Rundreise romantisches Schweden

8 Tage Rundreise Kopenhagen – Göteborg – Dalsland-Kanal – Vänernsee – Stockholm – Götakanal – Smaland – Glasreich – Malmö

© RicoK - Adobe Stock
Anna Stiebing Ihre Ansprechpartnerin: Anna Stiebing Tel.: (03 52 04) 92 198 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 / 1 Termin 2020 
17.06.2019 – 24.06.2019
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Schweden.

  • Erleben Sie Nostalgie pur bei Schifffahrten auf den schönsten Wasserstraßen Schwedens – dem Dalsland-Kanal und dem weltberühmten Götakanal!
  • Im Juni feiert das ganze Land Mittsommer, eines der wichtigsten Feste Schwedens! Seien Sie Gast in der königlichen Hauptstadt Stockholm an diesem besonderen Tag!
  • Mit tierischen Begegnungen im Elchpark - treffen Sie den "König der Wälder"!
  • Schweden ist bekannt für seine malerischen Landschaften mit stillen Wäldern und Seen sowie zauberhaften Schären entlang der Küste - genießen Sie romantische Ausblicke!
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
14 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  12    2

Gästebewertungen lesen
Sichern Sie sich jetzt 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Europa-Reisen 2020!
Erleben Sie auf dieser Rundreise die schönsten und romantischsten Wasserstraßen Schwedens und die königliche Hauptstadt Stockholm - das Venedig des Nordens! Auf der einen Seite entdecken Sie malerische Landschaften mit stillen Wäldern und Seen. Auf der anderen Seite erwartet Sie Nostalgie pur auf den schönsten Binnenschifffahrtsstrecken, dem Dalsland-Kanal und dem weltberühmten Göta-Kanal. Genießen Sie die Ursprünglichkeit Skandinaviens und lernen Sie auf dieser Rundreise idyllische Orte und den Charme der Menschen kennen. Fühlen Sie sich willkommen in Schweden!
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • Fährüberfahrt Trelleborg – Rostock (Tagfähre)
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels mit 3-Sterne-Standard
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Maut für die Öresundbrücke
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtführungen in Göteborg und Stockholm mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Schiffsfahrt auf dem Dalsland-Kanal zwischen Langbron nach Haverud
  • Schiffsfahrt auf dem Göta-Kanal zwischen Berg und Borensberg
  • Eintritt zum Grönasens Elchpark
  • Besuch einer Glasmanufaktur in Smaland
Zubuchbare Leistungen

  • Eintritt in das Schloss Gripsholm in Mariefred (4. Tag): ca. 14 €
  • Eintritt zum Vasa-Museum in Stockholm (5. Tag): ca. 14 € oder Eintritt zum Freilichtmuseum Skansen in Stockholm (5. Tag): ca. 19 €
Bei dieser Reisevariante reisen Sie im 4-Sterne-Reisebus.

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Fahrt nach Kopenhagen

Ihr Skandinavien-Abenteuer kann beginnen! Sie fahren am frühen Morgen nach Rostock und setzen mit der Fähre ins dänische Gedser über. Auf Ihrer Weiterreise überqueren Sie die Inseln Falster und Seeland und beziehen am Abend Ihr Hotel im Raum Kopenhagen.

2. Tag: Göteborg - Vänersborg

Am Morgen überqueren Sie den Öresund über die 17 Kilometer lange Brücken-Tunnel-Kombination, die Dänemark mit Schweden verbindet und fahren weiter nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens und ihre Sehenswürdigkeiten lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt kennen. Im Anschluss haben Sie noch etwas Freizeit in Göteborg bevor Sie nach Vänersborg fahren, Ihrem Übernachtungsort für die kommenden beiden Nächte. Das Städtchen befindet sich am Göta-Fluss, an der Mündung des Vänernsees.
Frühstück, Abendessen Quality Hotel Vänersborg

3. Tag: Schiffsfahrt auf dem Dalsland-Kanal

Heute erleben Sie das erste Mal die schwedischen Wasserstraßen hautnah. Sie fahren nach Haverud, von wo Ihre etwa dreistündige Schiffsfahrt nach Langbron startet. Haben Sie schon einmal Schiffe gesehen, die auf einer Wasserbrücke fahren? Das Aquädukt in Haverud ist an der Stelle, wo das Wasser in eine 33 Meter lange Blechrinne geleitet wird, eine frei hängende Brücke. Der Dalsland-Kanal zählt zu einem der schönsten Kanäle des Landes. Entspannen Sie an Bord und lassen Sie die idyllische Landschaft auf sich wirken. Später kehren Sie nach Vänersborg zurück.
Frühstück, Abendessen Quality Hotel Vänersborg

4. Tag: Vänersborg - Stockholm

Heute führt Sie die Reiseroute durch die wunderbare mittelschwedische Landschaft entlang des Vänernsees und vorbei an Örebro in die schwedische Hauptstadt Stockholm. Unterwegs legen Sie in Mariefred am legendären Schloss Gripsholm einen Halt ein (Eintritt: ca. 14 €). Das Renaissance-Schloss liegt romantisch auf einer kleinen Insel im Mälarsee und erlangte durch die Literatur von Kurt Tucholsky Bekanntheit. Auch der Blick auf das malerische Umland gehört zu den Vorzügen der prunkvollen Anlage. Am Abend erreichen Sie die schwedische Hauptstadt Stockholm zur Übernachtung.
Frühstück, Abendessen Scandic Talk

5. Tag: Stockholm - Linköping

Auf einer Rundfahrt lernen Sie die elegante Hauptstadt des Königreiches Schweden näher kennen. Die einmalige Lage zwischen Land und Meer verleiht Stockholm nicht nur den Beinamen Venedig des Nordens, sondern auch den Ruf, eine der schönsten Hauptstädte Europas zu sein. Die Straßen der malerischen Altstadt sind gesäumt mit prachtvollen Gebäuden, hübschen Cafes und Boutiquen. Ein Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt Gamla Stan ist ein Muss! Zu den Höhepunkten der Stadtführung gehören das königliche Schloss und das beeindruckende Rathaus. Anschließend haben Sie in Stockholm etwas Zeit zur freien Verfügung oder die Möglichkeit das Vasa-Museum zu besuchen (Zusatzkosten: ca. 14 €). Am 21.06.2019 bzw. 19.06.2020 feiert das ganze Land Mittsommer, eines der wichtigsten Feste in Schweden und ganz Skandinavien! Sie erleben das Fest in Stockholm - im Freilichtmuseum Skansen finden verschiedene Veranstaltungen statt (Eintritt: ca. 19 €). Später fahren Sie in die Provinz Östergötland nach Linköping, wo Sie zu Abend essen und übernachten.
Frühstück, Abendessen Scandic Frimurarehotellet

6. Tag: Götakanal - Växjö

Heute steht einer der absoluten Höhepunkte Ihrer Rundreise auf dem Programm: Eine eindrucksvolle Schiffsreise auf einer Teilstrecke des berühmten Götakanals zwischen Berg und Borensberg. Der Kanal ist ein Teilstück der Verbindung zwischen Ostsee und Kattegat auf dem Landweg. Das Blaue Band hat insgesamt eine Länge von 190 Kilometern und wurde 1832 eingeweiht. Heute zählt der Kanal zu den größten Touristenattraktionen Schwedens und ist vor allem berühmt wegen seiner insgesamt 58 Schleusen. Einige davon werden auch Sie auf Ihrem Weg durchfahren. Anschließend führt Sie die Route nach Växjö in der historischen Provinz Smaland.
Frühstück, Abendessen Scandic Växjö

7. Tag: Glasreich - Malmö

Auf Ihrem Weg nach Südschweden führt Sie die heutige Fahrt zunächst in das weltberühmte Glasreich von Smaland. Zahlreiche Manufakturen laden zu einem Besuch ein. Schauen Sie den Glasbläsern über die Schulter und bestaunen Sie die filigranen Arbeiten. Zu Beobachtungen ganz anderer Art haben Sie im Elchpark Grönasens Gelegenheit. Bestaunen Sie den König der Wälder ganz aus der Nähe! Schließlich fahren Sie nach Malmö zur Übernachtung. Die drittgrößte Stadt Schwedens bietet eine interessante Mischung von Alt und Neu. In der Altstadt befinden sich viele gut erhaltene Fachwerkhäuser, die Sie bei einem abendlichen Spaziergang rund um den Marktplatz entdecken können.
Frühstück, Abendessen Comfort Hotel Malmö

8. Tag: Fährüberfahrt nach Rostock - Rückreise

Ihre Rundreise durch Schweden neigt sich heute dem Ende. Am frühen Morgen fahren Sie zum Fährhafen nach Trelleborg, wo Sie mit der Fähre nach Rostock übersetzen. Von hier erfolgt die weitere Rückreise.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei mit Busanreise
  Termin zu Mittsommer!
17.06. – 24.06.2019
 N. n.
8 Tage 

im DZ 
1.168 €

im EZ 
ab 1.458 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.168 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.458 €
Termine / Preise p.P. für 2020, bei mit Busanreise
  Termin zu Mittsommer!
15.06. – 22.06.2020
 N. n.
8 Tage 

im DZ 
1.133 €
1.168 €

im EZ 
ab 1.414 €
ab 1.458 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.133 € 1.168 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.414 € 1.458 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Beginn der Reise
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich.
  • Bitte beachten Sie, dass in einigen Hotels in Skandinavien keine Bargeldzahlung mehr akzeptiert wird. Bitte führen Sie während Ihrer Rundreise eine Kreditkarte oder EC-Karte mit sich und informieren Sie sich bei Ihrer Bank über den Einsatz der Karte im Ausland sowie mögliche Zusatzkosten.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das moderne Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.

Zimmer

Die Zimmer verfügen alle über ein eigenes Bad/Dusche und WC, ein Flachbild-TV und einen Schreibtisch. Außerdem verfügen einige Zimmer über einen Blakon mit Sitzmöglichkeiten.

http://www.comwellkogestrand.dk/

Lage des Hotels

Das Quality Hotel Vänersborg bietet Ihnen durch seine idyllische Lage, direkt am See Vänern, einen entspannten und wohlgestalteten Aufenthalt.

Zimmer

Die gemütliche Einrichtung der Zimmer verfügt u.A. über einen Sitzbereich, Kaffee- und Teezubehör, sowie Kabel-TV.

Ausstattung des Hotels

Gönnen Sie sich ein wenig Ruhe in der hervorragend ausgestatteten Wellnessanlage.

https://www.nordicchoicehotels.se/hotell/sverige/vanersborg/quality-hotel-vanersborg/?utm_source=googlemybusiness&utm_medium=organic&utm_campaign=regular-pictures

Lage des Hotels

Das Scandic Talk Hotel liegt im Stadtteil Älvsjö in Stockholm am Messegelände der Stadt und zeichnet sich durch seine trendige Art aus. Mit dem Bus/Auto benötigt man 15 Minuten ins Zentrum von Stockholm. In unmittelbarer Nähe des Hotels befindet sich ein Supermarkt.

Zimmer

Die 248 Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, WLAN, Telefon, TV, Minibar, Fön und eine kleine Couch. Das Haus verfügt über 6 behindertengerechte Doppel- und 4 behindertengerechte Einzelzimmer.

Ausstattung des Hotels

Genießen Sie eine spektakuläre Aussicht in der Skybar in der 19. Etage des Hotels. Weiterhin verfügt das Hotel über eine Sauna und einen FItnessbereich sowie ein Restaurant mit skandinavischen Speisen und internationalen Gerichten.

https://www.scandichotels.com/talk

Lage des Hotels

Das Scandic Frimurarehotellet Hotel liegt direkt im Stadtzentrum von Linköping neben dem schönen Järnvägspark. In nur 10 Gehminuten erreichen Sie die Domkirche der Stadt. Sie können auch die zahlreichen Geschäfte und Restaurants von Linköping bequem zu Fuß erreichen.

Zimmer

Das Hotel besitzt 206 Nichtraucherzimmern mit Kabel-TV, Bad mit Dusche, Telefon, Haartrockner, Schreibtisch mit Stuhl und WLAN-Zugang. Ein Standard Doppelzimmer ist 18 - 25 m² groß, ein Standard Singlezimmer 15 m². Im Doppelzimmer können Sie zwischen einem Queen-size Bett (160cm) oder 2 getrennten Twin-Betten wählen. Alle Zimmer sind stilvoll gestaltet und eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet einen modernen Fitnessraum mit Sauna, ein hoteleigenes Restaurant mit abwechslungsreichen Gerichten und eine Bar. Im Rund um die Uhr geöffneten Scandic Shop können Sie kleine Snacks sowie Hygieneartikel erwerben.

http://www.scandichotels.se/frimurarehotellet

Lage des Hotels

Das Scandic Hotel Växjö liegt direkt gegenüber vom Samarkand Shopping Centre. Erkunden Sie das 3 km entfernte Stadtzentrum von Växjö.

Zimmer

Die 123 Zimmer des Hotels verfügen alle über ein Bad mit Badewanne und/oder Dusche, Haartrockner, TV, WLAN und einen Schreibtisch mit Sessel.

Ausstattung des Hotels

Entspannen Sie im Wellnessbereich des Hotels mit Sauna und Pool.

http://www.scandichotels.se/vaxjo

Lage des Hotels

Das 3-Sterne Comfort Hotel Malmö befindet sich relativ im Zentrum von Malmö.

Zimmer

Die 293 komfortablen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Flachbild-TV und kostenlosem WLAN ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine seperate Bar sowie über einen Fitnessbereich.

https://www.nordicchoicehotels.se/hotell/sverige/malmo/comfort-hotel-malmo/?utm_source=googlemybusiness&utm_medium=organic&utm_campaign=regular-pictures


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 05:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 05:45 Uhr 04720 Döbeln Nord
    (Abfahrt BAB14 TOTAL-Autohof) / Heiterer Blick 1
  • 06:15 Uhr 04668 Grimma
    (Abf. BAB14 ARAL-Autohof) / Hengstbergstr. 11
  • 06:45 Uhr 04435 Leipzig-Flughafen / Zufahrtsstraße unterm Check-In Bereich
  • 07:45 Uhr 06869 Klieken
    (Coswig Anh.) Abf.A9 Total Autohof
  • 08:45 Uhr 14542 Neu-Plötzin
    (BAB10) Total Autohof Groß Kreutz/Brandenburger Chaussee
  • 09:30 Uhr 16727 Oberkrämer
    (BAB10) /Raststätte Wolfslake-Ost / Parkplatz /Ri. Rostock
  • 09:50 Uhr 16833 Fehrbellin
    (BAB24) / Rasthof Linumer Bruch-Nord / Richtung Rostock
  • 10:30 Uhr 16909 Raststätte Prignitz-Ost
    (BAB24) / Richtung Rostock
  • 11:30 Uhr 18276 Rasthof Recknitz-Niederung Ost
    (BAB19) /Busparkplatz/Richtung Rostock
  • 12:30 Uhr 18055 Rostock
    (BAB19 AS Rostock-Süd ARAL-Tankstelle) / Tessiner Str. 68
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 12:00 Uhr 18055 Rostock
    (BAB19 AS Rostock-Süd ARAL-Tankstelle) / Tessiner Str. 68
  • 12:30 Uhr 18276 Rasthof Recknitz-Niederung West
    (BAB19) /Busparkplatz/Richtung Berlin
  • 13:30 Uhr 16909 Raststätte Prignitz-West
    (BAB24) / Richtung Berlin
  • 14:10 Uhr 16833 Fehrbellin
    (BAB24) / Rasthof Linumer Bruch-Süd / Richtung Berlin
  • 14:30 Uhr 14624 Schönwalde-Glien
    (BAB10)/Rasthof Wolfslake-West / Parkpl./Ri. Leipzig
  • 15:15 Uhr 14542 Neu-Plötzin
    (BAB10) Total Autohof Groß Kreutz/Brandenburger Chaussee
  • 16:30 Uhr 06869 Klieken
    (Coswig Anh.) Abf.A9 Total Autohof
  • 17:15 Uhr 04435 Leipzig-Flughafen / Zufahrtsstraße unterm Check-In Bereich
  • 17:45 Uhr 04668 Grimma
    (Abf. BAB14 ARAL-Autohof) / Hengstbergstr. 11
  • 18:15 Uhr 04720 Döbeln Nord
    (Abfahrt BAB14 TOTAL-Autohof) / Heiterer Blick 1
  • 19:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 18.06.2018 – 25.06.2018

Wenn um den Johannistag die längsten Tage des Jahres anstehen, ist ganz Schweden in entspannter Feierlaune, zumal Ferien und ein langes Wochenende anstehen. Man feiert Midsommer und entspannter kann es kaum zugehen.

1606324
1606290
1606369
1606298
1606361
1606316
Reisegruppe vom: 06.07.2017 – 13.07.2017

Liebliche Landschaft...Seen, Flüsse, Wälder und Wiesen... mit Ruhe und Gelassenheit, mit Charme und Flair genießen...

1420039
1420065
1420103
1420021
1420032
1419998
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: SE-INSLA, ab 1.133 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 26.03.2019 07:55:30

Kommentare unserer Reisegäste

C. Brückner am 05.07.2018
Die Rundreise ins südliche Schweden war dem Katalog entsprechend. Es wurden alle ausgeschriebenen Leistungen durchgeführt. Schön war Freizeit in Göteborg. Leider war die Fahrt aus dem Dalsland Kanal verregnet. Das Boot überfüllt, so dass einige Reisende die 3 Stunden im Regen auf dem Vordeck sitzen mussten. Hier sollte in Zukunft darauf geachtet werden, dass nur die Personenzahl befördert wird, für die im Schiff auch Sitzplätze vorhanden sind. Dafür entschädigte eine sonnige Fahrt auf dem Götakanal, bei der auch genügend Platz für alle Mitreisenden war...Vorher schauten wir noch in die Klosterkirche Vreta und deren herrlichen Garten. Leider konnte am Anreisetag durch einen Stau auf der Autobahn die anvisierte Fähre in Rostock nicht erreicht werden. Dadurch blieb in Kopenhagen nur ein sehnsüchtiger Blick aus dem Hotelfenster auf die schöne Stadt. Hier sollte eine Zeitoptimierung im Programm vorgenommen werden. Wenigstens eine kleine Stadtrundfahrt in Kopenhagen wäre wünschenswert. Die Fahrt über die Öresundbrücke ist zwar beeindruckend, da es aber keine Möglichkeit für einen Fotostopp gibt, nur für Brückenfans toll. Leider konnte die wunderbare Mittsommerzeit weder in Stockholm in Skansen / Katalogempfehlung (viel zu wenig Zeit für "Vasa" Museum, Stadt, Skansen oder "ABBA" Museum) noch in Linköping genutzt werden, da die Schweden anscheinend das Fest nur in Familie auf dem Land feiern und für Touristen keine gesonderten Angebote gemacht werden. Positiv daran war allerdings ein fast ausgestorbenes Stockholm, in welchem die Stadtrundfahrt ausgedehnt werden konnte. Die externen Stadtführer (Göteborg, Stockholm) waren gut. In Göteborg gab es keine Fakten, dafür viel Heiterkeit. In Stockholm wurden der Führerin auch Fragen zum Alltagsleben in Schweden gestellt (Sozialsystem, Schulen, Pflege, Einkünfte, Mieten etc), was auch rege genutzt wurde. Die Eberhardt Reiseleitung (Herr Höhn) konnte sich somit während der Busfahrten auf historische Fakten zu Schweden und deren Zusammenhang mit der sächsischen Geschichte beschränken. Damit hat er ein anschauliches Bild von der Historie des Landes geliefert. Im Schloss Gripsholm durfte Herr Höhn, in Absprache mit dem Personal, sogar eine kleine Führung übernehmen. Die Hotels der "Scandic" Kette waren gut. Das Büfett am Abend beinhaltete meistens zwei warme Speisen und mehrere Salate, was völlig ausreichend war. Manchmal gab es für deutsche Verhältnisse lange Wartezeiten auf nachgelegte Speisen. Am Morgen gab es warme und kalte Speisen, sowie ein Müsliangebot. Die Lage des Hotels in Växjö ist sehr verkehrsgünstig, direkt neben einer Tankstelle. Zum Glück fand am Abend das Fussball WM Spiel Schweden - Deutschland statt, so dass niemand die Stadt vermisste. Wir sind am nächsten Morgen aber noch mit dem Bus zur Domkirche gefahren. Das "Quality Hotel" in Vänersborg liegt etwas außerhalb der Stadt. Dafür nur wenige Minuten von einem herrlichen Naturlehrpfad an einem See. Den hellen Sommerabend nutzen viele Reisende für einen ausgiebigen Spaziergang. Am kommenden Tag wurde eine kleine "Stadtrundfahrt" mit dem Bus gemacht. Da das Wetter leider nicht mehr so freundlich war, mochte auch niemand das Angebot des Reiseleiters zum Aussteigen und spazieren gehen annehmen. Nur das "Comfort Hotel" in Malmö sticht etwas heraus, leider negativ. Die Lage am Bahnhof und in Zentrumsnähe ist super, allerdings hat die Rezeption keine kleinen Stadtpläne von Malmö und verweist auf den Bahnhof, wo es aber auch keine gibt. Hier sollte der nächste Eberhardt Reiseleiter einen Stadtplan zum Vervielfältigen in die Reiseunterlagen bekommen. Gerade für ältere Reisende sind solche "Kleinigkeiten" sehr wichtig. Das Abendessen war ein sehr liebloses 3 Gänge Menü. Freundlicherweise wurde aber am Abreisetag das sehr zeitige Frühstücksbüfett großzügig ausgestattet, so dass die Mitreisenden noch Lunchpakete schnüren konnten...
Fazit: Gute Reise, dem Katalog entsprechend, weite Busfahrstrecken, etwas wenig Freizeit in den großen Städten, Hotels gut, Reiseleitung sehr gut, Busfahrer sehr gut.
Kommentar zum Reisebericht, Milkereit, Barbara und Guenter am 22.10.2017
Es war eine wunderschöne Reise, super organisiert.
Unsere Reiseleiterin Katrin Kerpa hat uns gut durch
die Reise in Schweden geführt. Es hat uns gefallen und
überzeugt uns für eine nächste Reise mit Eberhardt.
Kommentar zum Reisebericht, Zorn Jürgen am 07.07.2017
Danke für den ausführlichen und tollen Reisebericht über unsere wunderschöne Reise zu Mittsommer in Schweden.
Die tollen Reisebilder gehören in unser Album. Diese Reise ist immer wieder empfehlenswert. Noch einmal Danke dem Reiseleiter.

Mit freundlichen Grüßen

Familie Zorn
S. Stegemann am 27.06.2017
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Die Reise war angenehm und entsprach den Ankündigungen. Mir persönlich hätte ein längerer Aufenthalt in Stockholm besser gefallen, als zwei Kanalfahrten ( eine hätte gereicht!). Der Aufenthalt im Glasreich und der Besuch der Elchfarm waren die schwächsten Programmpunkte. Ich hätte statt dessen lieber Ystad besucht und wäre auf den Spuren Kurt Wallanders unterwegs gewesen, zumal in Ystad auch " eingekauft" werden könnte.
Wir waren auch schon mit anderen Busunternehmen unterwegs. Im Vergleich zu diesen waren das Verpflegungsangebot bzw. Die Qualität der Verpflegung im/am Bus am schwächsten ( 1 Liter heißes Wasser für Kaffee und Suppenterrine im Wasserkocher erwärmen für alle Reisegäste?) auch Meica- Würstchen und das Brot waren nicht der Renner.
Reiseleitung und Busfahrer haben stets kompetent und freundlich reagiert.

Für die Rückreise wäre statt eines kurzen und knappen Frühstücks im Hotel ein Verpflegungsbeutel besser gewesen.

Trotz der von mir als verbesserungswürdig bzw. als Anregung genannten Punkte waren mein Mann und ich mit der Reise sehr zufrieden. Wir haben den Mitsommer in Schweden genossen.

Antwort von Johanna Schilling, Eberhardt TRAVEL am 27.06.2017
Sehr geehrte Frau Stegmann,
vielen Dank für Ihre ehrlichen Worte zu Ihrer Rundreise Schweden. Es freut uns sehr, dass Ihnen die Reise angenehme Erlebnisse verschafft hat und Sie sich zudem kompetent betreut gefühlt haben durch die eingesetzte Reiseleitung sowie den Busfahrer.
Weiterhin danken wir Ihnen auch für Ihre Anmerkungen bezüglich des Reiseprogrammes sowie auch des Bordserviceangebotes. Ihre Hinweise helfen uns sehr, die Qualität unserer Leistungen stetig zu überprüfen sowie weiter zu entwickeln.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Ihnen vor allem alles Gute.
Herzliche Grüße,
Johanna Vogt und das Eberhardt TRAVEL Team

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: