Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Single-Weihnacht in Estland

7 Tage Aktiv- und Rundreise über die Weihnachtsfeiertage für Singles: mit Tallinn – Kurort Haapsalu – Nationalpark Lahemaa und Bescherung

© ©Grigory Bruev - stock.adobe.com
Cornelia Ritter Ihre Ansprechpartnerin: Cornelia Ritter Tel.: (03 52 04) 92 162 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
21.12.2019 – 27.12.2019 (max 25 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse zur Winterweihnacht in Estland

  • Diese Weihnachtsreise vereint eine bunte Mischung aus Kunst und Kultur, Naturaktivitäten und Lokalkolorit.
  • Entdecken Sie das stimmungsvolle Tallinn zur Weihnachtszeit während eines Weihnachtsmarktbesuches und dem Schlittschuhlauf.
  • Es erwartet Sie eine Weihnachtsbescherung mit einer estnischen Komposition aus 5 kleinen Überraschungen.
  • Tauchen Sie ein in die estnischen Wälder bei einer Skilanglauftour oder während einer winterlichen Moorwanderung.
  • Entdecken Sie das Gutshaus Palmse im Lahemaa-Nationalparkt und das alte Fischerdorf Altja.
  • Genießen Sie ein Orgelkonzert in der berühmten Tallinner Domkirche.
  • Seien Sie Gast im historischen Zarenbad Haapsalu und spazieren entlang der Ostseesteilküse von Tabasalu.
  • Wandern Sie zum wild-romantischen Wasserfall von Keila-Joa.
Martina Häselbarth Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (21.12.)
Martina Häselbarth
Anzahl Teilnehmer zum Termin 21.12.2019:
Min. 14 / Max. 25
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Erleben Sie eine stimmungsvolle Winterweihnacht im baltischen Estland. Entdecken Sie die weihnachtlich geschmückte Altstadt von Tallinn, trauen Sie sich auf Schlittschuhen Ihre Bahnen zu drehen oder gleiten Sie auf geloipten Wegen durch den romantischen Winterwald. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen von einer regionalen und fantasiereichen Küche. Seien Sie Gast in einem Land, welches sich durch Tradition und Authentizität auszeichnet.
Leistungen inklusive

  • Flug ab/an Berlin, Frankfurt/Main, München, Hamburg oder Düsseldorf mit Lufthansa oder Air Baltic (zum Teil mit Umsteigeverbindungen) nach/von Tallin, weitere Abflughäfen auf Anfrage möglich
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flug
  • Ausflüge und Transfers im modernen, klimatisierten Reise-/Kleinbus
  • 6 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel St. Barbara in Tallinn
  • 6 x Frühstück vom Buffet
  • 4 Abendessen als Menü oder vom Buffet in ausgewählten Restaurants
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung auf allen Führungen und Ausflügen
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • weihnachtliches Festessen in einem tallinner Traditionsrestaurant mit Bescherung (24.12.)
  • 3 x Mittagsimbiss/-Picknick
  • 2 x Glühweindegustation
  • Stadtführungen in Tallinn und Haapsalu
  • Ausflug in den Lahemaa-Nationalpark
  • Ausflug in das Zarenbad Haapsalu
  • Winterausflug mit Skilanglauf oder Winter-Moorwanderung (Ski-Ausleihgebühr ca. 15 €)
  • Eintritt: Domkirche Tallinn, estnisches Kunstmuseum KUMU, Kloster Pirita, Gutsmuseum Palmse, Bischofsburg Haapsalu
  • Führung durch die Restaurationswerkstätten des KUMU in Tallinn
  • Orgelkonzert in der Domkirche
  • individuelles Weihnachtsgeschenk 

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Tallinn

Mit Air Baltic oder Lufthansa fliegen Sie nach Tallinn. Hier werden wir Sie bereits am Flughafen erwarten und nach einer persönlichen Begrüßung zu Ihrem Hotel begleiten. Während des Check-In erfolgt auch die Übergabe der für Sie vorbereiteten Reisemappen mit Stadtplänen, Reiseinfos und Hinweisen über die von Ihnen bereisten Regionen. Nach einer kurzen Pause unternehmen Sie einen ersten Spaziergang durch die Altstadt und über den Weihnachtsmarkt (in Anhängigkeit der Flugankunft) und genießen ein erstes gemeinsames Abendessen in einem Altstadtrestaurant.
Abendessen Hotel St. Barbara

2. Tag: Tallinn - eine alte hanseatische Stadt

Nach dem Frühstück möchten wir Sie zu einer Stadtführung durch das mittelalterliche Tallinn einladen, die ca. 3 Stunden dauert. Sie werden Estlands Tor zur Welt - die alte Hansestadt Tallinn (auch unter dem historischen Namen Reval bekannt) - genauer begutachten. Im Jahre 1154 zum ersten Male urkundlich erwähnt, spiegeln sich hier die Jahrhunderte mit ihrer wechselvollen Geschichte wider. Hier herrschten Dänen, Schweden, Russen und nicht zuletzt Deutsche, die hier über 700 Jahre lebten und die Geschicke des Landes beeinflussten. Tallinns historischer Kern besticht durch seine Geschlossenheit und zählt nach Visby (Gotland, Schweden) zu den am besten erhalten gebliebenen Hansestädten im Ostseeraum. Tallinn ist ein Kleinod. Wegen seines mittelalterlichen - hanseatischen Gesichts, deren markantestes Zeichen die sehr gut erhaltene Altstadt ist, ist Tallinn von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen worden. Am Nachmittag unternehmen wir mit Ihnen einen Ausflug in den Stadtteil Kadriorg mit dem schönen Park und gleichnamigen Barockschloss (dt. Katharinental), welches der russische Zar Peter I für seine Gemahlin erbauen ließ. Hier sind der Besuch des neuen und modernen estnischen Kunstmuseums (KUMU) und eine exklusive Führung durch die Restaurationswerkstätten des Museums geplant. Wegen seiner faszinierenden Architektur und der guten inhaltlichen und optischen Darstellung der Ausstellungen trug das KUMU 2009 den Titel „Europäisches Museum des Jahres“. Nach einem Spaziergang über das Gelände der angrenzenden Tallinner Sängerbühne, von wo aus 1988 die so genannte „Singende Revolution“ begann, beschließen Sie den Tag mit einem Abendessen am Meer.
Frühstück, Abendessen Hotel St. Barbara

3. Tag: Gutshäuser im Lahemaa-Nationalpark

Heute unternehmen Sie einen Ausflug rund 70 km nach Osten zum Lahemaa-Nationalpark, in dem sich urwüchsige Natur und historisches Erbe verbinden. Während mehrerer kurzer Wanderungen bzw. Spaziergänge bestaunen Sie vor dem Meeresstrand liegende riesige eiszeitliche Geschiebeblöcke und lernen im Hinterland mehrere in deutschbaltischer Zeit entstandene alte Gutshöfe kennen. In Palmse steht beispielsweise das Herrenhaus derer von Pahlen (ein baltendeutsches Adelsgeschlecht), welches Sie während einer Führung besichtigen. Das Haus besticht durch seine detailgetreue Inneneinrichtung im Ambiente des 19. Jahrhunderts und beherbergt ein Museum. Im Dorf Altja besichtigen Sie ein historisches Fischergehöft, an dem die Strukturen eines Bauern-Fischer-Hofes des 19. Jahrhunderts exemplarisch deutlich werden. Das Gebäude, das einst an der bedeutenden Landstraße Tallinn - Petersburg lag, strahlt eine ganz besondere Atmosphäre aus, in der man sich um einige Zeit zurückversetzt fühlt. Als ein besonderer Höhepunkt des Tages ist hier das vorbereitete Mittagessen. Vielleicht inspirieren Sie der Ort und seine Umgebung danach auch zu einem kleinen Spaziergang. Der nah gelegene Strand lädt jedenfalls bestens dazu ein. Am Abend kehren wir nach Tallinn zurück, wo Sie den Tag nach eigenem Gutdünken ausklingen lassen können.
Frühstück, Mittagessen Hotel St. Barbara

4. Tag: Frohe Weihnacht in mitten einer alten Hansestadt

Nach dem Ihnen der heutige Vormittag für eigene Entdeckungen und letzte Weihnachtskäufe zur Verfügung stand, unternehmen Sie eine Schlittschuhpartie (Leihgebühr ca. 15 €) inmitten der mittelalterlichen Stadtkulisse. Auf einer dazu eigens innerhalb der Unterstadt präparierten Eisbahn genießen Sie bei frischer Luft und Bewegung den Blick über die hanseatischen Kaufmannshäuser hin zu den Kirchen und Wehrtürmen des Domberges. Später führen wir Sie in die durch ihre Wappen-Epitaphe berühmte Domkirche und besuchen zu Heiligabend ein klassisches Orgelkonzert. In einem hanseatischen Traditionsrestaurant haben wir für Sie das weihnachtliche Festmahl zubereiten lassen – das passende Ambiente für den heutigen Abend und die Bescherung.
Frühstück, Abendessen Hotel St. Barbara

5. Tag: Die Steilküste im Norden und das Zarenbad Haapsalu

Am heutigen Tag führen wir Sie in die westliche Umgebung Tallinns. Die gesamte Nordküste Estlands ist Teil des baltischen Glint mit Kliffhöhen von bis zu 50 Metern. Viele Flüsse münden daher mit einem Wasserfall ins Meer. Sie unternehmen eine kurze Wanderung entlang des Wasserfalls von Keila-Joa und besichtigen die Ostsee-Steilküste von Tabasalu. Am Nachmittag erreichen Sie das kleine Kurbad Haapsalu, ein 15.000-Einwohner-Städtchen, das eines der drei bedeutenden Seebäder und Kurorte Estlands ist. Hier trafen sich noch bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts viele Erholungs- und Heilungssuchende aus ganz Europa. Nach der Okkupation Estlands war der Kurort mit seinen berühmten Moorbädern den Besuchern aus den verschiedenen Teilen der Sowjetunion vorbehalten. Seit zweieinhalb Dekaden aber sind die Esten wieder frei und selbstbestimmt und haben in dieser Zeit Erstaunliches geschafft. Auch in Haapsalu bemüht man sich, den Glanz vergangener Tage zurückzuzaubern, und man ist dabei schon gut vorangekommen. Mit ihren vielen bunten Holzhäuschen, der mittelalterlichen Bischofsburg und der direkten Lage an der Ostsee bietet Ihnen die Stadt einiges Entdeckenswertes. Der berühmte Komponist Peter Tschaikowski hatte Haapsalu einst zu seinem Sommerdomizil gewählt, ebenso Angehörige der russischen Aristokratie, des Hochadels und der Zarenfamilie. Nach einem Besuch der imposanten Ruine der ehemaligen Bischofsburg im Stadtkern und einem Spaziergang entlang der neuen Promenade, genießen Sie zum Ausklang des Tages das Abendessen in Haapsalu. Am Abend kehren Sie wieder nach Tallinn zurück.
Frühstück, Mittagessen Hotel St. Barbara

6. Tag: Ski Heil – Winterausflug in Weiten der estnischen Wälder

Den heutigen Tag verbringen wir mit Ihnen in einer ausgedehnten Wald- und Moorlandschaft in Mittelestland, nahe der Hauptstadt, welches wir nach einer ca. einstündigen Fahrt mit Ihnen erreichen. Nach Auswahl und Anprobe der Skischuhe starten Sie in die Loipe. Das Streckennetz ist weit verzweigt und vorbildlich gespurt, so dass jeder von Ihnen die Distanz frei wählen und sein eigenes Tempo fahren kann – ein Wintergenuss pur und zudem hilfreich, die über die Feiertage angelegten Kalorien auf angenehme Art und Weise wieder fortzuschicken. Während der Tour steht Ihnen dennoch ein reichhaltiges und wärmendes Picknick bereit, so dass Sie sich um die Verpflegung keine Gedanken machen müssen. Sollte kein Schnee liegen, werden Sie eine Moorwanderung (ca. 12 Kilometer) unternehmen und dabei Picknick in der Natur mit warmer Suppe und Heißgetränk einnehmen.
Frühstück, Picknick, Abendessen Hotel St. Barbara

7. Tag: Abschied und Heimreise

Abschied – heute ist der Tag der Abreise gekommen. Vom Hotel werden Sie abgeholt und rechtzeitig zum Flughafen gefahren, von wo aus Sie Ihre Rückreise antreten. Es wäre schön, wenn Sie in diesem Jahr auf eine erlebnisreiche und dennoch angenehm besinnlich verbrachte Weihnachtszeit zurückblicken könnten! Wir wünschen Ihnen alles Gute für den Heimweg und sagen Danke.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Estland mit Flug
21.12. – 27.12.2019
Martina Häselbarth
7 Tage  max 25

im DZ 
ab 1.448 €

im EZ 
ab 1.598 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.448 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.598 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmer: 14 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisbeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel ST. BARBARA liegt in einer ruhigen Seitenstraße des Freiheitsplatzes, unmittelbar in der Tallinner Altstadt.

Zimmer

Alle Zimmer sind mit Dusche und WC sowie Telefon und TV ausgestattet. Internet ist in jedem Zimmer kostenfrei verfügbar.

Ausstattung des Hotels

Das bis zur Jahrhundertwende als Krankenhaus genutzte Jugendstil-Gebäude verfügt über große und geräumige Zimmer in einer Kombination aus Moderne und Komfort.

http://www.stbarbara.ee/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Frankfurt,   Hamburg,   München

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: GO-WWTLN, ab 1.448 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 19.09.2019 08:08:17

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: