Rundreise Schottland für Zugliebhaber

10 Tage Zugreise Schottland mit Busanreise – Edinburgh – Glamis Castle – Caledonian Railway – Highlands – Keith & Dufftown-Railway – Malt Whisky Trail in der Speyside – Strathspey Railway – Cairngorm Mountain Garden – Urquhart Castle – Jacobite Steam Train – Glen Coe – Inveraray Castle – Loch Lomond

Jacobite Steam Train - Glennfinnan Viadukt – © Martin MOLCAN - Adobe Stock
Kristin Werner Eberhardt-Reisemanagerin: Kristin Werner E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 / 2 Termine 2025 
09.08.2024 – 18.08.2024
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine, bei Busanreise

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

09.08. – 18.08.2024
10 Tage
14.05. – 23.05.2025
10 Tage
max 25
06.08. – 15.08.2025
10 Tage

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Schottland.

  • Erleben Sie eine besondere Rundreise durch Schottland, die sich durch außergewöhnliche Bahnfahrten mit Museumsbahnen wie Keith and Dufftown-Railway und Strathspey-Railway auszeichnet.
  • Sie erleben Schottland mit vielen Facetten. Sie besuchen die prächtigen Burgen Glamis Castle, Urquhart Castle und das Beamish Museum.
  • Mit dem Jacobite Steam Zug wandeln Sie auf den Spuren des Zauberlehrlings Harry Potter, der damit zum Hogwarts-Schloss gelangte.
09.08.2024 – 18.08.2024
1 Termin 2024 / 2 Termine 2025 
Min. 20
Marlies Thrum
Ihre Reiseleitung
ab/an Deutschland (09.08.)
Marlies Thrum
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 10.08. – 18.08.2024 / ab 2.898 €
  • + 5 weitere Termine
  • 28.07. – 09.08.2024 / ab 5.168 €
  • + 2 weitere Termine
  • 21.07. – 28.07.2024 / ab 2.298 €
  • + 3 weitere Termine
  • 104 Termine in 2024
  • 231 Termine in 2025
  • 11.05. – 22.05.2025 / ab 3.098 €
  • 29.06. – 10.07.2025 / ab 3.278 €
  • 01.09. – 10.09.2024 / ab 2.798 €
  • + 2 weitere Termine
  • 20.07. – 27.07.2024 / ab 3.798 €
  • 26.07. – 02.08.2025 / ab 3.898 €
  • 26.07. – 04.08.2024 / ab 3.498 €
  • + 4 weitere Termine
  • 29.07. – 05.08.2024 / ab 2.898 €
  • + 20 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Fahrt im Reisebus mit 4- oder 5-Sterne-Ausstattung
  • Fährüberfahrten Amsterdam - Newcastle - Amsterdam
  • 2 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 2 x Frühstück vom Buffet an Bord der Fähre
  • 2 Abendessen vom Buffet an Bord der Fähre
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 7 x schottisches Frühstück
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • 1 Abendessen im Pub als 2-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Besuch des Beamish Museum
  • Eintritt in das Glamis Castle
  • Zugfahrt mit der Caledonian Railway von Brechin nach Bridge of Dun
  • Zugfahrt mit dem historischen Zug von Keith nach Dufftown
  • Besuch einer Whisky Distillery mit Kostprobe
  • Gondelfahrt auf den Berg Aonach Mor (witterungsabhängig)
  • Besuch des Highland Folk Museums
  • Zugfahrt mit der Strathspey Railway von Aviemore nach Broomhill
  • Bootsfahrt auf dem Loch Ness
  • Eintritt in das Urquhart Castle
  • Zugfahrt mit dem Jacobite Steam Train
  • Eintritt in das Inveraray Castle
  • Besuch der Dryburgh Abbey
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung reservieren:
  • Eintritt in das Military Tattoo Festival - Karte der mittleren Kategorie (nur bei August-Termin)
    125,00 EUR p. P. • (EK GB-MILITARY)

Ihr Reiseablauf zum Termin
"09.08.2024 – 18.08.2024"

 

Schottland ist ein Land der Ursprünglichkeit. Viele Sitten und Bräuche werden bis heute gepflegt – wie der Schottenrock, die Dudelsackmusik und die Herstellung von Whisky. Bei dieser besonderen Schottland-Rundreise erleben Sie die Landschaft bei Fahrten mit historischen Zügen wie Jacobite Steam Train, der Museumsbahn Keith and Dufftown-Railway sowie Strathspey Railway. Sie reisen in diesem historischen Flair durch die atemberaubende Landschaft der Highlands und der Whisky-Region der Speyside. Sie besuchen auf dieser geführten Schottland-Rundreise eine Whisky Distillery und fahren auf den 1.245 Meter hohen Cairgorm Mountain.

1. Tag:  Anreise – Nachtfährfahrt nach Newcastle

Wir fahren zu diesem Termin auf 1 Busanreiserouten. Detaillierte Informationen zu den Zustiegs-Möglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Anreise.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Anreise planen (Bus, Bahn, P+R, Übernachtung)
09.08.2024: Sie reisen in die Niederlande zum Fährhafen nach Amsterdam. Am Abend beginnt die Nachtfährfahrt mit DFDS-Seaways in der gebuchten Kabine nach Newcastle-upon-Tyne in Nordengland. An Bord genießen Sie ein Dinner-Buffet und zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.

Fahrstrecke: Bus: ca. 800 Kilometer • 10 Stunden
Abendessen DFDS Seaways (GB)

2. Tag:  Ankunft – Beamish Museum – Weiterreise nach Edinburgh

10.08.2024: Nach einem reichhaltigen Frühstück an Bord gehen Sie an Land. Ihre Rundreise führt Sie zunächst in das Beamish Museum. Das ist ein interessantes Freilichtmuseum, das die Geschichte des Lebens im Nordosten Englands im 19. Jahrhundert erzählt.
Am Nachmittag erreichen Sie die schottische Hauptstadt Edinburgh und haben die Möglichkeit, die Stadt kennenzulernen. Sie sehen bedeutende Plätze, wie die Royal Mile, den Grassmarket und den Charlotte Square. Sie essen in einem lokalen Pub zu Abend und übernachten in Edinburgh.
Im August haben Sie die Möglichkeit, das imposante Festival Military Tattoo zu besuchen (Zusatzkosten mittlere Kategorie 125 € pro Person). Es ist Schottlands größtes Musikfestival und wird alljährlich im Edinburgh Castle veranstaltet.

3. Tag:  Queensferry Crossing – Glamis Castle – Caledonian Railway - Schottische Highlands

11.08.2024: Auf Ihrem Weg ins Hochland überqueren Sie die Queensferry Crossing - ein Neubau aus 2017 für eine der damals längsten Hängebrücken Europas, der Forth Road Bridge. Sie überspannt den Firth of Forth und bietet einen grandiosen Blick auf die benachbarte Eisenbahnbrücke, die zum Welterbe der UNESCO gehört. Auf Ihrer Weiterfahrt passieren Sie die Tay Bridge bei Dundee.
Anschließend besuchen Sie Glamis Castle und besichtigen die im Baronialstil gebaute Burg, auf welcher die verstorbene Queen Mum ihre Kindheit verbrachte. Es erwartet Sie eine Zugfahrt mit der Caledonian Railway von Brechin nach Bridge of Dun. Dies ist eine historische Eisenbahn im Herzen von Angus. Auf einer ca. 6 Kilometer langen Nebenstrecke fahren Dampf- und Dieselbetriebene Züge. Die Strecke ist seit 1848 in Betrieb und die Züge werden Ihnen vielleicht bekannt vorkommen, denn sie sind bei Kindern als Thomas, die kleine Lokomotive & seine Freunde, bekannt. Anschließend reisen Sie weiter in die Highlands zu Ihrem Hotel.
Frühstück, Abendessen Highlander Hotel Klima

4. Tag:  Speyside Region – Zugfahrt mit der Keith & Dufftown Railway – Whisky Distillery

12.08.2024: Nach dem Frühstück reisen Sie in DIE Whiskyregion Schottlands - Speyside. Entlang der Route haben Sie am Vormittag verschiedene Gelegenheiten für Fotostopps im Speytal.
Anschließend unternehmen Sie eine Fahrt mit der Museumsbahn Keith & Dufftown Railway von der Marktstadt Keith in die Whisky-Stadt Dufftown und genießen das malerische Panorama. Die Strecke, die auch als Whisky-Line bezeichnet wird, führt über 18 Kilometer und überquert dabei 42 Brücken, darunter die höchste: das Fiddich Viadukt kurz vor Dufftown. Der Museumsshop hier bietet für alle Interessen etwas.
Freuen Sie sich im Anschluss auf eine Whisky Distillery. Bei einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Whisky-Herstellung und verkosten natürlich auch den Whisky.
Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel vom Vortag.
Frühstück, Abendessen Highlander Hotel Klima

5. Tag:  Ben Nevis Range mit Seilbahnfahrt auf den Aonach Mor - Highland Folk Museum - Cairngorms-Nationalpark – Cairngorm Mountain Garden

13.08.2024: Der heutige Tag Ihrer Rundreise steht im Zeichen der Berge und der vielleicht am meisten beeindruckenden Panoramen Schottlands. Der höchste Teil der schottischen Highlands ist das Gebiet der „Cairngorms“ im gleichnamigen Nationalpark, der zum höchsten schottischen Gebirgszug, den Grampian Mountains, gehört. Höchster Berg Schottlands und des britischen Königreichs ist der 1345 m hohe Ben Nevis, der auch das größte und höchste Skigebiet von Europas größter Insel beherbergt. Sie fahren in das Berggebiet Nevis Range und nutzen das einzige Kabinenseilbahn-System Großbritanniens für eine Auffahrt auf den Aonach Mor (650 Meter), den „Nachbarn“ des Ben Nevis.
Im Anschluss fahren Sie weiter zum Highland Folk Museum. Tauchen Sie ein in die Geschichte des 18. Jahrhunderts, besuchen Sie das historische Dorf im Wald, das sogenannte Blackhouse, die alte Schule, Werkstätten der Schneider und Schreiner, die Bonbonmanufaktur....
Mitten im Cairngorm Nationalpark besuchen Sie den Cairngorm Mountain Garden. Dieser befindet sich unmittelbar an der Railway, und somit haben Sie einen traumhaften Ausblick auf Ihre Umgebung.
Sie übernachten wieder im Hotel vom Vortag.
Leider hat die Cairngorm Mountain Railway aktuell ihren Fahrdienst aus Sicherheitsgründen eingestellt. Freuen Sie sich anstelle dessen auf die Ben Nevis Range mit Seilbahnfahrt.
Frühstück, Abendessen Highlander Hotel Klima

6. Tag:  Zugfahrt mit der Strathspey Railway – Bootsfahrt auf dem Loch Ness – Urquhart Castle

14.08.2024: Der heutige Tag Ihrer Schottlandreise beginnt im Zeichen der Eisenbahn. Bei einer Fahrt mit der Strathspey Railway lassen Sie sich in das Zeitalter der Dampfeisenbahnen mit all seinen Geräuschen zurückversetzen. Sie beginnen Ihre Fahrt am restaurierten Bahnhof in Aviemore, fahren durch Boat-of-Garten und verlassen den Zug wieder in Broomhill. An Inverness, der heimlichen Hauptstadt der Highlands, vorbei erreichen Sie den sagenumwobenen Loch Ness. Per Schiff überqueren Sie den mysteriösen See bis zu den Ruinen des Urquhart Castle. Die 1000-jährige Geschichte dieses Castles lädt ein, sie zu erleben. Von hier aus geht es weiter am Kaledonischen Kanal, geplant und erbaut vom weltberühmten Architekten Thomas Telford, weiter nach Westen zu Ihrem Hotel in Fort William.
Frühstück, Abendessen The Moorings Hotel Klima

7. Tag:  Zugfahrt mit dem Jacobite Steam Train

15.08.2024: Ihr heutiger Ausflug führt Sie nach Mallaig. Mallaig ist ein Fischerdörfchen an der Westküste Schottlands. Auf dem Weg zu diesem kleinen Fischerdörfchen besuchen Sie Neptune's Staircase. Neptune's Staircase bedeutet übersetzt Neptuns Treppenaufgang und bezeichnet eine Schleusenanlage im Kaledonischen Kanal in Schottland. Es ist die längste Schleusentreppe Großbritanniens und besteht aus acht Schleusensegmenten. Ein Schiff benötigt etwa 90 Minuten, um die acht Schleusenkammern zu passieren. Im Anschluss daran fahren Sie zum Glenfinnan Monument. Von hier aus gelangen Sie nach einem kurzen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt mit einem einzigartigen Blick auf das Glenfinnan Viadukt und den Loch Shiel. Das Glenfinnan Viadukt befindet sich in 30 Metern Höhe und ist 380 Meter lang und ist in mehreren Harry Potter Filmen auf dem Weg nach Hogwarts zu sehen. Entdecken Sie den Ort auf dem Viadukt, wo Arthur Weasley's blauer Ford in Harry Potter und die Kammer des Schreckens vorbeifliegt? Zu Ihren Füßen befindet sich Loch Shiel, ein Süßwassersee im schottischen Hochland. Dieser See diente in den Harry Potter Filmen als der Hogwarts-See. Vielleicht taucht mit etwas Glück Hogwarts vor Ihnen auf und Sie wurden aufgenommen in die Schule für Hexerei und Zauberei. Nach diesem magischen Aufenthalt setzen Sie Ihre Reise nach Mallaig fort. Anschließend genießen Sie selbst eine Fahrt mit dem Jacobite Steam Train, welcher in den Harry Potter Filmen als Hogwarts Express diente. Begeben Sie sich auf eine Fahrt entlang der einmaligen Landschaften Schottlands und fühlen Sie sich selbst, wie einst der Zauberlehrling auf seiner ersten Fahrt nach Hogwarts. Nach einem ereignisreichen Tag fahren Sie zurück in Ihr Hotel und lassen den Abend bei einem schmackhaften Abendessen ausklingen.
Frühstück, Abendessen The Moorings Hotel Klima

8. Tag:  Glen Coe – Inveraray Castle – Loch Lomond

16.08.2024: Durch das schönste Tal Schottlands – Glen Coe – geht es am heutigen Morgen. Erfahren Sie unterwegs, warum es auch das "Tal der Tränen" genannt wird. Bei guten Witterungsbedingungen können Sie vom Besucherzentrum einen Spaziergang durch das malerische Glen Coe-Tal unternehmen.
Am frühen Nachmittag erreichen Sie Inveraray Castle. Sie besichtigen das Castle, welches seit dem 15. Jahrhundert Familiensitz des Campbell Clans ist und heute noch von ihnen bewohnt wird.
Ihre weitere Fahrt führt Sie zum wunderschönen Loch Lomond. Weltbekannt ist das Volkslied: On the bonnie bonnie banks of Loch Lomond ...
Ihr heutiger Übernachtungsort Peebles ist eine der ältesten Royal Burghs Schottlands.
Frühstück, Abendessen Barony Castle Hotel Klima

9. Tag:  The Borders – Dryburgh Abbey – Nachtfährfahrt ab Newcastle

17.08.2024: Am Vormittag fahren Sie entlang des Tweed-Tals in das idyllische, hügelige Borderland, das Grenzland zwischen England und Schottland. Bedeutend für die wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung der Region waren die vier Abteien in Dryburgh, Kelso, Melrose und Jedburgh. Besuchen Sie die eindrucksvolle Ruine der Dryburgh Abbey und lassen Sie sich in vergangene Zeiten zurückversetzen. Sie fahren weiter nach Newcastle.
Am Abend treffen Sie sich zu einem gemeinsamen Abendessen an Bord und übernachten in Ihrer gebuchten Kabine.
Frühstück, Abendessen DFDS Seaways (GB)

10. Tag:  Ankunft in Amsterdam – Rückreise im Reisebus

Bei Ihrer heutigen Rückreise fahren Sie auf Ihrer gewählten Busrückreiseroute zurück.
18.08.2024: Nach dem Frühstück an Bord läuft Ihre Fähre im Hafen nahe Amsterdam ein und Sie beginnen Ihre Heimreise nach Deutschland.
Frühstück
Busanreise
Fluganreise

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2024, bei Busanreise
  Termin zum Military Tattoo Festival!
09.08. – 18.08.2024
10 Tage
Marlies Thrum
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.858 €
  EZ ab   3.398 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 2.858 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 2.898 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 3.398 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 3.478 €
Termine / Preise pro Person für 2025, bei Busanreise
14.05. – 23.05.2025
10 Tage
max 25
  DZ ab   3.058 €
  EZ ab   3.598 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 3.058 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 3.098 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 3.598 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 3.678 €
  Termin zum Military Tattoo Festival! Feiern Sie mit uns den 75. Jahrestag des Royal Edinburgh Military Tattoos.
06.08. – 15.08.2025
10 Tage
  DZ ab   2.958 €
  EZ ab   3.498 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXXHI 2.958 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 2.998 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 3.498 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 3.578 €
  Kleinere Reisegruppe   Premiumreise oder 5-Sterne-Reisebus   Unverbindliche Reservierung möglich   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Seit dem 1. Oktober 2021 ist für die Einreise nach Großbritannien der Reisepass erforderlich.
  • Die Übernachtung auf der Fähre erfolgt in Kabinen mit Etagenbetten. Falls dies für Sie nicht in Frage kommt, so fragen wir gern eine Kabine mit Betten nebeneinander an.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"09.08.2024 – 18.08.2024"

  1. – 2.
Schiff
DFDS Seaways (GB)
  2. – 3.
Edinburgh
Best Western Edinburgh South Braid Hills Hotel
  3. – 6.
Newtonmore
Highlander Hotel
  6. – 8.
Banavie
The Moorings Hotel
  8. – 9.
Peebles
Barony Castle Hotel
  9. – 10.
Schiff
DFDS Seaways (GB)


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen

Möglichkeit zur Vor- & Nachübernachtung

Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise. So können Sie bequem an den ausgeschriebenen Zustiegen in unseren Reisebus ein- bzw. aussteigen und an der Reise teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachübernachtung im Punkt „Anreise“ an, falls gewünscht.

Übernachtungen im Hotel Ibis Dresden Hotel Bastei oder Königstein - Sachsen – ab 58 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im Hotel "InterCityHotel Dresden" - Sachsen – ab 73 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im QUICK Hotel Kesselsdorf inkl. PKW-Parkplatz (kein Tiefgaragenstellplatz) – ab 45 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar



  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 17.05.2024 – 26.05.2024
Rèile na h-Alba
Aviemore Station
Glenfinnan Monument
Holzbrücke
Buffet auf der Fähre 1
Hier...

“Everything is possible for him who possesses courage and activity….and to the timid and hesitating everything is impossible, because it seems so.”
„Für den, der Mut und Tatkraft besitzt, ist alles möglich … und für die Furchtsamen und Zögernden ist alles unmöglich, weil es so scheint.“
Rob Roy, Sir Walter Scott (1771–1832)

Die Mutigen und Tatkräftigen bauten schon vor Jahrhunderten Straßen und Kanäle, Brücken und Eisenbahnen und erschlossen so die weiten und wilden Landschaften Schottlands. Auf ihren Spuren bestaunen wir die Schönheit von Natur und Technik dieses herrlichen Landes.

Reisegruppe vom: 12.08.2023 – 19.08.2023
013 Klosterruine Tynemouth
182 Schifffahrt auf dem Loch Ness, Urquhart Castle
252 Glen Coe
016 Beamish Museum
166 Strathspey Railway, Bahnhof Boat of Garden
175 Schifffahrt auf dem Loch Ness

Schottland ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Erst recht, wenn man die reizvolle Landschaft auch aus der Perspektive der schönen Eisenbahnstrecken genießen kann. So zu reisen, mit historischen Zügen und Dampfbahnromantik, ist immer wieder ein ganz besonderes, faszinierendes Erlebnis. Wir hatten dazu auch das passende Wetter, nicht zu heiß und ein Wechsel von Sonne und Wolken. Damit erstrahlten die Berge und Seen in aller Farbenpracht und Schönheit.

Reisegruppe vom: 19.05.2023 – 28.05.2023
Schleusentreppen
Dryburgh Abbey, Ruinen
Unser Bus parkt schon in Schottland
ein interessantes Motto!
Das war aber nicht mehr unser Zug!
Firth-of-Tay-Brücke (Tay Bridge)

Vor über 220 Jahren baute der Brite Richard Trevithick die erste Dampflokomotive der Welt. Vor 200 Jahren gab es im Vereinigten Königreich bereits bedeutende Eisenbahngesellschaften, vor 190 Jahren fuhr in Schottland bereits die erste Eisenbahnfähre und schon bald wurden dort die spektakulärsten Bahnbrücken der Welt gebaut.

Es gibt wohl kaum eine passendere Art des Reisens um diesen landschaftlich schönsten und wohl auch kulturell wirklich einzigartigen Teil Großbritanniens kennenzulernen, als mit den vielen historischen Bahnen, die durch Schottlands schönste Gegenden fahren…

Reisegruppe vom: 12.08.2022 – 21.08.2022
20220814 141633 Tay Bridge Dundee
20220818 093039 Auffahrt auf den Aonoch Mor
20220817 112812 Strathspey Railway
20220817 115932 Carr Bridge
20220812 170202 Hafenimpressionen Amsterdam- Ijmuiden
20220813 150204 Nebel in Küstennähe

10 Tage sind wir unterwegs, um Schottland per Bus und Bahn kennenzulernen.

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: GB-DAMPF, ab 2.858 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 17.07.2024 17:40:30

Das sagen unsere Reisegäste

H. Wendler am 02.06.2024
Wurde als Zugreise verkauft, entpuppte sich aber als gewöhnliche Busreise mit in Summe 3 Stunden Zugfahrt.

Antwort von Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL am 05.06.2024
Lieber Herr Wendler, wir bedanken uns für Ihre persönliche Reiseeinschätzung. Wir bedauern sehr, dass das durchgeführte Reiseprogramm nicht Ihren Erwartung und Vorstellungen einer Zugreise entsprochen hat. Laut unserer Ausschreibung beinhaltet die Reise Zugfahrten, aber es handelt sich nicht um eine komplette Zugreise. Wir hoffen, dass es Ihnen dennoch gut gefallen hat, Sie hoffentlich die positiven Eindrücke Ihrer Reise noch lang in Erinnerung behalten werden und würden uns sehr freuen, Sie erneut auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie reisefreudig und vor allem gesund. Mit freundlichen Grüßen Johanna Schilling und Ihr Eberhardt TRAVEL Team

M. Kaechele am 15.09.2023
Hotelqualität sehr unterschiedlich! Reiseleitung und Busfahrer top!
R. Weißgerber am 01.09.2023
Hotels nicht ganz so gut. Zu wenig freie Zeit für Shopping., hier sollte man gute Orte auswählen wie zum Beispiel bei den Schleusenterassen-guter Parkplatz

Antwort von Astrid Wagner, Eberhardt TRAVEL am 11.09.2023
Lieber Herr Weißgerber,
vielen Dank für Ihre Hinweise in Ihrer Reisebewertung. Wir hoffen Sie konnten trotz zu weniger Shoppingmöglichkeiten viele schöne Eindrücke sammeln können.
Vielleicht dürfen wir Sie wieder auf einer unserer Reisen begrüßen.
Herzliche Grüße
Astrid Wagner und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

E. Thiele am 30.08.2023
Der Bus war etwas zu voll mit 42 Leuten und auch die Besichtigungen waren dadurch anstrengend. Herr Füssel war o.k. und der Fahrer Jürg Dämmrich ist vorbildlich gefahren. Das Hotel in Edinburgh war geradeso erträglich, das Hotel Grant Arms in Grantown on Spey war sehr gut, glücklicherweise haben wir dort 3 Nächte verbringen dürfen. Das Caledonian Hotel Fort William war eine Zumutung, sie sollten dem Organisator in Großbrittanien "Albatross" etwas auf die Finger schauen. Das Barony Castle in Peebles war sehr gut. Das Programm war i.O.
S. Mischke am 24.08.2023
Die Haustürabholung hat hervorragend geklappt die Betreuung und Verpflegung während des Aufenthalts im Bus war vorbildlich von Seiten des Reiseleiters und des Fahrers Die Hotels hätten bisschen besser sein können, wobei das Essen (Menü) immer in Ordnung war . Das Caledonian Hotel war für mein Empfinden primitiv Das Programm selbst war sehr gut zumal der Reiseleiter ein ausgezeichnetes Geschichtswissenschaft besitzt. Schön wäre es , wenn die Fahrt mit der Seilbahn in die Caingorms Mountain zu einer späteren Tageszeit verlegt wird . Da es früh immer in den Bergen vernebelt ist .

Antwort von Anne Fohlert, Eberhardt TRAVEL am 31.08.2023
Sehr geehrte Frau Mischke,
herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre gebuchte Reise zu bewerten.
Wir freuen uns sehr, dass die Arbeit unseres Reiseleiters zu einer gelungenen Reise beigetragen hat. Das Lob geben wir gern weiter.
Ihren Hinweis bezüglich der Hotelauswahl auf der Reise nehmen wir gern auf und besprechen diesen intern, um zukünftigen Reisegästen ein noch besseres Reiseerlebnis gewährleisten zu können.

Lassen Sie uns gern wissen, wann wir Ihnen Ihre nächsten Reiseträume erfüllen dürfen.

Wir wünschen Ihnen Alles Gute, bleiben Sie reisefreudig!

Beste Grüße
Ihre Anne Fohlert und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

K. Seele am 23.08.2023
Ihnen liegen die Daten aller Reiseteilnehmer vor. Die Mehrzahl der Reisenden sind über 70Jahre. Wie sollen die in ein oberes Stockbett kommen, zumal das obendrein auf der Fähre besonders schwierig durch ungünstige Bedingungen ist. Wir 78 und 74 hätten das niemals geschafft. Warum gibt es Vorab kein entsprechendes Auswahlangebot. Zumal Ältere nächtens oftmals mehrmals zum WC müssen. 2. Die Gruppe war mit 42viel zu groß. 3. Ihre Ausschreibung war offensichtlich so ungenau , dass Busfahrer und Reiseleiter selbige nicht finden konnten. 4. Die Betten in den Hotels waren extrem schmal, so dass Teilnehmer sogar rausgefallen sind. Auch hier sollte man das Alter der Reisenden berücksichtigen. Für den Reisepreis waren die letzten 2 gar nicht gut , das Essen auch nicht.

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 20.09.2023
Lieber Herr Seele,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Reise zu bewerten. Es tut uns sehr leid, dass wir Sie nicht von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen konnten.
Bezüglich der Kabine auf der Fähre gibt es vorab die Möglichkeit nebeneinanderstehende Betten zu buchen. Wir werden diesen Hinweis vorab deutlicher hervorheben und in der Reiseberatung mit einbeziehen und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
Der August als Reisemonat ist in Schottland sehr beliebt und entsprechend ist die Nachfrage sehr groß. Dieser Reisetermin war von der Teilnehmerzahl nicht begrenzt, anders als im Mai - dort hatten wir einen Reisetermin mit maximal 25 Teilnehmern. Auf Grund der Erfahrungen in diesem Jahr werden wir aber in Erwägung ziehen, den Termin im August auch zu begrenzen. Auch werden wir Ihre Hinweise zu den Hotels und der Verpflegung mit der Agentur auswerten und nach altersgerechten Alternativen schauen.
Wir danken Ihnen für Ihre konstruktiven Hinweise und würden uns freuen, wenn Sie uns auch in Zukunft wieder Ihr Vertrauen schenken.
Bleiben Sie gesund! Ihre Doreen Päßler und Ihr Eberhardt TRAVEL-Team

W. Kretzschmar am 22.08.2023
Die Reise war perfekt geplant und Busfahrer sowie Reiseleiter sind nicht zu toppen! Es war nicht nur eine Urlaubs- sondern auch eine Bildungsreise Dank der umfangreichen Informationen zu den Highlights sowie den geschichtlichen Hintergründen.

Antwort von Anne Fohlert, Eberhardt TRAVEL am 31.08.2023
Sehr geehrter Herr Kretzschmar,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre gebuchte Reise zu bewerten.
Wir freuen uns, dass Sie eine großartige Rundreise in Schottland hatten und mit vielen, unvergesslichen Erlebnissen zurückgekehrt sind. Gern geben wir Ihr Lob entsprechend an unseren Reiseleiter und Busfahrer weiter.

Lassen Sie uns gern wissen, wann wir Ihnen Ihre nächsten Reiseträume erfüllen dürfen.
Wir wünschen Ihnen Alles Gute, bleiben Sie reisefreudig!
Beste Grüße
Ihre Anne Fohlert und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

K. Klein am 21.08.2023
Alles hat bestens funktioniert. Sehr schöne Reise, empfehlenswert für eine Übersicht über das schöne Land. Reiseleiter und Busfahrer haben einen exzellenten Job gemacht. Danke dafür.
K. Arnold am 20.06.2023
Unsere Reise mit Eberhardt Travel nach Schottland war sehr informativ und entspannt. Dazu hat auch viel unser Reiseleiter Herr Adamietz beigetragen. Er war ein sehr guter und kompetenter Reiseleiter und blieb auch in schwierigen Situationen ruhig und hilfsbereit. Zum Beispiel hat er uns geholfen das Hotelzimmer im Bergsteigerhotel Hotel Ben Nevis zu tauschen. Auch unseren Busfahrer, Herrn Richter, möchten wir lobend erwähnen. Er hat uns immer sicher von A nach B gebracht und sorgte für unser leibliches Wohl an Bord. Herr Adamietz und Herr Richter waren sehr kompetent, immer freundlich und zuvorkommend. Der Urlaub in Schottland wurde damit zu einem tollen Erlebnis.

Antwort von Astrid Wagner, Eberhardt TRAVEL am 21.06.2023
Liebe Familie Arnold,
herzlichen Dank für Ihre lobenden Worte Ihrer Reisebewertung.
Es freut uns sehr, wenn es für Sie eine gelungene Reise gewesen ist.
Vielleicht dürfen wir Sie ja wieder einmal begrüßen.
Viele Grüße
Astrid Janke und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

W. Rogall am 05.06.2023
Guten Tag + ich werde in den nächsten Tagen etwas ausführlicher meinen persönlichen Eindruck zum Reiseablauf - der Reiseleitung und den Hotels schildern.