Wanderreise Georgien – Kaukasus & Schwarzes Meer

12 Tage Rundreise mit 5 geführten Wanderungen im Großen Kaukasus am Kasbek und in Svanetien von Tbilisi zum Schwarzen Meer

© ©DmytroKos - stock.adobe.com
Cornelia Ritter Ihre Ansprechpartnerin: Cornelia Ritter Tel.: (03 52 04) 92 162 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
10.09.2019 – 21.09.2019 (max 16 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Georgien!

  • Auf fünf geführten Wanderungen entdecken Sie die schroffe Bergwelt des Großen Kaukasus und den artenreichen Naturpark Sataplia.
  • Ausflüge zur historischen Swetizchoweli-Kathedrale in Mzechata, zum Kloster Gelati bei Kutaissi, zur Ananuri-Festung, zum Dadiani-Palast und zur Felsenstadt Uplisziche machen Sie mit Georgiens uralter Geschichte vertraut..
  • Dem Schwarzen Meer begegnen Sie während Ihrer Tage in Batumi.
  • Bei den Abendessen haben Sie zahlreiche Gelegenheiten, die berühmte georgische Küche auszuprobieren. Einmal ist eine georgische Familie Ihr Gastgeber. Sie werden erleben, dass bei einem georgischen Gastmahl mehr aufgetischt wird als leckere Speisen.
  • Sie übernachten in ausgewählt komfortablen 3- bis 4-Sterne-Hotels mit modernen Standards (keine Gästehäuser oder Privatunterkünfte). Das eher landestypische Hotel in Mestia überzeugt mit seiner hervorragenden Lage.
Ria Heilmann Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (10.09.)
Ria Heilmann
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 10 / Max. 16
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Georgien ist ein Land voller Geschichte, Gerichten und Gerüchen. Zwischen dem Schwarzen Meer und dem Großen Kaukasus ist eine jahrhundertealte Kultur zu Hause. Auf Ihrer Rundreise lernen Sie die byzantinische Tradition in den uralten Kirchen und Klöstern Tbilisis kennen. Im Großen Kaukasus machen Sie am Kasbek Station und durchwandern die schroffen Felslandschaften dieses majestätischen Gebirges. Im Boot lernen Sie paradiesische Landschaft des Martvili Canyons aus nächster Nähe kennen. Am Koruldi Lake lädt Sie eine einheimische Familie zu einem typisch georgischen Gastmahl. Den Khaldashala überqueren Sie hoch zu Pferd, und der Sage vom Goldenen Vlies kommen Sie in Mestia, dem Zentrum der Region Swanetiens, näher. In Batumi am Schwarzen Meer beenden Sie Ihre Reise.

Leistungen inklusive

  • Flüge mit Turkish Airlines ab/an Berlin, Frankfurt/Main,Düsseldorf, München oder Stuttgart über Istanbul nach Tbilisi und von Batumi
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrten in Georgien im örtlichen Reisebus
  • 11 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 3-Sterne-Hotels in Georgien
  • 11 x Frühstück
  • 11 Abendessen vom Buffet oder als Menü  im Hotel oder in lokalen Restaurants
  • 1 x Picknick
  • Deutsch sprechende, örtliche Wander-Reiseleitung 
  • Eberhardt-Reisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 5 geführte Wanderungen mit Deutsch sprechender Wanderreisleitung:
  • Wanderung zur Gergeti Dreifaltigkeitskirche
  • Wanderung zum Tschauchi Pass 
  • Wanderung im Naturpark Sataplia
  • Wanderung zu den Koruldi Lakes 
  • Wanderung vom Dorf Adishi zum Dorf Iprali
  • Jeep-Fahrten an den Tagen 3, 4 und 9
  • Bootsfahrt auf der Kura und im Martvili Canyon
  • Besichtigung der alten Hauptstadt Mzcheta
  • Besuch der Burg Ananuri in der Region Mzcheta
  • Besuch der antiken Höhlenstadt Upliziche
  • Besuch der Klöster Gelati und Motsameta
  • Besuch der Karsthöhle im Sataplia-Naturpark
  • Besuch der Bagrati-Kathedrale in Kutaissi
  • Abendspaziergang am Schwarzen Meer in Batumi
  • Abendessen im Alphabetic Tower in Batumi
  • Stadtführung in Batumi
  • 1 Flasche Wasser pro Person und Tag 
Zubuchbare Leistungen

  • Anreise mit der Bahn zum/vom Haupt-Flughafen (ohne Haustür-Transfer-Service): 80 €
  • Business Class auf Anfrage buchbar

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 4 / mittel bis anspruchsvoll
Diese Rundreise durch Georgien beinhaltet 5 Wanderungen, von leicht bis mittel-anspruchsvoll ist alles dabei. Sie werden Höhen bis zu 3000 Meter über den Meeresspiegel erreichen. Es sind bis zu 1000 Höhenmeter am Tag zu überwinden. Klettereinlagen sind nicht zu erwarten. Sie benötigen eine gute Kondition sowie Trittsicherheit. Erfahrungen im Hochgebirge wie den Alpen sind vorteilhaft. Einen knöchelhohen Bergstiefel mit guter Profilsohle setzen wir voraus. Wanderstöcke sind empfehlenswert. Es besteht selbstverständlich die Möglichkeit, anspruchsvolle Wanderungen auszusetzen und alternativ individuell etwas zu unternehmen.

1. Tag: Flug nach Tbilisi

Mit Umsteige-Stopp fliegen Sie über Istanbul in die georgische Hauptstadt Tbilisi. Am Flughafen holt Sie Ihre örtliche Reiseleitung ab und checkt mit Ihnen ins Hotel Ibis ein. Einen ersten Eindruck von Tbilisi erhalten Sie während einer abendlichen Bootsfahrt auf dem Fluss Kura. Während Sie auf dem größten Fluss des Kaukasus unterwegs sind, wird Ihnen ein georgisches Abendessen serviert. Die georgische Küche hat einen Ruf als Feinschmecker-Küche. Genießen Sie den ersten Abend Ihrer Rundreise!

2. Tag: Fahrt nach Stepanzminda mit Halt in Mzcheta und Ananuri

Die historische georgische Hauptstadt Mzcheta liegt 20 Kilometer von Tbilisi entfernt. Die Heer- und Seidenstraße kreuzen sich hier. Bis heute ist Mzcheta das religiöse Zentrum Georgiens. Bevor Sie in die Stadt fahren, besuchen Sie das Dschwari Kloster aus dem sechsten Jahrhundert auf dem Sagurani-Bergrücken. Als Herz und Seele Georgiens gilt die Swetzichoweli-Kathedrale im Zentrum Mzchetas, die Sie ebenfalls besichtigen. Über die berühmte Heerstraße fahren Sie schließlich nach Stepanzminda (ehem. Kazbegi) im Großen Kaukasus. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Zwischenstopp bei der Ananuri-Festung am Schinwali-Stausee. In der Bergwelt des Kasbek angekommen, checken Sie in Ihr Hotel ein. Genießen Sie den Blick auf die Berge, die freundliche Atmosphäre des Hotels und das georgische Abendessen!

Fahrstrecke: Bus: ca. 153 Kilometer • 3 Stunden
Frühstück, Abendessen Rooms Hotel Kazbegi

3. Tag: Wanderung zur Gergeti Dreieinigkeitskirche - Ausflug zur Darialschlucht

Auf Ihrer ersten Wanderung zur Gergeti Dreifaltigkeitskirche können Sie sich allmählich an die Höhe gewöhnen. Stepanzminda liegt 2.170 Meter über dem Meeresspiegel, die Kirche noch einmal 400 Meter höher. Wenn sich der Gipfel des Kasbeks nicht in Wolken hüllt, haben Sie von hier aus beste Sicht auf den dritthöchste Berg Georgiens mit 5.047 Metern. Sie besichtigen die Kirche. Anschließend wandern Sie zurück nach Stepanzminda und haben Zeit für ein Mittagessen oder eine Pause im Hotel. Am Nachmittag fahren Sie mit einem Reisebus zur Darialschlucht. Sie markiert auf einer Strecke von elf Kilometern die Grenze zu Russland. Steile, bis zu 600 Metern aufragende Felswände begleiten den Weg. Vor Ort besichtigen Sie das Darialkloster. Zurück in Stepanzminda nehmen Sie Ihr Abendessen im Hotel ein.

mittel • ca. 8 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 470 Meter Anstieg • 470 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Rooms Hotel Kazbegi

4. Tag: Jeepfahrt nach Juta – Wanderung zum Tschauchi Pass

Nach einem ausgiebigen Frühstück steht der Jeep schon bereit. Sie fahren 20 Kilometer nach Juta auf 2.200 Metern Höhe. Es ist das höchstgelegene Dorf in der Kasbek-Region. Dort beginnt Ihre Wanderung, die Sie durch den Kasbek-Nationalpark bis zum Tschauchi Pass auf 3.338 Metern Höhe führt. Auf Ihrem Weg wechseln sich karg bewachsene Felsen mit Gebirgswiesen ab. Wenn Sie nach Juta zurückgekehrt sind, bringen Sie die Jeeps zurück nach Stepanzminda. Sie durchqueren dabei auch Sno Dorf, ein völlig ursprüngliches georgisches Bergdorf. Den Abend können Sie nach Ihren Wünschen gestalten.

Fahrstrecke: Bus: ca. 40 Kilometer • 1,5 Stunden

anspruchsvoll • ca. 16 Wanderkilometer • 7 Stunden Gehzeit • 1140 Meter Anstieg • 1140 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Rooms Hotel Kazbegi

5. Tag: Fahrt nach Kutaissi mit Halt in Uplisziche und Atenis Sioni

Ihr heutiges Ziel ist Kutaissi, die drittgrößte georgische Stadt und Hauptstadt der Region Imeretien. Auf dem Weg besuchen Sie die Festungs- und Höhlenstadt Uplisziche. Generationen haben sie in den Felsen am linken Ufer des Flusses Kura gehauen. Nicht weit davon liegt das kleine Dorf Atenis, in dem Sie die Atenis Sioni-Kirche aus dem 7. Jh. besichtigen. Am Abend erreichen Sie Kutaissi. Die Stadt dient in der Sage der Argonauten als Station bei der Suche nach dem Goldenen Vlies. Beim Abendessen in einem Restaurant der Stadt stehen zahlreiche Spezialitäten der regionalen Küche auf dem Tisch. Das Hotel Best Western in Kutaissi ist Ihre Unterkunft.

Fahrstrecke: Bus: ca. 380 Kilometer • 6,5 Stunden
Frühstück, Abendessen Best Western Kutaisi Hotel

6. Tag: Wandern im Naturpark Sataplia und Besuch des Gelati Klosters

Ihr heutiges Wandergebiet liegt im durchgrünten Naturpark Sataplia. Rund um einen erloschenen Vulkan erstreckt sich eine reiche Vegetation mit über siebzig immergrünen Baumarten und 500 verschiedenen Kräutern und Gräsern. Die Wanderwege erlauben vielfältige Ausblicke auf die Kolchische Ebene und auf Kutaissi. Am Ziel der Wanderung führt eine große Tropfsteinhöhle in den Vulkanberg. Der versteinerte Schlamm der Höhle hat Fußspuren von Dinosauriern konserviert. Im Anschluss besuchen Sie das Kloster Gelati auf einem Hügel über Kutaissi. Nicht weit davon liegt das Kloster Motsameta, das ein besonderes Heilwissen bewahrt und zu dem viele Menschen pilgern. Am Nachmittag sind Sie zurück in Kutaissi und können der Bagrati-Kathedrale oberhalb der Stadt einen Besuch abstatten. Sie wurde vor über 1.000 Jahren gebaut. Der Sonnenuntergang hier oben taucht die Stadt und die Berge in ein besonders stimmungsvolles Licht. Am Abend besuchen Sie ein Restaurant in Kutaissi.

leicht bis mittel • ca. 3 Wanderkilometer • 1 Stunde Gehzeit • 140 Meter Anstieg • 140 Meter Abstieg • inklusive Besuch der Karsthöhle
Frühstück, Abendessen Best Western Kutaisi Hotel

7. Tag: Fahrt nach Mestia mit Halt am Martvili Canyon – Bootsfahrt

Heute reisen Sie weiter nach Mestia, der Hauptstadt Swanetiens. Beim Martvili Canyon, eines der schönsten Naturschauspiele Georgiens, halten Sie für einen eindrucksvollen Ausflug. Der Canyon ist 2.400 Meter lang, 20 bis 40 Meter tief und wird vom Abasha durchflossen. Er ergießt sich in einen zwölf Meter hohen Wasserfall beim Dorf Gachadili. Dort beginnt Ihre Kanutour durch den Canyon. Seine Schönheit erleben Sie aus nächster Nähe. Die Weiterfahrt im Reisebus nach Mestia führt vorbei an der faszinierenden Berglandschaft des Großen Kaukasus. Mestia empfängt Sie mit seinem markanten Stadtbild aus Wehr- und Wohntürmen. Ihr Abendessen wird in Ihrem neuen Hotel Banguriani serviert.

Fahrstrecke: Bus: ca. 220 Kilometer • 5 Stunden
Frühstück, Abendessen Hotel Banguriani

8. Tag: Wanderung zum Koruldi Lake

Ein umfangreiches Frühstück stärkt Sie für eine anspruchsvolle Wanderung an den Koruldi-See. 1.000 Höhenmeter werden Sie heute überwinden und fast 3.000 Meter über dem Meeresspiegel wandern. Auf Ihrem Weg haben Sie fantastische Aussichten auf Gletscherketten, zum doppelköpfigen Uschba und auf Mestia. Über Gebirgswiesen gelangen Sie zum Koruldi-Gletschersee auf 2.740 Metern Höhe. Dort rasten Sie in idyllischer Umgebung und begeben sich zum Abstieg. Eine georgische Familie ist heute Ihr Gastgeber und lädt Sie zu einem typisch georgischen Gastmahl - eine perfekte Gelegenheit, sich mit Einheimischen auszutauschen.

anspruchsvoll • ca. 16 Wanderkilometer • 7 Stunden Gehzeit • 1150 Meter Anstieg • 1150 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Banguriani

9. Tag: Jeepfahrt nach Adishi, Wanderung nach Iprali

Heute bringt Sie ein Jeep in das Dorf Adishi. Hier beginnt Ihre Wanderung nach Iprali. Unterwegs überqueren Sie den Fluss Adishischala auf einem Pferderücken. Der Reiter des Pferdes steht Ihnen dabei zur Seite. Die Wanderung beginnt mit einem mittelschweren Anstieg, der dann allmählich steiler wird, bis der Gebirgspass Chkhutnieer auf 2.722 Metern Höhe erreicht ist. Von ihm aus haben Sie einen 360-Grad-Blick auf schneebedeckte Gipfel und Gletscher. Bei einer Rast können Sie neue Kräfte sammeln für den ebenfalls recht anspruchsvollen Abstieg ins Tal des wilden Gebirgsflusses Iprari. Dem Flusslauf folgen Sie bis in das gleichnamige Dorf. Ein Jeep bringt Sie zurück in Ihr Hotel in Mestia.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 16 Wanderkilometer • 7 Stunden Gehzeit • 640 Meter Anstieg • 770 Meter Abstieg • Flussüberquerung auf dem Pferd
Frühstück, Picknick, Abendessen Hotel Banguriani

10. Tag: Fahrt nach Batumi mit Halt in Sugdidi

Die letzte Etappe Ihrer Reise führt Sie nach Batumi am Schwarzen Meer. Auf dem Weg liegt Sugdidi, die historische Hauptstadt Megreliens. Bei einem Ausflug in die Stadt erfahren Sie mehr über die Dadiani-Fürsten, die seit dem 13. Jahrhundert zu den mächtigsten Fürstenfamilien Westgeorgiens gehörte. Den Dadiani-Palast ließ der Enkel von Napoleons Schwester, Achille Murat, erbauen. Aus den reißenden Bergflüssen der Gegend wird bis heute Gold gewaschen. Die dichten Schafffelle, die dafür verwendet werden, sind als sagenumwobenes Goldenes Vlies in die Argonauten-Sage eingegangen. Ihr Hotel in Batumi ist das Hotel World Palace direkt an der modernen Strandpromenade. Sie wird auf sieben Kilometern Länge von Palmen, Nadelbäume und Zypressen gesäumt. Genießen Sie das südliche Flair am Schwarzen Meer! Zum Abendessen kehren Sie in das Sky-Restaurant des Alphabetic Towers ein. Es liegt in 130 Meter Höhe!

Fahrstrecke: Bus: ca. 260 Kilometer • 5 Stunden
Frühstück, Abendessen Batumi World Palace

11. Tag: Stadtführung in Batumi, Nachmittags Freizeit am Meer

Heute steht ein geruhsamer letzter Tag in Batumi und Georgien an. Sie schlendern zur Piazza Moedani, wo rund um die byzantinische Nikolaikirche viele Restaurants liegen. Danach bleibt Ihnen viel Zeit, den Strand und das Schwarze Meer zu genießen. Ihren letzten Abend beschließen Sie bei georgischen Spezialitäten im Restaurant.
Frühstück, Abendessen Batumi World Palace

12. Tag: Rückflug von Batumi

Sie frühstücken zeitig im Hotel. Danach bringt Sie der Transferservice zum Flughafen von Batumi. Auf dem Rückflug begleiten Sie die vielfältigen Eindrücke aus Georgien.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Georgien mit Flug
10.09. – 21.09.2019
Ria Heilmann
12 Tage  max 16

im DZ 
ab 2.298 €

im EZ 
ab 2.798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 2.298 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 2.798 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen bei einer Absagefrist bis 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 16 Personen
  • Ein mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültiger, maschinenlesbarer Reisepass ist erforderlich.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das neue, farbenfrohe Ibis Styles Hotel eröffnete erst 2017 mitten im Zentrum Tbilisis. Zum Friedensplatz, dem beliebten Zentrum der Stadt, sind es nur 240 Meter, zum Internationalen Flughafen ca. 16 Kilometer.

Zimmer

Die Zimmer sind freundlich und modern eingerichtet, schallisoliert und klimatisiert. Die Bäder sind mit Dusche, WC und Haartrockner ausgerüstet. Es werden kostenlos Pflegeprodukte angeboten. Die Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, einen Wasserkocher und einen Flachbildfernseher. Freies WLAN ist vorhanden.

Ausstattung des Hotels

Die Rezeption ist 24 Stunden mit freundlichem Personal besetzt.

Es gibt 119 Zimmer, 1 Suite und zwei Zimmer für Gäste mit eingeschränkter Mobilität. Ein Restaurant und eine Bar mit Dachterrasse gehören ebenfalls zum Hotel.

Das Hotel ist ein Nichtraucher-Hotel.

http://www.ibis.com/de/hotel-A413-ibis-styles-tbilisi-center-/index.shtml#location

Lage des Hotels

Das neu gebaute, schön in die Landschaft eingebettete Rooms Hotel Kazbegi liegt am Fuße des Bergs Kazbegi im Dorf Stepanzminda. Die Dreifaltigkeitskirche Gergetier aus dem 14. Jahrhundert liegt 7 km entfernt.

Zimmer

Alle Zimmer im Rooms Hotel Kazbegi sind mit viel Holz in modernem, rustikalen Chic eingerichtet. In den Badezimmern finden Sie jeweils eine Dusche vor, im Zimmer einen Flachbild-TV.

Ausstattung des Hotels

Die Unterkunft bietet eine Lobbybar mit einer Bibliothek und kostenlosem WLAN. Das stilvolle Restaurant des Rooms Hotel Kazbegi zeichnet sich durch rustikales Industrie-meets-Natur-Mobiliar aus und serviert internationale Gerichte. Die Lobbybar lädt zum Lesen und Entspannen bei einem Getränk ein. Ihre Mahlzeiten können Sie gerne auf der Terrasse mit Bergblick genießen. Das Hotel bietet zudem Innenpool, Massage (zusätzliche Gebühren), Fitnesscenter und Sauna.

http://www.roomshotels.com/kazbegi

Lage des Hotels

Das Best Western Hotel liegt zentral in Kutaissi, unweit des Flusses Rioni.

Zimmer

Wie das ganze Hotel sind auch die Zimmer modern-elegant eingerichtet und verfügen ein eigenes Bad mit Bodendusche und Haartrockner. Im Zimmer sind Flachbild-TV und Wasserkocher vorhanden.

Ausstattung des Hotels

WLAN nutzen Sie in allen Bereichen des Hotels kostenfrei. Auf dem Dach befindet sich ein Grill-Restaurant mit Terrasse und wunderbarer Aussicht über die Stadt.

http://www.bwkutaisi.com/

Lage des Hotels

Das Hotel Banguriani wurde 2015 eröffnet. Es befindet sich in der Nähe des kleinen Zentrums von Mestia. Viele der antiken swanetischen Türme befinden sich in der Nähe.

Zimmer

Die Zimmer verfügen über jeweils ein Bad mit WC und sind mit einem Balkon ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel ist in Form mehrerer Lodges in Holzhütten-Charme gebaut. Von jedem Zimmer hat man eine fantastische Aussicht auf die umliegenden Berge. Auf dem Gelände befindet sich ein modernes, mit viel Holz eingerichtetes Restaurant. Das WLAN kann kostenfrei genutzt werden.

http://www.banguriani.com/

Lage des Hotels

Das Hotel Batumi World Palace befindet sich wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt in einem historischen Gebäude, das gründlich modernisiert wurde.

Zimmer

Das Hotel verfügt über großzügig geschnittene, edel möblierte Zimmer, zu denen jeweils ein Bad mit Wanne, WC, Haartrockner und Hausschuhen gehört. Flachbild-TV, Wasserkocher, Zimmertresor, Minibar, Telefon und WLAN sind ebenfalls vorhanden.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet Ihnen ein Restaurant mit internationaler und georgischer Küche und eine geräumige Lobby mit hoher Aufenthaltsqualität. Im 18. Jahrhundert erbaut, wurde das Haus nach vielfältiger Nutzung 2010 originalgetreu restauriert und renoviert. Es zählt zu den exklusivsten Hotels der Stadt.

http://batumiworldpalace.com/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Frankfurt,   Hamburg,   München

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: GE-WAGEO, ab 2.298 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 25.05.2019 08:44:26

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Wanderreise Südfrankreich - malerische Cote d'Azur
Wanderreise Südfrankreich - malerische Cote d'Azur

9 Tage Rundreise an der Cote d'Azur - Nizza - Monaco - Monte Carlo - Menton - Cannes...

zur Reise
Reisebild: Rundreise England - Wales - Schottland
Rundreise England - Wales - Schottland

12 Tage Rundreise London - Windsor - Oxford - Chester - Caernarfon - Lake District...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Insel Sardinien - mit Direktflug ab Dresden
Rundreise Insel Sardinien - mit Direktflug ab Dresden

8 Tage Flugreise Olbia - Costa Smeralda - Alghero - Barbarenland mit Nuoro und Orgosolo...

zur Reise
Reisebild: Ischia - Rundreise auf der grünen Insel in Italien
Ischia - Rundreise auf der grünen Insel in Italien

8 Tage Flugreise mit Ausflügen: Capri - Procida - Neapel - viel Freizeit zum Erholen...

zur Reise
Reisebild: Singlereise Georgien mit Wanderungen im Kaukasus
Singlereise Georgien mit Wanderungen im Kaukasus

12 Tage Rundreise für Singles mit 5 geführten Wanderungen im Großen Kaukasus am Kasbek...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Südfrankreich - Provence und Cote d`Azur
Rundreise Südfrankreich - Provence und Cote d`Azur

12 Tage Rundreise im sonnigen Süden von Frankreich mit Nizza - Cannes - Arles - Marseille

zur Reise
Reisebild: Radreise Baltikum - Radtouren durch drei Länder
Radreise Baltikum - Radtouren durch drei Länder

13 Tage Rundreise mit Radtouren durch Lettland, Litauen und Estland mit Riga - Vilnius...

zur Reise
Reisebild: BUGA 2019 - Pflanzenvielfalt rund um Heilbronn - barrierefreie Reise
BUGA 2019 - Pflanzenvielfalt rund um Heilbronn - barrierefreie Reise

6 Tage Rundreise mit Rollstuhl nach Pforzheim - BUGA 2019 - Schloss Schwetzingen...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Moskau und der Goldene Ring
Rundreise Moskau und der Goldene Ring

8 Tage Rundreise Russland: Moskau - Wladimir - Susdal - Pereslawl Salesskij - Sergijew...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Österreich - Salzkammergut
Rundreise Österreich - Salzkammergut

6 Tage Salzkammergut in Österreich mit Russach - Mondsee, Attersee und Traunsee -...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: