Pura Ulun Danu Bratan  Hindu temple on Bratan lake  Bali  Indonesia – © zephyr_p - Fotolia

Reiseberichte Indonesien

  • 11 Berichte & Bildergalerien unserer Reiseleiter

11 Berichte zu Indonesien gefunden

Jede Reise ist ihre Erzählung wert. Lesen Sie hier, was unsere Reiseleiter unterwegs in Europa und der ganzen Welt gemeinsam mit unseren Gästen erlebt haben und wecken Sie Ihr Fernweh in den vielfältigen Bildergalerien.
152. Spaziergang zum Orchideengarten Kuching
378. Sukau Nachmittagserkundungsfahrt
412. Spaziergang entlang des Boardwalks der Rainforest Lodge Sukau
132. Semenggoh Wildlife Centre - Orang Utans

Naturschatz Borneo - auf den Spuren der Big 5 in Sabah und Sarawak

14.05.24 – 30.05.24, Autor: Teresa Rumpel

Borneo? Wo liegt das nochmal genau? - solche und ähnliche Fragen kamen im Vorhinein zu unserem Reiseziel, dabei verbirgt sich dahinter ein wahrer Schatz, den jeder kennen sollte! Zwei malaiische Bundesstaaten mit unglaublicher Vielfalt in Pflanzen- und Tierwelt sowie liebenswürdige Menschen erwarteten uns bei unserer Rundreise. Angefangen in Kuching im Bundesstaat Sarawak erlebten wir die gefährdeten Irrawaddy-Delfine, Nasenaffen, Wildschweine sowie Orang Utans uvm. Anschließend wurden wir im paradiesischen Mulu zu Höhlenentdeckern und bestaunten das Naturschauspiel der Fledermausschwärme in der Abenddämmerung. Weiterhin führte uns unsere Reise nach Kota Kinabalu, unserem ersten Stopp im Bundesstaat Sabah. Hier erkundeten wir den subtropischen Regenwald des Mount Kinabalu Nationalparks. Nach einem kurzen Zwischenhalt bei den Orang Utans und Sonnenbären in Sandakan erlebten wir schließlich die Rainforest Lodge in Sukau. Von dort starteten diverse Boot-Safaris auf der Suche nach den Big 5 von Borneo - Nashornvogel, Orang Utan, Krokodil und Nasenaffe bekamen wir vor die Linse, nur die Zwergelefanten hatten leider andere Pläne. Dann vielleicht beim nächsten Mal ?!? Zum Abschluss der Reise folgte noch ein Erholungsaufenthalt in einem Resort am Strand in Kota Kinabalu. Nach einem letzten schönen gemeinsamen Essen im Rhino Centre mit Blick auf den Mount Kinabalu sowie einem tierischen Besucher traten wir dann schweren Herzens mit vielen Nasis im Gepäck unsere Heimreise an.

Bilder in der Galerie: 478
Kalimantan orang 7
Kalimantan Baumpflanzung
Kalimantan Orang 4
Kalimantan Sekoyer

Naturreise Borneo- Indonesien und Malaysia

11.05.18 – 27.05.18, Autor: Prof. Dr. Hubert Lücker

In 17 Tagen erlebten wir die schöne Natur Borneos mit seiner unglaublichen Tier-und Pflanzenwelt und begaben uns auf allerlei Erkundungen, um besonders die Fauna dieser Insel kennen zulernen.

Bilder in der Galerie: 61
petronas tower
Reisfelder im Hochland von Sumatra
Parfümerie Kampong Glam Singapore
Singapore

Reisebericht Studienreise Sumatra - Malaysia - Singapore

01.09.16 – 18.09.16, Autor: Prof. Dr. Hubert Lücker

.. über Jakarta nach Sumatra und weiter nach Malaysia bis Singapur

Bilder in der Galerie: 27
Moschee von Kuala Kangsa
Ananaspflanze und -frucht
Blick aus dem Singapore Flyer
Palmölfrüchte

Malaysia und Sumatra - exotische Natur und bunte Kulturen

11.09.14 – 28.09.14, Autor: Dr. Michael Krause

Von Singapur über Malakka durch Malaysia mit Kuala Lumpur, Ipoh, Penang. Nach Sumatra über Medan zu den Orang-Utan und Besuch der Batak-Völker am Toba-See. Insel Samosir, Äquator und Bukittinggi im Land der Minangkabau
„ Malaysia -truly Asia" heißt der Werbeslogan des malaysischen Tourismus. Genau das - ein „Querschnitt durch das wirkliche Asien" - haben unsere Gäste erwartet, die die etwas ungewöhnliche Reisekombination aus dem modernen Stadtstaat Singapur, dem exotischen Malaysia und der nicht minder exotischen Insel Sumatra mit ihren Landschaften, Natur und vielfältigen Kulturen gebucht haben. Landschaft und Natur, Kultur und Tradition gepaart mit Geschichte und verschiedenen Völkern und ihren Trachten -das alles sieht man bei unserer etwas ungewöhnlichen Reisekombination dreier Länder in Südostasien voller Exotik und Fremdartigkeit. Auch in diesem Jahr hatten wir nicht zuviel versprochen und „entführten" auch dieses Jahr die unsere Reisegäste in eine wahrlich „andere Welt".
Auftakt bildete wieder ein Kurzbesuch in Asiens kleinstem Land, dem Stadtstaat Singapur, gefolgt von einer „Stippvisite" auf dem Festland Malaysias und der abschließenden auf der viertgrößten Insel der Welt - Sumatra. Der Reiz und das Besondere an einer solchen Reise lag auch jetzt wieder im Kennenlernen der Gegensätze und der reizvollen exotischen Kulturen jener fernen Länder - auch wenn hier alles viel urwüchsiger ist als bei uns in Europa und man an manch gewohntem Komfort einige Abstriche machen muss...
Also - folgen Sie mir zu den Höhepunkten unserer aufregenden Reise durch das stets spannende, bunte und iunteressante Südostasien...

Bilder in der Galerie: 221
Blauer Strand von Langaponda
neben Tanah Lot
Anflug auf Bali
Sonnenuntergang im Komodo-Nationalpark

Abenteuer Kleine Sunda-Inseln

18.11.13 – 05.12.13, Autor: Frank Nimschowski

Die „Indischen Inseln“, also Indonesien, nannten europäische Eroberer diesen Archipel mit über 13.000 Inseln. Einige davon, Bali, Flores und den Komodo-Nationalpark „erobern“ wir auf unserer Abenteuerreise. Mit der Insel Flores ...
Mit der Insel Flores betreten wir touristisches Neuland. Wer hier und da auf gewohnten Komfort verzichtet und sich auf die Gegebenheiten einlässt, kann sich auf Flores an einem tropischen Paradies mit üppig grünen Gärten, exotischen Früchten, Urwald und Vulkanbergen erfreuen. Auf unserer Fahrt durch Flores winken uns, den „exotischen Touristen" immer wieder die freundlichen Inselbewohner zu. Lasst uns noch einmal unsere 18-tägige Reise Revue passieren.

Bilder in der Galerie: 113
Singapurs WAhrzeichen: der Merlion
Moschee von Kuala Kangsa
Kabine des Singapore Flyer
Blick auf die Penang-Fähre

Malaysia und Sumatra - exotische Natur und bunte Kulturen

10.10.13 – 27.10.13, Autor: Dr. Michael Krause

Singapur und der Süden Malaysias mit Malakka und Kuala Lumpur über Ipoh nach Penang. Auf Sumatra über Medan zur Orang-Utan Beobachtung, zu den Batak-Völkern und dem Toba-See mit Insel Samosir und ins Land der Minang-kabau bei Bukkitinggi.
Singapur, Malaysia und Indonesien - Landschaft und Natur einerseits, Kultur und Tradition andererseits - kaum eine Reise kann mehr Exotik bieten als diese Kombination dreier Länder in  Südostasien! Wie schon der Einleitungstext im Eberhardt-Katalog für diese Reise versprach, entführte auch in diesem Jahr die Tour unsere Reisegäste wahrlich in eine „andere Welt".
Schon der Besuch von Singapur war ein grandioser Auftakt und der weitere Verlauf der Reise in Festland-Malaysia und schließlich durch halb Sumatra - immerhin die viertgrößte Insel der Welt - zeigte die Schönheiten aber auch die Gegensätze der Länder, die historisch gesehen zusammengehören, aber durch ihre unglaubliche Vielfalt an Natur, Völkern und Kulturen höchst unterschiedlich erscheinen.
Bei dieser Eberhardt-Fernreise herrschte auch in diesem Jahr kein Mangel an Höhepunkten - das moderne Singapur durchstreiften wir ebenso wie die alte Handelsstadt Malakka, die quirlige malaysische Hauptstadt Kuala Lumpur und die Märkte Sumatras, wanderten im Dschungel zu den Orang Utans und durch die Dörfer der verschiedenen Batak-Stämme, um schließlich den zauberhaften Tobasee, den größten Vulkankratersee der Erde, und das Hochland von Bukittingi mit der staunenswerten Architektur und den Traditionen der Minangkabau-Stämme kennenzulernen.
Vielleicht haben ja auch Sie Interesse: noch einmal alles mitzuerleben, oder sich anregen zu lassen - für nächstes Jahr. Denn vom 10. Bis 27. Oktober waren wir unterwegs zu den Höhepunkten von Singapur, Malaysia und Sumatra...

Bilder in der Galerie: 190
Gesamtansicht des Borobodur
Safari zu Wasser im Auslegerboot
solche Boote fahren zum Krakatau ...
Ulun Danu Tempel

Studienreise Indonesien - Java - Bali - Sulawesi

25.09.12 – 12.10.12, Autor: Dr. Michael Krause

Von Jakarta über Westjava zum Krakatau, von Makassar auf Sulawesi ins Torajaland und über Yogjakarta und Borobodur nach Prambanan. Auf Bali durch Bedugul und Lovina nach Singaraja und über den Besakih-Tempel nach Bali Aga Tengganan, dem Königreich Klungkung und zu den Tempeln von Goa Lawah und Tanah Lot.
Zwar ist Indonesien als Touristenziel noch weniger bekannt, aber das Land der Superlative! Ist nicht nur der weltgrößte Inselstaat, sondern auch als Vielvölkerstaat auch eine der interessantesten Ziele weltweit. Das einwohnermäßig viertgrößte Land der Erde mit seinen über 17.000 Inseln hat eine grandiose Mischung aus Völkern, Kulturen und Traditionen aufzuweisen. Kaum ein anderes Land dieser Erde ist ähnlich vielfältig und faszinierend -
was immer man aus dieser unglaublichen Vielfalt als Reiseziel zusammenstellt, wird lange im Gedächtnis bleiben. Nachhaltige Eindrücke, interessante Erlebnisse und exotische Vielfalt, die alle Sinne betört und unglaubliche Fotos beschert, sind beinahe von vornherein garantiert.
Bei unserer Eberhardt-Reise Java - Bali - Sulawesi haben wir Traditionen, Vielfalt und Sehenswürdigkeiten dreier der aufregendsten Inseln des indonesischen Archipels zusammengestellt und wie jedes Jahr hofften wir alle auch diesmal wieder, mit beeindruckenden Erlebnissen alle Sinne anzusprechen. Garantieren konnten wir eines - eine Reise, die noch lange nachwirken wird. Un d so brachen wir mit 8 Teilnehmern auf, um Ende September 2012 ein südostasiatisches Traumland zu „erobern" ...

Bilder in der Galerie: 179
im Batak-Dorf
Der
Goldwäscher in Sumatra
der gewaltige Fruchtstand der Ölpalme

Malaysia & Sumatra

30.08.12 – 16.09.12, Autor: Dr. Michael Krause

Von Singapur nach Malaysia über Malakka und Kuala Lumpur nach Ipoh und Penang und nach Indonesien - auf Sumatra von Medan über Leuser NP zu den Batak-Völkern am Toba-See und von der Insel Samosir ins Bukkitinggi Hochland der Minangkabau.
„Ein Kaleidoskop aus Landschaft und Kultur!" versprechen wir von Eberhardt-Travel im Einleitungstext des Kataloges für unsere Reise nach Malaysia und Singapur - und ich denke,  wir haben gehalten, was wir da versprachen! Die Höhepunkte von Malaysia, Singapur und Sumatra sorgten für eine erlebnisreiche, spannende und überaus „exotische" Reise nach Südostasien.
Schon der Besuch von Singapur ließ erahnen, dass eine besondere Reise auf uns wartete, bei der wir zunächst alle historischen „Strait Settlements" - Singapur, Malakka und Penang -entlang der vielbefahrenen Meeresstraße von Malakka erleben würden. Eindrucksvoll erhielten wir dann Einblicke in die Schönheiten Malaysias inklusive seiner Hauptstadt Kuala Lumpur und seiner beliebtesten Ferieninsel, bevor wir auf einer Rundreise die Natur von Sumatra, der zweitgrößten Insel Indonesiens, ebenso erkunden konnten wie die traditionelle und erstaunlich verschiedene Kultur seiner Bewohner, vor allem der Völker der Batak und der Minangkabau.
Natürlich sollte man auch erwähnen, dass wir mit dem zauberhaften Tobasee den größten Vulkansee der Erde kennenlernten, im Urwald Orang-Utans beobachteten, uns auf den traditionellen Märkten „durch die Obstwelt Sumatras kosteten" und interessante Einblicke in die Lebensweise der Völker in der Nähe des Äquators auf der sechstgrößten Insel der Welt gewannen ...
Folgen Sie mir doch einfach (noch) einmal auf unsere diesjährige Reise nach Malaysia und Sumatra vom 30. August bis zum 16. September ....

Bilder in der Galerie: 193

Reisebericht Taiwan – Bali – Lombok

12.11.11 – 26.11.11, Autor: Kerstin Hugel

"Insel des Lächelns" oder "Insel der Götter und Dämonen" sind nur zwei der Bezeichnungen, die erahnen lassen was Sie auf Bali erwartet. Die Sehnsüchte wecken nach einem exotischen Traum im indischen Ozean. Lombok ist Bali's östliche Nachbarinsel.

Bilder in der Galerie: 213
Tempel Goa Gajah

Gesichter Asiens

29.10.11 – 12.11.11, Autor: Cornelia Ritter

Wir erlebten 3 wirklich verschiedene Gesichter Asiens, von hochentwickelt, über traditionell bis hin zum Entwicklungsland. Dies machte die Reise sehr interessant und vielseitig, aber stimmte uns zugleich auch nachdenklich.

Bilder in der Galerie: 141
035 Bogor, Botan. Garten, riesige Seerosenblätter
214 Besakih-Ansicht
130 Sulawesi - Rantepao, Viehmarkt
122 Sulawesi - Felsengräber werden vorbereitet

Java - Bali - Sulawesi : Studienreise Indonesien

06.09.11 – 23.09.11, Autor: Dr. Michael Krause

Von Jakarta und Krakatau nach Sulawesi ins Torajaland. Nach Java mit Yogjakarta und Borobodur, zur Fähre nach Bali und von Singaraja über den Besakih-Tempel zum Dorf Tengganan, den Resten des Königreiches Klungkung und zum Strandtempel Tanah Lot.

Bilder in der Galerie: 190