Kreuzfahrt Mittelmeer – Nordafrika mit der BERLIN

12 Tage Kreuzfahrt mit Nizza (Frankreich) – Monaco – Alghero (Sardinien) – La Goulette (Tunesien) – Sousse (Tunesien) – Algier (Algerien) – Valencia (Spanien) – Barcelona

© mehdi - stock.adobe.com
Annette Weise Ihre Ansprechpartnerin: Annette Weise Tel.: (03 52 04) 92 242 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
23.04.2020 – 04.05.2020
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse mit der BERLIN im Mittelmeer.

  • Beim Eberhardt-Vorprogramm erleben Sie das kleine Fürstentum Monaco mit seinem mondänen Bauten und das Bergdorf Eze.
  • Lernen Sie Nizza mit der hübschen Altstadt und dem berühmten Blumenmarkt bei einem Stadtrundgang kennen!
  • Mit der BERLIN steuern Sie interessante Städte wie Algier und Onan in Algerien sowie Sousse und La Goulette in Tunesien an.
  • Entspannen Sie an Bord Ihres kleinen charmanten und deutschsprachigen Schiffes, welches nur Platz für ca. 400 Passagiere hat!
Marlies Thrum Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (23.04.)
Marlies Thrum
Anzahl Teilnehmer zum Termin:
Min. 20
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Sichern Sie sich 100 € Frühbucher-Rabatt pro Person bei Buchung bis 30.09.2019!
Die BERLIN sticht von Nizza aus zu einer ganz besonderen Kreuzfahrt in See. Zunächst erleben Sie die Korallenküste der Insel Sardinien. Die Route führt Sie weiter nach Nordafrika. Testen Sie Ihr Geschick beim Handeln in den zahlreichen Souks der tunsischen Hauptstadt Tunis oder erleben Sie orientalische Geschichte und Kultur in Sousse. Ganz neu im Eberhardt-Reiseprogramm sind die Häfen in Algerien. Seien Sie gespannt auf die Einflüsse des osmanischen Reiches und der Kulturenvielfalt der sehenswerten Metropolen Algier und Oran. Den Abschluss dieser wundervollen Kreuzfahrt erleben Sie entlang der spanischen Küste. Lassen Sie sich von der typischen Lebensfreude in Valencia und Barcelona inspirieren, bevor Sie wieder Nizza erreichen.
Leistungen inklusive

  • Direktflüge ab/an Berlin, Frankfurt/Main oder München bzw. Flüge mit Zwischenlandung ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, Nürnberg oder Köln/Bonn nach/von Nizza (weitere Flughäfen buchbar)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Schiff – Flughafen
  • 9 Übernachtungen in der gewählten Kabinenkategorie an Bord der BERLIN
  • Vollpension an Bord (inklusive Kaffee und Tee)
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Eberhardt-Vorprogramm in Nizza:
  • Tagesausflug nach Monaco und Eze mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtrundgang in Nizza mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Ellington in Nizza
  • 2 x Frühstück vom Buffet
  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menü in einem Restaurant in der Alststadt von Nizza
  • Eberhardt Reisebegleitung ab/an Deutschland
Zubuchbare Leistungen

  • Zubuchbare Getränkepakete (bitte bei der Buchung reservieren)
  • Getränkepaket Soft Drinks: Mineralwasser, Limonaden, verschiedene Säfte und Saftschorlen zu Mittag- und Abendessen.
    81,00 EUR p. P. • (USL FTI-SOFTDRINKS) • mind. 1 Teilnehmer
  • Getränkepaket Bier & Wein: Rotwein und Weißwein der Hausmarke, Weinschorle und Bier vom Fass zu Mittag- und Abendessen
    108,00 EUR p. P. • (USL FTI-BIERWEIN) • mind. 1 Teilnehmer
  • Getränkepaket All Inclusive: Spirituosen der Hausmarke, Bier vom Fass, Rotwein und Weißwein der Hausmarke, Weinschorle, Sekt der Hausmarke, Cocktails der Happy Hour Karte, Mixgetränke bestehend aus Spirituosen der Hausmarke und alkoholfreien, offenen Getränken, alkoholfreie, offene Getränke wie Mineralwasser mit/ohne Kohlensäure, Limonaden, diverse Säfte, Saftschorlen, alkoholfreie Cocktails, Kaffeespezialitäten und Tee.
    234,00 EUR p. P. • (USL FTI-ALLINCLUSIVE) • mind. 1 Teilnehmer

Kreuzfahrt mit FTI Touristik

Ein kleines und familiäres Schiff der klassischen Kreuzfahrt heißt Sie bei FTI Touristik willkommen! Mit ca. 400 Gästen entsteht dadurch eine entspannte, fast familiäre Atmosphäre. weiterlesen

Ihr Reiseablauf

 

1. Tag: Flug nach Nizza

Mit Ihrer Eberhardt- Reiseleitung fliegen Sie über Frankfurt nach Nizza. Sie fahren zum ganz zentral in der Altstadt gelegen Hotel. Nach dem Sie Ihre Zimmer im Hotel bezagen haben, bleibt Ihnen Zeit für einen ersten Bummel durch die Stadt. Am Abend nehmen Sie das Abendessen in einem nahegelegen Restaurant ein.
Abendessen als 3-Gang-Menü Hôtel Ellington Nice Centre

2. Tag: Ausflug nach Monaco und Eze

Heute reisen Sie zunächst entlang der wunderschönen Küstenstraße ins Fürstentum Monaco. Während des Stadtrundganges spazieren Sie mit ihrem örtlichen Reiseleiter zum alten Hafen und durch die malerische Gassen hinauf zum Fürstenpalast. Von der Terrasse vor dem Palast eröffnet sich Ihnen ein einmaliger Blick über die Bucht und den Stadtteil Monte Carlo. Sie sehen mediterane Gärten und Parks. Nun führt der Rundgang auf der berühmtem Formel-1-Strecke des Grand Prix von Monaco in Richtung Casino. Ihnen bleibt Zeit zum Staunen. Sie besuchen die Kathedrale, in der sich die Grabmäler der Fürsten befinden. Auf der Rückfahrt statten Sie noch dem hochgelegen Bergdorf Eze einen Besuch ab. Der sagenhafte Blick über die einmalige Küstenlandschaft wird Sie begeistern. Der Ort ist außerdem für die Parfümherstellung bekannt. Vielleicht holen Sie sich einen duftenden Eindruck beim Besuch einer Parfümfabrik. Am Nachmittag kehren Sie nach Nizza zurück. Das ABendessen nehmen Sie wieder in einem Restaurant in der Nähe des Hotels ein.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menü Hôtel Ellington Nice Centre

3. Tag: Stadtrundgang Nizza und Einschiffung auf der BERLIN

Am Vormittag unternehmen Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung einen halbtägigen Rundgang durch Nizza. Die Stadt wird auch die Schöne an der Cote d’Azur genannt. Sie erleben die Gegensätze: zum einen eine lebendige Metropole, zum anderen romatische stille Plätze mit italienischem Flair. Mit vielen Museen und Opernhäusern ist die Stadt auch ein wichtiges kulturelles Zentrum. Zum Abschluß entdecken Sie den bekannten Blumenmarkt, eine bunter Farbtupfer inmitten der Großstadt. Vielleicht bleibt noch Zeit, um entlang der Promenade des Anglais zu schlendern. Anschließend brigt Sie der Bus zum Hafen und Sie beziehen Ihre Kabine auf der BERLIN. Genießen Sie die Ausfahrt aus dem Hafen von Nizza mit Blick auf die Coté da Azur. Am Nachmittag haben Sie genügend Zeit, um Ihr schwimmendes Hotel zu erkunden.
Frühstück vom Buffet, Abendessen als 4-Gang-Menü Die BERLIN

4. Tag: Alghero/Sardinien - Italien (08:00 - 14:00 Uhr)

Alghero, liegt im Nordosten Sardiniens. Markant sind imposanten Wachttürme, als Teil der historischen Befestigungsmauer. Die Altstadt liegt auf einer Landzunge. Der einstige Palast des italienischen Königs, der heute das Hotel Villa – Las -Tronas beherbergt, ist ein weiteres Wahrzeichen der Stadt.
Die barocke Jesuitenkirche San Michele und der Klosterkomplex San Francesco sind einen Besuch wert. Das Stadtbild ist geprägt von katalanisch-gotischen Kirchen, aragonesischen Palästen und Türmen.
Die Gegend mit Küsten voller einsamer kleiner Buchten und vom smaragdgrünen Meer umspülten Klippen bildet eine einzigartige Landschaft mit stets mildem Klima und der dichten mediterrane Pflanzenwelt. (HT, fakultaiv)
Vollpension Die BERLIN

5. Tag: La Goulette - Tunesien (07.00 - 18.00 Uhr)

In La Goulette dem kleinen Küstenort in der Nähe von Tunis leben schon immer Araber, Juden und Christen friedlich zusammen. Er ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Hauptstadt Tunis. Mit einer Schnellbahn gelangt man in nur 30 Minuten vom Hafen von La Goulette nach Tunis. In Tunis wandeln Sie permanent zwischen Orient und Abendland, wobei die Neustadt den Charme einer südeuropäischen Metropole hat. Die Altstadt - die Medina - ist mittelalterlich geprägt. Unweit davon beginnt sich die Rue Djamaa Ez-Zitouna. Es ist die Hauptstraße der Souks im Händlerviertel. Die Verkaufstände befinden sichzum Teil unter steinernen Gewölben. Andere Souks, die oft nur bestimmte Produkte wie Parfum oder Teppiche anbieten, gehen von der Hauptstrasse ab. Tauchen Sie ein in das bunte Getümmel! Die große Moschee Djamaa Ez-Zitouna bietet eine gute Orientierungshilfe, um sich in dem Straßengwirr nicht zu verirren. (HT, GT, fakultativ)
Vollpension Die BERLIN

6. Tag: Sousse - Tunesien (07.00 - 18.00 Uhr)

Die tunesische Stadt Sousse im Nordosten des Landes verfügt über einen wichtigen Mittelmeerhafen. Die Stadt wurde wahrscheinlich bereits im 9. Jahrhundert v.Chr. von Phöniziern als Handelshafen gegründet. Einen großen Aufschwung erlebte die Stadt in der Antike und im Mittelalter. Dieser ist auf die Textilindiustrie und den Tourismus zurück zu führen. Diese Gegensätzen spiegeln sich bis heute wider. Einerseits prägen historische Bauten die Altstadt, andererseits endecken Sie Strandleben und französische Architektur im Norden der Stadt. Eine der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist die Stadtmauer mit der Kasbah. Die Festung thront hoch über der Stadt. Der Ribat, in der Hauptsache ein Wachturm, und die Bou Fatata-Moschee sind weitere Sehenswürdigkeiten. (HT, GT, fakultativ)
Vollpension Die BERLIN

7. Tag: Erholung auf See

Genießen Sie heute alle Vorzüge Ihres Kreuzfahrtschiffs, lassen Sie erste Eindrücke der Reise Revue passieren und freuen Sie sich auf die kommenden Tage
Vollpension Die BERLIN

8. Tag: Algier - Algerien (07.00 - 17.00 Uhr)

Algier, die Hauptstadt von Algerien liegt an den Berghängen des Sahel, einem Ausläufer des Atlas Gebirges. Die größte Stadt des Landes ist eine Industriestadt mit Leder- und Textilindustrie, ein Verkehrsknotenpunkt und Kulturzentrum mit Universität, zahlreichen Instituten, Galerien und Museen. Nach der französischen Eroberung entstanden zahlreiche Wohnviertel für Europäer, die heute noch die Stadt prägen. Berühmte Museen zeigen weltberühmte Sammlungen, wie das Bardo-Museum, ein reich geschmücktes Palais aus dem 18. Jh. mit einer Sammlung von Fossilien, Werkzeugen und Waffen des Paleolithikums und Neolithikums oder das
Museum für klassische Altertümer und islamische Kunst mit der Sammlung römischer Glaskunst, Mosaiken, Stickereien aus der Zeit der Türkenherrschaft, Keramiken und Holzskulpturen spanisch-maurischer Provenienz aus dem 11.-15. Jh. Die im 4. vorchristlichen Jahrhundert von den Karthagern gegründete Kasbah, die Altstadt von Algier, stellt ein geschichtliches und kulturelles Juwel dar. Unzählige zum Teil nur noch als Ruinen erhaltene Gebäude - wie Zitadelle, Moscheen, ottomanische Paläste, bilden zusammen mit den behutsam gewachsenen Bauten weniger weit zurückliegender Epochen ein hervorragendes Gesamtbild moslemischer Kultur und Lebensweise. (HT, GT, fakultativ)
Vollpension Die BERLIN

9. Tag: Oran - Algerien (09.00 - 18.00)

Die Hafenstadt Oran befindet sich im Westen Algeriens und ist ein sehr bedeutendes Kulturzentrum. Die Stadt wurde vermutlich im 10. Jahrhundert von einer Gruppe andalusischer Kaufleute gegründet. Bei einem Spaziergang durch Sidi El Houari, die Altstadt erleben Sie die vielen Jahrhunderte Nordafrikanischer Geschichte. Seeleute Bereits vor über 1000 Jahren siedelten sich erstmal Seeleute an. Spanier und Türken stritten sich an diesem Ort über hunderte von Jahren um die Vorherrschaft über die Stadt. Die im 16. Jahrhundert durch die Spanier errichtete imposanten Festung Santa Cruz überragt Oran. SIe sollten es nicjht versäumen die kulinarischen Spezialitäten der Stadt, etwa die lokale Couscous-Variante mit Lamm, weißen Rüben, Melonenkürbis, Kichererbsen und Gurken oder die Chorba, eine besonders gewürzte Nudelsuppe mit Gemüse zu probieren. Aber auch schönste Stränden, wie Coralès, La Grande, Les Andalouses und Bousfer, gehören zur Stadt. (HT, GT, fakultativ)
Vollpension Die BERLIN

10. Tag: Valencia - Spanien (13.00 - 18.00 Uhr)

Die drittgrößte Stadt Spaniens Valencia ist eine Hafenstadt südlich von Barcelona an der Mündung des Flusses Túria. Nach dem Bericht des Historikers Titus Livius soll Valencia 138 v. Chr. gegründet worden sein. Die arabische Eroberung erfolgte 711 und brachte der Stadt einen großen Aufschwung. 1238 eroberte König Jakob I. von Aragón die Stadt endgültig für die Christenheit zurück und ernannte sie zur Hauptstadt des Königreiches Valencia. Die Valencianer liehen Königin Isabella I. von Kastilien das Kapital für Kolumbus' Seeweg-Suche nach Indien 1492. Mit seinen von den bunten Azulejoskuppeln vieler Kirchen überragten Strassen bietet Valencia ein beeindruckendes Bild südlicher Lebensweise. Die Stadt der Künste und der Wissenschaften, die diverse Sehenswürdigkeiten umfasst bildet eine der Hauptattraktionen. Dazu gehören ein Aquarium, das eine Vielzahl von Ozeanbewohnern z.B. aus dem Mittelmeer, aber auch Fische der freien Ozeane, ein Delfinarium, Arktis- und Antarktis-Bewohner zeigt, das L'Hemisfèric, ein 3D-Kino konstruiert als sich öffnendes und schließendes Auge, und einen Botanischen Garten, der besonders abends beliebt ist. Die Küche der Region sollten Sie unbedingt kosten. Sie ist bekannt für ihre unzähligen Varianten des traditionellen Reisgerichts Paella, eine Art Risotto, das auf dem offenen Feuer zubereitet wird. (HT, fakultativ)
Vollpension Die BERLIN

11. Tag: Barcelona - Spanien (08.00 - 12.00 Uhr)

Heute bietet Ihnen ein kurzer Stopp die Möglichkeit einen Schnupperbesuch Barcelona abzustatten. Bereits von "El Puerto", dem Hafen, erwrtet Sie ein herrlicher Ausblick auf Barcelona und den Boulevard "Paseo de Colón".
Barcelona ist das bedeutendste Wirtschaftszentrum Kataloniens. Es beeindruckt mit historischen Bauwerken von der Gotik über das Mittelalter und moderner, innovativer Architektur. Untrennbar mit Barcelona von ist der Name des Künstlers Antoni Gaudi mit: Die Kirche "Sagrada Familia" ist das bekannteste Wahrzeichen Barcelonas. Die Fassade hat Gaudi entworfen. Die Flaniermeile "Rambles", mit zahlreichen Straßencafés, Restaurants, Geschäften und Bars lohnt sich für einen Bummel.
Ein Rundgang zu zwölf Bauwerken des großen Architekten Gaudi ist ebenfalls lohnenswert. Beginnend in der "Avinguda Diagonal" über den "Paseo de Gracia", mit dem berühmten Gebäude Gaudis, führt die Tour nach der Durchquerung der Stadt zum Besuch der fantastischen Gartenanlage "Parc Güell". (HT, fakultativ)
.
Vollpension Die BERLIN

12. Tag: Nizza - Ausschiffung (09.00 Uht) - Rückflug ab Nizza

Ihr Kreuzfahrtschiff kommt früh am Morgen in Nizza an der französischen Cote d'Azur an. Hier endet Ihre Kreuzfahrt. Sie verabschieden sich von der Bordcrew und werden zum Flughafen von Nizza transferiert, von wo aus Sie wieder zurück nach Deutschland fliegen.
Frühstück vom Buffet

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus, um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2020
23.04. – 04.05.2020
Marlies Thrum
12 Tage 

im DZ 
ab 2.348 €
ab 2.448 €

im EZ 
ab 2.998 €
ab 3.098 €
Kat. KA + KB bei FTI, Zweibettkabine innen Standard, Übernachtung im Doppelzimmer / Deck: B / Kabinengröße: 13 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHAX 2.348 € 2.448 €
Kat. KC - KD bei FTI, Zweibettkabine innen Superior/Premium, Übernachtung im Doppelzimmer / Deck: Hauptdeck oder Promenade / Kabinengröße: 13 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHBX 2.468 € 2.568 €
Kat. KE bei FTI, Zweibettkabine Standard außen mit Bullauge, Übernachtung im Doppelzimmer / Deck: B / Kabinengröße: 13 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHCX 2.698 € 2.798 €
Kat. KF - KG bei FTI, Zweibettkabine außen Select oder Komfort mit Fenster, Übernachtung im Doppelzimmer / Deck: A oder Hauptdeck / Kabinengröße: 13 -16 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) DHDX 2.838 € 2.938 €
Kat. KA - KC bei FTI, Einzelkabine innen Standard, Übernachtung im Doppelzimmer / Deck: B, A oder Haupt / Kabinengröße: 13 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) EHAX 2.998 € 3.098 €
Kat. KE bei FTI, Einzelkabine außen Standard, Übernachtung im Doppelzimmer / Deck: B / Kabinengröße: 13 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) EHCX 3.688 € 3.788 €
Kat. KF - KI bei FTI, Einzelkabine außen Select, Übernachtung im Doppelzimmer / Deck: A / Kabinengröße: 13 m²  ( Verpfl. lt. Programm ) EHDX 3.898 € 3.998 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist bis spätestens 3 Monate vor Reisebeginn
  • Die genannten sowie weitere Ausflüge können Sie ab ca. 2 Monate im Voraus oder an Bord buchen (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Wir informieren Sie rechtzeitig darüber. Ganztagesausflüge (GT) ab 70 € Halbtagesausflüge (HT) ab 40 €
  • Das von der Reederei empfohlene Crew-Trinkgeld in Höhe von 7 € pro Person und Tag wird an Bord Ihrem persönlichen Bordkonto belastet und ist nicht inkludiert. Es steht jedoch frei, den Betrag erhöhen, reduzieren oder stornieren zu lassen.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin

Lage des Hotels

Das gehobene 4-Sterne Hotel Ellington Nice in Nizza liegt in einem eleganten Viertel im Herzen der Stadt, nur 5 Fußminuten vom Strand, den Einkaufsvierteln und dem Acropolis Kongresszentrum entfernt. Es bietet lockere Eleganz mit subtilem Stil.

Zimmer

Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC sowie Heizung und eine Klimaanlage. Zur Ausstattung gehören außerdem ein Telefon, kostenfreier Internetzugang, ein Satellitenfernseher und ein Fön. Zimmersafe und Minibar können gegen eine Gebühr benutzt werden.

Ausstattung des Hotels

Das Hotel bietet eine hübsche Architektur im typischen Nizza Stil aus den 1920igern und außerdem einen Patio mit einer Note von Süd-Spanien, gewölbte Decken, schwere Holzböden und Designer Möbel.

http://www.ellington-nice.com/
Bei dem Schiff Die BERLIN handelt es sich um ein kleines, deutschsprachiges Schiff, auf dem ca. 400 Passagiere Platz finden. Die Innen- und Außenkabinen sind komfortabel ausgestattet und laden zum Verweilen ein. Erleben Sie zwei Restaurants: ein Hauptrestaurant und das Verandah-Restaurant mit einem Innen- und Außenbereich, eine großzügige Sirocco-Lounge, die neue Berlin-Lounge am Sonnendeck und die gemütliche Yacht Club Bar.
Nutzen Sie die freie Zeit an Bord, um sich auf dem Sonnendeck zu erholen, ein Getränk an der Bar zu genießen und sich mit anderen Gästen zu unterhalten.
Kabinen: Sie haben die Wahl, in einer Doppelkabine zwischen einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten zu wählen. Alle Kabinen sind mit TV, Telefon, Minibar, Leih-Bademänteln und Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Die Außenkabinen verfügen über ein Bullauge (Standard Außen) bzw. über ein Fenster (ab Select Außen).
Die BERLIN verfügt über einen Aufzug, der zwischen vier der sieben Decks verkehrt. Das Brücken-Deck, das Sonnen-Deck sowie das D-Deck (ganz unten), wo sich die Sauna, der SPA-Bereich und das Fitness-Center befinden, sind nur über Treppen zu erreichen

den Deckplan finden Sie hier

Flagge:
Malta Malta
Größe:
9.570 BRZ
Länge:
139 Meter
Breite:
17,5 Meter
Passagiere:
412
Decks:
7
Swimmingpools:
1
Restaurants:
2
Bars:
4
Bordsprache:
Deutsch
Bordwährung:
Euro
Bezahlung an Bord:
bar, Kreditkarte
Medizinische Versorgung:
Bordhospital


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Dresden

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 100 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Haustür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: MS-FTINA, ab 2.348 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 17.07.2019 08:34:03

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: