies Wi-Fi Internet, Kaffeezubereiter, Bügeleisen und -brett sowie Bad/WC und Haartrockner.

Ausstattung des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel verfügt über ein Restaurant, einen kleinen Biergarten, ein Fitnesscenter sowie eine Sauna.

http://www.royalscot.com/

Lage des Hotels

Das Century Plaza Hotel & Spa liegt im Herzen der Stadt Vancouver. Nicht weit entfernt befinden sich die Strände der English Bay. Nach wenigen Gehminuten erreichen Sie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten.

Zimmer

Die gemütlichen Zimmer sind mit Flachbild-TV, Mikrowelle, Kühlschrank und Kaffeemaschine ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über einen Spa-Bereich, ein Fitnesscenter, ein Restaurant, eine Lounge sowie einen Innenpool und vieles mehr.

http://www.century-plaza.com/
Sie verbringen die Nacht im Flugzeug.


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   ab/an Frankfurt mit Zug zum Flug,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 04.06.2019 – 23.06.2019

Anfang des 19. Jahrhunderts benötigten die ersten Siedler aus Europa mehrere Monate, das Land von Ost nach West zu durchqueren. Dank moderner Technik und Infrastruktur haben wir das in 20 Tagen geschafft.

1775037
1775173
1775101
1775035
1775120
1775082
Reisegruppe vom: 07.09.2018 – 26.09.2018

Bei unserer Reise von Ost nach Westkanada erlebten wir sommerliche Temperaturen mit 27 Grad in Toronto, aber auch Schneefall in den Rocky Mountains!

1657813
1657866
1657951
1657940
1657840
1657419
Reisegruppe vom: 01.06.2018 – 20.06.2018

20 Tage reisen wir durch das zweitgrößte Land der Erde und erleben zunächst viel Kultur und Geschichte im Osten und anschließend viel Natur im Westen. Sogar die Bären spielen mit und präsentieren sich uns sehr fotogen am Straßenrand.

1622976
1618946
1618097
1618089
1610046
1618117
Reisegruppe vom: 06.09.2017 – 26.09.2017

Bären, Robben, Wale - sind uns auf dieser Reise begegnet. Menschenleere Strände und glitzernde Glaspaläste bildeten unvergleichliche Kontraste. Das Abenteuer Kanada - wir haben es erlebt.

1458430
1450064
1463620
1450000
1450118
1454167
Reisegruppe vom: 06.09.2016 – 26.09.2016

Kanada - Land der Kontraste und der Vielfalt. Atemberaubende Natur, azurblaue Seen, weiße Berggipfel, Wolkenkratzer, herzliche Menschen und gutes Essen bildeten den Rahmen für eine unvergleichliche Reise quer über einen wunderschönen Kontinent!

1277234
1277221
1276665
1277233
1276649
1277232
Reisegruppe vom: 06.09.2015 – 26.09.2015

21 Tage ging es für uns quer durch das wunderschöne Kanada... das Land der atemberaubenden Wasserfälle

1090880
1090838
1090840
1090826
1090815
1090863
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: CA-QUER1, ab 5.818 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 27.06.2019 08:22:57

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Kanadas Westen und Höhepunkte Alaskas
Kanadas Westen und Höhepunkte Alaskas

24 Tage Flug-, Schiffs- und Busrundreise mit Kreuzfahrt durch die Inside Passage...

zur Reise
Reisebild: Singlereise West-Kanada - Erlebnis Rocky Mountains
Singlereise West-Kanada - Erlebnis Rocky Mountains

13 Tage Rundreise für Singles: Calgary - Glacier-Nationalpark (USA) - Waterton Lakes...

zur Reise
Reisebild: Gruppenreise nach Kanada
Gruppenreise nach Kanada

Ausflugsmöglichkeiten: Vancouver - Skispaß in den Rocky Mountains

zur Reise
Reisebild: Atlantik-Kanada - Nova Scotia & Neufundland
Atlantik-Kanada - Nova Scotia & Neufundland

14 Tage Rundreise zu den Atlantik-Inseln Kanadas mit Nova Scotia - Halifax - Prince...

zur Reise
Reisebild: Rundreise West-Kanada und Kreuzfahrt Alaska
Rundreise West-Kanada und Kreuzfahrt Alaska

17 Tage Rundreise Calgary - Banff - Rocky Mountains - Jasper - Whistler - Vancouver...

zur Reise
Reisebild: Zugreise quer durch Kanada
Zugreise quer durch Kanada

16 Tage Rundreise mit dem Zug durch Kanada von Ost nach West mit Quebec - Montreal...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Kanada - Jahreswechsel an den Niagara-Fällen
Silvester in Kanada - Jahreswechsel an den Niagara-Fällen

9 Tage Silvesterreise im Osten Kanadas: Toronto - Niagara-Fälle - Ottawa - Montreal...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ost-Kanada zum Indian Summer
Rundreise Ost-Kanada zum Indian Summer

13 Tage Städte- und Naturreise im Osten Kanadas: Toronto - Niagara-Fälle - Ottawa...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Ost-Kanada und Neuengland
Wanderreise Ost-Kanada und Neuengland

16 Tage Rundreise mit 7 Wanderungen: Montreal - Mont Tremblant - Quebec - Lincoln...

zur Reise
Reisebild: Rundreise - Quer durch Kanada mit Eigenanreise
Rundreise - Quer durch Kanada mit Eigenanreise

14 Tage Rundreise Montreal - Quebec - Ottawa - Toronto - Niagara-Fälle - Calgary...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Richard Bollinger am 04.10.2018
Die Rundreise Kanada - Höhepunkte im Osten und Westen vom 07.09. - 26.09.2018 war mit vielen Höhepunkten und außergewöhnlichen Erlebnissen ausgestattet. So sind z.B. alle Wasserfälle die wir aufgesucht haben grandiose Erlebnisse gewesen. Jeder Fluss und deren Wasserfall ist einzigartig. Man kann sich förmlich daran berauschen. Aber auch die Städte haben jede für sich einen eigenen Charakter und Charme. Besonders haben uns die Städte Quebec City, Victoria und Vancouver beeindruckt. Vergessen wird sicherlich nicht der Besuch des Butchart Gardens. Einen solchen Blumengarten der über eine solche Vielfalt und Üppigkeit von Blumenarten verfügt und so idyllisch angelegt wurde, habe wir noch nicht gesehen. Einfach großartig! Weitere nachhaltige Erlebnisse waren die Bootsfahrten an die Niagara-Fälle oder in das Gebiet der 1.000 Inseln im St.-Lorenz-Strom. Die Fahrt mit dem Schneebus auf dem Athabasca Gletscher des Columbia Icefield gehört sicherlich zu den aufregendsten Erlebnissen.
Alle ausgesuchten Hotels waren zufriedenstellend bis gut. Das kanadische Frühstück war für uns ein wenig gewöhnungsbedürftig. Die Zimmer waren sauber und meistens sehr geräumig. Besonders gut hat es uns in der Clearwater Lodge, mitten in der Natur, gefallen. Das Abendessen als Barbecue-Grillessen auf einer Ranch war einfach klasse!
Zum Reiseteam möchten wir sagen: Der Busfahrer Mark, der uns von Montreal bis Toronto gefahren hat, war einfach spitze! Freundlich und immer zuvorkommend! Die Reiseleiterin, Frau Christa Wilson, die uns den Osten Kanada (Montreal bis Toronto) nahe gebracht hat, war sehr kompetent, super vorbereitet und immer für Fragen aufgeschlossen. Sie war erstklassig! Die Stadtführerin Celine in Montreal und Silke in Quebec waren ihrer Aufgabe gewachsen. Der Busfahrer ab Calgary, der ebenfalls Mark hieß, war freundlich. Aus gesundheitlichen Gründen fuhr später sein Vertreter Illias uns durch den Westen Kanadas. Auch er war sehr zuvorkommend. Die Reiseleiterin für den Westen Kanada, Frau Marion Haaben, war ebenfalls hervorragend. Sie war umgänglich, sehr gut vorbereitet und klar in ihren Ansagen. Sie war ausgezeichnet! Unsere Reisebegleitung für die gesamte Rundreise Kanada, Frau Madlen Lohr, war eine aufgeschlossene, immer freundliche und hilfsbereite Begleitung. Sofern es Komplikationen gab, hat sie es verstanden, diese erfolgreich zu lösen. Einen Punkt gibt es, den wir anmerken möchten. Da Madlen - aufgrund ihres jugendlichen Alters -wenig Berufserfahrung hat, glauben wir, dass sie im Bereich der Betreuung lernen sollte, sich nicht zu sehr von einigen wenigen Reiseteilnehmern einfangen zu lassen, sondern die Reisebegleitung/Reisbetreuung ausgewogener auf alle Reiseteilnehmern zu verteilen. Dieses kann sie z.B. beim gemeinsamen Frühstücken oder Abendessen erreichen, in dem sie immer wieder zu anderen Teilnehmern sich an den Tisch setzt und sich nicht zu sehr einer über die ganze Tour gebildeten Gruppe widmet.
Herzlichen vielen Dank für alles und wir wünschen dem Reiseteam für die weiteren Reisejahre alles Gute.
R. Bollinger und M. Nickel
W. Heiob am 23.06.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Kanada-Rundreise 01.06.2018 bis 20.06.2018
Die Schönheiten von Kanada waren natürlich zu sehen und standen im Vordergrund; deshalb hat sich die Reise gelohnt.
Aber das Preis-/Leistungsverhältnis stimmte nicht. Ich vergleiche mit einer vergleichbaren Reise vor 1,5 Jahren nach Neuseeland (KiWi-Tours), 21 Tage Rundreise. Preis 6.195 €. Bei dieser um 300 € teureren reise waren die Hotels 1 -2 Klassen besser und auch das Essen war mit einer Ausnahme einwandfrei. Bei der Kanadareise ist das umgekehrt. Lediglich 2 - 3 Hotels waren okay, die anderen eher schlecht. Das Essen (Abendessen aber auch Frühstück) war meist eher einfach, in 2 Fällen /Shugar Scheck Abend am 3-06 und Clearwater Wells Gray Ranch) war das Essen sehr schlecht oder fand in einem dunklen Raum im Untergeschoß statt und die Bedienung beim Barbeque war unverschämt. Die Gäste wurden nach kurzer Zeit massiv zum gehen aufgefordert. Bei 2 Abendessen in Jamie's Tofino Rainforest und im Vista 18 in Victoria war das Essen recht gut. Die Reisebegleitung in der 2. Hälfte (Alfred - Al) war schwer zu nehmen. Unnötiges umorganisieren etc. Als Fazit hat vieles nicht zum Preis gepasst, das können andere Veranstalter wohl besser.
Eine geplante Reise mir Eberhard zu Sylvester (Glacier-Express) haben wir aus unserer Planung genommen.

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 25.06.2018
Sehr geehrter Herr Heiob,
vielen Dank für Ihre ehrliche Rückmeldung zu Ihrer Reise. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar, denn nur mit Ihren Hinweisen gelingt es uns, die Qualität unserer Leistungen stetig zu überprüfen sowie zu verbessern. Wir bedauern sehr, dass die Hotels und die Verpflegung auf dieser Reise Ihren Ansprüchen nicht vollends gerecht werden konnten. Natürlich sind wir stets bemüht, unseren Gästen auch in dieser Hinsicht immer ein rumdum angenehmes Erlebnis zu bieten. Bisher wurde die Verpflegung auf dieser Reise durch unsere Gäste immer mit "gut" bis "sehr gut" bewertet; für die Mahlzeiten in der Sunwapta Falls Lodge, im Skylon Tower, im Château Montebello, im Jaimy's Rainforest Inn und im Vista 18 erhielten wir beispielsweise sehr positive Resonanz. Das Frühstücksangebot (amerikanisch/kontinental) der ausgewählten Hotels entspricht mindestens dem landestypischen Standard, d. h. Rührei, Kartoffeln, Bacon, Cornflakes, Milch, Toast, Butter, Marmelade, Säfte, Kaffee und Tee. Wir versuchen natürlich, z. T. gegen den Widerstand der Hotels, für unsere Gäste auch eine Auswahl an Wurst und Käse sowie Obst zu organisieren. Einen Vergleich mit Neuseeland hinsichtlich der durchschnittlichen Qualität des gastronomischen Angebots kann Kanada nach Einschätzung unserer erfahrenen Reiseleiter nur verlieren, insbesondere bei einem Vergleich der Hotelrestaurants. Daher versuchen wir in Kanada - sofern sinnvoll und machbar - ein Abendessen außerhalb der Hotels zu organisieren (z. B. im Skylon Tower oder Vista 18). In Kanada ist zudem das gemütliche Zusammensitzen "bei einem Bierchen" wie in Deutschland nach den Mahlzeiten nicht üblich und man erhält im Allgemeinen sehr schnell nach Einnahme des Essens die Rechnung präsentiert. Der Aufenthalt in der Érablière du Lac Beauport und auf der Wells Creek Ranch ist leider jeweils durch die auch in Kanada gesetzlich vorgeschriebenen Dienst- und Ruhezeiten des Busfahrers begrenzt, die letztendlich auch die Sicherheit der Reisegäste garantieren sollen. Die Buchung eines zusätzlichen Busses nur für den jeweiligen Abend steht aus unserer Sicht in keinem vertretbaren Kosten-Nutzen-Verhältnis für unsere Gäste. Ihre Kritik nehmen wir uns dennoch sehr zu Herzen und werden diese gern in Planung zukünftiger Reisen einfließen lassen. Seien Sie versichert, dass wir Ihre Anmerkungen mit unseren Partnern und Leistungsträgern vor Ort intensiv auswerten werden und auch besprechen, welche Hotels ggf. für zukünftige Reisen nicht mehr ins Programm genommen werden sollten und ob wir die Wells Creek Ranch in Zukunft weiterhin anfahren werden.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

Kommentar zum Reisebericht, Anke und Peter Kahl am 23.10.2016
Wieder eine schöne Reise mit Eberhardt. Diese Reise mit Ihren vielen Naturschönheiten und Erlebnissen hat einen besonderen Eindruck hinterlassen. Vielen Dank an Vanessa und Ihrer angenehmen besonnenen Art.
Viele Höhepunkte hatte unsere Reise welche wir jetzt mit Sichtung der Bilder nochmals vor Augen haben.
Nochmals vielen Dank auch an Peter , Alfred, und unseren beiden Busfahreren .
Kommentar zum Reisebericht, Monika Filenius am 17.10.2016
Uns hat die ganze Reise total begeistert. Wir haben viele herrliche Landschaften kennengelernt. Unserer Meinung waren auch die Reiseziele gut ausgewählt.
Das Reiseerlebnis haben uns hauptsächlich Peter und Al mit Ihren Erklärungen verschönt. Vanessa hat uns liebevoll betreut und sie ist auch auf alle individuelle Interessen und Fragen eingegangen.
Kommentar zum Reisebericht, Dieter Merz am 12.10.2016
Das gesamte Reisepaket, einschließlich Durchführung, Reisebegleitung und Reisebericht hat meiner Frau und mir bis auf Kleigkeiten sehr gut gefallen. Daran hat Vanessa natürlich
einen großen Anteil und es ist für uns Anlass nächstes Jahr
wieder eine Eberhardt - Reise zu buchen.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: