Rundreise Kenia – exklusive Safari im Tierparadies

16 Tage Aberdare Nationalpark – Solio-Reservat – Nakuru-See – Masai Mara – Naivasha-See – Amboseli-Nationalpark – Tsavo-Ost- und -West-Nationalpark – Nairobi

© ©Henry Schmitt - stock.adobe.com
Vicky Kern Ihre Ansprechpartnerin: Vicky Kern Tel.: (03 52 04) 92 123 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2019 / 2 Termine 2020 
28.07.2019 – 12.08.2019 (max 12 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Kenia.

  • Das Besondere dieser Rundreise ist Ihre Fahrt im Safari-Jeep. Das Dach dieser geländegängigen Fahrzeuge kann geöffnet werden, so dass Sie beste Blicke auf die sagenhafte Tierwelt genießen!
  • Entdecken Sie mit uns in den verschiedenen Nationalparks Löwen, Giraffen und Nashörner.
  • Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Kilimanjaro.
  • Besuchen Sie mit uns das Schimpansen-Schutzgebiet und beobachten die Tiere in Ihrem natürlichen Lebensraum.
Hubert Lücker Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (28.07.)
Prof. Dr. Hubert Lücker
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 6 / Max. 12
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2020 bis 30.06.2019 sichern!
Bei dieser Reise suchen wir für verschiedene Termine Reisepartner im halben Doppelzimmer.
Sie sparen den Einzelzimmer-Zuschlag.
"Ich hatte eine Farm am Fuße der Ngong-Berge", so beginnt der berühmte Film "Jenseits von Afrika". Bei dieser Rundreise lernen Sie jenes Stück Afrika kennen, welches Baronin Blixen so sehr faszinierte. Sie wandeln auf ihren Spuren in und um Nairobi und lernen in weitem Bogen die ostafrikanischen Nationalparks kennen. In Kenia erwarten Sie magische Farbenspiele: das Meer von rosa Flamingos am Nakuru-See, die weiße Spitze des Kilimanjaros und die blau-roten Gewänder der Massai. Lassen Sie sich auf dieser Rundreise beeindrucken von der ursprünglichen Natur und der mannigfaltigen Tierwelt. Folgen Sie dem Ruf des Paradieses – reisen Sie nach Kenia!
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin-Tegel, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Wien oder Zürich via Frankfurt/Main nach/von Nairobi (weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Safari-Jeep (maximal 6 Personen pro Jeep)
  • 14 Übernachtungen in ausgewählten Hotels und Lodges
  • 14 x Frühstück vom Buffet
  • 13 landestypische Mittagessen (meist als Picknick)
  • 12 Abendessen vom Buffet
  • 1 Busch-Dinner
  • 1 Flasche Wasser pro Person und Tag
  • Visagebühren und -beschaffung
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung als Driver-Guide
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Pirschfahrten im Solio-Reservat, im Nakuru-Nationalpark, in der Masai Mara, im Hells Gate-Nationalpark, im Amboseli-Nationalpark, im Tsavo-Ost- und im Tsavo-West-Nationalpark inklusive Eintritten und Gebühren in den Nationalparks
  • Besuch einer Kaffeefarm im Laikipia-Naturschutzgebiet
  • Besuch der Mahalia-Wasserfälle
  • geführter Busch-Spaziergang in der Masai Mara
  • Bootsfahrt auf dem Naivasha-See
  • Besuch des Karen-Blixen-Museums
  • Besuch eines Massai-Dorfes und einer Schule

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Nairobi

Sie fliegen von Ihrem Wunschflughafen aus nach Kenia und landen am Abend in Nairobi.

2. Tag: Aberdares – Mount Kenya – Hochland Laikipia

Heute beginnt Ihre Rundreise in Kenia. Zunächst begeben Sie sich in Richtung Norden. Es eröffnen sich malerische Fotomotive, rechter Hand befindet sich der Mount Kenya mit fast 5.200 Metern Höhe. Sie reisen in das Laikipia-Naturschutzgebiet – ein Geheimtipp am Fuße des Mount Kenya. Abseits der Touristenströme entwickelt sich Laikipia als eines der schönsten und nachhaltigsten Wildschutzgebiete Kenias. Hier tummeln sich vom Aussterben bedrohte Tierarten. Unterwegs besichtigen Sie eine Kaffeefarm. Sie erreichen die Sandai Ranch, wo Sie heute übernachten. Die deutsche Besitzerin Petra verbreitet eine deutsch-kenianische Wohlfühlatmosphäre, wenn Sie am Abend gemeinsam im Wohnzimmer sitzen oder auf der Terrasse den Sonnenuntergang genießen. Bei guter Witterung haben Sie einen einmaligen Blick auf den Mount Kenya. Nach dem Mittagessen starten Sie im Safari-Jeep zu außergewöhnlichen Tierbeobachtungen auf das Hochlandplateau Laikipia, in das „Nashornland“. Erleben Sie Afrika, wie es Ihnen kaum irgendwo anders möglich ist!
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Sandai-Ranch

3. Tag: Safaris im Solio-Reservat

Heute besuchen Sie das Solio-Reservat und unternehmen zahlreiche Tierbeobachtungen während der Safarifahrten. Das Schutzgebiet ist einer der schönsten Naturparks in Afrika. Der Park befindet sich seit Generationen in Privatbesitz und ist daher kaum bekannt. Neben der weltgrößten Population an Breitmaulnashörnern leben hier auch fast einhundert Tiere des Spitzmaulnashorns. Neben den Kolossen sind hier auch fast alle anderen Wildtiere Kenias zu beobachten. Löwen und Leoparden teilen sich den Lebensraum mit Geparden, Büffeln, Zebras, Giraffen, Antilopen und Gazellen. Zum Mittag kehren Sie auf ihre Farm zurück, bevor Sie am Nachmittag eine weitere Safari im Solio-Reservat unternehmen.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Sandai-Ranch

4. Tag: Fahrt zum Nakuru-See – Safari im Nakuru-Nationalpark

Sie reisen in Richtung des ostafrikanischen Grabenbruchs zum Nakuru-See. Bekannt ist der Nakuru-See durch tausende Flamingos, welche scheinbar einen rosa Teppich bilden! Ihr Picknick nehmen Sie im Nakuru-Nationalpark ein und unternehmen eine ausgiebige Safarifahrt im Park. Sie besuchen die Mahalia-Wasserfälle. Im Flamingo Hill Camp erleben Sie eine private Atmosphäre ohne Massentourismus.
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen vom Buffet Flamingo Hill Camp

5. Tag: Weiterreise in die Masai Mara – Safarifahrt

Als Weidegrund für Millionen von Weißbartgnus, Zebras und Antilopen besitzt die Masai Mara die größte Anzahl grasender Säugetiere der Welt. Das Bild des Reservates mit einer Fläche von ca. 1.672 Quadratkilometern ist mit Savannen-Ebenen aus rotem Hafergras, Galeriewäldern mit Feigen- und Leberwurstbäumen und quarzhaltigen Felsen sehr abwechslungsreich. Sie unternehmen eine Safarifahrt. Für die nächsten drei Nächte übernachten Sie exklusiv in fest stehenden Zelten. Sie müssen nicht auf Luxus verzichten, die Zelte sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Erleben Sie Natur hautnah und genießen Sie die Romantik Afrikas beim Abendessen unter Sternen!
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Masai Mara Bush Camp

6./7. Tag: Safarifahrten in der Masai Mara

Am heutigen Rundreise-Tag unternehmen Sie Safaris in die legendäre Masai Mara mit weiten Savannen und kaum überschaubaren Herden von Gnus, Zebras, Giraffen und Elefanten. In dem Tierparadies sind Löwen, Leoparden und Geparden natürlich nicht weit! Während der Rundreise im September können Sie mit etwas Glück das Naturschauspiel erleben, wenn Millionen von Gnus und Zebras den Mara-Fluss durchqueren, um in die Serengeti zurückzukehren. Ihr Mittagessen genießen Sie als Picknick unter Schirm-Akazien oder im Camp mit anschließender Ruhepause. Ein besonderes Erlebnis ist der von Massai-Kriegern und Rangern geführte Spaziergang in der Savanne. Sie werden Spuren kleiner und großer Tiere entdecken, Wissenswertes über Pflanzen und das Leben im Busch Afrikas erfahren. Sie besuchen am späten Nachmittag ein Massai-Dorf, in dem einige Angestellte des Camps zu Hause sind. So erhalten Sie einen authentischen Einblick in den Alltag und die Kultur der Massai. Außerdem besuchen Sie auch eine Schule und lernen so das Leben der Einheimischen intensiv kennen.
Frühstück vom Buffet, Picknick, Abendessen vom Buffet Masai Mara Bush Camp

8. Tag: Fahrt zum Naivasha-See

Ihre Rundreise setzen Sie zum Naivasha-See fort. Mit seiner malerischen Landschaft, den fruchtbaren Böden und dem angenehmen Klima ist er ein wahres Kleinod und bekannt für seinen Vogelreichtum. In der Lodge angekommen unternehmen Sie einen kleinen Rundgang über das Lodge-Gelände und erfahren mehr über die Vogelwelt.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Lake Naivasha Sopa Lodge

9. Tag: Safari im Hells Gate-Nationalpark – Bootsfahrt auf dem Naivasha-See

Sie unternehmen eine Safarifahrt im Hells Gate-Nationalpark durch Vulkangestein und beeindruckende Schluchten. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Naivasha-See. Hier bieten sich Ihnen entspannende und eindrucksvolle Erlebnisse.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Lake Naivasha Sopa Lodge

10. Tag: Auf den Spuren von Karen Blixen – Fahrt zum Amboseli-Nationalpark

Ein Höhepunkt für Nostalgiker, Literaturfreunde und Filmliebhaber während dieser Rundreise ist Ihr Tag auf den Spuren von Baroness Karen Blixen, bekannt aus dem Film „Jenseits von Afrika“! Sie haben Gelegenheit, das Museum zu besuchen. Das Mittagessen nehmen Sie romantisch im „Karen Blixen Coffee Garden“ ein. Anschließend führt Sie Ihre Rundreise weiter zum Amboseli-Nationalpark am Fuße des Mt. Kilimanjaro.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Kibo Safari Camp

11. Tag: Safari im Amboseli-Nationalpark

Bilderbuchromantik erwartet Sie heute, denn mit dem schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaros, weiten flimmernden Ebenen und endlosen Elefantenherden ist der Amboseli-Nationalpark der Inbegriff für Afrika. Sie unternehmen eine Ganztagessafari und sehen mit etwas Glück Büffel, Gnus, Zebras, Giraffen und natürlich Elefanten. Am Abend begleitet Sie ein imposanter Anblick, der Kilimanjaro ist zum Greifen nah! Auf der Terrasse Ihres Camps lassen Sie den Blick wunderbar schweifen…
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Kibo Safari Camp

12. Tag: Fahrt zum Tsavo-Ost-Nationalpark – Safari

Nach dem zeitigen Frühstück führt Sie Ihre Rundreise weiter gen Osten. Um die Mittagszeit erreichen Sie Ihre Lodge. Nach dem Mittagessen starten Sie zur ersten Safarifahrt im Tsavo-Ost-Nationalpark. Der größte Nationalpark Kenias ist weltberühmt für seine „roten Elefanten”, gefärbt vom Lateritstaub.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Kilaguni Serena Safari Lodge

13. Tag: Tsavo-Ost-Nationalpark – Lugard-Wasserfälle

Sie wandern zu den Lugard-Wasserfällen, die nach einem britischen Gouverneur benannt sind. Der Galana-Fluss hat bizarre Gesteinsformationen gebildet. Ihr Mittagessen nehmen Sie in ihrer Lodge ein. Eine Safari braucht Geduld und den „richtigen Riecher“! Ihr Safari-Guide zeigt Ihnen die besten Stellen zur Tierbeobachtung.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Ashnil Aruba Lodge

14. Tag: Tsavo-West-Nationalpark – Safarifahrt

Heute fahren Sie zum Tsavo-West-Nationalpark und unternehmen eine ausgiebige Safari, nachdem Sie ein Mittagessen in ihrer Lodge eingenommen haben. Die Landschaft des Tsavo-West ist sehr vielfältig und deutlich hügeliger, bergiger und feuchter als die des größeren Tsavo-Ost-Nationalparks. Aus der Ebene ragen zahlreiche Vulkankegel. Im dicht bewaldeten Ngulia Gebiet erreichen einige Felshügel Höhen von etwa 1.800 Metern. Am Fuß der Chyulu Hills liegt das Shetani-Lavafeld, das vor etwa 200 Jahren entstand und noch immer weitgehend vegetationsfrei ist. Die schwarze Lava reinigt Schmelzwasser vom Kilimandscharo. Die Tierwelt des Tsavo West ist sehr artenreich, aufgrund der dichten Vegetation sind die Tiere oftmals schwer auszumachen. Neben den "Big Five" leben hier diverse andere Säugetierarten.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet Ashnil Aruba Lodge

15. Tag: Fahrt nach Nairobi – Rückflug nach Hause

Sie reisen nach Nairobi. Nach dem Abendessen im Hotel haben Sie Zeit zum Frischmachen, bevor es zum Flughafen geht. Am Abend fliegen Sie mit vielen neuen Erlebnissen und Eindrücken von Kenia zurück nach Deutschland.
Frühstück vom Buffet, Abendessen vom Buffet, Bordverpflegung Nachtflug

16. Tag: Ankunft in Deutschland

Sie landen am Morgen in Deutschland.
Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019
28.07. – 12.08.2019
Prof. Dr. Hubert Lücker
16 Tage  max 12

im DZ 
ab 6.598 €

im EZ 
ab 7.468 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.598 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.468 €
22.09. – 07.10.2019
Frank Nimschowski
16 Tage  max 12

im DZ 
ab 6.358 €

im EZ 
ab 7.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.358 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.198 €
Termine / Preise p.P. für 2020
02.08. – 17.08.2020
Annette Weise
16 Tage  max 12

im DZ 
ab 6.497 €
ab 6.698 €

im EZ 
ab 7.341 €
ab 7.568 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.497 € 6.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.341 € 7.568 €
20.09. – 05.10.2020
Anna Stiebing
16 Tage  max 12

im DZ 
ab 6.497 €
ab 6.698 €

im EZ 
ab 7.341 €
ab 7.568 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 6.497 € 6.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 7.341 € 7.568 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 10 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 12 Personen
  • Haustür-Transfer-Service, Rail & Fly (Zug zum Flug) und Business Class zubuchbar, siehe Preisteil und Internet
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung findet in Dresden statt.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 70 USD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie
  • über deren Verwendung umfassend informiert.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das Hotel liegt rund 10 km von Stadtzentrum Nairobis entfernt.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 144 Zimmer, die sich über 4 Etage hinweg verteilen. Alle Räume sind komfortabel und gemütlich eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Die Ausstattung des Hotels umfasst WLAN, eine Wechselstube, ein Spa & Wellnesscenter, eine Saune ein Schwimmbad und ein Fitnesscenter. Im Hauseigenen Restaurant ist auch für genügend Verpflegung gesorgt.

http://the-lazizi-premiere.hotelsmixnairobi.com/de/

Lage des Hotels

Diese sogenannte Ranch liegt am Rande des Aberdare Nationalparks und ist eine willkommene Mischung aus Hotel und Farm.

Zimmer

In den vier Gästehäusern befinden sich Ihre einladend hellen und komfortablen Zimmer mit Dusche/WC.

Ausstattung des Hotels

Bei guter Witterung haben Sie einen einmaligen Blick auf den Mount Kenya. Das Frühstück können Sie auf der Terrasse einnehmen und somit den Tag gebührend beginnen.

Service des Hotels

Die deutsche Besitzerin verbreitet eine deutsch-kenianische Wohlfühlatmosphäre, wenn Sie am Abend gemeinsam im Wohnzimmer sitzen oder auf der Terrasse den Sonnenuntergang genießen.

Lage des Hotels

Das Flamingo Hill Camp liegt am berühmten Lake Nakuru Nationalparks, der wiederum im Great Rift Valley in Kenia liegt.

Ausstattung des Hotels

Das Camp ist klein und exklusiv und umfasst 25 Zelte. Sie sind mit den unauffälligen Luxus ausgestattet, den der moderne Reisende sucht. Dekoriert in warmen Safaritönen, mit natürlichen Hölzern und einladenden Stoffen wurde jedes Zelt errichtet, um ein Maximum an Komfort zu gewährleisten. Die Bar ist gut mit lokalen und internationalen Getränken gefüllt. Bei dem berühmten Flamingo Hill Cocktail können die Gäste in der komfortablen und offenen Lounge entspannen und den Blick über die Ebenen schweifen lassen. Kommen Sie zur Ruhe, lassen Sie sich von den Mitarbeitern verwöhnen und genießen Sie den afrikanischen Sonnenuntergang!

http://www.flamingohillcamp.com/

Lage des Hotels

Das Mara Bush Camp liegt im Herzen der Masai Mara.

Ausstattung des Hotels

Das Camp bietet maximal 30 Gästen zur gleichen Zeit einen wunderschönen Aufenthalt. Die 12 Zelte, mit allem Komfort ausgestattet, lassen keine Wünsche offen und sind nach den erlebnisreichen Pirschfahrten ein willkommener Luxus mitten in der Wildnis. Abends sitzen Sie noch am Lagerfeuer und lauschen den Geräuschen einer afrikanischen Nacht - ein eindrucksvolles Erlebnis, dass Sie nie mehr vergessen werden. Das Camp ist nicht eingezäunt und so sorgen Nachtwächter für Sicherheit im Camp. Um die legendäre Gnuwanderung beobachten zu können, hat das Camp die beste Lage: Sie befinden sich mitten unter den Herden und den sie begleitenden Katzen.

Service des Hotels

Das Masai Mara Bush Camp ist ideal für Reisende, welche nicht den Luxus eines Schwimmbades und diverser 5-Sterne Restaurants benötigen, sondern die lieber abseits vom Massentourismus im Einklang mit der Natur Afrika erleben möchten, ohne dabei auf gewohnten Komfort verzichten zu wollen.

Lage des Hotels

Das Hotel befindet sich auf einem hundert fünfzig Hektar großen Grasland nahe des Naivasha-Sees. Das Hotel ist sehr Naturnahe gelegen und man bekommt währen des Aufenthalts viele verschiedene neue Eindrücke in die Tier und Pflanzenwelt Kenias.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 21 halbmondförmige Häuser mit jeweils 4 Zimmern. Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Im Hotel gibt es einen großen Speisesaal. Außerdem gibt es ein Schwimmbad.

http://www.sopalodges.com/lake-naivasha-sopa-lodge/overview

Lage des Hotels

Das Kibo Safari Camp liegt im wundervollen Amboseli Nationalreservat. Vom Hotel aus hat man einen atemberaubenden Blick auf den Kilimanjaro.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 73 Zelte für Einzel-, Doppel-, Dreibett- und Familienunterkünfte. Das besondere an diesen Zelten sind ihre Betten, welche aus lokalem Buchholz gemacht wurden.

Ausstattung des Hotels

Auf dem Hotelgelände gibt es eine Lounge-Bar, ein Esszimmer, ein Schwimmbad und eine Kunstgalerie. Außerdem gibt es einen Massage bereich zur Entspannung.

http://www.kibosafaricamp.com/

Lage des Hotels

Das Kilaguni Serena Safari Lodge befindet sich mitten im Tsavo West National Park.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 51 Gästezimmer und 5 Suiten. Alle Unterkünfte sind sehr geräumig und komfortabel eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet kostenloses WLAN, eine Kaffee / Tee-Station und einen 24 Stunden Zimmerservice.

Lage des Hotels

Das Hotel liegt im Herzen des Tsavo East Nationalparks. In der Nähe befinden sich mehrere Wasserstellen, an denen man die Möglichkeit hat verschiedenste Wildtiere in freier Wildbahn zu betrachten.

Zimmer

Das Lodge verfügt über 46 Zimmer und 6 Zelte. Alle sind geräumig und komfortabel eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel besitzt ein Schwimmbad, eine Lounge-Bar und ein Restaurant.

https://www.ashnilhotels.com/aruba/
Sie verbringen die Nacht im Flugzeug.


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Köln / Bonn,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hannover,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Nürnberg,   Zug zum Flug,   Stuttgart

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 29.09.2014 – 14.10.2014

Lesen Sie hier von den unglaublichen Erlebnissen einer 14-köpfigen Reisegruppe in Kenia und kommen Sie auch einmal mit in das Land der Big Five - Jambo Kenia!

890216
888478
890089
890068
888568
888834
Reisegruppe vom: 25.09.2013 – 10.10.2013

Kenia – Tierparadies und Afrika pur – darauf freute sich unsere kleine Reisegruppe. Dabei war die Sichtung der Big Five nur eines unserer Ziele. Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen!

686728
686694
687022
686712
686930
686922
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: KE-KENIA, ab 6.358 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 26.03.2019 07:55:45

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Schweizer Gipfel - Titlis, Jungfraujoch, Klein Matterhorn
Rundreise Schweizer Gipfel - Titlis, Jungfraujoch, Klein Matterhorn

11 Tage Rundreise Traumgipfel Schweiz mit Engelberg - Titlis - Riederalp - Bettmerhorn...

zur Reise
Reisebild: Armenien
Armenien

8 Tage Rundreise Jerewan - Berg Ararat - Norawank - Seidenstraße - Sevansee - Dilijan...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana
Rundreise Suriname, Guyana und Französisch-Guayana

18 Tage Studienreise Südamerika: Paramaribo - Georgetown - Iwokrama-Regenwald -...

zur Reise
Reisebild: Große Slowakei-Studienreise
Große Slowakei-Studienreise

8 Tage Studienreise Slowakei - Von Bratislava über Kaschau, Bardejov und Kezmarok...

zur Reise
Reisebild: Madagaskar und Mauritius - individuelle Anreise
Madagaskar und Mauritius - individuelle Anreise

14 Tage Antananarivo - Antsirabe - Ranohira - Ifaty - Port Louis / individuelle...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Pyrenäen vom Atlantik zum Mittelmeer
Wanderreise Pyrenäen vom Atlantik zum Mittelmeer

9 Tage im Norden Spaniens: Bilbao - San Sebastian - Lourdes (Frankreich) - Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Afrika - Tansania & Sansibar
Rundreise Afrika - Tansania & Sansibar

14 Tage Kilimanjaro - Arusha-Nationalpark - Tarangire-Nationalpark - Lake Manyara-Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Frankreich - Burgund vom Feinsten
Rundreise Frankreich - Burgund vom Feinsten

7 Tage Rundreise im klassischen Burgund nach Dijon - Beaune - Clos Vougeot - Citeaux...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Schweiz - Schätze der Zentralschweiz und im Berner Oberland
Rundreise Schweiz - Schätze der Zentralschweiz und im Berner Oberland

9 Tage Rundreise Flüeli-Ranft - Stoos - Stanserhorn - Ballenberg - Interlaken - Niesen...

zur Reise
Reisebild: Wandern im Berner Oberland in der Schweiz
Wandern im Berner Oberland in der Schweiz

8 Tage Wanderreise - Wengen - Hader Kulm - Bönigen - UNESCO Welterbe Lauterbrunnental...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Matthias und Elke Koch am 15.10.2013
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Es war eine unvergessliche wunderschöne Reise mit vielen neuen Eindrücken! Unbedingt weiterempfehlenswert! Wir waren ein Superteam, vielen Dank auch an unsere Guides vor Ort, die mit ihrem Wissen und auch ihrem Humor die Reise vervollständigt haben. Natürlich auch wieder Superreisebegleitung von Eberhardt !!!!Vielen Dank! Jederzeit wieder :-)

Antwort von Isabel, Eberhardt TRAVEL am 22.10.2013
Liebe Elke, lieber Matthias, es war mir eine große Freude, mit euch das wunderschöne Kenia zu bereisen und ich danke euch herzlich für das Lob! Auch mein Dank gilt dem Team vor Ort - wir waren eine gut gelaunte große Familie - wunderbar! Lasst es euch gut gehen und ich freue mich schon sehr auf unser Wiedersehenstreffen! Liebe Grüße aus Kesselsdorf! Lasst es euch gut gehen! Eure Isabel

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: