Alle unsere Urlaub-Hotels sind mit eigener Anreise (z.B. Auto) buchbar.       Jetzt entdecken

Rundreise-Kombination Kolumbien & Ecuador mit Galapagos-Kreuzfahrt

19 Tage Rundreise Südamerika – Cartagena de Indias – Tayrona-Nationalpark – Kaffee-Farm in Minca – Bogota – Villa de Leyva – Quito – Otavalo – Mindo-Nebelwald – Kreuzfahrt auf den Galapagos-Inseln

© Maridav - stock.adobe.com
Peggy Schkade Ihre Ansprechpartnerin: Peggy Schkade Tel.: (03 52 04) 92 148 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2021 
08.03.2021 – 26.03.2021 (max 14 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Hinweis: Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus.
Reiseablauf und Leistungen können sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

Aktuelle Auswahl 08.03. – 26.03.2021

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Kolumbien und Ecuador.

  • Lernen Sie die faszinierende und bunte Stadt Cartagena de Indias an der Karibikküste Kolumbiens kennen und wandeln Sie auf den Spuren dieses geschichtsträchtigen Ortes.
  • Bei einer Wanderung durch den Tayrona-Nationalpark erleben Sie den artenreichen Regenwald direkt an der Küste und haben tolle Ausblicke auf palmengesäumte Buchten und das Meer.
  • In Ecuador besuchen Sie eine Lodge im Mindo-Nebelwald: die Bellavista Cloudforest Lodge - ein Muss für Vogel-Kundler. Sie unternehmen Wanderungen und Vogelbeobachtungstouren inmitten der prächtigen Natur des Nebelwaldes.
  • Sie entdecken das traumhafte Archipel der Galapagos-Inseln während Ihrer 4tägigen Kreuzfahrt auf der Yacht Archipel 1 und kommen den Seelöwen, Tölpeln, Prachtfregattvögeln und natürlich den Riesenschildkröten ganz nah!
  • Lernen Sie die pulsierenden Hauptstädte Bogota in Kolumbien & Quito in Ecuador kennen.
Philip Seidel Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (08.03.)
Philip Seidel
Anzahl Teilnehmer zum Termin 08.03.2021:
Min. 10 / Max. 14
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Kommen Sie mit auf eine faszinierende Rundreise durch die beiden Naturparadiese Kolumbien und Ecuador. Freuen Sie sich auf das magische Kolumbien mit seinem Reichtum an Kultur, sagenhafter Natur und Lebensfreude pur mit seinen warmherzigen und lebensfrohen Menschen. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Natur verzaubern, die von den Bergketten der Anden, bis zur karibischen Küste und tropischer Vegetation vielfältiger nicht sein könnte! Während Ihrer Südamerika-Reise werden Sie die moderne und pulsierende Metropole Bogotá mit seinen berühmten Museen und historischen Stadtkern entdecken, die intakte koloniale und charmante Stadt Villa de Leyva kennenlernen, durch die lebendigen Gassen der karibischen Stadt Cartagena schlendern und die teilweise noch unberührte Natur bei Wanderungen durch den Tayrona-Nationalpark und der grünen Oase Minca erleben.
Auch in Ecuador erhalten Sie einen interessanten Querschnitt durch die Höhepunkte des Landes: Sie entdecken die hübschen Städte Quito und Otavalo, die Vulkane im Andenhochland und die Artenvielfalt im Nebelwald Mindo. Unbestrittenes Highlight auf dieser Gruppenreise ist der Besuch des Galapagos-Archipels mit einer Yacht-Kreuzfahrt, bei der Sie die Tierwelt der Inseln ganz intensiv kennenlernen: Prachtfregattvögel, Tölpel, Riesenschildkröten, Seelöwen, Leguane und Meeresechsen.
VARIANTEN DIESER REISE

Kolumbien - Ecuador - Galapagos
Gruppenreise mit Flug
Leistungen inklusive

  • Flüge mit KLM ab/an Berlin, Frankfurt/Main, München, Stuttgart oder Hamburg über Amsterdam nach Cartagena und von Guayaquil (Zubringerflüge ab/an weiteren deutschen Flughäfen, Wien oder Zürich möglich)
  • Flug mit Avianca von Bogota nach Quito
  • Inlandsflüge:
    Kolumbien: Santa Marta - Bogota
    Ecuador: Quito - Galapagos - Guayaquil
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise in örtlichen, klimatisierten Reisebussen
  • 14 Übernachtungen in landestypischen 4- und 3-Sterne-Hotels und Lodges
  • 3 Übernachtungen auf der Yacht Archipel 1 während der Galapagos-Kreuzfahrt
  • 17 x Frühstück
  • 7 Mittagessen und 1 Snack
  • 11 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • Nationalparkgebühr und Registrierung für Galapagos
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • in Kolumbien
  • Stadtrundgang durch Cartagena de Indias mit Besuch der Festung San Felipe und Kloster la Popa
  • Ca. 2,5 stündige Wanderung durch den Nationalpark Tayrona
  • Fahrt durch das Naturparadies Sierra Nevada mit Besuch der Pozos Azules und einer traditionellen Kaffeefinka
  • Stadtführung in Bogota mit Besuch des Goldmuseums und Auffahrt auf den Stadtberg Monserrate
  • Leichte Wanderung zur Lagune Guatavita
  • Besuch der historischen Orte Zipaquirá und Villa de Leyva mit Besuch des Klosters Santo Ecce-Homo und Casa Terracota
  • Bei einem "Tejo" Abend lernen Sie das traditionelle Spiel der Muiscas kennen
  • In Ecuador
  • Stadtführung in Quito
  • Eintritt in den Parque Condor
  • Besuch des Handwerksmarktes in Otavalo und Ausflug zum Cuicocha-Kratersee
  • geführte Wanderungen und Vogelbeobachtungen im Mindo-Nebelwald
  • Besuch des Äquator-Denkmals
  • 4-tägige Kreuzfahrt durch die Inselwelt Galápagos mit Besuch der Inseln Santa Cruz, Genovesa, Darwin-Bucht, Bartolome und Santiago
Zubuchbare Leistungen

  • In Kolumbien (Mindestteilnehmer 2):
  • Rumverkostung in einer authentischen Bar in Cartagena
    60,00 EUR p. P. • (TA CO-ECGAL-RUM) • mind. 2 Teilnehmer
  • Hafenrundfahrt zum Sonnenuntergang in der Bucht von Cartagena
    25,00 EUR p. P. • (TA CO-ECGAL-BOOT)

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Cartagena de Indias, Kolumbien - fakultative Rumverkostung

Heute beginnt Ihre Rundreise durch die beiden Länder Kolumbien und Ecuador, die Sie durch die faszinierende Welt des Andenhochlandes und die Karibik führt. Sie fliegen nach Cartagena de Indias in Kolumbien. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen erwartet Sie bereits Ihr Fahrer, der Sie zu Ihrem Hotel in der historischen Altstadt bringen wird. Nach dem Check-In stärken Sie sich bei einem gemeinsamen Abendessen und lernen Ihre Reisegruppe kennen. Der restliche Abend steht Ihnen für erste Erkundungen zur freien Verfügung. Oder nutzen Sie den ersten Abend Ihrer Reise, um bei einer fakultativen Rumverkostung in einer beliebten Bar im Zentrum der Stadt, die Vielfalt dieses Getränkes kennenzulernen. Bei der Verkostung lernen Sie neben dem Probieren, die spannende Geschichte und den Herstellungsprozess der besten Rum Sorten Kolumbiens und der Welt kennen (Zusatzkosten: 65 € pro Person).
Bordverpflegung, Abendessen Getsemani Cartagena Luxury Hotel

2. Tag: Stadtführung in Cartagena de Indias - Kloster la Popa und Festung San Felipe - fakultative Bootstour zum Sonnenuntergang

Herzlich willkommen in Kolumbien! Nach einem stärkenden Frühstück erleben Sie heute die Perle an der Karibik - Cartagena de Indias. Bei einer Stadtführung entdecken Sie diesen geschichtsträchtigen Ort und besuchen die ehemalige Klosteranlage la Popa, die hoch über der Stadt thront. Von dort aus genießen Sie einen einmaligen Blick auf die pulsierende Küstenstadt. Anschließend fahren Sie zu einer der größten Wehranlagen in ganz Südamerika, die Festung San Felipe.
Am Nachmittag spazieren Sie durch die bunten Gassen der historischen Altstadt und lernen dabei prunkvolle Kirchen, interessante Museen und palmengeschmückte Plätze kennen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Leckereien der kolumbianischen Küche zu probieren. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Oder Sie unternehmen eine einmalige Bootstour durch den Hafen Cartagenas. Bei einem kühlen Cocktail genießen Sie den malerischen Sonnenuntergang (Zusatzkosten: 25 € pro Person). Bitte beachten Sie, dass bei dieser Bootstour eine Hafengebühr in Höhe von ca. 6 € vor Ort zu entrichten ist.

3. Tag: Fahrt entlang der Karibikküste nach Santa Marta - Freizeit

Nach dem Frühstück verlassen Sie Cartagena de Indias und fahren mit dem Reisebus entlang der Karibikküste Richtung Santa Marta. In unmittelbarer Nähe des Nationalparks Tayrona, inmitten der Natur befindet sich Ihr Hotel für die nächsten Tage. Die Region rund um dem Nationalpark ist ein wahres Naturwunder, denn hier treffen das Karibische Meer und die schneebedeckten Berggipfel der Sierra Nevada aufeinander. Von Ihrem Hotel aus können Sie das höchste Küstengebirge der Welt beobachten, welches bis auf 5.770 m Höhe vor der Küste hervorragt. Nach Ihrer Ankunft können Sie den Nachmittag beispielsweise bei einem Strandspaziergang ausklingen lassen. Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Abendessen im Hotel.

Fahrstrecke: Bus: 4 Stunden
Frühstück, Abendessen Hacienda Villa Maria

4. Tag: Wanderung im Tayrona Nationalpark - tropischer Regenwald und Karibikstrände

Auf Ihrer Rundreise in Kolumbien fahren Sie nach dem Frühstück gemeinsam mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zum Nationalpark Tayrona, der weit über die Landesgrenzen Kolumbiens bekannt ist. Der Nationalpark im Norden des Landes ist ein weitläufiges Naturschutzgebiet, das sich von den Ausläufern der Gebirgskette der Sierra de Nevada bis an der Karibikküste von Santa Marta erstreckt. Mit Ihrem Reiseleiter wandeln Sie durch die tropischen Tiefen des Regenwaldes. Vorbei an Palmen gesäumten Buchten und exotischen Tier- und Pflanzenarten erreichen Sie nach ca. 2,5 Stunden den paradiesischen Strand von "Cabo San Juan", hier können Sie baden und entspannen. Am Mittag stärken Sie sich bei einem traditionell kolumbianischen Essen und genießen dabei den traumhaften Blick auf das türkisblaue Meer. Am späten Nachmittag fahren mit dem Reisebus zur Unterkunft zurück.

mittel • ca. 15 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit
Frühstück, Mittagessen Hacienda Villa Maria

5. Tag: Fahrt in die Sierra Nevada - Besuch einer Kaffeeplantage - Flug nach Bogota

Ihr Reisebus bringt Sie am Vormittag in die saftig grüne Berglandschaft der Sierra Nevada. Sie können in diesem einzigartigen, natürlichem Ökosystem die Vielfalt der über 600 Vogelarten beobachten und entdecken. Besonders die karibischen Tukane, Buntspechte und diverse Kolibri-Arten haben hier ihr Zuhause. Die Sierra Nevada ist nicht umsonst für die weltweit größte Vogelartenvielfalt bekannt.
Nach einer Stunde Fahrt erreichen Sie die magische Umgebung von Minca. Hier scheint es, als wäre die Zeit stehen geblieben. Eine üppige Natur, natürliche Pools, auch "Pozos Azules" genannt und imposante Wasserfälle erwarten Sie hier.
Anschließend begeben Sie sich auf den Spuren des Anbaus und der Herstellung des berühmten kolumbianischen Kaffees. Auf einer traditionellen Kaffeefinca wird Ihnen der Weg der Kaffeebohne bis zum fertigen Getränk anschaulich erklärt. Eine leckere Tasse Kaffee darf dabei natürlich nicht fehlen. Zum Mittagessen fahren Sie in den kleinen Ort Minca, bevor Sie im Anschluss an den Flughafen von Santa Marta gefahren werden. Am Abend treten Sie Ihren Flug in die kolumbianische Hauptstadt Bogota an (ca. 1,5 Std.). Vom Flughafen werden Sie von Ihrem Transfer zu Ihrer Unterkunft für die nächsten zwei Tage gebracht.

Fahrstrecke: Flugzeug: 1,5 Stunden
Frühstück, Mittagessen Hotel San Moritz Museo

6. Tag: Stadtrundgang in Bogota - Hauptstadt Kolumbiens

Bienvenido a Bogota! Sie erleben die moderne und pulsierende Hauptstadt Kolumbiens. Auf Ihrer Rundreise unternehmen Sie heute einen Stadtrundgang in der großen Metropole Bogota und fahren mit der Seilbahn auf den Stadtberg Monserrate. Auf einer Höhe von 3.152 Metern erhebt sich die weiße Basilika des "Herrn von Monserrate". Nachdem Sie den traumhaften Panoramablick genossen haben, kehren Sie wieder hinunter in die historische Altstadt. Bei einem gemütlichen Spaziergang schlendern Sie durch das beliebte Viertel „La Candelaria“. Das "pulsierende Herz", wie das Viertel auch genannt wird, ist besonders für seine Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Kathedralen und den Plaza de Bolívar bekannt. Erleben Sie schmale und authentische Gassen mit Geschäften und traditionellem Kunsthandwerk. Beim Besuch des Goldmuseums werden Sie die größte Exponaten-Sammlung aus der präkolumbischen Epoche begutachten können. Der verbleibende Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Straßen und Gassen und lassen Sie sich von den vielen neuen Eindrücken tragen. Am Abend treffen Sie sich mit Ihrer Reisebegleitung zum gemeinsamen Essen im Hotel.
Frühstück, Abendessen Hotel San Moritz Museo

7. Tag: Besuch der Salzkathedrale Zipaquira - Fahrt zur Lagune Guatavita - Ankunft in Villa de Leyva

Sie verlassen Bogota und setzen Ihre Rundreise Richtung Norden fort. Nach ca. einer Stunde Fahrt erreichen Sie den beeindruckenden Ort Zipaquirá. Sie besichtigen diese einzigartige, unterirdische Salzkathedrale und wandeln in den Gängen der Bergmänner. Die Kathedrale steht als Symbol aus Zusammenspiel von Kulturerbe und Religiosität. Einmalig dabei sind die in Salz gehauenen Skulpturen und Kreuze sowie der Kreuzweg, der an die Passion Jesu Christi erinnern soll. Wenn Sie sich dem Hauptaltar nähern, ragt im Zentrum ein imposantes 16 Meter hohes Kreuz hervor. Im Jahre 2007 wurde die Kathedrale von Zipaquirá auf die Liste der modernen sieben Weltwunder gesetzt.
Anschließend fahren Sie weiter bis zur Lagune Guatavita. Der Bergsee befindet sich in 3.000 m Höhe und erlangte seine Berühmtheit durch den Mythos des El Dorados. Während einer leichten Wanderung erfahren Sie alles über diesen geheimnisvollen Ort und den Ureinwohnern dieser Gegend.
Am Nachmittag erreichen Sie schließlich den malerischen Ort „Villa de Leyva“. Die wunderschöne Altstadt mit Ihrem kolonialen Baustil und dem riesigen Hauptplatz „Plaza Mayor“ zählt bereits zum nationalen Kulturgut Kolumbiens. Der "Plaza Mayor" gehört mit seinen 14 000 m² zu einem der größten Plätze in Lateinamerika. Nach Ihrer Ankunft in Villa de Levy begrüßt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter und erkundet gemeinsam mit Ihnen bei einem kleinen Spaziergang den magischen Ort. Den Abend lassen Sie bei einem gemütlichen Abendessen in einem Restaurant ausklingen.

Fahrstrecke: Bus: 4 Stunden

leicht • ca. 2,5 Wanderkilometer • 1 Stunde Gehzeit
Frühstück, Abendessen Hotel Boutique Villa Roma

8. Tag: Villa de Leyva - Besuch des Klosters Santo Ecce-Homo & Casa Terracota - „Tejo“ Abend

Am Vormittag erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten von Villa de Levya. Zuerst besuchen Sie das Dominikanerkloster Santo Ecce-Homo. Die Dominikanermönche nutzten die Anlage im 18. Jahrhundert als Ruhestätte für Geist und Körper. Das vom dominikanischen Orden gegründete Kloster beherbergt heute ein Museum, das die Geschichte der Religionen in Kolumbien seinen Besuchern anschaulich näher bringt. Ein wunderschöner gepflegter Innenhof lädt dabei zum Flanieren und Verweilen ein. Im Anschluss besichtigen Sie das „Infiernito“, ein Ort der Rituale des indigenen Stammes der Muiscas. Hierbei werden Sie das bekannte Projekt „Casa Terracota“ kennenlernen. Das Haus „Casa Terracota" wurde dabei komplett aus Terrakotta sowie natürlichen und recycelten Materialien erbaut. Genießen Sie den freien Nachmittag und schlendern Sie durch die zauberhaften Gassen von Villa de Leyva.
Am Abend wartet ein ganz besonderes Highlight Ihrer Rundreise auf Sie - Sie sind zu einem traditionellen „Tejo“ Abend eingeladen, welches von den Muiscas (indigenes Volk in Südamerika) abstammt.
Tejo ist DER nationale Sport Kolumbiens. Dieses Spiel ist vergleichbar, mit dem französischen Boule. In einer gemütlichen Runde werden ein oder zwei Bier getrunken und dabei wird gespielt. Zudem wird ein traditionelles Abendessen serviert. Ziel des Spieles ist, den "Tejo" (700 Gramm schwere Spielstein aus Metall) per Wurf so nahe wie möglich an einen Ring aus Metall (Bocín) zu platzieren, auf dem mit Schwarzpulver gefüllte Beutel (Mechas) liegen.
Frühstück, leichtes Abendessen Hotel Boutique Villa Roma

9. Tag: Flug von Kolumbien nach Ecuador

Nach erlebnisreichen Tagen in Kolumbien verabschiedet sich Ihr örtlicher Reiseleiter von Ihnen am Flughafen von Bogota. Gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung heben Sie ab in südliche Richtung nach Ecuador. In Quito erwartet Sie bereits Ihr ecuadorianischer Reiseleiter und begleitet Sie zu Ihrem modernen Hotel in der Innenstadt von Quito.

Fahrstrecke: Flugzeug: 2 StundenBus: 4 Stunden
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet Mercure Hotel Alameda Quito

10. Tag: Stadtrundgang in Quito - Hauptstadt von Ecuador

Als erstes Ziel Ihrer Rundreise in Ecuador erkunden Sie bei einem Stadtrundgang die malerische Altstadt von Quito. Umgeben von den majestätischen Anden, auf 2.850 Metern Höhe, gehört sie zu den schönsten Städten Südamerikas. Ihr örtlicher Reiseleiter holt Sie am Hotel ab und gemeinsam besuchen Sie die Traditionsbäckerei San Juan. Seit mehr als 85 Jahren werden hier feinste Backwaren hergestellt. Probieren Sie doch von den "quesadillas quietenas", eine Käse-Gebäck-Spezialität. Ihre Besichtigung führt Sie weiter über den San Francisco-Markt bis hin zur traditionellen Fußgängerzone La Ronda. Handwerker bieten hier traditionelle Kunst an, die Sie auch käuflich erwerben können. Nach einem Mittagessen bringt Sie Ihr Gästeführer vorbei an der Kirche La Compania de Jesus, die in ihrem Inneren vergoldet ist, bis hinauf zum Hausberg von Quito, dem Panecillo. Genießen Sie die wunderbare Aussicht über die Altstadt Quitos.

Fahrstrecke: Zug: 1,5 Stunden
Frühstück vom Buffet, Mittagessen Mercure Hotel Alameda Quito

11. Tag: Fahrt nach Otavalo - Besichtigung des Parque Condor

Nach dem Frühstück verlassen Sie Quito und fahren mit dem Reisebus entlang der Panamericana in Richtung Norden. Ihr heutiges Ziel ist Otavalo. Bevor Sie Ihre Lodge erreichen, besuchen Sie die Greifvogelauffangstation - Parque Condor. Von hier haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Vulkan Imbabura im Nordosten und den Vulkan Cotacachi im Nordwesten (witterungsabhängig). Im Parque Condor leben Greifvögel, Geier oder auch Eulen, die meist aus illegaler Gefangenschaft befreit wurden, hier medizinisch untersucht und gepflegt werden bis sie wieder bereit sind, in die freie Natur zurück zu kehren.
Am späten Nachmittag erreichen Sie die Hacienda Cusin bei Otavalo, wo Sie übernachten.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen Hacienda Cusín

12. Tag: Besuch des Marktes von Otavalo – Ausflug zur Cuicocha-Lagune

Nach dem Frühstück besuchen Sie den berühmten Markt von Otavalo. Insbesondere die farbenprächtige Kleidung der Otavaleños und die riesige Auswahl an Webarbeiten machen diesen Markt so berühmt. Vielleicht haben Sie Lust, mit den Einheimischen um Alpakapullovern, Ponchos oder Panflöten zu feilschen? Sie schlendern mit Ihrem Reiseleiter über den Markt, der ihnen die exotischen Früchte erklärt, die neben Gemüse und Fleisch angeboten werden.
Am Nachmittag fahren Sie zum Cuicocha Kratersee. Sie wandern entlang eines Pfades an dem Sie endemische Pflanzen bewundern können hinauf zu einem Aussichtspunkt. Von hier haben Sie einen schönen Blick in die tiefblaue Cuicocha-Kraterlagune. Ihr Abendessen nehmen Sie in der Hacienda ein.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet Hacienda Cusín

13. Tag: Ausflug in den Mindo-Nebelwald mit Vogelbeobachtungen

Ein weiteres Natur-Highlight Ihrer Rundreise steht auf dem Programm: Sie reisen weiter in den Mindo-Nebelwald und erleben die beeindruckende Flora und Fauna dieses Gebietes ganz intensiv. Sehr früh am Morgen verlassen Sie die Region von Otavalo und erreichen die Bellavista Lodge gegen Mittag. Nach einem stärkenden Mittagsimbiss begeben Sie sich auf eine Waldwanderung, um die Geheimnisse des Nebelwaldes zu erkunden und die heimischen Vogelarten zu beobachten. Besonders die Kolibris, die hier leben, werden Sie begeistern!
Frühstück vom Buffet, Imbiss, Abendessen Bellavista Cloud Forest Reserve & Lodge

14. Tag: Wanderung zu Wasserfällen - Besuch des Äquatordenkmals

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine kleine Wanderung und entdecken dabei die verschiedenen Wasserfälle, die sich tief im Nebelwald ihre Bahn ziehen. Zurück in der Bellavista-Lodge checken Sie aus und reisen zurück in Richtung Quito. Nach Ihrem Mittagessen, besuchen Sie das Äquatordenkmal. Hier können Sie Ihren Fuß gleichzeitig auf die Nord- und Südhalbkugel setzen. Anschließend fahren Sie zurück nach Quito.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen Hotel Rincon de Puembo, BW Signature Collection

15. Tag: Flug auf das Galapagos-Archipel - Insel Nord Seymour

Heute steht ein weiteres Highlight Ihre Rundreise auf dem Programm: Sie reisen auf die Galapagos-Inseln. Sie fliegen nach Baltra, wo Sie Ihr lokaler Reiseleiter empfängt und Sie auf der Fahrt zum Hafen begleitet. Sie beziehen Ihre Kabine auf der Yacht Archipel 1. Danach heißt es Leinen los und Sie schippern zur Insel Nord Seymour, eine Insel, die vor allem durch ihre verschiedenen Vogelarten besticht. Sie unternehmen eine einfache Wanderung auf einem Rundweg und beobachten währenddessen die Tölpel-Kolonien mit z.B. dem Blaußtölpel oder auch dem Fregattvogel. Wenn der Fregattvogel sich aufplustert, leuchtet sein roter Kehlsack besonders eindrucksvoll. Zurück an Bord Ihrer Yacht genießen Sie ein gemeinsames Abendessen.
Frühstück vom Buffet, Abendessen Archipel Galapagos

16. Tag: Ausflug zur Insel Genovesa - Darwin-Bucht

Nach dem Frühstück steigen Sie auf ein Schlauchboot und durchfahren den östlichen Arm der Caldera. Dabei bestaunen Sie die nistenden Seevögel und mit etwas Glück sehen Sie Galapagos-Pelzrobben. Auf der Insel Genovesa angekommen, erklimmen Sie zunächst die Stufen, die Sie nach oben bringen. Von hier oben aus genießen Sie einen einmaligen Blick auf das Meer, farblich-leuchtende Büsche und Rotfußtölpel, Nazca-Tölpel und Eulen haben hier auf der Insel ihr Zuhause gefunden.
Am Nachmittag besuchen Sie die Darwin-Bucht und spazieren entlang des Korallensandstrandes. Unfruchtbare Lava bilden bizarre Formationen und Bäche bahnen sich ihren Weg vorbei an Sträuchern und Klippen. Diese friedliche Ruhe bietet den heimischen Tieren einen idealen Lebensraum und Sie können diese dabei beobachten.
Abendessen, Mittagessen, Frühstück vom Buffet Archipel Galapagos

17. Tag: Ausflug zur Insel Bartolomé - Sullivan Bucht

Die Yacht bringt Sie heute auf die Insel Bartolomé. Nach dem Aufstieg über die Lavahänge dieser „Mondlandschaft“ haben Sie einen beeindruckenden Blick auf die Inselwelt Galápagos’. Speziell die Vulkane und der Pinacle Rock gehören zu den bekanntesten Fotomotiven des Archipels. Am Nachmittag erreichen Sie die Sullivan-Bucht, eine Insel, die durch einen Lavastrom bedeckt ist und somit an eine Mondlandschaft erinnert. Die Insel scheint im ersten Moment unbelebt aber dennoch gibt es Leben auf der Insel. Schildkröten, Krabben und Reiher nisten und leben hier. Vielleicht haben Sie auch Glück und bestaunen Lava-Eidechsen oder kleine Schlangenarten.
Frühstück vom Buffet, Mittagessen, Abendessen Archipel Galapagos

18./19. Tag: Hafen von Santa Cruz - Rückreise von Ecuador nach Deutschland

Nach dem Frühstück erreichen Sie den Hafen von Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz und verabschieden sich von der Crew, die Ihr Gepäck sicher an Land bringt. In einem Shuttle reisen Sie zum Flughafen von Baltra. Von hier aus fliegen Sie zurück auf das ecuadorianische Festland, nach Guayaquil. Am späten Nachmittag startet von hier aus Ihr Flugzeug, welches Sie zurück nach Europa bringt. Eine erlebnisreiche Rundreise neigt sich dem Ende.
Frühstück vom Buffet, Bordverpflegung Nachtflug

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2021
  Mit Galapagos Inseln Nord-Seymour, Genovesa, Bartolome, Santa Cruz
08.03. – 26.03.2021
Philip Seidel
19 Tage  max 14

im DZ 
ab 7.998 €

im EZ 
ab 10.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 7.998 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 10.698 €
  Mit Galapagos Inseln San Cristobal, South Plaza & Santa Fe, Floreana, Santa Cruz
11.10. – 29.10.2021
Petra Hady
19 Tage  max 14

im DZ 
ab 8.098 €

im EZ 
ab 10.798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 8.098 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 10.798 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 14
  • Der vorausgehende Informationsabend mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung findet in Dresden statt.
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 80 USD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Ihr Reisepass muss mindestens 6 Monate über das Reiseende gültig sein
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"08.03. – 26.03.2021"

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Getsemani Cartagena Luxury befindet sich im bunten und lebendigen Stadtteil Getsemani. In nur wenigen Gehminuten von Ihrem Hotel aus erreichen Sie das historische Altstadtzentrum von Cartagena.

Zimmer

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit WC/Dusche. Zur Ausstattung gehören zudem ein TV, Schreibtisch, Telefon, Safe sowie eine Klimaanlage.

Ausstattung des Hotels

Kostenloses WLAN empfangen Sie im gesamten Hotel sowie auf allen Zimmern. Der Außenpool auf dem Hoteldach lädt zum Entspannen und Relaxen ein.

http://www.getsemanicartagenahotel.com/

Lage des Hotels

Die 4-Sterne Hacienda liegt direkt an der Karibikküste am Nationalpark Tayrona. Die nächstgelegene Stadt Santa Marta erreichen Sie nach ca. 1 Fahrtstunde.

Zimmer

Zur Ausstattung gehören ein Bad mit Dusche/WC undTelefon. Alle Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Die Hacienda Villa Marina verfügt über einen eigenen Strandbereich und einen Außenpool, die zum Entspannen einladen. Das hoteleigene Restaurant verwöhnt seine Gäste mit regionalen und internationalen Speisen.

http://kalihotels.com/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Hotel Museo San Moritz befindet sich im Herzen Bogotas. Sehenswürdigkeiten, wie das berühmte Goldmuseum oder der Bolivar-Platz sind nur wenige Schritte von Ihrem Hotel entfernt.

Zimmer

Alle Zimmer sind mit einem eigenen WC mit Dusche/Bad ausgestattet. Zudem verfügen die Zimmer über einen Flachbild-Sat-TV, einen Schreibtisch sowie kostenfreie Pflegeprodukte.

Ausstattung des Hotels

Kostenfreies WLAN ist im gesamten Hotelgebäude verfügbar. Das hoteleigene Restaurant und ein kleines Café verwöhnen Sie mit internationalen und regionalen Speisen und Getränken.

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Boutique-Hotel Villa Roma ist nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum von Villa de Leyva in Kolumbien entfernt. Restaurants, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten können Sie bequem zu Fuß erreichen.

Zimmer

Sie übernachten in Zimmern im spanisch-kolonialem Stil. Zur Ausstattung gehören ein Bad mit Dusche/WC, Fön und TV.

Ausstattung des Hotels

Das Boutique-Hotel Villa Roma in Villa de Leyva bietet Ihn alles was Sie für einen angenehmen Aufenthalt benötigen. Im hauseigenen Restaurant können Sie regionale Gerichte genießen. Entspannen Sie im Swimmingpool oder in der Sauna und lassen Sie den Tag gemütlich an der Bar ausklingen.

http://www.hotelvillaroma.com/

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Mercure Hotel Alameda Quito liegt zentral in Quito in der Nähe des Kunsthandwerkermarktes und des El Ejido Parkes.

Zimmer

Es verfügt über 147 moderne und komfortable Zimmer, die mit Bad/Dusche, WC, SAT-TV, Telefon, Safe, Minibar, Klimaanlage und Föhn ausgestattet sind.

Ausstattung des Hotels

Das Fitnesscenter steht 24 Stunden zur Verfügung, ebenso die PCs in der Lobby.

http://www.mercurequito.com.ec/

Lage des Hotels

Die 3-Sterne Hacienda Cusín liegt in dem kleinen Ort San Pablo in Ecuador, welcher sich circa 90 Minuten nördlich von Quito befindet.

Zimmer

Die Zimmer sind klimatisiert und verfügen über ein Badezimmer mit Fön, einen Arbeitsplatz, einen Sessel und einen schönen Blick ins Freie.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über Sportplätze für Squash, Basketball und Volleyball. Außerdem gibt es im Hotel eine Bibliothek und Videothek, einen 8 Hektar großen Garten und kostenfreies W-LAN.

https://www.haciendacusin.com/

Lage des Hotels

Das Bellavista Resort umfasst neben seinen komfortablen Einrichtungen eine Fläche von knapp 700 Hektar. In diesem Paradies nordwestlich von Quito können Sie die schöne Flora und Fauna bestaunen und entspannen.

Zimmer

Von Ihren modernen Zimmern haben Sie einen schönen Ausblick auf den umliegenden Wald und den fernen Guagua Pichincha Vulkan. Die Zimmer sind mit gemütlichen Betten und Sitzgelegenheiten ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Im Resort gibt es außerdem ein Restaurant, in welchem Sie sich die Köstlichkeiten schmecken lassen können.

http://www.bellavistacloudforest.com/

Lage des Hotels

Das 3-Sterne Hotel Ricon de Puembo liegt am Rande von Quito, der Hauptstadt von Ecuador. Sie brauchen circa 15 Minuten bis zum Flughafen und etwa 30 bis zum Finanzviertel der Stadt.

Zimmer

Die Zimmer befinden sich jeweils in einem Block. Die Deluxe Zimmer befinden sich im Block "La Ronda", welcher an die Kolonialzeit von Quito erinnert. Die Premium Zimmer sind im Block "El Relicario", welcher sich an der Architektur der Kolonialhäuser mit großem Innenhof und und schönen Pflanzgestaltung orientiert.
Die Zimmer sind klimatisiert und mit Flachbild-TV, kostenfreiem W-LAN, Safe sowie einem Badezimmer ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt außerdem über zwei Restaurants, eine rund um die Uhr besetzte Rezeption, einen beheizten Pool, Whirlpool, Sauna, Fitness-Bereich, Ballspiel-Felder und einen Wäscheraum. Mit seiner reichen Bepflanzung versetzt das Hotel jeden Gast in erholsame Stimmung.

http://www.rincondepuembo.com/
Der moderne Katamaran ist mit seinen 8 Kabinen, Speiseraum und Bar mit TV ein angenehmes Schiff auf welchem Sie reisen dürfen. Auf dem Deck gibt es einen schattigen Bereich mit Sitzgelegenheiten und ein Sonnendeck, auf welchem Liegen bereitstehen.
Kabinen
Die Kabinen sind schlicht aber modern eingerichtet und verfügen über Bad/Dusche und WC. Mit einem Bett, Schrank und Nachtschrank haben Sie viele Möglichkeiten Ihr Gepäck zu verstauen. Sie haben auch Fenster, aus welchen Sie die See beobachten können.

Baujahr:
2005
Länge:
27 Meter
Breite:
11 Meter
Passagiere:
16
Decks:
2
Sie verbringen die Nacht im Flugzeug.


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Frankfurt,   Hamburg,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: CO-ECGAL, ab 7.998 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 12.07.2020 21:45:44

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Rundreise Indien zum Kennenlernen
Rundreise Indien zum Kennenlernen

12 Tage prächtiges Rajasthan - Tempel, Paläste und Tiger mit Delhi - Mandawa - Pushkar...

zur Reise
Reisebild: Kreuzfahrt-Kombination Südamerika und Panama-Kanal
Kreuzfahrt-Kombination Südamerika und Panama-Kanal

38 Tage Reisekombination: Kreuzfahrt Südamerika mit Umrundung Kap Hoorn und Panama-Kanal

zur Reise
Reisebild: Rundreise Peru für Genießer
Rundreise Peru für Genießer

17 Tage Rundreise Lima - Ballestas - Nazca - Arequipa - Colca - Titicacasee - Cusco...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Indien - Mythos, Magie und Maharadschas
Rundreise Indien - Mythos, Magie und Maharadschas

16 Tage Asien-Rundreise Indien: Delhi - Agra - Taj Mahal - Rotes Fort - Fatehpur...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Ecuador und Galapagos-Inseln
Rundreise Ecuador und Galapagos-Inseln

17 Tage Südamerika-Rundreise Ecuador: Quito - Cuyabeno - Cotopaxi - Banos - Chimborazo...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Kolumbien - Kaffee, Kolonialstädte und Karibik
Rundreise Kolumbien - Kaffee, Kolonialstädte und Karibik

16 Tage Rundreise in Kolumbien / Südamerika: Bogota - Popayan - Archäologischer Park...

zur Reise
Reisebild: Städtereise Jerusalem & Tel Aviv - Höhepunkte in Israel
Städtereise Jerusalem & Tel Aviv - Höhepunkte in Israel

7 Tage Flugreise mit Ölberg - Garten Gethsemane - Bethlehem - Via Dolorosa - Klagemauer...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Seychellen - Inselparadies im Indischen Ozean
Rundreise Seychellen - Inselparadies im Indischen Ozean

10 Tage Rundreise mit Insel Mahe - Victoria - Moyenne - Insel Praslin - UNESCO Weltnaturerbe...

zur Reise
Reisebild: Osterinsel und Galapagos-Inseln
Osterinsel und Galapagos-Inseln

17 Tage Rundreise Chile und Ecuador mit Santiago de Chile - Osterinsel - Nationalpark...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Südamerika - die Vielfalt Lateinamerikas
Rundreise Südamerika - die Vielfalt Lateinamerikas

In 21 Tagen 6 Länder Südamerikas entdecken: Peru, Bolivien, Chile, Argentinien, Uruguay...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: