Silvester am Fuße des Säntis – Jahreswechsel in der Schweiz

5 Tage Silvesterreise in den Appenzeller Alpen mit Schwägalp – Säntis – Appenzell – Appenzeller Land – St. Gallen

Silvesterklaus im Appenzeller Land – © Yamagiwa - stock.adobe.com
Annette Probst-Weise Eberhardt-Reisemanagerin: Annette Probst-Weise E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 
29.12.2024 – 02.01.2025
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Schweiz über Silvester.

  • Silvesterfeier mit 6-Gang-Dinner und traditioneller Appenzeller Live-Band im Hotel
  • Fahrt zum Jahreswechsel kurz vor Mitternacht mit der Seilbahn auf den 2.502 Meter hohen Säntis und Begrüßung des Neuen Jahres! (witterungsabhängig)
  • Säntis - das Hotel auf der Schwägalp in 1.283 Metern Höhe im Appenzeller Land
  • Einzigartiges uraltes Brauchtum in Urnäsch und Appenzell beim Besuch der Silvesterchläuse
  • Besuch von St. Gallen mit dem Klosterbezirk - dem UNESCO-Welterbe und der schönen Altstadt
29.12.2024 – 02.01.2025
1 Termin 2024 
Min. 20
Katrin Deutschbein
Ihre Reiseleitung
ab/an Deutschland (29.12.)
Katrin Deutschbein
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 18.08. – 26.08.2024 / ab 2.498 €
  • + 5 weitere Termine
  • 03.08. – 09.08.2024 / ab 2.588 €
  • + 5 weitere Termine
  • 29.12. – 02.01.2025 / ab 1.198 €
  • 28.12. – 02.01.2025 / ab 1.398 €
  • 21.07. – 26.07.2024 / ab 1.048 €
  • 18.08. – 23.08.2024 / ab 1.068 €
  • 21.07. – 26.07.2024 / ab 898 €
  • 18.08. – 23.08.2024 / ab 858 €
  • 01.09. – 07.09.2024 / ab 1.168 €
  • 14.09. – 20.09.2025 / ab 1.327 €
  • 29.08. – 04.09.2024 / ab 1.498 €
  • + 4 weitere Termine
  • 28.12. – 02.01.2025 / ab 1.378 €
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Plus Säntis - das Hotel auf der Schwägalp
  • 3 x Frühstück vom Bufett
  • 3 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Silvesterfeier mit 6-Gang-Menü und traditioneller Appenzeller Live-Musik im Säntis – das Hotel auf der Schwägalp
  • Jahreswechsel auf dem Säntis inklusive Bergbahnfahrt und einem Glas Sekt (witterungsabhängig!)
  • 1 x Frühstück vom Buffet im Panorama-Restaurant auf dem Säntis
  • Seilbahnfahrt zum Säntis-Gipfel
  • Ausflug nach St. Gallen inklusive Stadtrundgang in St. Gallen mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug ins Appenzeller Land nach Appenzell und Urnäsch
  • Besuch von Urnäsch mit Erlebnis des Brauchtums der Silvesterchläuse
  • Ausflug nach Stein
  • Besuch einer Appenzeller Schaukäserei

Ihr Reiseablauf zum Termin
"29.12.2024 – 02.01.2025"

 

Die winterliche Landschaft am Fuße des Säntis wird Sie begeistern! Während der Silvester-Rundreise besuchen Sie den Säntis, Appenzell mit den wunderschönen bunten Häusern, St. Gallen - die Stadt mit dem alten Kloster - und eine Appenzeller Schaukäserei. Am Silvestertag werden Sie den alten Brauch der Silvesterchläuse erleben. Den Silvesterabend verbringen Sie während einer Silvesterfeier im "Säntis - das Hotel" auf der Schwägalp. Bei entsprechender Witterung fahren Sie zum Jahreswechsel mit der Seilbahn auf den Säntis und begrüßen das Neue Jahr auf dem Gipfel!

1. Tag:  Anreise in die Schweiz zum Fuß des Säntis

Sie reisen heute mit dem Reisebus von Dresden entlang der BAB4 und weiter über die A72 und A6. Entlang der Strecke können Sie unter anderem an folgenden Orten zusteigen: Chemnitz, Rasthof Vogtland, Nürnberg, Ulm und Lindau. Detaillierte Informationen zu den Zustiegs-Möglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Anreise. Sollten Sie mit dem Auto oder dem Zug direkt zum Hotel anreisen, treffen Sie dort Ihren Reiseleiter und Ihre Reisegruppe. Gern erstellen wir Ihnen ein persönlich auf Ihre Anreise zugeschnittenes Angebot mit Zugverbindungen oder Parkplatz-Möglichkeit vor Ort.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Anreise planen (Bus, Bahn, P+R, Übernachtung)
29.12.2024: Ihre Silvesterreise beginnt - Sie reisen vorbei an Ulm in die Schweiz direkt auf die Schwägalp. Nach dem Bezug der Zimmer im "Säntis - das Hotel" haben Sie etwas Zeit für einen ersten Spaziergang in der herrlichen Winterlandschaft.
Abendessen als 3-Gang-Menü Säntis - das Hotel Klima

2. Tag:  Frühstück im Säntis-Panorama-Restaurant - Ausflug nach St. Gallen

30.12.2024: Das Frühstück nehmen Sie nach der Bergbahnfahrt auf besondere Art und Weise im Säntis-Panorama-Restaurant in 2.502 Metern Höhe ein. Auf dem Buffet finden Sie viele regionale Spezialitäten aus dem Appenzeller Land. Genießen Sie, wenn es das Wetter zulässt, den wunderschönen Blick über die Vorarlberger, Bündner, Glaner und Urner Alpen bis hin zum Bodensee und in das Schwäbische Land! Besuchen Sie auch den Erlebnisbereich des Gipfels mit einer Ausstellung zur Geschichte des Berges und verschiedenen Aussichtspunkten! Am späten Vormittag führt Sie ein Ausflug nach St. Gallen, wo Sie während einer Führung die Altstadt und das Klosterviertel besuchen. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt mit ihren prächtig geschmückten Bürgerhäusern aus dem 16. bis 18. Jahrhundert zu erkunden. Besonders sehenswert ist die Altstadt mit der weltberühmten Kathedrale. Den gesamten Stiftsbezirk erklärte die UNESCO 1983 zum Weltkulturerbe.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Säntis - das Hotel Klima

3. Tag:  Fahrt durch das Appenzeller Land - Silvester-Chläuse - Silvesterfeier

31.12.2024: Die heutige Route Ihrer Silvester-Rundreise führt Sie zunächst nach Urnäsch. Sie erleben einen uralten Appenzeller Brauch – das Silvesterchlausen. Es ist ein alter Winterbrauch, der bis heute vor allem in Urnäsch mit Hingabe gepflegt wird. In den Morgenstunden und am Tag ziehen die Chläus (auch Silvesterklaus genannt) – junge Burschen in unterschiedlichsten traditionellen Kostümen – von Haus zu Haus. Dort stellen sie sich im Kreis auf, schellen und rollen nach einem bestimmten harmonischen Ritual … sie stimmen schließlich ihre beeindruckenden „Zäuerli“ – wortlose Appenzeller Jodler – an. Nach einem Schluck Weiß- oder Glühwein wünschen sie den Hausherren „E guets Neus!“, also ein gutes Neues Jahr und ziehen weiter. Lassen Sie sich in den Bann dieser Rituale ziehen. Anschließend besuchen Sie Appenzell. Im gut erhaltenen Dorfkern erkennen Sie, wie stark die Appenzeller mit ihrer Tradition verwurzelt sind. Zwischen aufwendig bemalten Holzhäusern mit geschwungenen Giebeln stehen Steinbauten aus dem 16. Jahrhundert wie das Rathaus, das Schloss und die Pfarrkirche. Sie haben Zeit zu einem Bummel im Ort.
Am Abend erwartet Sie im Hotel ein Silvester-Dinner mit vielen Köstlichkeiten der regionalen Küche. Genießen Sie die letzten Stunden des Jahres! Vor Mitternacht fahren Sie bei entsprechender Wetterlage mit der Seilbahn auf den Säntis. In 2.502 Metern Höhe stoßen Sie mit einem Glas Sekt auf das Neue Jahr an. (Bergbahnfahrt witterungsabhängig – ansonsten erfolgt das Anstoßen im Restaurant im Hotel.)
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 6-Gang-Menü Säntis - das Hotel Klima

4. Tag:  Ausflug nach Stein und Käsereibesichtigung

01.01.2025: Den Neujahrstag beginnen Sie ganz gemütlich mit einem späten Frühstück. Danach unternehmen Sie einen Ausflug nach Stein. In der Appenzeller Schaukäserei erfahren Sie, wie der wohlschmeckende Appenzeller Käse hergestellt wird. Sicher kennen Sie den Appenzeller Käse mit seinem typischen Geschmack. Während der kurzweiligen Führung erhalten Sie viele interessante Einblicke in die Traditionen des Appenzellerlandes und in die Käseherstellung. Allerdings wird Ihnen niemand verraten, nach welchem Rezept die Sulz hergestellt wird, mit der der Käse während der Reifung regelmäßig eingerieben wird. Sie verleiht dem Käse den einzigartigen Geschmack. Das Rezept ist aber streng geheim. Nur zwei Mitarbeiter der Käserei kennen dieses und stellen die Sulz her.
Nach der Rückkehr zum Hotel können Sie die wunderschöne Winterlandschaft in der einsamen Bergwelt genießen oder in der Wellness-Oase im Hotel entspannen!
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Säntis - das Hotel Klima

5. Tag:  Rückreise

Bei Ihrer heutigen Rückreise besteht planmäßig die erste Möglichkeit des Ausstiegs in Lindau an der BAB7. Weiter führt die Route über Ulm, Feuchtwangen, Nürnberg, Münchberg, Rasthof Vogtland über Zwickau und Chemnitz auf der A9 und A72 zurück nach Dresden (alle Ausstiegsmöglichkeiten, die bei Bedarf angesteuert werden, finden Sie unter dem Menüpunkt „Anreise“). Wenn Sie mit dem Auto oder dem Zug angereist sind, verabschieden Sie sich am Hotel von der Reisegruppe und treten Ihre Heimreise individuell an (Gern lassen wir Ihnen dazu entsprechende Informationen zukommen.).
02.01.2025: Ihre erlebnisreiche Silvesterreise geht dem Ende zu. Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise von der Schweiz in Richtung Deutschland an.
Frühstück vom Buffet
Busanreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2024, bei Busanreise
29.12.2024 – 02.01.2025
5 Tage
Katrin Deutschbein
ab/an Deutschland
  DZ ab   1.298 €
  EZ ab   1.498 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.498 €
  Busroute   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Im Reisepreis sind Kosten für Bahn- und Bergbahnfahrten im Wert von ca. 120 € enthalten.
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"29.12.2024 – 02.01.2025"

  1. – 5.
Schwägalp
Säntis - das Hotel


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen

Möglichkeit zur Vor- & Nachübernachtung

Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise. So können Sie bequem an den ausgeschriebenen Zustiegen in unseren Reisebus ein- bzw. aussteigen und an der Reise teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachübernachtung im Punkt „Anreise“ an, falls gewünscht.

Übernachtungen im Hotel Ibis Dresden Hotel Bastei oder Königstein - Sachsen – ab 55 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im Hotel "InterCityHotel Dresden" - Sachsen – ab 92 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im QUICK Hotel Kesselsdorf inkl. PKW-Parkplatz (kein Tiefgaragenstellplatz) – ab 45 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im Hotel Ibis Pforzheim Zentrum - Baden-Württemberg – ab 95 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar



  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 29.12.2023 – 02.01.2024
021 Urnäsch Silvester-Chläuse - die Schönen
071 Urnäsch Silvester-Chläuse - die Wüsten
297 Schwägalp - Spaziergang auf dem Laternliweg
008 Schwägalp
057 Urnäsch Silvester-Chläuse - die Wüsten
116 Urnäsch Silvester-Chläuse - die Schönen

Die Schwägalp am Fuße des Säntis zeigt sich mit verschiedenstem Wetter. Das gelebte Brauchtum der Silvester-Chläuse und Appenzell mit seinen bunten Häusern begeistern uns. Das Jahr 2024 begrüßen wir in bei einem Gourmetmenü im Säntis-das Hotel. Wir spazieren durch St. Gallen mit dem berühmten Stiftsbezirk und probieren den berühmten Appenzeller Käse.

Reisegruppe vom: 29.12.2022 – 02.01.2023
Panorama-Frühstück auf dem Säntis
Rückfahrt mit der Säntis-Schwebebahn zur Schwägalp...
Schwägalp mit Blick zum Säntis
Silvesterchlausen in Urnäsch
Silvesterchlausen in Urnäsch

Silvester mal ganz anders erleben und den Jahreswechsel im Berghotel "Schwägalp" mit einem feierlichen 6-Gang Silvester-Dinner geniessen. Die Krönung war schließlich die Begrüßung des neuen Jahres auf dem Gipfel des Säntis...

Reisegruppe vom: 29.12.2018 – 02.01.2019
Silvesterchläuse - die Wüschte-Chläus
Appemzeller Schaukäserei - Blick in den Käsekeller
St. Gallen - Darstellung von 4 Kontinenten an einem Jugendstilhaus- Asien, Afrika, Amerika und Australien
Silvesterchläuse - ein Wüschte-Chläus
St. Gallen - Gallusplatz
Blick zum Säntis

Während unserer Reise erleben wir den Säntis mit verschiedensdem Wetter. Wir erleben gelebtes Brauchtum mit den Silvester-Chläusen. Das Jahr begrüßen wir in 2.502 Metern Höhe auf dem Gipfel Säntis.

Reisegruppe vom: 30.12.2014 – 03.01.2015
Unser Besuch in Appenzell
Unser Besuch in Appenzell
Unser Besuch in Appenzell
Auf der Schwägalp
Unser Berghotel auf der Schwägalp
Unser Besuch in Appenzell

Heute ist es soweit ...

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: CH-YYSAE, ab 1.298 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 19.07.2024 03:30:53

Das sagen unsere Reisegäste

H. Gatter am 07.01.2024
Diese Reise ist sehr empfehlenswert. Es war entspannt, aber auch kurzweilig. Vom Appenzeller Brauchtum bis zur Stadtführung St. Gallen war alles sehr interessant.
anonym am 06.01.2024
reise war sehr gut
E. Probst am 05.01.2024
Danke für die schöne Silvesterreise. Danke für die stets umsichtige und sehr kompetente Reiseleitung. Frau Probst-Weise hat uns vor allem die An- und Abreisezeit mit umfangreichen Informationen zur Schweiz zu Land, Leuten und Traditionen verkürzt. Ich freue mich schon auf die nächste Reise mit Frau Probst-Weise.
Kommentar zum Reisebericht, Annett und Jörg Munzig am 05.01.2024
Herzlichen Dank für diesen bebilderten und sehr informativen Reisebericht, der unsere gemeinsame Reise in das Appenzeller Land zum Säntis eindrucksvoll abrundet. Nun freuen wir uns schon auf die nächste Reise. Gern auch unter der Reiseleitung von Frau Probst-Weise.
S. Grosser am 09.01.2023
Sehr gute Reiseleitung, gutes Hotel , guter Busfahrer und angenehmer Service, sehr schöne Silvesterfeier, sehr gutes Beiprogramm
E. Petzold am 08.01.2023
Wir hatten ein sehr schönes Reiseprogramm und eine super Reiseleiterin (Katrin Deutschbein). Vielen Dank dem Reiseveranstalter Eberhardt-Reisen für diese sehr schöne Silvesterreise. Das Hotel, Hotelzimmer und der Service (Essen, Bedienung) war toll, sehr sauber, freundlich und nett. Auch der Stadtrundgang in Sant Gallen und die Käserei in Appenzell war sehr gut organisiert und informativ. Das große Ereignis war das der Silvesterkläusel. Weiter so!!!! Eine Kritik haben wir jedoch, der Busfahrer war sehr arrogant und unfreundlich. Nach dem 2. Tag haben wir aufgehört ihn zu grüßen, wenn wir an den Bus zur Ausfahrt kamen, da er leider nie zurückgegrüßt hat. Schade, ansonsten ist er ein sehr guter Fahrer. Es war wie gesagt eine tolle Reise und wir würden wieder mit Eberhardt reisen.

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 10.01.2023
Liebe Familie Petzold,
vielen Dank für Ihre Reisebewertung. Wir freuen uns, dass Sie eine schöne Zeit in der Schweiz hatten und Sie mit vielen neuen Eindrücken nach Hause gekehrt sind. Gern geben wir Ihre lobenden Worte an Frau Deutschbein weiter. Wir bedanken uns auch für Ihre kritischen Hinweise und werden dies mit dem Fahrer auswerten.
Bleiben Sie gesund und weiterhin reisefreudig! Ihre Doreen Päßler und Ihr Eberhardt TRAVEL-Team

A. Schmieder am 03.01.2023
Eine sehr schöne Reise mit guten Events. Der Erlebniswert war hoch. Unterbringung und Essen sehr gut. Die Organisation und Reiseleitung war ausgezeichnet. Vielen Dank an alle Beteiligten von Eberhardt–Travel für die Organisation und die Durchführung dieser Reise!
U. Koehler am 03.01.2023
Reiseplanung und -verlauf sehr gut. Super Reiseleitung mit Frau Deutschbein. Super Hotel. Haustürtransfer planmäßig und pünktlich. ABER: Haustürtransfer Rückreise über Siebenlehn mit der Begründung ab Chemnitz-Röhrsdorf wären wir die Einzigen gewesen. ALLERDINGS waren wir ab Siebenlehn auch die Einzigen im Auto, nur dass wir nach 10 Stunden Busfahrt noch einen Umweg von über 50 km und einer unnötigen Stunde zusätzlich hatten.

Antwort von Doreen Päßler, Eberhardt TRAVEL am 09.01.2023
Liebe Frau Köhler,
vielen Dank für Ihre Reisebewertung und Ihre ehrlichen Worte. Wir freuen uns, dass Sie eine schöne Reise hatten und die Schweizer Bergwelt genießen konnten.
Für die Unannehmlichkeiten auf der Rückreise möchten wir uns entschuldigen. Leider sind an diesen hochfrequentierten Rückreisetagen mit fast 30 Busgruppen nur begrenzt Fahrzeuge und Fahrer verfügbar. So war es tatsächlich der Fall, dass um Ihre Rückkunftszeit kein Fahrzeug ab Chemnitz, nicht mal Taxi Chemnitz, verfügbar war. Ab Siebenlehn konnte Ihr Auftrag noch vergeben werden. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.
Wir hoffen, Sie behalten die wunderschöne Reise dennoch in guter Erinnerung und schenken uns auch in Zukunft Ihr Vertrauen.
Mit freundlichen Grüßen, Ihre Doreen Päßler und das Eberhardt TRAVEL-Team

Kommentar zum Reisebericht, Heinz-Peter Hillgärtner am 15.01.2015
Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei unserer netten und vorbildlich immer um das Wohl der Gäste bemühten Reiseleiterin Johanna Vogt und dem stets souveränen und umsichtigen Busfahrer Kai für die schönen Silvesterreise bedanken. Das Programm der Reise bot für jeden Geschmack etwas. Auch der Service im Hotel und besonders das Essen mit dem umfangreichen Slvestermenue waren sehr gut. Als besonderen Höhepunkt haben wir den Frühstücksbrunch auf dem Säntis bei nahezu 120 km Fernsicht über die Bergwelt empfunden.
Gern werden wir wieder einmal mit Eberhardt Reisen unterwegs sein.

Heinz-Peter und Heidi Hillgärtner