Rundreise Holland – Belgien – Luxemburg

11 Tage Bus-Rundreise Amsterdam – Rotterdam – Den Haag – Delft – Brüssel – Brügge – Damme – Oostende – Ypern – Namur – Maas-Tal – Luxemburg

© www.anibaltrejo.com - Adobe Stock
Philip Seidel Ihr Ansprechpartner: Philip Seidel Tel.: (03 52 04) 92 139 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 
16.05.2019 – 26.05.2019
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in den Benelux Staaten.

  • Bei dieser Rundreise zeigt Ihnen eine Grachtenfahrt die Reize der UNESCO-geschützen Altstadt von Brügge, dem "Venedig von Belgien" aus besonderer Perspektive.
  • Nach einer gemütlichen Dampferfahrt besuchen Sie an der Nordküste eine Austernfabrik mit Verkostung!
  • Bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt in Luxemburg-Stadt und finden Sie heraus, warum die Gegend "schönster Balkon in Europa" genannt wird.
  • Während einer Rundfahrt durch das malerische Ardennen-Gebirge verkosten Sie in Orval das berühmte Abteibier.
Gisela Gerlach Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (16.05.)
Gisela Gerlach
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
18 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  18    0

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle Europa-Reisen 2019 bis zum 11.11.2018!
Von modernen Städten, einstigen und aktuellen Handelszentren, imposanten Kirchen, historischen Altstädten, prächtigen Schlössern und Burgen, romantischen Grachten bis zu einer Vielzahl lokaler Spezialitäten - lernen Sie alles über die Kultur und Geschichte unserer Nachbarländer Niederlande, Belgien und Luxemburg kennen. Sehen Sie die Orte, an denen die Politik gemacht wird, die auch uns beeinflusst. Erholen Sie sich an der frischen Nordseeluft und fahren Sie durch abwechslungsreiche Landschaften.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 10 x Frühstück vom Buffet
  • 10 Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel oder Restaurant
  • Eberhardt-(Studien-)Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Grachtenrundfahrt Amsterdam
  • Stadtführungen in Den Haag, Delft, Rotterdam, Brüssel, Brügge und Luxemburg mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritt in die St. Catharijnekerk in Brielle
  • Hafenrundfahrt in Rotterdam
  • Besuch einer Fabrik des Delfter Blau
  • Eintritt und Besichtigung des Atomiums in Brüssel
  • Dampferfahrt von Brügge nach Damme
  • Grachtenfahrt in Brügge
  • Besuch der Austernzuchtfarm De Oesterput in Oostende mit Verkostung
  • Besuch der Abtei Orval inkl. Bier- und Käseverkostung
  • Burgführung in Vianden

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Amsterdam

Sie reisen in das Königreich der Niederlande. Nach gemeinsamem Abendessen übernachten Sie in Ihrem Hotel in Amsterdam.
Abendessen Übernachtung

2. Tag: Grachtenrundfahrt Amsterdam - Fahrt nach Rotterdam

Amsterdam ist immer eine Reise wert! Bei einem Rundgang mit Ihrem Reiseleiter sehen Sie die geschäftige Seite Amsterdams, aber auch die idyllische, mit prächtigen Giebelhäusern und verträumten Grachten. Eine ganz andere Perspektive eröffnet sich Ihnen bei der Fahrt durch die Grachten. Vorbei an den Hausbooten, prunkvollen Patrizierhäusern und unzähligen Brücken genießen Sie die Atmosphäre der Stadt vom Wasser aus! Anschließend fahren Sie weiter nach Rotterdam, wo Sie heute übernachten.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

3. Tag: Rotterdam - Brielle

Erleben Sie das moderne Rotterdam, das nach dem Zweiten Weltkrieg vollständig wiederaufgebaut wurde. Sie machen eine Stadtrundfahrt vorbei an experimenteller Architektur und Renaissancebauten. Den besten Einblick in die Dimension des größten Hafens Europas erhalten Sie vom Wasser aus: bei einer Hafenrundfahrt. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie das geschichtsträchtige Brielle. Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die unvollendete St. Catharijnekerk und lernen das Flair eines alten holländischen Ortes kennen.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Den Haag - Delft

Sie beginnen den Tag mit einer Besichtigung des Regierungssitzes der Niederlande, Den Haag. Ein geführter Stadtrundgang zeigt Ihnen den Gebäudekomplex des Binnenhofs in der hübschen Altstadt. Nachmittags werden Sie in Delft in der Manufaktur des Delfter Blau in die Kunst der Porzellanherstellung eingeweiht. Im Anschluss begeben Sie sich auf einem Stadtrundgang durch Delft, dessen Bild vor allem durch die Nieuwe Kerk geprägt ist. Abends kehren Sie zu Ihrem Hotel in Rotterdam zurück.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Baarle-Hertog - Brüssel

Am Morgen erleben Sie auf Ihrem Weg in Richtung Belgien, bei einem kleinen Abstecher in die belgische Enklave Baarle-Hertog,  noch typische Szenerien der süd-westlichen Niederlande. In Brüssel besichtigen Sie das weltberühmte Atomium, Abbildung eines 165-milliardenfach vergrößerten Eisenatoms, welches eigens für die Weltausstellung im Jahr 1958 entworfen wurde. Anschließend bestaunen Sie während einer Rundfahrt und einem Stadtrundgang die imposanten Bauten Brüssels rund um den Grand Place in der Altstadt. Sie übernachten in Brüssel.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Brügge

Heute entdecken Sie bei einem ausführlichen Stadtrundgang die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Altstadt Brügges. Bestaunen Sie die Stadt, in der die Zeit stehengeblieben scheint und erleben Sie das einzigartige Panorama noch einmal aus anderer Perspektive während einer Grachtenrundfahrt. Genießen Sie im Anschluss in der Freizeit am Rozenhoedkaai, am Großen Markt oder am Burgplatz mit gotischem Rathaus und Heiligblutkapelle das einzigartige Flair des Mittelalters.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

7. Tag: Damme - Küstenstraße - Oostende

Am Morgen fahren Sie mit dem nostalgischen kleinen Raddampfer Lamme Goedzak von Brügge nach Damme. Lamme Goedzak war der ständige Gefährte der Volkslegende Till Eulenspiegel und soll im Ort Damme geboren worden sein. Damme war einst Vorhafen Brügges und Schauplatz sowohl des berühmten Romans Tyll Ulenspiegel von Charles de Coster als auch bedeutender historischer Ereignisse der flämischen und burgundischen Geschichte. Danach fahren Sie die Küstenstraße entlang nach Oostende. Sie besuchen die Austernzuchtfarm De Oesterput an der belgischen Küste. Lassen Sie sich in die Welt der Austernzucht entführen! Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, an der Strandpromenade entlangzubummeln bis zum größten Casino des Landes und vielleicht von der Terrasse eines der zahlreichen Cafés den Meerblick zu genießen. Nach etwas Freizeit im schönen Küstenort kehren Sie in Ihr Hotel zurück.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

8. Tag: Ypern - Waterloo - Namur

Sie fahren quer durch Flandern in die alte Tuchmacherstadt Ypern, die nach ihrer vollkommenen Zerstörung im 1. Weltkrieg eindrucksvoll restauriert wurde. Den Höhepunkt bildet der Marktplatz mit der monumentalen Lakenhalle, an die sich das herrlich verzierte Renaissance-Rathaus anschließt. Anschließend fahren Sie weiter nach Waterloo. Berühmt wurde die Stadt durch Napoleon Bonapartes letzte Schlacht. In Waterloo haben Sie Freizeit und die Möglichkeit, das neue Museum zur Schlacht und den Löwenhügel zu besuchen (nicht inklusive). Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Namur. Hier besichtigen Sie die Zitadelle und genießen eine einprägsame Aussicht auf die Stadt. Bei einem Rundgang lernen Sie die Innenstadt kennen. Sie übernachten in Namur und essen in einem lokalen Restaurant zu Abend.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

9. Tag: Ardennenrundfahrt - Orval - Luxemburg-Stadt

Den Tag beginnen Sie mit einer kurzen Fahrt durch das herrliche Maas-Tal. Anschließend begeben Sie sich auf eine Ardennenrundfahrt, bei der Sie die kleinste Stadt der EU besuchen - Durbuy. Nachmittags besichtigen Sie die berühmte Abtei Orval und können im Ort den Tag mit einem kühlen, von den hiesigen Mönchen gebrauten Bier und bei köstlichem Käse ausklingen lassen. Sie übernachten in Luxemburg-Stadt.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

10. Tag: Luxemburg-Stadt - Vianden

Sie beginnen den Tag in Luxemburg bei einer geführten Rundfahrt/-gang durch die Europastadt. Dann werden Sie durch das moderne Zentrum, die verwinkelten Gassen der Altstadt und entlang des schönsten Balkons Europas, der Corniche, geführt, von der Sie einen herrlichen Blick auf die Unterstadt und das Flüsschen Alzette haben. Nachmittags sehen Sie in Vianden die schönste Burg Luxemburgs, die Sie bei einer Burgführung intensiv kennenlernen.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

11. Tag: Heimreise

Heute nehmen Sie Abschied von den reizvollen Städten der Beneluxländer und treten Ihre Heimreise an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei 11 Tage Rundreise + Bus
16.05. – 26.05.2019
Gisela  Gerlach
11 Tage 

im DZ 
1.628 €
1.678 €

im EZ 
ab 2.093 €
ab 2.158 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.628 € 1.678 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.093 € 2.158 €
18.07. – 28.07.2019
 N. n.
11 Tage  max 35

im DZ 
1.550 €
1.598 €

im EZ 
ab 2.016 €
ab 2.078 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.550 € 1.598 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.016 € 2.078 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

  So wohnen Sie beim Termin 16.05.2019:

Lage: Das WestCord Art Hotel Amsterdam liegt 10 Minuten von der Amsterdamer Innenstadt entfernt, im Stadtteil Westerpark. Es grenzt an das Spaarndammer Viertel.

Zimmer: Design ist das Stichwort für das Hotelinterieur, in dem das Element Glas und die Farben lila und rot wichtige Rollen spielen. In der Lobby hängt ein vorher nie ausgestelltes Werk von Herman Brood. Sie schlafen in einem bequemen Doppelbett.

Ausstattung: Alle Zimmer verfügen über kostenloses Wi-Fi, Klimaanlage, TV und Zimmersafe. Im Bad erwarten Sie Dusche/Bad und ein Haartrockner.


http://www.westcordarthotel.nl
Lage: Von dem modernen Novotel ist die Innenstadt in nur 5 Minuten mit dem Bus zu erreichen.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer sind mit Bad und Dusche/WV, Klimaanlage, Sofa, Minibar, Tee-/Kaffeezubereiter, Safe, Flachbildfernseher, Telefon und WI-FI ausgestattet.

Ausstattung: Genießen Sie einen Moment im hoteleigenen Restaurant oder auf der sonnigen Terasse.


http://www.novotel.com/de/hotel-1134-novotel-rotterdam-brainpark/index.shtml
Lage: Nur zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt und damit in unmittelbarer Nähe zu den Sehenswürdigkeiten Brüssels liegt das 4-Sterne-"Thon Hotel City Centre".
Zimmer: Die Zimmer sind hell und komfortabel eingerichtet und bieten Ihnen damit den Ruheraum, den Sie nach einem ereignisreichen Tag benötigen.
Ausstattung: Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Safe und Minibar. Kostenloses Wi-Fi und die Möglichkeit zur eigenen Kaffee- oder Teezubereitung gehört ebenfalls zum Standard dieses Hotels.


http://www.thonhotels.com/hotels/countrys/belgium/brussels/thon-hotel-brussels-city-centre
Lage: Das ibis Hotel Brugge Centrum befindet sich in einem mittelalterlichen Gebäude im Zentrum von Brügge und ist nur wenige Minuten vom Bahnhof entfernt. Belfried, Liebfrauenkirche und Minnewaterpark sind vom Hotel aus schnell zu erreichen.

Zimmer: Die modernen Zimmer sind mit TV und Internetzugang sowie einem privaten Badezimmer ausgestattet.

Ausstattung: Neben 128 Zimmern verfügt das Hotelüber eine rund um die Uhr für Snacks geöffnete Bar und ein Restaurant, in dem regionale Spezialitäten serviert werden. Kostenloser WIFI-Zugang für Gäste.



http://www.accorhotels.com/de/hotel-1047-ibis-brugge-centrum/index.shtml
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Ibis Namur ist 300 Meter vom Bahnhof und wenige Minuten zu Fuß von der Universität, dem Casino de Namur, dem historischen Stadtzentrum entfernt.

Zimmer: Die modern eingerichteten Zimmer bieten Ihnen ein bequemes Doppelbett und Schreibtisch im bekannten Ibis-Design.

Ausstattung: Die Zimmer sind mit Dusche/Bad und WC, Klimaanlage, TV, Telefon und Haartrockner ausgestattet. Auch beim Ibis Namur gehört kostenloses Wi-Fi zum Selbstverständnis des Gästekomforts dazu.


http://www.ibis.com/de/hotel-3151-ibis-namur-centre/index.shtml
Lage: Das 3-Sterne-Hotel "Parc Belle-Vue" liegt nur 5 Gehminuten vom historischen Stadtzentrum von Luxemburg entfernt.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer sind modern und hell eingerichtet.

Ausstattung: Sie verfügen standardmäßig über Bad/Dusche und WC, SAT-TV, Telefon, Radio und Telefon, auch Wi-Fi wird angeboten.


http://www.parcbellevue.lu/uk/index.php


  So wohnen Sie beim Termin 18.07.2019:

Lage: Das WestCord Art Hotel Amsterdam liegt 10 Minuten von der Amsterdamer Innenstadt entfernt, im Stadtteil Westerpark. Es grenzt an das Spaarndammer Viertel.

Zimmer: Design ist das Stichwort für das Hotelinterieur, in dem das Element Glas und die Farben lila und rot wichtige Rollen spielen. In der Lobby hängt ein vorher nie ausgestelltes Werk von Herman Brood. Sie schlafen in einem bequemen Doppelbett.

Ausstattung: Alle Zimmer verfügen über kostenloses Wi-Fi, Klimaanlage, TV und Zimmersafe. Im Bad erwarten Sie Dusche/Bad und ein Haartrockner.


http://www.westcordarthotel.nl
Lage: Von dem modernen Novotel ist die Innenstadt in nur 5 Minuten mit dem Bus zu erreichen.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer sind mit Bad und Dusche/WV, Klimaanlage, Sofa, Minibar, Tee-/Kaffeezubereiter, Safe, Flachbildfernseher, Telefon und WI-FI ausgestattet.

Ausstattung: Genießen Sie einen Moment im hoteleigenen Restaurant oder auf der sonnigen Terasse.


http://www.novotel.com/de/hotel-1134-novotel-rotterdam-brainpark/index.shtml
Lage: Nur zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt und damit in unmittelbarer Nähe zu den Sehenswürdigkeiten Brüssels liegt das 4-Sterne-"Thon Hotel City Centre".
Zimmer: Die Zimmer sind hell und komfortabel eingerichtet und bieten Ihnen damit den Ruheraum, den Sie nach einem ereignisreichen Tag benötigen.
Ausstattung: Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Safe und Minibar. Kostenloses Wi-Fi und die Möglichkeit zur eigenen Kaffee- oder Teezubereitung gehört ebenfalls zum Standard dieses Hotels.


http://www.thonhotels.com/hotels/countrys/belgium/brussels/thon-hotel-brussels-city-centre
Lage: Das ibis Hotel Brugge Centrum befindet sich in einem mittelalterlichen Gebäude im Zentrum von Brügge und ist nur wenige Minuten vom Bahnhof entfernt. Belfried, Liebfrauenkirche und Minnewaterpark sind vom Hotel aus schnell zu erreichen.

Zimmer: Die modernen Zimmer sind mit TV und Internetzugang sowie einem privaten Badezimmer ausgestattet.

Ausstattung: Neben 128 Zimmern verfügt das Hotelüber eine rund um die Uhr für Snacks geöffnete Bar und ein Restaurant, in dem regionale Spezialitäten serviert werden. Kostenloser WIFI-Zugang für Gäste.



http://www.accorhotels.com/de/hotel-1047-ibis-brugge-centrum/index.shtml
Lage: Das 3-Sterne-Hotel Ibis Namur ist 300 Meter vom Bahnhof und wenige Minuten zu Fuß von der Universität, dem Casino de Namur, dem historischen Stadtzentrum entfernt.

Zimmer: Die modern eingerichteten Zimmer bieten Ihnen ein bequemes Doppelbett und Schreibtisch im bekannten Ibis-Design.

Ausstattung: Die Zimmer sind mit Dusche/Bad und WC, Klimaanlage, TV, Telefon und Haartrockner ausgestattet. Auch beim Ibis Namur gehört kostenloses Wi-Fi zum Selbstverständnis des Gästekomforts dazu.


http://www.ibis.com/de/hotel-3151-ibis-namur-centre/index.shtml
Lage: Das 3-Sterne-Hotel "Parc Belle-Vue" liegt nur 5 Gehminuten vom historischen Stadtzentrum von Luxemburg entfernt.

Zimmer: Die geräumigen Zimmer sind modern und hell eingerichtet.

Ausstattung: Sie verfügen standardmäßig über Bad/Dusche und WC, SAT-TV, Telefon, Radio und Telefon, auch Wi-Fi wird angeboten.


http://www.parcbellevue.lu/uk/index.php


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:40 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 08:10 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 08:50 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 09:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 09:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 10:00 Uhr 99817 Eisenach-Nord /Richtung Frankfurt / SHELL-Tankstelle /Rasthof Autohof
  • 11:45 Uhr 34123 Kassel-Nord
    (BAB7) / Shell Autohof / Sandershäuser Str. 82
  • 13:00 Uhr 33142 Büren
    (BAB44) / Flughafen Paderborn / Flughafenstr. 33
  • 14:45 Uhr 45892 Rasthof Resser Mark
    (BAB2) / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 16:15 Uhr 35305 Rasthof Reinhardshain
    (BAB5) / Busparkplatz
  • 18:00 Uhr 99817 Eisenach-Süd
    (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz
  • 18:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 19:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 19:10 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 19:50 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 20:20 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 20:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 21:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 21:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 22:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 23.08.2018 – 02.09.2018

Eine Reise durch drei Länder! Die Beneluxstaaten halten viele Sehenswürdigkeiten bereit, die es zu erkunden gab! Landschaften und Menschen, Verbindendes und doch kleine Unterschiede.Wir sind gespannt darauf.

1642952
1642947
1642931
1642918
1642919
1642883
Reisegruppe vom: 22.06.2017 – 02.07.2017

11 Tage Amsterdam - Rotterdam - Den Haag - Delft - Brüssel - Brügge - Damme - Oostende - Ypern - Namur - Maastal - Luxemburg

1410502
1410590
1410373
1410556
1410330
1410561
Reisegruppe vom: 18.07.2016 – 28.07.2016

Was typisch holländisch ist, warum die Flamen nicht mit den Wallonen verwechselt werden wollen, wie Shrimps in Kartoffelkrokette schmecken und wie der Mindestlohn in Luxemburg ist - das alles und noch viel mehr erfuhren wir auf unserer elftägigen Reise.

1233801
1233779
1233759
1233825
1233839
1233841
Reisegruppe vom: 20.07.2015 – 30.07.2015

Kirchen, Flanderns Felder und Austern - das waren einige Eindrücke und Höhepunkte unserer wunderschönen facettenreichen Beneluxreise zu Lande und zu Wasser.

1038584
1038571
1038575
1038572
1038524
1038573
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: NL-STU11, ab 1.550 € p.P.
Merken

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Wanderreise Georgien - Kaukasus & Schwarzes Meer
Wanderreise Georgien - Kaukasus & Schwarzes Meer

12 Tage Rundreise mit 5 geführten Wanderungen im Großen Kaukasus am Kasbek und in...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden in Marsa Alam
Rundreise Ägypten - Kairo, Nilkreuzfahrt und Baden in Marsa Alam

14 Tage Städteerlebnis Kairo, Pyramiden, Nilkreuzfahrt und Badeaufenthalt am Roten...

zur Reise
Reisebild: Mexiko - Große Rundreise zu den Mayas und in die Karibik
Mexiko - Große Rundreise zu den Mayas und in die Karibik

16 Tage Rundreise mit Mexiko-Stadt - Teotihuacan - Taxco - Oaxaca - Monte Alban...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Vietnam
Rundreise Vietnam

10 Tage Vietnam: Hanoi - Ha Long-Bucht - Hoi An - Hue - Saigon

zur Reise
Reisebild: Städtereise Amsterdam
Städtereise Amsterdam

5 Tage Rundreise mit dem Bus Amsterdam - Grachten - Anne Frank Haus - Königspalast...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Belgien für Genießer
Rundreise Belgien für Genießer

10 Tage Rundreise: Namur - Ardennen - Waterloo - Leuven - Mechelen - Antwerpen -...

zur Reise
Reisebild: Holland - Belgien - Frankreich - Von der Nordsee bis zum Ärmelkanal
Holland - Belgien - Frankreich - Von der Nordsee bis zum Ärmelkanal

9 Tage Rundreise Scheveningen - Den Haag - Brügge - Oostende - Gent - Ypern - Lille...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Amsterdam -Städte & Kultur in Holland
Städtereise Amsterdam -Städte & Kultur in Holland

5 Tage Rundreise mit dem Bus Amsterdam - Delft - Den Haag - Ijsselmeer

zur Reise
Reisebild: Rundreise Niederlande - Hollands Süden entdecken
Rundreise Niederlande - Hollands Süden entdecken

5 Tage Eindhoven - Nationalpark Biesbosch - Dordecht - Kinderdijk - Nijmegen - Nuenen...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Holland - Holland intensiv erleben
Rundreise Holland - Holland intensiv erleben

7 Tage Rundreise Amsterdam - Delft - Den Haag - Rotterdam - Leiden - Gouda - Kinderdijk...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

D. Francke am 04.07.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Das Hilton-Hotel in Rotterdam entspricht nicht der Kategorie 5 Sterne (Schmutz auf dem Gang, lange Wartezeiten beim Essen und Bezahlservice, Rindersteak noch stark blutend ohne Gar-Wunschwahl, Begrüßungsschreiben mit "Neujahrwunsch" im Juni!)

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 05.07.2017
Liebe Familie Francke,

auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal für Ihre ehrlichen Hinweise zu Ihrer Rundreise Holland, Belgien und Luxemburg sowie für das diesbezügliche Telefongespräch bedanken. Ihre kritischen Anmerkungen helfen uns sehr, die Qualität unserer Leistungen stetig zu überprüfen sowie zu verbessern. Wir versichern Ihnen, dass eine kritische Auswertung mit dem Hilton Hotel in Rotterdam umgehend erfolgen wird.

Wir freuen uns sehr, dass Sie insgesamt mit positiven Erlebnissen von Ihrer Reise zurück gekommen sind und hoffen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

M. Hunger am 03.07.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Die Reiseziele sind sehr gut ausgewählt.Der Bus war sehr komfortabel.
Die Reiseleitung durch Frau Dr. Grit Wendelberger hat uns sehr gefallen , sehr informativ ,umsichtig und sehr angenehm> Gerne wieder.Der Busfahrer "Holger" hat auch einen guten Job gemacht und Probleme durch den unhandlichen Bus sehr gut gemeistert. Der Punkt Busparkplatz sollte mit in die Hotelauswahl aufgenommen werden. Gefallen hat uns nicht die Auswahl von 3 Übernachtungen in "Ibis"-Hotels.Privat würden wir im Urlaub keinesfalls so eine Hotelkategorie buchen. Kritikwürdig das Microzimmer für 2 Personen im Ibis in Brügge mit 2 Übernachtungen, wo wir kaum die 2 Koffer untergebracht haben und keine Bewegungsfreiheit war.Gut gemeint war die Übernachtung im "Hilton" in Rotterdam. Das Hotel in Ausstattung und Küche waren sehr gut ,dafür ein sehr sehr schlechter Service in der Gastronomie. Es gab kein durchdachtes Konzept zur Bedienung. Das Personal wusste nicht wer was bestellt hatte ,Besteck fehlte und anschliessend Abkassierchaos mit Anstellen > ein NoGo.Frau Wendelberger hat hier sehr gut reagiert und Änderungen für den Folgetag veranlasst ,die eigentlich Aufgabe des Chefkellners gewesen wäre.Reiseleitung, Folge und Auswahl der Ziele ,Stadtführungen und Betreuung waren sehr gut. Gesamt vergeben wir für die Reise ein gut.Ein sehr gut scheitert an den Unzulänglichkeiten der genannten Hotels. Weiterhin sollte die Speisenauswahl der einzelnen Gastromie besser
abgestimmt werden. Es gab sehr oft Wiederholungen.

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 05.07.2017
Liebe Familie Hunger,

auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal für Ihre ehrlichen Hinweise zu Ihrer Rundreise Holland, Belgien und Luxemburg sowie für das diesbezügliche Telefongespräch bedanken. Ihre kritischen Anmerkungen helfen uns sehr, die Qualität unserer Leistungen stetig zu überprüfen sowie zu verbessern. Wir versichern Ihnen, dass eine kritische Auswertung mit dem Hilton Hotel in Rotterdam umgehend erfolgen wird und wir auch den Einsatz des IBIS Hotel Brügge für zukünftige Reisen überdenken werden.

Wir freuen uns sehr, dass Sie insgesamt mit positiven Erlebnissen von Ihrer Reise zurück gekommen sind und werden Ihre lobenden Worte auch gern an den Busfahrer sowie die Reiseleiterin weitergeben. Weiterhin hoffen wir, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: