Uwe Lorenz

Dr. Uwe Lorenz

Geschäftsführer

Qualifikationen:
Diplompädagoge, PHD (Dr.phil.)

Sprachkenntnisse:
Englisch, Russisch

  u.lorenz@eberhardt-travel.de   (03 52 04) 92 120
Über mich ...

Schon in den 80er Jahren hängte ich meinen Lehrerberuf an den Nagel, um bei "Jugendtourist" meiner Leidenschaft für das Reisen und die Organisation des Schwierigen und Einzigartigen zu fröhnen. Im Jahr 1990 gründete ich unter Beteiligung der erfahrenen Busunternehmer Eberhardt den Reiseveranstalter Eberhardt TRAVEL. Aus Fehlern und Büchern, im ständigen Dialog mit enttäuschten, zufriedenen oder begeisterten Reisegästen, im ständigen schöpferischen Streit mit meinen Kolleginnen und Kollegen um Qualität und Einzigartigkeit haben wir unsere Idee von "Richtig reisen. In die ganze Welt." auf den Weg gebracht. Dabei bin ich buchstäblich "um die ganze Welt gekommen", habe ich es mit der wissenschaftlichen Auswertung meiner intensiven Kundengespräche zum Doktor der Soziologie "gebracht". Wenn ich mich nicht mit den staatlich verordneten Widrigkeiten des Unternehmerdaseins beschäftigen muss, selbst nicht auf Reisen sein kann, dann begeistere ich unermüdlich andere Menschen für die richtige Art des Reisens. Es ist die schönste Arbeit dieser Welt.

Bereits entdeckte Länder ...
Mein Reisebericht: 13.06. – 17.06.2019, Städtereise Moskau exklusiv in kleiner Reisegruppe

Die absolut zentrale Lage des Hotels und/oder das Versprechen des Reisen in einer Kleingruppe lockt uns aus allen Teilen Deutschlands auf diese 5-tägige Genießer-Reise in die Hauptstadt der Russischen Föderation Moskau.

Alexandergarten
Basilius-Kathedrale
Nachtleben in Moskau
Ikonenwand in Sergiev Posad
Bolschoi Theater
Wehrhaftes Kloster Sergiev Posad
Eingangsportal Sergiev Posad
Blick auf Sergiev Posad
Mein Reisebericht: 14.05. – 19.05.2019, Städtereise St. Petersburg - Russlands Zarenmetropole an der Newa

St. Petersburg weckt und erfüllt Erwartungen der Einmaligkeit: Prunkvolle Zarenpaläste und Parkanlagen, der Reichtum der Sammlung bildender Kunst in der Eremitage, Wasserstraßen in der Stadt, Stätten der Erinnerung an die Revolution und die Blockade.

Bootsfahrt im Venedig des Nordens
Bootsfahrt im Venedig des Nordens
Im Park von Peterhof
Der Park von Peterhof
Blick auf die Newa
Der Palast in Peterhof
Gedenktafel an die 900 Tage faschistischer Blockade:
Peterhof
Mein Reisebericht: 30.09. – 06.10.2018, Venetien - Villen und Paläste exklusiv erleben

Venedig ist nicht vordergründig das eigentliche Reiseziel unserer kleinen Reisegruppe, sondern es ist deren „Hinterland“ mit seinen kleinen Städtchen und herrschaftlichen Villen am Kanalsystem der Brenta und mit der alten Universitätsstadt Padua.

Villa Widman
Der Wahnsinn auf dem Canale della Giudecca
Blick auf Venedig vom Boot aus
Blick vom Dach des Fondaco dei Tedesci
Deckengemälde im Festsaal der Villa Pisani
Auf dem Giudecca-Kanal in Venedig
An diesem Tisch in der Villa Pisani speisten schon Napoleon, Hitler und Mussolini
Das bunte Burano
Mein Reisebericht: 02.05. – 06.05.2018, Insel Capri - Italien exklusiv

Es ist wieder eine ganz kleine Gemeinschaft, die sich durch das Versprechen eines mehrtägigen und organisierten Aufenthaltes auf Capri für diese Reise entschieden hat.

Villa Axel Munthe
Bootsfahrt
Blick vom Monte Solaro
Blick auf die Faraglioni
Chiesa San Michele
Kirche der Certosa S. Giacomo
Blick von der Villa San Michele
Punta Faro
Mein Reisebericht: 24.06. – 29.06.2017, Im Weissen Rössl am Wolfgangsee - Rundreise im Salzkammergut

„Im Weissen Rössl am Wolfgangsee da steht das Glück vor der Tür.“ Dieses Glück wollen wir auf unserer Reise ins Salzkammergut finden. Dafür wohnen wir im legendären "Weißen Rössl", dafür besuchen wir Salzburg, Hallstatt, Bad Ischl und St. Gilgen.

Hallstatt
Bad Ischl
Die älteste Bäckerei Salzburgs
Hallstatt
Hallstatt
Hallstatt
Blasmusikkonzert vor dem Weißen Rössl
Hallstatt
Mein Reisebericht: 29.04. – 03.05.2017, Exklusive Städtereise Florenz in kleiner Reisegruppe

In einer „Kleinstgruppe“ mit 6 Gästen aus Sachsen, Bayern und Niedersachsen erleben wir eine Kunst- und Genuss-Reise durch Florenz, die Wiege der Renaissance im Übergang vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit.

Giardino di Boboli
Medici-Kapelle
Piazza S. Maria Novella
Blick vom Kloster S. Miniato auf Florenz
Bootsfahrt auf dem Arno
Chiesa di S. Maria Novella
In der Taufkirche
Bootsfahrt auf dem Arno
Mein Reisebericht: 15.03. – 28.03.2017, Kreuzfahrt Mittelmeer - mit der BERLIN rund um Italien

Frühling am Mittelmeer: Venedig, Sibenik, Kotor, Otranta, Valetta, Palermo, Neapel und Bastia - durften wir bei der Kreuzfahrt mit der MS BERLIN bei herrlichstem Sonnenschein erleben.

Neapel - Ausflug Amalfiküste
Lecce
031 Ausfahrt der MS BERLIN in Venedig
Malta - Midina
139 Neapel (Italien)
106 Otranto (Italien)
022 Venedig (Rialto-Brücke)
Kotor
Mein Reisebericht: 03.11. – 12.11.2016, Kreuzfahrt Mittelmeer mit MSC Magnifica

Wir wollen jetzt Anfang November noch einmal auf die Sonnenseite der Alpen: Nach Vicenza und Venedig und von da aus mit dem Kreuzfahrtschiff durch die Adriatische, das Ionische und das Tyrrhenische Meer.

Palazzo Chiericati
Messina und der Sieger von Lepanto
Das Palladio-Museum
Matera in Apulien
Loggia del Capitaniato
Tempio di Santa Corona
Tempio di Santa Corona
Vicenza
Mein Reisebericht: 28.08. – 02.09.2016, Einmalige Reisekombination Hamburg - Queen Mary 2 - London

Die einmalige Reisekombination beginnt mit der Busanreise nach Hamburg und dem Musicals "Liebe stirbt nie". Dann geht es per Schiff - mit der Queen Mary 2! - nach Südengland und zuletzt nach Windsor. Per Flug erreichen wir wieder Deutschland.

In der Kathedrale in Salisbury
Das alte Bahnhofsgebäude in Windsor
Rathaus von Hamburg
Stonehenge
Stonehenge
In der Kathedrale in Salisbury
Queen Mary 2 am Terminal Steinwerder
Windsor Castle
Mein Reisebericht: 04.05. – 08.05.2016, Insel Capri - Italien exklusiv

Die 5-Tagesreise auf Capri führt uns auf Wegen abseits des Massentourismus u.a. zur Villa Jovis, auf den Monte Solaro, durch Anacapri und Capri-Stadt, zum Arco Naturale und zur Marina Piccola. Eine private Bootsfahrt "rundet" das Insel-Erlebnis ab.

Restaurant Le Grottelle
Wir werden begrüßt
Unter dem Monte Solaro
Die
Blick auf die Dächer von Capri-Stadt
Der Arco Naturale wird gesichert
Blick hinauf zur Villa Jovis
Blick vom Belvedere di Tragara
Mein Reisebericht: 02.11. – 09.11.2015, Kreuzfahrt Mittelmeer mit MSC Magnifica

Die Eberhardt-Weihnachtskarte 2014 lud zu einer besonderen Kreuzfahrt rund um den Stiefel Italiens ein und 127 Reisegäste sind dieser Einladung gefolgt...

Mein Reisebericht: 12.07. – 19.07.2015, Große Slowakei-Studienreise

Die neunzehn Reiseteilnehmer „aus drei Ecken" Deutschlands begeben sich auf eine Reise durch die 1000-jährige Geschichte der Slowaken,

Kaschau
Zipser Burg
In der Stadt Pressburg
Ägidiuskirche in Bardejov
Marktplatz in Bartfeld
St. Jakobskirche in Leutschau
Urbanturm in Kaschau
Blick vom Elisabethdom
Mein Reisebericht: 06.05. – 10.05.2015, exklusive Städtereise Rom

Die Reise ist für Wiederholer auf Reisen nach Rom konzipiert, aber die meisten der 15 Reisegäste sind Erstbesucher in der Ewigen Stadt. Alle Reisegäste eint das Interesse an der exklusiven Besichtigung der Sixtinischen Kapelle in den Abendstunden.

Die Kuppel des Pantheon
Im Petersdom
Erzengel Michael
Blick von der Engelsburg auf den Petersdom
Erzengel Michael
Die Villa Medici von der Parkseite
Blick auf den Palatin
Blick von der Kuppel der Kirche S. Pietro
Mein Reisebericht: 12.06. – 17.06.2013, Städtereise St. Petersburg - Russlands Zarenmetropole an der Newa

Die einst glanzvolle Zarenresidenz wurde in 6 Tagen umfangreich erkundet. Im Sonnenschein und bei guter Laune haben die Reisefreunde viel erlebt!

Peterhof
Das Kuppelgewölbe der Isaaks-Kathedrale
Leutnant-Schmidt-Brücke
Blutskirche
St. Petersburg bei Nacht
Grand Cascade Peterhof
Peterhof
Peterhof
Mein Reisebericht: 11.05. – 18.05.2013, Italien - Wandern und Thermalbaden auf Ischia

Zwölf WanderfreundInnen, die sich entweder von der Arbeit oder von der 2012er Wanderreise durch Kroatien kennen, finden sich auf dieser Tour zusammen. Auch zwei Weltreisende von 2007 und eine erstmals mit Eberhardt verreisende Dame sind dabei. Der Reisebegleiter und Autor dieses Berichtes versucht sich hier nur in der Wiedergabe des Verlaufes dieser Reise und nicht in der Interpretation oder Bewertung des sich überschlagenden und nicht immer durch wissenschaftliche Erkenntnisse und Paradigmen gedeckten gruppendynamischen Prozesses.

Botanischer Garten
Casa Museo
Castello Aragonese
Castello Aragonese
Castello Aragonese
Auf dem Castello Aragonese
Lacco Ameno
Überfahrt nach Neapel
Mein Reisebericht: 03.04. – 10.04.2013, Wandern an der Amalfiküste

Endlich Frühling hieß es für die Reisefreunde, die am Dienstag nach Ostern an die sonnige Amalfiküste reisten. An der wohl schönsten Küste Italiens werden Ausblicke genossen und die einzigartigen Städte Positano und Amalfi kennengelernt. Höhepunkt der Reise ist wohl der 3-tägige Aufenthalt auf Capri, denn die Insel wird erst dann richtig stimmungsvoll, „wenn ...die rote Sonne im Meer versinkt …“ und die Tagestouristen die Insel verlassen haben ... Höhepunkt der Reise ist der 3-tägige Aufenthalt auf Capri. Genießen Sie die Stimmung „wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt …“! Dann erleben Sie die einzigartige Stimmung auf der Insel ohne Tagestouristen!

Fotografin: Esther Kohl
Bootsfahrt entlang der Amalfiküste
Fotografin: Esther Kohl
Anacapri
Via Krupp Capri
Pompeji
Fotografin: Esther Kohl
Blick auf Positano
Mein Reisebericht: 09.06. – 23.06.2012, Kreuzfahrt Norwegen zum Nordkap mit AIDA

Hamburg, Norwegen, Island, Schottland...14 Tage Nordluft schnuppern auf dem neusten Kreuzfahrtschiff AIDAmar. Lesen Sie hier mehr über unsere Erlebnisse auf hoher See...

Altes Wikingerschiff
Urquath Castle in Schottland
Die 7 Schwestern
Auf der Fahrt zum Nordkap
Unsere AIDA in Bergen
Hallgrimskirche in Reykjavik
Ausblick auf Bergen
Am Godafoss
Mein Reisebericht: 25.03. – 07.04.2012, Faszination Marokko - Kasbahs, Königsstädte, Oasen

Die Reise durch die marokkanischen Königsstädte und das Atlasgebirge ist ein Auftragswerk langjähriger Eberhardt-Kunden, die sich seit über vier Jahren alljährlich immer wieder auf ein neues Reiseziel einigen...

Blick von unserem Hotel
Rabat
Palmerie Tinerhir
Ouarzazate
Am Ziz-Fluss
Mittagspause
Abendessen in Ricks Café
Palmerie Tinerhir
Mein Reisebericht: 28.12. – 09.01.2012, Unter Segeln mit der Star Clipper in der Karibik

St. Maarten, Nevis, Dominica, St. Lucia, Iles des Saintes, Guadeloupe, Antigua und St. Barth's - wir haben uns nicht nur mit dem Besuch dieser Karibikinseln einen Traum erfüllt, sondern auch mit der Reise auf dem schönsten Segelschiff der Welt

Blick von Fort Luis auf Marigot
Blick von Fort Napoleon
Blick auf die Star Clipper
Unterwasserwelt vor St. Barth's
Terre-de-Haut
Nevis Peak
Mein Reisebericht: 02.04. – 13.04.2011, Geheimnisse Andalusiens

In 12 Tagen waren wir den Geheimnissen Andalusiens auf der Spur! Wir genossen diese in geselliger Rund in vollen Zügen und berichten gern davon

Römische Gräber in Carmona
Donana Nationalpark
Plaza de los Naranjas Marbella
Italica
Donana Nationalpark
Unterwegs in Ronda
In der Show des Gestüts Yegada de la Cartuja
Cadiz
Mein Reisebericht: 01.10. – 04.10.2010, Rom - Hauptstadt Italiens

Acht Weltreisende aus dem Jahr 2007 überreden ihre Kinder und/oder Freunde zum Mitkommen und erleben eine 4-tägige Intensiv-, Kurz-, Bildungs- und Genießer-Reise durch Rom. Das zentral gelegene Hotel ermöglicht fast alle Besichtigungen zu Fuß.

Venus vom Esquilin
Blick vom Kapitolinischen Hügel aus
Forum Romanum
Titus bringt die Menora nach Rom
Mein Reisebericht: 22.07. – 09.08.2010, Rundreise West-Kanada und Kreuzfahrt Alaska

Reisebericht von unserer Rundreise durch Westkanada mit Calgary, Banff- und Jasper-Nationalpark, Vancouver und Victoria sowie unserer anschließenden Kreuzfahrt nach Alaska mit Juneau, Hubbard-Gletscher, Skagway und Anchorage ...

Das schönste Steinmännchen
Maligne Lake
Vancouver im Regen
Bekanntschaft mit den Erdmännchen
Icy Strait Point - Alaska
Unser Oldtimer-Ausflugsbus in Juneau
Die Hoodos
Mein Reisebericht: 04.04. – 14.04.2010, Nord- und Südzypern - Exklusive Studienreise

Zypern – die "Insel der Götter" erwartet uns! Mit zahlreichen bekannten Reisefreunden treffen wir uns am frühen Ostersonntag-Morgen zum Flug nach Zypern auf dem Flughafen in Dresden. Lesen Sie hier von unseren Erlebnissen auf Zypern ...

Rathaus in Nicosia
Haus des Autors Lawrence Durrell in Bellapais
Der schönste Wanderweg auf Zypern
Wanderung auf der Akamashalbinsel
Scheunendachkirche
Blick auf den Olymp

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: