Rundreise Usbekistan – Entdeckungen entlang der Seidenstraße

10 Tage Zentralasien mit Taschkent – Chiwa – Buchara – Schachrisabs – Samarkand


Merken
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2019/20 bis 30.06.2018 sichern!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse Auf der Seidenstraße in Usbekistan

  • Genießen Sie authentische Gerichte zum Abendessen in herzlicher Gastfreundschaft bei einheimischen Familien.
  • Besuchen Sie alle vier UNESCO-Weltkulturerbestätten Usbekistans während dieser Rundreise und tauchen Sie ein ins unvergleichliche Flair der alten Seidenstraße.
  • Lernen Sie die berühmte Gräberstraße von Shahi-Sinda nahe der UNESCO-Stadt Samarkand kennen.
  • Besuchen Sie das unwiderstehliche historische Zentrum von Shahrisabs, das auf der Liste des gefährdeten Welterbes steht!

Über 7000 Kilometer führte die Seidenstraße von Ost nach West: Auf dem längsten Handelsweg der Geschichte trafen zahlreiche Nationen aufeinander, reisten Kaufleute und Pilgerer. Immer wieder erlagen Abenteurer dem Reiz dieses Karawanenweges. Folgen auch Sie diesen Spuren durch bedeutende Kulturlandschaften! Erleben Sie die Faszination bei authentischen Begegnungen und bestaunen Sie die bunt leuchtenden Medresen - die prächtigen Koranschulen!

  • 1. Tag: Flug nach Taschkent

    Sie fliegen mit Turkish Airlines über Istanbul nach Taschkent, wo Sie am frühen Morgen des nächsten Tages landen.

    (Bordverpflegung)

  • 2. Tag: Taschkent, die Hauptstadt Usbekistans erwartet Sie

    Nach Ihrer Landung und der Einreise in Usbekistan werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung am Flughafen empfangen. Gemeinsam fahren Sie zum Hotel, wo Sie erst einmal Zeit zum Ankommen und Ausruhen haben. Zudem haben Sie im Hotel die Möglichkeit für ein spätes Frühstück.

    Am Nachmittag unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Hauptstadt Usbekistans. Erleben Sie eine moderne, heitere Stadt mit orientalischen Zeugnissen: das Kafali-Shash-Mausoleum, die Kukeldasch-Medrese und die berühmte Koran-Bibliothek.

    Sie flanieren außerdem über die Fußgängerzone mit ihren vielen Straßenhändlern und Cafés und fahren mit der einzigen U-Bahn Mittelasiens, die mit einigen originellen Stationen beeindruckt.

    Den Tag beschließt ein Abendessen in dem typisch usbekischen Restaurant Sim Sim.

    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag: Märchenhaftes Chiwa - Erleben Sie das Freilichtmuseum!

    Heute früh fliegen Sie nach Urgentsch und fahren weiter nach Chiwa. Bereits im sechsten Jahrhundert vor Christus zogen Karawanen aus China durch die Oasen, mit kostbaren Seidenballen im Gepäck. Die Handelszentren in der Wüste waren damals Weltstädte, eine Kreuzung der Kulturen, deren Zeugnisse Sie heute in Chiwa bewundern können. Prächtig ausgestattete Bauwerke wie die Djuma-Moschee, das Islam Khodja-Minarett, Medresen und der Tash Hauli-Palast bilden hier ein gigantisches Freilichtmuseum.

    Sie fahren zuerst zu Ihrem Hotel, welches sich direkt neben der alten Stadtmauer befindet. Um Sie herum ist ab jetzt viel Sand, Wüste und endlose Weite zu sehen. Nach dem Zimmerbezug können Sie individuell durch Chiwa spazieren - staunen Sie über die Lehmhäuser der Menschen und deren traditionelle Lebensweise oder gehen Sie auf Entdeckungstour auf dem Markt.

    Am Nachmittag besuchen Sie die Zirkusfamilie Darbozschi in der Medresse Feruz Khan. Bei einer kleinen Aufführung zeigen auch die jüngsten Mitglieder der Familie ihr Können. Zudem zeigt Ihre Reiseleitung Ihnen die weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt und auch einige Handwerkskünstler.

    Am späteren Nachmittag haben Sie dann noch ein wenig Zeit, um die Gassen der historischen Wüstenstadt auf eigene Faust zu erkunden. Auch ein Besuch in einer Teestube bietet sich an.

    Später lassen Sie den Tag mit einem orientalischen Abendessen des Restaurants Zerafshan unter freiem Himmel ausklingen.

    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 4.Tag: Durch die Kizilkum-Wüste - eine Fahrt durchs Nichts - Buchara

    Nach dem Frühstück verlassen Sie Chiwa und fahren durch einen Teil der riesigen Kizilkum-Wüste auf den Spuren mongolischer Steppenreiter. Sie fahren teilweise entlang des Amur Darja-Flusses sowie durch die endlose, eindrucksvolle Halbwüsten- und Steppenlandschaft.

    Am Mittag erwartet Sie ein Picknick in einem der Teehäuser Wyshka Nummer 2. Lassen Sie sich von Ihrer Reisebegleitung und Ihrer örtlichen Reiseleitung reich verwöhnen!

    Nach vielen Fotostopps treffen Sie am Abend in der Oase Buchara ein, welche den Beinamen die Edle trägt. Nachdem Sie Ihr Hotelzimmer bezogen haben, bleibt noch ein wenig Zeit für Sie, einen ersten Eindruck von Bucharas Altstadt zu bekommen. Schließlich runden Sie den Tag mit einem Abendessen im Restaurant Dolon ab.

    (Frühstück/Picknick/Abendessen/Übernachtung)

  • 5. Tag: Stadtbesichtigung in Buchara - die Edle

    Durch Gelehrte war das heilige Buchara schon früh ein berühmtes Kulturzentrum. Eine ausführliche Stadtbesichtigung steht heute auf Ihrem Programm: das Mausoleum der Samaniden, die Ark-Zitadelle sowie die Kaljan-Moschee mit seinem 46 Meter hohen Kaljan-Minarett.

    Am Nachmittag zeigt Ihnen Ihre örtliche Reiseleitung dann die unterschiedliche Handwerksmärkte der Stadt, welche alle wie ein kleiner Souk aufgebaut sind. Wer möchte, kann sich danach vom lebhaften Treiben auf den Basaren mitreißen lassen. Handeln Sie mit den Straßenverkäufern und erleben Sie die Offenheit und Gastfreundlichkeit der Usbeken bei einem Tee in einem der vielen Teehäuser!

    Den Tag lassen Sie bei einem traditionellen Folkloreabend und einem schönen Abendessen in der Medrese Nodir Devon Begi ausklingen. Freuen Sie sich auf einen altertümlichen Innenhof mit gemütlichen Sofas unter freiem Himmel, orientalischer Musik und Tanz sowie einer zentralasiatischen Modenschau!

    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Bucharas Umgebung

    Sie verlassen Buchara am Morgen und fahren raus aus der Stadt. Sie halten an einem der vielen Baumwollfelder und sehen bestimmt die Frauen, die noch heute per Hand die weißen Baumwollbälle von den Pflanzen pflücken (je nach Saison).

    In der Umgebung von Buchara verbergen sich viele kulturelle Schätze, die Ihnen nicht verborgen bleiben sollen. Sie betreten heute das Chor Bakr Mausoleum und den Palast Sitorai Mokhi Khosa, die Residenz des letzten Herrschers von Buchara. Zudem fahren Sie zu der heiligen Anlage von Bahouddin Naqshbandi, die zu einem der heiligen Plätze der Moslems zählt. Hier werden angeblich Wünsche wahr!

    Gegen Mittag kehren Sie wieder zurück nach Buchara. Am Nachmittag besuchen Sie dann die Synagoge der bucharischen Juden.

    Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung. Entspannen Sie auf dem Lyabi Haus Platz oder wie wäre es mit einem Besuch im Hamam? In Buchara gibt es noch traditionelle Hamam, welche zu den Besten des Landes gehören! Ihre Reiseleitung zeigt sie Ihnen gern!

    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Fahrt von Buchara über Schahrisabs nach Samarkand mit Besuch der usbekischen Landbevökerung

    Heute zieht die Karawane weiter nach Schahrisabs, der Geburtsstätte von Timur Lenk, vielen auch bekannt als Tamerlan. Allein die Ruinen des Ak Saray (Weißes Schloss), einem einst großartig angelegten Palast, vermitteln noch heute einen überwältigenden Eindruck.

    Auf der Strecke nach Samarkand erleben Sie den Alltag der usbekischen Landbevölkerung hautnah: eine lokale Familie lädt Sie zum Pausieren ein. Erfahren Sie mehr darüber, wie die Usbeken Ihre Kinder groß ziehen und wie einfache Bauernfamilien trotz wenig Hab und Gut glücklich leben. Die Gastfreundschaft wird Sie sicherlich wieder einmal beeindrucken.

    Voller Vorfreude kommen Sie abends in Samarkand an. Die Stadt liegt in einer Flussoase der Sarafschan-Berge und gilt als eine der schönsten Städte des Orients. Unter der Herrschaft von Timur Lenk wurde sie 1369 zur Hauptstadt seines Reiches.

    Nach dem Abendessen bestauen Sie am späten Abend eine Ton- und Lichtshow auf dem Registan-Platz in deutscher Sprache.

    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 8. Tag: Samarkand - ein Märchen aus 1001 Nacht und Besuch eines usbekischen Weinhauses

    Heute erscheint der Registan-Platz eher wie eine riesige Opernkulisse. Das einmalig schöne Ensemble der drei Medresen Ulug Beg, Shir-Dor und Tillja Kari wirkt so märchenhaft und unwirklich, dass es nur der Phantasie entstammen kann. Türkis glitzern die Kuppeln der Medresen, der Koranschulen von Samarkand, himmelblau und grünblau leuchten die Mosaike, gelb und schwarz glänzen die Seidenkleider der Frauen und über dem Markt liegt der Geruch von Koriander und frisch gebackenem Fladenbrot. Hier wird alles lebendig, was Sie mit den Märchen aus 1001 Nacht verbinden.

    Erleben Sie eine der ältesten Städte der Welt! Nachdem Sie den Registan-Platz besichtigt haben, führt Sie ein kurzer Spaziergang zu Timurs Großer Moschee für Bibi Hanim, die für viele als größte und schönste Moschee Mittelasiens gilt. Zudem haben Sie die Möglichkeit den basar der Stadt zu besuchen. Auch hier können Sie gern wieder mit den Verkäufern handeln - es lohnt sich!

    Danach fahren Sie zum Mausoleumskomplex Gur-Emir mit dem Grab des berühmten Timur Lenk, Herrschers der Goldenen Horde und einer der letzten Mongolenkaiser.

    Am Nachmittag besuchen Sie Valentina Romamenkos berühmtes Atelier für Batik und Seidenstoffbemalung. Hier erwartet Sie eine kleine Modenschau, bei der die schönen Stoffe in Szene gestezt werden. Vielleicht ist auch für Sie etwas dabei?!

    Später besuchen Sie auch noch ein Weinhaus von Samarkand und verkosten verschiedene zentralasiatische Weine. Nach diesem Erlebnis  fahren Sie am Abend in ein lokales Restaurant mit traditioneller Musik. Lassen Sie den Abend doch mit einem kleinen Tanz ausklingen.

    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 9. Tag: Fahrt von Samarkand nach Taschkent

    Nach dem Frühstück besuchen Sie das Ensemble Schahi-Sinda, eine Gräberstraße und eine der bekanntesten Nekropolen in Zentralasien. Zudem besuchen heute noch eine Seidenstoff-Papierfabrik am Stadtrand von Samarkand. In der kleinen Fabrik sehen Sie, wie aus Maulbeerbäumen Erzeugnisse aus Seide werden. Neben Stoffen, kann man natürlich auch Papier, Taschen oder Kalender herstellen. Bei einer Tasse Tee lassen Sie die letzten Stunden in Samarkand in Ruhe ausklingen.

    Ihre Reise führt Sie am Nachmittag wieder zurück nach Taschkent. Somit schließt sich der Kreis und Sie beenden Ihre Rundreise durch Usbeksitan mit einem Abschiedabendessen im Restaurant Tamri in Taschkent.

    (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 10. Tag: Abschied nehmen von Usbekistan!

    Heute verlassen Sie Ihr Hotel und machen sich mit Ihrer örtlichen Reiseleitung auf den Weg zum Flughafen. Danach heißt es Abschied nehmen! Mit vielen Erinnerungen und sicherlich auch dem ein oder anderen Souvenir im Gepäck landen Sie nach einem Zwischenstopp in Istanbul am Nachmittag wieder in Deutschland.

    (Frühstück, Bordverpflegung)


  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
Kleingruppe, maximal 15 Reisegäste!!!
11.05. – 20.05.2018
max 15
im DZ  ab 2.198 €
im EZ  ab 2.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.198 €
21.09. – 30.09.2018
max 20
im DZ  ab 2.478 €
im EZ  ab 2.788 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.788 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.478 €


Reisetermine und Preise pro Person 2019

Termin / Infos
Preise
19.04. – 28.04.2019
max 16
im DZ  ab 2.617 €
ab 2.698 €
im EZ  ab 2.937 €
ab 3.028 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.937 € 3.028 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.617 € 2.698 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Hamburg
Stuttgart
Zürich
Leipzig
Wien
Düsseldorf
Frankfurt
Berlin
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 2.
Le Grande Plaza
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Le Grande Plaza befindet sich ganz in der Nähe des Amir Timur-Platzes, einem der beliebtesten Plätze der Stadt Taschkent, der Hauptstadt Usbekistans.

Zimmer: Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über ein Bad/WC sowie Klimaanlage, Telefon und Fernseher. Teilweise empfangen Sie deutsche Sender. Dafür gibt es jedoch keine Garantie.

Ausstattung: Das Hotel bietet den Gästen ein Fitnessstudio, ein Swimmingpool, ein Massagezentrum und ein Restaurant, das 24 Stunden täglich geöffnet hat.


Internet: http://www.legrandeplaza.com
3. – 4.
Hotel Malika Khiva
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Malika Khiva liegt direkt am Eingang zu Chiwas Altstadt. Genießen Sie die Nähe zu diesem einzigartigen Freilichtmuseum und schlendern Sie durch die Gassen der Altstadt.

Ausstattung: Alle Zimmer des Hotels sind einfach eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fernseher, Klimaanlage und Telefon.

Internet: http://www.malika-khiva.com
4. – 6.
Lyabi House
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Lyabi House liegt mitten in der Altstadt von Buchara und bezaubert vor allem durch seinen schönen Innenhof. Durch die Nähe zum historischen Kern der Stadt liegt das Hotel perfekt für individuelle Erkundungen und abendliche Ausflüge.

Zimmer: Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Fernseher (teilweise deutsche Sender, doch keine Garantie!), Klimaanlage und Telefon.


Internet: http://www.lyabi-house.com
6. – 9.
City Hotel
Lage: Das 3-Sterne-City-Hotel liegt direkt am grünen zentralen Boulevard der Stadt Samarkand. Von hier aus können Sie zum Registanplatz oder auch zum Gur-Emir-Mausoleum spazieren.

Ausstattung: Die Hotelzimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Bad/WC, Telefon und Fernseher (teilweise deutsche Sender, dafür besteht jedoch keine Garantie!).

Internet: http://www.cityhotel.uz
9. – 10.
Le Grande Plaza
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Le Grande Plaza befindet sich ganz in der Nähe des Amir Timur-Platzes, einem der beliebtesten Plätze der Stadt Taschkent, der Hauptstadt Usbekistans.

Zimmer: Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über ein Bad/WC sowie Klimaanlage, Telefon und Fernseher. Teilweise empfangen Sie deutsche Sender. Dafür gibt es jedoch keine Garantie.

Ausstattung: Das Hotel bietet den Gästen ein Fitnessstudio, ein Swimmingpool, ein Massagezentrum und ein Restaurant, das 24 Stunden täglich geöffnet hat.


Internet: http://www.legrandeplaza.com
Reisecode: UZ-BUSAC
ab 2.098 €

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Kolumbien - Kaffee, Kolonialstädte und Karibik

15 Tage Bogota - Neiva - San Agustin - Tatacoa-Wüste - Villa de Leyva - Barichara - Camino Real - Chicamocha-Schlucht...

zur Reise

Die große Rundreise durch Zentral-Asien

19 Tage in 4 Länder entlang der Seidenstraße: Kasachstan, Kirgistan, Usbekistan und Turkmenistan mit Almaty - Turkestan...

zur Reise

Studienreise Armenien

8 Tage Rundreise mit Flug - Jerewan - Etschmiadsin - Norawank - Sewansee - Dilijan - Goshavank - Lermontowo - Haghpat...

zur Reise

Rundreise Äthiopien - wundervolles Afrika

Rundreise Addis Abeba - Tana-See - Palastanlagen Gondar - Simien-Nationalpark - Aksum - Felsenkirchen Lalibela

zur Reise

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: