Rundreise-Kombination Schottland, Nordirland und Irland

12 Tage Busreise Edinburgh – Stirling – Highlands – Loch Ness – Glen Coe – Glasgow – Oban – Belfast – Giant's Causeway – Derry – Glenveagh-Nationalpark – Dublin

Urquhart Castle am Loch Ness – © Andrea Moro - Fotolia
Peggy Schkade Eberhardt-Reisemanagerin: Peggy Schkade E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2025 
11.05.2025 – 22.05.2025
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Reisetermine, bei Busanreise

Bitte wählen Sie Ihren Wunschtermin aus. Die Ausschreibung kann sich je nach Reisezeitraum unterscheiden.

11.05. – 22.05.2025
12 Tage
29.06. – 10.07.2025
12 Tage

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Schottland und Irland.

  • Das sagenumwobene Loch Ness und der einzigartige Glenveagh Nationalpark gelten als landschaftliche Höhepunkte der Hochland-Regionen von Schottland und Irland
  • Mit dem Falkirk Wheel können Sie Europas modernstes Schiffhebewerk bewundern.
  • Die Empfehlung in der nordirischen Hauptstadt Belfast ist der Besuch des Titanic Museums
  • Bei dieser Rundreise entdecken Sie in Edinburgh, Belfast und Dublin drei höchst unterschiedliche Hauptstädte auf einen Streich! Sie übernachten in zentral gelegenen Hotels!
11.05.2025 – 22.05.2025
2 Termine 2025 
Min. 20
Marlies Thrum
Ihre Reiseleitung
ab/an Deutschland (11.05.)
Marlies Thrum
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 10.08. – 18.08.2024 / ab 2.898 €
  • + 5 weitere Termine
  • 09.08. – 18.08.2024 / ab 2.858 €
  • + 2 weitere Termine
  • 06.09. – 18.09.2024 / ab 2.998 €
  • + 3 weitere Termine
  • 134 Termine in 2024
  • 275 Termine in 2025
  • 21.07. – 28.07.2024 / ab 2.298 €
  • + 3 weitere Termine
  • 104 Termine in 2024
  • 231 Termine in 2025
  • 01.09. – 10.09.2024 / ab 2.798 €
  • + 2 weitere Termine
  • 13.11. – 13.11.2024 / ab 50 €
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • Fahrt im Reisebus mit 4- oder 5-Sterne-Ausstattung
  • Fährüberfahrten Amsterdam - Newcastle und Hull - Rotterdam (Nachtfähren)
  • 2 Fährübernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 2 x Frühstück und 2 Abendessen vom Buffet an Bord
  • Fährüberfahrten Cairnryan - Belfast und Dublin - Holyhead
  • 9 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels während der Rundreise
  • 4 x schottisches Frühstück vom Buffet
  • 5 x irisches Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet
  • 2-Gang-Abendessen in einem lokalen Pub in Glasgow und Edinburgh
  • Eberhardt-Reiseleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Stadtrundfahrten in Edinburgh, Belfast und Dublin mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintritte in das Edinburgh Castle, Stirling Castle und Urquhart Castle
  • Besichtigung des Falkirk Wheel mit Bootsfahrt
  • Besuch der "Oban Whisky Distillery" in Schottland inklusive Verkostung
  • Eintritt in das Titanic Museum in Belfast inklusive Audioguides
  • Eintritt in das Besucherzentrum am Giants Causeway
  • Ausflug in den Glenveagh Nationalpark inklusive Eintritt zum Glenveagh Castle
Zubuchbare Leistungen

  • Besuch im Guinness Storehouse inkl. 1 Pint Guinness 25 € pro Person
    25,00 EUR p. P. • vor Ort buchbar
  • Besuch des Trinity College mit Besichtigung der Book of Kells-Ausstellung 20 € pro Person
    20,00 EUR p. P. • vor Ort buchbar

Ihr Reiseablauf zum Termin
"11.05.2025 – 22.05.2025"

 

Erleben Sie bei dieser Reise durch Schottland, Nordirland und Irland die Kombination von drei außergewöhnlichen Ländern. Sie entdecken die ursprüngliche Landschaft und grandiose Natur Schottlands als auch die vielfältige Insel Irland mit ihren zahlreichen kulturhistorischen Zeugnissen. Die Höhepunkte reihen sich aneinander: Stirling, Highlands, Loch Ness, Glen Coe, Oban Whisky Distillery, Giant´s Causeway und Glenveagh-Nationalpark. Faszinierende Städte wie Edinburgh, Glasgow, Belfast und Dublin runden die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis ab!

1. Tag:  Anreise nach Amsterdam – Fährüberfahrt nach Newcastle

Sie reisen heute mit dem Reisebus von Dresden westlich entlang der BAB4 und BAB44. Entlang der Strecke können Sie unter anderem an folgenden Orten zusteigen: Chemnitz, Gera, Jena, Weimar, Erfurt und Eisenach. Weiter führt Sie die Fahrt entlang der BAB44 über Kassel, Paderborn über Dortmund. Detaillierte Informationen zu den Zustiegsmöglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Anreise. Sollten Sie mit dem Auto oder dem Zug direkt zum Hotel anreisen, treffen Sie dort Ihren Reiseleiter und Ihre Reisegruppe. Gern erstellen wir Ihnen ein persönlich auf Ihre Anreise zugeschnittenes Angebot mit Zugverbindungen oder Parkplatz-Möglichkeit vor Ort zukommen.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Anreise planen (Bus, Bahn, P+R, Übernachtung)
11.05.2025: Sie reisen nach Amsterdam. Am Abend beginnt Ihre Nachtfährfahrt nach Newcastle mit einem Fährschiff von DFDS. An Bord nehmen Sie Ihr Abendessen vom Buffet ein.
Abendessen DFDS Seaways (GB)

2. Tag:  Ankunft der Fähre in Newcastle – Jedburgh Abbey – Fahrt nach Edinburgh & Stadtrundfahrt

12.05.2025: Nach dem Frühstück verlassen Sie in Newcastle die Fähre. Bald überqueren Sie die Grenze von England nach Schottland und gelangen nach Jedburgh. An der Ruine des Augustinerklosters Jedburgh Abbey legen Sie einen Fotostopp ein und reisen weiter nach Edinburgh.
Am Nachmittag lernen Sie die schottische Hauptstadt bei einer Rundfahrt kennen. Sie sehen die mittelalterliche Altstadt, die berühmte Royal Mile sowie die Neustadt mit viktorianischen Gebäuden. Schlusspunkt der Stadtrundfahrt und zugleich Höhepunkt bildet das Edinburgh Castle. Hier werden unter anderem die schottischen Kronjuwelen sowie der Krönungsstein der schottischen Könige aufbewahrt. Dort haben Sie Zeit für eine individuelle Besichtigung. Sie checken in Ihrem zentral gelegenen Hotel ein und essen in einem lokalen Pub zu Abend.

Fahrstrecke: Bus: ca. 200 Kilometer • 2,5 Stunden
Frühstück, Abendessen als 2-Gang-Menü Mercure Edinburgh Haymarket Hotel Klima

3. Tag:  Falkirk Wheel – Stirling Castle – Schottische Highlands

13.05.2025: Sie reisen zunächst nach Falkirk, wo Sie das Falkirk Wheel, ein modernes und in der Welt einmaliges Schiffshebewerk besichtigen. Es ist wie ein Riesenrad konstruiert und erlaubt somit Booten, den Höhenunterschied von 35 Metern zu überwinden. Erleben Sie dieses technische Denkmal selbst bei einer Bootsfahrt!
Anschließend reisen Sie nach Stirling, das eng mit dem königlichen Geschlecht der Stuarts verbunden ist. Hier besichtigen Sie das Stirling Castle und haben etwas Zeit zur freien Verfügung in der Stadt Stirling. Durch die malerische Landschaft gelangen Sie zu Ihrem Übernachtungsort in den schottischen Highlands. 

Fahrstrecke: Bus: ca. 270 Kilometer • 4 Stunden
Frühstück, Abendessen Glen Mhor Hotel & Apartments Klima

4. Tag:  Inverness – Loch Ness – Urquhart Castle – Kaledonischer Kanal – Glen Coe – Oban

14.05.2025: Ihre Rundreise führt Sie heute nach Inverness, der Hauptstadt der Highland-Region, mit einem geschäftigen Zentrum und lebhafter Atmosphäre. Weiter geht die Reise zum berühmten Loch Ness, wo Sie Ausschau nach dem legendären Seeungeheuer Nessie halten können. Ein besonders beliebtes Fotomotiv ist die auf einer Landzunge gelegene Ruine des Urquhart Castle, welches zu seiner Blütezeit zu den größten Burgen Schottlands zählte. Vom Castle folgen Sie dem Kaledonischen Kanal in Richtung Westen.
Die Route nach Fort William gehört zu den schönsten Panoramastraßen des Landes. Sie passieren die kleine Ortschaft Fort Augustus mit seiner Schleusenanlage und den Ort Spean Bridge. Bei guter Sicht bietet sich Ihnen danach bereits der Blick zum Ben Nevis. Mit einer Höhe von 1345 Metern ist er der höchste Berg Großbritanniens. Anschließend unternehmen Sie einen kurzen Abstecher in das Glen Coe-Tal, welches schon als Filmkulisse für James Bond, Braveheart oder Harry Potter gedient hat. Sie reisen weiter zu Ihrem Übernachtungsort Oban.

Fahrstrecke: Bus: ca. 250 Kilometer • 4 Stunden
Frühstück, Abendessen Royal Hotel Klima

5. Tag:  Whisky-Destillerie - Loch Lomond - Glasgow

15.05.2025: Was wäre eine Reise durch Schottland ohne den Besuch einer Whisky-Destillierie? In Oban besuchen Sie die gleichnamige Distillery und erfahren viel Wissenswertes zur Herstellung und verkosten selbstverständlich den edlen Tropfen.
Anschließend erleben Sie die atemberaubende Szenerie des schottischen Hochlandes. Sie reisen durch die Region Argyll and Bute in Richtung Inveraray und lassen sich von dieser einzigartigen Naturkulisse verzaubern! Vorbei am Loch Lomond, dem größten See Großbritanniens, gelangen Sie nach Glasgow, in die größte Stadt Schottlands, wo Sie übernachten. Sie essen in einem lokalen Pub zu Abend.

Fahrstrecke: Bus: ca. 160 Kilometer • 3 Stunden
Frühstück, Abendessen als 2-Gang-Menü Argyll Hotel Klima

6. Tag:  Stadtrundgang in Glasgow - Fährüberfahrt nach Belfast

16.05.2025: Am Morgen lernen Sie Glasgow bei einem Rundgang mit Ihrer Eberhardt-Reiseleitung näher kennen und besichtigen die Kathedrale St. Mungo, welche zwischen dem 13. und dem 15. Jahrhundert erbaut wurde, sowie den blumengeschmückten George Square mit dem Rathaus der Stadt. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit für einen Spaziergang bevor Sie Glasgow verlassen und durch die Grafschaft Ayrshire zum Fährhafen Cairnryan reisen.
Am Nachmittag setzen Sie von hier mit der Fähre über die Irische See nach Belfast über, wo Sie für zwei Nächte wohnen. Am Abend haben Sie Gelegenheit, einen irischen Pub zu besuchen.

Fahrstrecke: Bus: Glasgow - Fähre sind ca. 150 km • ca. 130 Kilometer • 2 StundenFähre: ca. 100 Kilometer • 3,25 Stunden

7. Tag:  Titanic-Museum – Stadtrundfahrt in Belfast

17.05.2025: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der nordirischen Hauptstadt. Am Vormittag besichtigen Sie das Titanic-Museum, das eigens für den Jahrestag errichtet wurde und über die Jungfernfahrt der Titanic informiert. In der nahe gelegenen Trockenwerft wurde die Titanic vor über 100 Jahren gebaut und in Dienst gestellt. Bei der Stadtrundfahrt in Belfast mit örtlichem Reiseleiter sehen Sie am Nachmittag das viktorianische, üppig verzierte Rathaus, die schmucke Oper und den neogotischen Uhrenturm Albert Memorial. Auch die Zeugnisse der politischen Spaltung der Stadt und des ganzen Landes sind allgegenwärtig.

8. Tag:  Naturwunder Giants Causeway – Antrim Coast – Derry – Letterkenny

18.05.2025: Die wilde Küste der Grafschaft Antrim gehört zu den schönsten Regionen Nordirlands. Hier lohnt sich der sagenumwobene Giants Causeway, die Straße der Riesen, für einen ausgiebigen Besuch. Die UNESCO-Welterbestätte besteht aus ca. 40.000 geformten Basaltsäulen, welche ca 60 Millionen Jahre alt sind. Die Region bietet ihren Besuchern unzählige Wanderwege, welche die drei Felsvorsprünge des Giants Causeway durchziehen.
Auf der Weiterreise besuchen Sie die Stadt Derry, früher als Londonderry bekannt. Die Altstadt der zweitgrößten Stadt Nordirlands ist von der historischen Stadtmauer umschlossen, der einzig vollständig erhaltenen in Irland! Bummeln Sie in den Gassen und genießen Sie das mittelalterliche Flair sowie die unzähligen Wandmalereien, die von verschiedensten Künstlern an die Hauswände der Stadt gemalt wurden. Thematisiert wird hier häufig die Zeit des Nordirlandkonfliktes. Sie reisen weiter nach Donegal zur Übernachtung.

Fahrstrecke: Bus: ca. 200 Kilometer • 3,25 Stunden
Frühstück, Abendessen Inishowen Gateway Hotel Klima

9. Tag:  Glenveagh-Nationalpark - Lough Erne - Enniskillen

19.05.2025: Von Donegal unternehmen Sie an Ihrem heutigen Reisetag einen Ausflug in den Glenveagh-Nationalpark mit seinen malerischen Seen, Schluchten und Bergen sowie beeindruckenden Hügel- und Küstenlandschaften. 160 Quadratkilometer Fläche laden hier zum Wandern und Spazieren ein. Zu den Sehenswürdigkeiten des Nationalparks gehört auch das Glenveagh Castle. Das Castle stammt aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und bietet seinen Besuchern einen liebevoll gestalteten, mediterranen Park. Ein Rundweg ermöglicht Ihnen die verschiedenen Themengärten zu bestaunen. Anschließend reisen Sie weiter durch Nordirland - Sie passieren den Lower Lough Erne, der in eine sanfte Hügellandschaft eingebettet ist und legen einen Stopp in Enniskillen ein, dem Zentrum des irischen Seengebietes. Sie übernachten in der Nähe von Cavan in der Republik Irland.

Fahrstrecke: Bus: ca. 180 Kilometer • 3 Stunden
Frühstück, Abendessen Headfort Arms Hotel Klima

10. Tag:  Fahrt nach Dublin - Stadtrundfahrt - fakultativer Besuch Guinness Storehouse

20.05.2025: Heute fahren Sie nach Dublin und erkunden die Hauptstadt Irlands! Bei einer Rundfahrt mit einem örtlichen Reiseleiter sehen Sie die prächtigen Doors of Dublin, das ehrwürdige Trinity College und die St. Patrick’s-Kathedrale, ein Meisterwerk mittelalterlicher Baukunst. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, eines der vielen Museen zu besuchen oder das berühmte Book of Kells im Trinity College zu bestaunen (Eintritt: 20 € pro Person). Eine der meist besuchten Attraktionen in Dublin ist des Guinness Storehouse. Wir bieten Ihnen fakultativ einen Besuch im Guinness Storehouse an (Eintritt: 25 € inkl. 1 Pint Guinness, mindestens 15 Personen). Hier erfahren Sie, was das irische Bier so besonders macht. Stoßen Sie mit einem Pint Guinness auf eine erlebnisreiche Reise an! Wenn Sie mögen, erkunden Sie am Abend das urige Vergnügungsviertel Temple Bar - lassen Sie sich von der Lebensfreude der Iren und deren beschwingter Musik mitreißen!

Fahrstrecke: Bus: ca. 120 Kilometer • 2 Stunden
Frühstück, Abendessen Academy Plaza Hotel Klima

11. Tag:  Fähre nach Wales - Hull - Nachtfähre nach Rotterdam

21.05.2025: Sie setzen am frühen Morgen mit Irish Ferries von Dublin nach Holyhead über. Ihre Rundreise durch Schottland, Nordirland und Irland geht nun langsam zu Ende. Genießen Sie noch einmal die Fahrt durch die einzigartige Landschaft, auf Ihrem Weg zurück nach Hull, wo Sie am Abend an Bord der Nachtfähre von P&O gehen.

Fahrstrecke: Fähre: ca. 120 Kilometer • 3,25 StundenBus: ca. 360 Kilometer • 4 Stunden
Frühstück, Abendessen P&O Ferries

12. Tag:  Ankunft der Fähre in Rotterdam – Heimreise

Bei Ihrer heutigen Rückreise besteht planmäßig die erste Möglichkeit des Ausstiegs am Rasthof Resser Mark an der BAB2.. Weiter führt die Route über Dortmund, Kassel, Erfurt und Chemnitz zurück nach Dresden (alle Ausstiegsmöglichkeiten, die bei Bedarf angesteuert werden, finden Sie unter dem Menüpunkt „Anreise“). Wenn Sie mit dem Auto oder dem Zug angereist sind, verabschieden Sie sich am Hotel von der Reisegruppe und treten Ihre Heimreise individuell an (Gern lassen wir Ihnen dazu entsprechende Informationen zukommen.).
22.05.2025: Nach dem Frühstück vom Buffet an Bord beginnen Sie Ihre weitere Heimreise. Mit vielen Erinnerungen und Bildern im Gepäck erreichen Sie am Abend Deutschland.

Fahrstrecke: Fähre: ca. 740 Kilometer • 12 Stunden
Frühstück
Busanreise
Fluganreise

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2025, bei Busanreise
11.05. – 22.05.2025
12 Tage
Marlies Thrum
ab/an Deutschland
  DZ ab   3.098 €
  EZ ab   3.898 €
Doppelzimmer/Doppelkabine (Etagenbetten) gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXEHI 3.098 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 3.178 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 3.898 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 3.998 €
29.06. – 10.07.2025
12 Tage
Marlies Thrum
ab/an Deutschland
  DZ ab   3.278 €
  EZ ab   4.248 €
Doppelzimmer/Doppelkabine (Etagenbetten) gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) DXEHI 3.278 €
Doppelzimmer/Kabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) DXXHO 3.378 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Innenkabine ) EXXHI 4.248 €
Einzelzimmer/Einzelkabine gemäß Programm  ( Halbpension / Außenkabine ) EXXHO 4.388 €
  Premiumreise oder 5-Sterne-Reisebus   Unverbindliche Reservierung möglich   Busroute   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Bei Buchung einer Außenkabine reservieren wir Ihnen Kabinen mit unteren Betten.
  • Der Personalausweis wird ab dem 1. Oktober 2021 bei der Einreise nach Großbritannien nicht mehr akzeptiert. Es muss ein gültiger Reisepass vorgelegt werden.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"11.05.2025 – 22.05.2025"

  1. – 2.
Schiff
DFDS Seaways (GB)
  2. – 3.
Edinburgh
Mercure Edinburgh Haymarket Hotel
  3. – 4.
Inverness
Glen Mhor Hotel & Apartments
  4. – 5.
Oban
Royal Hotel
  5. – 6.
Glasgow
Argyll Hotel
  6. – 8.
Belfast
Voco Hotel Belfast (ex Gasworks Hotel)
  8. – 9.
Donegal
Inishowen Gateway Hotel
  9. – 10.
Kells
Headfort Arms Hotel
  10. – 11.
Dublin
Academy Plaza Hotel
  11. – 12.
Schiff
P&O Ferries


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen

Möglichkeit zur Vor- & Nachübernachtung

Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise. So können Sie bequem an den ausgeschriebenen Zustiegen in unseren Reisebus ein- bzw. aussteigen und an der Reise teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachübernachtung im Punkt „Anreise“ an, falls gewünscht.

Übernachtungen im Hotel Ibis Dresden Hotel Bastei oder Königstein - Sachsen – ab 68 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im QUICK Hotel Kesselsdorf inkl. PKW-Parkplatz (kein Tiefgaragenstellplatz) – ab 55 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar



  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 23.06.2024 – 04.07.2024
Glasgow Stadtwappen im Rathaus
Carrickfergus
Dublin
Gärten im Stirling Castle
Die Kräne der Werft Harland & Wolff
Oban

Wir machen uns auf den Weg, Schottland und Irland kennenzulernen. Die malerische Welt der Highlands genauso wie die großen Städte Schottlands, die traumhafte Antrim Coast in Nordirland mit dem Damm des Riesen- dem Giant´s Causeway und der Schrägstrich-Stadt Londonderry/ Derry in Nordirland, der Glenveagh Nationalpark, die zauberhafte Seenlandschaft um Enniskillen und die pulsierende Hauptstadt Dublin in Irland- Los gehts.

Reisegruppe vom: 09.07.2023 – 20.07.2023
20230710 084923 Einfahrt in den Hafen von Newcastle
20230710_162405.jpg William Wallace und Robert the Bruce am Edinburgh Castle
20230710 060744 guten Morgen an Bord
20230710_210245.jpg unser Pub
20230715_131836 Cafe im Rathaus Belfast.jpg
20230716 115400   Portaneery mit Blick auf die Carrick-a-Reed Brücke

Von der englischen Ostküste in die schottischen Highlands, weiter zur Küste Nordirlands und in die Republik Irland- schöner kann man die britischen Inseln und Irland nicht bereisen.

Reisegruppe vom: 30.06.2019 – 11.07.2019
GoT-Drehort in Cairnlough
Am See Erne in Enniskillen
Kilchum Castle
Queens University Belfast
Am Enniskillen Castle
In Glasgows Straßen

Haggies und Dudelsack, Kerry Gold und Stepptanz, Whisk(e)y und Ale, grüne Wiesen und unbewaldete, grasgrüne Berge, Steilküsten und Schafherden, all das wollten wir erleben. Vor dem Ziel steht meist die Anreise. Beginnen wir also dort.
Und los ging es mit dem Bus in Sachsen und Thüringen. 12 Busreisende starteten mehr oder weniger früh auf eine besondere Entdeckungstour, während weitere acht mit dem Flugzeug aus ihrer Heimat via Frankfurt nach Edinburgh anreisten.

Reisegruppe vom: 16.06.2019 – 27.06.2019
Glasgow Cathedral
Derry - Guildhall
Luss - Loch Lomond
Guinness - Storehouse
Fotostopp
Glen Coe

Was ist los im Nordwesten Europas? Stehen die gerühmten Landschaften, Burgen und Städte noch? Das wollte eine Eberhardt-Reisegruppe selbst erleben. Fazit: Ja, wir hatten ein mehr als nur erfülltes Reiseprogramm und alles steht noch!

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: GB-ESCOI, ab 3.098 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 19.07.2024 03:34:27

Das sagen unsere Reisegäste

B. Zobel am 16.07.2024
Für uns war die Reise sehr informativ. Haben durch unsere Reiseleiterin Frau Throm viel geschichtliches über die Länder erfahren, was uns sehr interessiert hat. Die Reise landschaftlich einmalig, sie ist zu 100% weiter zu empfehlen.
Kommentar zum Reisebericht, U. Heider am 11.07.2024
Eine wundervolle, erlebnisreiche Reise! Danke an Busfahrer Jan und Reiseleiterin Marlies, die es uns so angenehm, wie nur möglich, gestalteten. Sogar zum Wettergott hatten sie einen Draht. An den richtigen Stellen blauer Himmel! Bis bald und gern wieder mit euch Richtung Insel.

Antwort von Marlies Thrum, am 15.07.2024
Liebe Ute, gern waren Jan und ich für Euch da, schön, dass auch Du als erfahrene Schottland-Reisende noch viel neues entdecken konntest. Alles Gute für Dich und vielleicht auf bald? Viele Grüße, Marlies

U. Heider am 10.07.2024
Ein großer Dank an den Busfahrer Jan und die reiseleiterin Marlies Thrum. Beide gestalteten die 12 Tage zu einer genussvollen Reise mit wunderbaren Ausflügen und Erlebnissen. Grobe wieder mit den beiden.
S. Richter am 08.07.2024
Das ist eine sehr gut vorbereitete und ausgewogene Reise, die nicht zu voll gepackt ist, Raum für eigene Erkundungen lässt und einen gut geführten Einblick in das Leben und die Kultur in Schottland und Irland zulässt.
anonym am 08.07.2024
sehr empfehlenswert
Kommentar zum Reisebericht, Steffen Richter am 08.07.2024
Von unserer Reiseleiterin Marlies Thrum waren wir begeistert. Probleme oder Schwierigkeiten löste sie souverän und die von ihr vorbereiteten Reiseunterlagen haben wir mit diesem Aufwand und der Liebe zum Detail bisher noch nicht erlebt. Sie hatte immer ein Ohr für uns Gäste und war stets freundlich. Ihr Wissen über Geschichte und Kultur der besuchten Orte und Details über Örtlichkeiten am Wegesrand komplettierten den überaus positiven Eindruck. Auch die Annahme ihrer Einladungen zu Erkundungen der Städte zu Fuß außerhalb des offiziellen Programms haben sehr viel Spaß gemacht. Mit ihr als Reiseleiterin immer wieder gern!

Antwort von Marlies Thrum, am 08.07.2024
Hallo Ihr Zwei, vielen Dank für das große Lob. Es hat großen Spaß gemacht, Euch bei dieser Reise zu begleiten auch dank der sehr guten Vorbereitung der Produktmanagerin Peggy Schkade. Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr? Vielleicht in Schottland? Ich würde mich freuen, alles Gute für Euch,
Eure Marlies Thrum

anonym am 07.07.2024
War sehr interessant und vielseitig.
Kommentar zum Reisebericht, Ute am 08.08.2023
Vielen Dank für alle Berichte,Geschichten, Bilder und Erlebnisse .Wir schwelgen in Erinnerungen. Auch wenn es für uns Eltern die letzte Reise war, die Kinder hat es überzeugt und sie haben schon ihre kleine Schwester von dieser Art zu reisen überzeugt. LG
Kommentar zum Reisebericht, Marlies Thrum am 08.08.2023
Es freut mich so, dass es Euch gefallen hat. Diese Erinnerungen kann Euch niemand nehmen und wenn auch die Kinder daran Gefallen gefunden haben- wie schön. Seid lieb gegrüßt und passt auf Euch auf, herzlichst, eure Marlies Thrum
Kommentar zum Reisebericht, Trixi Praetzel am 29.07.2023
Ich habe mir Deine tollen Bilder auch gleich "gemopst" weil sie so schön sind. Die Tour wird mir/uns unvergesslich bleiben. So viele schöne Eindrücke muß ich erst mal verarbeiten. Gibt es auch noch den kompletten Reisebericht für die Analen? LG

Antwort von Marlies Thrum, am 29.07.2023
Hallo Ihr Zwei, schön, dass Euch die Fotos gefallen, es war aber auch eine schöne Reise. Am Bericht bin ich dran, gebt mir noch ein bisschen Zeit, herzliche Grüße, Marlies