Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Silvester in der Lüneburger Heide

5 Tage Silvesterreise mit Celle – Bosse – Lüneburg – Bispingen – Landschaftspark Iserhatsche – Bremen – Schneverdingen – Heidegarten Höpen

© Maik Richter - Fotolia
Carina Henn Ihre Ansprechpartnerin: Carina Henn Tel.: (03 52 04) 92 204 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
29.12.2019 – 02.01.2020
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse zu Silvester in der Lüneburger Heide.

  • Erleben Sie die Lüneburger Heide per Pferdekutschfahrt und besuchen Sie außerdem den Heidegarten bei Schneverdingen - auch im Winter können Sie hier farbenfrohe Heidesorten bewundern!
  • Silvester feiern Sie im familiengeführten Hotel Allerhof in Frankenfeld-Bosse.
  • Weitere Höhepunkte Ihrer Silvester-Reise sind der Besuch der ehemaligen Hansestädte Lüneburg und Bremen. Beide Städte lernen Sie bei geführten Rundgängen kennen. Außerdem besichtigen Sie das Schloss in Celle.
Adelheid Fritzsche Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (29.12.)
Adelheid Fritzsche
Anzahl Teilnehmer zum Termin 29.12.2019:
Min. 20
33 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  30    1

Gästebewertungen lesen
Die Lüneburger Heide ist mehr als eine Postkartenidylle: Lassen Sie sich von ihren vielen Facetten überraschen und verzaubern! Die Landschaft mit ihrer besonderen Heide-Pflanzenwelt bietet ein in Europa einzigartiges und spannendes Naturerlebnis. Neben dem Naturerlebnis gibt es deutschlandweit keine andere Region mit so vielen Freizeit-, Erlebnis- und Tierparks so nah beieinander wie in der Lüneburger Heide! Erleben Sie den Ihr Silvester inmitten dieser herrlichen Heidelandschaft - feiern Sie im beschaulichen Landhotel Allerhof in das Neue Jahr!
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Landhotel Allerhof
  • 3 x Frühstück vom Buffet
  • 1 x erweitertes Neujahrsfrühstück am 01.01.
  • 3 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Silvester-Abend im Hotel mit festlichem Buffet, Live-Musik und Tanz
  • Führung im Celler Schloss
  • Eintritt und Führung im Landschaftspark Iserhatsche
  • Stadtrundgang in Lüneburg mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtrundgang in Bremen mit örtlicher Reiseleitung
  • Rundfahrt in der Lüneburger Heide mit Besuch des Heidegartens in Höpen bei Schneverdingen
  • Kutschfahrt in der Lüneburger Heide

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Bosse

29.12.2019: Die letzten Tage des Jahres verbringen Sie zwischen der zauberhaften Natur und den hanseatischen Städten der Lüneburger Heide. Sie besuchen zunächst das 700-jährige Celle. Das Kulturerbe der Residenz- und Fachwerkarchitektur, das Jahrhunderte überdauerte, prägt das Gesicht der Stadt. Die Altstadt von Celle ist bekannt durch ihre mehr als 500 liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser und steht dafür unter Denkmalschutz. Bemerkenswert sind außerdem die imposanten Bauwerke wie das Herzogschloss mit dem ältesten und einzigartigen Barocktheater Deutschlands, die Stadtkirche sowie das alte Rathaus. Im Anschluss an eine Führung reisen Sie weiter in die Südheide zum Hotel Allerhof.

2. Tag: Stadt Lüneburg - Landschaftspark Iserhatsche

30.12.2019: Am Vormittag fahren Sie in die Stadt Lüneburg. Entdecken Sie den historischen Kern auf dem Kalkberg! Auf Lüneburgs schönstem Platz Am Sande befinden sich malerische Backsteinhäuser mit einer interessanten Giebelarchitektur. Bummeln Sie in einer der besterhaltenen Altstädte Deutschlands und begeben Sie sich hier auf eine Zeitreise! Am Nachmittag führt Sie Ihr Ausflug nach Bispingen in den Landschaftspark Iserhatsche mit dem Montagnetto und mit dem philosophischen barocken Eisenpark - das Neuschwanstein des Nordens. Es erwartet Sie ein kurioses Erlebnis der besonderen Art.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel-Restaurant Allerhof

3. Tag: Hansestadt Bremen - Silvester-Feier

31.12.2019: Am heutigen Tag Ihrer Silvesterreise besuchen Sie die Stadt der Bremer Stadtmusikanten. Während Ihrer Führung in der historischen Innenstadt erkunden Sie den Marktplatz mit seinem prächtigen Rathaus und besichtigen den steinernen Roland. Auch die Bremer Stadtmusikanten werden Sie auf Ihrem Rundgang entdecken! Die heimliche Hauptstraße Bremens, die Böttcherstraße, in der früher Fässer angefertigt wurden, gilt als einzigartiges Architektur-Ensemble aus traditioneller Backsteinarchitektur und expressiver Baukunst. Bummeln Sie zudem im idyllischen Schnoorviertel Bremens mit den kleinen, verwinkelten Gassen. Da wo einst Handwerker, Fischer und Schiffer lebten, finden Sie heute urige Kneipen, erstklassige Restaurants, romantische Cafés und vielerlei Kunsthandwerk. Im Hotel ist eine Silvester-Gala mit festlichem Buffet für Sie vorbereitet. Von einem Live-Musiker bestens unterhalten, heißen Sie das Neue Jahr willkommen!
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel-Restaurant Allerhof

4. Tag:  Rundfahrt in der Lüneburger Heide

01.01.2020: Am Neujahrstag fahren Sie nach Schneverdingen in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Die Landschaft und die Atmosphäre sind für dieses Gebiet so typisch und machen es fast schon einzigartig in Deutschland. Wunderschöne Birkenwäldchen prägen die Landschaft. Der dunkle Wacholder prägt das Landschaftsbild im Winter und Schnuckenherden grasen entspannt in der Geborgenheit ihrer Schäfer. Es herrscht eine besinnliche Ruhe. Sie besuchen den Heidegarten, in dem man ganzjährig über 100 Heidesorten und 80.000 Pflanzen bewundern kann. Im Anschluss laden wir Sie ein auf eine Kutschfahrt durch das Naturschutzgebiet Wilseder Berg, welcher mit 169,2 Metern Höhe die höchste Erhebung in der Nordwestdeutschland ist. Von hier haben Sie einmalige Ausblicke in die weite Landschaft der Lüneburger Heide. 
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel-Restaurant Allerhof

5. Tag: Heimreise

02.01.2020: Bei einem ausgiebigen Frühstück starten Sie entspannt in den Tag. Genießen Sie die idyllische Natur des Aller-Leine-Tals bei einem kleinen Morgenspaziergang, bevor Sie auch schon Ihre Rückreise mit dem Reisebus antreten. Ihr Haustür-Transfer bringt Sie, wenn gebucht, bequem direkt in Ihren Heimatort, welchen Sie am Nachmittag erreichen.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise+Bus-Anreise
29.12.2019 – 02.01.2020
Adelheid Fritzsche
5 Tage 

im DZ 
568 €

im EZ 
ab 628 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 568 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 628 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 668 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das ruhig und idyllisch gelegene 3-Sterne-Hotel "Allerhof" befindet sich in Bosse, einem Ortsteil von Frankenfeld, mitten in der Natur des Leine-Aller-Urstromtales. Feldern und Wiesen prägen die Umgebung. Die Aller fließt direkt neben dem Hotelgrundstück entlang.

Zimmer

Die freundlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV und Radio ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotelrestaurant lockt mit regionalen Spezialitäten und selbstgebackenen Kuchen. Je nach Jahreszeit sitzen Sie am lodernden Kachelofen oder auf der großen Terrasse.
Im Sommer lädt der Kaffee- und Biergarten sowie der wunderschöne Hotelpark zum Verweilen ein.

http://www.hotel-allerhof.de/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Ihr Urlaubsort: Lüneburg in Niedersachsen

Lüneburg liegt am Rande der gleichnamigen Lüneburger Heide und zählt derzeit knapp über 75.000 Einwohner. Durch den großen unterirdischen Salzstock war die Stadt in ihren frühen Jahren langjährig der größte Salzlieferant im norddeutschen Raum und war deswegen eines der ersten Mitglieder der Hanse. Nur knapp 50 km von Lüneburg entfernt befindet sich auch die hanseatische große Schwester Hamburg. Dass Lüneburg durch den Salzabbau und -handel reich wurde, erkennt man noch heute in der mittelalterlichen Altstadt. Hier finden Besucher eine charmante mittelalterliche Altstadt und die für Norddeutschland typischen roten Backstein-Giebelhäuser am "Platz am Sande". Auf diesem Platz vor dem historischen Rathaus findet alljährlich ab Ende November auch einer der schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands statt. In der ehemaligen Lüneburger Saline ist heute das Deutsche Salzmuseum untergebracht, wo Besucher alles über das weiße Gold erfahren. Zwischen dem Museum und dem nahen Kalkberg liegt das Historische Viertel mit etlichen erhaltenen Giebelhäusern und dem bunt bemalten Eingangsportal der historischen Ratsapotheke. Auch das nahe Brauereimuseum ist einen Besuch wert: Besucher werden nicht nur in die Kunst des Brauens eingeführt, sondern können auch eine Sammlung an Trinkgefäßen aus einer Zeitspanne von ca 1200 Jahren bestaunen.
Lüneburg in Niedersachsen

Erleben und Genießen:

Wasserturm Lüneburg

Mit einer Höhe von 56 Metern bietet der Wasserturm einen unvergleichlichen Ausblick über Lüneburg und die Umgebung. Bei der Errichtung des Turms 1907 passte man das Äußere dem Erscheinungsbild der Stadt an. Die moderne Technik im Inneren, wird so von einer gotischen Fassade verborgen. Nach seiner Stilllegung wird das Gebäude als Aussichtsturm genutzt und zieht jährlich eine Vielzahl von Besuchern an.

Kloster Lüne

Das Kloster Lüne stellt eines der ältesten Wahrzeichen der Stadt dar. Das ehemalige Benediktinerinnenkloster wurde bereits im Jahr 1172 gegründet und erhielt gegen Ende des 14. Jahrhunderts einen neuen Anstrich im Stil der Backsteingotik. Zu dem Komplex gehört ebenso eine weitläufige Gartenanlage sowie wertvolle Kunstschätze. Im Inneren ist außerdem ein Museum untergebracht, welches die von den Stiftsdamen gefertigten Textilien zeigt.

Michaeliskirche

Die Klosterkirche des ehemaligen Benediktinerklosters liegt am Fuße des Kalkbergs und zählt zu den Hauptkirchen Lüneburgs. Im Inneren zeugen schiefe Säulen von der stark betroffenen Senkung des Gebäudes. Zu den Kunstwerken der Kirche zählen ein Kruzifix, ein Epitaph sowie vier Ölgemälde, welche die Evangelisten abbilden.

Alter Kran

Der alte Kran, am ehemaligen Hafen im Wasserviertel, ist eines der Wahrzeichen Lüneburgs. Einst diente der hölzerne Hafenkran zum Be- und Entladen von Schiffen, die über die Illmenau nach Lüneburg gelangten. Dort wurde auch das kostbare Salz verschifft, durch das die Stadt zu großem Reichtum gelangte. Zu seiner Zeit zählte der „Alte Kran“ zu den leistungsfähigsten Hafenkränen Norddeutschlands.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 08:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 08:45 Uhr 04720 Döbeln Nord
    (Abfahrt BAB14 TOTAL-Autohof) / Heiterer Blick 1
  • 09:15 Uhr 04668 Grimma
    (Abf. BAB14 ARAL-Autohof) / Hengstbergstr. 11
  • 09:45 Uhr 04435 Leipzig-Flughafen / Zufahrtsstraße unterm Check-In Bereich
  • 10:30 Uhr 06112 Halle / Ernst-Kamieht-Platz -
    (Zentr. Omnibusbahnhof, Bahnsteig 7)
  • 12:45 Uhr 38112 Braunschweig-Hafen
    (BAB2) / SHELL Mhb Autohof / Veltenhof Hansestr.
  • 13:15 Uhr 31275 Lehrte
    (BAB 2) / Rastplatz Lehrter See / Busparkplatz
  • 13:45 Uhr 30855 Flughafen Hannover / Parkplatz gegenüber Maritim-Hotel
  • 14:45 Uhr 29649 Wietzendorf
    (BAB7) /Shell Autohof Soltau / Soltau-Süd / Am Hanfberg 3
  • 15:45 Uhr 21129 Hamburg-Waltershof
    (BAB7) / Shell Autohof Altenwerder Hauptdeich22
  • 16:00 Uhr 22885 Barsbüttel
    (A1) Rahlstedter Str.1- LKW-Parkpl. links am Möbel-Höffner
  • 17:15 Uhr 24114 Kiel / Fährhafen
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 06:30 Uhr 24114 Kiel / Fährhafen
  • 07:45 Uhr 22885 Barsbüttel
    (A1) Rahlstedter Str.1- LKW-Parkpl. links am Möbel-Höffner
  • 08:15 Uhr 21129 Hamburg-Waltershof
    (BAB7) / Shell Autohof Altenwerder Hauptdeich22
  • 09:15 Uhr 29649 Wietzendorf
    (BAB7) /Shell Autohof Soltau / Soltau-Süd / Am Hanfberg 3
  • 10:15 Uhr 30855 Flughafen Hannover / Parkplatz gegenüber Maritim-Hotel
  • 10:45 Uhr 31275 Lehrte
    (BAB 2) / Rastplatz Lehrter See / Busparkplatz
  • 11:15 Uhr 38112 Braunschweig-Hafen
    (BAB2) / SHELL Mhb Autohof / Veltenhof Hansestr.
  • 13:30 Uhr 06112 Halle / Ernst-Kamieht-Platz -
    (Zentr. Omnibusbahnhof, Bahnsteig 7)
  • 14:15 Uhr 04435 Leipzig-Flughafen / Zufahrtsstraße unterm Check-In Bereich
  • 14:45 Uhr 04668 Grimma
    (Abf. BAB14 ARAL-Autohof) / Hengstbergstr. 11
  • 15:15 Uhr 04720 Döbeln Nord
    (Abfahrt BAB14 TOTAL-Autohof) / Heiterer Blick 1
  • 16:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 29.12.2018 – 02.01.2019

Die Heide blüht zwar nur von August bis September, somit ist uns die farbenprächtig blühende Heide in der Winterzeit verwehrt geblieben. Doch darüber hinaus bot diese Region noch so viel mehr, dass ein Besuch auch in dieser Jahreszeit sehr reizvoll war.

1706728
1706734
1706771
1706756
1706755
1706768
Reisegruppe vom: 29.12.2017 – 02.01.2018

"In der Lüneburger Heide, in dem wunderschönen Land" gefiel es uns auch außerhalb der Blütezeit; gab es doch anheimelnde historische Stadtkerne,eine weite entspannende Landschaft,lukullische Köstlichkeiten und eine fröhliche Silvesterfeier zu geniessen.

1518677
1518690
1518704
1518689
1518692
1518701
Reisegruppe vom: 29.12.2016 – 02.01.2017

Schöne Städte mit ihren Backstein-Fachwerkhäusern,dem Schloss in Celle und eine Kutschfahrt in der Lüneburger Heide stimmten uns auf Norddeutschland ein.Den Jahreswechsel feierten wir bei Musik, humorvoller Unterhaltung und kulinarischen Leckerbissen.

1318186
1318175
1318201
1318168
1318225
1318167
Reisegruppe vom: 29.12.2013 – 02.01.2014

Den Jahreswechsel gemeinsam feiern, neue Menschen kennenlernen, interessante Städte erkunden, Natur erleben und leckeres Essen genießen – das alles bot unsere Silvesterreise in die schöne Lüneburger Heide. Lesen Sie hier von unseren Erlebnissen...

719936
719913
719940
719932
719943
719967
Reisegruppe vom: 29.12.2012 – 02.01.2013

Dieses Silvester feierte unsere Reisegruppe in der schönen Lüneburger Heide. Neben unseren Stadtbesichtigungn in Celle, Lüneburg und Bremen unternahmen wir auch eine Fahrt durch die herrliche Heidelandschaft...

518865
518832
518840
518863
518845
518867
Reisegruppe vom: 29.12.2011 – 02.01.2012

Inmitten von Natur und Kultur, zwischen Heidekraut, Fachwerkhäusern und Schnucken verbrachten wir unseren Jahreswechsel in der Lüneburger Heide. Lesen Sie hier von unseren Erlebnissen...

301246
301272
301270
301233
301307
301244
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: DE-YYLUN, ab 568 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 18.09.2019 16:14:53

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Silvester im Spreewald
Silvester im Spreewald

4 Tage Silvesterreise in den Spreewald mit Ausflügen nach Branitz - Cottbus - Lübben...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Weserbergland
Silvester im Weserbergland

6 Tage Rundreise zu Silvester in Beverungen mit Schloss Bückeburg - Schillat-Höhle...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Koblenz an Rhein und Mosel erleben
Silvester in Koblenz an Rhein und Mosel erleben

5 Tage Silvesterreise nach Koblenz mit Festung Ehrenbreitstein - Bonn - Köln - Cochem...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Hotel Domhof in Speyer inkl. Silvester-Arrangement - Rheinland-Pfalz
Silvester im Hotel Domhof in Speyer inkl. Silvester-Arrangement - Rheinland-Pfalz

4 oder 5 Tage individueller Aufenthalt in Speyer - mit Übernachtung im 4-Sterne-Hotel...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Rheinland-Pfalz - an der Mosel
Silvester in Rheinland-Pfalz - an der Mosel

5 Tage Silvesterreise Wiesbaden - Kloster Eberbach - Koblenz - Alken - Mosel - Beilstein...

zur Reise
Reisebild: Silvesterreise in das herzogliche Luxemburg
Silvesterreise in das herzogliche Luxemburg

5 Tage Rundreise über Silvester mit Clervaux - Luxemburg - Trier - Ardennen

zur Reise
Reisebild: Silvester im Hotel Evabrunnen in Bischofswerda - Sachsen
Silvester im Hotel Evabrunnen in Bischofswerda - Sachsen

Jahreswechsel im Hotel Evabrunnen in Bischofswerda inkl. Silvesterfeier - eigene...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Potsdam
Silvester in Potsdam

4 Tage Silvesterreise in die Landeshauptstadt Potsdam mit Stadtrundfahrt - Schloss...

zur Reise
Reisebild: Silvester in Dresden - Glanz zur Jahreswende
Silvester in Dresden - Glanz zur Jahreswende

4 Tage Städtereise: Dresden - Pillnitz - Meißen- Moritzburg- Radebeul - Silvesterkreuzfahrt...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Schwarzwald
Silvester im Schwarzwald

5 Tage Rundreise zu Silvester mit Alpirsbach - Glottertal - Titisee - Feldberg -...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Dieter Krone am 21.01.2012
Hallo Madlen, Reisebericht uund Bilder alles Prima. Vielleicht bis bald !!! Viele Grüße Dieter Krone

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: