Wandern auf Sizilien – Ätna & Liparische Inseln

8 Tage Wanderreise in Italien und auf Sizilien – Ätna – Liparische Inseln – Lipari – Vulcano – Stromboli – Taormina (ca. 40 Wanderkilometer, je nach Stimmung der Vulkane)

© Alexander Rochau - AdobeStock
Patrick Fritzsche Ihr Ansprechpartner: Patrick Fritzsche Tel.: (03 52 04) 92 220 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2020 
08.09.2020 – 15.09.2020 (max 16 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse auf dem Ätna und den Liparischen Inseln.

  • Sie erkunden die aktiven Vulkane in Italien bei teilweise anspruchsvollen Wanderungen!
  • Sie übernachten auf den Liparischen Inseln Lipari und Stromboli und haben dadurch die besten Ausgangsorte für Ihre Wanderungen.
  • Ätna, Stromboli & Vulcano zu Fuß besteigen!
  • Das Abschluss-Abendessen auf der Insel Sizilien mit regionalen Spezialitäten und gutem Wein rundet Ihre Reise gesellig ab!
  • Abendessen im ehemaligen Vulkan-Observatorium auf Stromboli mit Blick auf die Ausbrüche inklusive!
Petra Hady Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (08.09.)
Petra Hady
Anzahl Teilnehmer zum Termin 08.09.2020:
Min. 10 / Max. 16
39 Gäste haben diese Reise bewertet:
Weiterempfehlung:
War es die richtige Reise?
  39    0

Gästebewertungen lesen
Die Hölle auf Erden ist ein Paradies! Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt befindet sich eine der beeindruckendsten Landschaften Europas - die der Liparischen Inseln. Hoch über der größten Mittelmeerinsel Sizilien erhebt sich bis auf 3.323 Meter Höhe der wahre Herrscher, der Ätna. Er gilt als Gigant unter den Vulkanen, zählt er doch zu den größten der Welt. Seine über Jahrhunderte anhaltende Dauertätigkeit, die er mit nur acht Vulkanen gemein hat, bescherte ihm bereits einen Platz in der antiken Mythologie. Schon sein Name sorgt für Respekt und Macht. Doch auch seine Nachbarn Vulcano und Stromboli stehen ihm in Nichts nach. Mystischer erscheint der Stromboli mit seinem stetigen Feuerwerk. Sanft präsentiert sich im Gegensatz die Hauptinsel Lipari mit Zeitzeugnissen aus sechstausend Jahren Geschichte. Nicht zu vergessen ist Vulcano mit dem Gran Cratere, umhüllt von dampfenden Schwefelfumarolen. Diese einzigartige Inselwelt, die einst schon Odysseus in seinen Bann zog, wartet nun darauf von Ihnen aktiv per pedes bei fünf geführten Wanderungen entdeckt zu werden!
VARIANTEN DIESER REISE

Wanderreise mit Flug
Liparische Inseln
Wanderreise ohne Flug
Liparische Inseln
Leistungen inklusive

  • Fahrten vor Ort im örtlichen, klimatisierten Reise oder Kleinbus
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Nike in Giardini Naxos
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Villa Meligunis auf Lipari
  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Ossidiana oder Villaggio Stromboli auf Stromboli
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 1 Mittagessen auf Stromboli im Rahmen der Halbpension
  • 4 Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • alle Wanderungen mit einem örtlichen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • Eberhardt-Reisebegleitung vor Ort
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 5 geführte Wanderungen inklusive
  • geführte Wanderung auf den Ätna inklusive Seilbahnauffahrt und Fahrt im Geländejeep und zusätzlichem, zertifizierten Bergführer
  • geführte Wanderung auf Lipari vom Aussichtspunkt Quattrocchi bis zum Dorf Pianoconte und anschließende Küstenwanderung
  • geführte Wanderung auf Vulcano zum Hauptkrater Gran Cratere inklusive Eintritt in die Schwefelbäder
  • geführte Wanderung auf Stromboli über einen Panoramaweg bis zum alten Observatorium
  • geführte Abend-Wanderung auf Stromboli zum aktiven Hauptkrater mit zusätzlichem, zertifizierten Bergführer
  • Inselrundfahrt auf Lipari mit Besuch des Burgberges
  • Weinverkostung am Ende der Wanderung auf Lipari
  • Inselrundfahrt auf Vulcano vor der Wanderung hinauf zum Krater
  • 1 Mittagessen während der Wanderung auf Vulcano
  • 1 Abendessen im Restaurant Osservatorio auf Stromboli als 3-Gang-Menü inklusive Wasser und Wein
  • 1 sizilianisches Abschieds-Abendessen inklusive Wasser und Wein in einem Agriturismo
  • Überfahrten mit dem Boot von Milazzo nach Lipari, von Lipari nach Vulcano und zurück, von Lipari nach Stromboli und von Stromboli nach Milazzo

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 4 von 5 / mittel bis anspruchsvoll
Bei moderaten und anspruchsvollen Touren erkunden Sie die aktiven Vulkane. Festes Schuhwerk sowie sicherer Tritt und Schwindelfreiheit sind bei diesen Touren unabdingbar. Teils überqueren Sie Lavafelder und unbefestigtes Gestein. Handschuhe und Mütze sollten in Ihrem Gepäck sein, da ein eisiger Wind wehen kann. Außerdem empfiehlt sich eine Stirnlampe für die nächtliche Stromboli-Besteigung.

1. Tag: Individuelle Anreise nach Sizilien

Sie reisen individuell zum gebuchten Hotel an der Ostküste Siziliens an und treffen am Abend auf Ihre Wandergruppe. Das Abendessen nehmen Sie im Hotelrestaurant ein.
Abendessen Nike Hotel

2. Tag: Wanderung auf den Vulkan Ätna

Ätna - kaum ein anderes Wort strahlt beim Sizilienbesucher eine solche Magie aus wie der Name des Bergs der Berge, des Wahrzeichens der Insel, des 3.323 Meter hohen Vulkans! Sie starten zum Tanz auf dem Vulkan und zu mehreren höchst anschaulichen Lehrstunden über den Vulkanismus auf Sizilien! Ihr orts- und fachkundiger Wanderführer wird von den Vulkanologen, die die Frühwarnsysteme überwachen, stets auf dem Laufenden gehalten. So können Sie völlig risikolos das großartigste Erlebnis Ihrer Sizilienreise genießen! Je nach Wetterlage und Stimmung des Monte Ätna wird vor Ort über die Route entschieden. Per Seilbahn gelangen Sie zunächst bis auf 2.600 Meter Höhe. Hier steigen Sie in Jeeps um, die Sie bis zum Torre del Filosofo auf 2.900 Metern Höhe bringen. Von hier wandern Sie über einen anspruchsvollen Wanderweg bergauf bis zu den vier aktiven Hauptkratern. Der Abstieg über die erkaltete Lava zurück zur Talstation ist ein riesiger Spaß! Am späten Nachmittag kehren Sie zurück zum Hotel.

mittel • ca. 6 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 150 Meter Anstieg • 730 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Nike Hotel

3. Tag: Insel Lipari – Wanderung auf der Hauptinsel der Liparischen Inseln

Am Morgen bringt Sie ein italienischer Reisebus nach Milazzo, in der Provinz Messina an der Nordküste Siziliens gelegen. In Milazzo setzen Sie mit dem Boot auf die Insel Lipari, zur größten Insel des Archipels der Liparischen oder Äolischen Inseln, über. Im Tyrrhenischen Meer ragen die insgesamt sieben Inselschönheiten vulkanischen Ursprungs aus dem Meer empor. Für die gebirgigen, zerklüfteten Küsten sind jedoch nicht nur die ehemals tätigen Vulkane, sondern vor allem das Meer verantwortlich. Sie beginnen Ihren Aufenthalt auf der Insel mit einer kurzen Stadtbesichtigung und dem Besuch des Burgberges.
Durch das enge Straßengewirr steigen Sie auf 150 Meter Höhe auf und genießen einen grandiosen Blick auf die Stadt. Nach einem Stopp am berühmten Aussichtspunkt Quattrocchi wandern Sie entlang der Inselstraße bis zum Dorf Pianoconte. Hier bietet sich eine Verschnaufpause mit leckerer Granita di Limone an. Anschließend steigen Sie zur ältesten antiken Therme des westlichen Mittelmeeres ab. Auf einer Küstenwanderung mit zwischenzeitlichen Anstiegen eröffnen sich Ihnen immer wieder neue Ausblicke auf die Nachbarinseln Alicudi, Filicudi bis hin zu Salina. Zum Abschluss dieser Wanderung kehren Sie zu einer Weinverkostung ein! Schließlich werden Sie von einem örtlichen Reisebus empfangen und starten zu einer kleinen Inselrundfahrt, bevor Sie das gebuchte Hotel auf Lipari erreichen. Lassen Sie Ihren Gaumen von mediterraner Küche verwöhnen!

mittel • ca. 12 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 650 Meter Anstieg • 350 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Villa Meligunis

4. Tag: Vulcano – Insel der schlafenden Vulkane – Inselrundfahrt und Wanderung

Sie setzen am Morgen mit einem Boot zur benachbarten Insel Vulcano über, zur südlichsten der Liparischen Inseln. Zunächst erkunden Sie diese einzigartige Insel während einer Rundfahrt. Anschließend führt Sie Ihre Wanderung auf Vulcano bergauf zum Hauptkrater Gran Cratere auf eine Höhe von 391 Metern. Hier genießen Sie einen fantastischen 360-Grad-Panoramablick auf den Inselarchipel, ein UNESCO-Weltnaturerbe. Nach dem Abstieg haben Sie sich ein schmackhaftes Mittagessen verdient. Im Restaurant Il Cratere werden Sie kulinarisch verwöhnt. Am Fuße des Vulkans baden Sie im Anschluss im wohltuenden Schwefelwasser der heilenden Naturbecken (Badesachen bereit halten!). Nehmen Sie sich Zeit zum Verweilen und Entspannen. Ein anschließendes Bad im Mittelmeer rundet Ihren Besuch auf der Insel Vulcano ab, bevor Sie am Nachmittag zurück nach Lipari fahren.

anspruchsvoll • ca. 5 Wanderkilometer • 3,5 Stunden Gehzeit • 391 Meter Anstieg • 391 Meter Abstieg
Frühstück, Mittagessen, Abendessen Hotel Villa Meligunis

5. Tag: Wanderung auf Stromboli – Insel des Feuers und des Lichts

Stromboli, die Isola di Fuoco, im Nordosten des Inselreiches ist berühmt für den einzigen, noch aktiven Vulkan des Inselarchipels. Im Altertum diente er Seefahrern als Fackel des Meeres und leuchtete ihnen den Weg als gigantischer Leuchtturm. Einen starken Kontrast zur schwarzen Wand der Sciara del Fuoco, der Feuerschlucht, bildet die üppige Vegetation mit Macchia, Palmen, Obstbäumen und Bougainvilleas im Osten der Insel. Von Lipari fahren Sie mit dem Tragflügelboot (ggf. mit einem Zwischenaufenthalt auf der Insel Panarea) nach Stromboli. Ihr Gepäck wird zum Hotel gebracht und Sie gehen gemeinsam mit der Gruppe zu Fuß zum Hotel. Nutzen Sie den verbleibenden Tag, um individuell oder mit Ihrer Reisebegleitung die Insel näher kennen zu lernen!
Am späten Nachmittag wandern Sie vom Ortszentrum über den Panoramaweg bis zum alten Observatorium. Durch blühende Mittelmeermacchia hindurch genießen Sie den Blick zum allmächtigen Gipfel einerseits und den Rundblick über das Stromboli-Dorf andererseits. Höhepunkt des Tages ist das gemeinsame Abendessen im alten Observatorium, das heute ein Restaurant ist. Am späten Abend sind Sie wieder zurück im Hotel (Taschenlampe nicht vergessen).

anspruchsvoll • ca. 10 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 400 Meter Anstieg • 400 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Hotel Villaggio Stromboli

6. Tag: Wanderungen auf den Vulkan Stromboli – Aufstieg ins Fegefeuer

Eine besondere Attraktion ist die Besteigung des Feuer speienden Berges - Ihr Aufstieg zum Stromboli! Doch vorher haben Sie sich ein wenig Entspannung verdient. Genießen die freie Zeit am Meer oder spazieren Sie auf der Insel. Heute stärken Sie sich mit einem Mittagessen im Hotel.
Am späten Nachmittag wandern Sie gemeinsam mit einem ortskundigen Insulaner bei einer anspruchsvollen Tour in die Nähe des aktiven Hauptkraters. Ausgestattet mit der notwendigen Ausrüstung (einen Helm erhalten Sie kostenfrei geliehen!) beginnt Ihr Aufstieg. Über einen schmalen Grat wandern Sie Serpentine für Serpentine an der Nordflanke des Vulkans empor. Er gipfelt in der Serra Vancura (924 Meter). Geschützt stehen Sie dem Vulkankrater auf etwa 250 Meter gegenüber! Wie in einem großen Naturkino geht mit dem Sonnenuntergang langsam das Licht aus. Aus dem vermeintlichen Staub, Asche und Dreck, was der Stromboli alle 20 Minuten fördert, wird mit der einsetzenden Dunkelheit atemberaubend schöne, rot glühende Lava. Genießen Sie den einzigartigen Zauber dieses Augenblicks! Lassen Sie die geheimnisvolle Magie dieses Ortes auf sich wirken, bevor Sie wieder nach San Bartolo absteigen! In nur wenigen Minuten haben Sie den Großteil des Abstieges über das Lavafeld gemeistert und erreichen am späten Abend das Hotel.

anspruchsvoll • ca. 8 Wanderkilometer • 5 Stunden Gehzeit • 920 Meter Anstieg • 920 Meter Abstieg
Frühstück, Mittagessen Hotel Villaggio Stromboli

7. Tag: Bootsfahrt nach Sizilien und Besuch in Taormina

Nach unvergesslichen Erlebnissen auf den Liparischen Inseln verlassen Sie den Inselarchipel per Boot und kehren auf die Sonneninsel Sizilien zurück. In Milazzo gehen Sie an Land. Hier wartet bereits ein italienischer Reisebus auf Sie. Am Nachmittag besuchen Sie die malerische Ortschaft Taormina. Anschließend fahren Sie zur letzten Übernachtung auf Italiens größter Mittelmeerinsel in den Raum Giardini Naxos.
Genießen Sie die sizilianische Gastfreundschaft bei einem Abschluss-Abendessen mit typisch sizilianischen Spezialitäten, gutem Wein und Limoncello auf einem urigen Bauerngut. Lassen Sie die überwältigenden Eindrücke dieser Wanderreise wirken!
Frühstück, Abendessen Nike Hotel

8. Tag: Individuelle Rückreise

Eine erlebnisreiche Rundreise mit tollen Wanderungen auf dem Ätna und auf den Liparischen Inseln neigt sich dem Ende. Sie reisen individuell zurück.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Diese Reise ist in weiteren Varianten verfügbar – wählen Sie diese hier aus um weitere Termine anzuzeigen.
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise pro Person für 2020, bei Wanderreise ohne Flug
08.09. – 15.09.2020
Petra Hady
8 Tage  max 16

im DZ 
1.628 €

im EZ 
ab 1.828 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.628 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) EIXH 1.828 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) DI1H 1.878 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 16
  • Derzeit ist eine City-Tax (Touristensteuer) in den gebuchten Hotels nicht vorgesehen. Falls diese zusätzlich eingeführt wird, ist diese vor Ort in bar zu bezahlen (ca. 1,50 € pro Person pro Nacht)
  • Die von uns ausgeschriebenen Wanderungen sind wetterabhängig und müssen ggf. in Abhängigkeit der aktuellen Vulkantätigkeit tagesaktuell angepasst werden.
  • Feste Berg- oder Wanderschuhe, ausreichender Sonnenschutz, Kälte-, Wind- und Regenschutz sowie ein Tagesrucksack und Trekkingstöcke sind erforderlich bzw. werden empfohlen.
  • Für die Wanderungen auf Stromboli empfiehlt sich eine Stirnlampe.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:
Reise-Impressionen
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"08.09. – 15.09.2020"

Lage des Hotels

Das renovierte, moderne 4-Sterne-Hotel Nike liegt an einer kleinen Bucht in Giardini Naxos, wo die Besiedlung der Insel Sizilien begann. Nach wenigen Minuten zu Fuß erreichen Sie den kleinen Hafen von Giardini Naxos.

Zimmer

Die 57 Zimmer sind im mediterranen Stil eingerichtet und bieten Ihnen vom Balkon bzw. der Terrasse einen Meerblick. Desweiteren stehen Ihnen ein TV, ein Safe und eine Klimaanlage zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Das Haus besitzt einen kleinen hoteleigenen Zugang zum Meer (Felsen). Im Sommer stehen Sonnenschirme und Liegestühle für Sie bereit. Das Restaurant des Hotels serviert köstliche sizilianische Gerichte.

http://www.chincherinihotels.com/index.cfm/en/Sicily/giardini-naxos-hotel-nike/

Lage des Hotels

Das 4-Sterne-Hotel befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mitten im Fischerviertel Liparis. Es liegt in unmittelbarer Nähe zum malerischen Marina-Hafen.

Zimmer

Ihr Zimmer verfügt über in eigenes Badezimmer mit Haartrockner und ist klassisch mit SAT-TV, Telefon, Kühlschrank, Safe und Klimaanlage eingerichtet.

Ausstattung des Hotels

Von der Terrasse des Hotels genießen Sie einen faszinierenden Blick auf das Mittelmeer und die Burg von Lipari. Das Frühstück nehmen Sie im Hotel-Restaurant ein.

http://www.villameligunis.it/

Lage des Hotels

Das renovierte, moderne 4-Sterne-Hotel Nike liegt an einer kleinen Bucht in Giardini Naxos, wo die Besiedlung der Insel Sizilien begann. Nach wenigen Minuten zu Fuß erreichen Sie den kleinen Hafen von Giardini Naxos.

Zimmer

Die 57 Zimmer sind im mediterranen Stil eingerichtet und bieten Ihnen vom Balkon bzw. der Terrasse einen Meerblick. Desweiteren stehen Ihnen ein TV, ein Safe und eine Klimaanlage zur Verfügung.

Ausstattung des Hotels

Das Haus besitzt einen kleinen hoteleigenen Zugang zum Meer (Felsen). Im Sommer stehen Sonnenschirme und Liegestühle für Sie bereit. Das Restaurant des Hotels serviert köstliche sizilianische Gerichte.

http://www.chincherinihotels.com/index.cfm/en/Sicily/giardini-naxos-hotel-nike/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 01.09.2019 – 08.09.2019

Acht Tage lang hatten wir die Gelegenheit, die feurige Seite Siziliens hautnah zu erleben. Auf unseren täglichen Wanderungen erlebten wir Vulkane wie den Ätna, Vulcano oder den Stromboli aber auch paradiesische Buchten und die schönsten Panoramawege.

1824899
1824911
1824932
1824940
1825138
1824936
Reisegruppe vom: 30.09.2018 – 11.10.2018

Der mythologische Polyphem als Sinnbild für den Ätna, Hephaistos (gr.) bzw. Vulcanus (röm.) als Gott der Schmiede, der in den Vulkanen lebt und regelmäßig seine Schmiede antreibt. Und letztlich die Insel Vulcano...Namensgeber aller Vulkane dieser Welt...

1683419
1683418
1683319
1683352
1683264
1683295
Reisegruppe vom: 22.04.2018 – 29.04.2018

Einmal im Leben eine Vulkan-Eruption aus sicherer, aber nächster Nähe zu erleben. Auf Sizilien und den Äolischen Inseln ist das gleich mehrfach möglich...Ätna, Vulcano, Lipari, Panarea, Stromboli...

1564880
1564771
1565059
1564794
1565106
1564967
Reisegruppe vom: 01.10.2016 – 08.10.2016

Kaum eine Naturgewalt ist so beeindruckend, wie der Ausbruch eines riesigen Vulkans. Wir haben uns auf eine Reise zu den Liparischen Inseln begeben, um genau diese Naturgewalten zu erleben und zu erkunden. Und wir haben Fantastisches erlebt!

1280670
1280588
1280757
1280573
1280705
1280701
Reisegruppe vom: 14.05.2016 – 21.05.2016

Für uns Wanderfreunde ist es das größte Erlebnis, den Ätna auf Sizilien und die Liparischen Inseln zu Fuß zu erkunden.Uns umfängt eine Mondlandschaft rund um den feurigen Ätna, der am Ende der Reise seine rot glühende Masse aus dem Berg schleudert.

1176241
1178641
1180734
1176155
1176223
1178480
Reisegruppe vom: 23.04.2016 – 30.04.2016

Unsere gemeinsame Wanderreise zu den sizilianischen Vulkanen wird wohl noch lange unter dem Motto "vom Winde verweht" im Gedächtnis sein. Wir bestiegen die Ätna-Diva, umrundeten den Krater von Vulcano und bestiegen den aktiven Stromboli. Lesen Sie selbst!

1165850
1165702
1165553
1165738
1165666
1165722
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: IT-VULKA, ab 1.548 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 29.03.2020 01:28:22

Weitere Reise-Empfehlungen

Reisebild: Italien - Wandern Brenta Dolomiten & Trentino
Italien - Wandern Brenta Dolomiten & Trentino

8 Tage Wanderreise Trentino und Val di Sole - Brenta Dolomiten - Madonna di Campiglio...

zur Reise
Reisebild: Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln
Rundreise Sizilien und die Liparischen Inseln

8 oder 10 Tage Rundreise Taormina - Ätna - Syrakus - Villa Romana - Agrigent - Selinunte...

zur Reise
Reisebild: Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri
Italien - Wandern an der Amalfiküste und auf Capri

8 Tage Wanderreise Amalfi - Neapel - Positano - Insel Capri - Vesuv - Pompeji - Ravello...

zur Reise
Reisebild: Wanderreise Italien - zu Fuß durch die südliche Toskana
Wanderreise Italien - zu Fuß durch die südliche Toskana

8 Tage Flugreise mit Montalcino - San Quirico - Pienza - Kloster Monte Oliveto Maggiore...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf Sardinien - Direktflug ab/an Dresden
Wandern auf Sardinien - Direktflug ab/an Dresden

8 Tage Wanderreise auf der Insel Sardinien / Italien: Olbia - Alghero - Punta Giglio...

zur Reise
Reisebild: Pustertal & Dolomiten - Rundreise mit mehr Bewegung in Nord-Italien
Pustertal & Dolomiten - Rundreise mit mehr Bewegung in Nord-Italien

8 Tage Busreise mit Wanderungen: Stefansdorf bei Bruneck - Kronplatz - Messner Mountain...

zur Reise
Reisebild: Wandern auf der Insel Elba - zu Gast bei Napoleon
Wandern auf der Insel Elba - zu Gast bei Napoleon

6 Tage Flugreise mit Wanderungen: Monte Barbatoia - Villen von Napoleon - Portoferraio...

zur Reise
Reisebild: Vulkane in Italien - Vesuv, Ätna und Stromboli
Vulkane in Italien - Vesuv, Ätna und Stromboli

10 Tage Rundreise auf der Halbinsel von Sorrent - Pompeji - Vesuv - Amalfiküste -...

zur Reise
Reisebild: Wandern in Südtirol - Meraner Höhenweg
Wandern in Südtirol - Meraner Höhenweg

8 Tage Wanderreise Südtirol: Meran - Gilfpromenade - Tappeinerweg - Dorf Tirol -...

zur Reise
Reisebild: Italien - Rundreise Sizilien mit mehr Bewegung
Italien - Rundreise Sizilien mit mehr Bewegung

10 Tage Rundreise mit Wanderungen auf Sizilien mit Giardini Naxos - Taormina - Ätna...

zur Reise

Kommentare unserer Reisegäste

Eberhardt TRAVEL am 12.10.2018
Liebe Frau Schmidt,
vielen Dank für Ihre ehrlichen Worte zu Ihrer Reise. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen diese insgesamt gut gefallen hat. Auch für Ihre kritischen Hinweise sind wir Ihnen sehr dankbar, denn nur mit diesen gelingt es uns, die Qualität unserer Leistungen stetig zu überprüfen sowie zu verbessern. Es tut uns sehr leid, dass Sie mit Ihren Hotelzimmern, insbesondere in dem Hotel in Lipari, nicht vollends zufrieden waren. Einzelzimmer sind tatsächlich immer kleiner als Doppelzimmer, weshalb wir unseren alleinreisenden Gästen bei vielen Reisen, so auch bei dieser, die Möglichkeit bieten, zwischen Einzelzimmer und Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zu wählen. Das Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ist etwas preisintensiver, bietet dafür aber aufgrund der Größe auch mehr Komfort. Ihre kritischen Anmerkungen nehmen wir natürlich sehr ernst und versichern Ihnen, dass eine entsprechende Auswertung mit unseren Partnern vor Ort umgehend erfolgen wird.
Weiterhin bedauern wir zutiefst, dass Ihr Reisebegleiter nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit agierte und werden auch dies umgehend kritisch mit ihm auswerten. Gern möchten wir Sie deshalb auch noch einmal persönlich kontaktieren. An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen bereits schon einmal für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und Ihnen versichern, dass dies natürlich nicht dem Standard unseres Unternehmens entspricht.
Herzliche Grüße,
Marianne Förster und Ihr Eberhardt TRAVEL-Team
A. Schmidt am 11.10.2018
Eine sehr schöne und interressante Wanderreise, nette Mitstreiter und eine sehr rührige und immer nach einer Lösung suchende italienische Reiseleiterin ... nur zu empfehlen, leider vom deutschen Reisebegleiter nicht zu sagen ,wusste häufig nicht Bescheid oder lies uns so manche Tour (Stromboli) allein machen.
Was vielleicht noch für Alleinreisende wichtig wäre, da wir ja doch mehr für die Gesamtreise bezahlen müssen. Die Zimmer sind leider nicht so schön wie für Paare bei Doppelzimmer. Ich hatte in Lipari ein Zimmer, in dem ich das Fenster fast nicht öffnen konnte, bat um ein anderes Zimmer, was nicht moglichvwar kn diesem Hotel. Andere hatten ein Zimmer mit balkon und Meerblick. So habe ich zusätzlich Kosten auf mich genommen und in einem anderen Hotel rin Zimmer genommen. Na ja , aber die Landschaft und die Wanderungen haben dann für alles entschädigt.
Im großen und ganzen freut euch suf die Reise :.)))
Kommentar zum Reisebericht, Anne Wendt und Manfred Bößmann am 22.05.2018
Wir schließen uns Marios Weiterempfehlung vorbehaltlos an und bedanken uns bei allen Reisekameraden für die schöne Zeit. Ein ganz großes Lob noch einmal an Martin für seine umsichtige Fürsorge und insbesondere die Vermittlung seiner hervorragenden fachlichen Kenntnisse in Bezug auf den Vulkanismus. Unsere Leidenschaft für die Vulkane wurde durch dieses liparische Abenteuer noch größer.
K. Schubert am 18.05.2018
Reiseablauf perfekt, am 1. Tag in Lipari und am letzen Tag zu viele Aktivitäten, an den beiden Tagen wäre mehr Zeit nötig oder es sollte der eine oder andere Punkt entfallen, damit man alles wirdklich genießen kann.
Reisebegleitung - Martin hat alles sehr gut gemacht und er ist perfekt für die Vulkane - er war genau der Richtige
örtl. Reiseleitung Bernardo - perfekt sizilianisch und fast allwissend, wenn Sizilien dann Bernardo
Hotels - alle sehr gut bis perfekt, Lipari für eine Wanderreise fast zu perfekt, da Gastronomie fast zu sehr gehoben und dadurch etwas zu steif - ich denke unsere Wandergruppe hätte sich in einem urigen / sizilianischen Ambiente wohler und entspannter gefühlt
Kommentar zum Reisebericht, Mario am 03.05.2018
Kann eine Reise mit 99%iger Weiterempfehlung Erwartungen übererfüllen ? Ja !
Danke an Martin, Bernardo und vor allem meine Reisefreunde !

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: