Madeira – Blumeninsel im Atlantik

8 Tage Rundreise Canico – Funchal – Santana – Camara de Lobos – Cabo Girao – Nonnental – Monte – Paul da Serra – Porto Moniz


Merken
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Europa-Reisen 2018 sichern!

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf Madeira.

  • Ihre Reisebegleitung organisiert für Sie auf Wunsch die Abendessen in örtlichen Restaurants - lernen Sie die kulinarische Vielfalt und köstlichen Spezialitäten von Madeira kennen!
  • Wählen Sie je nach Termin zwischen zwei Hotels: 4-Sterne-Hotel Four Views Oasis direkt am Meer gelegen oder bei den Premium-Reiseterminen 4-Sterne-Hotel Quinta Splendida - ein restauriertes Herrenhaus inmitten eines Botanischen Gartens!
  • Der süßen Versuchung von Schokolade kann wohl kaum jemand widerstehen! In Funchal besuchen Sie Maria Joao in ihrem Kräutergarten und verkosten ihre handgemachte Schokolade mit natürlichen Zutaten.

Mitten im Atlantischen Ozean liegt die immergrüne Blumeninsel Madeira. Durch das ganzjährig milde, subtropische Klima ist Madeira gerade für Naturliebhaber ein wahrer Schatz. Beeindruckende Landschaftsbilder und Naturschauspiele sind ebenso einzigartig wie vielseitig: die Bucht von Funchal, malerische Fischerdörfer, schroffe Berghänge, tiefe Schluchten, filigrane Terrassenkulturen, malerische Wasserfälle, kühne Serpentinenstraßen und exotische, tropische Blumen und Pflanzen. Ihre Reisebegleitung organisiert auf Wunsch die Abendessen in verschiedenen Spezialitätenrestaurants. So lernen Sie auch die kulinarische Vielfalt Madeiras richtig kennen.

  • 1. Tag: Flug nach Funchal

    Sie fliegen nach Funchal auf Madeira und fahren in den beschaulichen Badeort Canico de Baixo zum 4-Sterne-Hotel Four Views Oasis. Bei der Premiumreise wohnen Sie im 4-Sterne-Hotel Quinta Splendida in Canico! (Ü)

  • 2. Tag: Der Osten Madeiras: Camacha - Ribeiro Frio - Santana - Machico - Spezialitäten-Abendessen

    Am Morgen verlassen Sie Caniço de Baixo und fahren in das Zentrum der Korbflechter, nach Camacha. Nach einem Stopp auf dem Pico Arieiro (1.818 Meter) führt Sie der Ausflug nach Ribeiro Frio. Eingebettet in ein Naturschutzgebiet lädt die ursprüngliche Vegetation zu einer kurzen Levada-Wanderung zu dem Aussichtspunkt „Balcões“ ein (witterungsbedingt). Im Norden der Insel liegt Santana, das für seine kleinen strohgedeckten Häuser bekannt ist und einige schöne Fotomotive für Sie bereit hält. Im Anschluss geht es über den Portela-Pass an die Ostküste nach Machico. Vom Aussichtspunkt Pico do Facho bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick bis zur Ostspitze Madeiras!

    Wir laden Sie heute zu einem Spezialitäten-Abendessen in ein ausgewähltes Restaurant ein! Genießen Sie den berühmten schwarzen Degenfisch "Espada" mit Blick auf die Bucht von Canixo de Baixo bei unseren Rundreiseterminen oder den Rindfleischspieß "Espetada" in einer typischen Churrascaria bei den Premiumreiseterminen! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 3. Tag:  Fakultative Wanderung entlang der Levada von Maroços (6,5 Kilometer, Gehzeit: ca. 2 Stunden, kein Höhenunterschied, Schwierigkeitsgrad: leicht)

    Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Wer die Natur liebt, kann an einer geführten Levada-Wanderung teilnehmen (Zusatzkosten: ca. 27 €). Die Levadas sind künstliche Bewässerungskanäle und charakteristisch für Madeira. Der atemberaubend schöne Weg beginnt in Maroços und führt Sie vorbei an pittoresken Terrassenlandschaften hoch über dem fruchtbaren Tal von Machico. Die blumengesäumte Levada führt durch sorgsam gepflegte Felder und eröffnet fantastische Ausblicke auf die Küste und den tiefblauen Atlantik. (Frühstück/Übernachtung)

  • 4. Tag: Funchal - Botanischer Garten - Câmara de Lobos - Weingut - Cabo Girão

    Bei einem Rundgang durch Funchal lernen Sie die Hauptstadt näher kennen. Ein Bummel durch die farbenfrohe Markthalle von Funchal darf dabei nicht fehlen! Schauen Sie den zahlreichen Händlern über die Schulter! Im Botanischen Garten von Funchal gedeihen auf über 35.000 Quadratmetern mehr als 2.000 exotische Pflanzen in kontrastreichen Farben. Staunen Sie über die Blütenpracht hoch über den Dächern von Funchal! Anschließend besichtigen Sie eine Weinkellerei in Funchal, wo Sie viel Wissenswertes zum Thema Wein erfahren. Ihr Weg führt Sie im Anschluss weiter in das malerische Fischerdorf Câmara de Lobos. Ganz in der Nähe befindet sich eine der höchsten Steilklippen Europas, das Cabo Girão, wo Sie einen Fotostopp machen. (Frühstück/Übernachtung)

  • 5. Tag: Fakultativer Halbtagesausflug „Gärten Madeiras“ - fakultatives Abendessen

    Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung oder kommen Sie mit auf einen Ausflug zu den schönsten Gärten der Insel (Zusatzkosten: ca. 38 €). Die sprichwörtliche „Blumeninsel“ macht ihrem Namen alle Ehre. Sie besuchen die Quinta do Palheiro. Das Anwesen der Familie Blandy ist ein wahrer „Garten Eden“ und hat einige der wertvollsten und seltensten exotischen Pflanzen der Insel aufzuweisen. Er gilt als das „Mekka“ aller Botanikliebhaber. Besonders erwähnenswert ist die großartige Kameliensammlung, die Sie vor allem in ihrer Blütezeit von November bis April in ihrem vollen Ausmaß bewundern können. Neben der wunderschönen Gartenanlage, einer barocken Kapelle und dem prächtigen Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, bietet das Anwesen auch eine überwältigende Aussicht auf Funchal. (Frühstück/Übernachtung)

    Wenn Sie möchten, begleiten Sie uns heute Abend zu einem Spezialitäten-Dinner in ein ausgewähltes Restaurant (Zusatzkosten: ca. 30 € inklusive Transfer).

    Rundreise-Termin: Schlemmen Sie im Panorama-Restaurant über den Dächern von Funchal und verkosten eine Spezialität Madeiras, den Fleischspieß „Espetada".

    Premiumtermin: Genießen Sie bei einem 2-Gang-Menü den berühmten schwarzen Degenfisch "Espada" mit Blick auf das Meer in der untergehenden Abendsonne!

  • 6. Tag: Der wilde Nordwesten Madeiras: Ribeira Brava - Paúl da Serra - Porto Moniz - São Vicente

    Ihr Ausflug führt zunächst entlang der Südküste nach Ribeira Brava, dem Zentrum des Westens. Von hier gelangen Sie über den Encumeada-Pass und die Hochebene Paúl da Serra (1.400 Meter) nach Porto Moniz. Die Straße windet sich in Spitzkehren hinab in das pittoreske Fischerdorf, das besonders durch die natürlichen Meeresschwimmbecken im Vulkangestein bekannt ist. Die dramatische Landschaft im Nordwesten zeigt die herbe Seite der Blumeninsel mit steil abfallenden Bergen und dem wilden Atlantik. Beobachten Sie das Schauspiel der Brandung an der zerklüfteten Küste! Danach fahren Sie entlang der Nordwestküste nach São Vicente. Der liebevoll restaurierte Ortskern lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Am Abend kehren Sie zum Hotel zurück. (Frühstück/Übernachtung)

  • 7. Tag: Nonnental und Monte - Kräutergarten mit süßer Versuchung

    Einige Stimmen behaupten, wer nicht im Nonnental war, hat Madeira nicht gesehen. Ihr erstes Ziel ist der Eira do Serrado (1.050 Meter) inmitten eines aromatisch duftenden Eukalyptuswaldes im Herzen der Insel. Vom Aussichtspunkt eröffnet sich Ihnen ein beeindruckender Blick in das „Nonnental“ und den Ort Curral das Freiras, eingerahmt von majestätischen Bergen. Anschließend fahren Sie in den Wallfahrtsort Monte und besichtigen die hübsche Barockkirche. Wer möchte, kann hier mit den legendären Korbschlitten zu Tale gleiten (Zusatzkosten: ca. 15 €). Später besuchen Sie Maria João, und verkosten bei einem 3-Gang-Schokoladen Menü ihre handgeschöpfte Schokolade mit Kräutern und Früchten aus dem eigenen Garten - ein himmliches Vergnügen! 

  • 8. Tag: Heimreise

    Sie fahren zum Flughafen und fliegen zurück nach Hause. (Frühstück)


  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus.

Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Flug ab/an:

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
05.12. – 12.12.2017
im DZ  ab 1.098 €
im EZ  ab 1.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.098 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.298 €


Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
27.02. – 06.03.2018
im DZ  ab 1.162 €
ab 1.198 €
im EZ  ab 1.327 €
ab 1.368 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.162 € 1.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.327 € 1.368 €
27.03. – 03.04.2018
im DZ  ab 1.211 €
ab 1.248 €
im EZ  ab 1.375 €
ab 1.418 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.211 € 1.248 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.375 € 1.418 €
15.05. – 22.05.2018
im DZ  ab 1.191 €
ab 1.228 €
im EZ  ab 1.346 €
ab 1.388 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.191 € 1.228 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.346 € 1.388 €
06.09. – 13.09.2018
im DZ  ab 1.278 €
ab 1.318 €
im EZ  ab 1.434 €
ab 1.478 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.278 € 1.318 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.434 € 1.478 €
11.10. – 18.10.2018
im DZ  ab 1.288 €
ab 1.328 €
im EZ  ab 1.443 €
ab 1.488 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.288 € 1.328 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.443 € 1.488 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Abflughafen kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Buchbare Flughäfen für An- & Abreise


Dresden
Leipzig
Stuttgart
Frankfurt
München
Berlin
Hamburg
Rail & Fly (Zug zum Flug)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 70 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Das Zugticket erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 8.
Hotel Four Views Oasis
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Four Views Oasis wurde im März 2011 komplett renoviert und liegt direkt am Meer.
Zimmer: Die komfortablen Zimmer mit Balkon haben seitlichen Meerblick, direkter Meerblick ist gegen Aufpreis buchbar.
Ausstattung: Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Kabel-TV (auch deutsche Sender), Klimaanlage, Minibar und Mietsafe. Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, Bars, Internet-Service, Sauna, Four Views SPA (Behandlungen gegen Aufpreis), Sonnenterrasse, Sauna, Außen- und Innenpool sowie eine Gartenanlage. Mit einem kostenfreien Shuttle (viermal täglich, außer sonntags) erreichen Sie Funchal.

Internet: http://www.fourviewshotels.com
Reisetag
Hotel
1. – 8.
Quinta Splendida
Lage: Das 4-Sterne-Hotel Quinta Splendida, ein original restauriertes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, empfängt Sie in privater Atmosphäre im kleinen Ort Canico. Durch seine grandiose Lage an der Steilküste bietet es einen atemberaubenden Blick über den Atlantik.
Zimmer: Die 141 traditionellen Zimmer sind geschmackvoll und komfortabel eingerichtet und laden zum Wohlfühlen ein.
Ausstattung: Zur Anlage gehören ein eigener Botanischer Garten, ein luxuriöser Spa- und Wellnessbereich (Anwendungen gegen Aufpreis buchbar) mit Schwimmbad, ein Lesesaal, eine Sonnenterasse, eine Kunstgalerie, ein Golfplatz, Tischtennis und Pool-Billard. In den zugehörigen Restaurants können Sie internationale Köstlichkeiten speisen.


Internet: http://www.quintasplendida.com/
Reisetag
Hotel
1. – 8.
Hotel Rocamar
Lage: Das 3+-Sterne-Hotel Rocamar befindet sich in Canico de Baixo direkt am Meer, ca. 12 Kilometer östlich der Hauptstadt Funchal. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel.
Zimmer: Die Zimmer sind mit Bad/WC, Föhn, SAT-TV (auch deutsche Sender), Telefon und Mietsafe ausgestattet. 
Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant, zwei Bars und einen Meerwasser-Pool. Sonnenliegen und -Schirme stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Mit einem kostenfreien Shuttle-Service erreichen Sie Funchal.


Internet: http://www.hotelrocamar.com
Reisegruppe vom 02.05.2017 bis 09.05.2017
287 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Hans-Joachim Trutz
"Blumeninsel" oder "Insel des ewigen Frühlings" wird die Insel im Atlantik genannt. Wie wunderschön und einzigartig sie noch ist, davon wollten wir uns während unserer einwöchigen Stippvisite selbst überzeugen.
Reisegruppe vom 11.04.2017 bis 18.04.2017
175 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Gisela Gerlach
Madeira oder Madeire wie die Bewohner die Insel nennen, beeindruckt uns mit einer Vielzahl von Blumen, mit exotischen Früchten aber auch mit den Bergen, den steilen Klippen und den schönen Buchten. Dazu kommt die Freundlichkeit der Menschen.
Reisegruppe vom 07.03.2017 bis 14.03.2017
200 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Hans-Joachim Trutz
Da der Frühling noch auf sich warten lässt, sind wir auf die "Insel des ewigen Frühlings" geflogen, um ihn zu holen. Wie wunderschön und einzigartig Madeira noch ist, lernten wir dabei während unseres einwöchigen Besuches eindrucksvoll kennen.
Reisegruppe vom 08.10.2016 bis 15.10.2016
234 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Hans-Joachim Trutz
Die Perle Portugals ist eine Stadt mit moderner Weltoffenheit und beeindruckender Geschichte. Madeira bezaubert durch sein angenehmes Klima und üppiger Pflanzenwelt. Beides konnten wir während dieser Reise live erleben.
Reisegruppe vom 01.09.2016 bis 08.09.2016
241 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Katharina Kurianowski
8 Tage durften wir die Blumeninsel bei traumhaftem Wetter erleben. Das Weinfest lockte mit zahlreichen Aktivitäten und Überraschungen.

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Rundreise Madeira - mit mehr Bewegung und Naturerlebnissen

8 Tage Rundreise Canico - Funchal - Santana - Camara de Lobos - Cabo Girao - Nonnental - Monte - Levada do Paul - Porto...

zur Reise

Silvesterreise auf der Blumeninsel Madeira

8 Tage Rundreise auf Madeira mit Hotel Quinta Splendida - Silvester-Galadinner - Feuerwerk in Funchal - Santana - Porto...

zur Reise

Madagaskar und Mauritius - individuelle Anreise

14 Tage Antananarivo - Antsirabe - Ranohira - Ifaty - Port Louis / individuelle Anreise

zur Reise

Rundreise Mexiko - Maya und Karibik

16 Tage Rundreise mit Mexiko-Stadt - Teotihuacan - Cuernavaca - Taxco - Oaxaca - Monte Alban - San Cristobal de las...

zur Reise

Reiseleitung vor Ort, Busfahrer sowie Eberhardt-Reisebegleiterin, Frau Gerlach, waren super. Hotel sowie die gesamte Anlage ganz prima.
Beanstandung: Spezialitäten-Dinner, 30.00 Euro /p.P., es war kein 2 Gang-Menü, um ein 2. Glas Wasser mußte man betteln, ein Teil des Service-Personals wirkte etwas gequält. Das Gericht selbst schmeckte gut und auch das Restaurant machte einen guten Eindruck.
Auf die Ausflüge: "Süße Versuchung - Kräutergarten" sowie in den privaten "Orchideengarten" kann man verzichten!

J. Poetschk
25.04.2017

Reiseablauf sowie die Reisebegleitung war einfach optimal. Besonders hervor zu heben ist der Reisebegleiter Herr Trutz. Er war sehr aufmerksam, nie unfreundlich auch nicht bei der zehnten gleichen Frage die gestellt wurde. Das Hotel war ok, das Personal besonders freundlich. Allerdings gab es ein nicht duldbares Problem im Speisesaal. Hier waren jeden Morgen zwei Tauben zu Gange, sie liefen nicht nur am Boden, was ja schon schlimm genug war, sodern sie flogen auch über die Speisen. Ich habe das zweimal an der Rezeption mitgeteilt und gebeten, diesen unhygienischen Zustand abzustellen, man teilte mir lediglich mit, die Beschwerde weiterzuleiten.

E. Hähnlein
15.03.2017

Liebe Frau Hähnlein,
wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre persönliche Einschätzung der Reise. Wir freuen uns sehr, dass es gesamt gesehen, die richtige Reise für Sie war und Sie mit dieser von der Durchführung her zufrieden waren. Insbesondere danken wir Ihnen jedoch ebenfalls für Ihre kritischen Hinweise betreffend der Tauben im Restaurant des Hotels. Ihre angesprochenen Punkte werten wir noch einmal auf dem direkten Wege mit dem Hotel aus. Nur mit Ihren Hinweisen gelingt es uns, die Reise gemeinsam mit unseren Leistungspartnern auszuwerten und die Qualität unserer Reisen stetig zu verbessern. Wir wünschen Ihnen vor allem alles Gute und würden uns ebenfalls sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Mit Herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt-TRAVEL Team

Johanna Vogt
15.03.2017

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: