Weihnachten in Dresden und im Erzgebirge

5 Tage Weihnachtsreise Dresden – Moritzburg – Freiberg – Seiffen – Radebeul

© Mapics - AdobeStock
Isabell Wohlrab Ihre Ansprechpartnerin: Isabell Wohlrab Tel.: (03 52 04) 92 263 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2018 
23.12.2018 – 27.12.2018
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse über Weihnachten - in und um Dresden.

  • 3-Sterne-Hotel Kim im Park in im idyllischen Schlosspark der Grafen von Luckner mit fantastischem Blick auf Dresden
  • Besuch des Konzertes Geistliche Festtagsmusik am 26.12. in der Dresdner Frauenkirche
  • Besuch des Neuen Grünen Gewölbes, einer ehemaligen Schatzkammer August des Starken, im Residenzschloss Dresden
  • Besichtigung des barocken Jagdschlosses in Moritzburg mit der Ausstellung zum Märchen Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Simone Kaufmann Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (23.12.)
Simone Kaufmann
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
37 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  35    1

Gästebewertungen lesen
Verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres in Dresden! Das Läuten der Kirchenglocken, weihnachtliche Musik, dazu der Duft von frischem Stollen und würzigem Glühwein lassen diese ganz besondere Stimmung aufkommen, die sich beim Besuch des Dresdner Striezelmarktes einstellt. Er wird in diesem Jahr zum 584. Mal abgehalten und gehört somit zu den ältesten Märkten Deutschlands.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 4 Übernachtungen in dem 3-Sterne KIM Hotel im Park in Dresden
  • 4 x Frühstück vom Buffet
  • 3 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Kaffeetrinken im KIM Hotel im Park am 24.12.
  • 1 festliches Weihnachts-Menü am 24.12.
  • Stadtrundfahrt in Dresden mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch von Schloss Moritzburg und der Ausstellung Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
  • Rundfahrt im Erzgebirge
  • Besichtigung des Freiberger Doms
  • Besuch des Spielzeugmuseums in Seiffen
  • Eintritt in das Neue Grüne Gewölbe und in die Türckische Cammer im Schloss Dresden
  • Eintritt zum weihnachtlichen Konzert in der Dresdner Frauenkirche am 26.12.
  • Eintritt in das Volkskunstmuseum in Dresden
  • Sektführung im Schloss Wackerbarth Radebeul mit einer Sektprobe

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Stadtrundfahrt und Striezelmarkt Dresden

Am Morgen reisen Sie nach Dresden. Der Stadtführer bringt Ihnen während einer Rundfahrt das alte und neue Elbflorenz näher. Besonders sehenswert sind die Frauenkirche und der Neumarkt. Anschließend besuchen Sie einen der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands, den Striezelmarkt - benannt nach dem Striezel, einem Vorläufer des berühmten Dresdner Christstollens. Genießen Sie Dresden im abendlichen, weihnachtlichen Lichterzauber! Mit dem Bus erreichen Sie später das KIM Hotel im Park im Westen von Dresden.
Abendessen Übernachtung

2. Tag: Volkskunstmuseum - Weihnachtsfeier im Hotel

In der stimmungsvollen Kulisse des 400-jährigen Jägerhofs sind Volkskunst aus Sachsen sowie eine der weltweit größten Puppentheatersammlungen beheimatet.  Bei einem Rundgang erleben Sie die wundervollen sächsischen Kunsthandwerke und regionale Sitten. Sie können neben der Möbeltischlerei auch die besondere Schmiedekunst und Glasbläserkunst bestaunen. Auf drei Etagen werden auch erzgebirgische Schnitzkunst und Geklöppeltes ausgestellt. Zudem bietet das Museum eine alljährliche Weihnachtsausstellung. Dort können Sie sächsische Volksbräuche und Festtraditionen bestaunen. Im Anschluss haben Sie ein wenig Freizeit für einen Bummel am Goldenen Reiter oder entlang der Elbe. Im Hotel gibt es zunächst am Nachmittag eine gemütliche weihnachtliche Kaffeetafel, bevor für den Abend eine gemütliche Weihnachtsfeier mit festlichem Menü für Sie vorbereitet ist.
Frühstück, Kaffeetrinken, Abendessen als Menü Übernachtung

3. Tag: Weihnachtsland Erzgebirge

Am ersten Weihnachtsfeiertag führt Sie Ihre Rundfahrt durch das Erzgebirge. Erstes Ziel ist Freiberg, wo Sie den Dom mit der wundervollen Tulpenkanzel besichtigen. Danach erreichen Sie das Spielzeugdorf Seiffen. Dort besuchen Sie das Museum, das etwa 3.000 Exponate wie Miniaturspielzeug, Erzeugnisse des Reifendrehens sowie Fahr- und Bewegungsspiele zeigt. Darüber hinaus präsentieren sich Zeugen der bergbaulichen Vergangenheit und des Glashüttenwesens. Alljährlich überrascht das Museum mit einer nur in der Weihnachtszeit geöffneten Sonderausstellung. Wenn es dunkel wird, fahren Sie durch das beleuchtete Erzgebirge zurück - ein Fest der Sinne: Überall erblicken Sie Lichterglanz und Kostbarkeiten der Volkskunst, denn gedrechselte Lichterbergleute und Lichterengel sowie Schwibbögen stehen überall in den Fenstern.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Neues Grünes Gewölbe - Frauenkirche

Heute erwartet Sie ein besonderer Kunstgenuss: Sie besuchen im Residenzschloss Dresden das Neue Grüne Gewölbe, eine ehemalige Schatzkammer August des Starken. Im vielleicht prächtigsten Pretiosen-Museum Europas sehen Sie Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst sowie Kostbarkeiten aus Bernstein und Elfenbein, Edelsteingefäße und kunstvolle Bronzestatuen. Danach haben Sie Freizeit um Mittag zu Essen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Bummel über den mittelalterlichen Markt im Schlosshof. Zu einem besonderen Höhepunkt wird anschließend der Besuch des Konzerts Geistliche Festtagsmusik in der Frauenkirche. Es erklingt Camille Saint-Saens' Weihnachtsoratorium, aufgeführt vom Ensemble Frauenkirche unter Leitung des Kantors Matthias Grünert. An der Orgel spielt der Frauenkirchenorganist Samuel Kummer.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Moritzburg - Schloss Wackerbarth - Heimreise

Sie besichtigen zum Abschluss Ihrer Weihnachtsreise das imposante Schloss in Moritzburg und erleben die Ausstellung Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. Danach besuchen Sie das Staatsweingut Schloss Wackerbarth. Wie kommen die Bläschen in den Sekt? Und wieso muss Rohsekt eigentlich gerüttelt werden? An das Verfahren der Sektherstellung knüpfen sich viele Geheimnisse, die auf Ihrer Sekttour auf unterhaltsame Weise gelüftet werden. Nach dem Rundgang probieren Sie das perlende Getränk. Danach treten Sie Ihre Heimreise an.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2018, bei Rundreise mit Anreise
23.12. – 27.12.2018
Simone  Kaufmann
5 Tage 

im DZ 
568 €

im EZ 
638 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 568 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 638 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Beginn der Reise
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Lage: Im Westen von Dresden gelegen begrüßt Sie das 3-Sterne-Hotel KIM Hotel im Park. Durch die gute Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz der Stadt bietet es einen idealen Ausgangspunkt, um das Elbflorenz Dresden zu erkunden. In ca. 45 Minuten Fahrtzeit mit Bus und Straßenbahn erreichen Sie die historische Altstadt mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie der Frauenkirche, der Semperoper und dem Zwinger. 
Zimmer: Die 102 Zimmer des in einem idyllischen Park gelegenen Hotels sind gemütlich eingerichtet. In jedem der Zimmer finden Sie ein Telefon, einen Flatscreen sowie eine Minibar. Das Bad besitzt eine Dusche sowie einen Haartrockner. Weiterhin können Sie in jedem Zimmer WLAN kostenlos nutzen. 
Ausstattung: Das Frühstück im Hotel genießen Sie vom reichhaltigen Buffet. Im Luckner Parkrestaurant können Sie die klassisch-mediterrane Küche probieren und dazu einen Schluck regionalen Wein trinken. Der Schlosspark, im welchem sich das Hotel befindet, lädt zu erholsamen Spaziergängen ein. Er gehörte früher den Grafen von Luckner. Entdecken Sie darin die vielfältigen Baumarten sowie die Trauglocke, welche eine Nachbildung der Glocke Josua der Dresdner Frauenkirche ist.

http://www.kim-hotel.de/de/kim-hotel-im-park.html


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 07:00 Uhr 99817 Eisenach-Süd
    (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz
  • 07:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen / vor dem Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 08:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 08:10 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 08:50 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 09:20 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 09:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 10:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 10:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 11:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 12:00 Uhr 99817 Eisenach-Süd
    (Raststätte Autohof) / Richtung Dresden / Busparkplatz
  • 12:30 Uhr 99092 Erfurt Flughafen - vorm Terminal A / Binderslebener Landstr. 100
  • 13:00 Uhr 99423 Weimar-Gelmeroda - Tankzentrum Weimar / Rudolstädter Str. 19
  • 13:10 Uhr 07747 Jena BAB4 Abf. Jena-Zentum, ARAL-Tankstelle / Stadtrodaer Str. 102
  • 13:50 Uhr 07546 Gera Langenberg
    (Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4) / Siemensstr. 58
  • 14:20 Uhr 08393 Meerane
    (AS A4 Shell-Tankst. Kreisverk)/ Äussere Crimmitsch. Str. 125
  • 14:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 15:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 15:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 16:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 23.12.2017 – 27.12.2017

Rund um Weihnachten 2017 erleben die Gäste Kunst und Kultur in und um Dresden und werden in das zauberhafte Erzgebirge entführt ...

Reisegruppe vom: 23.12.2016 – 27.12.2016

Alle Jahre wieder strömen die Gäste aus nah und fern ins Weihnachtsland Sachsen und erfreuen sich an der Gastfreundschaft, aber nicht allein nur daran, denn hier ist ja auch richtig was los!

1311731
1311723
1311724
1311720
1311717
1311715
Reisegruppe vom: 23.12.2015 – 27.12.2015

Die Sonne scheint, es ist nicht kalt, von Schnee und Frost ist weit und breit nichts zu sehen. Also nehmen wir es sonnig und freuen uns auf das schöne Programm

1118577
1118581
1118564
1118579
1118601
1118569
Reisegruppe vom: 23.12.2014 – 27.12.2014

Dresden allein ist ja immer schon mal eine Reise Wert, aber wenn man dann noch mit den Kulturplätzen Meißen, Freiberg und Seiffen zusätzlich verwöhnt wird, sollte Weihnachten 2014 nicht langweilig werden!

919607
919680
919603
919679
919615
919670
Reisegruppe vom: 23.12.2013 – 27.12.2013

Egal wie oft man die Landeshauptstadt Sachsen besichtigt, sie verändert sich tagtäglich immer wieder aufs Neue. So fand sich eine Gruppe von Reisenden zusammen diese Stadt neu zu erkunden, Altes wieder zu entdecken und Neues zu erfahren. Lassen Sie sich..

727047
727030
727018
727051
727082
727027
Reisegruppe vom: 23.12.2012 – 27.12.2012

Weihnachtsmärkte und festliche Konzerte, Schlösser und Kirchen, Residenzstadt und Kleinstädte im Umland, Weihnachtsfeier und Wildgenuss - das waren die Leitthemen unserer gemeinsamen Weihnachtsreise.

522161
522072
522093
522150
522124
522083
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: DE-WWFBK, ab 568 € p.P.
Merken

Kommentare unserer Reisegäste

K. Stoll am 29.12.2016
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Super Pension und Verpflegung, kompetenter Reiseleiter, alle Transporte klappten reibungslos

bei der Vorbereitung durch Reiseveranstalter sollten Öfnungszeiten der Museen beachtet werden

Antwort von Stefanie Knisse, Eberhardt TRAVEL am 31.12.2016
Liebe Familie Stoll,
wir danken Ihnen herzlich für Ihre Einschätzung der Weihnachtsreise und freuen uns, dass Ihnen diese Reise insgesamt gut gefallen hat. Auch Ihre Hinweise bezüglich der Öffnungszeiten nehmen wir dankend entgegen, denn nur mit diesen gelingt es uns, unsere Tätigkeit stets zu überdenken sowie zu verbessern. Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Herzlichen Dank und ein guten Rutsch ins neue Reisejahr wünschen wir Ihnen!
Ihr Eberhardt TRAVEL Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: