Gehen Sie auf Entdeckunsgsreise mit unserem interaktiven Adventskalender!   Jetzt entdecken

Rundreise Chile und die Osterinsel

22 Tage Einmalige Rundreise-Kombination: Santiago de Chile – Valparaiso – Atacama-Wüste – Seen- und Vulkanregion – Sieben-Seen-Gebiet in Argentinien – Anden-Überquerung – Patagonien – Torres del Paine-Nationalpark – Punta Arenas – Osterinsel – Colchagua-Tal

© ©Henner Damke - stock.adobe.com
Sylvia Sann Ihre Ansprechpartnerin: Sylvia Sann Tel.: (03 52 04) 92 252 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 / 1 Termin 2021 
15.10.2020 – 05.11.2020 (max 16 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Chile und auf der Osterinsel.

  • Beim erlebnisreichen Besuch der Atacama erkunden Sie die trockenste Wüste der Welt.
  • Die Übernachtung in einem Baumhotel verschafft Ihnen ein Erlebnis der besonderen Art.
  • Inklusive 2-Tages-Ausflug nach Argentinien in die Seenregion!
  • Sie entdecken 3 Tage die Osterinsel und ihre sagenumwobenen Geheimnisse!
Katrin Deutschbein Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (15.10.)
Katrin Deutschbein
Anzahl Teilnehmer zum Termin 15.10.2020:
Min. 8 / Max. 16
22 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  22    0

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2021!
Diese Reise umfasst alle Höhepunkte Chiles! Sie besichtigen Santiago de Chile und die Atacama-Wüste mit ihren geothermalen Aktivitäten, besuchen die chilenische und argentinische Seen- und Vulkanregion, die Weiten Patagoniens sowie den berühmten Nationalpark Torres del Paine. Die faszinierende Osterinsel ist der krönende Abschluss dieser aufregenden Reise ans andere Ende der Welt.
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Air France ab/an Berlin, Frankfurt/Main, Stuttgart, München oder Hamburg über Paris nach/von Santiago de Chile (Zubringerflüge ab/an weiteren Flughäfen, Wien oder Zürich buchbar)
  • Inlandsflüge: Santiago - Calama - Santiago, Santiago - Temuco, Puerto Montt - Punta Arenas, Punta Arenas - Santiago und Santiago - Osterinsel - Santiago
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen Reisebus
  • 19 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 19 x Frühstück
  • 8 Mittagessen und 2 Lunchpakete
  • 9 Abendessen als Menü
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Berlin
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführungen in Santiago de Chile, Valparaiso, Temuco und Punta Arenas
  • Eintritt in das Pablo-Neruda-Haus in Valparaiso
  • Besuch des Weingutes Matetic
  • Eintritte in das Mars- und Mondtal
  • Ganztagesausflug zu den Lagunen Miscanti und Miniques und zum Salzsee von Atacama
  • Ausflug zu den Geysiren El Tatio
  • Besuch der Wasserfälle Caburga bei Pucón
  • Rundfahrten durch die Region der Sieben Seen und den Nationalpark Nahuel Huapi (Argentinien)
  • Schifffahrt zum Balmaceda- und Serrano-Gletscher mit Besuch der Estancia Perales
  • Eintritt und Wanderung im Torres del Paine-Nationalpark
  • Eintritt in den Nationalpark Osterinsel
  • Halbtagesfahrt zum Zeremonienplatz Tahai, zum Ahu Akivi und zum Puna Pau-Steinbruch
  • Ganztagesausflug zum Altar Ahu Vaihu, zum Steinbruch und Vulkan Rano Raraku, zum Ahu Tongariki und zum Anakena-Strand
  • Halbtagesausflug zum Vulkan Rano Kau, zur Orongo-Zeremonialstätte, zum Altar Ahu Vinapu und zur Höhle Ana Kai Tangata
  • Ausflug ins Colchagua-Tal

Ihr Reiseablauf

 

1./2. Tag: Anreise nach Santiago de Chile

Sie fliegen von Deutschland aus nach Santiago de Chile (ca. 15 Std.). Am nächsten Tag erwartet Sie eine Rundfahrt durch die Stadt, bei der Sie einen ersten Eindruck von der Hauptstadt Chiles erhalten.
Mittagessen, Bordverpflegung Nachtflug

3. Tag: Vina del Mar - Valparaiso

Nach Ihrer ersten Nacht auf chilenischem Boden besuchen Sie heute die Küstenstädte Vina del Mar und Valparaiso. Nach einem kleinen Fotostopp und einer kleinen Rundfahrt durch Vina del Mar erreichen Sie die bunte Stadt am Berg, Valparaiso. Während Ihrer Rundfahrt bemerken Sie die vielen Graffitis, die viele Häuserzeilen zieren. Nachdem Sie am Parlament vorbei gefahren sind, erreichen Sie das Haus des chilenischen Dichters Pablo Neruda. Bei einer Audioguide-Führung tauchen Sie ein in das Leben des Künstlers. Am zeitigen Nachmittag werden Sie auf dem Weingut Matetic zum Mittagessen erwartet. Gut gestärkt nehmen Sie am Nachmittag an einer Führung durch das Produktionsgelände der Familie Matetic teil. Am Ende verkosten Sie von den hauseigenen Weinen. Wohl bekommt´s.
Frühstück, Mittagessen Hotel Bonaparte

4. Tag: San Pedro de Atacama - Mondtal, Atacama-Wüste

Am frühen Morgen fliegen Sie in den chilenischen Norden nach Calama in der Atacama-Wüste, dem trockensten Ort der Erde. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie die Oase San Pedro de Atacama, die auf 2.300 Metern gelegen ist. Witterungseinflüsse formten über Jahrmillionen die Gegend und schufen so einmalige Orte wie das Tal des Todes und das Mondtal, die Sie am Nachmittag besuchen. Sie sehen bizarre Türmchen und Figuren aus Sand und Salz. Genießen Sie den schönen Blick auf die in der untergehenden Sonne in warmen Farben getauchte Landschaft!
Frühstück, Mittagessen La Casa de Don Tomas

5. Tag: Hochlandlagunen und Salar de Atacama, Atacama-Wüste

Sie unternehmen einen Ausflug zu den Lagunen im Andenhochland, die auf einer Höhe von 4.200 Metern, malerisch zwischen den Vulkanen Miscanti und Miniques liegen. Auf der Rückfahrt besuchen Sie den Salar de Atacama, den drittgrößten Salzsee der Erde. Rosafarbene Akzente setzen Flamingos, die sich hier fast ganzjährig in der Laguna Chaxa aufhalten.
Frühstück, Mittagessen La Casa de Don Tomas

6. Tag: El Tatio Geysire

Ihr frühes Aufstehen wird mit dem atemberaubenden Blick auf die El Tatio Geysire belohnt. Heiße Wasserfontänen, blubbernder Schlamm und dampfende Erdlöcher kennzeichnen das höchstgelegene Geysirfeld der Welt (4.300 Meter). Während die Sonne aufgeht, genießen Sie Ihr Frühstück vom Buffet im Freien! Sie können ein Bad im Thermalbecken wagen, um sich aufzuwärmen. Ein einzigartiges Erlebnis.
Frühstück, Mittagessen La Casa de Don Tomas

7. Tag: Seen- und Vulkanregion - Pucon

Sie fliegen von Calama über Santiago de Chile nach Temuco. Dieses behagliche Örtchen wird oft als Tor in die Seen- und Vulkanregion benannt. Ihr Rundgang führt Sie vorbei am Hauptplatz der Stadt und in die Markthalle, wo Sie landestypische Spazialitäten probieren können. Im Anschluss reisen Sie weiter nach Pucon, ein idyllischer Ort am Ostufer des Villarrica-Sees gelegen. Sie haben bereits auf dem Weg die Gelegenheit, den Vulkan Villarrica zu fotografieren.
Frühstück, Abendessen Enjoy Villarrica Park Lake Hotel

8. Tag: Pucon - Pirihueico-See

Sie besuchen die Caburga-Wasserfälle und reisen durch das romantische Sieben-Seen-Gebiet an den Pirihueico-See. Hier übernachten Sie in dem einizigartigen Hotel Nothofagus.

9. Tag: San Martin de los Andes, Argentinien

Von Pucon gelangen Sie in das romantische Sieben-Seen-Gebiet. In eineinhalb Stunden überqueren Sie mit einer Fähre den Pirihueico-See, welcher von hohen Bergen umrahmt ist und passieren die Grenze zu Argentinien. Am Abend entspannen Sie im exklusiven Urlaubsort San Martin de los Andes am Ufer des Lacar-Sees.
Frühstück, Abendessen Le Chatelet Hotel

10. Tag: Sieben-Seen-Gebiet und Bariloche, Argentinien

Sie erleben den argentinischen Teil des Seengebietes, der wegen seiner Landschaft häufig mit der Schweiz verglichen wird. Es geht vorbei an wunderschönen Seen und unberührten Wäldern durch den Nationalpark Nahuel Huapi. Am Nahuel Huapi See liegt die Stadt San Carlos de Bariloche, wo nicht nur die bezaubernde Landschaft, sondern auch die leckere hausgemachte Schokolade an die Schweiz erinnert.
Frühstück, Abendessen Hotel Nevada

11. Tag: Andenüberquerung - Puerto Varas

Über den Pass Cardenal Antonio Samoré (1.308 Meter) gelangen Sie in die chilenische Region der Seen, die vor allem durch deutsche Einwanderer besiedelt wurde. Ihr Mittagessen nehmen Sie am Llanquihue-See mit Blick auf den Vulkan Osorno ein. Am Abend erreichen Sie die Stadt Puerto Varas, die malerisch am Südufer des Sees liegt. Markenzeichen der Stadt ist die Kirche Iglesia del Sagrado Corazón, die Kopie einer Schwarzwälder Marienkirche.
Frühstück, Mittagessen Hotel Cabaña del Lago

12. Tag: Flug nach Punta Arenas - Puerto Natales - Patagonien

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Fischmarkt Angelmo (abhängig von den Flugzeiten nach Punta Arenas). Ihr örtlicher Reiseleiter erklärt Ihnen die frischen Obst- und Fischsorten, die hier verkauft werden. Gern können Sie auch die Möglichkeit nutzen, in einem der kleinen Restaurants eine typische chilenische Kleinigkeit zu essen. Sie fliegen nach Punta Arenas und haben bei schönem Wetter bereits im Anflug auf die Stadt eine wunderbare Sicht auf die Magellanstraße und Feuerland. Auf dem Weg nach Puerto Natales erleben Sie die raue Landschaft des südlichen Patagoniens. Die Lage der Stadt am Seno Última Esperanza mit Blick auf die Gletscher des südlichen Inland-Eisfeldes ist atemberaubend.
Frühstück, Abendessen Weskar Lodge

13. Tag: Tages-Schiffsreise zum Balmaceda- und Serrano-Gletscher

Nach einem kurzen Transfer im Bus besteigen Sie das Schiff und unternehmen eine Fahrt durch die hiesige Gletscherwelt. Die Natur erinnert Sie stark an Norwegen. Entdecken Sie auf Ihrer Fahrt Komorane und Wasserfälle! Am Balmaceda-Gletscher halten Sie, um Erinnerungsfotos zu knipsen. Weiter geht es entlang rauer Felswände. In der Nähe des Serrano-Gletschers gehen Sie von Bord und unternehmen eine kleine Wanderung, die Sie nah an den Gletscher heranbringt. Im Gletschersee sind zahlreiche Eisblöcke in azurfarben zu beobachten (witterungsabhängig). Auf Ihrem Schiffsweg zurück nach Puerto Natales halten Sie an einer Estancia, um ein spätes Mittagessen mit Lamm oder Hähnchen zu genießen.
Frühstück, Mittagessen Weskar Lodge

14. Tag: Torres del Paine-Nationalpark

Heute erwartet Sie ein unvergesslicher Ausflug mit einer kleinen Wanderung im Torres del Paine-Nationalpark. Das Gebiet besticht durch seine groben Bergzinnen, türkisblaue Seen und mächtigen Gletscher. Besonders die Tierwelt hält hier einige Überraschungen bereit, denn in dem Nationalpark leben neben Guanakos, Ñandus und Graufüchse auch über 120 verschiedene Vogelarten.
Frühstück, Lunchpaket Weskar Lodge

15. Tag: Punta Arenas - Santiago de Chile

Sie reisen in Ihrem örtlichen Bus zurück nach Punta Arenas. Die Stadt strahlt mit ihren prunkvollen Gebäuden unter dem blauen patagonischen Himmel. Bei einem Stadtbummel staunen Sie über den Wohlstand der Großgrundbesitzer im 19. und 20. Jahrhundert. Anschließend fliegen Sie zurück nach Santiago de Chile.

16. Tag: Osterinsel / Rapa Nui: Hanga Roa - Rano Kau Vulkan - Zeremonialstätte Orongo

Freuen Sie sich an diesem Tag auf einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise: die Osterinsel. Sie fliegen zur 3.600 Kilometer westlich von Chile gelegenen kleinen Insel inmitten des Pazifischen Ozeans. Abseits der großen Schiffsrouten ist sie einer der einsamsten Orte der Welt. Doch dieses winzige Fleckchen Erde steckt bis heute voller Rätsel und Geheimnisse. Nach Ihrem Check-In im Hotel unternehmen Sie einen erste Entdeckungstour auf der Insel. Bei Ihrem Ausflug zur Zeremonialstätte Orongo am erloschenen Vulkan Rano Kau genießen Sie einen spektakulären Blick in den Krater, in dem sich das Blau des Himmels spiegelt. Anschließend sehen Sie den Altar Ahu Vinapu, der mit seiner präzisen Bauweise an die Architektur der Prä-Inkas erinnert.
Frühstück, Abendessen Hotel O'Tai

17. Tag: Ahu Tahai - Ahu Akivi - Puna Pau-Steinbruch, Osterinsel

Heute starten Sie Ihren Tag bei einer Entdeckungstour am Zeremonienplatz Tahai. Dieser liegt ganz in der Nähe vom Ortskern Hanga Roa. Sie fahren weiter in das Landesinneren und sehen die atemberaubende Anlage Ahu Akivi, deren sieben Moai-Figuren als einzige auf das Meer schauen. Als letztes Ziel des Tages besichtigen Sie den Puna Pau-Steinbruch. Aus dessen roter vulkanischer Schlacke die Pukaos werden die roten Turbane der Moais hergestellt. Genießen Sie den einmaligen Blick auf Hanga Roa und den Ozean! Am Nachmittag haben Sie Zeit, den Ort zu erkunden oder zu entspannen.
Frühstück, Abendessen Hotel O'Tai

18. Tag: Rano Raraku Vulkan - Anakena-Strand, Osterinsel

Die Hauptsehenswürdigkeiten der Osterinsel erwarten Sie heute. Auf der Fahrt entlang der Südküste der Insel haben Sie immer wieder schöne Ausblicke auf die aus schwarzem Vulkangestein bestehende Küste. Der wiederaufgebaute Ahu Tongariki ist mit seinen 15 Figuren die größte Anlage der Insel. Sie besuchen den Vulkan und Steinbruch Rano Raraku, in dem sich 397 Moai-Statuen befinden. Sie berühren den Stein von dem die Einheimischen Rapa Nui glauben, es wäre der "Nabel der Welt". Nach vielen Eindrücken entspannen Sie am weißen Sandstrand von Anakena. Am Abend lassen Sie die Reise bei einem gemeinsamen Abschluss-Abendessen mit polynesischer Musik ausklingen.
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen Hotel O'Tai

19. Tag: Rückflug nach Santiago de Chile

Nach dem Frühstück kehren Sie der Osterinsel den Rücken zu und fliegen zurück nach Santiago de Chile, wo Sie übernachten.
Frühstück Hotel Bonaparte

20. Tag: Colchagua-Tal - Weingut Casa Silva

Dieser Tag ist ganz dem Wein gewidmet. Sie besuchen das Colchagua-Tal, eines der besten Weinanbaugebiete Chiles. Von hier stammen 70 Prozent aller preisgekrönten chilenischen Weine. Im traditionellen Weingut Casa Silva wandeln Sie durch den Weinkeller, erfahren viel Wissenswertes über den chilenischen Rebensaft und verkosten diese exquisiten Tropfen. Wohl bekomm’s!
Frühstück, Mittagessen Hotel Bonaparte

21./22. Tag: Rückreise

Am Vormittag haben Sie noch die Gelegenheit, mit Ihrer Reisebegleitung die letzten Andenken zu besorgen. Am späten Nachmittag treten Sie dann Ihren Rückflug an und kommen am nächsten Tag in Deutschland an.
Bordverpflegung, Frühstück Nachtflug

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
15.10. – 05.11.2020
Katrin Deutschbein
22 Tage  max 16

im DZ 
ab 8.388 €

im EZ 
ab 9.588 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 8.388 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 9.588 €
Termine / Preise p.P. für 2021
06.10. – 27.10.2021
Sylvia Sann
22 Tage  max 16

im DZ 
ab 8.563 €
ab 8.828 €

im EZ 
ab 9.814 €
ab 10.118 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 8.563 € 8.828 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 9.814 € 10.118 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 8 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 16
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 100 USD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Für die Einreise benötigen Sie einen noch sechs Monate über die Einreise hinaus gültigen Reisepass. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.
  • Bei Einreise aus gelbfieberendemischen Gebieten ist eine Gelbfieber-Impfung für alle Reisenden ab dem vollendeten ersten Lebensjahr vorgeschrieben. Die offizielle Liste der Gelbfiebergebiete findet sich unter www.who.int. Bei direkter Einreise aus Deutschland ist dies nicht notwendig.
  • Business-Class und Premium Economy-Class - auf Anfrage
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"15.10. – 05.11.2020"

Sie verbringen die Nacht im Flugzeug.

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Bonaparte liegt im grünen Stadtteil Providencia von Santiago de Chile. Geschäfte und die Metro sind gut zu Fuß zu erreichen.

Zimmer

Die Zimmer verfügen über Dusche/Bad und WC sowie Telefon, Fernseher, kostenloses WLAN, Minibar, Zimmersafe und Föhn.

Ausstattung des Hotels

Genießen Sie einen Wein in der hoteleigenen Restaurant-Bar, ein Heißgetränk im Cafe oder erholen Sie sich am Pool.

http://www.hotelbonaparte.com/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel liegt wenige Minuten vom historischen Zentrum von San Pedro de Atacama entfernt.

Zimmer

Ihre geräumigen Zimmer in der Bungalow-Anlage sind mit Klimaanlage, Dusche/WC, Telefon, Föhn und Schreibtisch ausgestattet. Die Zimmer verfügen über WLAN

Ausstattung des Hotels

Das Hotel ist ein Mix aus modernem Komfort und dem typischen Atacameno-Stil. Im Haupthaus befindet sich die Rezeption und das Restaurant. Tee, Kaffee und Wasser stehen Ihnen dort rund um die Uhr zur Verfügung. Im Hotelareal befindet sich ein kleiner Pool, der für die notwendige Erfrischung in der Wüste sorgt.

http://www.dontomas.cl/

Lage des Hotels

Das Nothofagus Hotel & Spa beeindruckt am meisten durch seine außergewöhnliche Architektur: es ist ein großes Holzgebäude, das mit dem umgebenen Wald des Naturschutzgebietes Huilo Huilo eine eindrucksvolle Kulisse bildet.

Zimmer

Alle Zimmer bieten durch große Fenster einen Blick auf das Waldgebiet und sind ausgestattet mit Bad (Dusche und WC), Sitzecke und Telefon.

Ausstattung des Hotels

Es bietet u.a. einen Wellnessbereich, ein Fitnesscenter, einen Swimmingpool sowie ein Restaurant und eine Bar. In der Nähe befindet sich das Vulkanmuseum.

http://huilohuilo.com/nuestros-alojamientos/nothofagus-hotel/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel liegt zentral in San Martin de Los Andes. In wenigen Gehminuten erreichen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Zimmer

Die komfortable eingerichteten Zimmer verfügen über SAT-TV, Bad und WLAN.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über einen Pool, Sauna, Hydromassage-Becken, Bar und kostenfreiem WLAN.

http://www.lechatelethotel.com/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel liegt im Zentrum von Bariloche.

Zimmer

Die 89 Zimmer sind mit SAT-TV, Minibar, Direktwahltelefon und Haartrockner ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel beherbergt ein Restaurant mit Frühstücksbuffett und einem Coffeeshop.

http://nevada.com.ar/

Lage des Hotels

Das Hotel Weskar Lodge befindet sich in Hanglage inmitten der patagonischen Hügellandschaft, nur 1 Kilometer von Puerto Natales entfernt.

Zimmer

Alle Zimmer haben ein eigenes Bad, freies WLAN, Blick auf den See und sind in hellen warmen Farben mit Holzelementen eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Das Restaurant in Weskar bietet lokale Spezialitäten und Gerichte mit Meeresfrüchten sowie chilenische Weine an.

http://www.weskar.cl/

Lage des Hotels

Das Hotel Holiday Inn befindet sich am Flughafen von Santiago de Chile.

Zimmer

Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad (Dusche und WC), einer Kaffeemaschine, einem Schreibtisch, Telefon, TV und sind Nichtraucherzimmer.

Ausstattung des Hotels

Das Haus bietet kostenloses WLAN, Freizeiteinrichtungen wie einen Innenpool, eine Sauna und ein Fitnesscenter. Im Restaurant werden internationale und lokale Spezialitäten angeboten.

https://www.ihg.com/holidayinn/hotels/us/en/santiago/sclap/hoteldetail?cm_mmc=GoogleMaps-_-HI-_-CL-_-SCLAP

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel ist eine hübsche Anlage im Zentrum von Hanga Roa. Sie erreichen von hier in wenigen Minuten die Bucht, den Kunsthandwerkermarkt und Restaurants.

Zimmer

Die Zimmer verfügen über Direktwahltelefon, Bad, Minibar, Safe und Terrasse.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über einen Außenpool und einen Garten.

http://www.hotelotai.com/

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Bonaparte liegt im grünen Stadtteil Providencia von Santiago de Chile. Geschäfte und die Metro sind gut zu Fuß zu erreichen.

Zimmer

Die Zimmer verfügen über Dusche/Bad und WC sowie Telefon, Fernseher, kostenloses WLAN, Minibar, Zimmersafe und Föhn.

Ausstattung des Hotels

Genießen Sie einen Wein in der hoteleigenen Restaurant-Bar, ein Heißgetränk im Cafe oder erholen Sie sich am Pool.

http://www.hotelbonaparte.com/
Sie verbringen die Nacht im Flugzeug.


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   München,   Nürnberg,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 09.10.2019 – 30.10.2019

Atemberaubende Naturkulisse, Übernachtung in einem Baumhotel, Vulkane mit weißen Häubchen, Strände in Schwarz und Weiß... und noch viel mehr erwartet uns auf dieser Reise

1846589
1846479
1850728
1846591
1842367
1839335
Reisegruppe vom: 10.10.2018 – 31.10.2018

Eine wunderschöne Reise nach Chile und auf die Osterinsel. Sehenswerte Städte wie Santiago de Chile und Valparaiso haben uns genau so begeistert wie die wunderschönen Landschaften. Besonders Patagonien mit dem Nationalpark Torre del Paine.

1686163
1686298
1686504
1686169
1686901
1686452
Reisegruppe vom: 12.10.2017 – 03.11.2017

Gemeinsam reisten wir nach Chile, um das Land mit all seinen Kontrasten kennenzulernen. Zwischen pulsierenden Metropolen und nahezu menschenleeren Regionen erkundeten wir Wüste, Regenwälder, Seen sowie Gletscherregionan und die Osterinsel.

1493932
1493884
1493944
1493807
1494004
1495530
Reisegruppe vom: 12.10.2016 – 05.11.2016

Chile – ein kontrastreiches Land mit charmanten Menschen, südamerikanische Lebensart sowie eine Natur, so kontrastreich wie selten – eben ein Land, welches entdeckt werden möchte.

1300480
1300943
1301111
1300532
1301342
1300853
Reisegruppe vom: 14.10.2015 – 07.11.2015

Santiago de Chile, Atacama-Wüste, Patagonien, Feuerland und die Osterinsel – mit diesen Hauptworten wird unsere Reise beschrieben! Auch wenn diese bereits groß klingen, sie mögen nicht aussagen, was wir in den letzten 25 Tagen erleben durften!

1108279
1108305
1108271
1108479
1108461
1108509
Reisegruppe vom: 08.10.2014 – 01.11.2014

Chile - ein Begriff, gleichzusetzen mit viel Natur und vielsagenden Begriffen wie beispielsweise Atacamawüste, Patagonien, Wein, Kap Hoorn und Osterinsel - kurzum: ein Traum. Und diesen möchten 17 reisefreudige Gäste aus Berlin, Brandenburg, Sachsen u

897632
898795
897255
897636
897125
897133
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: CL-INSEL, ab 8.388 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 05.12.2019 20:12:24

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Kreuzfahrt Kanaren, Azoren & Madeira mit Mein Schiff Herz
Kreuzfahrt Kanaren, Azoren & Madeira mit Mein Schiff Herz

16 Tage Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Herz: ab/an Teneriffa - Terceira - Sao Miguel...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies
Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies

16 Tage Aberdare Nationalpark - Solio-Reservat - Nakuru-See - Masai Mara - Naivasha-See...

zur Reise
Reisebild: Kreuzfahrt Südamerika - Umrundung Kap Hoorn
Kreuzfahrt Südamerika - Umrundung Kap Hoorn

22 Tage Kreuzfahrt mit der Norwegian Star: Rio de Janeiro - Iguazu - Buenos Aires...

zur Reise
Reisebild: Argentinien - Halbinsel Valdes und Perito Moreno
Argentinien - Halbinsel Valdes und Perito Moreno

8 Tage Rundreise-Baustein Patagonien (Eigenanreise)

zur Reise
Reisebild: Städtereise - London RICHTIG erleben
Städtereise - London RICHTIG erleben

9 Tage Städtereise London mit Fahrt durch den Eurotunnel - Wachablösung - Stadtrundfahrt...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Afrika - Tansania und Sansibar
Rundreise Afrika - Tansania und Sansibar

15 Tage Kilimanjaro - Arusha-Nationalpark - Tarangire-Nationalpark - Lake Manyara-Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Irland und Nordirland intensiv
Rundreise Irland und Nordirland intensiv

11 Tage Flugreise im irischen Reisebus: Belfast - Giants Causeway - Derry - Carrowmore...

zur Reise
Reisebild: Mietwagen-Rundreise Argentinien
Mietwagen-Rundreise Argentinien

12 Tage Buenos Aires - El Calafate - El Chalten - Perito Moreno Gletscher - Torres...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kanalinseln - Jersey und Sark per Bus
Rundreise Kanalinseln - Jersey und Sark per Bus

9 Tage Rundreise per Bus inklusive Anreise durch die Normandie zu den Kanalinseln...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Chile, Argentinien und Brasilien
Rundreise Chile, Argentinien und Brasilien

Rundreise mit Santiago de Chile - Atacama-Wüste - Valparaiso - Punta Arenas - Torres...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Rudolf am 02.11.2019
Liebe Sabine,
leider haben wir uns am Flughafen in Paris nicht mehr sehen können, da Ihr Hamburg- und Berlin-Flieger ein anderes Gate hatten als wir. So konnten wir uns von Dir nicht mehr verabschieden. Wir danken Dir aber recht herzlich für Deine angenehme und tolle Reisebegleitung. Du hast mit Deiner ruhigen Art stets auf uns geachtet, dass alle da waren und für uns sehr gut gesorgt, so dass doch alle gesund und mit vielen Eindrücken nach Hause gekommen sind -vielen Dank. Vielen Dank auch für den ausführlichen Reisebericht, der uns die tolle Reise nochmal passieren ließ. Hätten wir gewusst, dass Du so ausführlich berichtest, hätten wir uns dies auf der Reise sparen können, täglich Buch zu führen. Auch die Bildergalerie ist Dir mit ausdrucksvollen Bildern gut gelungen und wir werden sicherlich noch oft an Chile, Dich und Eberhardt-Reisen denken - den letzten Katalog haben wir schon mal gestern durchgeblättert. Vielleicht trifft man sich ja mal wieder auf einer Reise mit Dir.
Nochmal vielen Dank und viele Grüße aus der Pfalz
Rudolf und Therese
M. Schwartz am 05.11.2017
Reisebegleitung ein dickes Lob !!!!
Kommentar zum Reisebericht, Heike und Achim Neumann am 18.12.2016
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Liebe Sylvia,
wir denken gern an unsere Reise nach Chile zurück, bei der Du unsere stets
aufmerksame und herzliche Reisebegleiterin warst.
Also ein ganz großes Lob von uns, als oftmalige Eberhardt-Reisegäste.
Genauso möchten wir unseren chilenischen Reiseleiter Eric hervorheben.
Sei herzlich gegrüßt
Heike und Achim Neumann

Antwort von Sylvia, Eberhardt TRAVEL am 19.12.2016
Liebe Heike, lieber Achim,

die Reise war wirklich wunderschön und erst gestern habe ich mir wieder die Bilder angeschaut. Es ist ein großes Lob für mich, dass Ihr Euch bei Eric und mir wohlgefühlt habt und die Reise in vollen Zügen genießen konntet.
Liebe Heike, es war am Donnerstag ja wirklich witzig, Dich zusammen mit Kathleen getroffen zu haben.
Wir sehen uns im Januar:-). Bis dahin wünsche ich Euch ein schönes Weihnachtsfest und kommt gut in das Jahr 2017.
Liebe Grüße
Eure Sylvia

Kommentar zum Reisebericht, Annette Ellers am 28.11.2016
2.Versuch

Liebe Sylvia,

es ist nicht mehr als fair, uns bei Dir für Deine kompetente und herzliche Rundumbetreuung zu bedanken. Von der Beratung bis zur Buchung und Begleitung vor Ort, selbst als wir uns von der Gruppe abgesetzt und im Alleinflug nach Buenos Aires gereist sind, war Dein wachsames Auge immer gegenwärtig. Wir werden Dich vorbehaltlos immer wieder weiterempfehlen und wünschen Die auch weiterhin ein glückliches Händchen in Deinem Beruf.

Ein dickes Lob gilt auch Eric, der uns vor Ort seine Heimat mit soviel Herzblut, Wissen und persönlichem Arrangement näher gebracht hat.

Herzlichst

Annette & Werner
H. Kupfer am 12.11.2016
Es war eine sehr schöne Reise. Sehr gut organisiert mit Top Guides.
Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Die Hotels waren alle sehr gut.
Die kleine Kreuzfahrt war für mich der Höhepunkt.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: