Naturkundliche Rundreise nach Neuseeland – Intensiv von Nord nach Süd

28 Tage Rundreise petit & leger: Singapur – Auckland – Paihia – Coromandel – Rotorua – Tongariro – Kapiti Island – Wellington – Abel Tasman-Nationalpark – Gletscher – Queenstown – Milford Sound – Otago-Halbinsel – Dunedin – Mount Cook – Christchurch

© Dmitry Pichugin - Fotolia
Anna Stiebing Ihre Ansprechpartnerin: Anna Stiebing Tel.: (03 52 04) 92 198 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2018 / 2 in 2019 / u.v.m.
27.10.2018 – 23.11.2018 (max 13 Gäste)
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Neuseeland.

  • einmalig. Beim Reisetraum Neuseeland sollten Sie keine Kompromisse eingehen. Erleben Sie die spektakulären Landschaften intensiv bei leichten Wanderungen und Spaziergängen abseits der üblichen Wege auf Coromandel, im Tongariro-Nationalpark, auf dem Kepler-Track und im Mount Cook-Nationalpark. Bei Bootsausflügen wechseln Sie die Perspektive und haben gute Chancen, auf Kapiti Island die seltenen endemischen Vögel Neuseelands zu beobachten.
  • entspannt. Die Reise ans schönste Ende der Welt beginnt mit einem Stopover in Singapur – lassen Sie sich von der asiatischen Atmosphäre verzaubern! Genießen Sie Neuseeland mit Ruhe und Muße und verpassen Sie trotzdem keinen Höhepunkt. Im Abel Tasman-Nationalpark wird ganz exklusiv für unsere Eberhardt-Reisegäste ein Katamaran gechartert. So können Sie den Nationalpark ganz entspannt sowohl vom Wasser als auch von Land erleben – Wandern Sie entlang der zauberhaften Küstenlandschaft oder schwimmen Sie im türkisblauen Wasser.
  • persönlich. Ihre ganze Liebe zum schönsten Ende der Welt hat Reisemanagerin Anna Stiebing in dieses Programm einfließen lassen und führt Sie zu den einmaligen Orten der Insel. Die Kleinstgruppe mit nur maximal 13 Personen gewährleistet eine höhere Beweglichkeit und das intensivere Erleben bei den geführten Aktivitäten. Ihre Reisebegleitung organisiert für alle, die es wünschen, Mittagsimbisse und Abendessen in ausgesuchten Restaurants.
Anna Stiebing Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (27.10.)
Anna Stiebing
5 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  5    0

Gästebewertungen lesen
Jetzt 3% Frühbucher-Vorteil auf alle Fernreisen 2019/20 bis 30.06.2018 sichern!

petit&léger - einmalig. persönlich. entspannt.

einmalig...

Die Aufenthaltsprogramme und die ausgewählten Hotels wenden sich an anspruchsvoll Reisende. Sie verraten oft die ausgefallenen Wünsche unserer erfahrensten Reise-Experten nach Exklusivität und luxuriöser Entspannung nach intensiven Besichtigungs-Erlebnissen.

persönlich...

Kleine Reisegruppen mit 10 bis maximal 16 Gästen gewährleisten eine höhere Beweglichkeit und das intensivere Erleben bei geführten Aktivitäten, insbesondere bei Besichtigungen, und ermöglichen auch die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse und Wünsche. Ihre Reisebegleitung organisiert für alle, die es wünschen, Mittagsimbisse und Abendessen in ausgesuchten Restaurants.

entspannt...

Unsere vorgeschlagenen Aufenthaltsprogramme füllen die Reisetage nicht aus, lassen Ihnen Zeit für die Erholung und für eigene Aktivitäten, bei deren Organisation Ihnen unsere Reisebegleitung behilflich ist.

Neuseeland - es ist leicht, sich in dieses faszinierende Land zu verlieben! Die atemberaubende Natur und die kontrastreichen Landschaften aktiv zu erleben, ist wohl die schönste Art, Neuseeland intensiv kennenzulernen. Erleben Sie eine fantastische Rundreise garniert mit leichten Wanderungen am anderen Ende der Welt!
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Lufthansa/Singapore Airlines ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München, Wien oder Zürich über Frankfurt/Main nach Singapur, weiter nach Auckland und von Christchurch über Singapur (weitere Flughäfen buchbar)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Minibus
  • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Singapur
  • 23 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels, -Motels und -Lodges während der Rundreise in Neuseeland
  • 24 x Frühstück
  • 7 Abendessen
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung, gleichzeitig Bus-Chauffeur
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrt in Singapur mit den Stadtvierteln Chinatown und Little India
  • Eintritt in den Botanischen Garten National Orchid Garden
  • Stadtrundfahrten in Auckland und Wellington
  • Besichtigung des Kauri-Museums in Matakohe
  • Besuch der Coromandel-Halbinsel mit Cathedral Cove und Hot Water Beach (gezeitenabhängig)
  • Besuch des Wai-O-Tapu Thermal Wonderland bei Rotorua
  • geführte Wanderung im Tongariro-Nationalpark bis zu den Tama Lakes (17 km, moderat)
  • Fährüberfahrt nach/von Kapiti Island mit Erkundung des Vogelschutzgebietes
  • Fährüberfahrt von Wellington nach Picton
  • Stadtrundfahrten in Dunedin und Christchurch
  • Tagesausflug in den Abel Tasman-Nationalpark mit Katamaran-Fahrt und Mittagessen an Bord
  • geführte Wanderung auf dem Kepler-Track (leicht)
  • Tagesausflug zum Milford Sound mit Schifffahrt inklusive Mittagessen an Bord
  • Naturexkursion auf der Otago-Halbinsel
    per Boot
  • Ausflug auf die Halbinsel Banks Peninsula mit kleinem Bummel in der Hafenstadt Akaroa
Zubuchbare Leistungen

  • Fahrt mit dem Riesenrad Singapore Flyer (Zusatzkosten: ca. 33 SGD / ca. 22 €)
  • Ganztagesausflug zum Cape Reinga und Ninety Mile Beach
    (Zusatzkosten: ca. 150 NZD / ca. 90 € inklusive Mittagessen)
  • Schifffahrt in der Bay of Islands mit Stopp
    an der Felsformation Hole in the Rock (Zusatzkosten: ca. 110 NZD / ca. 70 €)
  • Maori-Kultur und Abendessen als Hangi
    in Rotorua
    (Zusatzkosten: ca. 125 NZD / ca. 75 €)
  • Helikopterflug über die Gletscher der Südalpen (Zusatzkosten je nach Dauer und Ort: 240 – 450 NZD / ca. 150 – 280 €)
  • Fahrt mit dem historischen Dampfschiff
    TSS Earnslaw zur Walter Peak Station
    (Zusatzkosten inkl. Abendessen als Gourmet-BBQ: ca. 145 NZD / ca. 90 €)
  • Gondelfahrt auf den Bob's Peak in Queenstown
    (Zusatzkosten: ca. 33 NZD / ca. 20 €)
  • Dart River-Safari in Queenstown (Zusatzkosten: ca. 250 NZD / ca. 155 €)
  • Ausflug zu den Glowworm Caves in Te Anau (Zusatzkosten: ca. 98 NZD / ca. 60 €)

Ihr örtlicher Reiseleiter Bernd Reiter

Nach einem Wander- und Arbeitsjahr 1989 in Aotearoa/Neuseeland (dem "Land der großen weißen Wolke") habe ich mit meiner Frau zusammen entschieden, dieses Paradies am anderen Ende der Welt zu unserer Wahlheimat zu machen. Der Wunsch, die Begeisterung über dieses Stückchen Erde zu teilen wuchs und der Beruf des Reiseleiters hat mir dazu das ideale Feld geboten. Spezialisiert auf kleine Gruppen ist es mir heute möglich, Ecken und Details aufzusuchen, die nur in diesem Rahmen möglich sind. Ich freue mich auf Sie und lade Sie ein, mit mir ein Land besonderer Güte kennenzulernen. Dort wo es auf dem Raum von Deutschland, Fjorde, Gletscher im Regenwald, pazifische Strände, Hochgebirge und Steppen gibt. Mit einem Gruß der Ureinwohner (Maoris) verbleibe ich bis aufs Wiedersehen. Kia Ora! Ihr Bernd Reiter
Bernd Reiter

Ihr Reiseablauf

 

1./2. Tag: Anreise nach Singapur - Stopover

Sie fliegen mit Lufthansa/Singapore Airlines über Frankfurt/Main nach Singapur, wo Sie am frühen Abend ankommen und im zentral gelegenen Hotel einchecken. Am Abend lohnt sich eine Fahrt mit dem Riesenrad Singapore Flyer mit Blick auf die nächtliche Skyline der Metropole (Zusatzkosten: 33 SGD / ca. 22 €)!
Bordverpflegung Übernachtung

3. Tag: Stadtrundfahrt Singapur - Weiterflug nach Neuseeland

Am Vormittag lernen Sie Singapur während einer Stadtrundfahrt kennen und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Stadtviertel Chinatown und Little India, den Merlion am Hafen, Sie genießen außerdem den Panoramablick vom Mount Faber und spazieren durch den wunderbaren Botanischen Garten der asiatischen Metropole. Der Nachmittag steht Ihnen für einen individuellen Bummel zur freien Verfügung bevor am Abend Ihr Weiterflug nach Neuseeland startet.
Frühstück, Bordverpflegung

4. Tag: Willkommen in Neuseeland - Ankunft in Auckland

Gegen Mittag landet der Flieger der Singapore Airlines in Auckland - willkommen in Neuseeland, willkommen am anderen Ende der Welt! Die Maori, die Ureinwohner von Neuseeland nennen Ihre Heimat Aotearoa, das "Land der langen weißen Wolke". Woher diese Bezeichnung stammt, werden Sie noch erfahren! Am Nachmittag lernen Sie Auckland, die Stadt der Segel, während einer orientierenden Stadtrundfahrt näher kennen. Ihre Reisebegleitung organisiert für Sie das Abendessen in einem örtlichen Restaurant, Übernachtung im Hotel in Auckland.
Bordverpflegung Übernachtung

5. Tag: Kauri-Museum - Paihia

Ihre Rundreise startet von Auckland in nördlicher Richtung nach Matakohe, wo Sie das sehenswerte Kauri-Museum besuchen. Die neuseeländischen Baumriesen werden bis zu 50 Meter hoch und zählen damit zu den größten Bäumen der Welt! Bestaunen Sie im Museum die ausgezeichnete Ausstellung mit der Sägemühle, den Möbeln, Booten und Harzen und bekommen Sie einen Eindruck vom Einfluss des Kauri-Baumes auf das Leben der Pioniere im Northland! Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie im Hotel im Strandort Paihia.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Bay of Islands: Tag zur freien Verfügung oder Ausflugsmöglichkeiten

Schon der Name Bay of Islands zaubert Bilder von einem einem traumhaften Inselreich mit goldenen Stränden und türkisfarbenem Wasser. Gleichzeitig ist die Bay of Islands als erstes Zentrum der Kolonie und Geburtsstätte des neuseeländischen Staates Schauplatz vieler historischer Ereignisse. Heute besteht die Wahl zwischen Freizeit in Paihia oder zwei fakultativen Ausflügen. Sie haben zum einen die Möglichkeit, eine Schifffahrt durch die Bay of Islands mit Stopp an der Felsformation Hole in the Rock zu unternehmen (Zusatzkosten: ca. 110 NZD / ca. 65 €), wobei gute Chancen zur Sichtung von Delfinen bestehen. Oder Sie nehmen an einem Ganztagesausflug zum Cape Reinga und Ninety Mile Beach teil (Zusatzkosten: ca. 150 NZD / ca. 90 € inkl. Mittagessen). Es erwartet Sie ein goldgelber Strand, riesige Dünen und unendliche Weiten. Safariartig fahren Sie den Sandstrand entlang. Am Horizont vermischt sich das Wasser des Südpazifiks und der Tasman-See in einem beeindruckenden Farbenspiel. Auf der Klippe thront der berühmte Leuchtturm, hier haben Sie den äußersten Norden Neuseelands erreicht - das von Maori-Mythen umwobenen Cape Reinga.
Frühstück Übernachtung

7. Tag: Fahrt auf die Coromandel-Halbinsel

Über Whangarei und Thames gelangen Sie heute auf die Coromandel Peninsula: liebliche Landschaften aus grünen Hügeln, Wäldern und malerischen Küsten prägen das Bild der Halbinsel. Genießen Sie nach dem Check In im Hotel in Tairua die entspannte Atmosphäre des beliebten Urlaubsortes.
Frühstück Übernachtung

8. Tag: Erlebnis Coromandel Halbinsel

Auf Coromandel unternehmen Sie einen Ausflug zu Cathedral Cove. Eine leichte Wanderung (ca. 1,5 Stunden) bringt Sie in eine herrliche Sandbucht, wo Wind und Wetter einen kathedralenartigen Felsbogen zu einer Nebenbucht geschaffen haben (Durchgang gezeitenabhängig). Anschließend fahren Sie weiter zum Hot Water Beach, wo bei Ebbe heiße unterirdische Quellen an die Oberfläche treten. Später besteht die Möglichkeit zum Aufstieg auf den Hausberg Paku Hill mit einem herrlichem Rundumblick. Noch einmal übernachten Sie in Tairua.
Frühstück Übernachtung

9. Tag: Fahrt nach Rotorua - fakultativer Ausflug Maori-Kultur und Hangi

Ihre Reise führt Sie von Tairua weiter nach Rotorua, einem der dichtesten und zugänglichsten Geothermalgebiete der Welt. Man sagt, man riecht Rotorua lange bevor man es sieht. Der Grund dafür sind die geothermalen Aktivitäten in der Region, die den Geruch nach Schwefel verursachen. Unternehmen Sie einen Spaziergang am See und zu den Government Gardens! (FR/Ü)
Am Abend haben Sie die Gelegenheit, sich auf die Spuren der Maori, der Ureinwohner Neuseelands zu begeben (Zusatzkosten: ca. 125 NZD / ca. 75 €). Sie besuchen Te Puia: Bei einem Hangi-Essen und einer Maori-Show werden Sie gut unterhalten. Das Essen wird traditionell in einem Erdofen auf glühenden Steinen gegart. Mit dem Waka fahren Sie in die beleuchtete Geothermalzone des Parks und erleben den Pohutu Geysir in Aktion.
Frühstück Übernachtung

10. Tag: Wai-O-Tapu - Tongariro-Nationalpark

Überzeugen Sie sich selbst von den geothermalen Aktivitäten rund um Rotorua beim Besuch des Wai-O-Tapu Thermal Wonderland: heiße Quellen, Krater mit Schwefeldampf, blubbernde Schlammtümpel. Weiter geht die Fahrt über Taupo in den ältesten Nationalpark Neuseelands: im Zentrum des Tongariro-Nationalparks befinden sich drei eindrucksvolle Vulkane: Ruapehu, Ngauruhoe und Tongariro. Sie übernachten im Skotel in Whakapapa vor der Kulisse der Feuerberge inmitten herrlicher Natur.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

11. Tag: Wanderung im Tongariro-Nationalpark

Die heutige Wanderung beginnt in Whakapapa und führt durch die eindrucksvolle vulkanische Landschaft des Tongariro-Nationalparks - Ziel sind die blau schillernden Tama Lakes. Auf dem Rückweg Stopp an den Taranaki Falls und weiter durch ein Waldstück zum Hotel. Da die Wanderung auf ca. 1.500 Meter Höhe verläuft, ist unbedingt warme und wetterfeste Kleidung erforderlich (auch Mütze und Handschuhe)! Es besteht auch die Möglichkeit, die Wanderung abzukürzen auf dem Rundweg zu den Taranaki Falls. mittel • ca. 17 Wanderkilometer • 5 Stunden Gehzeit • leichtere Alternative möglich
Frühstück, Abendessen Übernachtung

12. Tag: Whakapapa - Paraparaumu

Von Whakapapa fahren Sie nach Ohakune - im Windschatten der mächtigen Vulkane finden Sie eine völlig andere Vegetation vor und Sie begeben sich hier auf einen kurzen Nauturlehrpfad. Sie verlassen die Bergregion und fahren an die Westküste der Nordinsel. Entspannen Sie bei einem Strand-Spaziergang in Paraparaumu!
Frühstück Übernachtung

13. Tag: Vogelschutzgebiet Kapiti Island - Fahrt nach Wellington

Heute erleben Sie Neuseelands Wildlife! Mit der Fähre setzten Sie nach Kapiti Island über, ein Vogelschutzgebiet, wo viele endemische Vögel vorkommen (festes Schuhwerk empfohlen). Halten Sie Augen und Ohren offen! Wellington ist schließlich die letzten Station auf der Nordinsel. Einer der schönsten Aussichtspunkte der Stadt ist der Mount Victoria. Bei einer orientierenden Rundfahrt durch die Hauptstadt von Neuseeland sehen Sie das schmucke Hafenviertel, das Parlamentsgebäude mit dem "Beehive" (Bienenkorb) sowie die Holzkirche von St. Paul.
Frühstück Übernachtung

14. Tag: Fährüberfahrt auf die Südinsel

Auf zu neuen Ufern! Heute nehmen Sie Abschied von der Nordinsel und setzen mit der Interislander Fähre über die Cook Strait von Wellington nach Picton über (ca. 3,5 Std.). Das Abenteuer Südinsel steht bevor! Schon die Schifffahrt durch die malerischen Marlborough Sounds ist ein Erlebnis - unzählige Buchten, Inseln und Halbinseln in üppiger Wildnis! Vom Hafenstädtchen Picton fahren Sie nach Motueka zur Übernachtung.
Frühstück Übernachtung

15. Tag: Tagesausflug in den Abel Tasman Nationalpark - exklusive Katamaran-Tour

Goldene Sandstrände, umsäumt von Urwäldern prägen den Abel Tasman Nationalpark. Mit dem Bus geht es am Morgen nach Kaiteriteri. Hier wartet der exklusiv für Eberhardt TRAVEL gecharterte Katamaran auf Sie! So können Sie den Abel Tasman Nationalpark ganz entspannt sowohl vom Wasser als auch von Land erleben - unternehmen Sie ganz nach Belieben einen Spaziergang entlang der zauberhaften Küstenlandschaft oder schwimmen Sie im türkisblauen Wasser. Das Mittagessen an Bord ist inklusive.
Frühstück, Mittagessen Übernachtung

16. Tag: Fahrt zur Westküste - Pancake Rocks - Greymouth

Ihre Reise führt nun durch die Schlucht des Buller-Flusses an die wilde Westküste der Südinsel. In Punakaiki besuchen Sie die bizarren Pfannkuchenfelsen, die Pancake Rocks. Bei rauer See ist das Licht- und Gischtspiel an den verwitterten Kalksteinfelsen besonders imposant - ein eindrucksvolles Zeugnis der Kraft der Naturgewalten. Ein Spazierweg durch einen Wald aus New Zealand Flax und Nikau Palmen führt zu einigen schönen Aussichtspunkten. Die Übernachtung erfolgt in Greymouth.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

17. Tag: Westland Nationalpark - Welt der Gletscher

Entlang der wilden Küste geht es weiter in den Westland-Nationalpark, einer der vielseitigsten und faszinierendsten Regionen Neuseelands. Höhepunkte dieser Gegend sind zweifelsfrei die eisigen, weißen Zungen der Gletscher Franz Josef und Fox, die sich ihren Weg vom Gebirge bis zum dichten Regenwald der Küstenebene gebahnt haben. Üppige Vegetation, bizarre Küstenlandschaft und steile Gipfel - ein Bilderbuch der Natur! Je nach Wetterlage besteht hier die Möglichkeit einen Helikopterflug über die Gletscher zu unternehmen (Zusatzkosten: ca. 240-450 NZD / ca. 150-280 € abhängig von Flugroute und Dauer). Sie übernachten im kleinen Örtchen Fox.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

18. Tag: Haast-Pass - Lake Hawea - Wanaka

Weiter geht es für Sie über den südlichsten Alpenpass, den Haast-Pass, in die mächtige Bergwelt des Aspiring-Nationalparks. Hier erleben Sie einen beeindruckenden Vegetationswechsel: Das Bild wandelt sich von einer märchenhaften Landschaft aus Tieflandregenwald mit Sumpfwäldern und sattem Moosbewuchs zu trockenem, sanft gewelltem Grasland von Central Otago. Vorbei am malerisch gelegenen Lake Hawea führt Sie die Reise schließlich zum Lake Wanaka. Übernachtung in Wanaka, am gleichnamigen See gelegen.
Frühstück Übernachtung

19. Tag: Crown Range - Queenstown

Weiterreise von Wanaka über die landschaftlich reizvolle Crown Range Road, mit 1.076 Metern höchste Hauptstraße Neuseelands, nach Queenstown. Unterwegs legen Sie einen Stopp in der ehemaligen Goldgräber-Siedlung Arrowtown ein, die sich den Charme der "alten Tage" bewahrt hat. Sie verbringen zwei Tage in Queenstown, der Abenteuer-Hauptstadt Neuseelands. Die malerische Lage am Ufer des Wakatipu-Sees, umrahmt von den hohen Bergen der Südalpen, macht die Stadt zu einem beliebten Reiseziel. (FR/Ü)
Das historische Dampfschiff TSS Earnslaw lädt zu einer abendlichen Fahrt zur Walter Peak Station ein (Zusatzkosten: ca. 145 NZD / ca. 90 € inkl. Abendessen Gourmet-BBQ).
Frühstück Übernachtung

20. Tag: Queenstown - Tag zur freien Verfügung

Nach all den Erlebnissen der vergangenen Tage ist heute ein echter Genießertag - und Queenstown bietet das Richtige für jeden Geschmack. Mit der Gondelbahn schweben Sie auf den Bob's Peak, den Hausberg von Queenstown (Zusatzkosten: 33 NZD / ca. 20 €). Hier bietet sich ein fantastisches Panorama auf die Stadt (witterungsabhängig), den Lake Wakatipu und die markanten Berge der Umgebung. Für alle, die noch weiter hinaus möchten, geht es zu Fuß in Richtung Ben Lomond (je nach Kondition kürzere oder längere Tour möglich). Die Aussicht ist einfach atemberaubend! Am Nachmittag ist Gelegenheit für einen gemütlichen Stadtbummel, ein leckeres Eis und den Besuch des Botanischen Gartens. Aber auch Abenteuerlustige können heute auf ihre Kosten kommen, z. B. bei der Dart River Safari (Zusatzkosten: ca. 250 NZD / ca. 155 €), wobei Sie eine Panoramafahrt mit dem Bus nach Glenorchy unternehmen, eine kurze Wanderung in Paradise sowie eine rasante Fahrt mit dem Jetboot "made in New Zealand" zurück nach Queenstown!
Frühstück Übernachtung

21. Tag: Te Anau - leichte Wanderung Kepler Track

Das heutige Ziel ist die Kleinstadt Te Anau, bekannt als Tor zum Fiordland-Nationalpark. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wanderung auf einem Teilstück des Kepler Track durch Neuseeländischen Buchenwald. Te Anau ist auch bekannt für seine Glowworm Caves. Auf einem fakultativen Ausflug können Sie die Höhlen mit Tausenden Glühwürmchen erleben (Zusatzkosten: ca. 98 NZD / ca. 60 €).
Frühstück Übernachtung

22. Tag: Fiordland-Nationalpark - Kreuzfahrt im Milford Sound

Heute steht ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm. Von Te Anau fahren Sie in den größten Nationalpark des Landes, den Fiordland-Nationalpark. Die abwechslungsreiche Route führt durch mehrere Täler in eine subalpine Wunderwelt, wo es Gelegenheit zu dem ein oder anderen Spaziergang gibt. An der Pier steht das Ausflugs-Schiff zur Abfahrt bereit. Während der eineinhalbstündigen Fahrt im Milford Sound können Sie dieses Naturwunder ausgiebig genießen. Das Mittagessen an Bord ist inklusive. Am Abend Rückkehr nach Te Anau.
Frühstück, Mittagessen Übernachtung

23. Tag: Otago Halbinsel - Dunedin

Die Reise führt uns nun in die "Schottenstadt" Dunedin, wo sich das schottische Erbe auch in der gotischen Architektur widerspiegelt. Vor den Toren der Stadt erstreckt sich die Otago Halbinsel. Am Ende liegt Taiaroa Head, wo sich die einzige Festland-Kolonie der Königs-Albtrosse befindet. Mit dem Boot Monarch unternehmen Sie eine ca. einstündige Fahrt um diese Landzunge. Mit etwas Glück können Sie Albatrosse, Pelzrobben, Delfine, Pinguine, Kormorane und andere Tiere beobachten.
Frühstück Übernachtung

24. Tag: Moeraki Boulders - Mount Cook Village

An der Küste legen Sie einen Stopp bei den Moeraki Boulders ein. Am Strand sind hier seltsam anmutende Steinkugeln im Sand zu finden. Eine beeindruckende Laune der Natur! Über Oamaru und Twizel geht es weiter zum Gletschersee Lake Pukaki und schließlich nach Mount Cook Village. Je nach Wetterlage besteht hier die Möglichkeit einen Helikopterflug über die eindrucksvolle Bergwelt der Südalpen zu unternehmen (Dauer ca. 30-35 min, Zusatzkosten: ab ca. 360 NZD / ca. 220 €). Der Mount Cook-Nationalpark bietet Gelegenheit für eine kurze Wanderung im Angesicht des majestätischen Mount Cook (Aoraki), mit 3.724 Metern der höchste Berg im Südpazifik. Übernachtung in Mount Cook Village im gleichnamigen Nationalpark.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

25. Tag: Lake Tekapo - Banks Peninsula

Am Lake Tekapo legen Sie eine Pause an der Church of the Good Sheperd ein. Der blau glitzernde See mit den schneebedeckten Bergen im Hintergrund bietet ein schönes Fotomotiv. Sie lassen allmählich die Bergewelt hinter sich und fahren durch das goldene Mackenzie Country und die Canterbury Ebene an die Ostküste. Vor den Toren von Christchurch liegt die landschaftlich reizvolle Banks Peninsula. Der kleine Hafenort Akaroa lädt mit französischem Charme zu einem Bummel ein.
Frühstück Übernachtung

26. Tag: Christchurch

Die letzte Station Ihrer Rundreise durch Neuseeland ist Christchurch, die größte Stadt der Südinsel. Während einer orientierenden Stadtrundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten näher kennen. Den letzten Abend in Neuseeland lassen Sie gemeinsam bei Ihrem Abschieds-Dinner im Hotel ausklingen.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

27. Tag: Rückflug

Nun heißt es Abschied nehmen von Aotearoa! Gegen Mittag fliegen Sie von Christchurch über Singapur und Frankfurt zurück nach Hause.
Frühstück, Bordverpflegung

28. Tag: Ankunft in Deutschland

Heute erreichen Sie mit vielen Erinnerungen im Gepäck Ihren Heimatflughafen.
Bordverpflegung

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2018
27.10. – 23.11.2018
Anna  Stiebing
28 Tage  max 13

im DZ 
ab 9.428 €

im EZ 
ab 10.918 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 9.428 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 10.918 €
Termine / Preise p.P. für 2019
23.02. – 22.03.2019
Juliane  Voigt
28 Tage  max 13

im DZ 
ab 9.291 €
ab 9.578 €

im EZ 
ab 10.746 €
ab 11.078 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 9.291 € 9.578 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 10.746 € 11.078 €
23.10. – 19.11.2019
Juliane  Voigt
28 Tage  max 13

im DZ 
ab 9.291 €
ab 9.578 €

im EZ 
ab 10.746 €
ab 11.078 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 9.291 € 9.578 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 10.746 € 11.078 €
Termine / Preise p.P. für 2020
26.02. – 24.03.2020
Mario  Scheinert
28 Tage  max 13

im DZ 
ab 9.310 €
ab 9.598 €

im EZ 
ab 10.765 €
ab 11.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 9.310 € 9.598 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 10.765 € 11.098 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 9 bei einer Absagefrist bis spätestens 12 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 13
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung einen Betrag von ca. 90 € an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Die Kosten für ein Abendessen in örtlichen Restaurants belaufen sich auf ca. 30 – 40 NZD (ca. 20 – 26 €) für einen Hauptgang und 15 – 20 (ca. 10 – 13 €) NZD für Vor- und Nachspeisen.
  • Es ist ein noch mindestens sechs Monate über die geplante Wiederausreise (aus Singapur) hinaus gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere Produktmanager und Reiseleiter garantieren für zuverlässige Beförderungsmittel, Hotelunterkünfte mit modernen Standards und gefahrfreie, authentische Begegnungen mit den Menschen und Landschaften vor Ort.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Lage: Das Hotel liegt im Herzen der pulsierenden Stadt Singapur.
Zimmer: Die einladenden Zimmer bieten viel Platz und eine beruhigende Atmosphäre, um Ihren Aufenthalt in vollen Zügen zu genießen. Von Ihrem Zimmer aus haben Sie einen tollen Blick auf die Lichter der Stadt. Alle Zimmer verfügen über kostenloses Wi-Fi, IDD-Telefon mit Anrufbeantworter, Kabelfernsehen, elektronische Schlüsselkarten, einen Safe, Kaffee- und Teezubehör, Föhn sowie eine Minibar.
Ausstattung: Das Hotel verfügt zusätzlich über zwei Pools sowie ein Fitnessstudio und eine Sauna. Außerdem bietet das Hotel einen Wäscheservice an. Entspannen können Sie in einer der drei Musik-Lounges und in dem hauseigenen Restaurant können Sie aus einem vielfälltigen Angebot an internationalen Speisen wählen.

http://www.peninsulaexcelsior.com.sg
Lage: Das Hotel befindet sich in Auckland City, nur einen Spaziergang entfernt von dem Einkaufszentrum Westfield Downtown und dem Queen Street Einkaufsviertel.

Zimmer: Die Zimmer sind unter anderem mit einem Fernseher, einer Minibar, einem Telefon, einem Wasserkocher für Kaffee und Tee sowie einem Zimmersafe ausgestattet.

Ausstattung: Das Grand Chancellor Hotel verfügt über ein Café, in dem Sie unter anderem ein leckeres und gesundes Frühstück zu sich nehmen können. Für Ihre Entspannung und sportliche Betätigung ist ebenso gesorgt. Nutzen Sie den Fitnessbereich des Hotels für Ihr Workout, schwimmen Sie im beheizten Innenpool und entspannen Sie sich im Whirlpool oder in der Sauna.

http://www.grandchancellorhotels.com/nz/aucklandcity/
Lage: Das Hotel befindet sich in der Nähe des Paihia Beach in Paihia. Das Paihia Pacific Resort Hotel legt viel Wert auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit.

Zimmer: Die Zimmer sind unter anderem mit Fernseher, Telefon, Haartrockner, Wasserkocher für Tee & Kaffee und Bügeleisen/Bügelbrett ausgestattet.

Ausstattung: Das Hotel verfügt außerdem über ein Restaurant, eine Bar, eine Sauna, einen Außenpool und eine Wäscherei.

http://www.paihiapacific.co.nz
Lage: Das Tairua Shores Motel befindet sich im Zentrum von Tairua. Sie wohnen in unmittelbarer Nähe zum Pazifik.

Zimmer: Die großzügigen Zimmer mit modernem Dekor wurden neu möbiliert und verfügen u.a. über eine Küche, ein Schlafzimmer und ein seperates Badezimmer inkl. Haartrockner. Zudem gibt es Möglichkeiten, um das Internet zu benutzen.

Ausstattung: 
Das Motel verfügt über mehrere Grillmöglichkeiten und einen Garten in dem Sie einen gemütlichen Grillabend verbringen können.

http://www.tairuashores.co.nz
Lage: Das Hotel liegt nur 5 Minuten vom Zentrum Rotoruas entfernt.

Zimmer: Die Apartments verfügen unter anderem über ein privates Tauchbecken, ein separates Wohnzimmer und Kabelfernseher.

Ausstattung: Das Alpin Hotel verfügt über Grillplätze, an denen Sie den Abend genießen können.

http://www.alpinmotel.co.nz
Lage: Das Ruapehu Skotel ist das höchstgelegene Hotel in Neuseeland. Genießen Sie die frische Bergluft und den großartigen Ausblick auf die klaren Seen des Tongariro-Nationalparks!

Zimmer: Jedes Hotelzimmer verfügt über einen Tee- und Kaffeezubereiter , TV, Kühlschrank, Dusche und WC sowie eine Terrasse oder Balkon mit Sitzmöglichkeiten um das herrliche Bergpanorama zu genießen.

Ausstattung: Das Skotel verfügt über ein Spa mit Sauna sowie ein hauseigenes Restaurant mit Bar, in dem man den Tag mit einem Glas Wein am Kamin ausklingen lassen kann. Ebenso entspannend ist der Aufenthalt in der Leselounge, in der man sich in mitgebrachte oder eigene Lektüre vertiefen oder einfach nur entspannen kann. Des Weiteren verfügt das Hotel über ein Fitnessstudio und ein Spielzimmer für Erwachsene mit Tischtennis.  


http://www.skotel.co.nz/
Lage: Das nur 200 Meter vom Meer entfernte Motel ist mit seiner zentralen Lage der perfekte Ausgangspunkt um den kleinen Ort Paraparaumu und seinen Strand zu erkunden. Innerhalb von nur 5 Minuten erreichen Sie nach einem entspannten Spaziergang das Meer, von dem Sie einen einmaligen Ausblick auf Kapiti Island haben und können den Tag in einem der vielen Cafés und Restaurants ausklingen lassen.  

Zimmer: Die großzügigen modernen Wohneinheiten bieten alle Annehmlichkeiten, die Sie brauchen. Die Zimmer sind ausgestattet mit einem Flachbild-Fernseher, Waschmöglichkeiten und natürlich kostenlosem WLAN. Außerdem verfügt jedes Zimmer über ein eigenes Bad mit Fön und über eine Möglichkeit, Tee und Kaffee zuzubereiten. Auf dem Balkon, über den jedes Zimmer verfügt, finden Sie zusätzlich eine Grillmöglichkeit.  

Ausstattung: Neben den Annehmlichekiten in Ihrem Zimmer ist das Hotel mit einer kleinen Bibliothek ausgestattet und bietet einen Service für Frühstück im Zimmer.

http://www.wrightsmotel.co.nz
Lage: Das West Plaza Hotel liegt im Zentrum von Wellington.

Zimmer: Die Zimmer sind unter anderem ausgestattet mit Fernseher, Mini-Kühlschrank, Wasserkocher für Kaffee & Tee, Haartrockner, Radio und Bügeleisen/Bügelbrett. Das Hotel verfügt auch über ein Restaurant und eine Bar.

Ausstattung: Im Hotel steht Ihnen ein Wäscheservice und ein Safe für Ihre Wertsachen an der Rezeption zur Verfügung. Für Ihre Verpflegung wird im hoteleigenen Restaurant inkl. Bar gesorgt.



http://www.westplaza.co.nz
Lage: Vor den Füßen des Abel Tasman National Parks bietet das Nautilus Lodge Hotel einen Vorgeschmack auf die entspannte Atmosphäre, die einen in dem Nationalpark erwartet. In einer zentralen aber ruhigen Lage befindet sich die Lodge nur einen kurzen Fußmarsch vom Strand entfernt und bietet seinen Gästen Zugang zu vielen exzellenten Restaurants in der Mitte des entspannten Städtchens am Meer: Motueka.

Zimmer:
Die großzügigen Zimmer sind alle mit einer Klimaanlage, einem Flachbildfernseher und einer Kochniesche ausgestattet. Außerdem verfügt jedes Zimmer über ein eigenes Badezimmer und kostenloses WLAN ist überall empfangbar.

Ausstattung: Das Nautilus Lodge Motel bietet als besonderes Highlight eine Grillmöglichkeit, bei der alle Hotelgäste einen gemeinsamen Abend mit gutem Essen verbringen können.

http://www.nautiluslodge.co.nz/
Lage: Das zentral gelegene Ashley Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für verschiedene, interessante Ausflüge in die umliegende Natur. Einen kurzen Fußweg von der neuseeländischen Westküste entfernt und direkt am Aorangi Landschaftsschutzgebiet gelegen, ist das Hotel ein idealer Ausgangpunkt für entspannte Spaziergänge. 

Zimmer: Die modernen Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über WLAN, einen kleinen Kühlschrank , Minibar, Bügeleisen und Bügelbrett, Haartrockner, eine elektrische Heizdecke , Direktwahltelefon, Radiowecker und einen kostenlosen Tee -und Kaffeekocher.

Ausstattung: Das Hotel bietet seinen Gästen komfortable Zimmer, ein Restaurant, Hallenbad, Whirlpool, Sauna und ein Fitness-Center. 


http://www.hotelashley.co.nz
Lage: Das Lake Matheson Motel liegt nur 400 Meter von Fox Glacier entfernt und ist mit seiner exzellenten Lage ein perfekter Ausgangspunkt für Expeditionen zum berühmten Fox Glacier. 

Zimmer: Die gemütlichen Zimmer verfügen über einen Sitzbereich, ein privates Badezimmer mit Dusche und Haartrockner, eine Küchenzeile mit Mikrowelle, Herd, Kühlschrank und Kochutensilien, begrenztes kostenloses WiFi, einen TV und Zugang zum Garten mit Sitzmöglichkeiten.

Ausstattung: Abgesehen von der einzigartigen Gartenatmosphäre bietet das Hotel auch eine Grillmöglichkeit, die alle Gäste gemeinsam nutzen können.

http://www.lakematheson.co.nz
Lage: Das Hotel liegt vor den Toren des wunderschönen alpinen Ferienorts Lake Wanaka.

Zimmer: Die Zimmer liegen alle ebenerdig und verfügen über eine überdachte Veranda. Sie sind ausgestattet mit Flachbild-Fernseher, Radio, 4Sky, Bügeleisen/ -brett, einer Doppelheizung, Wäscheständer, einem Haartrockner und einer Kochgelegenheit.

Ausstattung: Die Unterkunft in Wanaka ist eine ruhige , sonnige Oase mit Garten und bietet einen großartigen Blick auf das Bergpanorama. 


http://www.archwaymotels.co.nz
Lage: Das Garden Court Suites & Apartment liegt nur fünf Gehminuten von der schönen Innenstadt Queenstowns entfernt und ist der ideale Ausgangspunkt für verschiedene Abenteuer.

Zimmer: Die geräumigen Studios verfügen über ein modernes Badezimmer mit Haartrockner. Die Zimmer sind ausgestattet mit Flachbild -TV mit Sky und nationalen Kanälen, DVD und CD-Player, Free Wifi, einem Schreibtisch, Bügeleisen, Bügelbrett und einem Wäscheständer.

Ausstattung: Die Hotelanlage verfügt über ein Restaurant und einen Garten. Ein Waschsalon steht zu Ihrer Nutzung zur Verfügung und für Ihre Entsapnnung steht ein Whirlpool bereit.

http://www.gardencourt.co.nz
Lage: Das Motel liegt im kleinen Städtchen Te Anau nahe des Fjordlandes. Sie benötigen nur zwei Gehminuten, um an den angrenzenden See zu gelangen und zehn Minuten bis in das Zentrum der Stadt.

Zimmer: Die Apartments sind ausgestattet mit Queensize bzw. Einzelbetten, Heizdecken, Heizung, Sitzecke, Fernseher mit DVD-Player und Radio. In der dazugehörigen Küche stehen Ihnen Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher und ein Herd mit Ofen zur Verfügung. Im Badezimmer finden Sie Handtücher und Körperpfelgemittel zur Nutzung vor.

Ausstattung: Die Anlage verfügt über einen Garten sowie einen Spielplatz für Kinder.

http://www.adenmotel.co.nz
Lage: Das Hotel liegt im Zentrum Dunedins und nur unweit von vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt.


Zimmer:
Die 22 Qudratmeter großen, lichtdurchfluteten Zimmer warten mit einem tollen Blick über die Stadt und die umliegende Umgebung auf. Sie sind ausgestattet mit einem kleinen Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten sowie einer gemütlichen Sitzecke. Im Bad stehen Ihnen Körperpflegemittel und ein Haartrockner zur Verfügung. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon.

Ausstattung: Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar sowie einen Wäscheservice. Im Hotel können Sie Wifi nutzen.

http://www.millenniumhotels.co.nz/kingsgatedunedin
Lage
Das Mount Cook Motel befindet sich im spektakulären Aoraki Mount Cook Nationalpark und bietet daher einen fantastischen Ausbklick.

Zimmer
Die Zimmer sind ausgestattet mit Badezimmer mit Dusche/WC, TV, Kühlschrank, Klimaanlage und einer Terrasse oder einem Balkon.

Ausstattung
Das Hotel überzeugt mit einem Garten und einem Grillbereich, sowie einer gemütlichen Bar.

http://www.mtcooklodge.co.nz
Lage: Nur 85 Kilometer von der Stadt von Christchurch entfernt, ist Akaroa eine historisch französisch und britisch geprägte Siedlung im Herzen eines alten Vulkans. Das Motel liegt nahe des Hafen Akaroas und bietet wunderbare Aussichten über diesen.

Zimmer: Jedes Apartment verfügt über einen eigenen Balkon, Fußbodenheizung, Doppelverglasung und ist stilvoll mit luxuriösen Möbeln in modernen Farben eingerichtet.

Ausstattung
Das Motel verfügt über einen Konferenzraum bietet einen fantastischen Ausblick über die Landschaft.

http://www.holidayakaroa.com
Lage: Das "Chateau on the Park" befindet sich am Stadtpark von Christchurch und ca. drei Kilometer vom Zentrum entfernt. Der Botanische Garten und der Golf Club befinden sich nur unweit des Hotels.

Zimmer:
Die komfortablen Zimmer verfügen über Kingsize oder Einzelbetten, einen Kühlschrank, einen Safe, einen Arbeitsplatz sowie eine Sitzecke. Im Badezimmer sind für Sie Körperpflegemittel bereitgestellt.

Ausstattung:  Das Hotel wartet mit verschiedenen Annehmlichkeiten auf. Ihnen steht ein Restaurant und eine Bar zur Verfügung; außerdem eine Lounge, Zimmer- und Wäscheservice sowie ein Fitnessraum und ein Schwimmbecken. Das 5 Hektar große Gelände bietet des Weiteren einen Wein- und einen Rosengarten.

http://www.chateau-park.co.nz


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Dresden,   Düsseldorf,   Frankfurt,   Hamburg,   Leipzig,   München,   Stuttgart,   Wien,   Zürich

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 03.03.2018 – 30.03.2018

In 28 Tagen wollen wir intensiv die Nord- und Südinsel Neuseelands kennenlernen und ich darf hier schon sagen, es war jeden einzelnen Tag wert. Doch lassen Sie sich überraschen und lesen Sie selbst!

1548265
1545745
1550191
1545733
1549446
1546098
Reisegruppe vom: 01.03.2016 – 27.03.2016

In einer kleinen Reisegruppe erleben wir die Naturwunder am anderen Ende der Welt: Vulkane, Gletscher, Fjorde, Seen, Inseln und Mee(h)r... von der Küste bis ins Bergland entdecken wir das Traumland Neuseeland intensiv! Kommen Sie mit...

1154633
1153266
1155830
1155603
1153490
1153412
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: NZ-XYSTI, ab 9.291 € p.P.
Merken

Weitere Reise-Empfehlungen

Rundreise Budapest und Süden der Slowakei

6 Tage Genießerreise Ungarn und Slowakei in kleiner Reisegruppe mit Übernachtungen...

zur Reise
Rundreise Emilia Romagna - DIE Genussregion in Italien

8 Tage Flugreise in die Emilia Romagna mit Parma - Modena - Ferrari-Museum - Bologna...

zur Reise
Rundreise Australien -Naturwunder & Erlebnis The Ghan mit Eigenanreise

17 Tage Naturreise: Melbourne - Tasmanien - Cradle Mountain-Nationalpark - Adelaide...

zur Reise
Rundreise und Kreuzfahrt Australien - Tasmanien - Neuseeland

22 Tage Rundreise und Kreuzfahrt mit Princess Cruises mit Singapur - Cairns - Uluru/Ayers...

zur Reise
Rundreise - Nizza und die Cote d`Azur

7 Tage Frankreich-Rundreise an der Cote d'Azur mit Nizza - Monaco - Eze - Menton...

zur Reise
Rundreise in die Steiermark

7 Tage Rundreise nach Österreich in die Steiermark: Graz - Schloss Seggau - Riegersburg...

zur Reise
Rundreise Andorra und Barcelona mit Flug

7 Tage Rundreise durch Andorra und Barcelona mit Flug An- und Abreise

zur Reise
Rundreise im Traumland Kroatien

11 Tage Rundreise Kroatien mit dem Reisebus: Zagreb - Nationalpark Plitwitzer Seen...

zur Reise
Große Rundreise Neuseeland - Nordinsel und Südinsel

22 Tage Singapur - Auckland - Paihia - Coromandel - Rotorua - Tongariro-Nationalpark...

zur Reise
Radreise Frankreich im malerischen Tal der Loire

9 Tage Rundreise Frankreich mit dem Fahrrad Orleans - Chambord - Blois - Tours -...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

M. Guhr am 06.06.2018
Lieber Rico,
genauso wie du bist (witzig, charmant, bescheiden, professionell und immer gut drauf, mit einem Schalk im Nacken), genauso haben wir den Reisebericht erwartet.
Ein ganz großes Dankeschön an Dich für eine wunderbare Reisebegleitung, fleißiges Dolmetschen und.
Wir haben die Reise in vollen Zügen genießen können. Die Zeit (28 Tage) ist viel zu schnell vergangen, wir wären sogar noch länger geblieben!!!!
Von diesem schönen abwechslungsreichen Land sind wir tief beeindruckt. Schade nur, dass es sooo weit weg ist!
Ein großer Dank auch an Bernd mit seinem unschlagbaren, vielseitigen Wissen und an unserer 4 Mitreisenden. Wir waren doch eine kleine, nette und einmalige Gruppe.
Neuseeland war ein unvergesslich tolles Erlebnis und jeder kann sich freuen, der irgendwann mal an das andere Ende der Welt will (aber bitte nur mit Bernd, Rico und Eberhardt Travel).
Lieber Rico, wir wünschen Dir noch viele schöne Reisen mit natürlich nur netten und dankbaren Gästen und bleib wie du bist.
Ruth und Manfred aus Meißen
R. Brasow am 04.06.2018
Als Neuseeland-Anfänger wollten wir die Inseln intensiv und mit einer deutschsprachigen Reiseleitung erleben. Um es kurz zu machen: Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Wir fanden eine dufte Reisegruppe (vielen Dank Ihr Lieben!), 2 aufgeschlossene, sachkundige und lustige Reiseführer (Ihr wart spitze!) und hatten eine Menge Spaß. Wir glauben, mehr kann man in 4 Wochen über dieses wunderschöne Land und seine Leute nicht erfahren. Daumen ganz weit hoch!
H. Kayser am 15.04.2018
Moin moin an alle Reiseliebhaber!
Wer eine Reise um die Welt plant, braucht nur nach NZ???
Da gibt es alles, was das Herz begehrt!! Tropischer und subtropischer Regenwald, riesige Berge mit Gletschern und die schönsten Strände, die ältesten Bäume, seltensten Tiere und die besten Gastgeber.
Auch Märchen werden wahr (Hobbits und Herr der Ringe). Und das Gras ist wirklich grüner als bei uns zu Hause, da kommt nicht mal der Zierrasen bei mir im Garten mit.
Die Reise war bis auf eine kleine Anfangspanne (sehr gut ausgebügelt) prima durchorganisiert und wir hatten alle unseren Spaß bei den vielen Sehenswürdigkeiten. Auch 2 1/2 Regentage konnten unsere gute Laune nicht verderben. Bei unseren Reiseleitern hat man gemerkt, das sie sehr kompetent und experimentierfreudig sind (wir konnten so Erkundungen machen, die ohne diese Ortskenntnisse oder mit einer großen Reisegruppe nicht durchführbar wären) . "Gottseidank" hatten wir nur wenige Hotels, denn in den meissten anderen Unterkünften waren wir besser aufgehoben. Dabei beziehe ich mich besonders auf meine Situation als Raucher.
Bei den Rückflügen hätte ich mir bessere Anschlußverbindungen gewünscht.
Der angebotene Haustürtransfer hat super hingehauen und mit einem so großen Auto zu Hause vorzufahren, hatte für mich das i-Tüpfelchen gesetzt.
Also es war eine "geile" Reise, die ich jedem weiterempfehlen werde.
Aber trotzdem geht es nächstes Jahr woanders hin.
Viel Spaß beim Urlaub machen wünscht
Hans-Georg Kayser

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: