Wanderreise Montenegro – Budva, Adria & Nationalparks

8 Tage mit 4-Sterne-Hotels und 6 Wanderungen: Podgorica – Durmitor-Nationalpark – Kotor – Lovcen-Nationalpark – Budva – Skutari-See (35 Wanderkilometer)

© ©Sergii Figurnyi - stock.adobe.com
Sylvia Sann Ihre Ansprechpartnerin: Sylvia Sann Tel.: (03 52 04) 92 252 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2019 
29.09.2019 – 06.10.2019
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Montenegro.

  • Erleben Sie die Natur-Vielfalt Montenegros bei 6 geführten Wanderungen in beeindruckenden Nationalparks mit 2.000er Gipfeln und mächtigen Canyons sowie an der Küste der Adria!
  • Sie bestaunen Montenegros schönstes Kloster mitten in der Felswand, Europas tiefstes Flusstal und den größten See des Balkans!
  • mit Bootsfahrt, Wanderung und Verkostung montenegrinischer Spezialitäten am Skutari-See
Horst Hallfarth Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (29.09.)
Horst Hallfarth
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 12
6 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  5    1

Gästebewertungen lesen
Das Balkanland Montenegro gilt als Trendziel unter Wanderfreunden in Europa. Bei dieser Wanderreise genießen Sie die einmalige Naturlandschaft Montenegros auf 6 geführten Wanderungen im Gebirge, den schönsten Nationalparks und an der Küste der Adria. Gemütliche Bergdörfer, urige Wälder, einsame Bergwelten und romantischen Buchten prägen das Landschaftsbild des kleinen Landes. Im Westen finden Sie die Bucht Kotor, wo Sie ganzjährig ein angenehmes und sonnenreiches Klima genießen. Erkunden Sie die Küste Montenegros, die insgesamt eine Länge von 200 Kilometern aufweist. In der alten Hauptstadt Cetinje erleben Sie eine Reise durch die Geschichte und am Skutari-See erleben Sie eine Schifffahrt, eine Wanderung und die Verkostung landestypischer Spezialitäten. Lassen Sie sich auf Ihrer Wanderreise von der Vielfalt Montenegros faszinieren!
Leistungen inklusive

  • Flüge mit Austrian Airlines ab/an Berlin-Tegel, Frankfurt/Main, Stuttgart oder München über Wien nach/von Podgorica (weitere Flughäfen  buchbar - ggf. gegen Aufpreis)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise und Transfers zu den Wanderungen im modernen, klimatisierten Reise-/Kleinbus in Montenegro
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten 4-Sterne-Hotels in Zabljak, Kolasin und Budva
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen vom Buffet oder als Menü
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung in Montenegro
  • Eberhardt-Wanderreisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 6 geführte Wanderungen in Montenegro mit örtlicher, Deutsch sprechender Wanderrreiseleitung: am Bergsee im Durmitor-Nationalpark, zum Aussichtsgipfel im Durmitor-Nationalpark, im Mrtvica Canyon, im Lovcen-Nationalpark, entlang der Küste Montenegros, im Nationalpark Skutari-See
  • Eintritt zum Kloster Ostrog
  • Eintritt in den Durmitor-Nationalpark
  • Besichtigung des Klosters Moraca
  • Ausflug in die alte Königshauptstadt Cetinje
  • Rundgang in der Altstadt von Budva
  • Schifffahrt auf dem Skutari-See inklusive Eintritt zum Nationalpark Skutari-See
  • Eintritt in den Lovcen-Nationalpark
  • Verkostung montenegrinischer Spezialitäten

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 4 / mittel bis anspruchsvoll
Montenegro gilt unter den Balkan-Staaten als Paradies für Wanderfreunde. Gemütliche Bergdörfer, urige Wälder, einsame Bergwelten und romantische Buchten an der Adria prägen das Landschaftsbild. Hier genießen Sie ganzjährig ein angenehmes und sonnenreiches Klima – ideal zum Wandern. Die Wanderungen sind meist mittel und teilweise anspruchsvoll mit Gehzeiten zwischen 2,5 und 6 Stunden auf unterschiedlich begehbaren Wanderwegen und Stufen. Gute Wanderschuhe sind empfehlenswert. Wanderstöcke können je nach Ihrer Trittsicherheit benutzt werden, sind aber kein Muss.

1. Tag: Flug nach Montenegro - Kloster Ostrog - Zabljak

Von Berlin aus fliegen Sie mit Zwischenlandung nach Podgorica. Dort erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung und macht sich mit Ihnen direkt auf den Weg zum Kloster Ostrog, dem bekanntesten Kloster Montenegros. Seinen Bekanntheitsgrad erlangte das Kloster, weil es wie ein Vogelnest in die Felsen gebaut ist. Auch die Gebeine des HI. Vasilj, einer der wichtigsten Heiligen der serbisch-orthodoxen Kirche, ruhen hier. Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel in den Bergen von Zabljak beim Nationalpark Durmitor im Norden von Montenegro. Beim Abendessen stimmen Sie sich auf Ihre Wanderreise in Montenegro ein.
Abendessen als 3-Gang-Menü oder vom Buffet Polar Star

2. Tag: Wanderung an den Bergseen im Nationalpark Durmitor

Vom Hotel aus werden Sie zu einem der schönst gelegenen Bergseen des Landes gefahren, zum Schwarzen See im Durmitor Nationalpark. Die wunderschöne Umgebung, die vor allem von den schneebedeckten Gipfeln des Durmitor-Hauptmassivs geprägt ist, lädt zu einer gemütlichen Wanderung um den See herum ein. Das nächste Ziel Ihrer Wanderung ist der idyllische Bergsee Zminje Jezero. Ihr Weg führt Sie hierbei durch ein Tal mit alten Wassermühlen entlang des Baches Mlinski Potok. Außerdem werden Sie von einem Aussichtspunkt den beeindruckenden Anblick der Felswand des Crvena Greda genießen. Nach Ihrer Wanderung im Durmitor-Nationalaprk fahren Sie zurück zum Hotel in Zabljak und essen gemeinsam zu Abend.

mittel • ca. 5 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg
Frühstück, Abendessen Polar Star

3. Tag: Wanderung zu den Aussichtsgipfeln im Nationalpark Durmitor – Weiterreise nach Kolasin

Heute erkunden Sie den Nationalpark Durmitor noch näher bei einer weiteren gemeinsamen Wanderung. Sie wandern auf einen von drei Aussichtsgipfeln - Savin Kuk, Crvena Greda oder Veliki Stuoc. Alle drei zählen bei Wanderfreunden zu den beliebtesten Gipfeln im Durmitor-Massiv und egal, wie Sie sich entscheiden - oben angekommen erwartet Sie eine fantastische Aussicht in den tiefsten Canyon Europas, den Tara-Canyon. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck führt Sie Ihre Wanderreise anschließend weiter zum Hotel in Kolasin. Hier werden Sie zum Abendessen erwartet. In Kolasin verbringen Sie eine Nacht, bevor Ihre Wanderreise am nächsten Tag hinab zur Adria-Küste weitergeht.

mittel • ca. 6 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 400 Meter Anstieg
Frühstück, Abendessen Bianca Resort & Spa

4. Tag: Wanderung im Mrtvica Canyon – Kloster Moraca – Budva

Nach dem Frühstück startet der Tag Ihrer Wanderreise mit der Fahrt nach Medurijecje. Von hier aus beginnen Sie Ihre Wanderung durch den eindrucksvollen Mrtvica Canyon, der von senkrechten Felswänden gebildet wird, die stellenweise eine Höhe von bis zu 700 m erreichen. Die Wanderung dauert etwa 4,5 Stunden und beinhaltet einen Höhenunterschied von 350 Meter. Weiter geht es mit der Besichtigung des Klosters Moraca, nach welcher Sie anschließend in die Küstenstadt Budva fahren. Sie wohnen die übrigen Tage Ihrer Wanderreise im 4-Sterne-Hotel in Budva. Genießen Sie das milde Klima an der Adria!

mittel • ca. 6 Wanderkilometer • 4,5 Stunden Gehzeit • 350 Meter Anstieg • 350 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Iberostar Bellevue

5. Tag: Wanderung von Kotor auf dem alten Karawanenweg - Nationalpark Lovcen - Cetinje

Erleben Sie heute einen weiteren Höhepunkt auf Ihrer Wanderreise in Montenegro: Sie wandern von Kotor über den alten Karawanenweg bis nach Krstac, einem eindrucksvollen Bergpass. Vor langer Zeit verband der Karawanenweg die Bucht von Kotor mit dem Landesinneren. Im hiesigen Gasthaus haben Sie die Möglichkeit zur Stärkung gegen Mittag.
Anschließend fahren Sie zum Nationalpark Lovcen und besichtigen das Mausoleum von Fürst Njegos, dem einstigen Fürstbischof von Montenegro, der das Land durch zahlreiche Reformen und Verbesserungen prägte. Seine letzte Ruhestätte auf dem Berg Jezerski Vrh ist das meistbesuchte Ziel im Lovcen Nationalpark. Danach reisen Sie weiter nach Cetinje, wo Sie Freizeit für einen Bummel durch die ehemalige Königsstadt Montenegros haben. Nach dem besuch in Cetinje kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel in Budva und essen gemeinsam zu Abend.

mittel • ca. 5 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 500 Meter Anstieg • Höhenunterschied: ca. 950 Meter
Frühstück, Abendessen Hotel Iberostar Bellevue

6. Tag: Wanderung an der Adria-Küste Montenegros - Stadtrundgang in Budva

Nachdem Sie sich beim reichhaltigen Frühstück gestärkt haben, bringt Sie Ihr örtlicher Reisebus nach Brajcici. Hier starten Sie zu Ihrer nächsten Wandertour in Montenegro. Ihre  Wanderung beginnen Sie an der Festung Kosmac, ein Festungsbau aus der kaiserlich-königlichen Zeit. Der Abstieg zur Küste überrascht mit einem großartigen Ausblick auf das Meer und das wohl bekannteste Wahrzeichen Montenegros - die noble Hotelinsel Sveti Stefan. Die kleine Adria-Insel besticht insbesondere durch das malerische Fischerdorf mit Häusern aus dem 15. Jahrhundert. Über Ogradjenica und das Kloster Rustova erreichen Sie erneut die Küste Montenegros.
Am Nachmittag erkunden Sie bei einem Rundgang mit Ihrer Reiseleitung die Altstadt von Budva. Die historische Altstadt ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben und steht unter Denkmalschutz. Besuchen Sie die bekanntesten Kirchen der Stadt wie die dreischiffige Kirche des Heiligen Johannes aus dem 9. Jahrhundert oder die orthodoxe Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 12 Wanderkilometer • 6 Stunden Gehzeit • 200 Meter Anstieg • 900 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Iberostar Bellevue

7. Tag: Nationalpark Skutari-See mit Schifffahrt, Wanderung und Verkostung

Am letzten Tag Ihrer Wanderreise in Montenegro erwartet Sie der Skutari-See. Von Budva unternehmen Sie einen Ausflug an den größten See des Balkans. Von Virpazar aus führt Sie eine Schifffahrt durch Seerosenteppiche hindurch in den romantischen Ort Posljedani, der von zahlreichen Mühlen und Brücken geprägt ist. Dort angekommen startet Ihre leichte Wanderung nach Rijeka Crnojevica, wo Sie ein Weingut besuchen und traditionelle montenegrinische Spezialitäten verkosten. Nach Ihrer Wanderung und Verkostung fahren Sie zurück nach Budva.

leicht • ca. 3 Wanderkilometer • 2,5 Stunden Gehzeit • 50 Meter Anstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Iberostar Bellevue

8. Tag: Rückflug von Podgorica

Heute endet Ihre Wanderreise in Montenegro. Sie werden gemeinsam mit Ihrer Eberhardt-Reisebegleitung zum Flughafen von Podgorica gebracht, von dem aus Sie mit Zwischenlandung zurück nach Deutschland fliegen.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2019
29.09. – 06.10.2019
Horst Hallfarth
8 Tage 

im DZ 
ab 1.388 €

im EZ 
ab 1.588 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.388 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) EIXX 1.588 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Wanderer bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 20
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel Polar Star liegt am Fuße der idyllischen Durmitor-Berge im Ortsteil Borje der kleinen Stadt Zabljak. Zabljak liegt im Zentrum des Durmitor-Nationalparks, der beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Skifahrer im Norden Montenegros ist.

Zimmer

Das Hotel ist im Stil eines traditionellen Berghotels urig und gemütlich eingerichtet. Die Zimmer wurden 2015 frisch renoviert und modernisiert. Die Standardzimmer des familiären Hotels sind 25 bis 30 Quadratmeter groß und verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Kabel-TV und Minibar.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt neben den komfortablen Zimmern und Apartments über eine traditionelle Konoba (Restaurant), eine Bar und ein kleines Wellness Center mit Sauna.

http://www.polarstar.me/

Lage des Hotels

Das Hotel befindet sich in Kolasin, die Zimmer haben alle einen schönen Blick auf einen Garten, einige sogar auf die Berge.

Zimmer

Die klimatisierten Zimmer sind stilvoll eingerichtet und mit Satelliten-TV, Safe, Bademantel und Badeschuhen ausgestattet.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel verfügt über ein Wellnessbereich und Whirlpool im Freien. Die Rezeption ist rund um die Uhr für Sie besetzt.

http://www.biancaresort.com/

Lage des Hotels

Das Hotel Iberostar Bellevue mit Strandblick ist zwei Kilometer von Budva entfernt und erwartet Sie umgeben von grünen Hügeln am Strand von Becici.

Zimmer

Ihr komfortables Zimmer ist mit Sat-TV, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Auf ca. 23qm finden Sie Bad oder Dusche/WC, Föhn und Balkon oder Terrasse mit angenehmer Aussicht.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel Iberostar Bellevue bietet Ihnen ein Restaurant mit montenegrinischer und internationaler Küche sowie verschiedene Bars. Genießen Sie Getränke und Cocktails am Außenpool des Hotels. Der Spa-Bereich und das Hallenbad werden Sie gleichfalls begeistern. An sechs Abenden werden Live-Shows für Kurzweil sorgen.

https://www.iberostar.com/en/hotels/budva/iberostar-bellevue


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Frankfurt,   München,   Stuttgart,   Berlin-Tegel

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 03.10.2018 – 10.10.2018

Montenegro - noch viel schöner als erwartet - die Adriaküste mit ihren Buchten und mediteranen Orten - die wunderschönen Gebirge mit ihren Nationalparks - all das durften wir erleben

1666564
1666343
1666444
1666213
1666160
1666246
Reisegruppe vom: 26.09.2018 – 03.10.2018

Klein, aber oho - so könnte man das hübsche Balkan-Land beschreiben. Bei unseren Wanderungen und Ausflügen haben wir die herrliche Natur an der Adria-Küste und in den Bergen sowie malerische Städte wie Budva und Kotor kennengelernt.

1661108
1660998
1661039
1661103
1660937
1660967
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: ME-VCWAM, ab 1.388 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 17.07.2019 08:34:13

Kommentare unserer Reisegäste

Kommentar zum Reisebericht, Werner Griesbach am 21.10.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Hallo Rico,
danke und Lob für Deinen Reisebericht und die super Fotos. So konnten wir - neben unseren eigenen Fotos - die Reise noch einmal erleben.
Dir persönlich aber auch ein großes Dankeschön für Deine einfühlsame und umsichtige Leitung der Reise.
Monika & Werner Griesbach aus der Oberlausitz

Antwort von Rico Manns, Eberhardt TRAVEL am 26.10.2018
Hallo ihr Oberlausitzer,
vielen lieben Dank für die netten Worte. Wenn man mit so netten Menschen verreist, dann mach das "Umsorgen" doppelt Spaß. Ich habe mich dieses Jahr entschlossen, nächstes Jahr das Projekt Marathon anzugehen. Könnte eventuell auch ein wenig an der Monika liegen. :)

Kommentar zum Reisebericht, Katharina & Rolf am 20.10.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Danke Euch Beiden nochmals, habt Ihr gut gemacht, auch hier für Deinen Bericht, der mir als Schwerhörigen mit den exakten Ortsbezeichnungen eine wertvolle Ergänzung sind.

Antwort von zocher, Eberhardt TRAVEL am 26.10.2018
Liebe Katharina, lieber Rolf,
es freut mich sehr, dass Euch mein Bericht und die Fotogalerie gefallen. Und dass er Dir, Rolf helfen wird bei der Bearbeitung deiner Fotos. Es war eine sehr schöne Reise mit Euch allen und den vielen schönen Erlebnissen. Ich werde noch sehr gern lange daran zurück denken. Ich wünsche Euch alles Gute und ein schönes Wochenende. Bleibt vor allem gesund! Eure Annette

Kommentar zum Reisebericht, Tschipke Reinhard und Elfriede am 19.10.2018
Danke für den schönen uns sehr ausführlichen Bericht. Die Reise war super für uns, wir werden sie noch lange in guter Erinnerung behalten. Die Hotels, die Busfahrten, die Wanderungen und die Reiseleitung hat uns gut gefallen. Danke!
Kommentar zum Reisebericht, Ute und Steffen Biedermann am 16.10.2018
Auf diesen Kommentar wurde geantwortet
Hallo Rico
vielen Dank für deinen Reisebericht, die tollen Fotos, das Lob für die Wandergruppe. Wir waren soeben in Gedanken nochmals auf unserer Reise durch Montenegro und das Nik....Pivo.
Die nächste Reise ist in Planung

Antwort von Rico Manns, Eberhardt TRAVEL am 18.10.2018
Hallo Ute und Steffen, es freut mich zu lesen, dass euch der Bericht und die Bilder gefallen. Ich bin gespannt, wo es demnächst bei euch hingehen wird. Bleibt mir gesund und mal sehen, ob es bei eurer nächsten Tour auch ein unaussprechliches Bier gibt. :)

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: