Glacier- und Bernina-Express – die besondere Reise

7 Tage Premium-Bahnreise Schweiz im Panorama-Wagen mit Sils im Engadin – St. Moritz – Bernina-Express – Tirano – Glacier-Express – Pontresina – Val da Roseg – Zermatt – Pilatus

Zermatt auf dem Rothorn – © Eberhardt TRAVEL - Annette Weise
Annette Probst-Weise Eberhardt-Reisemanagerin: Annette Probst-Weise E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2024 / 4 Termine 2025 
03.08.2024 – 09.08.2024 (max 35 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

03.08. – 09.08.2024
7 Tage
max 35
04.09. – 10.09.2024
7 Tage
max 35
12.06. – 18.06.2025
7 Tage
max 35
09.07. – 15.07.2025
7 Tage
max 22
01.08. – 07.08.2025
7 Tage
max 35
24.09. – 30.09.2025
7 Tage
max 35

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Schweiz.

  • Sie reisen im Glacier-Express, dem langsamsten Schnellzug der Welt, von St. Moritz nach Zermatt und im Bernina-Express von St. Moritz nach Tirano auf den kompletten Strecken. Schwindelerregende Brücken, Kehren und beeindruckende Streckenabschnitte mit herrlichen Aussichten in die Schweizer Bergwelt werden Sie faszinieren!
  • Sie wohnen in 4-Sterne-Hotels in Sils bei St. Moritz, Zermatt und St. Gallen.
  • Mit Pferdestärken erleben Sie während einer romantischen Kutschfahrt das einzigartige Val da Roseg mit herrlichem Blick auf die vergletscherte Sella-Gruppe.
  • Busfahrten genießen Sie entspannt im 5-Sterne-Reisebus mit großzügigem Sitzabstand.
  • Im Reisepreis sind Kosten für Bahn- und Bergbahnfahrten im Wert von 460 € enthalten.
03.08.2024 – 09.08.2024
2 Termine 2024 / 4 Termine 2025 
Min. 22 / Max. 35
Wolfgang Eckert
Ihre Reiseleitung
ab/an Deutschland (03.08.)
Wolfgang Eckert
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 23.07. – 31.07.2024 / ab 2.648 €
  • + 6 weitere Termine
  • 12.09. – 22.09.2024 / ab 3.398 €
  • + 2 weitere Termine
  • 12.09. – 30.09.2024 / ab 5.698 €
  • 22.08. – 09.09.2025 / ab 5.558 €
  • 20.08. – 28.08.2024 / ab 3.398 €
  • 10.09. – 18.09.2024 / ab 3.358 €
  • 08.08. – 19.08.2024 / ab 2.848 €
  • + 2 weitere Termine
  • 25.01. – 31.01.2025 / ab 1.658 €
  • + 2 weitere Termine
  • 29.08. – 04.09.2024 / ab 1.498 €
  • + 4 weitere Termine
  • 18.08. – 26.08.2024 / ab 2.498 €
  • + 5 weitere Termine
  • 14.09. – 22.09.2024 / ab 1.998 €
  • + 4 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Fahrt im Reisebus mit 5-Sterne-Ausstattung
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Schweizerhof in in St. Moritz
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Mirabeau in Zermatt
  • 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Bellevue auf dem Pilatus
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 6 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 Mittagessen im Glacier-Express
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • geführter Ortsrundgang in St. Moritz
  • Ausflug ins Val Roseg
  • Fahrt mit dem Pferdeomnibus (Kremser) im Val Roseg
  • Fahrt mit dem Bernina-Express von St. Moritz nach Tirano im Panorama-Wagen 1.Klasse
  • Fahrt im Glacier-Express von St. Moritz nach Zermatt im Panorama-Wagen 1.Klasse oder umgekehrt
  • Zugfahrt von Zermatt nach Täsch
  • Bergbahnfahrt Alpnachstad - Pilatus mit der steilsten Zahnradbahn der Welt
  • Seilbahnfahrt Pilatus - Kriens
Zubuchbare Leistungen

  • Bitte mit der Buchung der Reise bereits reservieren:
  • Ausflug auf den Gornergrat mit Fahrt mit der Zahnradbahn Zermatt - Gornergrat retour
    130,00 EUR p. P. • (TA CH-GBEXK-GORNG) • mind. 10 Teilnehmer

Ihr Reiseablauf zum Termin
"03.08.2024 – 09.08.2024"

 

Erleben Sie den berühmten Schweizer Wintersportort St. Moritz und spazieren Sie durch Zermatt am Fuße des Matterhorns! Mit dem Glacier-Express bereisen Sie im Panorama-Wagen die Originalstrecke von St. Moritz nach Zermatt und mit dem Bernina-Express gelangen Sie bis nach Tirano. Zum Abschluss der Premium-Bahnreise übernachten Sie auf dem Pilatus hoch über dem Vierwalsdtättersee.

1. Tag:  Anreise nach St. Moritz

Sie reisen heute mit dem Reisebus von Dresden entlang der BAB4 und weiter über die A72 und A6. Entlang der Strecke können Sie unter anderem an folgenden Orten zusteigen: Chemnitz, Rasthof Vogtland, Nürnberg, Ulm und Lindau. Detaillierte Informationen zu den Zustiegs-Möglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Anreise. Sollten Sie mit dem Auto oder dem Zug direkt zum Hotel anreisen, treffen Sie dort Ihren Reiseleiter und Ihre Reisegruppe. Gern erstellen wir Ihnen ein persönlich auf Ihre Anreise zugeschnittenes Angebot mit Zugverbindungen oder Parkplatz-Möglichkeit vor Ort.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Anreise planen (Bus, Bahn, P+R, Übernachtung)
03.08.2024: Am Morgen reisen Sie vorbei an Nürnberg und Ulm nach Graubünden bis nach St. Moritz im Engadin. Im 4-Sterne-Hotel "Schweizerhof" erwarten Sie Ihre Gastgeber bereits.
Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Schweizerhof St.Moritz Klima

2. Tag:  Stadtrundgang in St. Moritz und Fahrt mit dem Pferdeomnibus im Val Roseg

04.08.2024: Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Rundgang in St. Moritz. Geschichte und Gegenwart treffen in dem berühmten Ort aufeinander. Wo sich, besonders im Winter die Schönen und Reichen tummeln, zeigt Ihnen Ihr Stadtführer die Besonderheiten des Ortes. Sie spazieren vorbei an den Nobelhotels und Boutiquen von Dior, Chanel und Versace. Genießen Sie das einmalige Flair und das Champagner-Klima! Anschließend reisen Sie mit dem Bus nach Pontresina. Am Bahnhof wechseln Sie die PS. Mit dem Pferdeomnibus (Kremser) fahren Sie in ein Seitental des Bernina-Tals: in das malerische Val Roseg. Nach einem längeren Aufenthalt zum Spazieren und Rasten geht es gemütlich mit dem Pferdewagen zum Bus und danach nach Sils zurück.

Fahrstrecke: Bus: ca. 39 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Schweizerhof St.Moritz Klima

3. Tag:  Zugfahrt mit dem Bernina-Express von St. Moritz über den Berninapass nach Tirano oder umgekehrt

05.08.2024: Sie erleben die erste der beeindruckenden Zugfahrten in der Schweiz. Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus zum Bahnhof von St. Moritz. Der Bernina-Express erwartet Sie. Im Panorama-Wagen der 1.Klasse reisen Sie durch die Bündner Berge. Die Bernina-Linie stellt als höchste Bahnverbindung, die offen - ohne Scheiteltunnel - über die Alpen führt, eine bahntechnische Meisterleistung dar. Der Zug verlässt den St. Moritz in einer Höhe von 1.800 Metern, überwindet den Berninapass bei 2.235 Metern und endet im italienischen Tirano auf 425 Metern. Bei Morteratsch, kurz hinter Pontresina, bietet sich Ihnen der wohl beeindruckendste Blick auf den Morteratschgletscher, einen der imposantesten Gletscher der Schweiz. Die Bahnstrecke ist eine der größten technischen Meisterleistungen in der Geschichte des Bahnbaus. Schwindelerregende Brücken, Kehren und beeindruckende Streckenabschnitte mit herrlichen Aussichten in die Graubündner Bergwelt werden Sie faszinieren. Höhepunkt ist sicher das Kreisviadukt bei Brusio. Die Bahnfahrt endet in Tirano, dem Städtchen mit dem italienischen Flair. Viele kleine Geschäfte, Straßencafés und Restaurants säumen die engen Gassen. Nach einem längeren Aufenthalt in Tirano fahren Sie mit dem Bus über den Berninapass zurück. Sie erwarten beeindruckende Ausblicke auf die imposante Bahnstrecke, auf der Sie am Morgen gereist sind.

Fahrstrecke: Bus: ca. 81 KilometerZug: ca. 60 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Schweizerhof St.Moritz Klima

4. Tag:  Zugfahrt mit dem Glacier-Express von St. Moritz nach Zermatt

06.08.2024: Gestärkt durch das gute Frühstück bringt Sie der Bus zum Bahnhof. Hier besteigen Sie den Glacier-Express. Sie fahren im Panoramawagen die Originalstrecke von St. Moritz nach Zermatt. Die neuen Wagen ermöglichen Ihnen eine bequeme Fahrt im langsamsten Schnellzug der Welt. Zahlreiche Tunnel, Viadukte und Passüberquerungen stellen wahre Meisterleistungen des Eisenbahnbaues dar. Auf steilen Streckenabschnitten helfen Zahnräder an den Loks und Wagen und Zahnstangen zwischen den Gleisen beim Anstieg und auch beim Bremsen. So ist es möglich, dass auch steilste Abschnitte überwunden werden können. Die einzigartige Hochgebirgslandschaft mit wunderschönen Ausblicken in die Bergwelt und das Rhonetal mit seinen vielfältigen Landschaftsformationen werden Sie begeistern. Sie erreichen kurz hinter Filisur das Landwasserviadukt. Dies ist eines der beeindruckendsten und kühnsten Bauwerke der Schweiz. Die 65 Meter hohe Brücke ist in einem eleganten Bogen mit einem Radius von 100 Metern an eine wilde Felswand gebaut. Durch die wildromantische Rheinschlucht schlängelt sich der Zug weiter Richtung Disentis. Hier grüßt Sie eines der imposantesten barocken Klöster nördlich der Alpen. In Disentis verlassen Sie das Schienennetz der Rhätischen Bahn und die Lok wird gewechselt. Auf den Schienen der Matterhorn-Gotthard-Bahn muss die Bahn sehr stark klettern. Deshalb benötigt die Lok nun eine Steighilfe in Form eines Zahnrades. Über den Oberalppass und Andermatt erreichen Sie das liebliche Goms. Das Tal der jungen Rhone ist ein besonders beliebtes Feriengebiet. Die historischen Dörfer mit ihren typischen, wettergegerbten Holzhäusern prägen das Tal. Durch das wildromantische Mattertal fährt der Zug nach Zermatt. Im bekannten Bergsteigerort treffen Sie am späten Nachmittag ein. Sie beziehen Ihr Zimmer in dem zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel, in dem Sie die nächsten Nächte verbringen werden.

Fahrstrecke: Bus: ca. 11 KilometerZug: ca. 291 Kilometer
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Mirabeau Klima

5. Tag:  Tag zur freien Verfügung in Zermatt - fakultativer Ausflug auf den Gornergrat

07.08.2024: Im Hotel haben Sie die Möglichkeit, den Tag mit Wellness und Fitness zu genießen. Zahlreiche gut ausgebaute Wanderwege rund um Zermatt bieten darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten, die faszinierende Natur auf sich wirken zu lassen. Erlebnisreich ist eine Fahrt auf den Gornergrat, mit der höchstgelegenen, im Freien angelegten Zahnradbahn Europas (Zusatzkosten: ab 110 € – Bitte bei Buchung mit reservieren). In etwa 45 Minuten erreichen Sie eine Höhe von 3.089 Metern. Bei schönem Wetter bietet sich Ihnen ein einmaliger Blick auf das Matterhorn, das Monte-Rosa-Massiv und die 29 Viertausender rund um Zermatt. Genießen Sie die traumhafte Bergwelt! Empfehlenswert ist eine leichte Wanderung von der Bergstation zur nächsten Station der Bahn. Vielleicht treffen Sie die putzigen Murmeltiere oder die majestätischen Steinböcke, die hier oben in den Bergen zu Hause sind. Oder Sie gehen am Nachmittag bummeln und sehen sich die wunderschönen alten Walliser Holzhäuser, die Bahnhofstraße und den Marktplatz an. Wenn Ihnen Zermatt gefällt, sollten Sie es nicht versäumen, die Murmeltiere am Murmeltierbrunnen auf dem Marktplatz zu streicheln. Der Legende nach kehren Sie dann immer wieder nach Zermatt zurück.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Mirabeau Klima

6. Tag:  Fahrt nach Alpnachstad - Übernachtung auf dem Pilatus

08.08.2024: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Welt der Viertausender Bergspitzen. Mit dem Zug geht es nach Täsch, wo Sie der Bus erwartet. Durch das Rhonetal und das Goms geht es zunächst durch eine liebliche Landschaft. Anschließend führt Sie Ihre Schweizreise hinaus auf den Grimselpass und weiter über den Brünigpass nach Alpnachstad. Sie besteigen die historische Zahnradbahn. Diese steilste Zahnradbahn der Welt bringt Sie auf 2.070 Meter Höhe. Im Hotel Bellevue werden Sie bereits erwartet. Nutzen Sie die Zeit bis zum Abendessen zu einer kleinen Wanderung über den Drachenweg zum Oberhaupt oder zum Esel. Genießen Sie bei schönem Wetter die einmalige Aussicht über den Vierwaldstättersee und in die Welt der Berner und Glaner Alpen! Bei einem vorzüglichen Abendessen lassen Sie den Tag ausklingen. (Es empfiehlt sich, für diese Übernachtung eine kleine Tasche zu packen und die Koffer im Bus zu lassen).
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hotel Bellevue auf dem Pilatus Klima

7. Tag:  Talfahrt vom Pilatus nach Kriens und Rückreise

Bei Ihrer heutigen Rückreise besteht planmäßig die erste Möglichkeit des Ausstiegs in Lindau an der BAB7. Weiter führt die Route über Ulm, Feuchtwangen, Nürnberg, Münchberg, Rasthof Vogtland über Zwickau und Chemnitz auf der A9 und A72 zurück nach Dresden (alle Ausstiegsmöglichkeiten, die bei Bedarf angesteuert werden, finden Sie unter dem Menüpunkt „Anreise“). Wenn Sie mit dem Auto oder dem Zug angereist sind, verabschieden Sie sich am Hotel von der Reisegruppe und treten Ihre Heimreise individuell an (Gern lassen wir Ihnen dazu entsprechende Informationen zukommen.).
09.08.2024: Am Morgen frühstücken Sie auf dem Pilatus. Vielleicht sehen Sie die Steinböcke, die auf dem Pilatus leben. Mit der Kabinenbahn Dragon Ride und der Gondel-Umlaufbahn fahren Sie nach Kriens. Hier erwartet Sie der Bus und Sie treten Ihre Heimreise an.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2024
03.08. – 09.08.2024
7 Tage
max 35
Wolfgang Eckert
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.588 €
  EZ ab   2.798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.588 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.798 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.928 €
04.09. – 10.09.2024
7 Tage
max 35
Hartwig Köllner
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.538 €
  EZ ab   2.758 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.538 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 2.758 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 2.898 €
Termine / Preise pro Person für 2025
  Jetzt buchen - Nur noch wenige Gäste für die Durchführungsgarantie benötigt!
12.06. – 18.06.2025
7 Tage
max 35
Prof. Dr. Ute Solf
ab/an
  DZ ab   2.658 €
  EZ ab   3.058 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.658 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 3.058 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 3.358 €
09.07. – 15.07.2025
7 Tage
max 22
Andreas Kunzmann
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.998 €
  EZ ab   3.398 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.998 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 3.398 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 3.658 €
01.08. – 07.08.2025
7 Tage
max 35
Katrin Deutschbein
ab/an Deutschland
  DZ ab   2.758 €
  EZ ab   3.158 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.758 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 3.158 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 3.298 €
24.09. – 30.09.2025
7 Tage
max 35
  DZ ab   2.598 €
  EZ ab   3.298 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 2.598 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 3.298 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 3.298 €
  Kleinere Reisegruppe   Premiumreise oder 5-Sterne-Reisebus   Unverbindliche Reservierung möglich   Busroute   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 22 für die Reisen im Juni und August/ 12 für die Reisen im Juli bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 35 für die Reisen im Juni und August / 22 für die Reisen im Juli
  • Hinweis zur Übernachtung auf dem Pilatus: Bitte packen Sie für diese Übernachtung eine kleine Tasche. Die Koffer können nicht mit der Bergbahn befördert werden und bleiben im Bus.
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"03.08.2024 – 09.08.2024"

  1. – 4.
St. Moritz
(Sankt Moritz)
Hotel Schweizerhof St.Moritz
  4. – 6.
Zermatt
Hotel Mirabeau
  6. – 7.
Kriens
Hotel Bellevue auf dem Pilatus


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen

Möglichkeit zur Vor- & Nachübernachtung

Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise. So können Sie bequem an den ausgeschriebenen Zustiegen in unseren Reisebus ein- bzw. aussteigen und an der Reise teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachübernachtung im Punkt „Anreise“ an, falls gewünscht.

Übernachtungen im Hotel Ibis Dresden Hotel Bastei oder Königstein - Sachsen – ab 58 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im Hotel "InterCityHotel Dresden" - Sachsen – ab 73 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im QUICK Hotel Kesselsdorf inkl. PKW-Parkplatz (kein Tiefgaragenstellplatz) – ab 45 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im Hotel Ibis Pforzheim Zentrum - Baden-Württemberg – ab 76 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar



  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 15.06.2024 – 21.06.2024
Tag 2 - St. Moritz - See
Tag 3 - Brusio Kreisviadukt 1
Tag 4 - Glacier-Express - massgeschneiderte Tunnel
Tag 2 - St. Moritz - Cresta Run und schiefer Turm
Tag 2 - Val Roseg - Eindrücke 1
Tag 4 - Glacier-Express - viele Tunnel

Glacier- und Bernina-Express – nicht nur Weltkulturerbe der UNESCO, sondern auch Traumpfade auf Schienen für viele Reisende. Wir wollen uns die Verwirklichung dieses Traums erfüllen und bereisen eine Woche die Schweiz in Engadin, Wallis und zum Pilatus. Dabei verwöhnt uns nicht nur die hiesige Küche, sondern vor allem das Wetter. Kaiserwetter in den Bergen, besser geht's kaum!

Reisegruppe vom: 15.07.2023 – 21.07.2023
Über 18 Meter fährt der Bernina Express über normal, wenn er auf dem Viadukt fährt
Seilbahn vom Pilatus nach Kriens
Zermatt
am Tickethäuschen in Pontresina erhalten wir unsere Fahrkarte für die Kutsche
in der Unterführung von St. Moritz befindet sich eine Kunstausstellung
Der Bernina Express kommt an türkisfarbenen Seen vorbei

Mit dem Bernina- und Glacier-Express durch die traumhafte Berglandschaft der Schweiz zu reisen, ist für viele Menschen ein Lebenstraum. Mit Eberhardt TRAVEL kann man sich diesen erfüllen. 17 Reisegäste, eine Reiseleiterin und ein Busfahrer erlebten fantastische Tage in St. Moritz, Zermatt und auf dem Pilatus.

Reisegruppe vom: 14.06.2023 – 20.06.2023
.. Blick zum Titlis...
Kulmhotel mit Terrasse
Reisen macht Appetit - unser Tagesteller
...Esel am Morgen...
... und der Jugendstilsaal Grand Restaurant, für uns Speisesaal
... und in der Bahnhofstraße Zermatt

Es ist schon etwas besonderes, mit den beiden Expresszügen die Schweiz in 7 Tagen zu erkunden. Wenn dann noch die Unterkünfte und die Gastronomie auf Spitzenniveau sind, dann kann mal wahrlich von einer besonderen Reise sprechen. Und wenn dann noch mit schneebedeckten Gipfeln und bei bestem Wetter diese nicht von uns beeinflussbaren Rahmenbedingungen stimmen, dann können wir tatsächlich von einer "ganz besonderen Reise" sprechen.

Reisegruppe vom: 04.09.2022 – 10.09.2022
Alp Grüm
Unser nächstes Verkehrsmittel
Luzern bei Nacht
Blick nach Luzern
Morteratschgletscher
Das Grandhotel Palace

Neben den zwei berühmten Zügen erlebten wir noch eine schöne Pferdekutschenfahrt, den Berg Muottas Moragl, einen geführten Rundgang durch St. Moritz und den schönen Ort Zermatt

Experten-tipps

Bald wieder Gruezi in der Schwiez!
Eberhardt-Reiseleiter Andreas Kunzmann ist guter Hoffnung, bald wieder mit Ihnen die tollsten Zugstrecken der Schweiz erkunden zu können.
Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: CH-GBEXK, ab 2.538 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 19.07.2024 03:31:10

Das sagen unsere Reisegäste

C. Barsch am 27.06.2024
Eine wunderbare Reise mit den Highlights der Schweiz.
H. Beuster am 25.06.2024
Diese Reise hat auf jeden Fall meine Erwartungen erfüllt und sogar noch übertroffen. Ich habe mich auf der ganzen Reise wohlgefühlt und alles hat gestimmt. Das Zusammenspiel zwischen unserer Reiseleiterin und dem Busfahrer war einfach toll. Wir wurden immer wieder auf Sehenswürdigkeiten oder besondere Orte aufmerksam gemacht. An tollen Stellen gab es auch mal kurze Fotostops. Die Gastronomie und Unterkunft, besonders in Sils und auf dem Pilatus, waren hervorragend. Hier haben wir uns richtig wohl gefühlt.
F. Felgner am 26.09.2023
Das Gesamtpaket der Schweiz Rundreise war ein Volltreffer. Die Organisation funktionierte zu jeder Zeit, Fahrer und Reiseleiter waren immer auf der Höhe der Situation. Die Reiseroute war gut gewählt. Der Pilatus am letzten Tag der Reise war ein gelungener Höhepunkt zum Abschluss. Verbesserungspotential : St. Moritz ist sehr bekannt, aber zu unserer Reisezeit nicht attraktiv. Als Ausgleich schlagen wir mehr freie Zeit in Zermatt vor. Die erweiterte Beinfreiheit im Bus mit nur 33 Gästen ist bei der Länge der zu fahrenden Strecken sehr angenehm. Zum Schluss noch ein Wort zur Reisegruppe, es gab keinen Querulanten, alle waren sehr diszipliniert. Zusammenfassend, besten Dank dem Veranstalter, weiter so. Herzliche Grüße, Frank und Sabine Felgner
F. Geißler am 08.09.2023
Wir fanden die Höhepunkte der Reise zeitlich gut gestaffelt Ein routinierter Busfahrer und eine resolute und sehr engagierte Conny als Leiterin und "Chef de Mission" machten die Fahrten zu entspannten Unternehmungen.Leider gab es im Hotel in Zermatt am ersten Abend unschöne Erfahrungen mit der Küche: Der selbst zusammenstellbare Salatteller sollte extra bezahlt werden. Das angebotene Fleisch war nicht durchgebraten und mäßig warm. Am zweiten Abend gab es keine Beanstandungen. Den freien Tag in Zermatt nutzten wir für einen Besuch des kleinen Matterhorns und waren begeistert ob der Supersicht aus 3700 m Höhe. Der abschließende Reisehöhepunkt bot uns Frühaufstehern auf dem Pilatus einen Sonnenaufgang über dem Vierwaldstättersee und einer angestrahlten Bergkette des Berner Oberlandes.
H. Kempf am 06.09.2023
Zum Reiseverlauf möchten wir besonders den Bus-Fahrer "Frank" hervorheben, der mit einer solchen Ruhe und Gelassenheit sämtliche zum Teil auch schwierige Fahrten ausgeführt hat. Dann ein besonderes Lob an die Reiseleiterin Frau Ulbricht, die mit Ihrer ruhigen und besonnenen Art allen "Wünschen" der Reisenden gerecht wurde und auch tolle Berichte über die jeweiligen Gebiete und Gegenden vermittelt hat. Die ausgewählten Hotels waren unseres Erachtens gut bis sehr gut.
M. Schmidt am 06.09.2023
Alles perfekt organisiert und durchgeführt. Reiseleiterin und Busfahrer sehr souverän und zuverlässig. Infos während der Fahrt durch die Reiseleiterin sehr interessant! Der Reiseinhalt war perfekt, die Hotels in Sils und auf dem Pilatus super, in Zermatt etwas Abstrich. Dort fühlte man sich als Pauschaltourist behandelt. Vielen Dank an alle Ihre Mitarbeiter!!
K. Wagner am 06.09.2023
Gelungener Reiseablauf und natürlich hatten wir das Glück traumhaften Wetters. Die Hotelauswahl, gerade in St. Moritz und auf dem Pilatus überzeugten. In Zermatt könnte man über eine Alternative nachdenken. - Reiseleitung und Busfahrer sind perfekt und stets liebevoll im Umgang. Großes Lob den beiden.

Antwort von Astrid Wagner, Eberhardt TRAVEL am 11.09.2023
Liebe Familie Wagner,
herzlichen Dank für Ihre Reisebewertung. Wir freuen uns, dass es Ihnen so gut gefallen hat.
Ihre Hinweise zum Hotel in Zermatt nehmen wir uns an und werden dies intern als auch mit unseren örtlichen Partnern prüfen. Die lobenden Worte leiten wir gern weiter.
Vielleicht sind Sie wieder einmal Gäste auf einer unserer Reisen.
Beste Grüße
Astrid Janke und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

A. Rülke am 26.07.2023
Wir haben es nicht bereut diese Reise mit Eberhardt Travel gemacht zu haben. Die Reiseletung durch Sabine Letzybill und das Busunternehmen Schreiter, namentlich den Fahrer Roy war sehr angenehm. Es wurde viel geboten und wir hatten herrliches Reisewetter, sodaß man die Schweizer Bergwelt entspannt genießen konnte. Die Hotels waren gut ausgesucht und die Verpflegung außer dem Abendbrot im Schweizerhof St. Moritz war ortsüblich sehr gut. Wir werden diese Reise weiter empfehlen.

Antwort von Anne Fohlert, Eberhardt TRAVEL am 28.07.2023
Sehr geehrter Herr Rülke, sehr geehrte Frau Lobbes,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für die Reisebewertung genommen haben. Wir freuen uns, dass Sie eine schöne Zeit in der Schweiz hatten und Sie sich von Sabine Letzybyll und Roy gut betreut gefühlt haben. Dieses Lob geben wir beiden gern weiter.

Lassen Sie uns gern wissen, wann wir Ihnen wieder Ihre Reiseträume erfüllen dürfen.
Bleiben Sie gesund & reisefreudig!
Beste Grüße
Anne Fohlert und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

B. Köhler am 24.07.2023
Einzelziele und Höhepunkte waren bei dieser Reise perfekt zusammengestellt. Diskrete, versierte Reisebegleitung, komfortabler Bus und ausgezeichneter Busfahrer haben uns die Reise entspannt erleben lassen. Hotels und Verpflegung waren sehr gut. Zusammenfassend: Bei dieser Reise wurden unsere Erwartungen rundum erfüllt.

Antwort von Ronja Wagner, Eberhardt TRAVEL am 24.07.2023
Liebe Frau Köhler,
Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.
Es ist schön das Sie die Reise bis zum letzten Tag genießen konnten.
Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.
Herzliche Grüße
Ronja Wagner und das Eberhardt Reise Team

W. Scheufelen am 22.07.2023
Sehr gut organisiert sehr gute Reiseleiterin gute Hotels