Rundreise Rumänien, Moldawien und Transnistrien

14 Tage Rundreise durch Rumänien, Moldawien und Transnistrien: Cluj Napoca (Klausenburg) – Siebenbürgen – Sighisoara (Schäßburg) – Sibiu – Brasov – Iasi – Chisinau – Tiraspol – Orheiul Vechi – Soroca – Pokrowka – Moldauklöster – Sighetu Marmatiei – Sapanta

© rh2010 - Fotolia
Philipp Sonntag Ihr Ansprechpartner: Philipp Sonntag Tel.: (03 52 04) 92 217 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 4 Termine 2020 
28.07.2019 – 10.08.2019 (max 30 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Rumänien, Moldawien und Transnistrien.

  • Bei den gastfreundlichen Bergbauern in Sibiel erwartet Sie ein stimmungsvoller Abend mit nationalen Spezialitäten.
  • Besuchen Sie Transnistrien und seine Hauptstadt Tiraspol.
  • Bewundern Sie die wunderschöne Natur auf einer Fahrt mit der letzten Waldbahn der Karpaten.
  • Sie genießen die rumänische und moldawische Küche sowie die berühmten moldawischen Weine aus dem Weinkeller Europas.
  • Sie erleben Siebenbürgen, die Wiege der sächsischen Kultur.
Magda-Viola Hanke Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (28.07.)
Prof. Dr. Magda-Viola Hanke
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 12 / Max. 30
5 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  4    0

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020!
Rumänien und Moldawien sind zwei Länder, die durch die Nähe beider Völker, durch Sprache, Traditionen und Mentalität eng miteinander verbunden sind. Und wenn Rumänien in den letzten Jahren zu einem bekannten Reiseziel entwickelt hat, bleibt Moldawien bis jetzt ein Geheimtipp für die Reisenden. Auf unserer Rundreise begegnen Sie der atemberaubenden Natur, großartigen Kulturschätzen und Menschen mit sagenhafter Gastfreundschaft.
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Berlin, Frankfurt/Main oder Hamburg über München nach/von Cluj Napoca (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar, ggf. gegen Aufpreis)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise im örtlichen, rumänischen Reisebus
  • 13 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels
  • 13 x Frühstück vom Buffet
  • 12 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Besichtigungen
  • Eberhardt-Reisebegleitung/-Studienreiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 1 traditionelles Abendessen bei einer Bauernfamilie bei Sibiu 
  • 1 Mittagessen bei einer einheimischen Familie in Butuceny
  • 1 Führung in der Weinkellerei Milesti Mici oder Cricova inkl. Weinprobe
  • 1 traditionelles Mittagessen im Altgläubigendorf Pokrowka
  • 1 Picknick auf der Bahnfahrt in den Karpaten
  • 1 Mittagessen bei einer Bauernfamilie in Maramures
  • Treffen mit einem Vertreter der Kirchengemeinde in Cisnadie (Heltau)
  • Stadtrundgänge- und rundfahrten in Cluj Napoca (Klausenburg), Sighisoara (Schässburg), Sibiu (Hermannstadt), Brasov, Iasi, Chisinau, Tiraspol, Soroca und Sighetu Marmatiei
  • Eintritte und Besichtigungen: Kathedrale St. Michael in Cluj Napoca, Burg mit dem Uhrturm im Geburtshaus von Vlad Dracul in Sighisoara, Kathedrale in Sibiu, Schwarze Kirche und Kirche des St. Nikolaus in Brasov
  • Eintritte und Besichtigungen: Schloss Bran in Törzburg und Schloss Peles in Sinaia
  • Eintritte und Besichtigungen: Drei-Hierarchien-Kirche (Biserica Trei Lerarhi) in Iasi, Christi-Geburt-Kathedrale, Masaraki-Kirche in Chisinau, Festung und Dreieinigkeitskirche in Soroca
  • Eintritte und Besichtigungen: Höhlenkloster Maria Himmelfahrt in Orheiul Vechi, Kloster Rudi, Kloster Sucevita, Frauenkloster Moldovita und Kloster Voronet
  • Eintritte und Besichtigungen in den Holzkirchen in Maramures
  • Bahnfahrt mit der Waldbahn in Maramures
  • Eintritte und Besichtigungen: Museum für Opfer des Kommunismus in Sighet und "Fröhlicher Friedhof" in Sapanta

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Cluj Napoca (Klausenburg) / Rumänien

Heute fliegen Sie gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung nach Klausenburg, wo Sie am Nachmittag eintreffen. Am Flughafen empfängt Sie Ihre örtliche Reiseleitung. Zusammen fahren Sie zu Ihrem Hotel und checken ein. Im Anschluss beginnen Sie mit dem Stadtrundgang, auf dem Sie unter anderem das Hauptwahrzeichen der Stadt – die im 14. Jh. im gotischen Stil gebaute katholische Kathedrale St. Michael- besichtigen, bevor Sie den Abend bei einem gemütlichen Abendessen im Hotel ausklingen lassen.
Bordverpflegung, Abendessen Grand Hotel Napoca

2. Tag: Siebenbürgen - deutschsprachiges Rumänien

An diesem Tag führt Ihre Reise Sie durch die atemberaubende Landschaft Transsilvaniens. Der Name dieser Region wird als das Land hinter den Wäldern übersetzt. Im deutschsprachigen Raum kennt man sie unter der Bezeichnung Siebenbürgen, zurückführend auf die ersten deutschen Siedler, die sich im 12. Jh. hier niederließen. Zum Schutz gegen die Osmanen gründeten die Siebenbürger Sachsen sieben befestigte Burgen und gaben dieser Region ihren heutigen deutschen Namen. Während der Fahrt erblicken Sie die malerischen Gebirgslandschaften mit ihren historischen Wäldern und sagenumwobenen Schlössern, die angeblich voll mit Vampiren und Werwölfen sind. Die Reise führt Sie an die alten romanischen, skythischen und dakischen Siedlungen vorbei, wo man die reiche Kultur sowie altertümlichen Sitten und Traditionen hautnah erleben kann. Am Nachmittag erreichen Sie die Stadt Schäßburg (Sighioara) und besuchen deren mittelalterliche Burg, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Der mächtige Stundturm dieser Burg ist eine der bekanntesten touristischen Sehenswürdigkeiten Siebenbürgens. Das Haus, in dem angeblich der walachische Fürst Vlad Dracul, bekannt durch Bram Stokers Roman Dracula, auf die Welt kam, befindet sich auch hier. In Schäßburg verbringen Sie den Rest des Tages und übernachten auch dort.
Frühstück, Abendessen Hotel Restaurant Imperial Sighisoara

3. Tag: Sibiu (Hermannstadt) / Rumänien

Auf dem Weg nach Sibiu kommen Sie durch das Tal Tarnava Mare, ein Weingebiet mit dem reizvollen Dorf Biertan, samt der imposanten Kirchenburg. Am späten Vormittag erreichen Sie Hermannstadt (Sibiu), welches als Wiege sächsischer Kultur gilt. 1150 ließen sich die ersten deutschen Siedler auf den Terrassen der Stadt nieder. Sibiu verzaubert seine Besucher mit seinen gepflasterten Gassen, Treppen, versteckten Gärten und Häusern mit grünen Fensterläden. Bei einem Rundgang sehen Sie unter anderem den Ratturm, der den kleinen vom großen Stadtring trennt, sowie die Lügenbrücke. Riskieren Sie einen Blick in einen der Höfe - hier kann man oft eine malerische Welt entdecken! Am Abend erleben Sie einen geselligen Abend auf einem typischen Bauernhof mit regionalen Köstlichkeiten sowie selbstgebrannten Spirituosen.
Frühstück, Abendessen Hotel Parc Sibiu

4. Tag: Brasov (Kronstadt) / Rumänien

Heute führt Sie Ihre Rundreise zunächst nach Cisnadie (Heltau), ein kleines Städtchen in der Nähe von Sibiu. Sie besichtigen die Kirchenburg und sprechen mit dem Leiter des Kirchenchors. Während der Führung berichtet er über die Geschichte Siebenbürger Sachsen am Beispiel seiner Gemeinde. Anschließend begeben Sie sich nach Brasov. Die Stadt wurde im 13. Jh. vom Deutschen Ritterorden gegründet und galt über Jahrhunderte als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Siebenbürger Sachsen. Während des Rundgangs durch die historische Altstadt bestaunen Sie die spätmittelalterlichen Bürgerhäuser, die einzigartige Schnurrgasse und besichtigen die Schwarze Kirche - das Wahrzeichen der Stadt - mit ihrer bekannten Buchholzorgel.
Frühstück, Abendessen Belfort Hotel

5. Tag: Schlösser um Brasov: Dracula-Schloss Bran und Schloss Peles / Rumänien

Der Tag beginnt mit dem Besuch der weltbekannten Törzburg in Bran. Diese ist weltweit als Dracula-Schloss berühmt geworden und ist wohl die wichtigste rumänische Sehenswürdigkeit. Weiter fahren Sie durch Prahova-Tal nach Sinaia - die Perle der Karpaten. Dort besuchen Sie das prachtvolle Schloss Peles, welches bis 1914 als Sommerresidenz vom König Carol I. diente. Gleich nebenan befindet sich ein schönes Kloster, welches von den Mönchen der Sinai-Halbinsel im 17. Jahrhundert gebaut wurde. Am Abend kommen Sie zurück nach Brasov und essen hier zu Abend.
Frühstück, Abendessen Belfort Hotel

6. Tag: Iasi - Hauptstadt der Region Moldau / Rumänien

An diesem Tag besuchen Sie die Hauptstadt der Region Moldau sowie das kulturelle und spirituelle Zentrum Rumäniens - die Stadt Iasi. Bei einem Rundgang lernen Sie die Innenstadt von Iasi mit seinen zahlreichen Denkmälern kennen. Unter anderem besichtigen Sie ein Meisterwerk der rumänisch-orthodoxen Architektur - Biserica Trei Lerarhi (Drei-Hierarchen-Kirche), welche zwischen 1635 und 1639 errichtet wurde. Sie bewundern auch den neogotischen Kulturpalast, der heute die vier wichtigsten Museen der Stadt beherbergt.
Frühstück, Abendessen Hotel Moldova

7. Tag: Chisinau (Chiinu) - der Weinkeller Europas / Moldawien

Sie verlassen Iasi nach dem Frühstück und fahren weiter in Richtung moldawischer Grenze. Die Hauptstadt Moldawiens Chisinau, welche von ihren Bewohnern liebevoll "die Weiße Steinblume" genannt wird, erreichen Sie um die Mittagszeit. Nach einer Erfrischungspause im Hotel erkunden Sie die Stadt auf einer Stadtführung. Nach dem Rundgang besuchen Sie den bekannten Weinkeller Milestii Mici. Mit seinen 1,5 Millionen Flaschen beherbergt er die größte Weinsammlung Europas. Der Wein gehört zu jeder Reise nach Moldawien: Nicht umsonst wurde ein Storch mit einer Weintraube im Schnabel zum Symbol des Landes gewählt. Deshalb darf eine Weinverkostung natürlich nicht fehlen.
Frühstück, Abendessen Manhattan Hotel

8. Tag: Ausflug nach Transnistrien

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Transnistrien. Sie besuchen ein Land, das es eigentlich gar nicht gibt. Von der Weltgemeinschaft seit 27 Jahren nicht anerkannt besitzt das kleine Land östlich des Flusses Dnister seine eigene Währung und sein eigenes Parlament. Man nennt Transnistrien das letzte sowjetische Museum der Welt. Sie lernen Tiraspol, die Hauptstadt von Transnistrien, kennen und unternehmen einen Ausflug zu der Festung Tighina. Diese Festung wurde im 15.-16. Jahrhundert erbaut und ist heute noch gut erhalten. Am Nachmittag kehren Sie zurück nach Chisinau (Chiinu) und haben Zeit, um die moldawische Metropole auf eigene Faust zu erkunden.
Frühstück, Mittagessen Manhattan Hotel

9. Tag: Orheiul Vechi (das Alte Orhei) - Zigeunerviertel in Soroca / Moldawien

Der Tag beginnt mit dem Besuch eines 40 000 Jahre alten archäologischen Komplexes Orheiul Vechi. Orheiul Vechi wird ins Deutsche als das alte Orhei übersetzt und zählt zu den schönsten touristischen Attraktionen des Landes. Sie besichtigen die Ruinen einer mittelalterlichen Stadt und das Höhlenkloster „Maria Himmelfahrt“ aus dem 13. Jh. hoch über dem Fluss Reut in die Kalksteinfelsen gehauen. Beim Mittagessen lernen sie die authentische moldawische Küche lernen und erhalten einen Einblick in die Lebensbedingungen einfacher Moldauer. Weiter führt Sie Ihre Reise nach Soroca, eine inoffizielle Hauptstadt von Sinti und Roma. Zu der Hauptsehenswürdigkeit der Stadt zählt die „Kerze der Dankbarkeit“. Das knapp 30 Meter hohe turmartige Denkmal ist ein neues Nationalsymbol Moldawiens. Bei einem Spaziergang erkunden Sie die Stadt und besuchen das Sinti- und Romaviertel mit seinen zahlreichen, prachtvollen und imposanten Villen der einheimischen Bevölkerung. Zum Abendessen werden Sie mit der traditioneller regionaler verwöhnt.
Frühstück, Abendessen, Picknick Hotel Central

10. Tag: Soroca - Altgläubigendorf Pokrowka - UNESCO-Weltkulturerbe Struve-Bogen

Nach dem Frühstück erkunden Sie Soroca weiter und seine Sehenswürdigkeiten. Ein Highlight ist der Besuch der mittelalterlichen Festung, die als Hauptwahrzeichen der Stadt gilt. Danach fahren Sie Richtung Norden und besuchen das alte Dorf von Altgläubigen - Pokrowka. Hier essen Sie auch zu Mittagessen und genießen die authentische nationale Küche. Eine Tasse köstlichen Tee aus dem Kohle-Samowar und Himbeermarmelade, deren Rezept von Generation zu Generation weitergegeben wird, dürfen auch nicht fehlen. Am Nachmittag besichtigen Sie das Kloster in Rudi mit der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit aus dem 18 Jh. In Rudi befindet sich auch ein geodätischer Vermessungspunkt, der zum UNESCO-Weltkulturerbe Struve-Bogen zählt. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise fort und erreichen am Abend die Stadt Gura Humorului.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Hotel Toaca Bellevue

11. Tag: Moldauklöster / Rumänien

Heute besichtigen Sie einige beeindruckende Klöster, die zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert von Stefan dem Großen erbaut wurden. Einer Legende nach ließ er als erfolgreicher Feldherr nach jedem Sieg auf dem Schlachtfeld ein Gotteshaus errichten. Die unter UNESCO-Schutz stehenden Klöster faszinieren ihre Besucher durch die farbenfrohen Wandmalereien an den Außenmauern. Zuerst besichtigen Sie das Kloster Sucevita, ein der schönsten Moldauklöster und das einzige, dessen Innen- und Außenwände vollständig mit Wandmalereien versehen und dessen Fresken innen und außen vollständig erhalten sind. Darauffolgend können Sie das Klosterleben im Frauenkloster Moldovita hautnah erleben. Anschließend besuchen Sie das Kloster Voronet, das wegen seiner exzellenten Fresken als Sixtinische Kapelle des Ostens bezeichnet wird. Am Nachmittag fahren Sie weiter über den Plopispass in die Maramures, die ursprünglichste Region Rumäniens. In der Stadt Viseu des Sus werden Sie im Hotel untergebracht.
Frühstück, Abendessen Hotel Gabriela

12. Tag: Die letzte Wassertalbahn Rumäniens und die Holzkirchen der Maramures-Dörfer

Am Vormittag erleben Sie eine ganz besondere touristische Attraktion: Sie unternehmen einen Ausflug mit der letzten regulär betriebenen Waldbahn Rumäniens. Dabei bewundern Sie die wunderschöne Landschaft entlang der Strecke und passieren zahlreiche Brücken und Tunnels. Die Bahn macht mehrere Stopps, damit Sie die unberührte und atemberaubende Natur mit Ihren Fotokameras festhalten können. Nach dem Picknick im Freien geht es zurück nach Viseu des Sus, wo Sie noch genug Zeit haben, um die berühmten Holzkirchen der Region Maramures zu bestaunen. Diese Meisterwerke der Holzarchitektur mit ihren ohne Metallnägel gebauten Kirchtürmen, geschnitzten Holzzäunen und reich ornamentierten Hoftoren sind herausragende Beispiele nordrumänischer Sakralarchitektur.
Frühstück, Abendessen, Picknick Hotel Mara Baia Mare

13. Tag: Sighetu Marmatiei - der Fröhliche Friedhof in Sapanta / Rumänien

Nach einem kurzen Spaziergang durch die Stadtmitte von Sighetu Marmatiei besuchen Sie zunächst die Gedenkstätte für die Opfer des Kommunismus. Im Museum werden zahlreiche Dokumente, Fotografien und Originalgegenstände aus dieser schwierigen Zeit aufbewahrt. Anschließend bewundern Sie den sogenannten Fröhlichen Friedhof in Sapanta, eine Sehenswürdigkeit besonderer Art. Auf den blau gestrichenen und gemusterten Kreuzen werden neben den Portraits der Verstorbenen auch noch ein Schüttelreim als ironischer Nachruf eingeschnitzt - ein wahrer Karneval des Todes. Zu Mittag kehren Sie auf einem Bauernhof ein. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Klausenburg und genießen Ihr Abschiedsabendessen im Hotel.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Grand Hotel Napoca

14. Tag: Heimreise

Heute nehmen Sie Abschied von Rumänien und fliegen zurück nach Deutschland.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise inkl. Flug
28.07. – 10.08.2019
Prof. Dr. Magda-Viola Hanke
14 Tage  max 30

im DZ 
ab 2.048 €

im EZ 
ab 2.548 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.048 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.548 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Rundreise inkl. Flug
24.05. – 06.06.2020
Dr. Elke Knappe
14 Tage  max 25

im DZ 
ab 2.229 €
ab 2.298 €

im EZ 
ab 2.714 €
ab 2.798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.229 € 2.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.714 € 2.798 €
26.07. – 08.08.2020
Dr. Ulrich Burger
14 Tage  max 35

im DZ 
ab 2.035 €
ab 2.098 €

im EZ 
ab 2.520 €
ab 2.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.035 € 2.098 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.520 € 2.598 €
16.08. – 29.08.2020
Dr. Inge Bily
14 Tage  max 25

im DZ 
ab 2.132 €
ab 2.198 €

im EZ 
ab 2.617 €
ab 2.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.132 € 2.198 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.617 € 2.698 €
06.09. – 19.09.2020
 N. n.
14 Tage  max 35

im DZ 
ab 1.938 €
ab 1.998 €

im EZ 
ab 2.423 €
ab 2.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.938 € 1.998 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.423 € 2.498 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl Mai 2019: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Mindestteilnehmerzahl Juli 2019: 15 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl Mai 2019: 25
  • Maximalteilnehmerzahl Juli 2019: 30  
  • Mindestteilnehmerzahl Mai & August-Termin 2020: 12 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn / Juli & September-Termin: 20
  • Maximalteilnehmerzahl Mai & August-Termin 2020: 25 / Juli-Termin & Septembertermin: 35
  • Ein gültiger Reisepass ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das moderne Hotel befindet sich unweit vom Zentralpark der Stadt, bis zur Altstadt sind es 20 Minuten zu Fuß.

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über Bad/WC, Klima, Minibar, Flat-TV, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten.

Ausstattung des Hotels

Im hauseigenen á la Carte-Restaurant werden rumänische sowie internationale Gerichte serviert. Eine Sommerterrasse bietet einen schönen Blick auf die Stadt.

http://www.hotelnapoca.ro/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt zwischen Bahnhof und Innenstadt von Sighisoara

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC. Darüberhinaus sind sie mit Klimaanlage und TV, sowie W-Lan ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über eine 24- Stunden geöffnete Rezeption und eine Terrasse.

http://hotelimperialsighisoara.ro/

Lage des Hotels

Das Hotel Parc Sibiu liegt direkt am Erlenpark und am städtischen Stadion.

Zimmer

Sämtliche Zimmer sind ausgestattet mit Flachbild-TV, W-Lan und Klimaanlage. Im Bad finden Sie neben einer Dusche und WC auch einen Föhn und Hygieneartikel.

Ausstattung des Hotels

Das hoteleigene Restaurant bietet rumänische und internationale Küche an.

http://www.parchotelsibiu.ro/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt am Fuße des "Tampa" Berges in Brasov. Die Innenstadt und den nahe gelegenen Nicolae Titulescu Park erreichen Sie zu Fuß innerhalb weniger Minuten.

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über einen LCD-TV, sowie Klimaanlage. Daneben gibt es freies W-Lan und das Bad ist ausgestattet mit WC und Dusche.

Ausstattung des Hotels

Das geschmackvoll eingerichtete Hotel verfügt über eine Bar und Restaurant.

https://www.belfort.ro/

Lage des Hotels

Das Haus zeichnet sich durch eine perfekte Lage direkt in der Innenstadt. Unweit von dem Hotel befinden sich solche Sehenswürdigkeiten wie die Drei-Hierarchen-Kirche, das Nationaltheater und das Kloster Golia.

Zimmer

Alle Zimmer sind klassisch eingerichtet und verfügen über Bad/WC, Bügelmöglichkeiten, TV und Minibar.

Ausstattung des Hotels

Im Restaurant mit einer Sommerterrasse können Sie nationale Küche probieren. Verschiedene Getränke und Kaffeespezialitäten werden im hauseigenen Café serviert.

http://www.hotelmoldovaiasi.ro/index-ge.htm

Lage des Hotels

Dieses 4-Sterne-Hotel liegt unweit vom bekannten Valea-Trandafirilor-Park (Rosenpark) und von der Altstadt: hier benötigen Sie etwa 20 Minuten zu Fuß.

Zimmer

Alle 33 Zimmer sind geräumig und im klassischen Stil eingerichtet. Sie verfügen über Bad/WC, Minibar, Flat-TV und kostenfreies WLAN.

Ausstattung des Hotels

Das Restaurant Manhattan bietet neben amerikanischen auch moldawische und internationale Gerichte an. Das hauseigene SPA-Zentrum mit verschiedenen Saunen und eine Innenpool lädt zum Verweilen ein.

http://www.manhattan-hotel.md/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt im Zentrum von Soroca lediglich 2 Gehminuten vom Dnister-Ufer entfernt. Bis zur Festung sind es ca. 10 Gehminuten. In der Umgebung befinden sich zahlreiche Cafés und Restaurants.

Zimmer

Alle Zimmer sind klassisch eingerichtet und verfügen über Bad/WC, TV, Kühlschrank und kostenfreie Pflegeprodukte. WLAN ist kostenfrei.

Ausstattung des Hotels

Das hauseigene Restaurant serviert moldawische und europäische Gerichte.

http://www.soroca-hotel.com/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt ruhig inmitten der grünen Landschaft am Rande der Ortschaft Gura Humorului.

Zimmer

Die Zimmer, die alle mit Dusche und WC ausgestattet sind, verfügen ebenfalls über LCD-TV und W-LAN.

Ausstattung des Hotels

Neben dem Restaurant, das internationale Speisen anbietet, gibt es im Hotel ebenfalls eine Bar.

http://toacabellevue.ro/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel liegt unweit von der Altstadt von Viseu de Sus.

Zimmer

Alle im klassischen Still eingerichteten Zimmer verfügen mit Bad/WC, Minibar, TV, kostenfreie Pflegeprodukte und WLAN.

Ausstattung des Hotels

Im Wellnessbereich stehen Ihnen ein Innenpool, ein Whirlpool, ein Fitnessraum sowie eine Sauna zur Verfügung. Im Restaurant mit Sommerterrasse werden rumänische Spezialitäten serviert. Die verschiedenen Getränke können Sie in der hoteleigenen Bar genießen.

http://www.hotel-gabriela.ro/

Lage des Hotels

Das Hotel liegt neben dem "Mara" Park. Die Innenstadt ist nach 15 Minuten per Fuß erreicht.

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über Dusche und WC, sowie Sat. TV. Des Weiteren gibt es Klimaanlage, sowie W-Lan.

Ausstattung des Hotels

Neben einem Fitnessraum hält das Hotel für seine Gäste eine Sauna bereit. Darüber hinaus stehen zwei Bars den Gästen zur Verfügung.

http://www.hotelmara.ro/

Lage des Hotels

Das moderne Hotel befindet sich unweit vom Zentralpark der Stadt, bis zur Altstadt sind es 20 Minuten zu Fuß.

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über Bad/WC, Klima, Minibar, Flat-TV, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten.

Ausstattung des Hotels

Im hauseigenen á la Carte-Restaurant werden rumänische sowie internationale Gerichte serviert. Eine Sommerterrasse bietet einen schönen Blick auf die Stadt.

http://www.hotelnapoca.ro/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

1634070
1635280
1634064
1634051
1634078
1634083
Reisegruppe vom: 29.07.2018 – 11.08.2018

Mit dieser Reise betritt man weitgehend unbekanntes Terrain - sind die Informationen zum EU-Staat Rumänien noch relativ zahlreich, so weiß man über Moldawien und Transnistrien recht wenig und wird durchweg positiv überrascht.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: RO-KRM15, ab 1.938 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 26.05.2019 12:28:06

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Mietwagen-Rundreise Panama
Mietwagen-Rundreise Panama

17 Tage Panama Stadt - Panama-Kanal - El Valle - Chitré - Boquete - Bocas del Toro

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies
Rundreise Kenia - exklusive Safari im Tierparadies

16 Tage Aberdare Nationalpark - Solio-Reservat - Nakuru-See - Masai Mara - Naivasha-See...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Usbekistan - Höhepunkte an der Seidenstraße
Rundreise Usbekistan - Höhepunkte an der Seidenstraße

8 Tage Rundreise Usbekistan mit Taschkent - Urgentsch - Chiwa - Buchara - Samarkand...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana
Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana

18 Tage Studienreise Südamerika: Paramaribo - Georgetown - Iwokrama-Regenwald -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Rumänien mit Badeverlängerung
Rundreise Rumänien mit Badeverlängerung

14 Tage Rundreise Rumänien: Bukarest - Donaudelta - Karpaten - Moldauklöster - Siebenbürgen...

zur Reise
Reisebild: Armenien
Armenien

8 Tage Rundreise Jerewan - Berg Ararat - Norawank - Seidenstraße - Sevansee - Dilijan...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Georgien - Kaukasus & Schwarzes Meer
Wanderreise Georgien - Kaukasus & Schwarzes Meer

12 Tage Rundreise mit 5 geführten Wanderungen im Großen Kaukasus am Kasbek und in...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Vietnam & Laos für Entdecker
Rundreise Vietnam & Laos für Entdecker

14 / 15 / 17 Tage Vietnam und Laos: Hanoi - Ha Long-Bucht - Hoi An - Hue - Saigon...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Tunesien - Vielfalt Nordafrikas
Rundreise Tunesien - Vielfalt Nordafrikas

9 Tage Rundreise Tunis - Karthago - Sidi Bou Said - Hammamet - Kairouan - Sbeitla...

zur Reise
Reisebild: Bulgarien-Rundreise - Kultur und Natur
Bulgarien-Rundreise - Kultur und Natur

10 Tage Rundreise mit Sofia - Rila-Kloster - Melnik - Dobarsko - Plovdiv - Kazanlak...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

C. Mueller am 15.08.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Wie üblich, hatten wir eine perfekte Reiseleitung (Frau Dr. Knappe und die lokalen RL). Der moldawische Fahrer hat uns sicher und schnell befördert. Die Reiseziele waren optimal ausgewählt. Eine Bemerkung zur Optimierung des Tages "Moldauklöster". Hier stimmt das Timing nicht. Nach den Besuchen der drei Klöster war es 15.00 Uhr. Dann erst ging es zum Mittagessen (Das Restaurant erreichten wir um 16.30 Uhr und das Essen stand 17.30 Uhr auf dem Tisch).

Antwort von Marianne Förster, Eberhardt TRAVEL am 16.08.2018
Sehr geehrter Herr Mueller,
vielen Dank für Ihre positive Einschätzung zu Ihrer Reise. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen diese so gut gefallen hat und Sie mit vielen angenehmen Erlebnissen heimgekehrt sind. Ihren Hinweis bezüglich der Tagesgestaltung nehmen wir dankend entgegen und werden diesen gern in die PLanung zukünftiger Reisen einfließen lassen.
Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und das Eberhardt TRAVEL-Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: