Singlereise Elsass – Wein & Kultur in Frankreichs Nordosten

7 Tage Rundreise für Singles: Hohkönigsburg – Elsässer Weinstraße – Straßburg – Colmar – Obernai – Vogesen

© Freesurf - Fotolia
Vicky Kern Ihre Ansprechpartnerin: Vicky Kern Tel.: (03 52 04) 92 123 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 1 Termin 2020 
16.09.2019 – 22.09.2019
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Elsass.

  • Bei einer Zugfahrt in den Weinbergen und einem Weinseminar lernen Sie typische Rebsorten aus dem Elsass kennen.
  • Sie unternehmen gemeinsame Ausflüge in die hübschen Fachwerkstädtchen an der Elsässer Weinstraße wie Colmar, Dambach la Ville oder Obernai am Fuße des Heiligen Odilienberges.
  • Im schönen Munster-Tal, bekannt für seinen schmackhaften Käse, probieren Sie den Herzhaft-Würzigen.
  • An dieser Rundreise im Elsass nehmen ausschließlich Singles und Alleinreisende teil!
Kerstin Hugel Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (16.09.)
Kerstin Hugel
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
13 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  13    0

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt für alle Single-Reisen 2020 bis zum 11.11.2019!
Das französische Elsass erwartet Sie bei dieser Singlereise mit landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten. Sie reisen entlang der Elsässer Weinstraße mit ihren hübschen Fachwerkhäuschen, urigen Weinkellern und bekannen Orten wie Colmar oder Dambach la Ville. Gemeinsam mit den anderen Singles und Alleinreisenden verkosten Sie die Elsässer Weine und genießen natürlich auch die regionale Küche. Während Ihrer Rundreise erkunden Sie die Europastadt Straßburg genauso wie die idyllische Bergwelt der Vogesen.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel L'Alexain in Trois Epis im Herzen des Elsass
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Eintritt in das Schloss Hohkönigsburg
  • 1 Weinseminar in Dambach-la-Ville mit 7 Weinen zum Verkosten und Zugfahrt durch die Weinberge
  • Stadtführung in Straßburg mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Bootsfahrt auf der Ill in Straßburg
  • Stadtführung in Colmar mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Zugfahrt durch das historische Zentrum von Eguisheim
  • Besuch einer Käserei mit Kostprobe
  • 1 Mittagessen in rustikalem Rahmen auf einem Bauernhof mit regionaler Küche
  • Besichtigung der Lebkuchenherstellung Fortwenger in Gertwiller
  • Stadtführung in Obernai mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Führung im Kloster der Heiligen Odilie

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise ins Elsass nach Les Trois Epis

Sie reisen am Morgen bequem im Reisebus von Deutschland nach Frankreich in das Herz des Elsass, nach Les Trois Epis. Sie erreichen Ihr Hotel an der Elsässer Weinstraße am frühen Abend. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie die anderen Singles und Alleinreisenden Ihrer Reisegruppe kennen.
Abendessen

2. Tag: Hohkönigsburg - Elsässer Weinstraße - Ribeauville - Dambach la Ville mit Weinseminar

Als erster Besichtigungspunkt im Elsass steht die Hohkönigsburg (franz. Haut-Koenigsbourg) bei Orschwiller auf Ihrem Reiseprogramm. Die mittelalterliche Kammburg liegt am Rand der Vogesen auf einem großen Sandsteinfelsen. Wandeln Sie bei einem Rundgang in der meistbesuchten Burg der Region auf den Spuren der Raubritter.
Weiter geht es entlang der Elsässer Weinstraße mit ihren hübschen kleinen Dörfern.  Sie erreichen das Dorf Ribeauville mit seinen traditionellen Fachwerkhäusern. Hier können Sie nicht nur guten Wein verkosten, sondern auch das Wasser der Carola Quelle. Am Nachmittag erwartet Sie unser Winzer in Dambach la Ville zur Zugfahrt durch die Weinberge. Sie werden überrascht sein von der Größe des Anwesens und von der Liebe, die in jedem Gläschen Wein steckt. Bei einem Weinseminar im urigen Keller werden Ihnen die wichtigsten Begriffe der komplizierten Weinkunde erläutert.
Frühstück, Abendessen

3. Tag: Europametropole Straßburg mit Stadtführung und Bootsfahrt

In der Europametropole an der Ill treffen Vergangenheit und Gegenwart in faszinierender Weise aufeinander. Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie schon, um Ihnen die schönsten Seiten der zauberhaften Stadt Straßburg zu zeigen. Sie unternehmen zunächst eine kurze Orientierungsfahrt. Vorbei an der Orangerie geht es dann zum Europaparlament. Im Anschluss erkunden Sie die Altstadt zu Fuß: das Gerberviertel Petite France, das großartige Münster und das älteste Haus Straßburgs, das Maison Kammerzell. Am Nachmittag unternehmen Sie  eine Bootsfahrt auf der Ill rund um das historische Stadtzentrum.
Frühstück, Abendessen

4. Tag: Mittelalterliches Colmar und Winzerdorf Eguisheim

Die Perle des Elsass, Colmar, erwartet Sie am heutigen Tag. Das reizvolle mittelalterliche Zentrum mit seinen farbenfrohen Fachwerkhäusern wird Sie begeistern! Ihr örtlicher Reiseleiter bringt Ihnen die wunderschöne Altstadt von Colmar und sein Viertel Klein Venedig näher. Nach der Stadtführung haben Sie noch Zeit, die Stadt ein wenig näher zu erkunden. Nicht weit von Colmar entfernt, besuchen Sie das reizende Winzerdorf Eguisheim, das letztes Jahr zum schönsten Dorf von Frankreich gewählt wurde. Steigen Sie ein in den kleinen Bummelzug und genießen Sie die Fahrt durch die malerischen Gassen.
Frühstück, Abendessen

5. Tag: Munster-Tal - Käseprobe - Vogesen-Kammstraße

Heute erwartet Sie eine Rundfahrt durch die beeindruckende Bergwelt der Vogesen. Doch zuerst unternehmen Sie einen Abstecher in das schöne Munster-Tal. Besonders bekannt ist es für seinen schmackhaften Käse. Probieren Sie den Herzhaft-Würzigen bei einer Käseprobe! Danach folgen Sie der Route des Cretes, die am Col du Bonhomme (949 Meter) beginnt. Von der Vogesenkammstraße bieten sich Ihnen immer wieder neue Ausblicke auf die bis zu 1.400 Meter hohen Berge. Unterwegs kehren Sie auf einem Bauernhof zu einer Jause ein.
Frühstück, Jause, Abendessen

6. Tag: Lebkuchenfabrik Gertwiller - Obernai - Odilienberg mit Kloster-Besuch

Ihr erstes Ziel des heutigen Tages ist Gertwiller, wo Sie in einer Lebkuchenfabrik vieles über die Herstellung der Elsässer Bredele erfahren. Danach erreichen Sie Obernai, einen der malerischsten Orte am Fuße des Odilienbergs. Die Stadt hat sich viel von ihrem altertümlichen Charme bewahrt. Der berühmte Sechseimerbrunnen gehört zweifelsohne zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie den Ort, wo die Heilige Odilie, die Schutzpatronin des Elsass, im Jahre 1.000 geboren wurde. Im Anschluss lockt der Mont Sainte Odile, der Heilige Berg des Elsass zu einem Besuch. Während einer Führung im gleichnamigen Kloster hören Sie von der Legende der Heiligen Odilie.
Frühstück, Abendessen

7. Tag: Rückreise

Heute verlassen Sie das Elsass und fahren im komfortablen Reisebus zurück nach Hause.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Termine / Preise p.P. für 2019
16.09. – 22.09.2019
Kerstin Hugel
7 Tage 

im DZ 
848 €

im EZ 
ab 998 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 848 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 998 €
Termine / Preise p.P. für 2020
21.09. – 27.09.2020
Kerstin Hugel
7 Tage 

im DZ 
920 €
948 €

im EZ 
ab 1.065 €
ab 1.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 920 € 948 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.065 € 1.098 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:40 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 08:10 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 08:50 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 09:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 09:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 10:00 Uhr 99817 Eisenach-Nord /Richtung Frankfurt / SHELL-Tankstelle /Rasthof Autohof
  • 11:45 Uhr 35305 Rasthof Reinhardshain
    (BAB5) / Busparkplatz
  • 12:15 Uhr Rasthof Wetterau
    (BAB5) / Busparkplatz
  • 13:00 Uhr 64319 Rasthof Pfungstadt
    (BAB67) / Busparkplatz
  • 13:45 Uhr 67059 Ludwigshafen / Zentraler Omnibusbahnhof
    (ZOB) neben Hauptbahnhof
  • 14:15 Uhr 69207 Sandhausen
    (BAB 5) / Rasthof Hardtwald / Busparkplatz
  • 14:45 Uhr 76137 Karlsruhe / Busbahnhof hinterm Hauptbahnhof, Ausgang Süd
  • 15:30 Uhr 76532 Baden-Baden
    (BAB 5) / Baden-Baden Rasthof mit Motel - Tankstelle
  • 16:45 Uhr 79108 Freiburg
    (Esg-Autohof Freiburg) / Stübeweg 44
  • 17:30 Uhr 79589 Eimeldingen
    (BAB98) / Shell Autohof Dreiländereck / Binzen an der B3
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 08:30 Uhr 79589 Eimeldingen
    (BAB98) / Shell Autohof Dreiländereck / Binzen an der B3
  • 09:15 Uhr 79108 Freiburg
    (Esg-Autohof Freiburg) / Stübeweg 44
  • 10:30 Uhr 76532 Baden-Baden
    (BAB 5) / Baden-Baden Rasthof mit Motel - Tankstelle
  • 11:15 Uhr 76137 Karlsruhe / Busbahnhof hinterm Hauptbahnhof
    (Ausgang Süd)
  • 11:45 Uhr 69207 Sandhausen
    (BAB 5) / Rasthof Hardtwald / Busparkplatz
  • 12:15 Uhr 67059 Ludwigshafen / Zentraler Omnibusbahnhof
    (ZOB) neben Hauptbahnhof
  • 13:00 Uhr 64319 Rasthof Pfungstadt
    (BAB67) / Busparkplatz
  • 13:45 Uhr Rasthof Wetterau
    (BAB5) / Busparkplatz
  • 14:15 Uhr 35305 Rasthof Reinhardshain
    (BAB5) / Busparkplatz
  • 16:00 Uhr 99817 Eisenach-Süd
    (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz
  • 16:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 17:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 17:10 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 17:50 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 18:20 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 18:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 19:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 19:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 20:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 17.09.2017 – 23.09.2017

Das Elsass ist immer eine Reise wert. Doch gerade der Herbst zur Weinlese hat seinen besonderen Reiz. Blumen geschmückte Orte und Städte sowie die Elsässer Weinstraße bestechen durch ihren besonderen Charme.

1459350
1459277
1459384
1459274
1459316
1459341
Reisegruppe vom: 19.09.2016 – 25.09.2016

Der Elsass ist immer eine Reise wert. Doch gerade im Herbst erstrahlt der Elsass besonders schön. Die kleinen Orte mit ihrem wunderschönen Blumenschmuck, die Burgen und natürlich die Elsässer Weinstraße mit ihren reifen Trauben.

1268188
1268122
1268028
1268113
1268040
1268098
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: GO-ELSAS, ab 848 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 21.07.2019 22:52:26

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Ursula Andrae am 18.10.2016
Es war wieder eine tolle Reise gewesen, eine tolle Reisegruppe, natürlich eine tolle Reiseleiterin. Wir hatten alle viel Spaß, vor allem am Abend beim gemeinsamen Singen, begleidet von Klaviermusik. Kann diese Reise nur weiter empfehlen!!! Dankeschön Kerstin!!!! Ich wünsche Frank noch gute Besserung! Mit freundlichen Grüßen Ursula Andrae!
Kommentar zum Reisebericht, Frank Gleditzsch am 14.10.2016
Ein großes Dankeschön an Kerstin für die wie immer tolle Organisation dieser Reise! Auch wenn ich immer noch mit dem Reizhusten zu kämpfen habe grüße ich die Madamen und Uwe recht herzlich!
F. Gleditzsch am 27.09.2016
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Leider verstoßen immer wieder die Busfahrer gegen das Handyverbot!

Antwort von Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL am 27.09.2016
Sehr geehrter Herr Gleditzsch,
auf diesem Wege möchten wir uns zunächst für Ihre persönliche Einschätzung zur Reise bedanken. Dabei bedanken wir uns insbesondere für Ihre kritischen Hinweise. In diesem Falle möchten wir Ihnen versichern, dass wir dieser Sache noch einmal nachgehen werden und dies vor allem kritisch mit dem auf Ihrer Reise eingesetzten Busfahrer auswerten werden.

Wir hoffen dennoch, dass Ihnen die Reise gut gefallen hat und Sie vor allem mit schönen Eindrücken der Reise zurückgekehrt sind. Dennoch möchten wir auch an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um uns für die Unannehmlichkeiten bei Ihnen zu entschuldigen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: