Städtereise Rom – ewige Stadt am Tiber in Italien

7 Tage Rundreise Rom mit Kolosseum – Forum Romanum – Pantheon – Petersdom – Engelsburg – Vatikan – Vatikanische Museen – Trastevere


Merken
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Europa-Reisen 2018 sichern!
Hinweis: Bitte wählen Sie oben Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in der Ewigen Stadt Rom.

  • Sie wohnen im ruhig gelegenen, neu renovierten 4-Sterne-Hotel Club House in zentraler Lage.
  • ein Abschiedsabendessen in einer Trattoria im Stadtteil Trastevere inklusive!
  • Interessante, informative und kurzweilig gestaltete Führungen in Rom!
  • Innenbesichtigen in der Engelsburg, im Kolosseum, im Forum Romanum und im Petersdom sind in der Reise enthalten.
  • Sie haben Zeit für eigene Entdeckungen nach den Rundgängen.

Rom blickt auf eine Geschichte von mehr als 2.700 Jahren zurück. Die Hauptstadt der Stiefelrepublik Italien war in der Antike der Dreh- und Angelpunkt des Römischen Reiches und im Mittelalter das Zentrum der christlichen Kultur. Entdecken Sie die Wesenszüge dieser Stadt! Geschichtsträchtige Ausgrabungsstätten, Kaiserforen, Kolosseum und viele Triumphbögen prägen das Bild des Antiken Roms. Ebenso faszinierend ist das Christliche Rom mit Kirchen und Kathedralen von bewundernswerter Schönheit und Eleganz.

  • 1. Tag: Anreise in den Raum Gardasee

    Sie reisen am Morgen vorbei an Nürnberg und München über den Brenner-Pass in die Nähe des größten Sees Italiens – an den Gardasee. Am Abend beziehen Sie Ihre Zimmer in einem Hotel nördlich des Gardasees. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam im Hotelrestaurant ein. (Abendessen/Übernachtung)

    Hinweis: Während der An- und Abreise nach Italien reisen Sie gemeinsam mit Reisegästen der Städtereise Florenz in einem Bus. 

  • 2. Tag: Weiterfahrt nach Rom

    Frisch gestärkt setzen Sie am Morgen Ihre Tour nach Rom fort. Sie reisen durch die wunderschöne Toskana und verabschieden in Florenz die Reisegäste, die die Städtereise Florenz gebucht haben. Anschließend fahren Sie weiter in die Region Latium und erreichen am frühen Abend das gebuchte 4-Sterne-Hotel Club House, welches in einem ruhig gelegenen Stadtteil von Rom ist. Wenn Sie das Abendessen im Hotel gebucht haben, nehmen Sie dieses im gemütlichen Hotelrestaurant ein. Gerne steht Ihnen Ihre Eberhardt-Reiseleitung aber auch mit Tipps für ein Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels helfend zur Seite. (Frühstück/Übernachtung)

  • 3. Tag: Stadtführung im Antiken Rom

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie am Morgen das Kolosseum. Ihre örtliche Stadtführung zeigt Ihnen das gewaltige Amphitheater von außen und innen. Lauschen Sie den Erzählungen über die Geschehnisse in und um das mächtige Bauwerk inmitten der Stadt!

    In unmittelbarer Nähe des Kolosseums erhebt sich der Konstantinsbogen, der wohl prächtigste unter den drei noch erhaltenen antiken Triumphbögen in Rom. Anschließend besichtigen Sie die Bauten des Forum Roma" rel="#Roma">Romanums. Sie erhalten einen eindrucksvollen Einblick in das Leben der antiken Stadt, die die Geschichte der alten Stadt Rom mindestens ein Jahrtausend lang prägte.

    Sie spazieren anschließend entlang der Kaiserforen und den Trajansmärkten zur Trajanssäule. Mit einer Höhe von fast 40 Metern markiert sie als einziges sehr gut erhaltenes antikes Monument das Forum des Trajan nahe der heutigen Piazza Venezia. Durch schmale, verwinkelte Gassen und über kleine Plätze erreichen Sie das Pantheon. Gelegen am Piazza della Rotonda ist es eines der Wahrzeichen der Stadt und bedeutender Bezugspunkt der Architekturgeschichte.

    Hier haben Sie sich die Mittagspause verdient!

    Vorbei an der Via del Corso, einer der bekanntesten Einkaufsstraßen Roms, gelangen Sie zum Trevi-Brunnen. Der größte Brunnen der Stadt stellt das Meer mit Neptun in der Mitte dar und wird von zwei Tritonen auf Seepferden flankiert. Die Führung endet an der Spanischen Treppe, wo sich täglich zahlreiche Touristen und Römer treffen.

    Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel oder Sie bleiben in der Stadt und verbringen den Abend bei einem Abendessen am Trevi Brunnen oder an der berühmten Piazza del Popolo. Ihre Reisebegleitung steht Ihnen wieder hilfreich zur Seite. (Frühstück/Übernachtung)

  • 4. Tag: Roms größte Kirche und das Refugium der Päpste

    Am Vormittag steht ein weiterer Höhepunkt Ihrer Rom-Reise auf dem Programm. Sie besuchen den Petersdom, eine der größten Kirchen der Welt! Ihren Vorgängerbau, die erste Basilika aus dem Jahre 324, ließ Kaiser Konstantin exakt an der Stelle errichten, wo der heilige Apostel Simon Petrus begraben sein soll. 1506 wurde unter Papst Julius II. der Grundstein für die neue Peterskirche gelegt. Nach wechselvoller Baugeschichte konnte 1626 die neue Grabeskirche von Papst Urban VIII. feierlich geweiht werden. Sie bestaunen diese symbolträchtige Basilika von innen. Anschließend schlendern Sie über den Petersplatz, der seitlich von den berühmten Kolonnaden Gianlorenzo Berninis begrenzt wird und die Grenze zu Italien bildet.

    Nach der Mittagspause, die sie individuell gestalten, spazieren Sie entlang des Passetto di Borgo, dem mittelalterlichen Fluchtweg der Päpste, zur Engelsburg. Das Castello S. Angelo, wie es auch genannt wird, war für viele vergangene Herrscher und Päpste stets von Bedeutung. So wurde besonders der Innenraum sukzessive immer luxuriöser gestaltet. Gemeinsam mit Ihrer örtlichen Stadtführung besichtigen Sie das Mausoleum des Kaisers Hadrian und die Engelsbrücke. Anschließend bleibt Ihnen noch etwas freie Zeit für eigene Unternehmungen. Zum Abendessen sind Sie zurück im Hotel oder Sie verbringen den Abend bei einem Abendessen am lebendigen Campo di Fiori, der abends eine ganz besondere Atmosphäre versprüht. (Frühstück/Übernachtung)

  • 5. Tag: Fakultative Führung durch die Vatikanischen Museen

    Gestalten Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen! Sie können weitere Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt besichtigen oder mit Ihrer Reiseleitung die Vielfalt der Vatikanischen Museen kennenlernen (Zusatzkosten: 55 € bei 15 Mindestteilnehmern, bitte mit der Buchung reservieren).

    Zu Fuß oder mit dem öffentlichen Bus gelangen Sie am Morgen zum Vatikan, wo Ihre Stadtführerin bereits freudig auf Sie wartet. Gemeinsam besichtigen Sie am Vormittag die Museen des Vatikans und ebenso die Sixtinische Kapelle. Wir haben für Sie den bevorzugten Eintritt gebucht, sodass Sie sich nicht an der langen Warteschlange anstellen müssen, um die päpstlichen Kunstsammlungen zu bestaunen! Sie werden von der Vielfalt und Einzigartigkeit begeistert sein. Krönender Abschluss ist die Besichtigung der Sixtinischen Kapelle - der Ort, an dem das Konklave abgehalten wird und an dem Sie einige der berühmtesten Gemälde der Welt bestaunen können. (Fotografierverbot!)

    Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Besichtigungen zur Verfügung. Wie wäre es mit dem Aufstieg auf die Kuppel des Petersdomes? (Zusatzkosten: ca. 7 €) Der atemberaubende Blick wird Ihnen noch lange im Gedächtnis sein!

    Am Abend machen Sie sich auf den Weg in eines der lebendigsten Stadtviertel Roms, nach Trastevere. Enge Gassen schlängeln sich durch diesen Teil der Stadt. Hier lassen Sie Ihre Rom-Reise bei einem typisch römischen Abendessen gemütlich ausklingen. Am späten Abend kehren Sie zum Hotel zurück. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 6. Tag: Fahrt in den Raum Gardasee

    Nach erlebnisreichen Tagen in der Tibermetropole treten Sie am Morgen die Heimreise an. Auf dem Weg zu Ihrer Zwischenübernachtung am Gardasee, begrüßen Sie die Florenz-Reisegäste wieder an Bord des Busses und erreichen am frühen Abend Ihr gebuchtes Hotel am nördlichen Gardasee. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  • 7. Tag: Heimreise

    Mit vielen neuen Eindrücken erreichen Sie am Abend Ihren Heimatort in Deutschland. (Frühstück)


  Unverbindliche Reservierung bis max. 12 Monate vor Abreise möglich.

Reisetermine und Preise pro Person 2017

Termin / Infos
Preise
02.10. – 08.10.2017
im DZ  848 €
im EZ  1.158 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 848 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.158 €


Reisetermine und Preise pro Person 2018

Termin / Infos
Preise
02.04. – 08.04.2018
im DZ  852 €
878 €
im EZ  1.133 €
1.168 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 852 € 878 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.133 € 1.168 €
08.05. – 14.05.2018
im DZ  910 €
938 €
im EZ  1.143 €
1.178 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 910 € 938 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.143 € 1.178 €
10.09. – 16.09.2018
im DZ  871 €
898 €
im EZ  1.162 €
1.198 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 871 € 898 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.162 € 1.198 €
08.10. – 14.10.2018
im DZ  823 €
848 €
im EZ  1.114 €
1.148 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 823 € 848 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche, WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 1.114 € 1.148 €


Ihr gewünschtes Zimmer ist nicht verfügbar?
Wir würden Sie trotzdem gern auf unseren Reisen Willkommen heißen. Bitte nutzen Sie das Buchungs-Formular, um Ihr gewünschtes Zimmer anzufragen. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!

Haustür-Transfer-Service zubuchbar
Unseren Haustür-Transfer können Sie für die PLZ-Gebiet 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Weitere .


Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Zustieg entlang unserer Reiserouten kommen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen.

Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 dazu buchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich.


Geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu berechnen:

Bus-Zustiege für Anreise


  • 06:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 06:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 06:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 07:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 07:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 07:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 08:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 09:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 09:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 10:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 11:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 12:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 12:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 13:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 14:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz

Bus-Ausstiege für Rückreise


  • 12:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 12:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 13:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 14:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 14:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 15:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 16:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 17:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 17:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 18:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 18:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 18:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 19:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 19:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 20:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
Haustür-Transfer-Service

Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

Express-Haustür-Transfer-Service

Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

Eigene An- und Abreise

Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Komfort-Anreise

Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Reisetag
Hotel
1. – 2.
Hotel Alberello
Lage: Das familiäre 3-Sterne-Hotel Alberello liegt am nördlichen Ortsrand von Riva del Garda. Das Zentrum, in 2,5 km Entfernung, ist bequem mit dem Bus in fünf Minuten zu erreichen oder Sie spazieren etwa gemütliche 30 Minuten bis dorthin. Der Gardasee befindet sich in etwa zwei Kilometer Entfernung.

Zimmer: Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Satelliten-TV, Telefon und Safe. Freies WLAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zu Verfügung.

Ausstattung: Das Hotel besitzt einem Fahrstuhl und wird als Rollstuhlgerecht ausgeschrieben. Desweiteren ist es mit einem Pool im Garten, einer Bar und einem Aufenthaltsraum ausgestattet.


Internet: http://www.hotelalberello.com/de/camere.php
2. – 6.
Hotel Club House
Lage: Das gute 4-Sterne-Hotel Club House befindet sich in einer ruhigen und dennoch zentral gelegenen Wohngegend in Rom. Die U-Bahn-Linie A (Haltestelle Cornelia) ist nur 600 Meter vom Hotel entfernt und nach nur 3 Stationen erreichen Sie den Vatikan. Eine öffentliche Bushaltestelle ist gleich vor dem Hotel. 

Zimmer: Die 108 modernen, neu renovierten Zimmer sind mit eigenem Bad oder Dusche/WC ausgestattet und verfügen über Klimaanlage, Minibar, SAT-TV (deutsche Sender), WLAN, Schreibtisch sowie Telefon. Ein Haartrockner ist verfügbar.

Ausstattung: Das Frühstücksbuffet sowie das Abendessen (wenn gebucht) nehmen Sie im Hotelrestaurant ein. In der Nähe des Hotels befinden sich einige Restaurants, ein Supermarkt, eine Apotheke, ein Bankautomat sowie eine Post.


Internet: http://www.hotelclubroma.it
6. – 7.
Hotel Alberello
Lage: Das familiäre 3-Sterne-Hotel Alberello liegt am nördlichen Ortsrand von Riva del Garda. Das Zentrum, in 2,5 km Entfernung, ist bequem mit dem Bus in fünf Minuten zu erreichen oder Sie spazieren etwa gemütliche 30 Minuten bis dorthin. Der Gardasee befindet sich in etwa zwei Kilometer Entfernung.

Zimmer: Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Satelliten-TV, Telefon und Safe. Freies WLAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zu Verfügung.

Ausstattung: Das Hotel besitzt einem Fahrstuhl und wird als Rollstuhlgerecht ausgeschrieben. Desweiteren ist es mit einem Pool im Garten, einer Bar und einem Aufenthaltsraum ausgestattet.


Internet: http://www.hotelalberello.com/de/camere.php
Reisegruppe vom 17.04.2017 bis 23.04.2017
69 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Adelheid Fritzsche
Die " Ewige Stadt " zeigte sich von ihrer freundlichsten Seite.Bei frühlingshaftem Sonnenschein genossen wir Roms antike und frühchristliche Sehenswürdigkeiten ,kosteten Gelato , Capucchino und andere Leckereien.
Reisegruppe vom 13.09.2016 bis 19.09.2016
115 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Philipp Schmitz
Mehr als 2000 Jahre ist es her, dass Rom Zentrum einer Weltmacht war. Einst waren es Künstler u. Pilger, die die Stadt belagerten. Heute spricht man von Touristen, die wie einst die Familie Strunz aus dem Kultfilm "Go Trabi Go" Rom entdecken.
Reisegruppe vom 17.05.2016 bis 23.05.2016
19 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Dr. Jutta Petzold-Herrmann
Bus-/Flugreise Antikes und Christliches Rom Frühling in der Ewigen Stadt 17.06. - 23.05.2016
Reisegruppe vom 12.05.2015 bis 18.05.2015
172 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Martin Büchner
Fast 3.000 Jahre Menschheitsgeschichte bietet diese faszinierende Stadt. Von den Etruskern, über das antike Rom bis zum Zentrum der christlichen Welt. Aber Rom ist kein Museum. Die Stadt lebt, am besten erlebbar im Stadtteil Trastevere.
Reisegruppe vom 21.09.2014 bis 27.09.2014
96 Bilder gefunden
Ein Reisebericht von: Philipp Schmitz
Schon Goethe war von der Existenz Roms überwältig. Nüchtern stellte er fest, dass die Stadt zweitausend Jahre und noch mehr sich im Wechsel der Zeit so mannigfaltig und von Grund aus verändert habe und dennoch der Glanz der Vergangenheit blieb.

Weitere Reise-Empfehlungen für Sie

Toskana für Alleinreisende - Genuss & Kultur rund um Siena

8 Tage Flugreise mit zentralem Hotel in Siena: Florenz - Siena - Pienza - Montepulciano - San Gimignano

zur Reise

Venetien - Villen und Paläste exklusiv erleben

7 Tage exklusive Flugreise nach Venedig mit maximal 12 Gästen - Übernachtungen in der Villa Gasparini und Besichtigungen...

zur Reise

Städtereise Triest - wunderschöne Hafenstadt an der Adria

5 Tage Flugreise Italien mit exklusivem Aufenthalt in Triest in einer kleinen Reisegruppe - Schloss Miramare - Bucht...

zur Reise

Städtereise Basel zum Basel Tattoo

4 Tage Städtereise Schweiz - Basel mit Besuch des größten Festivals der Militärmusik

zur Reise

Hat alles super gepasst und Organisation sowie Busfahrt war top.

A. Thaler
01.05.2017

Organisation, Reiseleiter Phillip, Busfahrer Andre und besonders Stadtführung
Agnieska waren Spitze. Es war ein herausragendes Erlebnis, trotz gelegentlichem Starkregen in Rom. Für jedermann und speziell für mobile etwas ältere Personen bestens geeignet.

D. Baranowsky
10.10.2016

Wir haben unsere Reisebewertung schon abgeschickt. Einen Mangel gab es trotzdem. Das Hotel in Rom hatte leider zum Frühstück nur einen Kaffeeautomat für zirka 100 Hotelgäste, und das in schlechter Qualität.

W. Vogel
28.09.2016

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: