Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
  Sichern Sie sich 3% Frühbucher-Rabatt auf Europa-Reisen, Kuren, Aktiv- und Singlereisen bis zum 11.11.2019!  
Jürgen Schmeißer

Dr. Jürgen Schmeißer

Studienreiseleiter

Qualifikationen:
Dr., Diplom-Psychologe; www.coaching-wandern.de; Reiseleiterzertifikat der Hochschule Bremen und des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V.; Trainer C Breitensport Wandern des Sächsischen Wander- und Bergsportverbandes e.V.; Mitglied des Deutschen Wanderinstitutes; J. Schmeißer: "Stadtwanderführer Dresden", Gudensberg 2014. H.D. Quack, J. Schmeißer: "Gruppenwanderreisen: Marktstruktur - Organisation - Gruppenprozesse", Berlin 2017.

Sprachkenntnisse:
Englisch, Französisch, Russisch, Tschechisch

äußerst kompetente Reiseleitung durch Dr. Schmeißer, historisches Wissen beeindruckend

H. Straschewski / 30.07.2019

Besonders hervorheben möchte ich jedoch die hervorragende Reise- und Wanderleitung durch Herrn Dr. Jürgen Schmeißer. Seine Kompetenz in allen Situationen trug maßgeblich zu einem gelungenen Reiseablauf und Aufenthalt bei.

I. Schrader / 01.07.2019

Meine erste Reise mit Eberhardt hat mir auch dank des tollen Reiseleiters gut gefallen

P. Luckow / 28.05.2019

Unser Reiseleiter Herr Dr. Schmeißer ist fachlich sehr kompetent und routiniert.

I. Engel / 26.05.2019

Der sehr kompetente Reiseleiter, Hr. Schmeisser, hat uns Kultur und Geschichte der Region Normandie, Bretagne verständnisvoll nahe gebracht.

J. Schulze / 16.05.2019

Herr Dr. Schmeißer hat durch seine immer freundliche, äußerst kompetente und umsichtige Art die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Ich möchte mich an dieser Stelle sehr herzlich bei ihm bedanken.

C. Erfurt / 03.09.2018

Trotz der sehr großen Gruppe behielt der Reiseleiter Herr Dr. Schmeißer immer den Überblick. Sein Fachwissen über Land und Leute war sehr beeindruckend und es hat sehr viel Freude gemacht ihm zuzuhören.

A. Andersson / 17.06.2018

Mit der Reiseleitung und dem Fahrer waren wir sehr zufrieden.

D. Girke / 15.06.2018

Eine perfekt organisierte Reise mit einem hervorragenden Reiseleiter

D. Gast / 07.01.2018

Reiseleiter völlig in Ordnung und kompetent.

H. Stubenrauch / 04.01.2018
Über mich ...

Als freiberuflich tätiger Psychologe und Systemischer Coach nutze ich das Berg- und Naturerlebnis bei Wanderungen als Intervention im Beratungsprozess. Seit Jahren erkunde ich Reiseziele von der sächsisch-böhmischen Region bis zu den Hochgebirgen der Welt wandernd. Mit einer kleinen Gruppe vollziehe ich den "Spaziergang nach Syrakus", den J.G. Seume im Jahre 1802 erwanderte, selbst zu Fuß nach, startete in Dresden und erreichte 2018 Sizilien. Seit 2010 reise ich für Eberhardt Travel und konnte Gäste mit mannigfaltigen touristischen Top-Destinationen bekannt machen, als auch in Regionen mit fragiler ökonomischer und politischer Situation (u.a. Äthiopien, Armenien, Georgien, Israel, Nepal, Türkei) sicheres und eindrucksvolles Reisen realisieren. Auf meinen Reisen und Wanderreisen verknüpfe ich das Naturerlebnis mit kultur-historischer und landeskundlicher Erfahrungsbereicherung über große Kulturen. So reise ich mit Ihnen 2019 nach Sibirien, in das älteste christliche Land der Erde - Armenien - sowie in das buddhistische Bhutan und wandere mit Ihnen zu allen sechs Bergmuseen Reinhold Messners (MMM) in Südtirol sowie in Nationalparks der USA. Ich freue mich auf Sie auf unseren gemeinsamen Rund- und Wanderreisen zwischen San Francisco und dem Baikalsee.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 11.09. – 18.09.2019, Rundreise Armenien

Armenien - eine historische und architektonische Spurensuche im ältesten christlichen Land der Erde, noch immer im Schatten von Genozid und Bergkarabach-Konflikt

Goshavank
Noravank
Kreuzsteine in Goshavank
in Filotovo
Goshavank
Jerevan Markt
Gjumri Museum
moderne Kunst in der Kaskade
Mein Reisebericht: 14.07. – 01.08.2019, Studienreise Russland: Transsib von Moskau nach Burjatien

Mit dem Regelzug auf der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn zum Baikalsee und nach Burjatien mit ausführlichen Stopps in Moskau, Kasan, Jekaterinburg, Omsk, Novosibirsk, Krasnoyarsk, Irkutsk, Ulan Ude

Angasolka
Ikone der Gottesmutter von Kasan
in Bolschie Koty
KBSchD - Krugobaikalskij Express
Nefyansk
Moskauer Metro: Kiewskaya
Kathedrale im Kloster Kasan
Schumikha
Mein Reisebericht: 22.06. – 29.06.2019, Südtirol und die Messner Mountain Museen

MMM Ortles in Sulden am Ortler, Schloss Juval, Firmian auf Sigmundskron, Dolomites auf dem Monte Rite, Ripa im Schloss Bruneck und Corones (Kronplatz) - sechs Museen Reinhald Messners - besichtigt und mit kleinen Touren bewandert

Zillertaler Alpen vom Kronplatz
Schloss Sigmundskron
Blick vom Kronplatz
Monte Cristallo und Cortina
am Rosimboden mit Blick zum Ortler
MMM Corones
Lagazoui
MMM Juval
Mein Reisebericht: 08.06. – 20.06.2019, Ostsee-Rundreise: Baltikum und Skandinavien

Eine Rundreise durch das Baltikum und Skandinavien auf den Spuren von Lettgallen und Wikingern, der Hanse, von deutschen Bischöfen und Ordensrittern, der Geschichte deutscher, polnischer, russischer und schwedischer Machtansprüche im Ostseeraum

Helsinki, Konzerthaus
Stockholm, deutsche Kirche
Tallinn Olafkirche
Tallinn Markt
Tartu Engelsbrücke
Lohja, Feldsteinkirche
Porvoo
Tallinn
Mein Reisebericht: 26.05. – 04.06.2019, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Die faszinierenden Landschaften der Normandie und Bretagne verbinden sich mit einer mehr als sechstausendjährigen Geschichte von der Megalithkultur bis zur Landung der Alliierten im II. Weltkrieg

Ploumenarch
Ploumenarch
Guimileau
Metz Kathedrale, Chagall-Fenster
Verdun
Locronon
Vannes
Mein Reisebericht: 17.05. – 25.05.2019, Rundreise durch Spanien, Andorra und Südfrankreich

Der historische Wirkungsbogen Kataloniens reicht von Barcelona bis Perpignan und Narbonne im französischen Okzitanien und sprachlich nach Andorra

Canal de Midi
Dali-Museum
Ausblicke vom Gelben Zug
Canal de Midi bei Beziers
Canal de Midi
Andorra
Dali bewertet andere Maler
Mein Reisebericht: 05.05. – 14.05.2019, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Normandie und Bretagne - eine Trilogie von Küstenlandschaften, architektonisch wertvollen Stadtensembles mit gothischen Kathedralen und der Historie der Weltkriege des vergangenen Jahrhunderts

Locronon
Verdun
Guimilllau
Etretat
Alignement Erdeven
Guimilllau
Angers
Mein Reisebericht: 29.12. – 03.01.2019, Winterzauber in St. Petersburg - Silvesterreise

Die erste Eberhardt-Silvesterreise nach Russland führte nach St. Petersburg

Schlossplatz vom Generalstabsgebäude
auf dem Weg zu einer Petersburger Familie
Schloss Pawlowsk
Salat Olivier
Vorbereitungen zum Salat
Peter Pauls Festung
Schlossplatz mit Winterpalast
Mein Reisebericht: 15.09. – 22.09.2018, Südtirol und die Messner Mountain Museen

Sechs Museen Reinhald Messners in den italienischen Alpen werden verbunden mit kleinen Wanderungen bis in 2500 Meter Höhe

MMM Ortles
Almabtrieb ins Rautal
Wasserfallschwelle am Rosimboden
St. Martin in Tschars
Waal
Drei Zinnen
Monte Christallo
St. Martin in Tschars
Mein Reisebericht: 14.08. – 01.09.2018, Studienreise Russland: Transsib von Moskau nach Burjatien

Transsib -mit der Bahn von Moskau über Kasan, Jekaterinburg, Omsk, Novosibirsk, Krasnojarsk, Irkutsk zum Baikalsee und weiter nach Burjatien

am Baikal
Kasan, Baumannstraße
am Baikal
ehemaliger Eisbrecher Angara
burjatische Jurte
Listwjanka, vom Hotel
Transsib Sludjanka
Kasan
Mein Reisebericht: 04.07. – 17.07.2018, Ostsee-Rundreise: Baltikum und Skandinavien

1918 - 2018: einhundert Jahre Republiken Litauen, Lettland, Estland im Kontext ihrer skandinavischen Nachbarn Finnland und Schweden

Poststation des Zaren in Eckerö
Porvoo Salzhäuser
ethnografisches Museum
Hohe Düne
Porvoo Salzhäuser
ethnografisches Museum
Tallinn Oberstadt
Araizi
Mein Reisebericht: 16.06. – 23.06.2018, Südtirol und die Messner Mountain Museen

MMM Messner Mountain Museums - Sechs auf einen Streich: erste Eberhardt-Travel-Tour zu allen Museen Reinhold Messners

Bruneck mit Rienz
Abstieg vom Kronplatz
Kirche Stephansdorf
Kronplatz Panorama
Monte Rite
MMM Eberhardt
Wanderung am Monte Rite
Tschars, St. Martin
Mein Reisebericht: 01.06. – 14.06.2018, Rundreise mit Bus - Sterne des Baltikums mit St. Petersburg

Gdansk, Kaliningrad, Vilnius, Riga, Tallinn, St. Petersburg, Helsinki - Sterne am Baltischen Meer - eine Busrundreise durch sechs Staaten

Vilnius
in der Ermitage
Rigaer Burg
Peter und Pauls Kirche Vilnius
Lübeck, am Rathaus
in der Ermitage
LAchsvariationen im Markt Helsinki
Peterhof
Mein Reisebericht: 23.05. – 30.05.2018, Rundreise Armenien

Armenien - das älteste christliche Land, zwei Wochen nach einer friedlichen Revolution

Goshavank
Ohanavan
Zvartnost
Haghpat
Haghpat
Canyon bei Noravank
Feuerwerk zum Nationalfeiertag
Jerevan, Kaskade
Mein Reisebericht: 10.05. – 21.05.2018, Rundreise Russland - Moskau und der Goldene Ring

Moskau und die historischen Orte und Klöster des Goldenen Rings bis an die Wolga - die Rus und die altrussischen Großfürstentümer

Bogoljubowo
Martynowo
Kostrjoma, Kirche in den Handelsreihen
Rostov Veliki, Kloster
Rostov Veliki
Kidekscha
Jaroslawl Wolgafahrt
Kostrjoma, Kreml
Mein Reisebericht: 28.04. – 03.05.2018, Städtereise Klassisches Paris 6 Tage mit Flug

Paris - die Stadt der Liebe, der Kultur und des Geistes der französischen Revolution: Eifelturm, Marais-Viertel, Quartier Latin, Notre Dame, Montmartre und ein Besuch in Versailles

La Fayette
Oper vom La Fayette
Eifelturm vom Montparnasse
Park Versailles
Der Triumpfbogen von LA Defense
Spiegelsaal in Versailles
Versailles
typisch Versailles
Mein Reisebericht: 18.02. – 24.02.2018, Rundreise - Nizza und die Cote d`Azur

Karneval in Nizza und das Zitronenfest in Menton sind die Hauptattraktionen bei einem Aufenthalt an der Cote d´Azur im Februar - für Interessierte gut ergänzbar mit ein wenig Chagall, Matisse oder Picasso

Villen am Strand bei St. Tropez
Menton Zitronenfest
Antibes Altstadt mit Miro-Figur
St. Paul
am Casino Monte Carlo
Menton Zitronenfest
Cocteau-Museum Menton
der Boule-Platz von St. Tropez
Mein Reisebericht: 29.12. – 03.01.2018, Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra

Schneebedeckte Berge der Hohen Tatra, historische Traditionen der Goralen und Unesco-Welterbe in Levoca und Keszmarok vereinen sich mit einer großen Silvesterfeier zu dieser Reise in die Slowakei

Neujahrssekt
Burg Keszmarok
evengelische Kirche Kezmarok
Poprad
Georgenberg
Keszmarok
Burg Keszmarok mit Weißer Tatra
Eispalast auf dem Hrebienok
Mein Reisebericht: 10.11. – 25.11.2017, Rundreise Indien, Bhutan & Nepal - geheimnisvolles Himalaya

Vom quirligen Delhi über die Teeregion Darjeeling und den grünen Himalaya Sikkims führt die Reise in das Königreich Bhutan und endet in den Königstädten Kathmandus in Nepal - 16 Tage hinduistische und buddhistische Faszination im Banne des Himalaya

Thimphu Dzong
Tempeldetail in Bakhtapur
Simthoka Dzong
Gebetstrommel auf dem Weg zum Tigernest
Bakhtapur
Wasser-Gebetsmühlen
gestützt: Palast in Bakhtapur
Shelela - Pass mit Jumolhari
Mein Reisebericht: 25.09. – 13.10.2017, Wanderreise USA - Grand Canyon, Bryce, Yosemite

Wanderungen in den Nationalparks Bryce, Capitol Reef, Arches, Canyonlands, Grand Canyon und Yosemite verbinden sich mit Stadtimpressionen von Las Vegas und San Francisco und Stopps im Monument Valley und Death Valley

Arches, Windows
auf dem Fairyland Trail
zum Rim Overlook bei Fruita
Cohab Canyon
Landschaft bei Tropic
Gooseneck
El Capitan
Mesa Arch
Mein Reisebericht: 05.08. – 15.08.2017, Wanderreise Bretagne - Brise des Atlantiks

Leichte Wanderungen bis 12 Kilometer in der Bretagne vereinen sich mit Kirchen- Kalvarienbergen, mit Fachwerkbauten und der Architektur von Hafenstädten zu einer Rundreise für Aktive

auf dem Mont St. Michel
Rouen Pesthaus
Grabanlage der Megalithkultur
am Sandstrand der Halbinsel Penmarch
Halbinsel Penmarch
Pointe de la Torche
Wicke am Strand von Penmarch
Halbinsel Penmarch
Mein Reisebericht: 15.07. – 02.08.2017, Studienreise Russland: Transsib von Moskau nach Burjatien

Transsib heißt: durch Sibirien. Diese Studienreise führt auf der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn mit dem Regelzug von Moskau mit Besichtigungen und Übernachtungen in Kazan, Jekaterinburg, Omsk, Novosibirsk, Krasnojarsk, Irkutsk an den Baikalsee

Baikal - beginnt er zu vermüllen?
Bolschie Koty
Kasaner Moschee
Baikalbahnstrecke
Krugobaikalskij Express
Motorbootfahrt auf dem Jenissei
Bolschie Koty, Banja?
Kasaner Kreml
Mein Reisebericht: 06.07. – 09.07.2017, Städtereise nach Prag - Goldene Stadt an der Moldau

Prag: Renaissance- und Barockpaläste in der Altstadt und auf der Kleinseite, Hradschin - die Prager Burg,Nove Mesto - lebendiger Jugendstil. Facettenreichtum an der Moldau in 4 Tagen

Kloster Strahov
Antidepressiva: Lasgerbier von Sv. Norbert
Belvedere
Kloster Strahov
Eberhardt Gäste an der Deutschen Botschaft in Prag
Veits Dom
Hradschin
Kalsbrücke
Mein Reisebericht: 28.06. – 05.07.2017, Rundreise Moskau und der Goldene Ring

Zum Ursprung der Moskauer Rus - Rundreise nach Wladimir, Susdal, Pereslawl Salesski, Sergiew Possad und Moskau

Kolomenskoje
Susdaler Holzhaus
Zaryzino
Basiliuskathedrale
Metro Mendelejewska
Zaryzino
Sergiew Possad
Puschkinmjseum, Ausgrabungen Schliemann
Mein Reisebericht: 15.06. – 26.06.2017, Rundreise Russland - Moskau und der Goldene Ring

Zu Ursprüngen der russischen Orthodoxie und der Rus - Moskau, Sergiew Possad, Alexandrowa, Peresslawl Salesski, Rostow Weliki, Uglitsch, Tutaew, Jaroslawl, Kostrjoma, Pljos, Susda, Wladimir

Bootstour ab Rybinsk
Martinowo, bäuerliche Toilettenhäuschen
Rostow Weliki, im Kreml
Moskauer Kreml
Myschkin
Alexandrowa Sloboda
Rostow Weliki
Susdal
Mein Reisebericht: 03.06. – 13.06.2017, Wanderreise Bretagne - Brise des Atlantiks

Leichte Wanderungen in der Bretagne vereinen sich mit Zeugnissen christlicher Kultur von Mt. St. Michel und Kalvarienbergen sowie Stadtbesichtigungen in Troyes, Vannes, Quimper, St. Malo und Rouen

Mont St. Michel
Menhirsteinwanderung nach Erdeven
Troyes
Rosa Granitküste
Guimillau
St. Malo
St. Malo
Menhirsteinwanderung nach Erdeven
Mein Reisebericht: 20.05. – 28.05.2017, Rundreise durch Spanien, Andorra und Südfrankreich

Barcelona, das spanische Katalonien, das französische Rousillion und Andorra - Faszination zwischen Mittelmeer und Hochgebirge, europäische Geschichte von Römern, Ordensgemeinschaften und einem achthundert Jahre alten Zwergstaat

Kloster Fontfroide
auf dem Canal de Midi
Barcelona, Markthalle
Kloster Fontfroide
Nuria
Noilly Prat
Kloster Montserrat
Gruissan
Mein Reisebericht: 07.05. – 16.05.2017, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Über Verdun und Rouen an die Küste der Normandie und Bretagne: eine Rundreise mit Naturerlebnissen in die Geschichte Frankreichs

Mont St. Michel
Etretat
Rosa Granit-Küste
Schloss Angers
Rouen, Pestfriedhof
Concarneau
Ginster in der Normandie
Rosa Granit-Küste
Mein Reisebericht: 29.04. – 04.05.2017, Städtereise Klassisches Paris 6 Tage mit Flug

Paris - die Weltmetropole im Ausnahmezustand und zwischen den Wahlgängen zur Präsidentenwahl - eine faszinierende Stadt mit Eifelturm, Notre Dame und Versaille

La Fayette
Notre Dame von der Seine aus
Jouffe-Denkmal und Eifelturm
auf Montmartre
Centre Pompidou
Place Vosgue
Versaille Park
Rathaus
Mein Reisebericht: 29.12. – 03.01.2017, Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra

Die Hohe Tatra und das historisch interessante Zipser Land mit Schnee unter blauem Himmel - das Wintermärchen einer Silvesterreise mit Silvesterfeier auf 1100 Meter Höhe

Kirche Zehra
Abend in Poprad
Levoca
Strbske Pleso
Kezmarok
Abend in Poprad
Keszmarok, Burgapotheke
Blick vom Hrebienok ins Poprader Becken
Mein Reisebericht: 05.08. – 18.08.2016, Ostsee-Rundreise: Baltikum und Skandinavien

Wie an einer Perlenkette aufgereiht und geschichtlich über Jahrhunderte miteinander verwoben: Litauen, Lettland, Estland, Finnland und Schweden und als seltenes Reise -i-tüpfelchen die Aland-Inseln im Bottnischen Meerbusen

Araisi im Gauja-Nationalpark
Porvoo im Dom
Aland-Inseln bei Eckerö
Tallinn Freiheitsdenkmal
Dom
mit der Fähre nach Soumenlinna
Kuppel der Felsenkirche Helsinki
Ännchen von Tharau in Klaipeda
Mein Reisebericht: 15.07. – 02.08.2016, Studienreise Russland: Transsib von Moskau nach Burjatien

Transsib und Baikalsee sind natürlich die großen Namen dieser Reise. Das Alleinstellungsmerkmal dieser Reise wird durch die Fahrt mit dem Regelzug, Übernachtungen und Ausflügen in Kasan, Jekaterinburg, Omsk, Novosibirsk, Krasnojarsk und Ulan-Ude erzielt

Bahnhof Omsk
im Kloster Ivolginsk
Omsk, Koltschak-Haus
Kasan
Moskau auf dem Roten Platz
Kirche bei Bryngy im Ural
im Moskauer Kreml
im Kloster Ivolginsk
Mein Reisebericht: 06.07. – 13.07.2016, Rundreise Moskau und der Goldene Ring

Die Wladimir-Susdaler Rus war im 12. Jahrundert Gründungsgebiet des späteren Zarenreiches Russland und Kerngebiet der russischen Orthodoxie. Diese Studienreise führt Sie nach Wladimir, Moskau, Pereslawl Salesski, Sergiew Possad und Moskau

Susdal
Susdal, Frauenkloster
Susdal, Eurythmios-Kloster Glockenturm
Wladimir, Innendetail der Kirchen
Susdal, Kreml
Peresslawl Salesski
im Schloss Zaryzino
Susdal, Kreml
Mein Reisebericht: 23.06. – 04.07.2016, Rundreise durch Tschechiens Natur und Geschichte

Eine Reise in die Geschichte Mitteleuropas: Prag, Olomouc, Königgrätz, Austerlitz, Kolin; zu Welterbe in Litomyschl, Kromeriz, Telc, Trebic, Krumlov, Hluboka, Kuttenberg; im Geiste von Jan Hus und im 700. Jahr von Karl IV.

Hluboka
Hluboka
Schloss Austerlitz
Cesky Krumlov
Tab
Frydlant
STammbaum der Kinskys auf Burg Kost
Kuttenberg
Mein Reisebericht: 08.06. – 19.06.2016, Ostsee-Rundreise: Baltikum und Skandinavien

Diese Reise verbindet die baltischen Staaten Litauen, Lettland, Estland mit den den Hauptstädten von Finnland und Schweden - eine Zeitreise von Ordensrittern und Hanse, Nordischen Kriegen und den Ursprüngen der Konflikte in der Gegenwart

Tallinn Freihaeitsplatz am 14. Juni
Tallinn Nikolaikirche
Helsinki Soumenlinna
Porvoo
Klaipeda
Helsinki Soumenlinna
Turaida
Turaida
Mein Reisebericht: 14.05. – 22.05.2016, Rundreise durch Spanien, Andorra und Südfrankreich

Barcelona - eine der mannigfaltigsten Großstädte Europas - verbindet sich mit der Landschaft, Architektur, Geschichte und Kunst Kataloniens und des Rousillion sowie dem Principat Andorra in den Bergen der Pyrenäen zu einer Reise voller Juwelen

Barcelona, Sagrada familia
Fontfroide
Barcelona, Park Guel
Barcelona, Sagrada familia
Andorra, altes Parlament
Andorra, Meritxell
Barcelona, Park Montjuic vom Hotel Catalunya Plaza
Montserrat
Mein Reisebericht: 20.04. – 29.04.2016, Toskana, Umbrien & Rom - auf Spuren des Heiligen Franziskus in Italien

Als Pilgerweg verbindet der Franziskusweg Florenz mit Rom. In der Toskana, in Umbrien und im Latium begegnen wir den Wirkungsstätten des Heiligen Franziskus. Der Franziskusweg ist Orientierung diese Busrundreise mit einigen kurzen Wanderungen

020 Anghiari
070 Greccio
042 Gubbio
030 übliche Markierung des Franziskusweges in Umbrien
068 Rieti
022 Arezzo
053 Spello
043 Gubbio
Mein Reisebericht: 29.12. – 03.01.2016, Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra

Jahreswechsel mit Silvesterfeier im Hotel Bellevue in Horny Smokovec in der slowakischen Hohen Tatra und vielen landschaftlichen und geschichtlichen Eindrücken im Zipser Land: mit Zdiar, Keszmarok, Levoca, rund um die Zipser Burg und einem Stopp in Krakau

Tatrapanorama
Zdiar
Burg Keszmarok
Levoca, Rathaus
Spisska Subota
Spisska Subota
Zdiarer Goralenmuseum
Blick vom Hrebienok zur Lomnitzer Spitze
Mein Reisebericht: 24.10. – 07.11.2015, Rundreise Äthiopien - wundervolles Afrika

Die klassische Nordroute steht im Mittelpunkt dieser Rundreise: Tana-See, Gondar, Simien-Gebirge, Axum, Lalibela. Busrundreise durch das orthodoxe Äthiopien, Naturerlebnisse im äthiopischen Hochland und viel Eindrücke vom Diesseits einer armen Welt

Gruß aus der DDR im äthiopischen Souvenirgeschäft
Bad des Fasilides
Lalibela
im Simien-NP
Sonnenuntergang bei Lalibela
Lalibela
Sonnenuntergang bei Lalibela
Kloster Ura Kidene Meheret
Mein Reisebericht: 30.09. – 18.10.2015, Wanderreise USA - Grand Canyon, Bryce, Yosemite

Wandern in den US-Nationalparks Bryce, Arches, Capitol Reef, Canyonland, Grand Canyon und Yosemite verbindet sich mit den Städten Las Vegas und San Francisco

im Cohab Canyon
Grand Canyon
Gesteinsbildung im Capitol Reef
am Upheaval Canyon
Death Valley
prüder Bachbadestrand
Grand Wash
Half Dome
Mein Reisebericht: 17.07. – 26.07.2015, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Verdun und Compiegne sind der geschichtliche Auftakt der Reise, die zu Kathedralen der Hochgotik, Ortszentren der Renaissance, den Landungsstränden der Allierten 1944 und zu beeindruckenden Küstenlandschaften der Normandie und Bretagne führt

Verdun
Pleyben
Cap Frehel
Bauernblockaden bei Mont St. Michel
Etretat
Bauernblockaden bei Morlaix
Verdun
Picknick am Pointe du Raz
Mein Reisebericht: 02.07. – 13.07.2015, Rundreise durch Tschechiens Natur und Geschichte

Böhmen und Mähren die Kernregionen der Tschechischen Republik beherbergen zweitausend Burgen und Schlösser, elf UNESCO-Welterbestätten und beachtenswerte Naturregionen. Eine Reise in das Land des Reformators Jan Hus, von Kaiser Karl IV. und Wallenstein

Telc
Spilberk Brünn
Königgrätz Museum
Friedenshügel bei Austerlitz
jüdisches Viertel Trebic
Loket,  Burg
Cesky Krumlov
Olmütz, Dreifaltigkeitssäule
Mein Reisebericht: 20.06. – 28.06.2015, Rundreise durch Spanien, Andorra und Südfrankreich

Die Reise führt in das spanische Katalonien und das französische Languedoc-Roussilon. Auf dem Weg von Barcelona nach Andorra erleben Sie Schätze der Romanik, der Frühgotik und der Moderne und die Natur des Mittelmeeres und der Pyrenäen.

Barcelona, gothisches Viertel
San Joan in Andorra
Barcelona, Gaudi-Gebäude
Carcassone, Kathedrale
Sagrada familia
Schleuse bei Beziers
im Parc Güell
Abend am Montjiuc
Mein Reisebericht: 03.06. – 14.06.2015, Ostsee-Rundreise: Baltikum und Skandinavien

Die Anrainerstatten der Ostsee verbindet nicht nur die Lage am großen Binnenmeer sondern eine lange Geschichte von Ordensrittern, Hanse und des Kampfes um Handelswege und Häfen zwischen Schweden, Finnen, Russen, Litauen-Polen und Deutschen

Sängerbühne Tallinn
Olafskirche Tallinn
Abendstimmung auf der Ostsee
Nobelakademie
Stockholm Djurgarden
Vasa-Museum
Stockholm Gamla Stan
Araisi Museumspark
Mein Reisebericht: 01.05. – 10.05.2015, Italien - Rundreise Sizilien mit mehr Bewegung

Der Ätna bestimmt das Landschaftsbild im Nordosten der Insel mit im Mai grünen Gebirgszügen, Küstenwanderwegen, Hochplateaus und Canyons, und zahlreichen Geschichtszeugnissen der Antike, der Normannen, Friedrichs II.- ein Wanderland unter Europas Vulkan

Cefalu
Ätna
Blick vom Rocca
Weg nach Taormina
nordsizilianische Küste
Taormina
Neapolis Syrakus
Tempel Segesta
Mein Reisebericht: 11.04. – 26.04.2015, Rundreise Türkei - geheimnisvolles Morgenland

Zwölftausend Jahre Menschheitsgeschichte erwarten Sie auf dieser Reise im größten Museum der Welt mit den bedeutenden Ausgrabungsstätten von Göbekli Tepe, Hattuscha, Cavustepe und den Mosaiken von Zeugma sowie Landschaften zwischen Tigris und Euphrat

Museum für anatloische Zivilisation
Harran
Halfeti
Stadtmauer Diyarbakir
Hattuscha
Kappadokien
Hassan in Harran
und tschüss
Mein Reisebericht: 02.04. – 09.04.2015, Wanderreise Sardinien - zweitgrößte Insel im Mittelmeer

Buon giorno! So begrüßte uns tagtäglich unser freundliches Hotelpersonal vom Hotal La Funtana in Santa Teresa di Gallura. Wandern, Kultur und kulinarische Genüsse - dies waren die Zutaten für eine wundervolle Woche voller Abenteuer und Eindrücke.

steinerner Elefant bei Castelsardo
am Capo Tresta
Wehrbauten auf Sardinien
Castelsardo im Regen
Osterblüte auf Sardinien
Bucht von Palau vom Bärenfelsen
am Capo Tresta
sardisches Bergland
Mein Reisebericht: 07.02. – 22.02.2015, Rundreise Nepal und Bhutan - Paradiese im Himalaya

Kathmandu und die Königsstädte Patan und Bakhtapur, den Chitwan-Nationalpark, Buddhas Geburtsort Lumbini und das Königreich Bhutan erleben Sie auf dieser Rundreise durch mannigfaltige Landschaften und eine hinduistisch und buddhistisch geprägte Kultur

Punakha Dzong
mit Yeti von Pokhara nach Kathmandu
Punakha Dzong
Bhaktapur
Fishtail bei Sonnenaufgang
Buddhas Geburtsort Lumbini
Engstellen auf dem Weg nach Punakha
Elefantenritt im Chitwan
Mein Reisebericht: 29.12. – 03.01.2015, Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra

Ein Hauch von Schnee über den Tatrabergen, eine großzügige Sylvesterfeier mit internationalem Kolorit sowie Ausflüge in das geschichtlich bedeutende Zipser Land - zu Welterbestädten in Levoca und Keszmarok - prägen diese sechstägige Silvesterreise

auf dem Markt in Levoca
Burg Keszmarok
St. Jakob in Levoca
Neujahrsausblick von der Gubalowka
im Goralenmuseum Zdiar
Burg Keszmarok
Keszmarok mit Hoher Tatra
Kirche Zehra
Mein Reisebericht: 01.10. – 11.10.2014, Wandern durch die Provence in Frankreich

Leichte Wanderungen in der Verdonschlucht, auf den Hängen des Mt. Vetoux und des St. Victoire sowie im Vaucluse, im Colorado Rustrel, an der Ardeche und in den Alpilles verknüpft mit Stadtspaziergängen in Nimes, Avignon, Aix, Orange und in St. Remy

Mont Ventoux in den Wolken
Opuntien
Arles
Pont du Gard
Aufstieg auf den Mont Ventoux
Moustier St. Marie
Aufstieg auf den Mont Ventoux
bei Baux
Mein Reisebericht: 10.09. – 28.09.2014, Wanderreise USA - Grand Canyon, Bryce, Yosemite

Wanderreise von Las Vegas nach San Franzisco mit moderaten Wanderungen in den Nationalparks Bryce Canyon, Capitol Reef, Arches, Canyonland, Grand Canyon und Yosemite und Fahrten durch National Monument und Death Valley

der Pinien Arche im Arches NP
Upheaval Dome im Canyonland NP
Goblin Valley
Mono Lake
Goblin Valley
Delicate Arche
Yosemite Valley mit El Capitan
Bryce Viewpoint
Mein Reisebericht: 30.08. – 06.09.2014, Wanderreise durch die Bergwelt der Dolomiten

Die anspruchsvolle Wanderreise führt mit sechs Wanderungen auf Traumpfaden im alpinen Bereich zwischen 2000 und 3000 Metern zu den Gipfeln von Lagazoui und Sella sowie in den Nahbereich der Drei Zinnen, von Rosengarten, Langkofel-Plattkofel, Hoher Gaisl

Langkofel-Plattkofel-Umrundung
Kettensicherung am Pfad unterhalb der Hohen Gaisel
Drei Zinnen Nordseite
Soldatenfriedhof Nasswand
Pfad zwischen den Gaiseln
im Pragsertal
Nasswand
Rossalm
Mein Reisebericht: 17.08. – 24.08.2014, Rundreise Moskau und der Goldene Ring

Die Reise führt Sie von den Orten der einstigen Wladimir-Susdaler Rus über den Goldenen Ring in die russische Hauptstadt. Sie erfahren die jahrhundertealte Verbindung von Großfürsten und Orthodoxie an historischen Stätten unter UNESCO-Welterbeschutz

Pokrov-Kirche am Nerl
Moskauer Kreml von einer Moskwabrücke
Kathedralenplatz im Moskauer Kreml
Susdaler Landschaft
im Moskauer Kreml
Am Susdaler Marktplatz
Kutosov am Panoramamuseum
ungewöhnlich: Spasskiturm
Mein Reisebericht: 04.08. – 13.08.2014, Wanderreise Slowakei - Hohe und Niedere Tatra

Wandern in vier slowakischen Nationalparks mit Gipfelerlebnis auf Predne Solisko, Chopok und Dumbier sowie Kraxeleien in Canyons von Slowakischem Paradies und Kleiner Fatra

Aufstieg in den Diery der Mala Fatra
Rohace Seen
in den Diery der Mala Fatra
Gemsen in der Niederen Tatra
1 Holzscheit zur Stefanik-Hütte - 1 Tee gratis
Burg Strecno
Vikolinec
Vikolinec
Mein Reisebericht: 12.07. – 20.07.2014, Wanderreise Dresden - Wien entlang Elbe und Donau

J.G. Seume spazierte 1801 von Dresden über Prag nach Wien (und weiter nach Syrakus). Einige herausragende Wanderwege entlang der historisch interessanten Strecke wandern Sie an acht Wandertagen und über 100 Kilometern

Schloss Vranov
Weg nach Kahlenbergerdorf
Dvoraks Geburtshaus Nelahozeves
Telc
Telc
Schloss Vranov
Schloss Nelahozeves
Znojmo
Mein Reisebericht: 12.07. – 20.07.2014, Radreise Dresden bis Wien - Elbe und Donau erleben

2014 wanderte die erste Eberhardt Wandergruppe von Dresden nach Wien, 100 km zu Fuß und dazwischen mit dem Bus. Auch 2015 bieten wir die Reise parallel als Radwanderreise über 300 km an. Hier eine fotografische Orientierung der gemeinsamen Höhepunkte

Schloss Decin
Rathaus Mödling
Altstädter Rathaus Prag
A. Dvorak und sein Geburtshjaus in Nelahozeves
Prag Wenzelsplatz
Blick auf die Thaya von Znojmo
Burg Pirstejn bei Rataje
Schloss Vranov
Mein Reisebericht: 14.06. – 25.06.2014, Rundreise durch Tschechiens Natur und Geschichte

Böhmen und Mähren liegen nicht nur territorial in der Mitte Europas - die Region hat über Jahrhunderte massgeblich die Geschichte Europas mitbestimmt. Burgen und Schlösser, geschichtsträchtige Altstädte künden von der Geschichte an Moldau und Elbe

Kathedrale Brünn
Prace bei Austerlitz
Cesky Sternberk
Blick vom melniker Schlossberg auf Elbe-Moldau
Kathedrale Kolin
Basylika Trebic
Blumengarten Kromeriz
Schloss Kromeriz
Mein Reisebericht: 29.05. – 07.06.2014, Rundreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Die Kathedralen von Metz, Rouen und Chartres sowie die Kalvarienberge verbinden sich mit Eindrücken der felsigen Küste der Nomandie und der Bretagne zu grandiosen Reiseerlebnissen vor dem historischen Hintergrund der Jubiläen von Verdon und dem D-Day

Point du Raz
Locronan
im Schloss Angers
Kalvarienberg Confort
Etretat
Point du Raz
Uhrturm Rouen
Angers
Mein Reisebericht: 12.05. – 24.05.2014, Große Kaukasus-Rundreise mit Armenien, Georgien und Aserbaidschan

Die armenische apostolische Kirche und die orthodoxe Kirche Georgiens prägten mit Ihren Klosterbauten die Entwicklung. Noch heute künden zahlreiche Klöster mit UNESCO-Welterbestatus von der Blüte der Kultur in der Zeit des Goldenen Vlieses

der Heilige Georg
Mzcheta, Dschwari-Kirche
Dreifaltigkeitskirche Kasbegi
Sevanovank
Noravank
Kaukasusblick
Hagpath
Weinkeller in Areni
Mein Reisebericht: 01.05. – 11.05.2014, Wandern durch die Provence in Frankreich

Verdon- und Ardecheschlucht, St. Victoire und Mont Ventoux - diese Wanderreise kombiniert Traumziele mit leichten Wanderungen bei Gordes, in den Alpilles und im Rustrel Colorado mit einem Stadtbummel in Nimes, Avingnon und Oranges.

Gard von der Pont
Papstpalast Avignon
Colorado provencial
malerisches Gordes
in der Verdonschlucht
römisches Theater Orange
Kloster Senanque
Moustier St. Marie
Mein Reisebericht: 16.02. – 03.03.2014, Rundreise Nepal und Bhutan - Paradiese im Himalaya

Nirgendwo gibt es wohl so eine enge Verquickung zwischen Hinduismus und Buddhismus wie in Nepal; nur wenige Länder gelten für Touristen als so zugangsbegrenzt-exclusiv wie Bhutan. Mit dieser Reise besuchen Sie zwei Paradiese im Himalaya

Stuppa Bodnath
von Paro nach Thimphu
Bakhtapur
im Dzong Phunakha
Hängebrücke in Nepals Mittelland
in Pashupatinath
Himalaya from Flugzeug nach Bhutan
Bakhtapur
Mein Reisebericht: 29.12. – 03.01.2014, Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra

Die winterliche Hohe Tatra und das historisch durch sächsische Bergleute geprägte Zipser Land mit den Welterbestätten Levoca, der Artikularkirche in Kezmarok und der Zipser Burg bilden den touristischen Hintergrund der Reise mit großer Silvesterfeier

Blick von Spisska Kapitual auf die Zipser Burg*
Kirche Zehra
Weiße Tatra: Havran und Zdiarska Vidla
Kezmarok: katholische Kirche mit Renaissanceturm
Zipser Burg*
Blick von Spisska Kapitual auf die Zipser Burg*
Levoca Rathaus*
Levoca*
Mein Reisebericht: 18.10. – 02.11.2013, Rundreise Türkei - geheimnisvolles Morgenland

16 Tage - Rundreise durch Zentral- und Ostanatolien; an der türkischen Außengrenze bis an die Pforte nach Georgien, in die ehemalige armenische Hauptstadt Ani, auf Sichtweise zur iranischen und syrischen Grenze. Zwölftausend Jahre Geschichte der Hethiter, Phryger, Urarträer, Assyrer, Römer, Seldschuken und Osmanen zwischen Tigris und Euphrat.

Ani
Muradiye Wasserfälle
Göbeklitepe
Hattuscha
Hattuscha
Taubental
Abrahamsteich Urfa
Kloster Akdamar
Mein Reisebericht: 13.09. – 26.09.2013, Rundreise mit Bus - Sterne des Baltikums mit St. Petersburg

Studienreise durch Danzig, Königsberg, die Kurische Nehrung, Vilnius, Riga, Tallinn, St. Petersburg, Helsinki - die östlichen Perlen am Mare Balticum, oftmals mit Hansetradition. Die Tour wurde gekrönt durch einen abschließenden Morgenspaziergang in Lübeck, der ersten Hansestadt: also von Thomas Mann in Nidden zum Buddenbrock - Haus in Lübeck. Länder in neugewonnener Unabhängigkeit nach deutscher, schwedischer und russischer Machtausübung.

Regenwolken über dem Finnischen Meerbusen
Uhr Heiliggeistkirche Tallinn
Katharinenpalast
St. Petersburg, Blutskirche
Isaac-Kathedrale
Trakai
Abendstimmung bei Helsinki
Rathausplatz Tallinn
Mein Reisebericht: 30.08. – 06.09.2013, Wanderreise durch die Bergwelt der Dolomiten

Sechs Wanderungen zu Traumgipfeln der Dolomiten auf anspruchsvollen Wegen, mit einigen ausgesetzten Passagen und auf einem Klettersteig, den die italienischen und österreichischen Soldaten des 1. Weltkrieges in den Fels sprengten

Alpini- Klettersteig Lagazuoi
an den Drei Zinnen
Blick vom Lagazuio
Seiseralm
Drei Zinnen
Kriegsstollen Lagazuio
König Friedrich August Weg
Blick zur Marmolada
Mein Reisebericht: 12.07. – 30.07.2013, Studienreise Russland: Transsib von Moskau nach Burjatien

Die unendliche Weite Sibiriens erschließt diese Reise mit dem Regelzug auf der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn mit zahlreichen Halts, Hotelübernachtungen uind Besichtigungen in Moskau, Kazan, Jekaterinburg, Omsk, Novosibirsk, Krasnojarsk, Irkutsk, am Baikalsee und in Ulan Ude. Die Reise führt durch den industralisierten osteuropäischen Teil Russlands, in das Uralgebirge, durch die unendlichen Weiten Westsibiriens, über die mächtigen Ströme Ob, Jenissei, Angara. Sie vermittelt einen Eindrück von der wiedererlangten religiösen Freiheit von orthodoxen Christen, Muslimen und Buddhisten in der Russischen Föderation.

Listwijanka
Nationaltheater Ulan Ude
im Kreml
Gostinij Dvor
in Ulan Ude
an der Baikalbahn
an der Baikalbahn
Oper Novosibirsk
Mein Reisebericht: 30.06. – 07.07.2013, Rundreise Moskau und der Goldene Ring

Eine Studienreise zu Ursprüngen der russischen Orthodoxie und der russischen Fürsten: von der Gründung der Wladimir-Susdaler Rus zur Entstehung Moskaus und zur Entwicklung der größten europäischen Stadt; von Wladimir I. über Iwan IV., die Romanows zu den politischen Veränderungen im 20. und 21. Jahrhunderts. Acht Tage Kloster, Kirchen, Kreml, verträumte russische Landschaften und Trubel einer Millionenstadt.

im Kreml
Basiliuskathedrale
Hotelkomplex Gorjatschie Klutschi, Susdal
Susdal
Susdal, Euthymios-Kloster
Kloster Boguljubski
Susdal, Pokrow-Kloster
Kloster Alexandrow
Mein Reisebericht: 04.06. – 09.06.2013, Rundreise Frankreich - Elsass

Keltisch, Römisch, Romanisch, Schwäbisch, Französisch - Deutsch - Französisch - Deutsch - Französisch: wechselhafte Geschichte einer kleinen Region in nur zweieinhalb Jahrtausenden. In Momenten einer sechs-Tage-Reise entsteht ein Bild der Bereicherung der Kulturen in der Region von Vogesen und Rheinebene, von mittelalterlichen Stadtkernen, Weindörfern und deftiger regionaler Produkte

Kathedrale Straßburg
Haut Königsbourg
Vogesen vom Mt. St. Odile
Batoramafahrt Straßburg
Dambach
in den Hochvogesen
wilhelminisches Straßburg
Vogesen von der Königsburg
Mein Reisebericht: 22.04. – 01.05.2013, Wandern auf Korsika in Frankreich - Insel der Schönheit

Wanderreise mit sechs leichten bis leicht anspruchsvollen Wanderungen auf Korsika: vom Cap Corse, durch Macchia, Wüsten, Wälder, über Küstenwege bis nach Bonifachio zum Ausblick auf Sardinien.50 Wanderkilometer

Tafoni-Felsen
Wandern in der Balagne
Macchia-Vegetation
Korsikas Küste
An Korsikas Westküste
Mittagsblumen
am Kap Pertusato
am Kap Pertusato
Mein Reisebericht: 10.04. – 21.04.2013, Israel - kleines Land, große Kontraste

Das Alte Testament berichtet vom Land Galiläa und Judäa; Jesus Christus wurde in Bethlehem geboren, lebte am See Genezareth und zog in Jerusalem ein, wo er vom Römer Pontius Pilatus gerichtet wurde; tausend Jahre später versuchten Kreuzritter das Land gegen Araber und Perser zurückzuerobern; mit dem Erstarken des Zionismus wurde Israel der Staat der Juden - spannende Geschichte im Konfliktfeld der Staaten Israel und Palästina zwischen Golanhöhen, Negevwüste, Totem Meer und Mittelmeer.

Bethlehem
Klagemauer und Felsendom
Totes Meer
Akko
Masada
See Genezareth
Salzablagerungen am Toten Meer
Yad Vashem
Mein Reisebericht: 27.03. – 10.04.2013, Rundreise Türkei - Karawanenrouten in Kappadokien

Ostertage in der muslimisch geprägten Türkei - Besuche in der Tuffsteinlandschaft Kappadokiens mit orthodoxen Felsenkichen aus einer tausendjährigen Geschichte dieses Kulturraumes und einer Fahrt auf der Trasse der Bagdadbahn

Taubental
Karfreitag in der Ilharaschlucht
Ballonaufstieg in Kappadokien
Kratersee Kappadokien
Mädchenburg bei Silifike
im Soganlital
Mevlana-Moschee
griechische Bauten in Mustafapasa
Mein Reisebericht: 29.12. – 03.01.2013, Silvester in der Slowakei - Wintermärchen Hohe Tatra

Silvesterfeier und Neujahr im kleinsten Hochgebirge der Welt in der Hohen Tatra: schneeüberhauchte Gipfel im Sonnenschein und jahrhundertealte Kultur im Zipser Land mit den Unesco-Welterbestätten Levoca, Artikularkirche in Kezmarok und der Zipser Burg, Neujahrsausflug nach Zakopane,goralische Kultur in Zdiar und beim Abendessen in einer Koliba - gelungener Rückblick auf das Jahr 2012 und optimistischer Ausblick in das Neue Jahr.

Kulturtradition im Ziper Land
Häuser am Markt in Levoca
romanische Elemente an der Kirche des Zipser Bischofs
am unteren Tor des Zipser Kapitels
Zdiarska Vidla und Havran von Zdiar
Apotheke in der Burg Kezmarok
Goralenmuseum Zdiar
in einer Koliba
Mein Reisebericht: 25.10. – 03.11.2012, Byzanz und die antiken Schätze der Westtürkei

Phryger hinterließen Höhlenwohnungen und -kirchen, die Hellenen und Römer Perge, Troja, Pergamon, Ephesus und Pamukkale; Byzanz wurde gegründet, von Seldschuken belagert und eingenommen; das muslimische Konstantinopel entstand auf den byzantinischen Mauern.Packende Reise durch die Geschichte Westanatoliens mit Besuch von Byzanz - Konstantinopel - Istanbul im geschichtlichen Spannungsfeld der Weltreligionen.

Süleyman-Moschee
Pergamon
Perge, Stadion
Pergamon
Istanbul, Hagia Sophia
korynthische Säulen in Perge
Ephesos, Bibliothek
Mein Reisebericht: 03.10. – 06.10.2012, Städtereise Breslau - der Hauptstadt Niederschlesiens

Breslau - eine Reise in die eigene Vergangenheit oder auf den Spuren der Ahnen. Die meisten Gäste hatten dies ein wenig zum Ziel. Um diesem Bedürfnis der Gäste gerecht zu werden, verknüpfte Eberhardt Travel bei der Programmgestaltung das scheinbar Unabdingbare bei einer geführten Breslaubesichtigung (Rynek, Rathaus, Dominsel, Jahrhunderthalle, Japanischer Garten, Panoramabild Raclawice) mit ausreichend Zeit für individuelles Suchen nach Straßen, Häusern und Kirchen mit persönlichen Erinnerungen der Gäste.

Breslau, Rathaus
Breslau, Blick zur Dominsel
Breslau, Denkmal für die Opfer von Katyn
Breslau, Westseite Rynek
Breslau, Sandinsel
Breslau, Blick vom Domturm
Breslau, Hänsel und Gretel
Mein Reisebericht: 12.09. – 30.09.2012, Wanderreise USA - Grand Canyon, Bryce, Yosemite

Einzigartige Wanderreise mit zehn geführten Wanderungen in kleiner Gruppe durch die westamerikanischen Nationalparks Bryce, Capital Reef, Arches, Canyonland, Grand Canyon und Yosemite. Städteerleben in Las Vegas und am Pazifik in San Francisco. Reiseerlebnisse im Wilden Westen in den Bundesstaaten Utah, Arizona, Nevada und Californien.

Blick vom Lembert Dome
Viewpoints am Grand Canyon
die Zwillingsbrocken im Capitol Reef NP
Grand Canyon
Wild West
Grand Canyon
Schokoladenbrunnen
Mein Reisebericht: 08.08. – 16.08.2012, Busreise Frankreich - Normandie und Bretagne

Sechstausendjahrealte Menhirsteine, tausendjährige gotische Kathedralen, mittelalterliche Fachwerkhäuser, Kalvarienberge, die Invasion der Allierten am D-Day - ein Streifzug durch die Geschichte garniert mit Jersey, Meeresluft, Austern und Calvados

am Kap Frehel
Mont St. Michel, Abbay
Uhrturm Rouen
Honfleur, St. Catherine
Glasfenster in St. Malo
Point du Raz
Austern
Altstadt Rouen
Mein Reisebericht: 13.07. – 29.07.2012, Studienreise Russland: Transsib von Moskau nach Burjatien

5200 Km im Regelzug auf der Trasse der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau zum Baikalsee mit Hotelübernachtungen und Besichtigungen und Begegnungen in Kasan, Jekaterinburg, im Ural, in Omsk, Novosibirsk, Krasnojarsk, auf dem Jenissei, in Irkutsk

Zufahrt nach Bolschie Koty
Moskauer Kreml
Jenissei vom Zarenfisch-Felsen
Mein Reisebericht: 03.07. – 12.07.2012, Wanderreise in Bulgarien

"Deus é brasileiro" - "Gott ist Brasilianer" behaupten die Einheimischen. Wir sind dieser Behauptung auf den Grund gegangen und haben die Copacabana in Rio, die einzigartige Tierwelt des Amazonas und Weltstädte wie Salvador und Sao Paulo erkundet.

Rila-Kloster
auf dem Weg zur Malöjowitza
Gipfelgrat des Vihren
Weg zum Musala
IMG_0255
IMG_0252
Garten des Hotels Kruscharskakata
Melnik
Mein Reisebericht: 23.04. – 28.04.2012, Breslau und Krakau - die beiden Königsstädte Südpolens

Reise durch wechselvolle Geschichte im einstigen Reich der Piasten und Jagiellonen: gotische Kirchen in Krakau, Oppeln und Breslau, Renaissance-Königsschloss Wawel und barocke Kirchbauten in Breslau. Bummel um Marktplätze und nach Kazimiercz

Rathaus Oppeln
Friedenskirche Jauer
Jahrhunderthalle Breslau
Kosiuscko-Denkma, Krakau
Bauernmuseum Oppeln
Frühling im Bauernmuseum Oppeln
Mein Reisebericht: 04.04. – 11.04.2012, Rundreise Türkei - Karawanenrouten in Kappadokien

De urzeitliche Besiedelung Eurasiens und zahlreiche Handelsstraßen führten einst durch Kappadokien. Aus der Neuzeit berichten byzantinische Höhlenkirchen und Wohnanlagen in Felsen von der Geschichte in traumhafter nachvulkanischer Landschaft

Kameltal
Mosche in Güzelyurt
Zelvetal
im Soganlital
Altürgüp
Cavusin
Mein Reisebericht: 27.12. – 01.01.2012, Silvester im Böhmerwald

Krumlov, Susice, Klatovy sowie eine Fahrt durch den Sumava-Nationalpark sind die böhmischen Höhepunkte des Silvesteraufenthaltes auf dem Kamm des Böhmerwaldes. Ein Ausflug auf die bayrische Seite sowie das Schloss Zbiroh und Karlsbad ergänzen.

Schwarzer Turm Klatovy
Dobra Voda
am WeiÁen Turm, Klatovy
WeiÁer Turm Klatovy
kelchglasweihnachtsbaum der Joska Kristallwelten
Glasaltar in Dobra Voda
Mein Reisebericht: 17.09. – 24.09.2011, Das Geheimnis der Kanalinseln

Die Kanalinseln - Besitz der Herzogin der Normandie und somit der Queen vor der Küste Frankreichs. Interessante Zeitgeschichte auf Inseln mit südländischer Vegetation, Adelssitzen und Brandungsrauschen in den Klippen von Steilküsten

am Corbiere Leuchtturm
Elizabeth Castle
Creme Tea
Mein Reisebericht: 04.09. – 10.09.2011, Rundreise Schottland - Natur, Whisky & Loch Ness

Schottlands Lochs, violettblühende Heidebüsche in den Highlands, Burgreste, Schlösser und Forts, gothische Kathedralen, ehrwürdige Gemäuer der alten schottischen Königsstadt Edinburgh und architektonische Moderne in Glasgow - das Beste von Schottland

Jedbourgh Abbey
Urquhart Castle
Jedbourgh AbbeyJedbourgh Abbey
Mein Reisebericht: 19.08. – 31.08.2011, Sterne des Baltikums

Busrundreise auf großer östlicher Ostseeumrundung: baltische Republiken einschließlich Gdansk, Königsberg, St. Petersburg; die baltischen Hauptstädte und die Kurische Nehrung sowie das Schloss des Kurländer Herzogs in Rundale

Mein Reisebericht: 02.08. – 14.08.2011, Radreise Baltikum - Radtouren durch drei Länder

Radreise über 340 Kilometer in Litauen, Lettland und Estland inkl. Kurischer nehrung und Insel Saaremaa, Besichtigung der Hauptstädte Riga, Vilnius und Tallinn sowie bedeutender Burg- und Schlossanlagen von Trakai und Rundale

Radlerrast
On Tour 2
Mein Reisebericht: 05.07. – 14.07.2011, Wanderreise in Bulgarien

Auf der ersten Eberhardt Travel - Wanderreise in das bulgarische Rila- und Piringebirge wurden die höchsten Gipfel des Balkan bezwungen und orthodoxe Klöster Rila und Roshen erkundet. Eine reizvolle Wanderreise über 72 Kilometer mit 3200 Höhenmetern

Rila-Kloster
Sandpyramiden von Melnik
Bgansko mit Vihren
Abstieg Vihren Nordwand
Meeraugen unter dem Vihren
der Traumgrat Konceto vom Vihren
Mein Reisebericht: 17.06. – 29.06.2011, Sterne des Baltikums

Danzig, die Kurische Nehrung, Klaipeda, Vilnius, Trakai, Pilsrundale, Riga, Tallinn, St. Petersburg und Helsinki reihen sich als Sterne unterschiedlichster Ausprägung und Historie zu einer faszinierenden Tour um die östliche Seite der Ostsee

Mein Reisebericht: 17.05. – 01.06.2011, Rundreise Türkei - geheimnisvolles Morgenland

Türkei-Ostanatolien: Rundreiseerlebnisse durch eine prosperierende Türkei mit hethitischer, urartäischer, römischer, byzantinischer, seldschukischer und osmanischer Geschichte und im Wechselspiel mit persischen, kurdischen und armenischen Einflüssen

Mein Reisebericht: 13.05. – 01.06.2011, Kombination Istanbul und Große Türkei-Rundreise

Antike Monumente, edle Moscheen und kunterbunte Basare. Jedes Fleckchen Erde in Istanbul zwischen Goldenem Horn, Bosporus und Marmarameer zeugt von der ruhmreichen Vergangenheit der Metropole. Nehmen Sie Teil an unserer Reise

Blick vom Galata Turm am Abend
Hagia Sophia
Blick vom Galata Turm am Abend
Chora Kloster - Minarette
Blick von unserem Dampfer
Blick von unserem Dampfer
Süleyman Moschee
Topkapi Palast
Mein Reisebericht: 04.05. – 14.05.2011, Rundreise Armenien

11-tägige Rundreise durch das älteste christliche Land zwischen Kaukasus und Ararat-Berg. Jahrhundertealte christliche Kirchen und Klöster sowie begeisternde Gastfreundschaft unserer armenischen Gastgeber bei regionalem Essen und Folklore

Sevanavank
Mein Reisebericht: 15.04. – 30.04.2011, Kombination Istanbul und Westtürkei und Rundreise Kappadokien

8-Tage Rundreise in eine grandiose Landschaft mit Tuffsteinkegeln, Höhlenwohnungen und mehr als tausend Jahre alten Höhlenkirchen in Kappadokioen. Übernachtung im Höhlenhotel oberhalb von Göreme. Mit der Bagdadbahn durch die Kilikische Pforte

Töpferstadt Avanos
befor sun set
Höhlenhausfelsen bei Uchisar
Festung Anamur 1
Göreme Tal
Höhlenwohnungen im Zelve Tal
Soganli Tal 1
Mustafapasa
Mein Reisebericht: 30.12. – 02.01.2011, Krakau zu Silvester

Ein Hauch Breslau am Wege nach Krakau. Wawel, Rynek und Marienkirche mit Veit Stoss-Altar am Silvestertag. Am Abend ein lebendiges Silvesterkonzert in der Oper. Zum Jahresersten in 2000 m Höhe in der Tatra. Abschied von Krakau im Jüdische Viertel.

Mein Reisebericht: 01.10. – 15.10.2010, Rundreise Türkei - Karawanenrouten in Kappadokien

Tuffsteinkegel um Göreme. Moscheen, Derwische und Karawansereien in Anatolien. Wohnen im Höhlenhotel. Fahrt durch die Kyklikische Pforte und entlang des Mittelmeeres. Festung Anamur und altes Perge - ein Kaleidoskop zentralanatolischer Eindrücke

Taubental Uchisar1
Frühstück im Höhlenhotel
Kameltal
Kratersee im Hochland
Badehaus in Perge
Göreme2
Paulusbrunnen in Tarsus
Zelvetal
Mein Reisebericht: 12.09. – 18.09.2010, Bahnerlebnis Schweiz - Glacier- und Bernina-Express

Schweiz - wie man sie sich vorstellt: Expresszüge über Alpenpässe, weltbekannte Bergorte, Matterhorn und andere Viertausender im Sonnenschein, Säntis überm Wolkenmeer

12 Gipfelglück 1
17 Gornergratbahn über dem Mattertal
19 in Luzern
03 in Tirano
15 Gipfelblicke 1
02 im Bernina Express
11 Gornergletscher
04 über die Pässe
Mein Reisebericht: 21.08. – 02.09.2010, Radreise Baltikum - Radtouren durch drei Länder

400 km Radfahren im Baltikum, alte Hansestädte, 800 Jahre Geschichte, Sandstürme auf hohen Dünen, Sagen, tolle Picknicks und eine achtstündige Motorschifffahrt in der Rigaer Bucht - 13 erlebnisreiche Tage in Litauen, Lettland und Estland

07 von Vente nach Klaipeda
29 in Sigulda
03 Rundale
23 altes Saaremaa
10 Hohe Düne
30 im Gauja NP
05 Trakai
13 Sahara 1
Mein Reisebericht: 18.06. – 30.06.2010, Sterne des Baltikums

Entlang alter Handelswege reihten wir Perlen von historischen Städten im baltischen Raum auf unsere Reiseroute: Gdansk, den Königsberger Dom in Kaliningrad, die Kurische Nehrung, Vilnius, Riga, Tallinn und St. Petersburg.

31 Petershof 2
27 Katharinenpalast
06 Königsberger Dom
17 Rundale1
04 russische Weiten
16 Berg der Kreuze
30 Petershof 1
23 Tallinn 2
Mein Reisebericht: 05.06. – 11.06.2010, Naturerlebnisse in der Schweiz

Unsere Reise führte uns zu Natur-Kleinoden der Schweiz. Aufenthalte am Blausee, am Oeschinensee und in Zermatt werden uns lange in Erinnerung bleiben. Mit dem Bus "erkletterten" wir namhafte Pässe wie den Brüningpass und den St. Gotthard-Pass ...

Oeschinensee
Passhöe St. Gotthard
Blausee
Schleierwasserfall am Oeschinensee
unser Fensterblick
auf zum Oeschinensee
Blausee - es geht doch
die Kuh aus der Schokoladenwerbung

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: