Radreise Kanalinseln – Guernsey, Jersey und Sark

8 Tage Rundreise auf den Inseln im Atlantik mit 4 Radtouren – Wanderung auf Sark – St. Peter Port – St. Helier

© Eberhardt TRAVEL
Peggy Schkade Ihre Ansprechpartnerin: Peggy Schkade Tel.: (03 52 04) 92 148 E-Mail Mehr über mich
1 Termin 2018 
06.06.2018 – 13.06.2018 (max 15 Gäste)
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse in Jersey

  • Entdecken Sie die zu Großbritannien gehörenden Inseln im Ärmelkanal per Rad und zu Fuß in einer kleinen Reisegruppe von maximal 15 Gästen.
  • Die beschaulichen Kanalinseln sind ein Paradies für Radfahrer und Wanderer mit wenigbefahrenen Straßen, blütenreicher Natur und einem ganzjährig milden Klima.
  • Blumenliebhaber kommen beim Besuch der Gärten La Seigneurie und der Eric Young-Orchideenausstellung voll auf ihre Kosten.
Marcus Richter Ihre Reise(beg)leitung
ab/an Deutschland (06.06.)
Marcus Richter
Diese Reise ist neu im Angebot oder es liegen noch nicht ausreichend Bewertungen vor.
Reisepartner gesucht ‐ Für den Termin 06.06. – 13.06.2018 suchen wir eine zweite Dame für ein halbes Doppelzimmer (Dame/Dame). Gern vermitteln wir den Kontakt für ein vorheriges Kennenlernen. Sie sparen 400 € Einzelzimmer-Zuschlag!
Schon Victor Hugo sagte: Die Kanalinseln sind Stücke von Frankreich, die ins Meer gefallen sind und von England aufgesammelt wurden. Dieser Satz beschreibt treffend die faszinierende Verbindung von französischem Savoir Vivre und britischen Traditionen auf den Kanalinseln. Entdecken Sie auf dieser Radreise Guernsey, Jersey und Sark per Fahrrad und bei einer Wanderung und lassen Sie sich auf dieser Rundreise mitreißen von der einzigartigen Atmosphäre!
Leistungen inklusive

  • Flug mit easyJet ab/an Berlin-Schönefeld über London-Gatwick nach Guernsey und von Jersey (weitere Flughäfen buchbar)
  • Fährüberfahrten Guernsey – Sark – Guernsey, Guernsey – Jersey
  • Transfers im modernen Kleinbus
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel La Piette in St. Peter Port auf Guernsey
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Merton in St. Helier auf Jersey
  • 7 x Frühstück vom Buffet
  • 7 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Radreisebegleitung ab/an Deutschland
Ihre Eberhardt-Vorteile inklusive

  • 4 geführte Fahrradtouren mit örtlicher Reiseleitung:
  • Geführte Radtour an der West- und Südküste von Guernsey (35 Rad-Kilometer)
  • Geführte Radtour an der Ost- und Nordküste von Jersey (30 Rad-Kilometer)
  • Geführte Radtour in den Westen von Jersey mit Corbiere Leuchtturm und südliche St. Ouens Bay (38 Rad-Kilometer)
  • Geführte Radtour in den Norden von Jersey (35 Rad-Kilometer)
  • Bereitstellung eines 18-Gang-Leihrades vor Ort für die 4 Radtouren inklusive Helm
  • 1 geführte Wanderung:
  • Ausflug nach Sark inklusive Wanderung (12 Wander-Kilometer) und Eintritt in die Gärten der Seigneurie
  • Eintritt Mont Orgueil Castle
  • Eintritt in die Eric Young-Orchid Foundation - Orchideenausstellung auf Jersey

Ihr Reiseablauf

 

Schwierigkeitsgrad (Radreisen): Stufe 3 / mittel
Sie radeln in Jersey auf kleinen Nebenstraßen. Wir haben schöne Routen auf offiziell ausgezeichneten Wegen für Sie ausgesucht. Zum Teil gehen diese gerade oder abwärts, manchmal sind einige Passagen mit Berganfahrten oder Schieben dabei. Die Kanalinseln sind unter Radfahrern bekannt und versprechen ein sicheres und entspanntes Radfahren. Sie fahren meist auf ruhigen und verkehrsarmen asphaltierten Landstraßen (die Green Lanes in Jersey bzw. Ruettes Tranquilles in Guernsey) in flachem bis leicht hügeligem Gelände. Ein paar Steigungen sind zu erwarten. Wenige Abschnitte auf Guernsey sind auch für den geübten Radfahrer eine Herausforderung, sodass Sie Ihr Fahrrad dort auch einfach schieben können. Auf Sark wandern Sie auf Küstenpfaden, leicht bergauf und bergab und teilweise über Treppenstufen, die die Wanderung anspruchsvoll gestalten. Diese Wanderungen erfordern Trittsicherheit.

1. Tag: Flug nach Guernsey

Sie fliegen über London-Gatwick nach Guernsey. Die zweitgrößte Kanalinsel ist bekannt für ihre malerische Küste mit traumhaften Buchten und wunderschönen Ausblicken. Durch die Green Lanes und die sogenannten Ruettes Tranquilles - schmale Straßen mit einer starken Geschwindigkeitsbeschränkung - wovon viele Fußgängern, Reitern und Radfahrern Vorrang vor dem Autoverkehr gewähren, ist ein angenehmes Radeln möglich. Heute, am ersten Tag Ihrer Radreise, genießen Sie aber erst einmal die Umgebung Ihres Hotels und lassen das gemütliche Inseltreiben auf sich wirken. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam in Ihrem Hotel ein.
Abendessen Übernachtung

2. Tag: West- und Südküste von Guernsey per Rad

Heute entdecken Sie Guernsey per Fahrrad. Dabei radeln Sie zunächst entlang wunderschöner Sandbuchten im Westen der Insel und kommen bei Ihrer Radtour an der kleinen Insel Lihou vorbei, welche man bei Ebbe über einen kleinen Damm erreichen kann (barfuß oder mit Gummistiefeln). In der Nähe der Insel befinden sich auch einige der mysteriösen Ganggräber, die man hier auf den Kanalinseln findet. Entlang der Rocquaine Bucht begeben Sie sich Richtung Süden von Guernsey am Fort Grey vorbei, welches von den Einheimischen gern als "Tasse mit Untertasse" bezeichnet wird. Die Südwest-Spitze rund um den Pleinmont Tower bietet wunderbare Ausblicke, teilweise muss das Rad hier geschoben werden. Weiter führt die Strecke zwischen Feldern und historischen typischen Inselhäuschen. Dann führt die Strecke erst einmal wieder Richtung Westen, bevor Sie sich Richtung Norden begeben, um die berühmteste Sehenswürdigkeit der Insel zu besuchen - die Little Chapel. Durch die schönen grünen Täler der Inselmitte erreichen Sie die wohl kleinste Kirche der Welt, welche in liebevoller Kleinarbeit aus Muscheln und Stückchen von Porzellan mit japanischen Motiven gefertigt wurde und einzigartig in dieser Art ist. Im Anschluss geht es zurück in die Hauptstadt St. Peter Port, in der sich Ihr Hotel befindet. Nach diesem aktiven Tag lassen Sie sich Ihr gemeinsames Abendessen richtig schmecken. mittel • ca. 35 Radkilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

3. Tag: Sark zu Fuß

Heute begeben Sie sich auf "Zeitreise" und lernen die zweitkleinste der Kanalinseln, Sark, zu Fuß kennen. Hier herrschte bis vor Kurzem noch altes normannisches Feudalrecht. Außer Traktoren finden Sie auf dieser Insel nur Pferdekutschen, Radfahrer und Fußgänger. Dies macht das Erwandern der Insel zum großen Vergnügen. Aufgrund der Qualität der Räder auf Sark haben wir uns heute für die Erwanderung der Insel und somit den Verzicht auf das Radeln entschieden. Sie finden Wäldchen und Wiesen, aber auch raue Küsten mit vielen Höhlen. Dieser Ausflug in eine "andere Welt" dauert nur eine knappe Stunde mit der Fähre.
Während der Wanderung entdecken Sie das Zentrum des Dorfes von Sark mit der idyllischen Avenue und besuchen die St. Peters Church. Dort finden Sie einmalige gestickte Sitzkissen mit den 40 verschiedenen Wappen der Pachtgrundstücke von Sark. Sie entdecken den steil abfallenden 90 Meter hohen Damm La Coupee, der Great Sark und Little Sark miteinander verbindet. Sie statten dem Window in the Rock, einen kleinen Felsdurchbruch mit wunderbarem Blick auf die Nachbarinsel Herm, einen Besuch ab. Natürlich überzeugen Sie sich auch von dem Zauber und der Schönheit der blütenreichen Gärten La Seigneurie, die Gärten des Herrschers von Sark. Außerdem entdecken Sie auch auf diesem Eiland bezaubernde Küstenwanderwege und Aussichten. Victor Hugo bezeichnete diese Insel als ein Feenschloss voller Wunder. Diese bleibenden Eindrücke begleiten Sie auf Ihrer Fährüberfahrt (ca. 55 Minuten) nach Guernsey.

Fahrstrecke: Fähre: 1,5 Stunden mittel • ca. 14 Wanderkilometer • 5 Stunden Gehzeit • 250 Meter Anstieg • 250 Meter Abstieg
Frühstück, Abendessen Übernachtung

4. Tag: Freizeit und Fährüberfahrt nach Jersey

Je nach Abfahrtszeit der Fähre nach Jersey haben Sie heute noch etwas Zeit für einen Bummel in St. Peter Port. In Jersey angekommen, werden Sie zum Hotel gebracht. In Jersey angekommen, werden Sie zum Hotel gebracht und haben am Nachmittag Zeit, um etwas zu entspannen oder bereits den Ort St. Helier zu erkunden.
Frühstück, Abendessen Übernachtung

5. Tag: Ost- und Nordküste von Jersey per Rad

Ihre Radreise führt Sie heute Richtung Osten bis nach Gorey, der wunderschöne Hafenort, welcher vom Mont Orgueil Castle überragt wird. Das Panorama des Ortes ist immer wieder ein beliebtes Fotomotiv. Weiter geht die Radtour ein Stück landeinwärts Richtung Norden, bevor Sie bei der Rozel Bucht wieder an die Küste gelangen. Hier haben Sie Zeit für eine entspannte Mittagspause. Im Anschluss radeln Sie durch das Landesinnere und besuchen Sie die wunderschöne Orchideenausstellung von Eric Young. Bis zum Hotel führt Sie die Radstrecke nun südlich über die Insel. Lassen Sie sich Ihr gemeinsames Abendessen im Hotel schmecken. mittel • ca. 30 Radkilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

6. Tag: Radtour in den Westen von Jersey mit Corbiere Leuchtturm und südliche St. Ouens Bay

Nach Ihrem Frühstück radeln Sie heute entlang der St. Aubins Bay Richtung Westen bis nach St. Aubin, der zweitgrößte Ort der Insel und wohl der hübscheste. Hier legen Sie eine kleine Pause für einen Bummel entlang der Hafenpromenade ein. Weiter geht es auf dem Corbiere Walk, heute ein breit ausgebauter Weg für Wanderer und Fahrrad-Fahrer entlang der alten Eisenbahnlinie, bis zum berühmten Wahrzeichen von Jersey, dem strahlend weißen Corbiere Leuchtturm, zu welchem Sie bei Ebbe sogar hinüber gehen können. Ein Stück entlang der St. Ouens Bucht radeln Sie Richtung Norden, bevor es dann durch das Landesinnere wieder zurück nach Osten geht. Richtung Süden radeln Sie durch die grüne Mitte von Jersey - durch das liebliche, teilweise bewaldete Tal des Waterworks Valley, früher auch als "Mühlenweg" bezeichnet, vorbei an einigen Stauseen wie dem Dannemarche Reservoir. Als Abschluss des Tages legen Sie auf dem Rückweg einen Stopp an der St. Matthews Glaskirche und dem wunderschön angelegten Coronation Park ein. mittel • ca. 38 Radkilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

7. Tag: Der Norden von Jersey mit dem Rad

Von Ihrem Hotel radeln Sie durch die Hauptstadt St. Helier Richtung Norden durch das idyllische Vallee des Vaux, ein Naturschutzgebiet. Sie reisen weiter durch das Landesinnere an die Nordküste. Sie radeln parallel zur Nordküste bis zum Devils Hole. Dort lassen Sie das Fahrrad kurz stehen und genießen nach einem kurzen Fußweg an der Teufelshöhle einen tollen Ausblick auf die zerklüftete Nordküste. Sie radeln nun weiter über die schöne Sandbucht Greve de Lecq bis zum nordwestlichsten Punkt von Jersey - den Ruinen von Grosnez Castle, welche einen Einblick in die Geschichte von Jersey und bei klarer Sicht auch einen Ausblick auf die Nachbarinseln ermöglicht. Die Räder werden von hier abgeholt und per Transfer gelangen Sie zurück nach St. Helier. Sie können mit Ihrer Reisebegleitung einen schönen Bummel durch das Stadtzentrum von St. Helier zurück zum Hotel unternehmen. Sicher finden Sie hier noch das ein oder andere Souvenir. Genießen Sie den letzten Abend auf der wunderschönen Insel Jersey und besuchen Sie einen Pub am Abend. mittel • ca. 35 Radkilometer
Frühstück, Abendessen Übernachtung

8. Tag: Rückreise

Mit den schönsten Eindrücken der einmaligen Kanalinseln reisen Sie heute über London-Gatwick zurück nach Deutschland.
Frühstück

Reisetermine & Preise

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Abflughafen aus um die aktuellen Preise zu ermitteln. Weitere Flughäfen sind auf Anfrage buchbar!
Preise für Flug ab/an:
Bitte Flughafen wählen
2 Varianten dieser Reise
z.B. eigene Anreise & Verlängerungen
Termine / Preise p.P. für 2018
06.06. – 13.06.2018
Marcus  Richter
8 Tage  max 15

im DZ 
ab 1.698 €

im EZ 
ab 2.098 €
Doppelzimmer, Bad oder Dusche/WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DIXX 1.698 €
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Bad oder Dusche WC  ( Verpfl. lt. Programm ) DI1X 2.098 €
Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Privatreise jetzt anfragen!
Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen
  • Möglichkeiten für individuelle Mittagsverpflegung sind täglich gegeben.
  • Für das Leihrad bitten wir Sie, Ihre Körpergröße anzugeben.
Einreise & Hinweise
Vor jeder Reise erhalten Sie von uns umfangreiche Reiseinformationen. Alle notwendigen Schritte für eine entspannte Reise und Einreise sowie – falls notwendig – die Visabeschaffung übernehmen wir für Sie. Unsere Produktmanager und Reiseleiter garantieren für zuverlässige Beförderungsmittel, Hotelunterkünfte mit modernen Standards und gefahrfreie, authentische Begegnungen mit den Menschen und Landschaften vor Ort.
Allgemeine Informationen zum Reiseland und Einreisemodalitäten finden Sie hier:

Ihre Hotels

Lage: Das gemütliche 3-Sterne-Hotel befindet sich unweit des Zentrums von St. Peter Port. Vom Hotel aus haben Sie einen tollen Blick aufs Meer und bei klaren Tagen können Sie bis zu den Nachbarinseln blicken. Nur 10-Gehminuten entfernt liegen Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten sowie den pittoresken Hafen.

Zimmer: Die 24 modern eingerichteten Zimmer verfügen über einen TV, Bügeleisen sowie Kaffee- und Teeset. In dem eigenen Badezimmer finden Sie Fön vor.

Ausstattung: Das La Piette Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Loungebar. Hier können Sie die Abende mit einem spannenden Buch und einem guten Glas Wein ausklingen lassen.

http://www.lapiettehotel.com/
Lage:
Das Hotel ist gut gelegen, nur 6 Gehminuten vom Strand und 10 Gehminuten vom Saint Helier entfernt.

Zimmer:
Die Zimmer verfügen über Badezimmer mit Dusche/WC, sowie Haartrockner, TV, Telefon, Tee- und Kaffekocher und Bügelbrett.

Ausstattung:
Ausgestattet ist das Hotel mit WLAN, ein großzügiges Schwimmbad, Fitnessstudio, Ballsportplatz, Kindersportplatz und einem Restaurant. Außerdem sind alle Zimmer mit dem Lift zu erreichen.

https://www.seymourhotels.com/merton-hotel/


  Hotelkategorien
Die angegebenen Hotelkategorien entsprechen den Landeskategorien und stellen keine Bewertung durch Eberhardt TRAVEL dar.

Anreise & Abreise

Sie entscheiden, ob Sie selbst organisiert zum Flughafen anreisen oder unseren Haustür-Transfer-Service nutzen, bei welchem wir für Sie die komplette Organisation und Durchführung Ihrer An- und Abreise übernehmen. Unseren Haustür-Transfer-Service können Sie für die PLZ-Gebiete 0, 10 – 16, 39, 98 und 99 sowie bei ausgesuchten Reisen auch für die PLZ-Gebiete 67 – 76 zubuchen. Transfere aus/in andere Postleitzahlen-Gebiete sind auf Anfrage möglich. Um Ihnen eine entspannte und stressfreie Anreise zu ermöglichen, organisieren wir Ihnen gern eine Übernachtung am Vorabend der Reise sowie einen Parkplatz während der gesamten Reise, in der Nähe des Flughafens bzw. der Bus-Route.


Buchbare Flughäfen zu dieser Reise:    Berlin,   Hamburg,   München,   mit Zug zum Flug,   Berlin-Schönefeld

Preis für Haustür-Abholung berechnen
Bitte geben Sie hier Ihre Postleitzahl ein, um den Preis für Ihren Haustür-Transfer zu ermitteln.


  Rail & Fly (Zug zum Flug)
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Deutsche Bahn für Ihre Anreise zum Hauptflughafen (Frankfurt/Main, München, Berlin) zu nutzen. Der Zuschlag für Rail & Fly beträgt ab/an allen deutschen Bahnhöfen 80 € pro Person. Bei Hauptflughäfen außerhalb Deutschlands (Paris, Zürich, Madrid ...) reisen Sie per Bahn zum deutschen Zubringerflughafen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg ...). Die Pickup-Nummer für Ihr Zugticket erhalten Sie bereits mit Ihren Reiseunterlagen. Damit können Sie bequem 72 Stunden vor Ihrem Flug die Tickets an jedem Automaten oder Schalter der Deutschen Bahn abholen.

  Haustür-Transfer-Service
Sofern Sie sich für unseren Haustür-Transfer-Service entschieden haben, werden unsere freundlichen und hilfsbereiten Chauffeure dafür sorgen, dass Sie pünktlich von zu Hause abgeholt und mit weiteren Reisegästen zum nächstgelegenen ausgeschriebenen Abflughafen gebracht werden – und am Ende der Reise selbstverständlich auch wieder zurück. Die genaue Abholzeit teilen wir Ihnen auf Ihren Reiseunterlagen mit.
Für alle, die Wert auf mehr Individualität legen, bieten wir den Express-Haustür-Transfer an. Für einen einmaligen Zuschlag von 180 € bringen wir Sie, ohne weitere Reisegäste, direkt zum Flughafen bzw. wieder nach Hause. (gilt pro Fahrzeug/Abholadresse, max. 7 Personen, bei Buchung des Hausür-Transfers).

  Eigene An- und Abreise
Sollten Sie Ihre An- und Abreise lieber selbst organisieren wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich vor Ort der Gruppen-Rundreise anzuschließen. Alle Leistungen im Zielgebiet bleiben laut Ausschreibung erhalten.

Reiseberichte zu dieser Reise

Reisegruppe vom: 29.08.2015 – 05.09.2015

Drei Inseln, drei unterschiedliche Welten. Guernsey, Sark und Jersey heißen drei traumhaft schöne Eilande im Ärmelkanal, nahe der französischen Küste gelegen. Sie gehören der Britischen Krone, sind aber nicht Britisch. Wir erkundeten sie auf dem Rad...

1066240
1066174
1065540
1066173
1066148
1066249
Reisegruppe vom: 06.09.2014 – 13.09.2014

Die Kanalinseln sind für ihr angenehmes und ausgeglichenes Klima bekannt Und so konnten wir das Wetter bei 4 Radtouren und einer Wanderung auch erleben.

855217
853170
855183
853553
855147
855153
Beratung & Buchung
+49 (0) 800 - 22 21 57 5

Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr
und Sa 09:00 – 16:00 Uhr
Reisecode: GB-JERAD, ab 1.698 € p.P.
Merken

Kommentare unserer Reisegäste

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Waren Sie bereits mit uns auf dieser Reise unterwegs? Dann schreiben Sie uns gern Ihre Einschätzung dazu oder bewerten Sie uns bei TrustedShops!

Mit dem Eberhardt-Newsletter immer aktuell: Reiseberichte, Experten-Tipps & Angebote!
Sichern Sie sich 20 € auf Ihre nächste Buchung.

Folgen Sie uns in allen Netzwerken: