Zugreise – Schweizer Dampfbahnromantik

7 Tage Rundreise Schweiz mit Flüeli-Ranft – Rigi – Furka-Dampfbahn – Brienz-Rothorn-Bahn

© Eberhardt TRAVEL - Annette Weise
Annette Weise Ihre Ansprechpartnerin: Annette Weise Tel.: (03 52 04) 92 242 E-Mail Mehr über mich
4 Termine 2019 
03.07.2019 – 09.07.2019
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Schweiz.

  • Dampfbahn-Romantik wie vor einhundert Jahren erleben Sie bei der Fahrt mit der Furka-Dampfbahn!
  • Während der Fahrt mit dem Raddampfer auf dem Vierwaldstätter See genießen Sie die wunderschöne Landschaft!
  • Das Brienzer Rothorn erklimmen Sie mit der über 120 Jahre alten Dampfbahn!
Andreas Kunzmann Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (03.07.)
Andreas Kunzmann
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 25
180 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  170    2

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle Europa-Reisen 2019 bis zum 11.11.2018!
Diese Reise entführt Sie in die Zeit der Dampfzüge zurück. In der Zentralschweiz und im Berner Oberland erleben Sie Bahnromantik pur. Ob die Dampfbahn auf das Brienzer Rothorn, die Bahn auf die Rigi oder die Furka-Dampfbahn - jede dieser Bahnen hat ihre eigenen Reize. Eine ganz andere Art zu reisen, ist die Fahrt mit dem Raddampfer auf dem Vierwaldstättersee.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Flüematte - im Oktober im Hotel Paxmontana in Flüeli-Ranft
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Ausflug nach Brienz
  • Bergfahrt von Brienz mit dem Dampfzug auf das Brienzer Rothorn und Rückfahrt mit dem Dieselzug
  • Ausflug zur Rigi
  • Fahrt mit dem Raddampfer von Luzern nach Vitznau
  • Bergbahnfahrten ab Vitznau mit der Dampf-Zahnradbahn auf die Rigi und zurück mit dem elektrischen Zug
  • Ausflug über den Grimselpass
  • Fahrt mit der Furka-Dampfbahn von Realp nach Oberwald
  • Ausflug nach Interlaken
  • Ausflug zur Schynige Platte
  • Bergbahnfahrt mit der nostalgischen Zahnradbahn auf die Schynige Platte und zurück
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung reservieren (Mindestteilnemerzahl 15):
  • Tagesausflug mit dem Gotthard Panorama Express von Luzern nach Bellinzona und Rückfahrt mit dem Regionalzug durch den Gotthard-Basistunnel inklusive Schifffahrt und Zugfahrten (6. Tag) – 175 €
    TA-CH-DBRSW-GOTTH

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Flüeli-Ranft

Sie reisen vorbei an Nürnberg und dem Bodensee nach Flüeli-Ranft in der Zentralschweiz. Im Hotel Flüematte freuen sich Ihre Gastgeber auf Sie.

Fahrstrecke: Bus: ab Dresden • ca. 810 Kilometer
Abendessen als 3-Gang-Menü Übernachtung

2. Tag: Ausflug nach Brienz und Dampfzugfahrt auf das Brienzer Rothorn

Das Berner Oberland ist das heutige Ziel. Zuerst reisen Sie im Bus über den Brünigpass in 1.008 Metern Höhe nach Brienz. Dann wechseln Sie die Spur und fahren mit dem Dampfzug auf das Brienzer Rothorn. Die Fahrt mit der berühmten Brienz-Rothorn-Bahn, der einzigartigen Dampfzahnradbahn, auf das 2.350 Meter hohe Brienzer Rothorn, ist ein Erlebnis für sich! Die Bahn überwindet die 7,5 Kilometer lange Strecke in 55 Minuten über eine interessante Route. Erst durch Wald und dann stärker ansteigend in Windungen und durch fünf Tunnel zur Gipfelstation. Der Gipfel des Brienzer Rothorns bietet Ihnen wiederum ein anderes Bild von der Bergwelt der Alpen des Berner Oberlandes. Nach einem Aufenthalt, bringt Sie die Bahn ins Tal nach Brienz. Anschließend bleibt noch Zeit zu einem Bummel am Brienzersee. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück.

Fahrstrecke: Bus: ca. 68 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Übernachtung

3. Tag: Fahrt mit der Furka-Dampfbahn

Über die Gotthardstrecke gelangen Sie mit dem Bus auf das Hochplateau mit Andermatt und Realp. Hier begeben Sie sich auf die Spuren des ursprünglichen Glacier-Express. Sie besteigen den nostalgischen Dampfzug und über die Furkastrecke dampfen Sie nach Oberwald. Die Strecke wurde bis 1981 durch die Züge der Furka-Oberalp-Bahn und den Glacier-Express befahren. Nach Inbetriebnahme des Furka-Tunnels, legte die Bahn diese Strecke still. Leidenschaftliche Hobby-Eisenbahner und Bahnbegeisterte aus der Schweiz und aus Deutschland, haben die Strecke und die Züge in ihrer Freizeit liebevoll restauriert und betreiben heute die Strecke ebenfalls ehrenamtlich. Seit Sommer 2000 wird der Abschnitt zwischen Realp (1.538 Meter) über den Furkapass (2.160 Meter) bis Gletsch (1.759 Metern) wieder befahren. Seit August 2010 führt die Route wieder bis Oberwald. Auf der historischen Strecke des Glacier-Express, zwischen dem Usenental im Urner Land und dem Goms im Wallis, verkehren restaurierte Zahnrad-Dampfloks und Reisezugwagen aus den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts durch eine beeindruckende Hochgebirgslandschaft. Sie werden begeistert sein! In Oberwald holt Sie der Bus wieder ab und nun erklimmen Sie im Bus den Grimselpass. Die Straße über den Pass ist eine Meisterleistung des Straßenbaus. Die Route führt über spektakuläre Serpentinen auf eine Höhe von 2.165 Meter zum Pass und hinunter ins Haslital. Über Meiringen kehren Sie zum Hotel zurück.

Fahrstrecke: Bus: ca. 200 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Übernachtung

4. Tag: Fahrt mit dem Raddampfer und Zugfahrt auf die Rigi

Der Bus bringt Sie nach Luzern. Hier besteigen Sie einen nostalgischen Raddampfer der Flotte der "Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstätter See". Dieser gehört zu den ältesten Dampfschiffen der Schweiz. Gemütlich bringt er Sie vorbei an der einmaligen Landschaft über den Vierwaldstätter See nach Vitznau. Die Zugformation der Rigi-Bahn, der ältesten Zahnradbahn der Welt, steht für Sie bereit! Der historische Zug windet sich mit der Dampflok (im Juli und August - beim Termin im September mit elekrtischer Lokomotive) ganz gemächlich durch Wälder und Wiesen auf die Rigi in 1.800 Metern Höhe. Genießen Sie den faszinierenden Panoramablick von der "Königin der Berge", wie die Rigi auch genannt wird, auf die Zentralschweizer Seen und die Berge der Berner Alpen! Ihnen liegen der Vierwaldstätter See und der Zuger See zu Füßen und aus der Ferne grüßen Säntis, Eiger, Mönch und Jungfrau. Mit dem elektrisierten Zug geht es über Rigi-Staffelhöhe und Rigi-Kaltbad zurück nach Vitznau. Während der Fahrt eröffnen sich Ihnen immer wieder neue Blicke über den Vierwaldstätter See zum Pilatus und auf die den See umgebende Landschaft. Am späten Nachmittag kehren Sie mit dem Bus zum Hotel zurück.

Fahrstrecke: Bus: ca. 114 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Übernachtung

5. Tag: Fakultativer Ausflug mit dem Gotthard Panorama Express

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie einen Spaziergang in Flüeli-Ranft.
Sie können am Ausflug "Auf der Strecke des Gotthard Panorama Express" teilnehmen (Zusatzkosten: 175 € - Bitte bereits mit der Buchung reservieren). Mit dem Bus reisen Sie zunächst nach Luzern. Mit dem Raddampfer fahren Sie in gemütlichem Tempo über den Vierwalstättersee. Genißene Sie die wunderschöne Landschaft rund um den See mit der Rigi, dem Bürgenstock, dem Rütli oder der Tellsplatte. In Flüelen wechseln Sie das Verkehrsmittel. Sie besteigen den Zug. Die Fahrt führt Sie im Panorama-Wagen der 1. Klasse über die historische Gotthardstrecke. Sie schauen dreimal auf die Kirche von Wassen. Diese ist weltbekannt, da die kühne Bahnanlage mit ihren vielen Kehrtunneln an ihr vorbei führt. Anschließend fährt der Zug durch den alten Gotthard-Tunnel, der 1882 zwischen Göschenen und Airolo eröffnet wurde. Auf der Fahrt weiter Richtung Süden erwarten Sie herrliche Ausblicke in die wunderschöne mediterrane Landschaft des Tessin. In Bellinzona endet Ihre Fahrt mit dem Zug. Es bleibt etwas Zeit zu einem kleinen Bummel durch die Stadt. Am Nachmittag besteigen Sie in Bellinzona den Zug zurück. Im Wagen der 2. Klasse reisen Sie nun durch den neuen Gotthard-Basistunnel. Dieser ist mit 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt und wurde 2016 eröffnet. Der Bus holt Sie in Arth-Goldau ab und bringt Sie zum Hotel zurück.

Fahrstrecke: Bus: ca. 80 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Übernachtung

6. Tag: Ausflug zur Schynige Platte

Ein weiteres Bergerlebnis erwartet Sie. Der Bus bringt Sie nach Wilderswil. Da besteigen Sie die liebevoll gepflegte, nostalgische Bergbahn und fahren auf die Schynige Platte auf 2.100 Meter. Ihnen bietet sich eine einmalige Aussicht auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Der Berg wird von vielen Kennern als eines der schönsten Wandergebiete der Schweiz betrachtet. Die unvergesslichen Ausblicke auf den Thuner- und den Brienzersee und das Panorama von Eiger, Mönch und Jungfrau, werden Sie begeistern. Sie besuchen den wunderschönen Alpengarten. Hier sind verschiedenste Pflanzen aus der Gebirgswelt zusammengetragen und entfalten sich in ihrer vollen Pracht. Am Nachmittag führt Sie die Tour nach Interlaken. Der bekannte Ferienort ist das Tor zur Jungfrau-Region. Bei gutem Wetter sehen Sie die Jungfrau. Sie haben genügend Zeit zu einem ausgedehnten Spaziergang durch den hübschen Ort.

Fahrstrecke: Bus: ca. 109 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Übernachtung

7. Tag: Rückreise

Mit vielen schönen Erlebnissen aus einer längst vergangen geglaubten Zeit, treten Sie die Rückreise an.

Fahrstrecke: Bus: bis Dresden • ca. 810 Kilometer
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
3 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise mit Anreise
03.07. – 09.07.2019
Andreas  Kunzmann
7 Tage 

im DZ 
1.017 €
1.048 €

im EZ 
ab 1.162 €
ab 1.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.017 € 1.048 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.162 € 1.198 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.259 € 1.298 €
14.08. – 20.08.2019
Annette  Weise
7 Tage 

im DZ 
968 €
998 €

im EZ 
ab 1.123 €
ab 1.158 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 968 € 998 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.123 € 1.158 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.220 € 1.258 €
28.08. – 03.09.2019
Steffen  Mucke
7 Tage 

im DZ 
1.065 €
1.098 €

im EZ 
ab 1.201 €
ab 1.238 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.065 € 1.098 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.201 € 1.238 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.259 € 1.298 €
02.10. – 08.10.2019
 N. n.
7 Tage 

im DZ 
1.104 €
1.138 €

im EZ 
ab 1.288 €
ab 1.328 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.104 € 1.138 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.288 € 1.328 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.453 € 1.498 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Im Reisepreis sind Kosten für Bahn-/Bergbahnfahrten im Wert von ca. 320 € enthalten.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

  Hotelliste für die Reisen 2018 und Juli bis September 2019

Lage: Das 3-Sterne-Hotel FlüeMatte in Flüeli-Ranft liegt frei am Ortsrand. Genießen Sie hier das Luxusgut Ruhe.
Zimmer: Die Zimmer des Kleinhotels sind gepflegt und geschmackvoll und mit Dusche/WC und SAT-TV ausgestattet.
Ausstattung: Im Hotel stehen Ihnen ein Speisesaal, ein Restaurant und eine Terrasse zur Verfügung. Das Frühstück nehmen Sie vom Buffet ein. Zum Abendessen werden Gerichte aus der regionalen Küche gereicht. Gegen Gebühr können Sie den Whirlpool, die Sauna, das römische Dampfbad und das Solarium des Hotels nutzen.

http://www.fluematte.ch


  Hotel für die Reise im Oktober 2019

Lage: Genießen Sie hier in der Höhe von 750 Metern das Luxusgut Ruhe. Das 3-Sterne-Jugendstil-Hotel Paxmontana steht frei auf einer Hügelkuppe mit herrlichem Panoramablick.
Zimmer: Die Zimmer sind alles renoviert und mit Dusche/WC, Telefon sowie Safe ausgestattet. Bewusst wurde in den Zimmern auf TV und Radio verzichtet.
Ausstattung: Bei dem Hotel handelt es sich um ein einzigartiges, historisches, denkmalgeschütztes Jugendstil-Hotel. Das Haus stellt ein besonderes Kleinod dar. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre der vorletzten Jahrhundertwende. Im Haus stehen Ihnen ein Speisesaal, ein Restaurant, eine Bibliothek, der Damensalon und der Rosensalon zur Verfügung. Von der Terrasse bieten sich wundervolle Blicke in die Umgebung - genießen Sie diesen Zauber!

http://www.paxmontana.ch


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 91522 Ansbach
    (BAB6) / Kempes-Autohof / Vetterstr. 1
  • 11:45 Uhr 91625 Schnelldorf / Feuchtwangen-West
    (BAB7) OMV-Truckstopp /R.-Diesel-Str.
  • 12:30 Uhr 73479 Ellwangen
    (BAB7) / Maxi Autohof / Max-Eyth-Str. 1
  • 13:30 Uhr 89073 Ulm-Ost
    (BAB8 Hotel u. Rasthaus Seligweiler) / Busparkplatz
  • 14:45 Uhr 88131 Lindau
    (BAB96) / ARAL-Tankstelle an der B12
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 11:15 Uhr 88131 Lindau
    (BAB96) / ARAL-Tankstelle an der B12
  • 12:30 Uhr 89073 Ulm-Ost
    (BAB8 Hotel u. Rasthaus Seligweiler) / Busparkplatz
  • 13:30 Uhr 73479 Ellwangen
    (BAB7) / Maxi Autohof / Max-Eyth-Str. 1
  • 14:15 Uhr 91625 Schnelldorf / Feuchtwangen-West
    (BAB7) OMV-Truckstopp /R.-Diesel-Str.
  • 14:45 Uhr 91522 Ansbach
    (BAB6) / Kempes-Autohof / Vetterstr. 1
  • 15:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 16:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 17:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 17:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 18:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 18:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 18:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 19:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 19:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 20:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 12.09.2018 – 18.09.2018

1649814
1649862
1649821
1649889
1649888
1649808
Reisegruppe vom: 15.08.2018 – 21.08.2018

Eine besondere Kombination aus herrlichen Strecken mit beeindruckenden Bahnfahrten erwartete uns, denn diese Reise lässt das Herz eines jeden Bahn-Fans höher schlagen und auch die Vielfalt der Natur ist dabei überwältigend...

1635989
1636464
1637329
1637076
1635976
1637073
Reisegruppe vom: 11.07.2018 – 17.07.2018

Die Fahrt mit den Dampfbahnen der Schweiz in die hochalpine Welt ist ein besonderes Erlebnis. Dabei beeindruckt uns nicht nur die Furka-Dampfbahn zwischen Realp und Oberwald.

1620709
1620719
1620740
1620799
1620711
1620723
Reisegruppe vom: 20.09.2017 – 26.09.2017

Wer möchte nicht einmal dabei sein, bei einer Reise mit Nostalgiewagen der Schweizer Dampfbahnflotte. Holzbänke, die entsprechenden Fahrkarten, der Dampf und auch der Pfiff der Dampfbahnen versetzten viele von uns in die Vergangenheit zurück.

1466336
1466320
1466293
1466335
1466321
1466313
Reisegruppe vom: 16.08.2017 – 22.08.2017

Während unserer erlebnisreichen Reise fahren wir mit den historischen Dampfbahnen auf die Rigi, auf das Brienzer Rothorn und auf der Furka-Bergstrecke. Mit dem Raddampfer schippern wir über den Vierwaldstättersee.

1442083
1442126
1442216
1442061
1442151
1442060
Reisegruppe vom: 12.07.2017 – 18.07.2017

7 Tage Rundreise Schweiz mit Flüeli-Ranft - Rigi - Furka-Dampfbahn - Brienz-Rothorn-Bahn

1424060
1424015
1424061
1424070
1424002
1424053
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: CH-DBRSW, ab 968 € p.P.
Merken

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Zugreise Schweiz - die schönsten Panorama-Strecken
Zugreise Schweiz - die schönsten Panorama-Strecken

7 Tage Rundreise Schweiz mit Sarnen - Gotthard Panorama Express - Lugano - Centovallibahn...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Vietnam & Laos für Entdecker
Rundreise Vietnam & Laos für Entdecker

14 Tage Vietnam und Laos: Hanoi - Ha Long-Bucht - Hoi An - Hue - Saigon - Vientiane...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Georgien - Kaukasus & Schwarzes Meer
Wanderreise Georgien - Kaukasus & Schwarzes Meer

12 Tage Rundreise mit 5 geführten Wanderungen im Großen Kaukasus am Kasbek und in...

zur Reise
Reisebild: Studienreise Armenien
Studienreise Armenien

8 Tage Rundreise mit Flug - Jerewan - Etschmiadsin - Norawank - Sewansee - Dilijan...

zur Reise
Reisebild: Wintertraum Schweizer Bahnen
Wintertraum Schweizer Bahnen

7 Tage Tiefencastel/Thusis - Arosa-Express - Bernina-Express - Glacier-Express...

zur Reise
Reisebild: Glacier- und Bernina-Express - die besondere Reise
Glacier- und Bernina-Express - die besondere Reise

7 Tage Premium-Bahnreise Schweiz im 1. Klasse-Panorama-Wagen: St. Moritz - Bernina-Express...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana
Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana

18 Tage Studienreise Südamerika: Paramaribo - Georgetown - Iwokrama-Regenwald - Rupununi-Region...

zur Reise
Reisebild: Große Rundreise mit dem Zug in der Schweiz
Große Rundreise mit dem Zug in der Schweiz

9 Tage Zug-Rundreise in der Schweiz mit St.Gallen - Voralpen-Express - Luzern -...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Türkei - Höhepunkte der Westtürkei
Rundreise Türkei - Höhepunkte der Westtürkei

7 Tage Flugreise ab/an Izmir - Ephesus - Pergamon - Canakkale - Troja - Ayvalik

zur Reise
Reisebild: Bahnerlebnis Schweiz - Glacier- und Bernina-Express
Bahnerlebnis Schweiz - Glacier- und Bernina-Express

Rundreise Schweiz: Davos - Pontresina - Zugfahrt mit dem Bernina-Express - Tirano...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

I. Salvequart am 19.09.2018
Es war alles TOP.Team war Spitze ( Busfahrer/ Reisebegleiterin)
Hotel war in Ordnung, Essen war seeehr gut.Für das Wetter waren laut Reiseleiterin die Gäste verantwortlich. Wetter war Spitze, also waren wir eine dufte Truppe.
A. Nitsche am 22.08.2018
Professionelle Reisebegleitung und -organisation
Sehr gute Unterkunft und Verpflegung
U. Hellgrewe am 25.07.2017
Der Reiseablauf war super geplant mit einer tollen Reiseleitung ,welche sehr gut Bescheid wusste, über Landschaften, Land und Leute sowie eine tolle Organisation bewies.
Das Hotel war gut, ebenso die Verpflegung.
S. Dietrich am 31.07.2016
Es war alles in allem PRIMA.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: