Weihnachten im Salzburger Land

6 Tage Abtenau – Berchtesgaden – Salzburg – Hallein – Hofalm – Wagrain

© auergraphics - AdobeStock
Mandy Lehmann Ihre Ansprechpartnerin: Mandy Lehmann Tel.: (03 52 04) 92 267 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
22.12.2019 – 27.12.2019
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Salzburger Land.

  • Weihnachtsfeier mit festlichem 4-Gang-Menü im Landhotel Traunstein; schöne Lage des Hotels am abtenauer Skiberg Karkogel mit Möglichkeit der Nutzung der Karkogelbahn;
  • romantische Pferdeschlittenfahrt zu den Hofalmen bei Filmoos am Dachstein-Massiv
  • landestypisches Konzert beim Joseph Mohr-Gedächtnissingen in der Pfarrkirche Wagrain am Kirchboden
  • Adventszauber auf Schloss Hellbrunn
Sinah Witzig Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (22.12.)
Sinah Witzig
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
Kommen sie mit in das weihnachtliche Salzburger Land! Gerade zu dieser Jahreszeit bietet die Region romantische Landschaften und schöne Weihnachtsmärkte. Auch eine Pferdeschlittenfahrt zu den Hofalmen unterhalb der Bischofsmütze sollten Sie nicht verpassen.
Leistungen inklusive

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Traunstein in Abtenau
  • 5 x Frühstück vom Büffet
  • 4 Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Weihnachtsfeier mit festlichem 4-Gang-Weihnachtsmenü
  • Ausflug nach Salzburg
  • Eintritt und Führung im Königlichen Schloss in Berchtesgaden
  • Besuch des Weihnachtsmarktes im Schloss Hellbrunn
  • Ausflug zum Steirischen Bodensee
  • Pferdeschlittenfahrt zur Oberhofalm
  • Eintritt zum Joseph Mohr-Weinnachtskonzert in der Kirche Wagrain
  • Besuch der Stille-Nacht-Gedächtniskapelle

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Anreise nach Abtenau

22.12.2019: Am Morgen reisen Sie in das Salzburger Land nach Abtenau. Vom gastfreundlichen Team des Landhotels Traunstein werden Sie bereits erwartet.

2. Tag: Schloss Berchtesgaden - Weihnachtsmarkt Hellbrunn

23.12.2019: Nach einem gemütlichen Frühstück erleben Sie heute Berchtesgaden. Sie erkunden bei einer Führung das Königliche Schloss der Wittelsbacher. In der ehemaligen Klosteranlage, die mit traditionellen Möbeln aus der Biedermeier-Zeit ausgestattet ist, können Sie die einmaligen Altarbilder von Tilman Riemenscheider sowie Gemälde aus der Schule von Lucas Cranach bestaunen. In der zweiten Tageshälfte besuchen Sie das Schloss Hellbrunn. Vor allem in der Weihnachtszeit bietet diese Schlossanlage eine wunderschöne Kulisse. Ein sagenhafter Märchenwald aus 400 Nadelbäumen, geziert mit roten Kugeln und Lichterketten, lässt das Areal im besonderen Glanz erglühen. Bummeln Sie durch die zahlreichen Adventsstände mit traditionellen Handwerkskünsten und genießen Sie das amutige Ambiente!
Frühstück, Abendessen Landhotel Gasthaus Traunstein

3. Tag: Salzburg - Stille Nacht-Gedächtniskapelle - Heiliger Abend

24.12.2019: Heute erleben Sie den Christkindlmarkt in Salzburg. Der traditionelle Weihnachtsmarkt bietet den idealen Start für den Heiligen Abend. Der Domplatz und die Christmarktstände laden zum Verweilen und Stöbern ein. Kosten Sie leckeres Weihnachtsgebäck und Glühwein. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Oberndorf. Besonders interessant ist die St. Nicolai-Kirche, in der das bekannte Weihnachtslied Stille Nacht, Heilige Nacht 1818 erstmals aufgeführt wurde. Heute steht am Platz der alten Kirche die Stille Nacht-Gedächtniskapelle. Am Nachmittag genießen Sie im Hotel ein mit Liebe zubreitetes Weihnachtsmenü und eine Weihnachtsfeier mit Weihnachtsgebäck und Weihnachtspunsch. 
Frühstück, Abendessen Landhotel Gasthaus Traunstein

4. Tag: Steirischer Bodensee - Weihnachtsidylle in der Hofalm

25.12.2019: Nach einem entspannten Frühstück fahren Sie entlang der Panoramastraße ins romantische Seewigtal! Sie spazieren zum Steirischen Bodensee und genießen die beschauliche winterliche Landschaft. Der bekannte, direkt am See liegende Forellenhof lädt Sie zum Verweilen ein. Ihr nächster Halt ist die Oberhofalm. Sie liegt am Fuße der Bischofsmütze im Talschluss des Hofalmgebietes. Hier können Sie Pferdekutschen erleben, die zur urigen Alm fahren. Oben angekommen erwartet Sie glühender Jagatee. Besonders im Winter ist dies einen Ausflug wert! Im Anschluss besuchen Sie die Hofalm. Bei einem Rundgang um den Almsee sehen Sie lebensgroße Weihnachtskrippen. Ein unvergesslicher Tag! 
Frühstück, Abendessen Landhotel Gasthaus Traunstein

5. Tag: Stille Nacht im Salzburger Land

26.12.2019: Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Hallein. Dort besuchen Sie das bekannte Museum im einstigen Wohnhaus des Musikers Franz Xaver Gruber. Während einer Besichtigung erfahren Sie mehr über das weltbekannte Weihnachtslied und seine Geburt. Danach führt Sie der Ausflug nach Wagrain. In der ansässigen Pfarrkirche lauschen Sie dem Joseph Mohr- Gedächtnissingen. Dabei wird auch dem Poeten des gelobten Weihnachtslieds Stille Nacht gedacht. 
Frühstück, Abendessen Landhotel Gasthaus Traunstein

6. Tag: Abreise

27.12.2019: Mit vielen neuen Erlebnissen verlassen Sie das Salzburger Land.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019, bei Rundreise mit Anreise
22.12. – 27.12.2019
Sinah Witzig
6 Tage 

im DZ 
698 €

im EZ 
ab 798 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 698 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 798 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 898 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 3-Sterne-Landhotel Traunstein liegt mitten in unberührter Natur direkt an der Talstation der Karkogel-Kombibahn und nur zehn Gehminuten vom Zentrum Abtenaus entfernt.

Zimmer

Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV (mehr als 100 Sender), Balkon, Safe und gratis Internetanschluss ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Zum Hotel gehört eine Saunalandschaft mit Wärmebank, Sauna und Infrarot. Diese ist im Winter täglich von 15 Uhr bis 21 Uhr nutzbar.

http://www.gasthaustraunstein.at/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  • 00:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
  • 00:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 00:45 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 01:10 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 01:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 01:50 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 02:15 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Nord
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Hof
  • 03:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 03:45 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 04:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 05:15 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 06:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 06:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 07:15 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-West BAB99) /Busparkplatz Ri. Innsbruck
  • 08:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.
  Busrouten und Zustiege bei Rückreise anzeigen
  • 16:00 Uhr 83737 Irschenberg
    (BAB8) / Rasthof Irschenberg / Busparkplatz
  • 16:45 Uhr 85622 München
    (Rasthof Vaterstetten-Ost BAB99) / Busparkplatz Ri. Nürnberg
  • 17:30 Uhr 85301Schweitenkirchen/ Pfaffenhofen
    (BAB9) /Shell-Autohof /Robert-Koch-Str
  • 18:00 Uhr 85053 Ingolstadt-Süd
    (BAB9) / TOTAL-Tankstelle / Manchinger Str.
  • 18:45 Uhr 85125 Kinding / Altmühltal
    (BAB9) / ARAL-Tankstelle / Enkeringer Str. 7
  • 19:30 Uhr 90537 Nürnberg-Feucht
    (BAB 9) / Raststätte / Parkplatz
  • 20:15 Uhr 91257 Pegnitz
    (BAB 9) / Rasthof Fränkische Schweiz / Busparkplatz
  • 21:00 Uhr 95213 Münchberg-Nord
    (BAB 9) / Abf. Münchberg-Nord / Autohof
  • 21:45 Uhr 08527 Rasthof Vogtland-Süd
    (BAB72) / Busparkplatz / Richtung Chemnitz
  • 22:10 Uhr 08134 Wildenfels
    (AS Zwickau-Ost-Autohof Härtensdorf) /Arno-Schmidt-Str. 1
  • 22:30 Uhr 09366 Niederdorf
    (Stollberg Nord - ARAL-Autohof) / Neue Schichtstrasse 16
  • 22:50 Uhr 09247 Chemnitz Mitte
    (Che-Center) / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg
  • 23:15 Uhr 09661 Hainichen
    (Abfahrt BAB4 ESSO-Tankstelle) / Ahornstr. 5
  • 23:30 Uhr 01683 Nossen
    (Siebenlehn Abfahrt BAB 4 Shell Autohof) / Augustusberg 72
  • 00:00 Uhr 01109 Dresden Flughafen
    (Bussonderfahrtenstände) / W.-Reichard-Ring
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben unter Vorbehalt. Genaue Zustiegszeiten entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.


  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 22.12.2018 – 27.12.2018

Christkindlmarkt, Mozartkugel, Glühwein und weiße Weihnacht auf Umwegen - all das erlebten wir Weihnachten 2018 im Salzburger Land

1695713
1695707
1695703
1695715
1695706
1695711
Reisegruppe vom: 22.12.2017 – 27.12.2017

6 Tage Abtenau - Berchtesgaden - Salzburg - Hallein - Hofalm - Wagrain

1511272
1511280
1511258
1511248
1511239
1511245
Reisegruppe vom: 22.12.2015 – 27.12.2015

Die Weihnachtsreise führte über Franken, München, am Chiemsee zur Grenze nach Salzburg und wir erreichten unseren Übernachtungsort Abtenau mit dem Hotel Trauenstein.

1123658
1123634
1123871
1123653
1123870
1124416
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: AT-WWSAL, ab 698 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 23.05.2019 00:06:58

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Urlaub in Deutschland - Steinbach-Hotel in Ruhpolding
Urlaub in Deutschland - Steinbach-Hotel in Ruhpolding

Verbringen Sie Ihren Urlaub in den Bergen von Deutschland im 4 Sterne Steinbach-Hotel...

zur Reise
Reisebild: Urlaub in Österreich - Gasthof Bad Hochmoos  in St. Martin
Urlaub in Österreich - Gasthof Bad Hochmoos in St. Martin

Verbringen Sie Ihren Urlaub in den Bergen von Österreich im 3 Sterne Gasthof Bad...

zur Reise
Reisebild: Urlaub in Österreich - Garni Marxenhof in Pertisau
Urlaub in Österreich - Garni Marxenhof in Pertisau

Winter und Sommerurlaub in den Bergen von Österreich im Hotel Garni Marxenhof in...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Advent im Salzkammergut
Rundreise Advent im Salzkammergut

5 Tage Advent im Salzkammergut - Fuschl am See - Salzburg - Wolfgangsee - Bad Ischl...

zur Reise
Reisebild: Incentive Reise nach Kärnten
Incentive Reise nach Kärnten

Einzigartiger Ausflug nach Kärnten als Incentive Reise für Firmen mit Ihrem Wunschprogramm...

zur Reise
Reisebild: Silvester im Salzburger Land
Silvester im Salzburger Land

7 Tage Silvesterreise im Salzburger Land mit Abtenau - Salzburg - Pfarrwerfen - Salzkammergut...

zur Reise
Reisebild: Weihnachten & Silvester für Singles in der Steiermark - Österreich
Weihnachten & Silvester für Singles in der Steiermark - Österreich

12 Tage Weihnachts- & Silvesterreise mit Graz - Stift Rein - Lipizzaner Gestüt Piber...

zur Reise
Reisebild: Urlaub im Stubaital - Hotel Almhof in Neustift
Urlaub im Stubaital - Hotel Almhof in Neustift

Wandern im Stubaital - Hotel Almhof in Neustift

zur Reise
Reisebild: Weihnachten und Silvester im Salzburger Land
Weihnachten und Silvester im Salzburger Land

12 Tage Rundreise Abtenau - Berchtesgaden - Salzburg - Salzkammergut - Salzburg

zur Reise
Reisebild: Wandern im Stubaital - Hotel Milderer Hof in Neustift
Wandern im Stubaital - Hotel Milderer Hof in Neustift

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Stubaital in Österreich im 4 Sterne superior Wellness...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

K. Beyer am 18.01.2019
Das Reisethema „Stille Nacht“ war super gewählt und brachte uns das Weihnachtsgefühl sehr nahe. Auch die Pferdeschlittenfahrt zur Oberhofalm durch den verschneiten Wald war traumhaft. Einstimmend auf den heiligen Abend war auch die Adventsführung mit musikalischer Untermalung einer Sopranistin durch das Berchtesgadner Schloss.
Kommentar zum Reisebericht, Dr. Winkler am 09.01.2019
Der Reisebericht ist mit rosaroter Brille geschrieben. Da unsere Reiseleiterin über wenig Empathie verfügte, wundert uns das nicht. Die Hinreise war schon wenig erfreulich. So mussten wir ,von Dresden kommend, in Münchberg umsteigen. Unser Reisebus verspätete sich deutlich. Wir standen mit unserem Gepäck draussen im Regen. Eine Kooperation zwischen den Reiseleitern konnte wegen fehlender Daten nicht erfolgen. Schliesslich kam unser Bus und wir wurden weder von unseter Reiseleiterin begrüsst noch eingewiesen. Do it yourself. Eine Weihnachtsfeier am 24.12. im Hotel gab es auch nicht ( siehe auch Reisebericht von 2017 ) Wird offensichtlich nicht ausgewertet. Es fand lediglich ein schönes Essen statt. Das war es dann aber auch. Viele Mitreisende waren darüber auch sehr enttäuscht. Auch der letzte Tag war schlecht organisiert. So musste die Führung in Hallein aus Zeitmangel abgebrochen werden damit das sogenannte Weihnachtskonzert in der Kirche von Wagrain besucht werden konnte. Das Konzert war sicher für die einheimischen Gäste ganz schön, aber für uns enttäuschend ( Almmusik, Jodellieder und Minnesang, das war doch nicht weihnachtlich ). Vielleicht sollten die Reiseleiter mal daran teilnehmen, um auch ein Urteil abzugeben. Wir sind von Eberhardt Travel enttäuscht, zumal frühere Reisen sich deutlich positiv abheben. Wäre es unsere erste Reise gewesen, dann sicher auch die letzte. Auch mehr als schade, dass die Reiseleiterin die Reise nur "abgearbeitet" hat.
Kommentar zum Reisebericht, Sabine Oczenaschek am 15.01.2018
Herr Kunzmann war ein guter Reiseleiter. Die Zimmer im Hotel waren gut ausgestattet und geräumig. Das Personal war sehr freundlich. Mir hat gefallen, dass sich das Personal (vorallem die Chefin) trotz vollem Haus und Gaststättenbetrieb immer Zeit für ein persönliches freundliches Gespräch mit den Gästen genommen hat. Der Service im Hotel war einfach spitze. Die Verpflegung war gut und ausreichend. Leider war im Hotel zum Fest wenig Weihnachtsdeko und keine Weihnachtsmusik.
Höhepunkte der Ausflüge waren für mich:
Königliche Schloss der Wittelsbacher in Berchtesgaden, Park um das Schloss in Hellbrunn, Schlittenfahrt zur Untehofalm Filzmoos, nächtliche Winterwanderung um den Almsee, Gedächtnissingen in der Pfarrkirche Wagrain (erstmalig Almhornbläser erlebt)
Es wurde den Urlaubern an diesen Tagen viel geboten. Es waren jedoch vorwiegend ältere Menschen unter den Reisenden. Die täglichen Ganztagesausflüge waren für Viele einfach zu anstrengend. Vorschlag:
Halbtagesausflüge einplanen. Es gab zu wenig Freizeit für Erholungsphasen.

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: