Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Individuelle Auto Rundreise im Traumland Norwegen

13 Tage individuelle Rundreise mit Ihrem Auto: Kiel – Oslo – Dovrefjell – Kristiansund – Molde – Geiranger – Sognefjord – Flambahn – Bergen – Stavanger – Kap Lindesnes – Oslo – Kiel

© paffy - Fotolia
Anna Stiebing Ihre Ansprechpartnerin: Anna Stiebing Tel.: (03 52 04) 92 198 E-Mail Mehr über mich
70 Termine 2020 / 109 Termine 2021 
11.07.2020 – 23.07.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Norwegen.

  • Die Fährüberfahrten von Deutschland nach Norwegen und zurück sind bereits im Reisepreis inkludiert.
  • Inklusive einer eindrucksvollen Fahrt mit der berühmten Flambahn nach Myrdal und zurück.
  • Nutzen Sie unsere umfangreichen Norwegen-Erfahrungen für Ihre individuelle Traumreise!
  • Fragen Sie uns nach einem maßgeschneiderten Programm für Ihre PKW-Rundreise.
Anzahl Teilnehmer zum Termin 11.07.2020:
(Mindestteilnehmer: 1)
Entdecken Sie das Traumland Norwegen ganz individuell mit all seinen Facetten. Genießen Sie eine Natur, die immer wieder überrascht, weil hinter jedem Berg und jeder Kurve eine neue interessante Landschaft, ein neues Erlebnis wartet: gewaltige Gebirgsketten, wildschäumende Wasserfälle, der Duft des Waldes, strömende Flüsse, schwarze Felsen, von Schären durchbrochene Buchten und eindrucksvolle Fjorde. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot speziell nach IHREN Wünschen!
VARIANTEN DIESER REISE

PKW-Rundreise
inklusive Fähranreise
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Fährüberfahrten: Kiel - Oslo - Kiel mit Color Line für 2 Personen und PKW
  • 2 Übernachtungen in der Innen- oder Außenkabine
  • 2 Abendessen und 2 x Frühstück vom Buffet an Bord
  • Fährüberfahrt: Geiranger - Hellesylt für 2 Personen und PKW
  • Bahnfahrt Flam - Myrdal - Flam (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgewählten Mittelklassehotels
  • 10 x Frühstück vom Buffet
  • Eberhardt-Reiseliteratur und ausführliches Informationsmaterial vor der Reise
  • 24 Stunden Notruf-Bereitschaft bei Eberhardt TRAVEL
Zubuchbare Leistungen

  • 5 Abendessen als Menü oder vom Buffet in Vinstra, Kristiansund, Molde, Geiranger und Sogndal (keine Abendessen in den Hotels in Bergen, Stavanger, Farsund und Sandefjord - es besteht die Möglichkeit in lokalen Restaurants in fußläufiger Entfernung zum Hotel einzukehren)
    225,00 EUR p. P. • (USL NO-MWMIT-HP)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Kiel - Fährüberfahrt mit Color Line nach Oslo

In Kiel legt um 14 Uhr das komfortable Fährschiff der Color Line ab mit Kurs nach Oslo. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres schwimmenden Hotels und das reichhaltige Buffet zum Abendessen. Übernachtung in der gebuchten Kabine.
Abendessen Color Line

2. Tag: Ankunft in Oslo - Lillehammer - Vinstra

Um 10 Uhr heißt es Willkommen in Norwegen! Die königliche Hauptstadt Oslo besitzt neben der alten Festung Akershus mehrere Schlösser, einen schönen Hafen und herrliche Parks. Vorbei am Mjosasee und Lillehammer fahren Sie nach Vinstra zur Übernachtung. Unterwegs können Sie der Stabkirche in Ringebu noch einen kurzen Besuch abstatten, diese ist eine der größten der noch erhaltenen 28 Stabkirchen in Norwegen.

Fahrstrecke: Pkw: ca. 260 Kilometer

3. Tag: Dovrefjell - Kristiansund

Über Dombas gelangen Sie auf das Dovrefjell, eine waldlose, durch zahlreiche Moorflächen geprägte Gebirgsregion. Durch das Sunnadalen reisen Sie schließlich in die Küstenstadt Kristiansund, wo Sie heute übernachten.

Fahrstrecke: Pkw: ca. 330 Kilometer

4. Tag: Fahrt über die Altantikstraße nach Molde

Von Kristiansund reisen Sie weiter über die spektakuläre Atlantikstraße, den Atlanterhavsveien. Die Route gehört laut renommierter Zeitungen zu den besten Autostrecken der Welt! Über zahlreiche Brücken und Dämme führt die kurvenreiche Strecke von Insel zu Insel mitten durch die offene See und die markante Schärenlandschaft. Anschließend lohnt ein Abstecher in das kleine Fischerdorf Bud, bevor Sie Molde zur Übernachtung erreichen. Das milde Klima verleiht der Stadt auch den Beinamen Stadt der Rosen. Vom Varden, dem Hausberg von Molde, haben Sie einen wunderbaren Panoramablick auf die Umgebung. Auf der einen Seite sehen Sie das tiefblaue, inselgespickte Meer und auf der anderen Seite die mächtigen Ausläufer der Romsdalsalpen.

Fahrstrecke: Pkw: ca. 100 Kilometer
Frühstück Scandic Seilet

5. Tag: Trollstigen - Geiranger

Über die kurze Fährverbindung Sölsnes - Afarnes gelangen Sie bald in die Alpenstadt Andalsnes. Ganz in der Nähe befindet sich Norwegens bekannteste Straße: der Trollstigen. Diese von hohen Gipfeln und tiefen Schluchten umgebene Bergstraße hat ihren Namen von der Volkssage um die dort hausenden Trolle und Zwerge. In elf Haarnadelkurven überwinden Sie mit dem Auto einen sagenhaften Höhenunterschied von 800 Metern! Über eine weitere Fährverbindung von Linge nach Eidsdal erreichen Sie bald den kleinen Ort Geiranger am gleichnamigen Fjord. Der Weg dorthin führt über die berühmte Adlerstraße. Von der Aussichtsplattform Örnesvingen bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick auf den Fjord und den Wasserfall Die sieben Schwestern!

Fahrstrecke: Pkw: ca. 150 Kilometer
Frühstück Hotel Geiranger

6. Tag: Kreuzfahrt Geirangerfjord - Jotunheimen - Sogndal

Am Morgen erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt Ihrer Norwegenreise: Ihre Kreuzfahrt auf dem wohl schönsten und meistbesuchten aller Fjorde - dem Geirangerfjord. Auf der Fahrt durch den engen Fjord spüren Sie die Erhabenheit der Natur, wenn sich die bis zu 800 Meter hohen Felswände eindrucksvoll zu beiden Seiten auftürmen und die zahlreichen Wasserfälle tosend in die Tiefe stürzen. Von Hellesylt fahren Sie weiter durch das Ottadalen nach Lom. Hier haben Sie Gelegenheit für einen Stopp an der schönen Stabkirche. Die Landschaftsroute Sognefjellsvegen ist die höchstgelegene Passstraße Nordeuropas und führt Sie mitten durch den Nationalpark Jotunheimen bis Sie schließlich den Sognefjord erreichen.

Fahrstrecke: Pkw: ca. 310 Kilometer

7. Tag: Lærdalstunnel - Fahrt mit der Flambahn - Bergen

Mit der Fähre setzen Sie von Manheller nach Fodnes über und durchfahren den längsten Straßentunnel der Welt, den Laerdalstunnel. Je nach Zeitplan besteht alternativ auch die Möglichkeit, über die spektakuläre Schneestraße zu fahren (witterungsabhängig) und noch einen Stopp an der Aussichtsplattform Stegastein einzulegen. Auf der anderen Seite erwartet Sie der Aurlandsfjord und das Örtchen Flam. Hier beginnt eine eindrucksvolle Fahrt mit der berühmten Flambahn nach Myrdal und zurück: Sie begeben sich auf eine der spektakulärsten Zugstrecken der Welt! Auf der 20 Kilometer langen Strecke sehen Sie großartige Natur: schneebedeckte Gipfel, Flüsse, die sich ihren Weg durch tiefe Schluchten bahnen, Wasserfälle, die an steilen Bergwänden ins Tal stürzen, und Berghöfe, die sich an Hängen festklammern. Bitte beachten Sie, dass wir die Fahrt mit der Flambahn individuell anfragen und die Bestätigung auf Grund der großen Nachfrage vorbehaltlich Verfügbarkeit gilt. Über Voss fahren Sie weiter nach Bergen, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

Fahrstrecke: Pkw: ca. 240 Kilometer

8. Tag: Zur freien Verfügung in Bergen

Die zweitgrößte Stadt Norwegens verzaubert Sie mit ihrer Vielseitigkeit. Bergen liegt an der inneren Bucht des Byfjordes und besitzt den bedeutendsten Hafen der norwegischen Westküste. Erkunden Sie das historische Stadtviertel Bryggen mit seinen spitzgiebeligen Holzhäusern und den Fischmarkt Torget. Die allseitig vom Wasser umspülte Stadt hat eine Menge zu bieten: Neben der reichen Geschichte, über die jeder Besucher stolpert, besitzt Bergen auch eine grandiose Architektur und Kultur. Nutzen Sie beispielsweise die Gelegenheit für eine Auffahrt auf den Hausberg Floyen (Zusatzkosten Hin- und Rückfahrt mit der Floibahn: ca. 10 €). Die Fahrt mit Norwegens einziger Standseilbahn bringt Sie auf 320 Meter Höhe und bietet bei guter Sicht einen fantastischen Blick auf Bergen und den Fjord.

9. Tag: Fahrt nach Stavanger

Heute verlassen Sie die malerische Hafenstadt und fahren in Richtung Süden. Über die Fährverbindungen Halhjem - Sandvikvag und Arsvagen - Mortavika gelangen Sie nach Stavanger. Hier dominieren die Gegensätze zwischen derber Fischerei- und Ölindustrie und romantischer Kleinstadtidylle. Besonders sehenswert ist der alte Stadtkern mit seinen ursprünglichen, engen Gassen und weißen Holzhäusern. Oder Sie statten dem Ölmuseum einen Besuch ab mit einer eindrucksvollen Ausstellung zum schwarzen Gold, das Norwegen seinen Reichtum bescherte (Zusatzkosten: ca. 12 €).

Fahrstrecke: Pkw: ca. 210 Kilometer
Frühstück Thon Hotel Maritim

10. Tag: Landschaftsroute Jaeren - Südküste nach Farsund

Die Küstenregion zwischen Stavanger und Kristiansand hat viele Gesichter: von lieblich-schön mit weiten Sandstränden und idyllischen Fischerorten bis zu einer wild-zerklüfteten Schärenlandschaft. Wir empfehlen Ihnen die Fahrt über eine Teilstrecke der traumhaften Landschaftsroute Jaeren und des Nordseeweges. An der Küste von Jaeren befinden sich auf einer ca. 40 Kilometer langen Strecke zwischen Bore und Ogna traumhafte Strände, viele Kulturdenkmäler und Leuchttürme, wobei sich ein Abstecher zum Leuchtturm von Kvassheim besonders lohnt. Übernachtung in Farsund.

Fahrstrecke: Pkw: ca. 200 Kilometer
Frühstück Farsund Resort

11. Tag: Kap Lindesnes - Mandal - Sandefjord

Am Morgen bietet sich die Möglichkeit für einen Abstecher zum Leuchtturm in Lindesnes. Das Kap ist der südlichste Festlandpunkt Norwegens! Mandal, die Perle des Sörlands - die südlichste Ortschaft Norwegens, bietet nicht nur ein malerisches Altstadt-Ambiente, hier befindet sich auch der wohl schönste Sandstrand Norwegens! Genießen Sie die Zeit zum Bummeln in den malerischen Gassen der Stadt oder für ein erfrischendes Bad in der Nordsee! Auch die kleinen Ortschaften Lillesand und Kragerö lohnen einen Besuch und bieten neben einer herrlichen Atmosphäre eine traumhafte Küstenlandschaft mit den unzähligen Schären. In Kragerö können Sie sich auf die Spuren von Edvard Munch begeben, der hier einige Jahre seiner künstlerischen Schaffenszeit verlebte. Sie übernachten südlich von Oslo in Sandefjord.

Fahrstrecke: Pkw: ca. 300 Kilometer

12. Tag: Fahrt nach Oslo -  Fährüberfahrt mit Color Line nach Kiel

Nun heißt es Abschied nehmen vom Traumland Norwegen. Um 14 Uhr verlässt das Fährschiff der Color Line den Hafen von Oslo. Die Fahrt durch den landschaftlich reizvollen Oslofjord ist ein herrlicher Abschluss einer abwechslungsreichen Reise. Auf der Fähre bieten sich Ihnen zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.

Fahrstrecke: Pkw: ca. 130 Kilometer
Frühstück, Abendessen Color Line

13. Tag: Ankunft in Kiel - weitere Heimreise

Genießen Sie noch einmal das reichhaltige Frühstücksbuffet an Bord. Um 10 Uhr legt das Fährschiff in Kiel an. Von hier erfolgt Ihre weitere Heimreise.
Frühstück

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
2
3
4
5
6
7
8
August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
4
5
6
7
8
9
10
Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15