Singlereise Tirol – Wellness & Biohotel im Pitztal

8 Tage Wellness, Yoga & Wandern für Singles in Österreich: mit Kneippanlage, Saunalandschaft, Bergbahnen am Pitztaler Gletscher, Naturpark Kaunergrat

Eine Frau macht Wassertreten in einem Kneippbecken – © Markus Wegmann - stock.adobe.com
Cornelia Ritter Eberhardt-Reisemanagerin: Cornelia Ritter E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2024 
28.09.2024 – 05.10.2024 (max 16 Gäste)
eigene Anreise & Verlängerungen
sowie weitere Varianten dieser Reise
  Beratung & Buchung: (03 52 04) 92 112

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse im Biohotel im Tiroler Pitztal.

  • Naturverbundenheit, nachhaltiges Wirtschaften und die Liebe zum Pitztal, dafür steht das Biohotel Stillebach, nahe dem Pitztaler Gletscher in den Ötztaler Alpen.
  • Nach erlebnisreichen Stunden in der Natur laden die Wellnessangebote in Stillebach zur Entspannung ein, z.B. ein Saunagang mit Panoramablick, Abkühlung im Kneipp-Wassertretbecken und Relaxen im Zirbelkiefer-Ruheraum.
  • Bio-Kulinarik – regional und saisonal inspirierte Köstlichkeiten in 100%iger Bio-Qualität, vegetarische und vegane Spezialitäten, aber auch Wild aus der Umgebung und Fleisch aus eigener Landwirtschaft kommen hier auf den Tisch.
  • All-Inclusive mit der Pitztal Sommer Card! Sie haben freien Zutritt zu 16 Attraktionen im Pitztal und der Region. Außerdem berechtigt Sie die Sommer Card dazu, täglich eine der Sommerbergbahnen kostenlos zu nutzen.
  • mit gemeinsamen Wanderungen in der Pitztaler Berg- und Gletscherwelt – Schritt für Schritt der Natur auf der Spur sein, sich einlassen auf die landschaftliche Schönheit der Alpen und den magischen Moment eines Gipfelsieges genießen
  • 1 Yoga-Stunde: Bringen Sie Körper und Seele in Einklang, finden Sie wohltuende Entspannung.
  • kleine Reisegruppe mit maximal 16 Singles und Alleinreisenden
28.09.2024 – 05.10.2024
1 Termin 2024 
Min. 10 / Max. 16
Beratung & Buchung
Telefon: (03 52 04) 92 112
oder in Ihrem Reisebüro

Weitere Reisen & Empfehlungen

  • 21.06. – 28.06.2025 / ab 1.550 €
  • 30.08. – 06.09.2025 / ab 1.550 €
  • 12.09. – 19.09.2024 / ab 1.768 €
  • 05.11. – 12.11.2024 / ab 1.948 €
  • + 2 weitere Termine
  • 02.11. – 09.11.2024 / ab 1.578 €
  • 16.11. – 23.11.2024 / ab 1.558 €
  • 12.10. – 19.10.2024 / ab 1.898 €
  • 14.06. – 19.06.2025 / ab 2.132 €
  • 05.09. – 12.09.2024 / ab 1.658 €
  • 19.07. – 26.07.2024 / ab 2.698 €
  • 13.10. – 19.10.2024 / ab 1.298 €
  • + 3 weitere Termine
  • 13.06. – 22.06.2024 / ab 1.998 €
  • + 4 weitere Termine
mehr entdecken...
Leistungen inklusive

  • An- und Abreise im Eberhardt-Alpenbus bis in den Raum Innsbruck
  • Transfer von Innsbruck zum Biohotel in St. Leonhard und zurück
  • Transfers vor Ort mit öffentlichem Regiobus laut Programm (Pitztal Sommercard)
  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Biohotel Stillebach in St. Leonhard im Pitztal
  • Eberhardt-Singlereiseleitung
  • 7 x BIO-Verwöhnpension
  • reichhaltiges Frühstück vom Buffet mit vielen regionalen Produkten für einen guten Start in den Tag
  • herzhafte Nachmittagsjause oder feiner Kuchen
  • abwechslungsreiches 3-Gang-Wahlmenü und Salatbuffet am Abend mit täglich einem veganen und einem vegetarischen Gericht. Besondere regionale Fleischgerichte gibt es ebenso zur Wahl.
  • Zum Kennenlernen werden auch Gerichte aus der basischen Küche nach der Wacker Methode angeboten.
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • Pitztal-Sommercard - freien Zutritt zu 16 Attraktionen im Pitztal und der Region. Außerdem berechtigt Sie die Sommer Card dazu, täglich eine der Sommerbergbahnen kostenlos zu nutzen oder gratis den XP-Abenteuerpark zu besuchen.
  • 2 geführte Wanderungen
  • 1 Yoga-Einheit am Vormittag
  • Biohotel-Inklusivleistungen
  • Nutzung des Wellnessbereiches im Hotel mit Panoramasauna, Ruheraum, Infrarotkabine, Kneippbecken und Ruheraum
  • Sauna am Hof und Zirben-Ruheraum mit Blick zur Wildspitze
  • Nutzung des Leseraums mit kleiner Bibliothek
  • kostenloses WLAN im Erdgeschoss und in der Bibliothek
  • großer Wildgarten mit Badesee, Kneippanlage, Feuerstelle, Naschgarten und vielen schönen Ruhe- und Kraftplätzen
  • Rundgang mit Trudi "Geschichten und Geschichte aus Stillebach"
  • Nutzung unseres Kletterstadels: Großer Boulderstadel für geübte und ungeübte Kletterer

Hinweise zur Reise


In Anhängigkeit der Witterungsverhältnisse bzw. der Kondition der Gruppe behalten wir uns vor, die Wanderrouten entsprechend den jeweiligen Gegebenheiten anzupassen. Im Herbst kann das Wetter in den Alpen schon recht wechselhaft sein, in oberen Lage muss man auch mit dem ersten Schnee rechnen. Die Sicherheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität.

Ihr Reiseablauf zum Termin
"28.09.2024 – 05.10.2024"

 

Schwierigkeitsgrad (Wanderreisen): Stufe 3 von 5 / mittel

Wandern Sie direkt von Ihrer Unterkunft weg, oder nutzen Sie die Aufstiegshilfen bei den Hochzeiger Bergbahnen, Rifflsee Bergbahnen oder Pitztaler Gletscher, so lassen sich Höhenmeter und Reserven sparen. Obwohl das Gelände eigentlich schon hochalpin ist, eröffnen sich am Pitztaler Gletscher interessante Möglichkeiten für Wanderungen zwischen zwei und fünf Stunden. Voraussetzung für diese Weg sind gutes Schuhwerk, Trittsicherheit und entsprechende Kleidung (Pullover, Windjacke, Sonnenbrille, Sonnenschutz). Wanderstöcke sind wegen der längeren Abstiege empfehlenswert. Und was gibt es Schöneres als während einer Wanderung oder Bergtour in einer idyllisch gelegen Alm oder urigen Berghütte einzukehren? Belohnen Sie sich dabei mit einer zünftigen Jause und erfrischen Sie sich mit einem kühlen Bier. Die Aussicht auf eine ungezähmte Bergwelt, majestätische Gletscher oder mächtige Dreitausender ist inklusive!

Stille, die verzaubert - natürlich, umweltbewusst, nachhaltig!
Lassen Sie den stressigen Alltag hinter sich und genießen Sie einen aktiven, abwechslungsreichen, wohltuenden und gesunden Bergurlaub im Tiroler Pitztal. gemeinsam mit anderen Singles und Alleinreisenden. Zwei geführte Wanderungen bieten traumhafte Weitblicke auf den Höhenwegen und entlang der Alpentäler sowie eine wilde und ursprüngliche Natur im geschützten Naturpark Kaunergrat. Fühlen Sie sich herzlich Willkommen im einzigen BIO-Hotel des Pitztals und genießen Sie alle Annehmlichkeiten seines allumfassenden Nachhaltigkeits-Konzeptes. Insbesondere die BIO-Verwöhnpension mit einer Vielzahl an kulinarischen Höhepunkten aus der Region wird Sie begeistern. Nach Ihren Ausflügen finden Sie Entspannung bei Yoga-Einheiten, bei Saunagängen, Massagen oder im hoteleigenen Kneippgarten.

1. Tag:  Anreise ins Tiroler Pitztal nach Sankt Leonhard

Sie fahren mit unserem Reisebus von Dresden entlang der BAB4 und A9. Sie können entlang der Strecke unter anderem an folgenden Orten zusteigen: Chemnitz, Rasthof Vogtland, Nürnberg, Ingolstadt und München. Detaillierte Informationen zu den Zustiegs-Möglichkeiten finden Sie unter dem Punkt Anreise. Sollten Sie mit dem Auto oder dem Zug direkt zum Hotel anreisen, treffen Sie dort Ihren Reiseleiter und Ihre Reisegruppe. Gern erstellen wir Ihnen ein persönlich auf Ihre Anreise zugeschnittenes Angebot mit Zugverbindungen oder Parkplatz-Möglichkeit vor Ort.
Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise.
Anreise planen (Bus, Bahn, P+R, Übernachtung)
Zusammen mit Ihrer Eberhardt Singlereise-Begleitung reisen Sie im Eberhardt-Alpenbus ins schöne Tirol, zunächst nach Innsbruck. Hier werden Sie von einem Transfer abgeholt und in Ihr BIO-Hotel Stillebach, ins schöne Pitztal gefahren. Nach der Ankunft checken Sie in Ihr Hotel in Sankt Leonhard ein. Je nach Ankunftszeit wird Ihre Eberhardt-Reisebegleitung Ihnen einen ersten Spaziergang durch Ihren Urlaubsort anbieten, um so Ihre Urlaubs-Umgebung ein wenig kennenzulernen. Am Abend sind Sie herzlich zu einem ersten gemeinsamen Verwöhn-Menü, natürlich in Bio-Qualität, eingeladen.
Auch die eigene Anreise im PKW oder mit der Bahn nach Sankt Leonhard ist natürlich möglich. Ihr Reisepreis reduziert sich dann um 350 €.

2. Tag:  Yoga & Wellness im Pitztal

Bevor Sie in den Tag starten, stärken Sie sich jeden Morgen mit all den Köstlichkeiten, vorwiegend aus der Region, die das vielseitige Frühstücksbuffet Ihres Hotels zu bieten hat. Alles natürlich BIO!
Den Tag beginnen Sie früh am Morgen mit Yoga, am See und mit Blick auf die Berge oder bei kühlerem oder feuchtem Wetter im hoteleigenen Yoga-Raum mit Panoramafenster. Das Yoga-Programm der ausgebildeten Yoga-Lehrerin ist so ausgerichtet, dass für jeden und jede etwas dabei ist. Tauchen Sie ein in die Welt des Yoga und bringen Körper und Seel in Gleichklang.
Gönnen Sie sich danach Ihre kleine Auszeit im schönen Pitztal. In einer wunderbaren Natur mit atemberaubenden Ausblicken, lassen Sie die Seele baumeln, bewegen sich an der frischen Luft, finden Ruhe und Erholung. Tauchen Sie ein in die Stille und Weite der Berge und genießen Sie die Bergpanoramen.
Frühstück, Jause, Abendessen Biohotel Stillebach Klima

3. Tag:  Talwanderung von Stillebach nach Wiese

380 Kilometer Wanderwege bietet das Pitztal, und rund 20 Kilometer davon möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf 2 geführten Wanderungen entdecken. Tauchen Sie Schritt für Schritt ein in den Naturpark Kaunergrat und genießen Sie dabei die wildromantische Natur des Pitztals.
Unsere erste gemeinsame Wanderung ist eine eher leichte Einsteigertour, eine Talwanderung, die uns von Stillebach entlang des Pitzbaches bis nach Wiese führt. Gemütlich wandern Sie auf gut ausgebauten Wegen mit nur leichten An- bzw. Abstiegen. Sie passieren verschiedene Wasserfälle, die aus dem Kaunergrat bzw. dem Geigenkamm entspringen, zum Teil mit aussichtsreichen Plattformen. Speziell der Söllbergwasserfall in Wiese bietet am Ende dieser Wanderung noch einen krönenden Abschluss. Mit dem öffentlichen Linienverkehr, der in Ihrer Pitztal Sommercard inkludiert ist, gelangen Sie wieder zurück nach Stillebach.
Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen, sich bei einer herzhaften oder süßen Jause in Ihrem Hotel zu stärken. Ansonsten steht Ihnen dieser zur freien Verfügung.

leicht bis mittel • ca. 11 Wanderkilometer • 3 Stunden Gehzeit • 10 Meter Anstieg • 260 Meter Abstieg
Wir haben zwei geführte Wanderungen im Wochenprogramm inkludiert. Den jeweiligen Tag und das Ziel werden in Abhängigkeit der aktuellen Witterung und in Abstimmung mit dem örtlichen Wanderguide erst vor Ort festgelegt.
Frühstück, Jause, Abendessen Biohotel Stillebach Klima

4. Tag:  Ausflug in die Gletscherwelt des Pitztales – Wildspitzbahn

Wie wäre es heute mit einem Abstecher in die Pitztaler Gletscherwelt. Mit dem Gletscherexpress, der bereits in Ihrer Pitztal SommerCard inkludiert ist, erreichen Sie Tirols höchsten Gletscher auf 2.840 Meter Höhe. Die höchste Seilbahn Österreichs, die moderne Wildspitzbahn, bringt Sie weiter hinauf auf den Hinteren Brunnenkogel und zum DAS 3440, Tirols höchstes Kaffeehaus. Mit seiner freischwebenden Terrasse bietet es auf einer Seehöhe von 3.440 Meter eine spektakuläre Aussicht auf die Wildspitze und das umliegende Gletscherpanorama. Hier sind Sie umgeben von mehr als fünfzig Dreitausendern. Genießen und Bestaunen Sie bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein das einzigartige Alpenpanorama.
Am Nachmittag zurück im Hotel können Sie sich abermals bei einer kleinen Jause, süß oder herzhaft, stärken. Bis zum Abendessen bleibt Ihnen Zeit für einen Kneippspaziergang im Garten Ihres Hotels.
Frühstück, Jause, Abendessen Biohotel Stillebach Klima

5. Tag:  Wellness im Pitztal – Tiroler Steinbockzentrum

Stärken Sie sich mit einem reichhaltigen und gesunden Frühstück, bevor Sie sich für neue Unternehmungen im Pitztal aufmachen. Wie wäre es heute beispielsweise mit einem Besuch im Tiroler Steinbockzentrum am Schrofen. 65 Jahre nach der erfolgreichen Wiederansiedlung des Steinbocks im Pitztal, widmet sich eine interaktive Ausstellung diesem spannenden Thema. Seine außergewöhnliche Architektur, ein Cafe-Restaurant mit Gastterrasse und ein Infobereich mit Shop lohnen einen Besuch. Im Wildtiergehege mit Fütterungsstelle können Sie Murmeltier und Steinbock ganz nahe kommen und in ihrem Tun beobachtet.
Aber auch Erholungssuchende kommen heute wieder voll auf ihre Kosten beim Kneippgang oder im Wellnessbereich des Hotels.
Frühstück, Jause, Abendessen Biohotel Stillebach Klima

6. Tag:  Zwei-Seen-Wanderung – Rifflsee & Plodersee

Ihre zweite gemeinsame Wanderung führt Sie zu zwei wunderschönen, wildromantischen Bergseen des Pitztals. Mit dem öffentlichen Bus starten Sie mit Ihrer Reisebegleitung und den anderen Singles am Morgen von Stillebach ins hintere Pitztal, zur Bergstation der Rifflsee-Bahn. In bequemen 6er-Gondeln überwinden Sie etwa 600 Höhenmeter und erreichen schließlich die Bergstation auf 2.300 Metern. Die Bergstation, kombiniert mit dem Restaurant Sunna Alm, bietet eine aussichtsreiche Sonnenterrasse. Hier starten Sie Ihre Wanderung. Sie folgen zunächst dem Rundweg entlang des faszinierenden Rifflsees, Österreichs höchstgelegener Bergsee auf 2.232 Metern. Am Ende des Sees führt Sie die Wanderung über den Offenbacher Höhenweg, und nach ca. 1 Stunde Gehzeit zweigt links ein Steig zum Plodersee ab.
Der Abstieg erfolgt über einen Steig, der auf den Fuldaer Höhenweg trifft. Von dort aus führt ein Weg zur Taschach Alpe. Ihre gleichnamige Almwirtschaft ist ein Paradies für Genießer auf 1.796 Metern Seehöhe und lädt zur Stärkung und zum Verweilen ein. Wie wäre es beispielsweise mit einem frisch zubereitetem Kaiserschmarren, ein Muss für jeden Wanderer in den Tiroler Bergen. Nach der Rast wandern Sie weiter nach Mandarfen, zurück zum Ausgangspunkt. Der Pitztalbus bringt Sie bequem wieder nach Stillebach.

mittel bis anspruchsvoll • ca. 10 Wanderkilometer • 4 Stunden Gehzeit • 300 Meter Anstieg • 900 Meter Abstieg • verkürzbar - Talfahrt mit der Bergbahn Bahn
Wir haben zwei geführte Wanderungen im Wochenprogramm inkludiert. Den jeweiligen Tag und das Ziel werden in Abhängigkeit der aktuellen Witterung und in Abstimmung mit dem örtlichen Wanderguide erst vor Ort festgelegt. Ob es zum Rifflsee und Plodersee mit oder ohne Bahn geht, das lässt sich jetzt noch nicht abschätzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür. Der angeführte Programmablauf dient somit zunächst zur groben Orientierung.
Frühstück, Abendessen Biohotel Stillebach Klima

7. Tag:  Naturpark Kaunergrat – Piller Moor – Zirbenpark

Das Biohotel Stillebach im Pitztal liegt inmitten des Naturparks Kaunergrat, 58.920 Hektar Natur pur. Mit 84 Dreitausendern, 47 Almen, 1.100 Schmetterlingsarten und 1.200 Exemplaren der selten Steinböcke gibt es hier allerhand zu entdecken. Ein beliebtes Ausflugsziel ist das NATURPARKHAUS mit der Ausstellung "3.000 M VERTIKAL" und das naheliegende Piller Moor. Oder besuchen Sie den ZIRBENPARK HOCHZEIGER, der Wissenswertes rund um die seltene Zirbe vermittelt auf einem 1 Kilometer langen Rundwanderweg durch einen Zirbenwald.
Ihre Eberhardt-Reisebegleitung wird mit Ihnen gemeinsam die Möglichkeiten und Wünsche abstimmen und bei der Planung behilflich sein, getreu dem Motto: "Alles Kann, nichts Muss!"
Frühstück, Abendessen, Jause Biohotel Stillebach Klima

8. Tag:  Rückreise

Bei Ihrer heutigen Rückreise besteht planmäßig die erste Möglichkeit des Ausstiegs am Rasthof Irschenberg an der BAB8. Weiter führt die Route über Ingolstadt, Nürnberg, Münchberg, Rasthof Vogtland über Zwickau und Chemnitz zurück nach Dresden (alle Ausstiegsmöglichkeiten, die bei Bedarf angesteuert werden, finden Sie unter dem Menüpunkt „Anreise“). Wenn Sie mit dem Auto oder dem Zug angereist sind, verabschieden Sie sich am Hotel von der Reisegruppe und treten Ihre Heimreise individuell an (Gern lassen wir Ihnen dazu entsprechende Informationen zukommen.).
Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen, Abschied von einem besonderen Kleinod und Abschied von liebgewonnenen Mitreisenden. Gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken im Reisegepäck treten Sie die Heimreise an, entweder im Eberhardt-Alpenbus, Ihrem eigenen PKW oder per Bahn. Servus und vielleicht bis bald!
Frühstück
Busanreise
Eigenanreise

Reisetermine & Preise

Termine / Preise pro Person für 2024, bei Busanreise
28.09. – 05.10.2024
8 Tage
max 16
  DZ ab   1.658 €
  EZ ab   1.698 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Halbpension ) DIXH 1.658 €
Einzelzimmer, Bad oder Dusche WC  ( Halbpension ) EIXH 1.698 €
  Kleinere Reisegruppe   Busroute   DZ/EZ frei buchbar   DZ/EZ auf Anfrage buchbar   DZ/EZ ausgebucht   vorgesehene Reise(beg)leitung
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm unserer Gruppenreise ist ideal, die Termine sind es für Sie nicht? Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot mit dem entsprechenden Reisepreis für eine Privatreise zum Selbstfahren, mit Mietwagen, Driverguide oder Reiseleiter zu Ihrem Wunsch-Reisetermin. Die Servicegebühr für die Erarbeitung eines individuellen Angebots beträgt je nach Aufwand 50 € bis 100 €, welche Ihnen bei Fest-Buchung der Reise wieder verrechnet werden. Bitte nutzen Sie das folgende Anfrage-Formular, wir nehmen dann umgehend Kontakt zu Ihnen auf, um das mögliche Reiseprogramm mit Ihnen zu besprechen.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Singles bei einer Absagefrist bis spätestens 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 16 Singles
  • Für die Wanderungen empfehlen wir folgende Grundausrüstung:
  • Kleidung im Zwiebelprinzip, wind- und wasserfest
    Regenbekleidung, gern auch ein Cape, somit ist auch der Rucksack geschützt
    Tagesrucksack
    Wanderschuhe mit gutem Profil, vorzugsweise knöchelhoch
    Wanderstöcke empfohlen, optional (können vor Ort gegen eine Gebühr von 5 € auch ausgeliehen werden)
    Mütze/Kopfbedeckung
    Beachten Sie auch, dass es Ende September/Anfang Oktober in den Alpen schon kühler werden kann, unter Umständen der erste Schnee fällt. Seien Sie darauf vorbereitet.
  • Yoga
  • Jeden Morgen von 8.00 - 09.00 Uhr wird eine Yoga-Stunde im Hotel angeboten. 1 Yoga-Stunde ist im Preis inkludiert, weitere können vor Ort gegen Bezahlung und bei freien Kapazitäten in Anspruch genommen werden.
    Sollte die Yoga-Gruppe zu groß werden (auch andere Hotelgäste haben die Möglichkeit daran teilzunehmen), wird es eine zweite Einheit zu einem späteren Zeitpunkt geben. Sie werden vor Ort entsprechend durch Ihre Eberhardt-Reisebegleitung informiert. Auch am Nachmittag werden Yoga-Einheiten angeboten, die Sie individuell gegen Bezahlung dazubuchen können.
    Bitte denken Sie an bequeme sportliche Kleidung. Yoga-Matten sind ausreichen vorhanden.
Verantwortung für Mensch & NaturBei dieser Singlereise wohnen Sie im einzigen Biohotel im Tiroler Pitztal, welches für seine nachhaltige Bewirtschaftung mehrfach zertifiziert ist: Bio Hotels, Gemeinwohl Ökonomie, Klimaneutrales Hotel, Basenfasten, Austria Bio Garantie. Im Biohotel Stillebach wird mit regionalen Bio-Produkten gekocht. Auch vegetarische und vegane Kost wird angeboten, der Freitag bleibt gänzlich fleischfrei. Auch das Erleben im Einklang mit der Natur steht bei dieser Reise im Fokus. Neben Yoga und Kneipp-Anwendungen stehen gemeinsame Wanderungen in der Bergwelt Tirols auf dem Programm. Für die Fahrtstrecken vor Ort nutzen wir die öffentlichen Busse im Rahmen der Pitztal-Sommercard. Die An- und Abreise nach Tirol erfolgt im Eberhardt-Alpenbus.

Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen und – falls notwendig – übernehmen wir für Sie die Visabeschaffung (nur für deutsche Staatsbürger möglich). Unsere ReisemanagerInnen und ReiseleiterInnen sorgen in Vorbereitung und Durchführung der Reise für zuverlässige Beförderungsmittel und Hotelunterkünfte mit modernen Standards. Sie bemühen sich um ein authentisches Erleben der Natur, der Kunst, der Kultur des Gastlandes, um Einblicke ins Alltagsleben der Gastgeber und organisieren nach Möglichkeit Begegnungen mit diesen.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier vom Auswärtigen Amt:
Fragen & Antworten
Viele Fragen rund um die Themen Reiseablauf, Buchung, Zahlung und vielem mehr kommen auf, wenn Sie eine Reise auf unserer Internetseite oder in unseren Katalogen gefunden haben. Hier können Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Ihre Reise mit Eberhardt TRAVEL finden.
Hinweis für eingeschränkte Mobilität
Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Eingeschränkte Mobilität auf Reisen betrifft jeden Reisegast, dessen Beweglichkeit aufgrund einer körperlichen oder geistigen Beeinträchtigung eingeschränkt ist, und er aus diesem Grund nicht an allen Führungen und Besichtigungen teilnehmen kann.
Im Zweifel können wir vorab für Sie prüfen, ob die Teilnahme für Sie möglich ist. Bitte fragen Sie uns vor Buchung, ob diese Reise für Sie geeignet ist - wir beraten Sie gerne.

Ihre Hotels zum Termin
"28.09.2024 – 05.10.2024"

  1. – 8.
Sankt Leonhard im Pitztal
Biohotel Stillebach


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

  Hotelleistungen
Abhängig von Reisezeit und Reiseart können unterschiedliche Leistungen des Hotels im Reisepreis inbegriffen sein. Bitte entnehmen Sie die in Ihrer Reise inkludierten Leistungen der Leistungsbeschreibung und Buchungsbestätigung.

Anreise & Abreise / Parken & Reisen

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zu einem Bus-Zustieg entlang unserer Reiserouten anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die deutschen PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die deutschen PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.
  Busrouten und Zustiege bei Anreise anzeigen
  Busrouten und Ausstiege bei Rückreise anzeigen

Möglichkeit zur Vor- & Nachübernachtung

Wenn Sie eine weite Anreise haben, empfehlen wir Ihnen eine Hotelübernachtung vor und/oder nach der Reise. So können Sie bequem an den ausgeschriebenen Zustiegen in unseren Reisebus ein- bzw. aussteigen und an der Reise teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Buchung die Vor- und Nachübernachtung im Punkt „Anreise“ an, falls gewünscht.

Übernachtungen im Hotel Ibis Dresden Zentrum - Sachsen – ab 68 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im Hotel "InterCityHotel Dresden" - Sachsen – ab 78 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar

Übernachtungen im QUICK Hotel Kesselsdorf inkl. PKW-Parkplatz (kein Tiefgaragenstellplatz) – ab 45 €

  Vorübernachtung buchbar
  Nachübernachtung buchbar



  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen bzw. Abfahrtsort gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Kirche St. Leonhard
Die Pitze
Hochvernagtspitze 3.535 m
Rifflesee
an der Kapelle des Weißen Lichts
Bichler-Wasserfall
Reisegruppe vom: 30.09.2023 – 07.10.2023

Unsere Singlereise nach Tirol führte uns ins Pitztal, das sich von einer armen Region in ein Bio-Paradies gewandelt hat. Wir haben unsere Sinne verwöhnt und unsere Fitness verbessert und alles bei strahlendem Kaiserwetter im Oktober!

Beratung & Buchung
(03 52 04) 92 112

Mo – Fr: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa: 10:00 – 15:00 Uhr
Reisecode: GO-ATBIO, ab 1.658 € p.P.
Merken

Letzte Aktualisierung: 29.04.2024 04:17:26

Das sagen unsere Reisegäste

R. Kursave am 12.10.2023
Es war eine wunderbare Reise in dieses schöne Pitztal in Tirol . Das familiengeführte Biohotel in dem kleinen Ort Stille hat alle Erwartungen übertroffen. Die Inhaber waren immer ansprechbar und für die Gäste da. Ich habe noch nie in einem Hotel so gut gegessen , das Vorspeisenbuffet und jeder Gang ein Highlight. Die Reiseleiterin Barbara hat sich sehr gut um alle Teilnehmer der Reise gekümmert, obwohl es bei den unterschiedlichen Altersgruppen in einer bergigen Landschaft nicht so einfach war. Einen besonderen Dank an sie. Mit freundlichem Gruß Renate Kursave

Antwort von Sten Bernhardt, Eberhardt TRAVEL am 12.10.2023
Liebe Frau Kursave,

herzlichen Dank für Ihre Reisebewertung und Ihre lobenden Worte zur Reisebegleitung. Wir freuen uns, dass es Ihnen die Reise gefallen hat und hoffen, Sie erneut auf einer unserer Reisen begrüßen dürfen.

Herzliche Grüße
Sten Bernhardt und das gesamte Team von Eberhardt TRAVEL

Kommentar zum Reisebericht, Renate Kursave am 12.10.2023
Eindrucksvoller kann man diese Reise nicht beschreiben. Es war für mich der Höhepunkt des Jahres, denn mit der Entscheidung dazu lag ich genau richtig. Es passte einfach alles und ich möchte ein Dankeschön an die Barbara richten. Ich werde Eberhardt Reisen treu bleiben und freue mich auf die Angebote für 2024.

Antwort von Mihut, Barbara, am 13.10.2023
Liebe Renate,
vielen Dank für die lobenden Worte! Es war mir eine große Freude, Euch alle zu begleiten und dabei noch etwas für die eigene Gesundheit zu tun.
Und diese wunderbaren Bedingungen im Biohotel Stillebach und Umgebung!
Im nächsten Jahr geht es für mich nach Portugal und auf die Kanalinseln nach Jersey, da kann man auch wunderbar wandern.
Und übrigens fordere ich noch Revanche, große Meisterin ! :))

Herzliche Grüße,
Barbara