NEU: Corona-Stornokostenbefreiung ab sofort bei Neubuchung ab 15.10.2020 bis 31.03.2021!   Mehr Infos 

Wanderreise Österreich – Zell am See und Kaprun

8 Tage Wanderreise im Salzburger Land mit maximal 16 Wanderern: Zell am See – Schmittenhöhe – Kitzsteinhorn mit Top of Salzburg – Sigmund-Thun-Klamm – Schwalbenwand – Schönwieskopf – Pinzgauer Spaziergang – Hochgebirgsstauseen Kaprun – Krimmler Wasserfälle (ca. 52 Wanderkilometer)

© ©Stefanie F. - stock.adobe.com
Patrick Fritzsche Ihr Ansprechpartner: Patrick Fritzsche Tel.: (03 52 04) 92 220 E-Mail Mehr über mich
4 Termine 2021 
03.06.2021 – 10.06.2021 (max 16 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Aktuelle Auswahl 03.06. – 10.06.2021, Wandern + Busanreise

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Zell am See und Kaprun.

  • Wir haben für Sie zwei exklusive Hotels ausgesucht, die Sie je nach Reisetermin auswählen können - entweder Sie wohnen im Hotel Latini im Ortsteil Schüttdorf oder im familiengeführten Aktiv- und Sporthotel Alpenblick in der Nähe des Zeller Sees.
  • Sie besteigen das Kitzsteinhorn und wandern entlang beeindruckender Höhenwege durch die östlichen Alpen und das Gebiet des Hohe Tauern Nationalparks.
  • Erleben Sie die Hochgebirgsstauseen Kaprun, welche eindrucksvoll in der Hochgebirgslandschaft auf über 2.000 Meter gelegen sind.
  • Entdecken Sie die Bergwelt rund um Zell am See und Kaprun bei dieser achttägigen Wanderreise in Österreich in einer kleinen Reisegruppe mit maximal 16 Reisegästen.
  • Am wanderfreien Tag können Sie einen erlebnisreichen Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen unternehmen oder Sie nutzen die vielen Vorteile der Zell am See-Sommerkarte, die Ihnen viele Vorteile und Vergünstigungen (Bergbahnen, Museen, öffentliche Verkehrsmittel uvm.) bietet.
  • Im Reisepreis sind bereits Bergbahnfahrten. Schifffahrten und Eintritte im Wert von ca. 140 € inklusive!
Ria Heilmann Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (03.06.)
Ria Heilmann
Anzahl Teilnehmer zum Termin 03.06.2021:
Min. 10 / Max. 16
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Die Region rund um den Zeller See ist ein einzigartiges Wanderparadies. Umrahmt von den schneebedeckten Gipfeln der Hohen Tauern erstreckt sich ein perfekt ausgebautes Wandergebiet mit vielen Aufstiegsanlagen und einem schier endlosen Wegenetz. Vom Zeller Hausberg, der Schmittenhöhe, bieten sich traumhafte Rundblick. Das bekannte Kaprun ist Ausgangspunkt für Touren zu den beeindruckenden Hochgebirgsstauseen. Und über allem thront das Kitzsteinhorn, mit über 3000 Meter der höchste Berg im Salzburger Land.
Ihnen stehen 4 Reisetermine zur Verfügung. Alle sind in einer kleinen Reisegruppe mit maximal 16 Personen geplant. Vor Ort können Sie je nach Reisetermin das Hotel auswählen.
VARIANTEN DIESER REISE

Wandern + Busanreise
Zell am See und Kaprun
Wandern + Eigenanreise
Zell am See und Kaprun
Leistungen inklusive

  • An- und Abreise im 4-Sterne-Reisebus
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Latini in Zell am See / Schüttdorf
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen im Hotelrestaurant als 4-Gang-Wahlmenü oder vom Buffet sowie Salatbuffet
  • kostenfreie Nutzung der großen Wellnesslandschaft mit Innenpool, Finnischer Sauna, Kräuter-Bio-Sauna, Dampfbad, Kneippbecken, Infrarotkabine und div. Ruhebereichen
  • Eberhardt-Wanderreisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 6 geführte Wanderungen mit örtlicher Wanderreiseleitung:
  • auf der Schmittenhöhe zum Schrambachkopf und Salersbachköpfl (ca. 6 Kilometer)
  • am Kitzsteinhorn zur Krefelderhütte und Häuslalm (ca. 3 Kilometer)
  • in der Sigmund-Thun-Klamm und um den Klammsee (ca. 4 Kilometer)
  • zur Schwalbenwand und zum Schönwieskopf (ca. 13 Kilometer)
  • Pinzgauer Spaziergang von der Schmittenhöhe nach Saalbach (ca. 17 Kilometer)
  • zu den Hochgebirgsstauseen in Kaprun (ca. 9 Kilometer)
  • alle Transfers zur und von der Wanderung mit öffentlichen oder angemieteten Bussen
  • Berg- und Talfahrt mit der Schmittenhöhebahn (2. Tag)
  • Panorama-Schifffahrt auf dem Zeller See
  • Berg- und Talfahrt mit den Seilbahnen zum/vom Kitzsteinhorn
  • Besuch der Aussichtsplattform "Top of Salzburg" und des Informationszentrums "Nationalpark Gallery" am Kitzsteinhorn
  • Eintritt in die Sigmund-Thun-Klamm
  • Auffahrt mit der Schmittenhöhebahn und Talfahrt mit der Schattenbergbahn (6. Tag)
  • Fahrt mit dem Lärchwand-Schrägaufzug
  • Zell am See-Kaprun-Sommerkarte mit zahlreichen Gratis-Angeboten und Ermäßigungen

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 3 von 5 / mittel
Die Bergwelt rund um den Zeller See eignet sich hervorragend zum Wandern, das Wegenetz ist sehr gut ausgebaut. Die Touren führen Sie teilweise über Höhen- und Panoramawege, weshalb Schwindelfreiheit und Trittsicherheit nötig sind. Vereinzelt gibt es Leitern sowie Drahtseilversicherungen. Auch eine gute Kondition sollte vorhanden sein, um langgezogene Anstiege in ruhigem Tempo zu meistern.

1. Tag:  Anreise zum Hotel Latini in Schüttdorf / Zell am See

Vorbei an Nürnberg und München reisen Sie heute im bequemen Reisebus nach Zell am See im Salzburger Land. In Schüttdorf, einem kleinen Ortsteil von Zell am See im Süden des Sees, werden Sie im 4-Sterne-Hotel Latini herzlich empfangen. Am Abend werden Sie im Hotelrestaurant mit internationalen, österreichische und Pinzgauer Spezialitäten verwöhnt.
Abendessen Hotel Latini

2. Tag:  Wanderung auf der Schmittenhöhe - Zell am See

Nach einem ausgiebigen Frühstück begrüßt Sie Ihre örtliche Wanderleitung und gibt Ihnen einen Ausblick auf die geplanten Touren dieser Woche. Mit dem öffentlichen Bus erreichen Sie die Seilbahn in Schmitten, welche Sie zu Blaickner's Sonnalm auf 1.400 Meter bringt. Hier ist der Ausgangspunkt der heutigen Wanderung. Über den Sonnkogelsteig gelangen Sie hinauf zu Schrambachkopf. Der Weg führt Sie nun weiter entlang der Höhenpromenade, vorbei am Salersbachköpfl, der Gratsenke  und der Hochzeller Alm bis hin zur Schmittenhöhe auf 1.965 Meter. Sie genießen während der Wanderung atemberaubende Ausblicke von den zahlreichen Aussichtsplattformen und machen einen kurzen Abstecher zur Kapelle von Sissi, der berühmten Kaiserin. Nach einer Mittagsrast fahren Sie mit der Schmittenhöhebahn wieder hinunter ins Tal.
Am Nachmittag unternehmen Sie mit Ihrer Reisebegleitung einen Stadtbummel in Zell am See. Sie schlendern entlang der Promenade und machen einen eine kurzen Stopp am berühmten Grand Hotel. Bei einer Schifffahrt über den Zeller See können Sie das Kitzsteinhorn in der Ferne erblicken und schon einige kommende Wanderwege entdecken.
Beim gemeinsamen Abendessen können Sie den Tag in einer gemütlichen Runde ausklingen lassen.

leicht bis mittel • ca. 6 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 620 Meter Anstieg • 100 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel Latini

3. Tag:  Die Gletscherwelt des Kitzsteinhorns und Sigmund-Thun-Klamm

Mit einem Transfer gelangen Sie heute bis zur Talstation der Kapruner Gletscherbahnen. Mit mehreren Gondeln und Seilbahnen fahren Sie hinauf in die Gletscherwelt des Kitzsteinhorns auf 3.029 Meter. Vom Top of Salzburg haben Sie einen atemberaubenden Blick auf dreißig 3000er im und um den Nationalpark Hohe Tauern. In der Nationalpark Gallery lernen Sie zudem viel Wissenswertes über die hiesige Bergwelt. Anschließend schweben Sie wieder hinunter zum Alpincenter und weiter geht es zu Fuß über die Krefelderhütte zur Häuslalm auf 1.976 Meter (ca. 3 Kilometer).
Als krönenden Abschluss durchwandern Sie die sehenswerte Sigmund-Thun-Klamm und umrunden anschließend den Klammsee (ca. 4 Kilometer). Mit einem Transfer werden Sie zurück in Ihr Hotel gebracht und können bei einem reichhaltigen Abendessen den wunderschönen Tag Revue passieren lassen.

mittel • ca. 3 Wanderkilometer • 1 Stunde Gehzeit • 480 Meter Abstieg • am Kitzsteinhorn

leicht • ca. 4 Wanderkilometer • 2 Stunden Gehzeit • 190 Meter Anstieg • 190 Meter Abstieg • Sigmund-Thun-Klamm
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel Latini

4. Tag:  Freizeit oder Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen

Nutzen Sie heute Ihren freien Tag und entdecken Sie die Vorzüge der Zell am See-Kaprun Sommerkarte. Ob ein Besuch in Vötter's Fahrzeugmuseum, im Zeller Hallenbad oder zum Entspannen im spektakulären Tauern Spa - mit der Sommerkarte können Sie ermäßigt oder sogar kostenfrei viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Region entdecken und besuchen.
Unsere besondere Empfehlung ist die Fahrt mit der Pinzgauer Lokalbahn zu den Krimmler Wasserfällen! Genießen Sie am Morgen die weite des Pinzgaus, welches Sie mit der Schmalspurbahn einmal komplett durchqueren. Nach knapp 1,5 Stunden Fahrtzeit erreichen Sie das kleine Örtchen Krimml, wenig später den Eingang zu den imposanten Wasserfällen. Hier haben Sie genügend Zeit, sich die 4 Katarakte bei einer kleinen Wanderung anzuschauen. Mit etwas Glück können Sie auf dem Rückweg sogar mit der restaurierten Dampfbahn der Pinzgauer Lokalbahn nach Zell am See fahren.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel Latini

5. Tag:  Rundwanderung zur Schwalbenwand und zum Schönwieskopf

Nach der gestrigen Wanderpause geht es heute wieder aktiv weiter. Ein Transfer bringt Sie nach Thumersbach auf der anderen Seite des Zeller Sees. Vom Berggasthof Mitterberg startet die Tour hinauf zur Schwalbenwand. Der Weg führt erst über einen einfachen Güterweg, ehe Sie nach einem kurzen Waldstück auf dem Gipfelkamm weiter wandern. Die Steigung auf dieser Wanderung erfolgt mäßig und recht langgezogen, sodass die ausgeschriebenen Höhenmeter gut zu meistern sind. Angekommen am Gipfel werden Sie mit einem traumhaften Rundblick belohnt. Die Hohen Tauern, natürlich der Zeller See, das Steinerne Meer sowie die Loferer und Leoganger Steinberge bilden hier oben ein unvergleichlicher Ausblick. Fast eben geht es hinüber zum Schönwieskopf hinunter zur Schützingalm, die zu einer frischen Buttermilch samt Panoramablick einlädt. Über Almwiesen und durch den Wald kehren Sie zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Mit dem Bus geht es dann wieder zurück zum Hotel.

mittel • ca. 13 Wanderkilometer • 5 Stunden Gehzeit • 980 Meter Anstieg • 980 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel Latini

6. Tag:  Der Pinzgauer Spaziergang - der schönste Höhenweg der Ostalpen

Der Wandertag beginnt zeitig, schließlich steht heute die längste Tour der Woche auf dem Programm. Wie schon am ersten Wandertag gelangen Sie mit dem Bus zur Talstation der Schmittenhöhebahn, welche Sie erneut auf 2.000 Meter nach oben befördert. Von hier starten Sie zu einem der Klassiker unter den Wanderungen - dem Pinzgauer Spaziergang. Auf einem der schönsten Höhenwege der Ostalpen können Sie immer wieder Blicke auf die "Riesen" der Hohen Tauern erhaschen - Kitzsteinhorn, Großglockner und Großvenediger zeigen sich immermal wieder. Trotzdem führt der Weg gemächlich bis nach Saalbach, kleineren Anstiegen folgen immer wieder ruhige Abstiege, während sich tausend Meter unter Ihnen die Salzach durch das Tal schlängelt. Oberhalb von Saalbach erreichen Sie die Bergstation am Schattenberg. Mit der Gondel gelangen Sie wieder ins Tal. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie anschließend noch einen kleinen Bummel durch Saalbach machen. Mit einem Transfer gelangen Sie wieder zurück nach Zell am See.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 17 Wanderkilometer • 6,5 Stunden Gehzeit • 750 Meter Anstieg • 730 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel Latini

7. Tag:  Hochgebirgsstauseen Kaprun

Heute wartet auf Sie ein Highlight der Region Zell am See - Kaprun. Mit einem Transfer gelangen Sie auf einer spektakulären Alpenstraße bis zum Kesselfallhaus auf 1.000 Metern Höhe unterhalb des höchsten der drei Stauseen. Vorbei am Lärchenwand-Aufzug, mit dem Sie am Nachmittag fahren, wandern Sie auf einem schönen, leicht ansteigenden Weg zum ersten Stausee. Am Wasserfallboden angekommen, können Sie erstmals die wundervolle Aussicht genießen - landschaftlich ein Traum: grüne Wiesen, farbenfrohe Alpenblumen und tosende Wasserfälle. Immer den blauen See im Blick wandern Sie bis zur Fürthermoar Alm, wo Sie sich eine leckere Jause gönnen können. Auf einem Kräuter- und Blumenlehrweg wandern Sie in Richtung Mooserboden-Stausee mit besten Blicken auf die umliegenden Gipfel der Hohen Tauern.
Schließlich erreichen Sie die 500 Meter lange und 107 Meter hohe Staumauer des Mooserbodens, ihr Wanderziel des heutigen Tages. Genießen Sie hier den einzigartigen Kontrast der tiefblauen Seen und der imposanten Glockner-Gruppe! Für den Rückweg nutzen Sie den Bus und den Lärchwand-Schrägaufzug und erreichen wieder den Ausgangspunkt der Tour am Alpenhaus Kesselfall.
Wenn es die Zeit zulässt haben Sie heute noch Möglichkeit einen kleinen Bummel durch Kaprun zu machen. Am Abend lassen Sie in gemütlicher Runde ein ereignisreiche Wanderwoche ausklingen.

mittel • ca. 9 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 1200 Meter Anstieg • 150 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen Hotel Latini

8. Tag:  Rückreise mit dem Reisebus

Ihre traumhafte Wanderwoche in und um Zell am See & Kaprun neigt sich dem Ende entgegen. Sie reisen entspannt mit dem Reisebus zurück und werden sicher noch lange von dieser Wanderreise schwärmen.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
Termine / Preise pro Person für 2021, bei Wandern + Busanreise
  Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Latini im Ortsteil Schüttdorf.
03.06. – 10.06.2021
Ria Heilmann
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 1.398 €

im EZ 
ab 1.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.598 €
  Sie wohnen im 4-Sterne-Superior-Sporthotel Alpenblick nur wenige Gehminuten vom See entfernt.
24.06. – 01.07.2021
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 1.528 €

im EZ 
ab 1.728 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.528 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.728 €
  Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Latini im Ortsteil Schüttdorf.
19.08. – 26.08.2021
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 1.448 €

im EZ 
ab 1.648 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.448 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.648 €
  Sie wohnen im 4-Sterne-Superior-Sporthotel Alpenblick nur wenige Gehminuten vom See entfernt.
02.09. – 09.09.2021
8 Tage  max 16

im DZ 
ab 1.498 €

im EZ 
ab 1.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.498 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.698 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine sind es leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 16
  • Im Reisepreis sind bereits Bergbahnfahrten. Schifffahrten und Eintritte im Wert von ca. 140 € inklusive!
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"03.06. – 10.06.2021"

  Lage
Im kleinen Zeller Ortsteil Schüttdorf befindet sich das 4-Sterne-Hotel Latini in zentraler Lage. Die Talstation der Areitbahn ist wenige Gehminuten vom Hotel entfernt, auch eine Bushaltestelle befindet sich in der Nähe des Hotels.
  Zimmer
Alle klassisch und charmant gestalteten Nichtraucherzimmer verfügen über Badezimmer mit Dusche/WC, Fön, Kosmetikspiegel, TV, Safe und eine gemütliche Sitzecke. Ein Bademantel sowie Hausschuhe gehören ebenfalls zur Ausstattung.
  Verpflegung
Im Restaurant erwarten Sie Internationale, Österreichische und Pinzgauer Spezialitäten. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen: köstliche Säfte, frische Früchte und Joghurts, verschiedene Ceralien, Schinken, Wurst, Käseauswahl, Rohkost, ein hausgemachter Guglhupf und andere kleine Süßigkeiten, eine große Brot- und Gebäckauswahl und frisch zubereitete Eiergerichte machen den Start in den Tag perfekt.
Täglich von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr erhalten Sie eine Jause und Sie wählen zwischen „süßem“ und „saurem“.
Am Abend erwartet Sie ein 5-gängiges Wahlmenü mit Salat und Brotbuffet. Oder Sie genießen besondere Dinner-Themenbuffets.
  Wellness-Bereich
Bereits ab 7 Uhr ist der Poolbereich für Hausgäste geöffnet, sodass Sie bereits den Tag mit einem angenehmen Bad beginnen können. Zum Kraft tanken laden die Finnische Sauna, die Biosauna, das Kräuter-Dampfbad und die Infrarotkabine ein und anschließend können Sie im Ruheraum bei einer Tasse Tee entspannen. Im GOLD SPA können Sie aus einem umfangreichen Angebot an Massagen und Behandlungen gegen Gebühr wählen.

https://latini.libertashotels.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 05:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 05:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 05:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 06:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 06:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 06:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 07:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 08:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 08:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 09:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 10:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 11:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 11:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 12:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 13:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen
  • 15:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 15:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 16:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 17:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 17:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 18:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 19:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 20:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 20:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 21:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 21:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 21:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 22:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 22:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 23:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 02.07.2017 – 09.07.2017

Die Wanderstiefel geschnürt, Rucksack auf und los geht´s zu Fuß durch die herrliche Pinzgauer Bergwelt. In der Region Zell am See/ Kaprun standen fortan einige Gipfel auf unsrem abwechslungsreichen Programm - unser Highlight: das Kitzsteinhorn!

1414852
1414881
1414959
1414855
1414825
1415019
Reisegruppe vom: 04.09.2016 – 11.09.2016

Unsere Reise ging von Deutschland nach Österreich und dort auf viele Berge und sogar einen der 3000er. Mit Regen ging es los und wandelte sich zu Sonnenschein.

1262694
1262627
1262642
1262624
1262620
1262643
Reisegruppe vom: 28.06.2015 – 05.07.2015

Wenn der Schnee langsam von den Gipfeln der Alpen taut, trauen sich die ersten Wanderer wieder in die Berge. Frische Luft, einzigartige Ausblicke und eine neue Wanderreise rund um den Zeller See warten auf uns.

1021946
1021945
1021966
1021968
1021975
1021981
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
und Sa 10:00 – 13:00 Uhr
Reisecode: AT-WANZE, ab 1.398 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 07.03.2021 14:37:27

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Alpenüberquerung - zu Fuß vom Tegernsee nach Sterzing
Alpenüberquerung - zu Fuß vom Tegernsee nach Sterzing

10 Tage Wanderreise in Deutschland, Österreich und Italien inkl. Gepäcktransfers:...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Österreich - Wandern im Salzkammergut
Singlereise Österreich - Wandern im Salzkammergut

8 Tage geführte Wanderreise rund um den Traunsee mit Altmünster - Grünberg - Laudachsee...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Österreich - Salzkammergut
Wanderreise Österreich - Salzkammergut

8 Tage geführte Wanderreise rund um den Traunsee mit Altmünster - Grünberg - Laudachsee...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Österreich - Flachau im Salzburger Land
Wanderreise Österreich - Flachau im Salzburger Land

8 Tage Wanderreise im Salzburger Land im familiengeführten Wohlfühlhotel: Flachau...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise am Bodensee
Wanderreise am Bodensee

6 Tage Wander-Gruppenreise am Bodensee - Deutschland, Österreich & Schweiz: Bregenz...

zur Reise
Reisebild: Alpenüberquerung Österreich - Italien - vom Ötztal nach Meran
Alpenüberquerung Österreich - Italien - vom Ötztal nach Meran

8 Tage Wanderreise Ötztal - Obergurgl - Gaisbergtal - Similaunhütte - Vernagt - Texelgruppe...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Kärnten und die Kärntner Seen
Wanderreise Kärnten und die Kärntner Seen

7 Tage Wellness und Wandern in kleiner Reisegruppe im Mölltal in Österreich: Weißensee...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise im Hochtal Wildschönau - Österreich
Wanderreise im Hochtal Wildschönau - Österreich

8 Tage Wandern in der Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen in Tirol mit Oberau -...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise an der Drau - Südtirol und Österreich
Wanderreise an der Drau - Südtirol und Österreich

10 Tage Rundreise mit 6 Wanderungen an der Drau: Brixen - Bruneck - Lienz - Villach...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Kitzbühel - Österreich
Wanderreise Kitzbühel - Österreich

7 Tage Wandern in den Kitzbüheler Alpen - Tirol mit Übernachtung im 4-Sterne-Hotel...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!