Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  

Wandern auf der Insel Korsika – Frankreich

8 Tage Wanderreise Bastia – Cap Corse – Saint-Florenz – Corte – Ajaccio – die Calanche – Bonifacio – Porto Vecchio – Col de Bavella (ca. 49 Wander-Kilometer)

© Samuel B. – stock.adobe.com
Kerstin Heintzel Ihre Ansprechpartnerin: Kerstin Heintzel Tel.: (03 52 04) 92 257 E-Mail Mehr über mich
2 Termine 2020 
18.04.2020 – 25.04.2020 (max 20 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf der Insel Korsika.

  • Erleben Sie während diesem Wanderurlaub die Ursprünglichkeit der Insel Korsika & genießen Sie die unberührte Natur bei erlebnisreichen Wanderungen mit einer örtlichen, Deutsch sprechenden Wanderreiseleitung.
  • Ihre Wanderungen führen Sie vom Norden bis in den Süden der Insel Korsika, so dass Sie die Gegensätze gut erkennen, genießen und erleben können. Eine Wanderreise wie im Bilderbuch!
Betina Marinow Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (18.04.)
Betina Marinow
Anzahl Teilnehmer zum Termin 18.04.2020:
Min. 15 / Max. 20
10 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  7    1
Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf alle Aktivreisen 2020 bis zum 11.11.2019!
Während dieser geführten Wanderreise auf Korsika erwarten Sie eine eindrucksvolle Bergwelt, schroffe Felsen, wildromantische Schluchten, Schwarzkiefern- und Korkeichenwälder, Wasserfälle und glasklare Gebirgsbäche. Wunderbare Ausblicke und eine fast unberührte Natur lassen das Herz eines jeden Wanderfreundes höher schlagen und belohnen für so manchen Aufstieg. Die Griechen nannten Korsika auch "Kalliste" - die Schöne und die Franzosen "Ile de beauté" - Insel der Schönheit. Kommen Sie mit und spüren Sie den Zauber der beliebten Mittelmeer-Insel, der durch viele Bezeichnungen charakterisiert wird. Mit 120 Gipfeln von über 2.000 Meter Höhe ist Korsika ein aus den Fluten auftauchendes "Gebirge im Meer". Lassen Sie sich von der Bergwelt und den herrlichen Küsten bei Ihren Wanderungen verzaubern!
Leistungen inklusive

  • alle Ausflüge und Transfers vor Ort im klimatisierten, örtlichen Reisebus (ohne Flughafentransfer)
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 3-Sterne-Hotels auf der Insel Korsika
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Touristensteuer für den gesamten Aufenthalt auf Korsika
  • Eberhardt-Wanderreisebegleitung vor Ort
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 6 geführte Wanderungen auf der Insel Korsika mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderführung: Wanderung am Cap Corse Wanderung in der Tavignano-Schlucht Küstenwanderung am Capo di Muro zwei leichte Wanderungen in der Calanches Panoramawanderung in Bonifacio entlang der Steilküste zum Capu Pertusatu
  • Stadtbesichtigung von Saint-Florent
  • Stadtbesichtigung von Corte
  • Stadtbesichtigung von Ajaccio
  • Stadtbesichtigung in Bonifacio
  • Stadtbummel in Bastia

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 2 von 5 / leicht bis mittel
Auf malerischen Küstenwegen und durch herrliche Natur erkunden Sie die abwechslungsreichen Regionen der französischen Mittelmeerinsel Korsika. Bei leichten bis mittleren Wanderungen von durchschnittlich 3,5 Stunden Gehzeit pro Tag und geringen Höhenunterschieden bleibt bei dieser Wanderreise ausreichend Zeit für die kulinarischen Besonderheiten, das Flair der kleinen Städte und die atemberaubenden Landschaften dieser unberührten Insel. Trotzdem sind festes Schuhwerk sowie die Mitnahme von Teleskopwanderstöcken ratsam.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Bastia

Individuell reisen Sie heute nach Korsika zu Ihrem gebuchten 3-Sterne-Hotel San Pellegrino in Folelli an. Der verbleibende Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend treffen Sie auf Ihre Wandergruppe und Sie essen gemeinsam im Hotel zu Abend.
Abendessen als 3-Gang-Menü Hôtel San Pellegrino

2. Tag: Wanderung am Cap Corse - Stadtbesichtigung in Saint-Florent

Nachdem Sie sich vom Frühstücksbuffet gestärkt haben, brechen Sie zur ersten einfachen Wanderung Ihrer Reise auf. Der Bus bringt Sie hinauf zum "Finger Gottes" - dem Cap Corse. Es liegt ganz im Norden der Insel Korsika und ragt wie ein langer Finger ins Meer hinein. Der höchste Gipfel dieses Abschnittes liegt auf 1.307 Metern Höhe und die Halbinsel zieht sich auf eine Länge von 40 Kilometer und über 15 Kilometer Breite. Der Bus bringt Sie weiter zur Westküste in die Nähe von Nonza, wo der Gebirgskamm steil aus dem Meer aufzuragen scheint und sich viele kleine Dörfer angesiedelt haben.
Den Nachmittag verbringen Sie im hübschen Ort Saint-Florent, was auch als "St. Tropez von Korsika" bezeichnet wird. Hier besichtigen Sie mit Ihrer Reiseleitung die Stadt und haben anschließend Zeit für eigene Besichtigungen. Am späten Nachmittag kehren Sie zum Hotel zurück und genießen gemeinsam das Abendessen.

leicht • ca. 7 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 150 Meter Anstieg • 150 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hôtel San Pellegrino

3. Tag: Golo-Tal - Wanderung in der Tavignano-Schlucht - Stadtbesichtigung in Corte

Dieser Tag Ihrer Wanderreise beginnt mit einer Fahrt durch das wildromantische Tal des Golo. Der Golo ist ein Fluss, der im Naturpark Korsikas entspringt und sich auf 89 Kilometern Länge durch die Insel zieht. Nach der Fahrt durch dieses Tal geht es für Sie weiter in die Tavignano-Schlucht, in der Sie Ihre heutige Wanderung beginnen.
Nach dem Golo ist der Tavignano der zweitlängste Fluss Korsikas. Im Gegensatz zum benachbarten Restonicatal führt hier keine Straße durch das Tal und somit hält sich der touristische Andrang auch im Hochsommer eher zurück. Heute zeugen im unteren Teil des Tals verlassene Terrassen von einstiger landwirtschaftlicher Bedeutung. Der Jahrhunderte alte Maultierpfad stellte eine wichtige Verbindung zur Westküste dar.
Man hat in dieser Schlucht die Möglichkeit, im Flussbett die gesamte Strecke von der Holzbrücke nach Corte zurückzulegen. Immer wieder gibt es ab dem schwarzen See mehrere Ausstiegsmöglichkeiten. Der Tavignano bietet viele Schwimmpassagen, diverse Sprunggelegenheiten und einen wunderschönen Wasserfall. Sportler nutzen die Stellen gerne, um aus mehreren Metern Höhe ins Wasser zu springen. Beim Wasserfall und im schwarzen See sind sogar Sprünge aus bis zu 14 Metern möglich. Nach dieser abenteuerlichen Wanderung kommen Sie am Nachmittag in Corte an, wo Sie mit Ihrer Wanderreiseleitung die Stadt besichtigen und noch ein wenig Freizeit genießen, ehe Sie zum Hotel zurückkehren und zu Abend essen.

leicht bis mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 260 Meter Anstieg • 260 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü U Paradisu

4. Tag: Küstenwanderung am Capo di Muro und Stadtbesichtigung in Ajaccio

Sie unternehmen heute Vormittag eine wunderschöne Küstenwanderung zum Genueserturm am Capo di Muro. Mit dem Bus fahren Sie zunächst zur Halbinsel Capo di Muro. Vorbei an Viehweiden und teilweise hohem Buschwerk führt der Weg über Steintreppen bis zum Genueserturm, von dem Sie bei gutem Wetter bis nach Ajaccio schauen können. Nach dieser tollen Aussicht geht es weiter in den Südwesten der Halbinsel. Sobald Sie das Meer erreichen, können Sie in einiger Entfernung schon einige Gebäude ausmachen - das ist Ihr nächstes Ziel: die "Chapelle A Madonnuccia". Neben der Kapelle befindet sich ein kleiner Leuchtturm. Um den Rundweg zu vollenden, begeben Sie sich auf den Rückweg entlang der Küste, immer mit dem Meer zu Ihrer rechten, bis zum Ausgangspunkt der Wanderung.
Am Nachmittag besichtigen Sie mit Ihrer Reiseleitung die Geburtsstadt von Napoleon - Ajaccio. In der Hauptstadt Korsikas ist der ehemalige französische Kaiser allgegenwärtig. Aber auch die genuesischen Wurzeln zeigen sich vielerorts. Am Abend werden Sie zu Ihrem Hotel zurück gebracht, wo Sie zum Abendessen erwartet werden.

leicht • ca. 7 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 130 Meter Anstieg • 130 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als Menü U Paradisu

5. Tag: Wanderungen in den Calanches - rote Granitfelsen

Bis zu dreihundert Meter hoch, Nadelspitzen, Säulen, Türmchen, überraschende Figuren, dünn, rund, verdreht, krumm, verunstaltet, unerwartet, fantastisch - Les Calanches ist ein fantastischer Märchenwald aus Stein. Die Calanche ist ein Paradies für Wanderer und Kletterer, egal, ob richtige Bergtouren oder längere Spaziergänge. Ihre Wanderung in der Calanche, dem fantastischen Märchen aus Stein, führt Sie vom Tete de Chien zum Felsen Chateau Fort. Der zunächst abfallende, dann kurz ansteigende, leicht anspruchsvolle Pfad führt an bizarren Steinformationen vorbei, eröffnet schöne Blicke auf das Meer und endet auf einer weiten Naturfelsterrasse mit atemberaubendem Blick auf den Golf von Porto. Auf dem alten Maultierweg wandern alle, die mögen, in Richtung Piana und genießen die überwältigende Aussicht auf den Felsengarten aus rotem Granitstein. Endpunkt der Calanche ist die hübsche Hafenstadt Porto. Am Nachmittag bringt Sie der Bus zurück nach Ajaccio.

leicht bis mittel • ca. 7 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 150 Meter Anstieg • 150 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü U Paradisu

6. Tag: Panorama-Wanderung von Bonifacio zum Capu Pertusatu

Beginnen Sie den Tag beim gemütlichen Frühstück im Hotel. Nach der Stärkung für den Tag beginnt für Sie eine Fahrt durch die kontrastreichen Landschaften des Golf von Valinco und Sie kommen über Sartène nach Bonifacio, der südlichsten Stadt der Insel Korsika. Dieses schöne Städtchen besticht mit einer wunderschönen Altstadt auf 80 Meter hohen Kalkfelsen und einer mittelalterlichen Zitadelle.
Aber der eigentliche Höhepunkt des Tages ist die Panorama-Wanderung entlang der Steilküste von Bonifacio bis zum Capu Pertusatu. Bei dieser Wanderung wechseln sich malerische Buchten mit schroffen Steilhängen ab. Hier erleben Sie das "Gibraltar Korsikas" hautnah: auf dieser Wanderung genießen Sie einen grandiosen Ausblick über das Kreideriff am südlichsten Punkt der Insel. Sie wandern weiter zum Capu Pertusatu und blicken in Richtung Sardinien - traumhaft.
Sie haben am Nachmittag ausgiebig Zeit, den Ort zu erkunden und ein köstliches Kastanienbier zu probieren. Bummeln Sie gemütlich durch die kleinen Gassen der Altstadt hoch oben auf den Kalkfelsen und lassen Sie Korsika auf sich wirken. Zum Abend sind Sie im nächsten Hotel bei Porto Vecchio, wo Sie zu Abend essen.

leicht bis mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 60 Meter Anstieg • 60 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Golfe Hôtel

7. Tag: Wanderung in den korsischen Dolomiten - Weiterreise nach Bastia

Heute erwartet Sie die letzte Wanderung Ihrer Wanderreise auf Korsika. Sie fahren durch gebirgige Landschaften mit Blick auf die eindrucksvollen Felsen der korsischen Dolomiten über den 608 Meter hohen Col de Larone zum 1.208 Meter hohen Col de Bavella, den wohl schönsten Gebirgspass von Korsika. Hier fühlen Sie sich wie auf einem Hochbalkon über dem Meer mit Blick auf eine fantastische Bergwelt.
Die Waldwanderung zum Trou de la Bombe, einem bizarr geformten Felsenloch, beginnt direkt am Parkplatz des Col de Bavella. Sie wandern unter schattigen Kiefern und erreichen schließlich diese beeindruckenden Felsformationen mit einem Durchmesser von acht Metern.
Entlang der wunderschönen Ostküste fahren Sie durch Weinberge und Kiwifelder und erreichen wieder den Norden der Insel. In Bastia haben Sie noch Zeit für einen Bummel durch die Stadt. Die Übernachtung erfolgt heute wieder im Raum Bastia, wo Sie Ihren Wanderurlaub auch begonnen haben.

leicht bis mittel • ca. 7,5 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 200 Meter Abstieg
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hôtel San Pellegrino

8. Tag: Individuelle Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise an.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020, bei Wanderreise ohne Flug
18.04. – 25.04.2020
Betina Marinow
8 Tage  max 20

im DZ 
1.453 €
1.498 €

im EZ 
ab 1.812 €
ab 1.868 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.453 € 1.498 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.812 € 1.868 €
17.10. – 24.10.2020
Betina Marinow
8 Tage  max 20

im DZ 
1.453 €
1.498 €

im EZ 
ab 1.812 €
ab 1.868 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.453 € 1.498 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.812 € 1.868 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmer: 15 Personen bei Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"18.04. – 25.04.2020"

Lage des Hotels

Das Ende 2015 renovierte 3-Sterne-Hotel liegt direkt am Strand. Ideal für eine abendliche Abkühlung oder einen romantischen Strandspaziergang. In circa drei Kilometer Entfernung befindet sich das Örtchen Folelli. Ein Mal am Tag fährt ein kostenpflichtiger Pendelbus in den Ort, in welchem Sie kleine Einkäufe tätigen können.

Zimmer

Die großzügigen Zimmer sind mit Telefon, Terrasse und SAT-TV sowie einem Badezimmer mit Dusche oder Badewanne und WC sowie einem Haartrockner ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Im hoteleigenen Restaurant lassen Sie sich die frisch und lecker zubereiteten Speisen der lokalen und internationalen Küche schmecken. Zudem können Sie in Teilen des Hauses das kostenfreie WLAN nutzen.

http://www.hotel-sanpellegrino.com/

Lage des Hotels

Am Südufer des Golfes von Ajaccio liegt in einer bezaubernden Umgebung direkt am Wasser das Hotel-Restaurant U Paradisu. Nur ca. 200 Meter vom Hotel entfernt liegen Postamt, Banken, Einkaufsmöglichkeiten und medizinische Versorgung.
Nach Ajaccio kann man mit einem Bootsservice übersetzen, und von dort aus bietet sich die Möglichkeit zu Schiffsfahrten in die nahegelegenen Naturschutzgebiete. Kino, Bars und eine Diskothek sorgen für Unterhaltung in den Abend- und Nachtstunden.

Zimmer

Die 30 Zimmer des Hotels liegen auf zwei Etagen verteilt, sind per Aufzug zu erreichen und es gibt einen kleinen Garten. Die Zimmer verfügen alle über ein Bad mit Wanne oder Dusche, WC, Telefon, SAT-TV und Haartrockner. Einige Zimmer haben einen Balkon.

Ausstattung des Hotels

Bar und Restaurant laden mit großer Terrasse am Meeresufer mittags und abends zu kleinen und großen Festmählern ein: Meeresspezialitäten und lokale Produkte werden Sie die mediterrane und korsische Küche lieb gewinnen lassen.

http://www.hoteluparadisu.com/

Lage des Hotels

Das Golfe- Hotel liegt im Süden von Porto Vecchio, knapp einen Kilometer von der charmanten Altstadt entfernt. Bis zum Hafenviertel sind es etwa 15 Gehminuten. In unmittelbarer Umgebung des Hotels sind viele Restaurants, in denen Sie typisch korsische Spezialitäten probieren können. Die traumhaften Strände mit ihren versteckten Buchten, welche ideal zum schnorcheln und Windsurfen sind, liegen etwa 5 km entfernt vom Hotel.

Zimmer

Die Zimmer dieses 3-Sterne-Hotels sind alle sehr modern und großzügig eingerichtet. Sie verfügen alle über ein Bad mit WC/Dusche oder Badewanne, einen Flachbild-TV, Minibar, Telefon, Safe und Haartrockner. Zudem sind die Zimmer alle klimatisiert.

Ausstattung des Hotels

Dieses Hotel verfügt über einen Außenpool, einen Fitnessraum mit Dampfbad sowie diverse Wellness-Angebote, welche Sie gebührenpflichtig nutzen können. Im hauseigenen Restaurant "La Resto" werden Ihnen typisch korsische Köstlichkeiten serviert. Am Morgen wird ein reichhaltiges, kontinentales Frühstücksbuffet, welches mit einer korsischen Note versetzt ist, bereitgestellt.

http://www.golfehotel-corse.com/

Lage des Hotels

Das Ende 2015 renovierte 3-Sterne-Hotel liegt direkt am Strand. Ideal für eine abendliche Abkühlung oder einen romantischen Strandspaziergang. In circa drei Kilometer Entfernung befindet sich das Örtchen Folelli. Ein Mal am Tag fährt ein kostenpflichtiger Pendelbus in den Ort, in welchem Sie kleine Einkäufe tätigen können.

Zimmer

Die großzügigen Zimmer sind mit Telefon, Terrasse und SAT-TV sowie einem Badezimmer mit Dusche oder Badewanne und WC sowie einem Haartrockner ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Im hoteleigenen Restaurant lassen Sie sich die frisch und lecker zubereiteten Speisen der lokalen und internationalen Küche schmecken. Zudem können Sie in Teilen des Hauses das kostenfreie WLAN nutzen.

http://www.hotel-sanpellegrino.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 08.05.2018 – 15.05.2018

Heute ist es soweit, unsere Wandergruppe fliegt zusammen auf die „Insel der Schönheit“ – Korsika

1579653
1579784
1579768
1579700
1579665
1579725
Reisegruppe vom: 07.10.2017 – 14.10.2017

8 Tage Rundreise mit Fluganreise – Bastia – Calvi – Balagne – Porto – Les Calanche – Ajaccio – Bonifacio – Porto Vecchio (ca. 45 Wanderkilometer)

1488244
1488248
1488286
1488364
1488350
1488300
Reisegruppe vom: 08.05.2016 – 17.05.2016

12 Tage Rundreise Bastia – Cap Corse – Calvi – Calanches – Ajaccio – Bonifacio – Alta Rocca – Porto Vecchio (72 Wanderkilometer)

1181351
1181470
1181480
1181478
1181410
1181344
Reisegruppe vom: 05.04.2015 – 14.04.2015

„Kalliste" – Die Schöne. Keine andere Insel verdient so die Bezeichnung die ihr schon die Griechen gaben. Als bergige Insel im Mittelmeer bietet „L'île de beauté" eine Vielfalt an Landschaften und ist ein Paradies für Wanderer.

952281
952356
952259
952334
952306
952269
Reisegruppe vom: 28.09.2014 – 07.10.2014

Ein „Gebirge im Meer“ so charakterisierte der deutsche Geograph G.F. Ratzel (1844-1904) die viertgrößte Insel im Mittelmeer. Die Dolomiten Korsikas und die Klippen von Bonifacio sind nur einige Höhepunkte unserer interessanten Wanderreise auf Korsika.

883574
881868
883563
881078
881878
881023
Reisegruppe vom: 20.04.2014 – 29.04.2014

Die „Schönste im Mittelmeer“ – so nannten schon die Griechen die drittgrößte Insel des westlichen Mittelmeerraums, welche wie ein farbiger Berg das Tyrrhenische Meer mit den Toskanischen Inseln begrenzt.

752880
752791
752807
752683
752819
752855
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: FR-WAKOR, ab 1.453 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 17.10.2019 19:57:38

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Adventsreise Leuchten der Niederlande
Adventsreise Leuchten der Niederlande

4 Tage Adventsreise nach Asten - Maastricht - Grotten in Valkenburg - Amsterdam -...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Sardinien - zweitgrößte Insel im Mittelmeer
Wanderreise Sardinien - zweitgrößte Insel im Mittelmeer

8 Tage im Norden Sardiniens mit 6 geführten Wanderungen - Alghero - Bosa - Tempio...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Mercure Palais des Congres in Strasbourg inklusive Silvesterfeier
Silvester im Mercure Palais des Congres in Strasbourg inklusive Silvesterfeier

Individuelle Silvesterreise ins Elsass mit Silvesterfeier, Eigenanreise und Übernachtungen...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten & Silvester in der Steiermark - Österreich
Weihnachten & Silvester in der Steiermark - Österreich

11 Tage Rundreise über die Festtage mit Laßnitzhöhe - Mariazell - Maribor - Lippizanergestüt...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten 2019 in Wandlitz in Brandenburg
Weihnachten 2019 in Wandlitz in Brandenburg

4 Tage Weihnachtsreise inkl. weihnachtliche Abendbuffets - Berliner Weihnachtsmarkt...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Holiday Inn Express in Strasbourg inklusive Silvesterfeier im Alten Zollhaus
Silvester im Holiday Inn Express in Strasbourg inklusive Silvesterfeier im Alten Zollhaus

Individuelle Silvesterreise ins Elsass mit Silvesterfeier, Eigenanreise und Übernachtungen...

zur Reise
Reisebild: Kreuzfahrt Kanaren, Azoren & Madeira mit Mein Schiff Herz
Kreuzfahrt Kanaren, Azoren & Madeira mit Mein Schiff Herz

16 Tage Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Herz: ab/an Teneriffa - Terceira - Sao Miguel...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Südfrankreich - malerische Cote d'Azur
Wanderreise Südfrankreich - malerische Cote d'Azur

9 Tage Rundreise an der Cote d'Azur - Nizza - Monaco - Monte Carlo - Menton - Cannes...

zur Reise
Reisebild: Korsika - Rundreise auf der französischen Mittelmeer-Insel
Korsika - Rundreise auf der französischen Mittelmeer-Insel

8 Tage Korsika-Rundreise mit Flug: Bastia - Cap Corse - Corte - Ajaccio - Les Calanches...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf Elba und Giglio - Toskana
Wandern auf Elba und Giglio - Toskana

9 Tage Wanderreise Insel Elba und Süd-Toskana mit Halbinsel Monte San Argentario...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: